Die Suche ergab 84 Treffer

von Hpm
Mittwoch 20. Januar 2021, 08:16
Forum: Rezepte
Thema: Nachguss-Berechnung "Lazy Hazy Session IPA" von Clawhammer Supply
Antworten: 11
Zugriffe: 285

Re: Nachguss-Berechnung "Lazy Hazy Session IPA" von Clawhammer Supply

Hi ich würde das Rezept beim Müggelland Rezeptkalkulator (wahrscheinlich geht auch offline im Kleinen Brauhelfer) eintragen und alle Parameter nach bestem wissen und Gewissen eintragen. Maische Wasserverhältnis würde ich ich mit 3 ansetzten und bei mir habe ich eine Verdampfungsrate von 15 % (ich ko...
von Hpm
Mittwoch 13. Januar 2021, 09:23
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Versuch zur Flaschenreinigung
Antworten: 39
Zugriffe: 2692

Re: Versuch zur Flaschenreinigung

Meiner Meinung nach spricht aber auch nichts gegen Methode Nr. 3 , solange man zB immer die gleiche Hefe verwendet ... Ich finde den Versuch an sich gut, weil ich generell auch eher einer der "keep it simple-Brauer" hier bin und man sehr schön sieht wie viel man mit relativ wenig Aufwand erreichen ...
von Hpm
Donnerstag 17. Dezember 2020, 23:37
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Weihnachtswichteln 2020 - es geht los!
Antworten: 214
Zugriffe: 15976

Re: Weihnachtswichteln 2020 - es geht los!

igami hat geschrieben:
Donnerstag 17. Dezember 2020, 20:34
....

Bild geht leider nicht, da "Die Bild-Datei, die du versucht hast hochzuladen, ist ungültig." :crying

...
Die Bilddatei ist zu gross, das ist alles, mit 'nem Tool einfach verkleinern, dann klappts :thumbup

Gruss Klaus
von Hpm
Mittwoch 11. November 2020, 15:31
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Ale Mandarina
Antworten: 2
Zugriffe: 362

Re: Ale Mandarina

von Hpm
Mittwoch 4. November 2020, 08:40
Forum: Rezepte
Thema: Rezeptcheck: American Pilsner
Antworten: 19
Zugriffe: 1219

Re: Rezeptcheck: American Pilsner

Hi …. Wenn also sonst keine großen Fehler drin sind werde ich es wohl so brauen. (Über die Oslo denke ich noch nach). was für eine Antwort erwartest Du jetzt, Jan hat es doch schon gesagt. Du willst ein "American Pilsner" brauen, verwendest keine Pils Hefe eigentlich UG, sondern ne Kveik. Du verwend...
von Hpm
Montag 19. Oktober 2020, 22:13
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 13226
Zugriffe: 1693674

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Hallo Ich habe am Samstag einen Starter aus geernteter Hefe WLP802 angesetzt, in mehreren Schritten mit Malzbier angereichert. Ich gebe zu ich habe viel geerntete Hefe genommen, ca. 150 ml. Mittlerweile schäumt es und sieht gut aus, aber er hat ein stechender Geruch. Kann es sein, dass ein Starter o...
von Hpm
Donnerstag 1. Oktober 2020, 10:37
Forum: Rezepte
Thema: Was braue ich als nächstes?
Antworten: 18
Zugriffe: 1130

Re: Was braue ich als nächstes?

Möglicherweise irritiert mich der Name - geht es geschmacklich in Richtung bayerischen Weißbier? Wird auf jeden Fall mal angeschaut :-) Nein gar nicht, es handelt sich um ein ungefiltertes Kölsch. https://kraftbier0711.de/wiess/ Diese Rezepte z.B. von "Wennes Sommer Kölsch" oder auch andere eignen ...
von Hpm
Donnerstag 1. Oktober 2020, 10:22
Forum: Rezepte
Thema: Was braue ich als nächstes?
Antworten: 18
Zugriffe: 1130

Re: Was braue ich als nächstes?

hi

oder ein Wieß (oder Wijss Bier) bei MMuM als Kölsch eingeordnet.
OG, unkompliziert, schnell fertig und es verträgt einiges an fruchtigem Hopfen und ist lecker.

