Die Suche ergab 549 Treffer

von monsti88
Mittwoch 24. Februar 2021, 08:57
Forum: Brauanlagen-Selbstbau
Thema: Der Magnetrührer-Thread (DIY, Infos, Bilder und mehr)
Antworten: 911
Zugriffe: 97593

Re: Der Magnetrührer-Thread (DIY, Infos, Bilder und mehr)

Moin! Nachdem die Teile nun fast schon ein Jahr bei mir rumliegen, wollte ich mich endlich mal daran machen, den Spundomat und den Magnetrührer zu löten. Bestellt hatte ich mir damals die Teile anhand der Liste hier: https://github.com/micworg/stir Nun habe ich aber beim zusammensuchen der Teile fes...
von monsti88
Montag 22. Februar 2021, 13:28
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Gutmann Hefe strippen - Experiment/Anleitung
Antworten: 17
Zugriffe: 1082

Re: Gutmann Hefe strippen - Experiment/Anleitung

Moin! Mit dem Geruch würde ich mich erst einmal nicht Verrückt machen. Ich hatte bei einem Weißbier mal einen ziemlichen Schwefler, das Bier war am Ende sehr lecker! Hier hatte ich mal einen Sud dokumentiert, bei dem ich die Hefe aus NaCl hochgepäppelt habe. Vielleicht findest Du da noch den ein ode...
von monsti88
Donnerstag 11. Februar 2021, 17:20
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Hafermalz auf die Schnelle im Raum Köln oder München?
Antworten: 7
Zugriffe: 341

Re: Hafermalz auf die Schnelle im Raum Köln oder München?

Im Raum München gibt es diesen Shop hier: https://www.malzandmore.de/#/malz-and-more/

Laut Preisliste hat der aber kein Hafermalz. Vielleicht mal dort anrufen...
von monsti88
Donnerstag 4. Februar 2021, 14:14
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: kleiner-brauhelfer v2.x.x
Antworten: 2147
Zugriffe: 168324

Re: kleiner-brauhelfer v2.x.x

Das gleiche wie Jan, habe ich mich auch schon öfter gefragt. Ich habe es halt einfach hingenommen und extern via Excel sortiert. Die Argumente von Rakader kann ich nicht so recht nachvollziehen. Ein simpler sort im Quellcode sollte doch der Königsweg sein: wer Messverfahren und -Zeitpunkte mischen m...
von monsti88
Mittwoch 3. Februar 2021, 10:53
Forum: Zapfanlagen
Thema: Keg lohnt das?
Antworten: 48
Zugriffe: 2771

Re: Keg lohnt das?

Ich nutze meine Kegs weniger für den Ausschank, als Lagertanks. Das Zapfen von 1-3 Bier am Abend ist mir zu viel (Reinigungs-) Aufwand, zumal die Fässer im Kühlschrank im Keller stehen. Ich sehe den Vorteil eher darin, Zwangskarbonisieren zu können und dann im großen Gebinde lagern zu können. Im Ans...
von monsti88
Freitag 29. Januar 2021, 09:19
Forum: Brauen und Recht
Thema: Neuer Zollthread ;-) - Erfahrungsbericht
Antworten: 755
Zugriffe: 93725

Re: Neuer Zollthread ;-) - Erfahrungsbericht

Also keine Steuern, kein Problem. Ich werde einfach eine Anzeige im Namen meines Vaters schreiben. Der ist dann eben beim Brauen anwesend, Hilfsarbeiter, Überwacher oder was auch immer, falls der Zoll mal klingeln sollte. Dann musst Du das Bier aber auch nur bei Deinem Vater trinken und darfst es n...
von monsti88
Donnerstag 28. Januar 2021, 14:45
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: kleiner-brauhelfer v2.x.x
Antworten: 2147
Zugriffe: 168324

Re: kleiner-brauhelfer v2.x.x

im Übrigen, gebe ich die Wassermenge zum Korrigieren der Stammwürze auch bei 100°, am Ende des Kochvorgangs zu. So brauch ich das abgekochte Wasser zum Korrigieren nicht gesondert runter kühlen. Das übernimmt dann mein Gegenstromkühler mit. Also diese Korrektur wäre m.M. nach auch weiter oben sinnv...
von monsti88
Donnerstag 28. Januar 2021, 12:43
Forum: Brauen und Recht
Thema: Neuer Zollthread ;-) - Erfahrungsbericht
Antworten: 755
Zugriffe: 93725

Re: Neuer Zollthread ;-) - Erfahrungsbericht

JackFrost hat geschrieben:
Montag 25. Januar 2021, 21:54
HZA Rosenheim hat kein Geburtsdatum abgefragt.

