Die Suche ergab 529 Treffer

von Malzknecht
Donnerstag 1. April 2021, 21:04
Forum: Rezepte
Thema: Rezeptsammlungen
Antworten: 41
Zugriffe: 2398

Re: Rezeptsammlungen

Falls es jemanden interessiert: Ich habe mal eine Liste der häufig verwendeten Rezept-Quellen bei mir auf den Blog gegenübergestellt.

Vergleich einiger Rezept-Quellen!

VG
von Malzknecht
Dienstag 23. März 2021, 23:27
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: 12 Beers of Christmas, German Edition, Weihnachten 2021
Antworten: 221
Zugriffe: 11539

Re: 12 Beers of Christmas, German Edition, Weihnachten 2021

Ich habe auch inzwischen alle Kartons gesammelt und alle Flaschen vorbereitet. Fülle sonst kaum noch in Flaschen und musste erstmal ordentlich Arbeit leisten alias Leergut produzieren ;-).
Der Juniper Rye Bock wird dann in Kürze gebraut. Freue mich schon auf eure Ergebnisse!
von Malzknecht
Freitag 29. Januar 2021, 09:52
Forum: Vorstellung neuer Brauer
Thema: Hallo aus Krefeld
Antworten: 4
Zugriffe: 404

Re: Hallo aus Krefeld

Hi und willkommen Hans (ist das dein richtiger Name? :Wink ) dann hast du ja schon etwas Erfahrung. Ich nehme auch beim 12 Beers for Christmas teil und bin schon gespannt, wie das ausgeht. Aktuell besorge ich mir die ganzen Flaschen :Ahh Deine Zukunftsprojekte sind eine gute Wahl. Vor allem die Wass...
von Malzknecht
Freitag 29. Januar 2021, 09:44
Forum: Vorstellung neuer Brauer
Thema: Grüße aus Oberösterreich
Antworten: 1
Zugriffe: 234

Re: Grüße aus Oberösterreich

Hi und Willkommen Thomas und Crew,

Weiterhin gut Sud und schöne Grüße an die Kollegen
von Malzknecht
Mittwoch 27. Januar 2021, 11:21
Forum: Zapfanlagen
Thema: Wechsel von Flaschen zu Keg
Antworten: 9
Zugriffe: 903

Re: Wechsel von Flaschen zu Keg

Moin,

ich hab mal letztes Jahr einen 3-Teiler auf meinem Blog veröffentlicht zu dem Thema. Teil 2 geht auf das Equipment ein.

Vielleicht hilft dir das weiter, aber du hast ja auch schon einiges da.

https://malzknecht.de/besser-brauen/tut ... fuers-keg/
von Malzknecht
Sonntag 24. Januar 2021, 23:45
Forum: Bebilderte Braudokumentationen
Thema: Belga Belga 6 und neue Erkenntnisse
Antworten: 13
Zugriffe: 2390

Re: Belga Belga 6 und neue Erkenntnisse

Hi Johannes,

danke dir !! Ja ich bin echt gespannt, was mir der Kleine noch so alles einbrockt. :redhead
Aber deine Story klingt auf jeden Fall spannend :Drink
von Malzknecht
Sonntag 24. Januar 2021, 19:11
Forum: Bebilderte Braudokumentationen
Thema: Belga Belga 6 und neue Erkenntnisse
Antworten: 13
Zugriffe: 2390

Re: Belga Belga 6 und neue Erkenntnisse

Soo lange Zeit ist vergangen, aber es tat dem Bier ganz gut. Mein Dubbel ist fertig und es ist ein Genuss! Danke @muldengold für das Rezept. :Drink belga-belga-6-rezept-portrait.JPG belga-belga-6-oben.JPG belga-belga-6-seite.JPG Ab heute gibt's dann auch zu diesem Rezept einen Beitrag auf meinem Blo...
von Malzknecht
Sonntag 24. Januar 2021, 14:01
Forum: Bebilderte Braudokumentationen
Thema: Maibock OG nach tauroplu
Antworten: 29
Zugriffe: 2785

Re: Maibock OG nach tauroplu

Hi und danke für's Zeigen.