Grüsse aus dem Süden.
Klaus
von Hpm
Donnerstag 27. August 2020, 08:32
Forum: Vorstellung neuer Brauer
Thema: Grüße aus Balingen
Antworten: 1
Zugriffe: 301

Re: Grüße aus Balingen

Hi

Grüsse vom Rande der Alb - mit Braupaket hat bei mir auch alles begonnen.
Doch ich bin mehr konventionell beim brauen, konsequentes Handrühren und Gaskocher,
denke aber hin und wieder auch über ein automatisiertes System nach.

Gruss Klaus
von Hpm
Mittwoch 24. Juni 2020, 10:47
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Gärbottich mit geschlossenem oder aufliegendem Deckel?
Antworten: 15
Zugriffe: 1368

Re: Gärbottich mit geschlossenem oder aufliegendem Deckel?

Hi …. nur wenn du nur den Deckel auflegst und keinen Gärspund hast, kannst Du nicht vom Gärspund ableiten ob sich was tut, du must schauen. Meine ersten Gärungen habe ich genau so mit aufgelegtem Deckel gemacht, bis ich mir die erste und einzige Infektion oder was auch immer eingefangen habe, weil i...
von Hpm
Donnerstag 28. Mai 2020, 13:27
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Stammwurz bereits nach Abmaischen erreicht
Antworten: 4
Zugriffe: 898

Re: Stammwurz bereits nach Abmaischen erreicht

Hi Brett Hi Klaus, Danke für deine Antwort, diese ist meine 5 Süd und bist jetzt hat alles geklappt mit meine One Concept Hopfengott. Ich habe Weizen, IPA , Altes Helles und Klosterbräu mit Malz Pakete von Gastro Brennecke und Besserbrauen gemacht. Wo bei Ich muss sagen die IPA von Besserbrauen war ...
von Hpm
Montag 25. Mai 2020, 14:23
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Stammwurz bereits nach Abmaischen erreicht
Antworten: 4
Zugriffe: 898

Re: Stammwurz bereits nach Abmaischen erreicht

Hallo ohne Namen (ich gehe nicht davon aus, dass Du Vesperbrett heißt) Habe ich alles richtig gemacht? Nein. bei 5,5 Kg Malzmischung für 24 l Ausschlagwürze (vermutlich um die 50% Weizenmalz) und 13 Plato Zielstammwürze (nach dem Kochen wohl gemerkt), bedeutet ungefähr 60% Sudhaus ausbeute. Das würd...
von Hpm
Donnerstag 14. Mai 2020, 09:17
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Förderschnecke / automatisches Einmaischen
Antworten: 2
Zugriffe: 515

Re: Förderschnecke / automatisches Einmaischen

Hi wieviel willst Du brauen, damit so etwas lohnt? 100 kg Malz reicht für ca. 400 l - 200 sind nur erlaubt (ohne …..) d.h. eine halbe Füllung pro Jahr. Aber was ich eigentlich sagen wollte, es gibt ähnliche und einfachere und auch billigere System für die Futtermittel und Pellets Automation, welche ...
von Hpm
Mittwoch 22. April 2020, 08:03
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Bulldog Hefen
Antworten: 4
Zugriffe: 1048

Re: Bulldog Hefen

Hi ich nehme mal diesen alten thread von 2017, da meine Überschrift die selbe wäre. Kennt jemand diese Hefen, wahrscheinlich ja, kann jemand seine guten oder schlechten Erfahrungen mit uns teilen. Taugen die was oder besser die Finger davon lassen? Ich habe mir mal die B23 Steam Lager und die B34 Ge...
von Hpm
Donnerstag 26. März 2020, 15:55
Forum: Rezepte
Thema: Frage zu „Restelverwertung“
Antworten: 10
Zugriffe: 1262

