Die Suche ergab 72 Treffer

von flamberger
Mittwoch 24. Juli 2019, 15:12
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: 2 Liter Flasche
Antworten: 11
Zugriffe: 1682

Re: 2 Liter Flasche

Wir haben mehrere dieser 2L Siphons und auch noch eine 2L Steinie Flasche sowie zwei 2L Flaschen die wie 0815 Bierflaschen aussehen. Wir nutzen die immer mal wieder. Gerade dann wenn Leergut sonst knapp ist kann man so schon eine ordentliche Menge Bier abfüllen. Selber nutze ich die Flaschen lieber ...
von flamberger
Donnerstag 23. Mai 2019, 13:53
Forum: Vorstellung von Hobbybrauanlagen
Thema: Bau meiner 200l Anlage
Antworten: 25
Zugriffe: 4539

Re: Bau meiner 200l Anlage

Geile Anlage! Gefällt mir richtig gut. Bitte berichte weiter über den Bau und Betrieb.
von flamberger
Donnerstag 23. Mai 2019, 13:49
Forum: Vorstellung von Hobbybrauanlagen
Thema: Meine 300 Liter Anlage
Antworten: 9
Zugriffe: 2324

Re: Meine 300 Liter Anlage

Ich verstehe wie es funktioniert. Was sich mir aber nicht erschliesst warum so umständlich? Klar ihr wollt zwei Biere gleichzeigt brauen. Machen wir manchmal auch. Aber bei Eurem Konzpt pumpt ihr extrem viel hin und her. Zumindest erscheint mir dies so. Das führt doch zwangsweise zu sehr viel Verlus...
von flamberger
Donnerstag 21. Februar 2019, 11:29
Forum: Hobbybrauerbierverkostungen
Thema: Meine Biere schmecken alle gleich?
Antworten: 20
Zugriffe: 4808

Re: Meine Biere schmecken alle gleich?

Ich musste auch schon feststellen das die Notti sehr viele Fruchtnoten reinbringen kann. Und dies wohlgemerkt bei Bieren welche mit 15-17° vergoren wurden. Hat mich sehr überrascht. Wenn auch in den beiden Fällen sehr positiv. Daher ist die Notti für mich eine klassische Ale-Hefe. Wer was helles lei...
von flamberger
Mittwoch 30. Januar 2019, 10:55
Forum: Rezepte
Thema: Bitterung eines Imperial Russian Stout
Antworten: 16
Zugriffe: 1472

Re: Bitterung eines Imperial Russian Stout

@branch Ich bin ein Imp Fan und habe mit meinem Rezept auch schon den zweiten Platz an einem Wettbewerb belegt. Kann also nicht so verkehrt sein. Das genaue Rezept möchte ich nicht verraten, aber ich vertrete die Meinung das die meisten Rezepte zu aufwendig sind was die Zutaten angeht. Ich verwende ...
von flamberger
Dienstag 11. Dezember 2018, 13:15
Forum: Vorstellung von Hobbybrauanlagen
Thema: 200 Liter Eigenbauanlage
Antworten: 50
Zugriffe: 10789

Re: 200 Liter Eigenbauanlage

Das habe ich irgendwie übersehen.
von flamberger
Dienstag 11. Dezember 2018, 11:49
Forum: Vorstellung von Hobbybrauanlagen
Thema: 200 Liter Eigenbauanlage
Antworten: 50
Zugriffe: 10789

Re: 200 Liter Eigenbauanlage

@Marmot

Sag mal wo ist den dein Verein und wie heisst der? Das Bergpanorama schiebe ich richtung Landquart. Liege ich da richtig?
von flamberger
Dienstag 6. November 2018, 16:11
Forum: Brauanlagen-Selbstbau
Thema: Einstieg in die 100 Liter Klasse
Antworten: 8
Zugriffe: 1636

