Die Suche ergab 475 Treffer

von hkpdererste
Dienstag 9. Juni 2020, 21:42
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: 0,33l Bügelflaschen
Antworten: 39
Zugriffe: 1808

Re: 0,33l Bügelflaschen

Die Beantwortung der Frage, ob beim Verkauf von Getränken in mehrfach verwendeten Pfandflaschen auch das Eigentum an der Flasche übertragen wird, hängt nach der höchstrichterlichen Rechtsprechung und der ihr folgenden herrschenden Auffassung in der Literatur entscheidend davon ab, ob die verwendete...
von hkpdererste
Dienstag 9. Juni 2020, 19:04
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: 0,33l Bügelflaschen
Antworten: 39
Zugriffe: 1808

Re: 0,33l Bügelflaschen

Ich befürchte hier haben wir es mit einer klassischen Verwechslung der Begriffe "Eigentum" und "Besitz" zu tun. Wie auch im Supermarkt, wo man die Einkaufswagen auch nicht zu einem absoluten Schnäppchenpreis von 1 EUR in den Eigentum des Kunden übergeht, sind auch Mehrwergflaschen, auf die Pfand be...
von hkpdererste
Dienstag 9. Juni 2020, 02:42
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: 0,33l Bügelflaschen
Antworten: 39
Zugriffe: 1808

Re: 0,33l Bügelflaschen

Du kannst also ein klassisches Schema erkennen.... Soll sich denn jeder der hier antwortet jeweils ein neues ausdenken? Was dann allerdings an meiner Antwort "Halbschlau" sein soll könntest du dann schon nochmal erklären, nachdem du es ja offensichtlich sofort erkannt hast. Die von mir beschriebene ...
von hkpdererste
Sonntag 7. Juni 2020, 23:34
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: 0,33l Bügelflaschen
Antworten: 39
Zugriffe: 1808

Re: 0,33l Bügelflaschen

Mal wieder ein ganz päpstlicher.... Soweit mir die Rechtslage bekannt ist, gehen Flaschen ohne Embossing bei bezahlung des Pfandes ins Eigentum des Käufers über. Was von den Flaschen mit Embossing zu halten ist, die ja mittlerweile in nicht gerade geringem Ausmaß unser ehemals gutes Pfandsystem torp...
von hkpdererste
Sonntag 7. Juni 2020, 21:37
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: 0,33l Bügelflaschen
Antworten: 39
Zugriffe: 1808

Re: 0,33l Bügelflaschen

Da bietet sich Wulle an.
von hkpdererste
Sonntag 7. Juni 2020, 21:13
Forum: Bebilderte Braudokumentationen
Thema: Noch ein Münchner Dunkel mit W 120
Antworten: 11
Zugriffe: 844

Re: Noch ein Münchner Dunkel mit W 120

Um die Original-typische Farbe nach Kalkulator zu bekommen, hab ich auch schon mit einer Prise Farbmalz nachgeholfen. Allerdings hatt ich auch schon 100% MüMa und auch das ist eindeutig als dunkles erkennbar gewesen.
von hkpdererste
Samstag 6. Juni 2020, 17:26
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Sinn einer Malzmühle in der 20l-40l Klasse?
Antworten: 44
Zugriffe: 5243

Re: Sinn einer Malzmühle in der 20l-40l Klasse?

Passend rechnen kannst du dir immer alles ... in die oder die andere Richtung. Was für mich an der Mühle unbezahlbar ist, ist die l Flexibilität die ich damit bekommen habe. Bei den Lager-Eimern empfehle ich kleinere Einheiten. Ich hab mir da seinerzeit spottbillige 12,5 Liter Eimer in der Variante ...
von hkpdererste
Samstag 2. Mai 2020, 22:17
Forum: Vorstellung neuer Brauer
Thema: Hobbybrauer aus dem Taunus, der es gut hat ;-)
Antworten: 2
Zugriffe: 372

Re: Hobbybrauer aus dem Taunus, der es gut hat ;-)

BrauSachse hat geschrieben:
Samstag 2. Mai 2020, 21:35
einfach 2 km zu Fuß in "den Brauladen" (Taunusbrauer) zu gehen und dort die Zutaten zum Brauen zu kaufen

Das ist echt cool. Mein Neid ist dir gewiss.
von hkpdererste
Freitag 24. April 2020, 22:19
Forum: Braugerätschaften
Thema: Wie "0815-Standardequipment" upgraden?
Antworten: 36
Zugriffe: 2198

Re: Wie "0815-Standardequipment" upgraden?