Der Maibock steht auch noch auf meiner Liste :-)

Weiterhin gut Sud!
von Malzknecht
Dienstag 19. Januar 2021, 13:09
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: 12 Beers of Christmas, German Edition, Weihnachten 2021
Antworten: 221
Zugriffe: 11539

Re: 12 Beers of Christmas, German Edition, Weihnachten 2021

Ich Versuche für mein Bier die Wacholderbeeren im eigenen Garten anzusiedeln. hab ich auch schon drüber nachgedacht. Meinst du nicht, dass es dafür zu spät ist? oder wie hast du dir das vorgestellt? Hast Recht, kurze Recherche zeigt, dass die erste Ernte auch mal einige Jahre dauern könnte. Ja gena...
von Malzknecht
Dienstag 19. Januar 2021, 08:14
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: 12 Beers of Christmas, German Edition, Weihnachten 2021
Antworten: 221
Zugriffe: 11539

Re: 12 Beers of Christmas, German Edition, Weihnachten 2021

Brandergartenbier hat geschrieben:
Sonntag 17. Januar 2021, 19:14
Ich Versuche für mein Bier die Wacholderbeeren im eigenen Garten anzusiedeln.
hab ich auch schon drüber nachgedacht. Meinst du nicht, dass es dafür zu spät ist? oder wie hast du dir das vorgestellt?
von Malzknecht
Sonntag 17. Januar 2021, 19:26
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: kleiner-brauhelfer v2.x.x
Antworten: 2320
Zugriffe: 193734

Re: kleiner-brauhelfer v2.x.x

Eine Bitte an alle: Die Diskussion ist gut, um das Thema Reifezeit für die Tooltips im KBH aufzubereiten. Da hier viele mit unterschiedlichen Bierstilen Erfahrung haben, wäre es schön, wenn für den KBH eine kleine Sammlung gemacht wird. Bei Malzknecht gibt es dazu eine Tabelle: https://malzknecht.d...
von Malzknecht
Montag 11. Januar 2021, 20:22
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: 12 Beers of Christmas, German Edition, Weihnachten 2021
Antworten: 221
Zugriffe: 11539

Re: 12 Beers of Christmas, German Edition, Weihnachten 2021

gaelen hat geschrieben:
Montag 11. Januar 2021, 19:44
@Gruppe 1
Mir ist ein kleiner Fehler bei meiner Versandadresse aufgefallen....
Bei der Firmierung heißt es richtigerweise „randecker“ -> ohne „t“.
Tja... Pech gehabt. Jetzt freut sich der Nachbar :P
von Malzknecht
Samstag 9. Januar 2021, 10:34
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: 12 Beers of Christmas, German Edition, Weihnachten 2021
Antworten: 221
Zugriffe: 11539

Re: 12 Beers of Christmas, German Edition, Weihnachten 2021

Johst, wenn ich das richtig verstanden habe, würdest du auch eine 2. Runde aufmachen, wenn sich genug finden richtig?

Nicht dass jetzt der falsche Eindruck entsteht, dass es schon voll ist und man sich bereits für's nächste Jahr etwas vormerken muss.
von Malzknecht
Freitag 8. Januar 2021, 11:54
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: 12 Beers of Christmas, German Edition, Weihnachten 2021
Antworten: 221
Zugriffe: 11539

Re: 12 Beers of Christmas, German Edition, Weihnachten 2021

Moin

tolle Idee. Bis dahin ist auch noch etwas Zeit. Das sollte ich vorbereitet bekommen.

Ich beteilige mich sehr gerne mit dem JUNIPER RYE BOCK. :thumbsup
von Malzknecht
Mittwoch 6. Januar 2021, 21:20
Forum: Vorstellung neuer Brauer
Thema: Servus aus Niederbayern
Antworten: 7
Zugriffe: 458

Re: Servus aus Niederbayern

Moin und willkommen!

ich denke so haben schon viele vor dir angefangen. Ist ein bewährtes Setup. Aufrüsten und automatisieren kann man immer noch :-)

Viel Erfolg bei deinen nächsten Suden
von Malzknecht
Sonntag 3. Januar 2021, 20:33
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: kleiner-brauhelfer v2.x.x
Antworten: 2320
Zugriffe: 193734

Re: kleiner-brauhelfer v2.x.x

Ist eine gute neue Idee! Besten!
von Malzknecht
Samstag 2. Januar 2021, 21:52
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: kleiner-brauhelfer v2.x.x
Antworten: 2320
Zugriffe: 193734

Re: kleiner-brauhelfer v2.x.x

bourgeoislab hat geschrieben:
Samstag 2. Januar 2021, 12:18
Aber fälschlicherweise nicht die Hopfen und WZ Mengen. Das werde ich korrigieren.