Re: Einstieg in die 100 Liter Klasse

Unser grosser Topf fasst 75l (Bis zum Rand 80l) und wir haben den meist so 3/4 voll beim Maischen. Dass lässt sich zu zweit gerade so noch handhaben. Das heisst wir stellen den Topf auf einen Stuhl und kippen ihn dann. Dies machen wir aber nur so, da die Helden von SS Brew keine anständigen Kugelhäh...
von flamberger
Sonntag 4. November 2018, 09:04
Forum: Rezepte
Thema: Ship Wreck von Brewdog Rezepthilfe
Antworten: 32
Zugriffe: 2955

Re: Ship Wreck von Brewdog Rezepthilfe

Mein "Belgisches" ist nach vielen Hochs und Tiefs und Frust seit gestern in der Flasche. Ich hoffe das nun die Karbonisierung funktioniert. Wenn nicht, landed es im Ausguss.

Wie läuft es bei dir?
von flamberger
Mittwoch 19. September 2018, 20:52
Forum: Rezepte
Thema: Ship Wreck von Brewdog Rezepthilfe
Antworten: 32
Zugriffe: 2955

Re: Ship Wreck von Brewdog Rezepthilfe

Na das hört sich aber spannend an! Wenn du 30% mehr Hopfen genommen hast, dann sind es aber keine 60 IBU mehr. Oder verstehe ich dich falsch?

Aber ich denke das kommt schon gut, davon bin ich überzeugt!

Bei mir wartet gerade ein Belgisches mit 24 plato darauf in die Flasche zu wandern. :Bigsmile
von flamberger
Montag 27. August 2018, 08:03
Forum: Braugerätschaften
Thema: Kühlschrankkompressor als ZKG Kühler
Antworten: 6
Zugriffe: 1081

Re: Kühlschrankkompressor als ZKG Kühler

Genau einen Durchlaufkühler meinte ich.

Danke für den Link
von flamberger
Donnerstag 23. August 2018, 13:24
Forum: Braugerätschaften
Thema: Kühlschrankkompressor als ZKG Kühler
Antworten: 6
Zugriffe: 1081

Re: Kühlschrankkompressor als ZKG Kühler

Danke Euch beiden. In dem Fall scheint es wirklich nicht zu lohnen. Da muss ich mir was anderes überlegen. Ein Begleitkühler ist das selbe wie die mobilen Zapfhahnen drinn haben?

Ich bin aus Zürich
von flamberger
Mittwoch 22. August 2018, 14:55
Forum: Braugerätschaften
Thema: Kühlschrankkompressor als ZKG Kühler
Antworten: 6
Zugriffe: 1081

Kühlschrankkompressor als ZKG Kühler

Hallo zusammen Neu hat mein ZKG eine Kühlschlange und eine Steuerung. Als "Kühlmittel" verwende ich als Übergangslösung mit Kühlakkus gekühltes Wasser. Als Resorvoir dient eine Kühlbox. Das ist natürlich keine Lösung für lange Zeit. Da mir aber ein Glycolkühler zu teuer ist, suche ich eine Alternati...
von flamberger
Montag 20. August 2018, 10:21
Forum: Braugerätschaften
Thema: SS Brewtech BME (Chronical) Fermenter - Erfahrungen & Tipps
Antworten: 379
Zugriffe: 70256

Re: SS Brewtech BME (Chronical) Fermenter - Erfahrungen & Tipps

@Dyrdlingur Wow Danke für den Link! Mir erscheint es als die bessere Lösung wenn die Spirale fix im inneren ist. Denn so kann ich wieder den normalen Deckel verwenden habe so mehr Steigraum. Den Umbau scheue ich eigentlich nicht. Da ich eine professionell eingerichtete (Metall-)Werkstatt habe, schäu...
von flamberger
Montag 20. August 2018, 07:46
Forum: Braugerätschaften
Thema: SS Brewtech BME (Chronical) Fermenter - Erfahrungen & Tipps
Antworten: 379
Zugriffe: 70256