Re: Frage zu „Restelverwertung“

Weizenmalz hab ich ja, und beim PaleAle Malz dachte ich mal gelesen zu haben das man es selber aus 80% Pilsner 20% Wiener oder so mischen kann. Darum ja die Frage zur Rezeptidee, da ich leider hier in Österreich Coronabedingt wenig geliefert bekomme aber viel Zeit habe zuhause... Ja dafür waren sie...
von Hpm
Donnerstag 26. März 2020, 14:10
Forum: Rezepte
Thema: Frage zu „Restelverwertung“
Antworten: 10
Zugriffe: 1262

Re: Frage zu „Restelverwertung“

… Ich würde gerne ein Untergäriges Helles/Pils versuchen. Ich würde aber gerne vorhandene Zutaten verbrauchen und würde gerne wissen ob man mit meiner Zutatenkombination was anfangen kann: … Und die gleiche Frage nochmal mit Weizenbier? (Ich habe auch noch 2kg Weizenmalz mal mitbestellt) … ich habe...
von Hpm
Freitag 28. Februar 2020, 23:24
Forum: Vorstellung neuer Brauer
Thema: Ein neuer aus Ammerbuch
Antworten: 3
Zugriffe: 542

Re: Ein neuer aus Ammerbuch

Hi

Grüße in die fast alte Heimat, habe lange in Pfäffingen gewohnt, bin nun aber schon Jahre weg.

Grüße aus dem Süden
Klaus
von Hpm
Mittwoch 29. Januar 2020, 17:18
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: wie den Starter Kühlen
Antworten: 6
Zugriffe: 910

Re: wie den Starter Kühlen

Hi Hier hatten wir das Thema vor kurzem gerade diskutiert: https://hobbybrauer.de/forum/viewtopic.php?p=357475#p357475 In dem Thread kannst du auch gerne etwas nach oben und unten scrollen. Der war recht interessant für UG. Jetzt habe ich mir alles so schon zurecht gelegt, in etwa nach dem obig ziti...
von Hpm
Dienstag 28. Januar 2020, 06:39
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: wie den Starter Kühlen
Antworten: 6
Zugriffe: 910

Re: wie den Starter Kühlen

Hi, Hier hatten wir das Thema vor kurzem gerade diskutiert: https://hobbybrauer.de/forum/viewtopic.php?p=357475#p357475 In dem Thread kannst du auch gerne etwas nach oben und unten scrollen. Der war recht interessant für UG. Danke genau so ein Aussage habe ich gesucht, aber eben nicht gefunden. :thu...
von Hpm
Dienstag 28. Januar 2020, 06:13
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: wie den Starter Kühlen
Antworten: 6
Zugriffe: 910

Re: wie den Starter Kühlen

Hi 4. wie 2., aber mit kalter Würze anstatt Wasser allmählich schluckweise abkühlen. Moritz Hmmmm :Waa Danke, aber dann muss die Würze ja deutlich kälter sein als die Würze selbst. Ich müsste diese in einem weiteren Kühlschrank deutlich kühler bereit halten. Was würde allmählich bedeuten, sagen wir ...
von Hpm
Montag 27. Januar 2020, 21:50
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: wie den Starter Kühlen
Antworten: 6
Zugriffe: 910

wie den Starter Kühlen

Hi Mittlerweile habe ich gute Erfahrungen gemacht mit Startern, welche ich aus gestrippter Hefe bezogen habe. Doch meine Starter für UG Biere sind immer eingeschlafen und ich musste mit Trockenhefe, natürlich rehydriert, nachhelfen. Hatte halt mal wieder eine Hefemischung. Aber das ist nicht das The...
von Hpm
Dienstag 10. Dezember 2019, 18:17
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 13226
Zugriffe: 1693674