Dass eine kontrollierte Gärführung einen großen Schritt hin zu einer besseren Qualität darstellen kann steht glaube ich ausser Frage. Dass aber dann die komplette Arbeit im Sudhaus mitsamt auswahl der Malzzusammensetzung scheissegal sein soll, sorry aber das ist doch kompletter bullshit. Wenn so ein...
von hkpdererste
Dienstag 21. April 2020, 12:11
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Suche Hefe WLP 835
Antworten: 8
Zugriffe: 1041

Re: Suche Hefe WLP 835

Bei den Bodensätzen handelt es sich um die L17, nicht die wlp860. Soll ja aber wohl dieselbe sein. Ich hoffe dass das jetzt nicht falsch rübergekommen ist.

Also falls Interesse, dann schickst mir ne PN.
von hkpdererste
Montag 20. April 2020, 18:35
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Suche Hefe WLP 835
Antworten: 8
Zugriffe: 1041

Re: Suche Hefe WLP 835

NaCl oder Erntehefe ist eher schwierig, aber falls sich keiner mehr meldet hätt ich zur Not Bodensatz in Flasche im Angebot.
von hkpdererste
Montag 20. April 2020, 18:30
Forum: Braugerätschaften
Thema: Wie "0815-Standardequipment" upgraden?
Antworten: 36
Zugriffe: 2198

Re: Wie "0815-Standardequipment" upgraden?

Mal n anderer Gedanke, weil ich in die Richtung noch gar nichts gelesen habe.... Malzmühle und einen kleinen(dann stetig wachsenden) Malz- Hefe- und Hopfenvorrat anlegen. Die Flexibilität dann wann du willst das was du willst brauen zu können macht in meinen Augen wesentlich mehr spass als jedes glä...
von hkpdererste
Samstag 4. April 2020, 23:02
Forum: Maischen / Läutern
Thema: DM Drogerie Wäschenetz gibt es nicht mehr!?
Antworten: 16
Zugriffe: 3272

Re: DM Drogerie Wäschenetz gibt es nicht mehr!?

Da rührst halt dann die Säckchen im Sud um. Offen hast die ja dann sowieso nicht dass drin rumrühren könntest.
von hkpdererste
Freitag 3. April 2020, 17:42
Forum: Maischen / Läutern
Thema: DM Drogerie Wäschenetz gibt es nicht mehr!?
Antworten: 16
Zugriffe: 3272

Re: DM Drogerie Wäschenetz gibt es nicht mehr!?

Ich hatte mich letztens mal gefragt ob man nicht die Mehrweg-Gemüsenetze die es jetzt in immer mehr Supermärkten gibt für BIAB zweckentfremden könnte. Klar, die sind kleiner und man bräuchte mehrere, aber das kommt einem ja dann beim handling wieder zugute.

Wie sind da die Meinungen?
von hkpdererste
Sonntag 22. März 2020, 19:04
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: CORONA & Hygiene & Viren auf der Flasche ?
Antworten: 5
Zugriffe: 803

Re: CORONA & Hygiene & Viren auf der Flasche ?

Nochmal zum mitschreiben ... Lass die Flaschen mit dem kochenden Wasser in Ruhe.

Entweder du verbrühst dich irgendwann bei derartigen Aktionen oder eine der dadurch in ihrer Struktur geschwächten Pullen fliegt dir irgendwann um die Ohren. Alles erlebnisse die du nicht haben willst.
von hkpdererste
Sonntag 22. März 2020, 17:46
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Hefe waschen
Antworten: 20
Zugriffe: 1431

Re: Hefe waschen

Ganz ausschließen kannst du eventuelle Kontamination nie. Dann darfst aber auch keine Trockenhefe in irgendwelchen Haushaltsgefäßen rehydrieren oder mit Wyeast-Beuteln Starter machen, da besteht die gleiche Chance.
von hkpdererste
Sonntag 22. März 2020, 14:12
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Hefe waschen
Antworten: 20
Zugriffe: 1431

Re: Hefe waschen

Bei kurzfristiger Weiterverwendung, ich sag mal so 8 Wochen +/- , einfach so pitchen. Bei länger gelagerten Flaschen dann mit Starter und alle heiligen Zeiten mal ne Generalinventur wo dann die gar nicht mehr verwendeten Stämme oder auch Sorten die einfach ersetzbar sind und schon lange liegen rausf...
von hkpdererste
Sonntag 22. März 2020, 13:24
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: CORONA & Hygiene & Viren auf der Flasche ?
Antworten: 5
Zugriffe: 803

Re: CORONA & Hygiene & Viren auf der Flasche ?

