Die Suche ergab 435 Treffer

von hkpdererste
Sonntag 26. Januar 2020, 21:18
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: online Shopvergleich
Antworten: 71
Zugriffe: 3023

Re: online Shopvergleich

Eventuell sollte man dazu den diversen Shops auch mal n Wink mit dem Zaunpfahl geben, dass es diese Suchmaschine gibt.
von hkpdererste
Samstag 25. Januar 2020, 17:38
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Wiener Malz ersetzbar durch Pilsner und Münchner
Antworten: 14
Zugriffe: 904

Re: Wiener Malz ersetzbar durch Pilsner und Münchner

Warum denn dann überhaupt mehrere Malzsorten vörrätig halten? Die Lösung ist doch so einfach. N Sack Pilsmalz n Sack Carafa Spezial 3 und alles was dazwischen liegt wird einfach durch Mischen substituiert ... Fertig Mal im ernst warum sollten sich denn über die Jahrhunderte überhaupt verschiedene So...
von hkpdererste
Samstag 25. Januar 2020, 15:30
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: WELT: Das Bier verschwindet aus unserem Leben
Antworten: 26
Zugriffe: 1385

Re: WELT: Das Bier verschwindet aus unserem Leben

dank derer wir vermutlich auch die ca. 1500 verschiedenen Mehrwegflaschenformate haben, und die die Brauereien jetzt (siehe Artikel) wieder heranziehen.. Die Experten, die den Blödsinn mal angefangen habe gehören mit ihren Designflaschen erschlagen. Langfristig wirds halt auf Einwegflaschen und Dos...
von hkpdererste
Samstag 25. Januar 2020, 15:26
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: WELT: Das Bier verschwindet aus unserem Leben
Antworten: 26
Zugriffe: 1385

Re: WELT: Das Bier verschwindet aus unserem Leben

Wie will man da also ein "noch" wertigeres und traditionsverbundeneres Bier bewerberben Da stellt sich doch die Frage, ist es das überhaupt. Um bei dem Beispiel aus dem Artikel zu bleiben, wenn jetzt Veltins sein super innovatives Bier im "hellen Pülleken" rausbringt ist das doch auch nur innovativ...
von hkpdererste
Samstag 25. Januar 2020, 14:36
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: WELT: Das Bier verschwindet aus unserem Leben
Antworten: 26
Zugriffe: 1385

Re: WELT: Das Bier verschwindet aus unserem Leben

Soweit ich weiss ist aber auch das Preisniveau einfach höher da drüben. Hier ist einfach der Sprung vom Standardbier für 30 Cent, das ja neutral betrachtet nicht mal schlecht sein muss hin zum Spezialitätenbier für 2,50 aufwärts viel größer.
von hkpdererste
Freitag 24. Januar 2020, 19:06
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Malzvorrat
Antworten: 33
Zugriffe: 1558

Re: Malzvorrat

Sura hat geschrieben:
Freitag 24. Januar 2020, 15:25
Leider hat mein Sudplanung nie etwas mit dem zu tun, was ich im Nachhinein wirklich gebraut habe :)
Ja das Problem kommt mir auch irgendwie bekannt vor. :Angel

Frage am Rande. Gibts den Brauhelfer als App für Android?
von hkpdererste
Dienstag 21. Januar 2020, 00:05
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: 2 Typen untergärige Hefen
Antworten: 60
Zugriffe: 1942

Re: 2 Typen untergärige Hefen

Mal 2 doofe Fragen am Rande.
1. Welches sind eigentlich die Hefen, die bei suregork immer mit beer+nummer auftauchen?
2. Die Hefe die bei Heineken verwendet wird taucht in keiner der gängigen Datensammlungen auf. Warum ist das so oder hab ich die bisher nur überlesen?
von hkpdererste
Freitag 17. Januar 2020, 20:18
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Gushing durch gechlortes Wasser und W34/70 ?
Antworten: 5
Zugriffe: 364

Re: Gushing durch gechlortes Wasser und W34/70 ?