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Danke für die schnelle Antwort

Gruss Klaus
von Hpm
Dienstag 10. Dezember 2019, 17:59
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 13226
Zugriffe: 1693674

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

:Hallo

Ich braue gerade ein Ale, die Mangrov M36 ist nur für 23l bei mir sind aber nun mal 27 l im Topf noch ne Brewferm Top dazu geben oder nur die M36 nehmen :Waa
Stammwürze ist 13,5

Gruss Klaus
von Hpm
Donnerstag 28. November 2019, 11:20
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Welcher Flaschendruck ist "gesund"?
Antworten: 24
Zugriffe: 2236

Re: Welcher Flaschendruck ist "gesund"?

Hi hier gibt's eine Tabelle mit welcher die Karbonisierung mit Zucker oder Puderzucker eingestellt wird. In der Excel Tabelle wird auch der Spunddruck errechnet, welcher etwa dem Druck des Flaschenmanometers entspricht. https://hobbybrauer.de/forum/viewtopic.php?f=7&t=21305&p=332721#p345713 Das ist ...
von Hpm
Montag 4. November 2019, 23:04
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 13226
Zugriffe: 1693674

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Hi Was für einen Nachteil oder gar Fehlgeschmack bekommt man, wenn die Nachgärung bei höheren Temperaturen so um die 23°-25° stattfindet. Die Gärung findet bei UG bei 10 ° statt, bei OG je nach dem, zwischen 17°-23°. Da Nachgärung geht am schnellsten bei höheren Temperaturen, danach kommt das Bier ...
von Hpm
Montag 4. November 2019, 22:29
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 13226
Zugriffe: 1693674

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Hi Was für einen Nachteil oder gar Fehlgeschmack bekommt man, wenn die Nachgärung bei höheren Temperaturen so um die 23°-25° stattfindet. Die Gärung findet bei UG bei 10 ° statt, bei OG je nach dem, zwischen 17°-23°. Da Nachgärung geht am schnellsten bei höheren Temperaturen, danach kommt das Bier j...
von Hpm
Sonntag 13. Oktober 2019, 21:26
Forum: Rezepte
Thema: California Porter
Antworten: 6
Zugriffe: 1112

Re: California Porter

Hi Ich bin jetzt nicht der Porter Spezialist, aber ich würde mich hieran orientieren. http://www.bjcp.org/style/2015/20/20A/american-porter/ Für mich gehört in einen Porter immer etwas röstiges, auch finde ich die Hopfenwahl hat etwas wenig mit der Idee "California Porter" zu tun. Williamette oder C...
von Hpm
Dienstag 20. August 2019, 14:54
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Weihnachtsbier 2019
Antworten: 34
Zugriffe: 4548

Re: Weihnachtsbier 2019

Meine Planung ist auch fertig: Ausschlag: 10L, 15%Stw, 30IBU Schüttung 60% PiMa 30% Müma 10% CaraHell Hopfen : da bin ich mir noch uneinig: --- Pilgrim oder --- Summit oder --- Nordbrauer 80% der IBU mit 90min kochen 20% der IBU mit 5min kochen Im Whirlpool kommen dann 1Stange Zimt und Schälen von ...
von Hpm
Donnerstag 9. Mai 2019, 09:39
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Karbonisierungsrechner für Dosierhilfe
Antworten: 31
Zugriffe: 5465

Re: Karbonisierungsrechner für Dosierhilfe

Hi

ich habe noch den Spunddruck eingebaut
Karbonisierungsrechner-Dosierhilfe3.xlsx
(16 KiB) 112-mal heruntergeladen


Gruss Klaus
von Hpm
Mittwoch 8. Mai 2019, 15:09
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Karbonisierungsrechner für Dosierhilfe
Antworten: 31
Zugriffe: 5465