@rakader Somit musst du die "Zwischenlösung" nicht in den Tooltips schreiben.
Super, besten Dank!! :thumbsup :thumbsup
von Malzknecht
Freitag 1. Januar 2021, 23:46
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: kleiner-brauhelfer v2.x.x
Antworten: 2320
Zugriffe: 193734

Re: kleiner-brauhelfer v2.x.x

Guets Neus! Das Problem ist folgender: Hopfen & weitere Zutaten werden beim Ändern des Korrekturwertes nicht sofort angepasst. Grund: der kbh rechnet nicht bei jeder änderung alles neu, weil er sonst nur am rechnen wäre. Hier müsste er alle nicht gebrauten Sude neu berechnen. Nicht sicher, ob die B...
von Malzknecht
Freitag 1. Januar 2021, 23:28
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: kleiner-brauhelfer v2.x.x
Antworten: 2320
Zugriffe: 193734

Re: kleiner-brauhelfer v2.x.x

Dass Hopfen sich nicht ändert, erkläre ich mir mit der gelösten Menge im Jungbier. Die Korrektur langt die Wassermenge an. Heißt: vorher war es ungenau. Dass Weitere Zutaten, hier Zucker, sich nicht ändert, erkläre ich mir nach einigem Überlegen damit, dass die Änderungen rein auf das Malz berechne...
von Malzknecht
Freitag 1. Januar 2021, 22:52
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: kleiner-brauhelfer v2.x.x
Antworten: 2320
Zugriffe: 193734

Re: kleiner-brauhelfer v2.x.x

Gute Frage. Ich habe die Funktion noch nie genutzt und gerade aufgrund Deiner Anfrage zum ersten Mal benutzt. Bei mir ändert sich daraufhin automatisch die Malzmenge = wird mehr. Bei mir bleiben die Zutaten NICHT gleich. Hast Du nach Eingabe der Sollmenge auch gespeichert? Ich habe sonst auch diese...
von Malzknecht
Freitag 1. Januar 2021, 22:29
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: kleiner-brauhelfer v2.x.x
Antworten: 2320
Zugriffe: 193734

Re: kleiner-brauhelfer v2.x.x

Moin, ich hab mal ne Verständnisfrage: Wollte die neue Funktion "Korrektur der Sollmenge" nutzen, da ich immer 1-2 Liter weniger habe als ich vorher plane. Normalerweise habe ich einfach 2 Liter mehr geplant und dann passte es. Jetzt habe ich Korrektur der Sollmenge auf 2l gesetzt und festgestellt, ...
von Malzknecht
Freitag 1. Januar 2021, 21:48
Forum: Automatisierung
Thema: Brewblox eine echte Alternative zu CraftbeerPi
Antworten: 62
Zugriffe: 6485

Re: Brewblox eine echte Alternative zu CraftbeerPi

Vielen Dank für die Antwort. Dass die PIDs auf dem Spark laufen war mir so nicht klar, Aber macht ja irgendwie Sinn... Es geht mir weniger darum den zu kaufen als dass ich halt gerne die vorhandene Hardware genutzt hätte. So macht es aber dann wohl mehr Sinn, den Spark zu holen und gleich die entsp...
von Malzknecht
Donnerstag 31. Dezember 2020, 16:18
Forum: Automatisierung
Thema: Brewblox eine echte Alternative zu CraftbeerPi
Antworten: 62
Zugriffe: 6485