Gushing kommt sicher nicht vom Chlor, aber Erfahrungsberichte hier im Forum besagen dass derartige Chlor-Biere schwisse schmecken; und da lagert sich dann auch nix mehr aus.
von hkpdererste
Dienstag 14. Januar 2020, 21:10
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Jodprobe fällt immer Jodnormal aus
Antworten: 9
Zugriffe: 829

Re: Jodprobe fällt immer Jodnormal aus

Eine isotherme 65 °C Maische (Pilsner, Pale Ale, Wiener) hat i.d.R. bereits nach 20 min ihre Jodnormalität erreicht. Dann kann also gar nix mehr übrig sein. Frage an dich als Fachmann zum Thema Malz. Letztens hatte ich hier in einem Faden zum Thema Dekoktion die Behauptung gelesen, dass viel von de...
von hkpdererste
Dienstag 14. Januar 2020, 16:49
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Neue Internetseite von Müggellandbrauerei
Antworten: 20
Zugriffe: 1542

Re: Neue Internetseite von Müggellandbrauerei

Aha, und du musst nicht auf dem Smartphone „reinzoomen“? Auch nicht um den richtigen Link „anzuklicken“? Edit: Zitat eingefügt. Ich habs eben extra nochmal auf dem kleineren Bildschirm vom Smartphone probiert. Tut mir leid, ich bleib dabei. Anzoomen schon ab und an, aber immer noch um Welten besser...
von hkpdererste
Montag 13. Januar 2020, 22:45
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Neue Internetseite von Müggellandbrauerei
Antworten: 20
Zugriffe: 1542

Re: Neue Internetseite von Müggellandbrauerei

Ich verwende die nur mit dem Tablet oder Smartphone. Scheints ich seh noch ganz gut. :Grübel
von hkpdererste
Montag 13. Januar 2020, 21:35
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Neue Internetseite von Müggellandbrauerei
Antworten: 20
Zugriffe: 1542

Re: Neue Internetseite von Müggellandbrauerei

Geht das nur mir so? Ich finde gerade im Bereich Design ist doch die Alte Seite wesentlich schöner anzusehen. Auch der Rezeptkalkulator den ich für meine Rezeptentwicklungen immer verwende ist auf der Alten Seite schön übersichtlich und in der neuen Variante muss man jetzt in diesen krampfigen Unter...
von hkpdererste
Sonntag 12. Januar 2020, 12:21
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Brauzeitverkürzung: Keine Nachgüsse, was noch?
Antworten: 39
Zugriffe: 3119

Re: Brauzeitverkürzung: Keine Nachgüsse, was noch?

Warum denn den Nachguss weglassen? Einfach das Läutern an sich umgestalten. Ich schöpfe nach dem Maischen alles in einen dieser Wäschesäcke um. Sack raus, ablaufen lassen, zack Vorderwürze. Dann Sack in die passende Menge Nachguss, raus ablaufen lassen, zack fertig. Ausbeute so zwischen 65%-70%, Dau...
von hkpdererste
Samstag 11. Januar 2020, 14:12
Forum: Rezepte
Thema: Speidel Pilsner
Antworten: 5
Zugriffe: 566

Re: Speidel Pilsner

Die IBU sollten deutlich nach oben, da geb ich dir vollkommen Recht. 12,5 ist alles bloss kein Pils. Das Weizenmalz ist unüblich und auch nicht RHG-Konform, muss aber nicht zwingend schlecht sein. Ich für meinen Geschmack würde noch ne Prise Carapils/Carahell dazu tun. Bei den Rasten hab ich beim Pi...
von hkpdererste
Samstag 11. Januar 2020, 14:01
Forum: Kaufbierverkostungen
Thema: wild monkeys bei aldi-sued
Antworten: 4
Zugriffe: 610

Re: wild monkeys bei aldi-sued

Den Sorten nach könnt das dasselbe Bier sein wie das das bei Lidl unter Steambrew verkauft wird.
von hkpdererste
Mittwoch 8. Januar 2020, 23:39
Forum: Bierreisen
Thema: Tipps für Amsterdam
Antworten: 8
Zugriffe: 359

Re: Tipps für Amsterdam

Ich war vor Sylvester vor Ort und da im "De Biertuin" und im "Beer loves Food". Beide für mich durchaus empfehlenswert jeweils mit mehreren Bieren am Hahn und Flasche/Dose. In dem gleichen Viertel kann man auch wunderbar Essen gehen, jede Menge Restaurants und falls von Interesse, ein "Whiskycafe" i...
von hkpdererste
Donnerstag 2. Januar 2020, 00:49
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Schnapsbrenner
Antworten: 56
Zugriffe: 4359