Gruß JackFrost
Bei mir auch nicht. HZA Rosenheim scheint die neue Software noch nicht zu haben. Vielleicht müssen die dafür erstmal Windows NT einführen.

Grüße!

Monsti
von monsti88
Freitag 22. Januar 2021, 08:47
Forum: Braugerätschaften
Thema: Mischbettvollentsalzer im Eigenbau
Antworten: 392
Zugriffe: 54076

Re: Mischbettvollentsalzer im Eigenbau

Bin sehr zufrieden bis hierher. Moin! Sieht gut aus, Dein Setup. Hast Du noch Schaumstoff oder Vlies bestellt, um die Füllmenge zu verringern oder machst Du die Kartusche immer ganz voll? Sehe ich das richtig, dass Du da die Plastik-Gardena Anschlüsse an dem Filtergehäuse hast und dann auf Messing ...
von monsti88
Donnerstag 21. Januar 2021, 09:10
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Maischplan für 2-Maischverfahren
Antworten: 4
Zugriffe: 367

Re: Maischplan für 2-Maischverfahren

Moin! Bei Deinen Angaben fehlt noch das Volumen der Gesamtmaische, um damit die Entnahmen der Teilmaischen ins Verhältnis zu setzen. Ich habe bisher nach dem Schema von Moritz meine Dekoktion gemacht: https://braumagazin.de/article/verkocht-und-zugebrueht/ (Bild 7) und folglich im ersten Schritt 1/2...
von monsti88
Donnerstag 14. Januar 2021, 08:29
Forum: Brauanlagen-Selbstbau
Thema: Der Magnetrührer-Thread (DIY, Infos, Bilder und mehr)
Antworten: 911
Zugriffe: 97593

Re: Der Magnetrührer-Thread (DIY, Infos, Bilder und mehr)

bieratenschreck hat geschrieben:
Freitag 1. Januar 2021, 23:37
Scratch it! :sweat_smile:
Super Idee für das Gehäuse und mit den Singles! Aber reicht den 45 rpm für einen Strudel? :Wink
von monsti88
Mittwoch 13. Januar 2021, 16:06
Forum: Brauen und Recht
Thema: Neuer Zollthread ;-) - Erfahrungsbericht
Antworten: 755
Zugriffe: 93725

Re: Neuer Zollthread ;-) - Erfahrungsbericht

Ich hatte mich schon länger aus diesem Thema verabschiedet und ich frage mich, warum ich mich doch immer wieder habe breit schlagen lassen, dazu etwas zu schreiben. Ich habe oft genug Wege aufgezeichnet, wie wir aus dieser Zollnummer rauskommen, aber immer wieder wusste es jemand besser oder hat si...
von monsti88
Montag 4. Januar 2021, 15:00
Forum: Hobbybrauerbierverkostungen
Thema: Verkostungsberichte Weihnachtswichteln
Antworten: 80
Zugriffe: 7187

Re: Verkostungsberichte Weihnachtswichteln

Moin! Hier nun auch meine Verkostungsberichte der Biere von Peer (P.B.): IMG_4475.jpeg Karo La Irish Red Schmeckt prima! Beim Eingießen schöner Schaum, der zwar recht schnell zusammenfällt, aber als dünner Film auf der Oberfläche und "Brüsseler Spitzen" am Glasrand verbleibt. So muss das! Angenehme ...
von monsti88
Dienstag 15. Dezember 2020, 12:30
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Ubidots Stem und iSpindel
Antworten: 23
Zugriffe: 1997