Re: SS Brewtech BME (Chronical) Fermenter - Erfahrungen & Tipps

Möchte kurz was zum FTSS2 Chilling & Heating Upgrade für den Chronical schreiben. Ich habe mir das Set für meinen 14 Gal. Chronical gekauft. Als ich das ganze gestern einweihen wollte, musste ich feststellen, dass die Kühlspirale so kurz ist, dass man so zu sagen zwingend über 40 Liter in den Tank f...
von flamberger
Dienstag 14. August 2018, 07:32
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Reinigung und Desinfektion von ZKGs
Antworten: 57
Zugriffe: 4628

Re: Reinigung und Desinfektion von ZKGs

Frag doch mal den TdV (Tankhändler des Vertrauens) der kann dir sicher weiterhelfen. Denn das Thema interssiert mich nun auch. Wir spühlen nach der Reinigung mit Halapur immer nach mit Wasser. Bisher dachte ich auch immer Wasser ist sauber. Was es in der Schweiz auch ist. Aber ist es unser Schlauch ...
von flamberger
Montag 6. August 2018, 08:56
Forum: Kaufbierverkostungen
Thema: Warum darf Bier aus einer großen Brauerei nicht schmecken?
Antworten: 141
Zugriffe: 14495

Re: Warum darf Bier aus einer großen Brauerei nicht schmecken?

PPGauer hat geschrieben:
Freitag 27. Juli 2018, 12:06
@ flamberger
Wo bekommst Du in der Schweiz Karlsberg Bier?!
Meines Wissen ist das dort nicht erhältlich, Du urteilst es aber ab!

Tippfehler meinerseits. Natürlich mit C nicht mit K.
von flamberger
Montag 6. August 2018, 08:48
Forum: Braugerätschaften
Thema: Etikettier-Maschinen-Prototyp
Antworten: 214
Zugriffe: 56152

Re: Etikettier-Maschinen-Prototyp

Gratuliere! Bin auch nach wie vor interessiert.
von flamberger
Montag 6. August 2018, 08:46
Forum: Braugerätschaften
Thema: SS Brewtech BME (Chronical) Fermenter - Erfahrungen & Tipps
Antworten: 379
Zugriffe: 70256

Re: SS Brewtech BME (Chronical) Fermenter - Erfahrungen & Tipps

Ich nutze nun schon länger de Chronical. Leider habe ich damals beim Kauf das Geld für den BME gespart. Nun würde ich mir gerne das Chilling& Heating upgrade zulegen. Als Kältequelle soll für den Anfang eine Kühlbox mit Eiswasser herhalten. Die scheint ja zu funktionieren. Wisind hier die Erfahrunge...
von flamberger
Montag 6. August 2018, 07:17
Forum: Braugerätschaften
Thema: welcher Tauchsieder ist Standhaft?
Antworten: 29
Zugriffe: 3689

Re: welcher Tauchsieder ist Standhaft?

War nur als Info gedacht für Leute die was entsprechendes suchen.

Man kann damit ja auch seinen Nachguss aufwärmen.
von flamberger
Sonntag 5. August 2018, 17:19
Forum: Braugerätschaften
Thema: welcher Tauchsieder ist Standhaft?
Antworten: 29
Zugriffe: 3689

Re: welcher Tauchsieder ist Standhaft?

Speidel bietet im übrigen auch einen Tauchsieder an. 3200 w (nicht blos popelige 2000w :Bigsmile ) aus Edelstahl und für 90.- beim Baldinger (inkl. 10% Onlineshop Rabatt) oder für 124.- im Brau und Rauch Shop.
von flamberger
Samstag 4. August 2018, 07:49
Forum: Rezepte
Thema: Brauche Hilfe für ein Quadrupel
Antworten: 5
Zugriffe: 857

Re: Brauche Hilfe für ein Quadrupel

Danke Euch für die Antworten. Bis auf den Beitrag von Markus habe ich den Rest natürlich auch gesehen und meine Schlüsse daraus gezogen. Mein Ziel ist nicht ein Klon sondern was eigenes das in die entsprechende Richtung geht. @Markus wo hast du das gefunden? Irgendwie muss ich das übersehen haben mi...
von flamberger
Donnerstag 26. Juli 2018, 11:11
Forum: Kaufbierverkostungen
Thema: Warum darf Bier aus einer großen Brauerei nicht schmecken?
Antworten: 141
Zugriffe: 14495

Re: Warum darf Bier aus einer großen Brauerei nicht schmecken?