Re: Schnapsbrenner

Hab ich eigentlich die Aufhebung von Regel #12 verpasst? Irgendwie hat das ganze hier n ganz schön bitteren Beigeschmack.
von hkpdererste
Dienstag 31. Dezember 2019, 12:12
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Schnapsbrenner
Antworten: 56
Zugriffe: 4359

Re: Schnapsbrenner

Wieder einer weniger. Schade drum.
von hkpdererste
Freitag 27. Dezember 2019, 22:20
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Was trinkt ihr gerade?
Antworten: 4452
Zugriffe: 641550

Re: Was trinkt ihr gerade?

Ausgegorenes Bier? Natürlich nur ohne Luftkontakt mit Schlauch ohne Trichter.

Jetzt aber weiter hier mit "Was trinkt ihr gerade?"
von hkpdererste
Freitag 27. Dezember 2019, 21:47
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Was trinkt ihr gerade?
Antworten: 4452
Zugriffe: 641550

Re: Was trinkt ihr gerade?

Das erklärt dann die Farbe. Mehr Sauerstoff wirst mit anderen Methoden kaum ins Bier bringen.
von hkpdererste
Freitag 27. Dezember 2019, 21:39
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Was trinkt ihr gerade?
Antworten: 4452
Zugriffe: 641550

Re: Was trinkt ihr gerade?

Also du lässt über den Hahn in den Trichter durch n Schlauch in den Abfüllbehälter laufen?
von hkpdererste
Freitag 27. Dezember 2019, 20:04
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Was trinkt ihr gerade?
Antworten: 4452
Zugriffe: 641550

Re: Was trinkt ihr gerade?

Wie Trichter?😨
Erklär mal genauer die Vorgehensweise
von hkpdererste
Donnerstag 26. Dezember 2019, 23:37
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Flaschengärung - zu viel Druck? Etwas rechnen?
Antworten: 9
Zugriffe: 508

Re: Flaschengärung - zu viel Druck? Etwas rechnen?

Ich versuchs mal ... Angaben von dir: Würze mit 12°P Hefe mit vorausichtlichem EVG von 90% Knapp 8g Zucker pro Liter zugegeben Probe aus der Flasche mit 6 Brix Wenn ich jetzt im Müggelland Rezeptrechner eine 12°P Würze eingebe und da dann 8g Zucker dazugebe sagt er mir 12,5°P als quasi Startwert. Eb...
von hkpdererste
Montag 23. Dezember 2019, 21:13
Forum: Hobbybrauerbierverkostungen
Thema: Weihnachtswichteln 2019 - Verkostungsberichte
Antworten: 52
Zugriffe: 3967

Re: Weihnachtswichteln 2019 - Verkostungsberichte

Soo ... Verkostung die zweite Im Glas das Pfefferminz Stout mit 5,7 vol/% gewonnen aus 12,5°P ... meine Herren, das ist mal schön hochvergoren. Als Hopfen ist Cluster angegeben. Farblich .... Überraschung ... Nachtschwarz, stouttypischer geruch mit einem leichten nebenaroma vom Pfefferminztee. Gesch...
von hkpdererste
Montag 23. Dezember 2019, 20:28
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Extrakte - unzulässige Schummelei oder nützliches Werkzeug
Antworten: 25
Zugriffe: 1377

Re: Extrakte - unzulässige Schummelei oder nützliches Werkzeug

Ich nehm an du richtest das als Frage an mich. Den Spekulatius würde ich jetzt als Zutat durchgehen lassen, den isst man schließlich auch so. Dass jetzt jemand hergeht und n halben liter Schokoaromakonzentrat säuft möchte ich zumindest Ausschließen. Und ja, mir ist klar, dass auch das keine endgülti...
von hkpdererste
Montag 23. Dezember 2019, 19:16
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Extrakte - unzulässige Schummelei oder nützliches Werkzeug
Antworten: 25
Zugriffe: 1377