Re: Karbonisierungsrechner für Dosierhilfe

Hi ach so - ja und ich wollte genau den Spunddruck haben, damit ich am Manometer erkennen kann, wann die Nachgärung wohl zum ende kommt. Deshalb ist es gut zu wissen, wie viel Druck zu erwarten ist. Bei meinen Weizenbieren erschrecke ich schon manchmal, wenn der Druck so Richtung 4 Bar geht. super T...
von Hpm
Mittwoch 8. Mai 2019, 13:18
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Karbonisierungsrechner für Dosierhilfe
Antworten: 31
Zugriffe: 5465

Re: Karbonisierungsrechner für Dosierhilfe

Hi Bisher war meine einzige Differenzierung: Englischer Style mit Traubenzucker und der Rest mit Haushaltszucker zu verwenden. Und bei Weizenbieren, frei nach Alt-Phex, mit dem nächst größeren Löffel dosieren. Ich habe mir die Tabelle nur noch um den Spunddruck erweitert und dabei festgestellt, dass...
von Hpm
Samstag 4. Mai 2019, 11:29
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 13226
Zugriffe: 1693674

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Hi

Super danke
ich habe es echt nicht gefunden, ob wohl ich x-mal in dem Beitrag gelandet bin, hatte wohl Tomaten auf den Augen.

Gruss Klaus
von Hpm
Samstag 4. Mai 2019, 10:00
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 13226
Zugriffe: 1693674

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Hi

Irgendwer hat einmal Schlupfs genialer Wasserrechner erweitert, welcher auch Wasser aus einem Mischbettvollentsalzer berücksichtigt, aber ich find den Link nicht mehr trotz SuFu.

Und habe hier keinen Zugriff auf meinen prv Rechner :crying

Gruss Klaus
von Hpm
Samstag 23. März 2019, 16:40
Forum: Rezepte
Thema: HBCon 2019 Siegerrezepte
Antworten: 94
Zugriffe: 15170

Re: HBCon 2019 Siegerrezepte

Hi, Hier wird soviel in frage gestellt, Oxidation bis aufs Messer verflucht und Gärtemperaturen der Hersteller angezweifelt und dann macht ein gestopftes Pils mit absolut unüblichem Pils Hopfen den ersten Platz und trägt den Namen German Pils.... So langsam wird’s hier echt Unglaubwürdig LG Chris Es...
von Hpm
Samstag 29. Dezember 2018, 22:56
Forum: Rezepte
Thema: Steam Beer - Rezeptsuche und Stil Beschreibung
Antworten: 11
Zugriffe: 1591

Re: Steam Beer - Rezeptsuche und Stil Beschreibung

Hi Danke für die wirklich kompetenten Antworten, sowohl was die Herkunft des Brieres wie auch des Hopfen betrifft. Obwohl es keinen "raffiniertes" craftbeer werden wird werde ich mich damit beschäftigen. Die California Common Lager Hefe ist ja wohl wirklich ein muss. Ich denke mein Rezept ist gar ni...
von Hpm
Freitag 28. Dezember 2018, 21:41
Forum: Rezepte
Thema: Steam Beer - Rezeptsuche und Stil Beschreibung
Antworten: 11
Zugriffe: 1591

Re: Steam Beer - Rezeptsuche und Stil Beschreibung

Hi

Soweit so gut aber kann mir jemand beschreiben wie Anchor Steam Beer schmeckt. Wie sieht es mit meiner Schüttung aus - passt das in etwa?
Wie komme ich eigentlich auf die Idee ein Bier nach zu brauen, dass ich noch gar nicht probiert habe ? :Waa

Gruss Klaus
von Hpm
Freitag 28. Dezember 2018, 15:01
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Suche Quelle für kleine Gäreimer (5-10L)
Antworten: 9
Zugriffe: 1096

Re: Suche Quelle für kleine Gäreimer (5-10L)

Hi

Ich habe alle Plastik Eimer ohne Hahn gekauft und das Loch selbst gebohrt, bei Plastik nun wirklich kein Ding.
Ich hab noch nie einen 10l Eimer mit Hahn gesehen :Grübel ausser Senf und Ketchup natürlich.