Re: Brewblox eine echte Alternative zu CraftbeerPi

Ich denke wenn Brewblox erstmal unabhängig und ohne viel Aufwand ohne den Spark Controller läuft, werden viele darauf umsteigen. Aber wer weiß.. Der BrewPi ist schon recht teuer, finde ich auch. Ich kann nachvollziehen, warum man eine Lösung ohne ihn wünscht. Hätte ich eine einfache Alternative geha...
von Malzknecht
Dienstag 29. Dezember 2020, 21:59
Forum: Automatisierung
Thema: Brewblox eine echte Alternative zu CraftbeerPi
Antworten: 62
Zugriffe: 6485

Re: Brewblox eine echte Alternative zu CraftbeerPi

Moin zusammen, die Schaltung funktioniert :thumbsup :thumbsup Die Sensoren werden alle erkannt und ich kann alle SSRs schalten. Mir fällt ein Stein vom Herzen. Heute habe ich noch kurzerhand meinen Gärkühlschrank vernünftig umgebaut. Einmal einen Sensor für den Kühlschrank integriert und einmal eine...
von Malzknecht
Dienstag 29. Dezember 2020, 11:09
Forum: Vorstellung neuer Brauer
Thema: Berlin braut
Antworten: 10
Zugriffe: 805

Re: Berlin braut

Herzlich Willkommen im Forum :-)
Du wirst das Hobby noch richtig lieben lernen
von Malzknecht
Montag 28. Dezember 2020, 21:19
Forum: Automatisierung
Thema: Brewblox eine echte Alternative zu CraftbeerPi
Antworten: 62
Zugriffe: 6485

Re: Brewblox eine echte Alternative zu CraftbeerPi

Hi wusste gar nicht, dass die Spannungsspitzen so hoch ausfallen können. Danke für den Tipp, werde morgen die SSRs entsprechen drehen. :thumbsup Das Problem ist übrigens auch behoben. Ein simpler Reboot vom Raspi oder ein Service Neustart im Frontend haben nichts gebracht. Ich musste es auf dem Rasp...
von Malzknecht
Montag 28. Dezember 2020, 19:31
Forum: Automatisierung
Thema: Brewblox eine echte Alternative zu CraftbeerPi
Antworten: 62
Zugriffe: 6485

Re: Brewblox eine echte Alternative zu CraftbeerPi

Soo ... dank der Feiertage konnte ich sehr viel Energie in dieses Projekt stecken. Der Schaltschrank ist aufgebaut und verkabelt. Hier ein paar Eindrücke Erstmal habe ich die Positionen der Leuchten etc. geplant. schaltschrank-planung-knöpfe_image006.jpg Dann wurde alles gebohrt, ausgeschnitten und ...
von Malzknecht
Montag 28. Dezember 2020, 14:00
Forum: Automatisierung
Thema: Brewblox eine echte Alternative zu CraftbeerPi
Antworten: 62
Zugriffe: 6485

Re: Brewblox eine echte Alternative zu CraftbeerPi

Hi Tobi, Die SSRs haben einen Leckstrom - das ist bis zu einer gewissen Grenze normal und die Signallampe wird schwach leuchten. Daher, wenn Du diesen Effekt ausschließen möchtest, müsstest Du die Signallampe in die Steuerleitung einschleifen - dann natürlich funktioniert nur mit entsprechenden Lam...
von Malzknecht
Montag 28. Dezember 2020, 13:37
Forum: Automatisierung
Thema: Brewblox eine echte Alternative zu CraftbeerPi
Antworten: 62
Zugriffe: 6485

Re: Brewblox eine echte Alternative zu CraftbeerPi

Sieht richtig cool aus! Danke fürs Zeigen. Du hast dich ja ja offenbar schon sehr mit auseinander gesetzt. Schaue ich mir die Tage mal genauer an, da ich aktuell noch am Stromproblem hänge :Waa Könnt ihr mir bitte helfen das Problem zu verstehen? Erst dachte ich es liegt an den LEDs aber die habe ic...
von Malzknecht
Sonntag 27. Dezember 2020, 17:38
Forum: Automatisierung
Thema: Brewblox eine echte Alternative zu CraftbeerPi
Antworten: 62
Zugriffe: 6485