Re: Ubidots Stem und iSpindel

Umstieg auf STEM hat für meine eine iSpindel problemlos geklappt. Neuen Account bei STEM angelegt, Token im Setup-Menü der iSpindel eingetragen, Neustart und läuft! Ging einfacher, als befürchtet!
von monsti88
Montag 14. Dezember 2020, 16:53
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Ubidots Stem und iSpindel
Antworten: 23
Zugriffe: 1997

Re: Ubidots Stem und iSpindel

Ich habe gestern auch die Email von Ubidots erhalten und wusste nicht so recht, was ich damit anfangen soll. Zumindest einen kleinen Teil meiner Fragen hast Du beantwortet: die iSpindel wird mit mit Ablauf von Ubidots for education "unbrauchbar" werden. Vielleicht wird es doch so langsam Zeit für To...
von monsti88
Montag 7. Dezember 2020, 13:25
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Weihnachtswichteln 2020 - es geht los!
Antworten: 214
Zugriffe: 16813

Re: Weihnachtswichteln 2020 - es geht los!

Mein Paket kam am Samstag wohlbehalten an - vielen Dank!
IMG_4475.jpeg
Das Bier darf sich jetzt im Kühlschrank ein paar Tage von der anstrengenden Reise erholen und dann wird verköstigt!

Mein Paket geht dann heute auch auf die Reise - ich werde es in der warmen Filiale abgeben.

Grüße!

Monsti
von monsti88
Dienstag 1. Dezember 2020, 11:11
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Haustrunk
Antworten: 45
Zugriffe: 4971

Re: Haustrunk

Genau diese Punkte werden in diesem Beitrag angesprochen:

https://youtu.be/xXX3Mu7mOLs
von monsti88
Dienstag 1. Dezember 2020, 08:43
Forum: Braugerätschaften
Thema: Edelstahl-Gärbehälter: Brew-Monk oder Volli?
Antworten: 6
Zugriffe: 1018

Re: Edelstahl-Gärbehälter: Brew-Monk oder Volli?

Moin! Ich stehe vor der gleichen Entscheidung und tendiere zum Volli (wer hat sich eigentlich diesen bekloppten Namen ausgedacht?). Wenn schon Upgrade, dann möchte ich auch gleich die Option zur Vergärung unter Druck haben. Der Brewmonk wäre für mich nur ein Zwischenschritt auf dem Weg zum Drucktank...
von monsti88
Montag 30. November 2020, 08:36
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Haustrunk
Antworten: 45
Zugriffe: 4971

Re: Haustrunk

Habe gerade folgenden Beitrag zum Thema vom BR gefunden - Haustrunk ist also immer noch im Bayerischen Tarifvertrag für Brauer festgelegt!

https://youtu.be/fl87T-iwkhE
von monsti88
Sonntag 22. November 2020, 22:38
Forum: Vorstellung neuer Brauer
Thema: neuer Brauer aus der Umgebung von München
Antworten: 9
Zugriffe: 653

Re: neuer Brauer aus der Umgebung von München

Gruß aus Gauting und viel Spaß mit dem neuen Hobby!
von monsti88
Dienstag 10. November 2020, 11:03
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: kleiner-brauhelfer v2.x.x
Antworten: 2147
Zugriffe: 168324

Re: kleiner-brauhelfer v2.x.x

Abmaischen (Läuterrast) Standardtemperatur: Typisch 78°C, 75°-78°C Standarddauer: 0-20 min Beschreibung: Voraussetzung ist Jodnormalität. Das Erhitzen bewirkt die endgültige Verzuckerung. Auch Zeit ist ein Faktor für gute Maischearbeit. Oft kann man bereits unter dem Temperaturbereich abmaischen. A...
von monsti88
Donnerstag 29. Oktober 2020, 07:28
Forum: Rezepte
Thema: Peanut butter
Antworten: 20
Zugriffe: 2503

Re: Peanut butter

Peanut Butter Chili Weizenbock :Grübel Ich weiß noch nicht so recht, ob mich das eher abstößt oder ich das interessant finden soll. Das sind auf jeden Fall alles Geschmäcker, die für die Madame interessant wären... Höherer WAF --> mehr brauen! :Bigsmile Wie ist das Bier geworden? Magst Du Dein Reze...
von monsti88
Donnerstag 29. Oktober 2020, 07:23
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Weihnachtswichteln 2020 - es geht los!
Antworten: 214
Zugriffe: 16813

Re: Weihnachtswichteln 2020 - es geht los!