Gruss Klaus.
von Hpm
Freitag 28. Dezember 2018, 14:44
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Suche Quelle für kleine Gäreimer (5-10L)
Antworten: 9
Zugriffe: 1096

Re: Suche Quelle für kleine Gäreimer (5-10L)

Hi

Ich habe alle meine 5 und 10l Einer aus dem Seniorenheim, darin wird Remoulade und Joghurt uns so angeliefert und sind somit Lebensmittelecht und kostet nur ne Frage und evt.l ein paar Euro in die Kaffekasse.

Und ganz ohne DHL und porto und so.

Klaus
von Hpm
Freitag 28. Dezember 2018, 14:06
Forum: Rezepte
Thema: Steam Beer - Rezeptsuche und Stil Beschreibung
Antworten: 11
Zugriffe: 1591

Steam Beer - Rezeptsuche und Stil Beschreibung

 Hi Wie in diesem Post https://hobbybrauer.de/forum/viewtopic.php?p=308217#p308214 schon angekündigt, will ich ein Steam Beer brauen. Ich will hier nicht die Diskussion UG warm vergohren wider befachen, sondern möchte ein Rezept entwickeln. Da ich das "Anchor Steam Beer" nicht kenne und auch nicht ...
von Hpm
Freitag 14. Dezember 2018, 23:07
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: "Gespülte" Flasche stinkt nach faulen Eiern
Antworten: 217
Zugriffe: 18990

Re: "Gespülte" Flasche stinkt nach faulen Eiern

Hi Mach ich auch, und nenne es "mittelgärig". Bin ich jetzt nicht "deutsch"? Ach ja, ich habe einen österreichischen Urgroßvater... "Mittelgärig" find ich fast so gut wie "BUPA", aber wenn ich jetzt höre, dass warmes UG, "Dampfbier" in Deutschland heißt und quasi parallel in USA als "Steam Beer" aus...
von Hpm
Freitag 14. Dezember 2018, 08:45
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: "Gespülte" Flasche stinkt nach faulen Eiern
Antworten: 217
Zugriffe: 18990

Re: "Gespülte" Flasche stinkt nach faulen Eiern

Hi fast zum Thema - manchmal sind wir deutschen extrem unkreativ und sehr deutsch. Wir streiten uns über Sinn und Unsinn einer solchen Prozedur. So wie hier sogar als neben Faden in einen Thema das, was anders war. schon sehr deutsch :Ahh Die Amis würden UG - Bier warm vergären und es schmeckt halt ...
von Hpm
Donnerstag 13. Dezember 2018, 17:28
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: "Gespülte" Flasche stinkt nach faulen Eiern
Antworten: 217
Zugriffe: 18990

Re: "Gespülte" Flasche stinkt nach faulen Eiern

Hi Das Thema ist nach 16 oder 17 Jahren Hobbybrauerforum halt so was von totgeritten. Zumindest in dem Hobbyisten- Normalbereich. Man kann sich immer noch mit naiven Anfängerfragen Klatschen abholen oder gelegentlich in hochwissenschaftlichen Threads Selbstgespräche führen. Da die Community aber nic...
von Hpm
Dienstag 11. Dezember 2018, 22:14
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: "Gespülte" Flasche stinkt nach faulen Eiern
Antworten: 217
Zugriffe: 18990

Re: "Gespühlte" Flasche stinkt nach faulen Eiern

Hi Um was geht es hier nun eigentlich, irgendwie habe ich den Faden verloren und finde ihn auch nicht mehr. Also ich finde das Forum gut, aber ich überlege mir auch dreimal ob ich etwas schreibe. Ich finde die Zündschnur immer etwas kurz. Sehr schnell scheint eine Eingeschnapptheit zu herrschen die ...
von Hpm
Mittwoch 21. November 2018, 12:15
Forum: Rezepte
Thema: Obergäriges Bier (bis Weihnachten)
Antworten: 14
Zugriffe: 1888