Natürlich sind moderne Sudwerke immer besser und ein kleines Werbebudget ist auch von Vorteil. Dennoch bleiben die Kosten für Personal, Vertrieb, Rohstoffe, Energie etc. Und um dann so billig zu sein, muss an jeder Schraube gedreht werden. Man will auch noch was verdienen am Ende. Das machen aber al...
von flamberger
Donnerstag 26. Juli 2018, 08:34
Forum: Kaufbierverkostungen
Thema: Warum darf Bier aus einer großen Brauerei nicht schmecken?
Antworten: 141
Zugriffe: 14495

Re: Warum darf Bier aus einer großen Brauerei nicht schmecken?

Von den grossen Brauereien gibt es wenige Biere welche mir schmecken. Becks und Karlsberg genauso wie Öttinger (Das billige Zeug aus der Hülse ) stufe ich ganz klar unter Pisse ein und ich lehne dankend ab wenn es nur dieses Bier gibt. Da bleibe ich beim Wasser. Diese Aussage disqualifiziert ganz k...
von flamberger
Mittwoch 25. Juli 2018, 15:03
Forum: Kaufbierverkostungen
Thema: Warum darf Bier aus einer großen Brauerei nicht schmecken?
Antworten: 141
Zugriffe: 14495

Re: Warum darf Bier aus einer großen Brauerei nicht schmecken?

Von den grossen Brauereien gibt es wenige Biere welche mir schmecken. Becks und Karlsberg genauso wie Öttinger (Das billige Zeug aus der Hülse) stufe ich ganz klar unter Pisse ein und ich lehne dankend ab wenn es nur dieses Bier gibt. Da bleibe ich beim Wasser. Guinness oder Murphys hingegen finde i...
von flamberger
Mittwoch 25. Juli 2018, 11:24
Forum: Rezepte
Thema: Brauche Hilfe für ein Quadrupel
Antworten: 5
Zugriffe: 857

Brauche Hilfe für ein Quadrupel

Hallo zusammen Ich konnte letzten Sonntag ein Straffe Hendrik Quadrupel trinken und war total begeistert. Eine wunderbare Harmonie von bitter und süss. :thumbsup Nun möchte ich mir auch so was brauen. Jedoch betrete ich hier völliges Neuland da ich mich bisher mit Englischen Bieren beschäftig habe. ...
von flamberger
Montag 23. Juli 2018, 07:54
Forum: Rezepte
Thema: Rezept für ein dunkles, belgisches Starkbier
Antworten: 11
Zugriffe: 2296

Re: Rezept für ein dunkles, belgisches Starkbier

Ich hatte gestern das Vergnügen mein erstes Quadrupel zu trinken und bin nun gerade Feuer und Flamme für diesen Bierstiel.

Daher wollte ich fragen wie zufrieden du am Ende mit deinem Rezept warst?
von flamberger
Montag 16. Juli 2018, 15:15
Forum: Rezepte
Thema: Ship Wreck von Brewdog Rezepthilfe
Antworten: 32
Zugriffe: 2955

Re: Ship Wreck von Brewdog Rezepthilfe

Und schon gebraut?
von flamberger
Donnerstag 5. Juli 2018, 16:02
Forum: Rezepte
Thema: Ship Wreck von Brewdog Rezepthilfe
Antworten: 32
Zugriffe: 2955