Wenn sogar Afri über seinen Schatten gesprungen ist, gibt es keine Entschuldigung! Nachdem ich letztes Jahr pausiert hatte, bin ich dieses Jahr wieder dabei! Habe bisher nur gute Erfahrungen gemacht. Sowohl das Feedback auf meine Biere war interessant und die Biere von den Wichtelpartnern auch immer...
von monsti88
Donnerstag 22. Oktober 2020, 15:32
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Weihnachtswichteln 2020 - es geht los!
Antworten: 214
Zugriffe: 16813

Re: Weihnachtswichteln 2020 - es geht los!

Wie ist denn die Anmeldung gewünscht?

Name: Forums-Nickname
Adresse: Vorname Nachname, Anschrift

Oder wo soll sonst der Nickname hin?
von monsti88
Donnerstag 15. Oktober 2020, 11:10
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: kleiner-brauhelfer v2.x.x
Antworten: 2147
Zugriffe: 168324

Re: kleiner-brauhelfer v2.x.x

Braubär23858 hat geschrieben:
Donnerstag 15. Oktober 2020, 11:01
oder ist das gebundene CO2 bei 20° ausgegast und ich sollte besser 200 g Zucker nehmen?
so ist es richtig! Du nimmst immer die höchste Temperatur, welche während der Gärung erreicht wurde.
von monsti88
Donnerstag 1. Oktober 2020, 10:40
Forum: Rezepte
Thema: Was braue ich als nächstes?
Antworten: 18
Zugriffe: 1198

Re: Was braue ich als nächstes?

Was meinst du mit "Rohfrucht"? Rohfrucht ist unvermälztes Getreide. Im Falle eines Wit brauchst Du da unvermälzten Weizen, den bekommst Du in der Regel ganz gut in Bio-Märkten oder Drogerien. Nimm gleich Weizenflocken, die sind schon vorverkleistert und schonen die Malzmühle (Weizenkörner sind sehr...
von monsti88
Donnerstag 1. Oktober 2020, 09:58
Forum: Rezepte
Thema: Was braue ich als nächstes?
Antworten: 18
Zugriffe: 1198

Re: Was braue ich als nächstes?

Wie wäre es mit einem belgischen Wit? Mit Koriander und Orangenschalen und einem C-Hopfen geht das auf jeden Fall in Richtung Zitrusnoten ohne zu bitter zu werden. Und mit der erforderlichen Rohfrucht gehst Du dann noch weiter in der außergewöhnlicheren Ecke.
von monsti88
Dienstag 29. September 2020, 14:50
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Ausrüstung für Brauanfänger
Antworten: 13
Zugriffe: 1642

Re: Ausrüstung für Brauanfänger

Moin! Ich habe den 25l Schengler und damit in der 20l-Klasse bisher alles brauen können, auch Dekoktion und den ein oder anderen Bock. Meistens nutze ich aber eine faule Kombirast. Hahn und Läuterspirale habe ich diese hier: https://www.brauhardware.de/de/38HahnTP.html https://www.brauhardware.de/de...
von monsti88
Dienstag 22. September 2020, 15:35
Forum: Vorstellung neuer Brauer
Thema: Es ist Gottes Wille!
Antworten: 18
Zugriffe: 1666

Re: Es ist Gottes Wille!