Re: Obergäriges Bier (bis Weihnachten)

Hi Hi Blackbird, ich empfand Michas obergäriges Märzen als sehr früh trinkbar. Zumindest bei meinem Sud hatte das Bier direkt nach der Nachgärung seinen geschmacklichen Höhepunkt, danach ließ das ganze etwas nach (verlor irgendwie ein wenig an Vollmundigkeit, wurde trockener) Wie die meisten hatte i...
von Hpm
Montag 5. November 2018, 22:13
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Wasser aus zwei Quellen
Antworten: 7
Zugriffe: 830

Re: Wasser aus zwei Quellen

Hi Ich bin wahrlich kein Wasserexperte und kein Chemiker, aber wenn Wasser mit einer dH ≤ 6 aus dem Hahn kommt wäre es schon gut für mich, bei uns hat es ≥23dh. Aber ich habe aus dem Thread Mischbettvollentsalzer geglaubt, gelernt zu haben, das der Leitwert proportional der dH ist. Der Leitwert läss...
von Hpm
Montag 5. November 2018, 19:48
Forum: Bebilderte Braudokumentationen
Thema: 3 Brautag im Brauhaus Südpark
Antworten: 69
Zugriffe: 8846

Re: 3 Brautag im Brauhaus Südpark

Hi

Gehört in einen Stout nicht auch eine ordentliche Portion Haferflocken, damit es das samtigen Gefühl auf der Zunge gibt?

Gruß Klaus
von Hpm
Dienstag 26. Juni 2018, 22:57
Forum: Braugerätschaften
Thema: Mischbettvollentsalzer im Eigenbau
Antworten: 384
Zugriffe: 50819

Re: Mischbettvollentsalzer im Eigenbau

Hi Ich bin echt baff wenn das so klappt. Andererseits: Messe ich im Mischbett- oder Osmosewasser 100 µS/cm(Leitwert), dann entspricht das ca. 3°dH Gesamthärte(GH)(35 µS/cm ~ 1°dH). Für diese Ergebnislage kann ich hinsichtlich der Ionenverteilung ganz unterschiedliche "worst-case-szenarien" durchspie...
von Hpm
Montag 25. Juni 2018, 14:02
Forum: Braugerätschaften
Thema: Mischbettvollentsalzer im Eigenbau
Antworten: 384
Zugriffe: 50819

Re: Mischbettvollentsalzer im Eigenbau

Hallo .... Danke Oli. Für mich ist der Thread hier hier ein Anwärter auf den Thread des Jahres. :thumbup :thumbup :thumbup sehe ich auch so - es scheint es gibt ein Lösung für Brauwasser ohne Chemiker zu sein. Aber wenn ich das ganze als Laie richtig verstehe, durchsuche ich das Internet nach einem ...
von Hpm
Dienstag 15. Mai 2018, 13:44
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 13226
Zugriffe: 1693674

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Hi also werde ich eine BlowOff bauen - Schlauch statt Gärpfeife und das ganze in eine Flasche oder Eimer welcher teilweise mit Wasser gefüllt ist - oder ? Genau! Ist wie mit dem Regenschirm. Nimm ihn mit, und es regnet nicht. Aber nimm ihn nicht deshalb mit, damit es nicht regnet. Murphy's Law. .......
von Hpm
Montag 14. Mai 2018, 21:43
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 13226
Zugriffe: 1693674

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Hi

Wie viel Steigraum benötigt die safale w34/70 bei ca. 9-12°C.
Konkret kann ich 30l in einem 35l Gäreimer vergären, ohne Sauerei?

Gruss Klaus