Re: Ship Wreck von Brewdog Rezepthilfe

Danke :Smile Den Namen der Langhals Flasche weiss ich auch nicht. Mir wurde aber mal gesagt, dass dies das Flaschendesign der Hürlimann-Braurei aus Zürich gewesen sei. Die Brauerei gibts aber nicht mehr. Mir gefällt sie optisch schon sehr gut. Für die 0.75er haben wir Belgische Bügelflaschen und auc...
von flamberger
Donnerstag 5. Juli 2018, 15:19
Forum: Rezepte
Thema: Ship Wreck von Brewdog Rezepthilfe
Antworten: 32
Zugriffe: 2955

Re: Ship Wreck von Brewdog Rezepthilfe

Das ist eine Ansage. Vielen Dank, freut mich, dass Du da lockerer rangehst - werde ich auch so machen. Viele Grüße und nochmals Dank für Deine tolle Unterstützung Radulph [/quote] :thumbsup Mach das! Du kannst im Prinzip nur gewinnen. Wenn es schief geht, dann kostet es ja nicht die Welt. Ich bin a...
von flamberger
Donnerstag 5. Juli 2018, 13:49
Forum: Rezepte
Thema: Ship Wreck von Brewdog Rezepthilfe
Antworten: 32
Zugriffe: 2955

Re: Ship Wreck von Brewdog Rezepthilfe

@rakader Zum Starter: Ich habe bis jetzt immer ohne Starter gearbeitet. Habe einfach die Trockenhefe im Falle von meinem Russian Imperial Stour (RIS) eine M42 von Mangroove Jack auf 21° warmes Wasser gestreut. Wenn diese gut angekommen ist ab auf die Würze. Ich nehme aber meist zwei Packungen anstel...
von flamberger
Donnerstag 5. Juli 2018, 09:33
Forum: Rezepte
Thema: Ship Wreck von Brewdog Rezepthilfe
Antworten: 32
Zugriffe: 2955

Re: Ship Wreck von Brewdog Rezepthilfe

Da ich schon öfters mal eine Platobombe gebraut habe möchte ich noch kurz was beisteuern. 1. Um die angestrebte IBU vom Rezept zu erreichen, musst du die Hopfenmenge anpassen. Daher ist es wichtig, zu schauen wie viele Alpha-Säure dein Hopfen hat. Aber das hast du denke ich schon selber rausgefunden...
von flamberger
Mittwoch 31. Januar 2018, 09:06
Forum: Bebilderte Braudokumentationen
Thema: Dark Barley Wine oder Russian Imperial Stout
Antworten: 17
Zugriffe: 2569

Re: Dark Barley Wine oder Russian Imperial Stout

@ Ursus007

Ich benütze die M42 für mein RIS.
von flamberger
Dienstag 30. Januar 2018, 11:23
Forum: Bebilderte Braudokumentationen
Thema: Dark Barley Wine oder Russian Imperial Stout
Antworten: 17
Zugriffe: 2569

Re: Dark Barley Wine oder Russian Imperial Stout

Ich hatte es schon zweimal das bei der Gärung meines RIS (24°p) die Mangroove Jack Hefe extrem abging. Beim zweiten male musste ich auch einen Überlaufschlauch installieren, da der Steigraum von 10 Liter (55L Tank) nicht ausgereicht hat. Die Gärung war jeweils Gärung nach 4 Tagen durch. Habe dennoch...
von flamberger
Donnerstag 18. Januar 2018, 15:56
Forum: Braugerätschaften
Thema: SS Brewtech BME (Chronical) Fermenter - Erfahrungen & Tipps
Antworten: 379
Zugriffe: 70256