Re: Brewblox eine echte Alternative zu CraftbeerPi

Ich habe in den letzten Tagen große Fortschritte gemacht. Sobald meine Steuerung vernünftig läuft, zeige ich euch Fotos vom Aufbau und dann auch im Anschluss meine ersten Erkenntnisse in Brewblox. :Smile Aktuell stehe ich vor einem Problem, bzw. ich bin mir nicht sicher ob es eins ist. Auf jeden Fal...
von Malzknecht
Samstag 26. Dezember 2020, 00:17
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: maltchamber Brau-Community mit Rezept-Editor
Antworten: 70
Zugriffe: 4638

Re: maltchamber Brau-Community mit Rezept-Editor

Moin zusammen, eigentlich finde ich's toll, wenn sich Leute in unserem Hobby mit neuen Tools beschäftigen und dort Herzblut reinstecken. Ich merke das auch bei meinem Blog, dass es viel Zeit kostet und man immer Abstriche an anderer Stelle machen muss (Familie, andere Hobbies, oder man kommt nicht m...
von Malzknecht
Montag 21. Dezember 2020, 21:58
Forum: Automatisierung
Thema: Brewblox eine echte Alternative zu CraftbeerPi
Antworten: 62
Zugriffe: 6485

Re: Brewblox eine echte Alternative zu CraftbeerPi

[...] Bin etwas weiter gekommen. Brewblox läuft [...] Im schlimmsten Fall wird der Chip eben formatiert, und dann kommt Craftbeerpi3 drauf, das läuft wenigstens. Hi Klaus, das sieht grafisch auf jeden Fall schon mal gut aus :Wink Ich befürchte aber, dass du wohl vorerst auf craftbeerpi zurückgehen ...
von Malzknecht
Montag 21. Dezember 2020, 11:19
Forum: Automatisierung
Thema: Brewblox eine echte Alternative zu CraftbeerPi
Antworten: 62
Zugriffe: 6485

Re: Brewblox eine echte Alternative zu CraftbeerPi

So ich hab noch mal lange recherchiert gestern. Aluplatte ans Gehäuse? Peltier-Kühlung? Umsteigen auf Schütze? ... Da ich die SSRs und Kühlkörper alle da habe, möchte ich sie jetzt auch verwenden. Daher habe ich mir nochmal alle Infos zu den Komponenten aufgelistet und die Verlustleistung an den SSR...
von Malzknecht
Sonntag 20. Dezember 2020, 21:46
Forum: Automatisierung
Thema: Brewblox eine echte Alternative zu CraftbeerPi
Antworten: 62
Zugriffe: 6485

Re: Brewblox eine echte Alternative zu CraftbeerPi

Ich hab zu den SSRs kein Datenblatt gefunden. SSRs der Größe und Bauform von Omron dürfen laut Datenblatt bis 40 °C mit Kühlkörper mit ihrem Nennstrom belastet werden. Bis 80 °C sinkt die Belastung und bei 80°C ist schluss, Omron gibt eine Verlustspannung von 1,6V eff an. damit ist die Betrachtung ...
von Malzknecht
Sonntag 20. Dezember 2020, 17:48
Forum: Automatisierung
Thema: Brewblox eine echte Alternative zu CraftbeerPi
Antworten: 62
Zugriffe: 6485

Re: Brewblox eine echte Alternative zu CraftbeerPi

Der Verlust eines SSRs ist meist ca. 2V, die Spannung ist so gut wie nicht vom durchflossenen Strom abhänig. Macht bei der Hendi mit max. 16A also 32W / SSR . Beim Einkocher werden es dann ca. 18W. Macht also bei deinen 3 SSRs also 82W, wenn alles mit Vollast läuft. Das ist schon nicht wenig Leistu...
von Malzknecht
Sonntag 20. Dezember 2020, 14:23
Forum: Automatisierung
Thema: Brewblox eine echte Alternative zu CraftbeerPi
Antworten: 62
Zugriffe: 6485

Re: Brewblox eine echte Alternative zu CraftbeerPi

Alles klar, ihr habt mich überzeugt :Wink Aktuell plane ich das Innen- und Außenleben des Schaltschranks. So soll es in etwa von Vorne aussehen. Das Tablet ist noch nicht ausgesucht, aber ich denke es passt da gut hin. Der Kasten wird später relativ hoch montiert, da ich da drunter den Platz zum Bra...
von Malzknecht
Freitag 18. Dezember 2020, 21:29
Forum: Rezepte
Thema: Vom Störtebeker Tropik Ale inspiriert.
Antworten: 23
Zugriffe: 3145

Re: Vom Störtebeker Tropik Ale inspiriert.