Re: Extrakte - unzulässige Schummelei oder nützliches Werkzeug

Naja der gleiche Unterschied als ob man z.B. Suppe kocht mit normalen natürlichen Zutaten oder mit Maggi Fix. Das eine ist Handwerk und das andre kannst n dressierten Schimpansen machen lassen.
von hkpdererste
Montag 23. Dezember 2019, 17:02
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Extrakte - unzulässige Schummelei oder nützliches Werkzeug
Antworten: 25
Zugriffe: 1377

Re: Extrakte - unzulässige Schummelei oder nützliches Werkzeug

Ist es nicht irgendwie Teil der handwerklichen Herausforderung, dass man den gewünschten Geschmack mit natürlichen Zutaten ins Bier bringt? Ich zumindest würde mir beim Verwenden von zugekauften reinen Aromensets vorkommen als ob ich mich selbst bescheissen würde.
von hkpdererste
Montag 23. Dezember 2019, 16:54
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Pale Ale - keine Gärung :-(
Antworten: 8
Zugriffe: 1155

Re: Pale Ale - keine Gärung :-(

Dann ist deine Beschreibung falsch.

Post 1
1.x öffnen zum anstellen
2.x öffnen zum Temperatur messen

Post 5
3.x öffnen und feststellen dass das Überweissen begonnen hat (alternative durchsichtiger Behälter, dann nur 2x)
von hkpdererste
Montag 23. Dezember 2019, 11:29
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Pale Ale - keine Gärung :-(
Antworten: 8
Zugriffe: 1155

Re: Pale Ale - keine Gärung :-(

Nachdem du seit dem einfüllen schon mindestens 3x wieder aufgemacht hast solltest du jetzt langsam aber sicher dazu übergehen den Sud in Ruhe zu lassen, sonst kannst dich mittelfristig schon mal mit infektionen beschäftigen.
von hkpdererste
Montag 23. Dezember 2019, 11:20
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Temperaturverteilung bei BiaB
Antworten: 3
Zugriffe: 540

Re: Temperaturverteilung bei BiaB

Ich persönlich finde ja diese wie auch immer ausgeführten BIAB-Säcke ein wunderbares Hilfsmittel zum läutern. Den Stress darin maischen zu müssen würde ich mir jetzt aber bei einer nicht ganz passenden Größe nicht antun, dazu geht doch einmaiges Umschöpfen zu schnell und einfach. -normal maischen -u...
von hkpdererste
Sonntag 22. Dezember 2019, 22:40
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Weihnachtswichteln 2019
Antworten: 137
Zugriffe: 8230

Re: Weihnachtswichteln 2019

Ja klar ... Oder einen der zum ausgleichen 2x macht. Aber wenn man das Drama hier sieht...
von hkpdererste
Sonntag 22. Dezember 2019, 22:17
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Weihnachtswichteln 2019
Antworten: 137
Zugriffe: 8230

Re: Weihnachtswichteln 2019

Soll jetzt nicht undankbar gegenüber dem Organisator der Aktion rüberkommen, aber wären solche Probleme nicht eher auszuschließen, wenn man zukünftig Paarungen auslost, die sich dann gegenseitig bewichteln?
von hkpdererste
Samstag 21. Dezember 2019, 16:14
Forum: Bebilderte Braudokumentationen
Thema: Summer Pale Ale im Dezember
Antworten: 7
Zugriffe: 881

Re: Summer Pale Ale im Dezember

Warum denn die Flaschenquälerei mit dem kochenden Wasser. :Shocked
von hkpdererste
Freitag 20. Dezember 2019, 13:11
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Metallischer Geschmack
Antworten: 22
Zugriffe: 1162

Re: Metallischer Geschmack

Kann es nicht evtl auch irgendwie vom Wasser kommen? Es gibt ja auch Kaufbiere die ein unangenehmes Metallaroma haben und sa würde ich ausschließen, dass es denen im prozess irgend ein Bauteil auflöst.
von hkpdererste
Mittwoch 18. Dezember 2019, 21:17
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Unsicherheit über Stand der Gärung
Antworten: 28
Zugriffe: 1458

Re: Unsicherheit über Stand der Gärung

Der Optimist denkt, dass wir in der bestmöglichen Welt leben. Der Pessimist denkt, dass der Optimist recht haben könnte.
von hkpdererste
Mittwoch 18. Dezember 2019, 18:06
Forum: Rezepte
Thema: Vorschläge für einen Maischeplan?
Antworten: 31
Zugriffe: 1184

Re: Vorschläge für einen Maischeplan?