Re: SS Brewtech BME (Chronical) Fermenter - Erfahrungen & Tipps

Auf der SSBrew Page steht das die Beinverlängerung welche für die 1/2 BBL Variante angeboten wird nicht sicher sei für den 1BBL. Ich vermute das liegt an der Konstruktion an sich. Das Teil ist einfach zu schwer für eine Verlängerung. Daher würde ich es auch nicht riskieren da irgendwass zu basteln. ...
von flamberger
Donnerstag 18. Januar 2018, 06:41
Forum: Hopfenkochen / Seihen
Thema: Hopfenkochen im geteilten Sud
Antworten: 4
Zugriffe: 884

Re: Hopfenkochen im geteilten Sud

Ich würde an deiner Stelle zu erst ganz normal einen Sud fahren. So bald du am Abmaischen bist, startest du den nächsten Sud. Je nach dem kann es sich hier auch noch lohnen (zB bei einem Starkbier) wenn du die zu schwache Würze noch hinüber nimmst in den neuen Sud. Anstelle von frischem Brauwasser v...
von flamberger
Dienstag 16. Januar 2018, 14:11
Forum: Rezepte
Thema: Flanders Red Ale
Antworten: 242
Zugriffe: 28250

Re: Flanders Red Ale

Gut PE ist in diesem Fall gerade so eine Ausnahme wo z.B. kein BPA drinnen ist. Aber jede menge andere Chemische Stoffe und diese werden auch mit der Zeit ausgelöst. Ich war auch lange völlig unvoreingenommen bis ich in einer Weiterbildung einem Vortrag zum Thema Lebensmittel & Kunststoff beisitzen ...
von flamberger
Dienstag 16. Januar 2018, 10:25
Forum: Rezepte
Thema: Flanders Red Ale
Antworten: 242
Zugriffe: 28250

Re: Flanders Red Ale

Bei uns lagert seit fast einem Jahr eine art Lambic im Glasbalon. Meins ist es ja nicht. Interssieren wies rauskommt tut es mich jedoch schon. Bei den Sauerbieren war jetzt der zweite Sud ziemlich gut. Zumindest wenn man Sauerbier mag. Der Sauerstoff eintrag war aber nie das Thema. Die nutzung von E...
von flamberger
Montag 15. Januar 2018, 11:28
Forum: Braugerätschaften
Thema: Etikettier-Maschinen-Prototyp
Antworten: 214
Zugriffe: 56152

Re: Etikettier-Maschinen-Prototyp

Bin auch interessiert
von flamberger
Mittwoch 10. Januar 2018, 13:43
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Welches Rührwerk? Brewpaganda vs. brauhardeware
Antworten: 22
Zugriffe: 3699

Re: Welches Rührwerk? Brewpaganda vs. brauhardeware

Ich habe weder das eine noch das andere. Aber was ich beim Selbstbau zweier Rührwerke gelernt habe, ist das es nicht nur ums Anbrennen geht. Wenn man sich die Rührwerke von den grossen Sudhäusern ansieht, stellt man fest das die fast immer abgeschrägte "paddel" haben. Dies so vermute ich um eine Umw...
von flamberger
Dienstag 9. Januar 2018, 11:03
Forum: Hopfenkochen / Seihen
Thema: Würze kühlen
Antworten: 38
Zugriffe: 13004

Re: Würze kühlen

@Eifelbauer

Achso! Ja dann ergibt das natürlich Sinn. Da wir mit Gas brauen, habe ich natürlich nicht so weit gedacht.
von flamberger
Montag 8. Januar 2018, 14:29
Forum: Hopfenkochen / Seihen
Thema: Würze kühlen
Antworten: 38
Zugriffe: 13004

Re: Würze kühlen

Wir kühlen bis jezt im Gärtank mit einer Kühlspirale runter. Effizient ist anders muss ich sagen. Vor allem nach dem ich letzten Freitag in einer Mikrobrauerei einen Plattenkühler (bzw. zwei kleine hintereinander geschaltete) vorgeführt bekommen habe. Da lief die heisse Würze rein und ist mit 20° ra...
von flamberger
Dienstag 26. Dezember 2017, 07:27
Forum: Braugerätschaften
Thema: Polsinelli Maischetopf
Antworten: 4
Zugriffe: 1614