Soo, nachdem ich das oben gepostet hatte, war ich mir immer noch ziemlich unsicher was die Reifung und Lagerung von Selbstgebrautem angeht. Daher habe ich mich mal durch Literatur und Foren gewühlt und alle Erkenntnisse auf meinem Blog beschrieben. Falls jemand noch Interesse an dem Thema hat, der k...
von Malzknecht
Montag 14. Dezember 2020, 18:59
Forum: Automatisierung
Thema: Brewblox eine echte Alternative zu CraftbeerPi
Antworten: 62
Zugriffe: 6485

Re: Brewblox eine echte Alternative zu CraftbeerPi

So kurzes Update. Inzwischen ist alles angekommen. Somit habe ich für die Lockdown-Weihnachtszeit ein bisschen was zu basteln :Greets Das Gehäuse wird aus Multiplex gebaut und mit Lautsprecher-Strukturlack lackiert. Innen dann die Elektronik in einem zugelassenen Schaltschrank. Der Holzkasten dient ...
von Malzknecht
Dienstag 8. Dezember 2020, 21:20
Forum: Automatisierung
Thema: Brewblox eine echte Alternative zu CraftbeerPi
Antworten: 62
Zugriffe: 6485

Re: Brewblox eine echte Alternative zu CraftbeerPi

Hi Steffen, danke für die schnelle Antwort. Okay super, das hilft mir wirklich weiter. Das mit dem Display wusste ich auch noch nicht. Kann mir vorstellen, dass zukünftige Sparks diesen Display als Optional haben werden, da bestimmt viele auf Brewblox umsteigen werden. Das Konzept überzeugt mich sch...
von Malzknecht
Dienstag 8. Dezember 2020, 18:36
Forum: Automatisierung
Thema: Brewblox eine echte Alternative zu CraftbeerPi
Antworten: 62
Zugriffe: 6485

Re: Brewblox eine echte Alternative zu CraftbeerPi

..So lange ist also die bisherige Kombination aus SPARK 3 Controller und einem Linux System weiterhin die Basis für Brewblox und eine gute Investition. Hi Steffen, danke für deine Infos hier. Plane auch gerade etwas mehr Automatisierung und bin irgendwie von Brewblox ganz angetan. Ich weiß nur nich...
von Malzknecht
Sonntag 6. Dezember 2020, 10:16
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Weizenbock schmeckt grausam.
Antworten: 16
Zugriffe: 1547

Re: Weizenbock schmeckt grausam.

Ich hab einige Kumpels, die sagen auch das Bier ist "nicht so toll" und meinen eigentlich häufig, "das Bier ist noch zu bitter". Also oft geht es eigentlich nur darum, dass die Bittere noch nicht so toll eingebunden ist. Das ist beim Weizenbock natürlich nicht so typisch, aber es kann natürlich sein...
von Malzknecht
Samstag 28. November 2020, 13:19
Forum: Hopfenkochen / Seihen
Thema: Würzekühler/ Gegenstromkühler -Eigenbau
Antworten: 38
Zugriffe: 2988

Re: Würzekühler/ Gegenstromkühler -Eigenbau

Danke, ja diese Edelstahl Ausführungen gehen immer ins Geld. In Summe finde ich's aber noch verkraftbar, für den Mehrwert den man damit hat.
von Malzknecht
Samstag 28. November 2020, 12:48
Forum: Hopfenkochen / Seihen
Thema: Würzekühler/ Gegenstromkühler -Eigenbau
Antworten: 38
Zugriffe: 2988

Re: Würzekühler/ Gegenstromkühler -Eigenbau

Toller Bericht, danke dafür!