Na die höhe der Kräusen kann man durch die anfangs viel benutzten Gäreimer die in den Startersets gern dabei sind oder alternativ Speidel/Baumarktfässer doch schon schön erkennen.

Ausserdem ... OG ganz ohne Kontrolle ist doch auch nur Murks (ich sag mal Notti und Erdbeeraroma).
von hkpdererste
Mittwoch 18. Dezember 2019, 17:55
Forum: Rezepte
Thema: Vorschläge für einen Maischeplan?
Antworten: 31
Zugriffe: 1184

Re: Vorschläge für einen Maischeplan?

Kleine 0,5 K Schritte und dann nach 12-24 Stunden in die Gärkurve schauen, wie die Hefe darauf beim Extraktabbau reagiert. Und wie kommt der geneigte Brau-Neuling an die Gärkurve ohne spielereien wie I-Spindel? Das erstellen einer solchen würde doch nur wieder zu täglichen Messungen und damit verbu...
von hkpdererste
Mittwoch 18. Dezember 2019, 11:11
Forum: Rezepte
Thema: Vorschläge für einen Maischeplan?
Antworten: 31
Zugriffe: 1184

Re: Vorschläge für einen Maischeplan?

coyote77 hat geschrieben:
Dienstag 17. Dezember 2019, 20:46
Nachdem das geklärt ist, kommen wir zum entscheidenden: dem Gärplan :Wink
Kühlschrank / truhe mit Temperatursensor auf 10° und wenn der wildeste Teil der Gärung gelaufen ist auf 14° kommen lassen. Tada Gärplan. Macht doch aus der UG-Brauerei nicht immer gleich Raketenwissenschaft. :Drink
von hkpdererste
Dienstag 17. Dezember 2019, 18:16
Forum: Rezepte
Thema: Vorschläge für einen Maischeplan?
Antworten: 31
Zugriffe: 1184

Re: Vorschläge für einen Maischeplan?

Um mal ne moderne Variante in die Runde zu werfen... Gerechnet für 22 Liter 2800g WiMa 800 g PiMa 400 g MüMa 57° einmaischen und direkt aufheizen 63° 40 min 73° 20min Hopfung auf 25IBU Kochzeit 90min 10g Falconers Flight 10,8alpha Vorderwürze 5g. Magnum 13,5alpha 80min 10g Falconers Flight 10,8alpha...
von hkpdererste
Samstag 14. Dezember 2019, 20:59
Forum: Hobbybrauerbierverkostungen
Thema: Weihnachtswichteln 2019 - Verkostungsberichte
Antworten: 52
Zugriffe: 3967

Re: Weihnachtswichteln 2019 - Verkostungsberichte

Ich fang dann mal an. Im Glas das English Mild vom Wichtel Bilbobreu mit kaut Etikett 9°P und 3,1%. Als Hopfen sind East Kent Goldings und Green Bullet angegeben. Geschmacklich ziemlich kräftig für die niedrige Stammwürze mit leicht röstigem Abgang hintenraus, mehr als die hellgoldene Farbe erwarten...
von hkpdererste
Samstag 14. Dezember 2019, 20:44
Forum: Rezepte
Thema: German Pilsner à la White Labs
Antworten: 12
Zugriffe: 829

Re: German Pilsner à la White Labs

Ja ..... Stiltechnisch dezent daneben geschossen. :Ahh
von hkpdererste
Mittwoch 11. Dezember 2019, 19:41
Forum: Braugerätschaften
Thema: Welche Malzmühle für Malzrohr
Antworten: 43
Zugriffe: 1672

Re: Welche Malzmühle für Malzrohr

Welcher geistig gesunde mensch kauft sich ne Malzmühle für 799$? :Shocked Ernsthaft es ist doch ganz einfach: Brauautomat ---> Braumeister Malzmühle ---->Mattmill Das Zeug funktioniert vernünftig und wenn man keinen Bock mehr drauf hat bekommt man die mit so um die 10% Wertverlust auch in 5 Jahren w...
von hkpdererste
Mittwoch 11. Dezember 2019, 18:48
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Warum gibt es kaum europäische Hefelabore auch für Hobbybrauer?
Antworten: 19
Zugriffe: 1602

Re: Warum gibt es kaum europäische Hefelabore auch für Hobbybrauer?