Re: Polsinelli Maischetopf

Hier bei mir in der Nähe hat es eine Mikrobraurei. Mit dem Braumeister verstehe ich mich sehr gut. Er befeuert seine 300l Töpfe auch mit Gas. Dafür nimmt er die grossen 33kg Gasflaschen. Geht scheinbar ganz gut, auch wenn es sicher nicht optimal ist.
von flamberger
Montag 25. Dezember 2017, 08:49
Forum: Braugerätschaften
Thema: Polsinelli Maischetopf
Antworten: 4
Zugriffe: 1614

Polsinelli Maischetopf

Hallo zusammen Da bei mir vieleicht in naher Zukunft eine Vergrösserung ansteht, mache ich mich zur Zeit etwas schlau über Anlagen für plus minus 200-300l. Polisinelli bietet ja Maischetöpfe mit Rührwerk an. Bei diesem Produkt haben sie unter dem Rührwerk gleich noch das Läutersieb eingebaut bzw. Ei...
von flamberger
Donnerstag 21. Dezember 2017, 14:08
Forum: Rezepte
Thema: ein wenig röstiger Dry Stout
Antworten: 10
Zugriffe: 1544

Re: ein wenig röstiger Dry Stout

Erkundige dich mal nach dem Malz Spezial B von Bestmalz. Das soll angeblich deutlich weniger Röstaromen haben als Röstgerste. Damit denke ich kommst du deinem Wunsch-Stout näher.
von flamberger
Donnerstag 21. Dezember 2017, 10:54
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: USA Markt Mircobrewing
Antworten: 81
Zugriffe: 6811

Re: USA Markt Mircobrewing

@flying Ich sehe das nicht ganz so schwarz. Der Patenonkel meiner Frau hat 1999 eine Brauerei (Seeland Bräu) gegründet als Quereinsteiger. Das Bier gibt`s nur um den Bielersee zu kaufen. Entweder bei ihm direkt oder im Ausschank in den Restaurants. Die Resonanz war von Beginn weg sehr gut. Die Leute...
von flamberger
Dienstag 19. Dezember 2017, 08:51
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: USA Markt Mircobrewing
Antworten: 81
Zugriffe: 6811

Re: USA Markt Mircobrewing

Als ich vor zwei Jahren für vier Wochen in den USA (Ost und West) war konnte ich in fast jedem Restaurant oder Bar ein sehr gutes Bier einer kleiner Brauerei geniessen. Da waren teilweise richtige Perlnen darunter. Was mich aber überrascht hat, war wie teuer die Biere teils waren. In der nähe von Fo...
von flamberger
Mittwoch 13. Dezember 2017, 10:18
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Trockenhefe richtig rehydrieren
Antworten: 186
Zugriffe: 29896

Re: Trockenhefe richtig rehydrieren

Letzten Freitag war ich an einem Vortrag über Hefe dabei. Eingeladen waren bis auf meine Wenigkeit nur Personen welche eine Brauerei betreiben. Sprecher war eine Spezialistin aus dem Hause Lalleman. Leider war der Vortrag auf Englisch. So habe ich nicht alles mitbekommen. Aber was ganz klar gesagt w...
von flamberger
Mittwoch 13. Dezember 2017, 09:37
Forum: Vorstellung von Hobbybrauanlagen
Thema: Glycerin Beistellkessel
Antworten: 20
Zugriffe: 4816

Re: Glycerin Beistellkessel

Danke Bjmang
von flamberger
Mittwoch 13. Dezember 2017, 08:02
Forum: Vorstellung von Hobbybrauanlagen
Thema: Glycerin Beistellkessel
Antworten: 20
Zugriffe: 4816

Re: Glycerin Beistellkessel

Tolle Brauerei hast du da!

Kann mir jemand erklären was ein Glycerinkessel genau ist? Google weiss ja nicht wirklich eine Antwort drauf.