Moin! Das Schicksal hat es nun mal so gewollt, also fang endlich an zu brauen! Ich würde beim ersten Versuch nicht unbedingt auf ein untergäriges Bier zielen (Helles), sondern etwas mit einfacherer Gärführung gehen, wie z.B. ein einfaches Pale Ale. Bei www.maischemalzundmehr.de findest Du gute, auch...
von monsti88
Mittwoch 9. September 2020, 16:58
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Hopfen Pellets vs. Dolden
Antworten: 30
Zugriffe: 5247

Re: Hopfen Pellets vs. Dolden

Gehe ich davon aus, dass Pellets eben auch nur gepresste Dolden sind, dann wird nur der Rest-Wassergehalt eine höhere Gabe an Dolden erfordern. Aber wie hoch ist dieser Rest-Wassergehalt anzusetzen? Hier wurde das auch schon behandelt https://hobbybrauer.de/forum/viewtopic.php?p=394118#p394118 an a...
von monsti88
Mittwoch 9. September 2020, 14:28
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Hopfen Pellets vs. Dolden
Antworten: 30
Zugriffe: 5247

Re: Hopfen Pellets vs. Dolden

Ich zerbreche mir jetzt den Kopf, wieviel Doldenhopfen ich brauche, um annähernd an diesen Wert zu kommen. Wie Du schon richtig sagtest, kannst Du den Alpha Deines Gartenhopfens nur schätzen. Einige hier kochen sich auch Hopfentee mit dem Gartenhopfen und einem Hopfen mit bekannten Alpha und vergle...
von monsti88
Mittwoch 9. September 2020, 11:47
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: kleiner-brauhelfer v2.x.x
Antworten: 2147
Zugriffe: 168324

Re: kleiner-brauhelfer v2.x.x

Nun meine Frage: Besteht die Möglichkeit die Daten der Ispindel in den KBH einzubinden? Und wenn ja, wie geschieht dies. Gibt es hierüber eine Anleitung?. Moin! Das ist derzeit noch nicht automatisiert möglich. Was aber gut funktioniert, ist der Export der Daten aus Ubidots per csv und dann via Exc...
von monsti88
Dienstag 8. September 2020, 13:22
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Eigenen Hopfen anbauen
Antworten: 10
Zugriffe: 997

Re: Eigenen Hopfen anbauen

Moin! Ich mache beides: ich braue jetzt im dritten Jahr ein Grünhopfen-Bier und schmeiße reichlich frisch geernteten Hopfen in den Whirlpool. Den restlichen Hopfen trockne ich im Backofen bei ca. 50°C für etwa 3-4 Stunden und leicht geöffneter Klappe. Danach portioniere ich den in 100g-Gebinde, vaku...
von monsti88
Donnerstag 3. September 2020, 11:53
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Hopfenanbau 2020
Antworten: 144
Zugriffe: 17479

Re: Hopfenanbau 2020

ich möchte/muss in den nächsten Tagen meinen Hopfen ernten. Eigentlich wollte ich ihn ganz frisch direkt nach dem ernten zum Stopfen verwenden. Nun komme ich leider nicht rechtzeitig zum brauen. Seht ihr ein Problem ihn frisch geerntet einzufrieren (auch vakuumieren möglich), um ihn dann bei Bedarf...
von monsti88
Dienstag 1. September 2020, 17:00
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Langsam oder schnell einmaischen?
Antworten: 84
Zugriffe: 5669

Re: Langsam oder schnell einmaischen?

Moin! Ich maische auch im Thermobehälter. Ich kippe immer die ganze Schüttung in einem Rutsch rein und rühre dann um. Habe noch nie Klumpen gehabt, selbst wenn ich mal dicker eingemaischt habe. Anfangs habe ich die Temperatur immer um 2-3°K übertroffen. Seitdem ich den Wert aber bei der Einmaischtem...
von monsti88
Freitag 7. August 2020, 14:28
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Münchner Leitungswasser und IPAs
Antworten: 7
Zugriffe: 635

Re: Münchner Leitungswasser und IPAs

Moin! Ich habe hier in Gauting ähnliches Wasser. Mit Milchsäure allein kommt man da schon an die Grenzen des wahrnehmbaren Bereichs. Daher verschneide ich in der Regel 1:1 mit destilliertem Wasser, das halbiert mir schon mal alle Werte. Damit braue ich die meisten Bierstile ohne weitere Anpassungen,...
von monsti88
Donnerstag 6. August 2020, 14:32
Forum: Automatisierung
Thema: Spundomat: Spunden & Karbonisieren
Antworten: 266
Zugriffe: 27168

Re: Spundomat: Spunden & Karbonisieren

Lasst Euch bloß Zeit - ich hab die Teile seit März hier herumliegen und muss mal mit dem Löten anfangen... :redhead
von monsti88
Freitag 31. Juli 2020, 11:43
Forum: Hopfenkochen / Seihen
Thema: Kupferring noch zu gebrauchen?
Antworten: 32
Zugriffe: 2666

Re: Kupferring noch zu gebrauchen?