Das Prinzip wird schnell klar und die sieht auch ordentlich aus. Mich würde noch interessieren, mit welchem Budget man rechnen müsste. Kannst du dazu noch eine Auskunft geben?

Freue mich schon auf deinen Braubericht! :thumbsup
von Malzknecht
Dienstag 10. November 2020, 12:05
Forum: Rezepte
Thema: Vom Störtebeker Tropik Ale inspiriert.
Antworten: 23
Zugriffe: 3145

Re: Vom Störtebeker Tropik Ale inspiriert.

Ja die Übersicht habe ich auch gesehen, aber er erwähnt da nur die Kaltreifung und schreibt zu Beginn. Zitat: "Die wenigsten Bier-Stile sind bereits nach diesen beiden Prozessschritten fertig und müssen noch einige Zeit kalt reifen." Ich habe allerdings hier im Forum an anderer Stelle gelesen, dass...
von Malzknecht
Freitag 6. November 2020, 21:30
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Ein Hoch dem deutschen (Aroma)Hopfen.
Antworten: 20
Zugriffe: 2166

Re: Ein Hoch dem deutscchen (Aroma)Hopfen.

Bei mir ist das eher Stimmungsabhängig. Manchmal habe ich einfach super Lust auf ein fruchtiges Pale Ale o.ä., aber es gibt auch Phasen, da schätze ich die "konservativen" deutschen Sorten ungemein. Neulich haben wir ein Pils mit Perle und Tettnanger gebraut, was in dem Moment jedes IPA hätte schlag...
von Malzknecht
Freitag 6. November 2020, 16:08
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: kleiner-brauhelfer v2.x.x
Antworten: 2320
Zugriffe: 193734

Re: kleiner-brauhelfer v2.x.x

warum einfach wenns auch kompliziert geht :-D
von Malzknecht
Freitag 6. November 2020, 13:06
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: kleiner-brauhelfer v2.x.x
Antworten: 2320
Zugriffe: 193734

Re: kleiner-brauhelfer v2.x.x

Moin zusammen, seit dem Update von 1.x auf 2.2.2 hatte ich bei 2 alten Suden immer einen Absturz bekommen, wenn ich auf den Sud geklickt hatte. Es kam keine Fehlermeldung, daher war es schwer das Problem zu finden. Falls es jemand von euch hat, kann er vielleicht mit meiner Lösung das Problem behebe...
von Malzknecht
Sonntag 18. Oktober 2020, 22:12
Forum: Bebilderte Braudokumentationen
Thema: Mein aller erster Sud
Antworten: 44
Zugriffe: 3634

Re: Mein aller erster Sud

Hi Tommy, danke für deinen Bericht mit den vielen Bildern und ich hoffe du hattest einen großen Spaß beim Brauen. :Drink Mir gefällt deine Brau-Ecke, schön schlicht, funktional und ohne viel Schnick Schnack. Etwas zu optimieren gibt es natürlich immer irgendwo, aber man hört, dass das auch nach Jahr...
von Malzknecht
Samstag 26. September 2020, 18:13
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Zu lange Gärung mit W34/70-Trockenhefe
Antworten: 17
Zugriffe: 1875

Re: Zu lange Gärung mit W34/70-Trockenhefe

Einspruch gegen die Formulierung "die Gärtemperatur ist viel zu klein" :Smile Fermentis W34/70 Trockenhefe stelle ich bei 6-8°C an und bleibe während der Gärung unter 10°C. Die niedrigen Temperaturen verlängern den Gärungsprozess, reduzieren aber auch die Bildung von unerwünschten Gärnebenprodukten...
von Malzknecht
Freitag 25. September 2020, 21:44
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Zu lange Gärung mit W34/70-Trockenhefe
Antworten: 17
Zugriffe: 1875

Re: Zu lange Gärung mit W34/70-Trockenhefe

Hallo Seidla, okay, es gibt ein paar Dinge zu sagen: 1. Untergärige Hefen brauchen immer länger als obergärige und 14 Tage sind vollkommen normal 2. Die Gärtemperatur ist viel zu klein. Schau mal in die Anleitung zur W34/70. Selbst zum pitchen finde ich 7°C zu gering. Beim nächsten Mal 9°C pitchen u...