DerDallmann hat geschrieben:
Mittwoch 11. Dezember 2019, 14:10
Bei Speckner beispielsweise kann man auch direkt und als Privatperson kaufen, das habe ich mal angefragt.
Verrätst uns auch die Konditionen dazu?
von hkpdererste
Dienstag 10. Dezember 2019, 18:05
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 11536
Zugriffe: 1077046

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Die M36 wird das denk ich nicht wissen, dass da 4 Liter mehr drin sind und unkoordiniertes hefemischen ist auch irgendwie Mist. Sauber rehydrieren und gut ist.

Allerdings hat die Frage Potential hier n Glaubenskrieg auszulösen.
von hkpdererste
Dienstag 10. Dezember 2019, 18:01
Forum: Bierpaket / Bierkitbrauen
Thema: Bierbrauset bei Aldi (Süd)
Antworten: 124
Zugriffe: 10439

Re: Bierbrauset bei Aldi (Süd)

Ich bin dafür schonmal einen neuen Aldi Hilfethread anzufangen. Den werden wir brauchen! Pils und Helles sagt ja schon alles So weit auseinander sind ja die beiden Stile nun nicht. Aus dem Bierchart bei Müggelland: Helles ... Zutaten Leicht karbonathaltiges Wasser, Pilsner Malz, hochfeine Deutsche ...
von hkpdererste
Montag 9. Dezember 2019, 22:52
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Schon > 5 bar bei der Flaschengärung
Antworten: 41
Zugriffe: 1945

Re: Schon > 5 bar bei der Flaschengärung

Ja schon klar, aber so wie hier momentan Oxidation mit teilweise nahezu irrsinnigen Methoden bekämpft wird ist es doch vollkommen kontraproduktiv zu jeder möglichen Gelegenheit zu raten, dass mit zurückkippen alles prima wird. Nicht ständig dran rummessen, nicht reinrüsseln, und in Ruhe ausgären las...
von hkpdererste
Montag 9. Dezember 2019, 21:49
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Schon > 5 bar bei der Flaschengärung
Antworten: 41
Zugriffe: 1945

Re: Schon > 5 bar bei der Flaschengärung

Seh ich so ähnlich... Entweder in den sauren Apfel beißen und die Entlüftungsorgie in kauf nehmen oder gleich so entsorgen. Die Nummer mit zurückschütten oxidiert das ganze doch dann soweit, dass es den zusätzlichen Aufwand nicht mehr Wert sein sollte, meines Erachtens nach der sinnloseste Tipp der ...
von hkpdererste
Samstag 7. Dezember 2019, 18:27
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Was braut Ihr am WE?
Antworten: 2026
Zugriffe: 251711

Re: Was braut Ihr am WE?

Hast du den Prozess irgendwo dokumentiert? Welche "alle möglichen Hefen" musstest denn noch dazu werfen?
von hkpdererste
Mittwoch 4. Dezember 2019, 22:43
Forum: Literatur zum Thema Bier
Thema: FAZ-Artikel: Leergut im Steuerrecht: „Ein Schlag gegen das Pfandsystem“
Antworten: 11
Zugriffe: 890

Re: FAZ-Artikel: Leergut im Steuerrecht: „Ein Schlag gegen das Pfandsystem“

Der Krampf geht doch meiner Meinung nach schon bei der Verwendung von einheitlichen Kästen los. Ob jetzt die Flaschen da drin individuelle sind oder Poolflaschen ist doch in dem Moment wo der Kasten 800 km von Nord nach Süd muss schon egal. Schade um das ehemals gut funktionierende System, aber lang...
von hkpdererste
Mittwoch 4. Dezember 2019, 16:40
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Eule und Oxidation
Antworten: 43
Zugriffe: 1917

Re: Eule und Oxidation

Pivnice hat geschrieben:
Mittwoch 4. Dezember 2019, 15:50
For example, at 2200 °C about three percent of all H2O are dissociated into various combinations of hydrogen and oxygen atoms...
War das nicht in etwa die Temperatur der Läuterrast? :Grübel :Grübel :Grübel