VolT Bräu hat geschrieben:
Freitag 31. Juli 2020, 10:47
200 Hektomilliliter-Anlage
:thumbsup :thumbsup :thumbsup
Geil, den klau ich mir! :Bigsmile :Drink
von monsti88
Freitag 31. Juli 2020, 10:24
Forum: Hopfenkochen / Seihen
Thema: Kupferring noch zu gebrauchen?
Antworten: 32
Zugriffe: 2666

Re: Kupferring noch zu gebrauchen?

Und ob das was bringt! Ich kann Dir hier nur zu einem Distanzhalter raten, das ist ein Unterschied wie Tag und Nacht! Zu bekommen zum Beispiel hier: https://www.braupartner.de/Distanzhalter-fuer-Wuerzekuehler VG Peter Das Teil wollte ich auch schon länger für meinen Eintauchkühler bestellen. Allerd...
von monsti88
Donnerstag 30. Juli 2020, 06:29
Forum: Brauanlagen-Selbstbau
Thema: Fragen zu einer 2x5l Brauanlage als Eigenbau
Antworten: 33
Zugriffe: 3725

Re: Fragen zu einer 2x5l Brauanlage als Eigenbau

Kommt ganz drauf an, was Ihr unter "einfach" versteht... Bei 2-3 Rasten brauche ich im Bottich lediglich heißes Wasser zubrühen, umrühren und die Rastdauer abwarten. Im nicht isolierten Topf muss ich während der Aufheizphasen rühren und währen der Rast laufend nachheizen und rühren um die Temperatur...
von monsti88
Mittwoch 29. Juli 2020, 13:13
Forum: Brauanlagen-Selbstbau
Thema: Fragen zu einer 2x5l Brauanlage als Eigenbau
Antworten: 33
Zugriffe: 3725

Re: Fragen zu einer 2x5l Brauanlage als Eigenbau

Aber einen ausreichend großen Maische Topf benötige ich ja dennoch oder?! Allein schon wenn ich mal keine Kombirast mache Einen separaten Topf zum Maischen benötigst Du nur, wenn Du die Rasten durch Aufheizen auf dem Herd erreichen willst. Du kannst mit einem unbeheizten Bottich (=Gefäß zum Maische...
von monsti88
Mittwoch 29. Juli 2020, 11:55
Forum: Brauanlagen-Selbstbau
Thema: Fragen zu einer 2x5l Brauanlage als Eigenbau
Antworten: 33
Zugriffe: 3725

Re: Fragen zu einer 2x5l Brauanlage als Eigenbau

Das sind alles hervorragende Tipps!! War mit meinen Überlegungen ja ohnehin schon bei einem Schengler 12l Thermoport. Bezüglich Ablaufhahn - Bei dem von dir verlinkten ist doch schon ein Hahn dabei, oder taugt der nix/ist schwer zu reinigen? Schengler oder Beeketal bieten meines Wissens vergleichba...
von monsti88
Mittwoch 29. Juli 2020, 09:48
Forum: Brauanlagen-Selbstbau
Thema: Fragen zu einer 2x5l Brauanlage als Eigenbau
Antworten: 33
Zugriffe: 3725

Re: Fragen zu einer 2x5l Brauanlage als Eigenbau

Damit solltest Du bezüglich Steigraum keine Probleme mehr haben: https://www.brouwland.com/de/unsere-produkte/weinmachen/flaschen-f-sser/g-rungsflaschen/g-rungsflaschen-pet/d/fermonster-g-rflasche-11-liter Wenn Du damit allerdings die vollen 10l vergären möchtest, würde es schon wieder knapp werden....
von monsti88
Mittwoch 29. Juli 2020, 08:18
Forum: Brauanlagen-Selbstbau
Thema: Fragen zu einer 2x5l Brauanlage als Eigenbau
Antworten: 33
Zugriffe: 3725

Re: Fragen zu einer 2x5l Brauanlage als Eigenbau

Moin! Zum Bottich-Maischen per Infusion wäre das hier vielleicht eine Alternative (12l-Variante): https://www.beeketal.de/imbissausstattung/beeketal-thermobehaelter-versch-ausfuehrungen_551_1865 Da kannst Du dann auch gleich die Läuterspirale drin verbauen und einen Kugelhahn installieren, z.B. den ...
von monsti88
Dienstag 28. Juli 2020, 14:38
Forum: Bierreisen
Thema: Braunschweig Wolfsburg Gifhorn
Antworten: 8
Zugriffe: 933

Re: Braunschweig Wolfsburg Gifhorn

Hier kannst Du Dir schon mal was recht anständiges holen: https://www.njb-brauerei.de/# Das wird meines Erachtens auch in der Oper Cabana ausgeschenkt - diese Beach Bar ist bei gutem Wetter tatsächlich einen Besuch wert. Man kann dort auch Tretboote und Kanus ausleihen und über die Oker schippern. U...
von monsti88
Montag 27. Juli 2020, 09:58
Forum: Zapfanlagen
Thema: iKegger Konfiguration für bestes Zapfergebnis
Antworten: 306
Zugriffe: 37760

Re: iKegger Konfiguration für bestes Zapfergebnis

Wenn Du mit so was hier:

https://ikegger.eu/products/diaphragm-s ... 4aed&_ss=r

Gegendruck am Growler erzeugst, entbindet sich beim Umdrücken kaum CO2.
von monsti88
Mittwoch 22. Juli 2020, 07:58
Forum: Literatur zum Thema Bier
Thema: FAZ-Artikel: Leergut im Steuerrecht: „Ein Schlag gegen das Pfandsystem“
Antworten: 87
Zugriffe: 7882

Re: FAZ-Artikel: Leergut im Steuerrecht: „Ein Schlag gegen das Pfandsystem“

Eindrucksvolle Zahlen! Wenn man mal mit spitzem Bleistift rechnet, dann sieht die Welt doch oft ganz anders aus - und so spitz war der Bleistift ja noch nicht mal... Leider wird - wie so oft - mal wieder nichts passieren, da die entsprechenden Lobbys zu stark sind. Das elende Einwegpfand hat den Dos...
von monsti88
Mittwoch 8. Juli 2020, 12:18
Forum: Bierreisen
Thema: Tipps für München
Antworten: 70
Zugriffe: 10488

Re: Tipps für München

Bierbauch22 hat geschrieben:
Mittwoch 8. Juli 2020, 09:58
War einige male im Taxisgarten- mag die Stimmung dort. Klare Empfehlung von mir :)
Taxisstraße 12, 80637 München, Deutschland
...und dort unbedingt die Spare-Ribs essen! :thumbsup
von monsti88
Freitag 3. Juli 2020, 17:57
Forum: Braugerätschaften
Thema: Interesse an low cost Edelstahl-Drucktank
Antworten: 293
Zugriffe: 42871

Re: Interesse an low cost Edelstahl-Drucktank

Bin schon heiß wie Frittenfett!
Shut-up-and-take-my-money.jpg
von monsti88
Mittwoch 1. Juli 2020, 08:51
Forum: Bebilderte Braudokumentationen
Thema: Noch ein Münchner Dunkel mit W 120
Antworten: 17
Zugriffe: 2613

Re: Noch ein Münchner Dunkel mit W 120

Ich bin mit der W120 auf 73,9% sEVG gekommen, in zweiter Führung sogar auf 75% sEVG. Allerdings habe ich die auch vier Wochen arbeiten lassen, die letzten 7-10 Tage auf 16°C. Die letzten Tage passiert zwar recht wenig, aber die iSpindel vermeldete erst an den letzten 2-3 Tagen keinen Extraktabbau me...