Die Chance, dass du grosse gesundheitliche Probleme bekommst ist bei der Prozedur, die Flaschen durch kochendes Wasser zu beschädigen oder das kochende Wasser selbst wesentlich größer, als bei Corona.
von hkpdererste
Sonntag 22. März 2020, 13:20
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Hefe waschen
Antworten: 20
Zugriffe: 1431

Re: Hefe waschen

Ich verwende für die kurz- mittelfristige Lagerung normale 0,5 Liter PET-Flaschen. Deckel ab Wasser in den Gärbehälter und leicht aufschwenken, danach Hefe in die Flasche abfüllen. So brauch ich nix abkochen etc. und die Dinger sind ab Werk mindestens so keimfrei wie alles was man Zuhause so machen ...
von hkpdererste
Dienstag 17. März 2020, 22:49
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: UG mit zu wenig Hefe - was tun
Antworten: 14
Zugriffe: 1019

Re: UG mit zu wenig Hefe - was tun

War nicht eigentlich irgendwann mal Konsens, dass Starter in der Größenordnung von 2 Liter oder wie hier geschrieben gar 150ml bei Trockenhefe eher sogar kontraproduktiv sind? Ich würde dir die Variante von Jens nahelegen. Mach n 10 Liter Sud, evtl irgend was experimentelles, wie du willst und setz ...
von hkpdererste
Freitag 13. März 2020, 19:12
Forum: Rezepte
Thema: Pale Ale
Antworten: 5
Zugriffe: 803

Re: Pale Ale

Is aber dann schon gemein von dir da jetzt schon drauf hinzuweisen bevor er die Werbung platziert hat. Wo er sich doch so ne Mühe gemacht hat.
von hkpdererste
Freitag 13. März 2020, 15:18
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Minibrew (Thermomix?)
Antworten: 38
Zugriffe: 3123

Re: Minibrew (Thermomix?)

Also so wie sich der verlinkte Artikel für mich liest, funktioniert die Ansteuerung der Rasten über Scancodes auf den Zutaten der dazu passenden Braumischungen. Somit ist dann mit individuellen Rezepten schon wieder Essig.
von hkpdererste
Freitag 13. März 2020, 11:02
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Minibrew (Thermomix?)
Antworten: 38
Zugriffe: 3123

Re: Minibrew (Thermomix?)

Liest sich wie ein weiterer Versuch mit teurem, glänzendem Spielzeug Geld aus dem Craft-Beer-Hype zu pressen. Mit selber brauen hat das dann doch eher wenig bis gar nichts zu tun.

Just my 2 Cents
von hkpdererste
Dienstag 10. März 2020, 21:39
Forum: Alles rund um die 2. "HeimBrau-Convention" 2020
Thema: HBCon 2020 - Zoll/Biersteuer
Antworten: 73
Zugriffe: 5612

Re: HBCon 2020 - Zoll/Biersteuer

Wenn ihr das hinterher als Gegenüberstellung irgendwie graphisch darstellt und da rauskommt dass des 3x so teuer war wie Einnahmen verbucht wurden, läuft des nacher noch als staatlich geförderte Veranstaltung. :Grübel
von hkpdererste
Montag 2. März 2020, 23:22
Forum: Alles rund um die 2. "HeimBrau-Convention" 2020
Thema: HBCon 2020 - Zoll/Biersteuer
Antworten: 73
Zugriffe: 5612

Re: HBCon 2020 - Zoll/Biersteuer

Er hat sich völlig korrekt verhalten. Eine Korrektur wäre gar nicht zulässig. :P §32 BierStV "Eine angemeldete oder festgesetzte Steuer wird vom zuständigen Hauptzollamt nur abweichend festgesetzt, geändert oder berichtigt, wenn die Abweichung von der angemeldeten oder festgesetzten Steuer mindeste...
von hkpdererste
Sonntag 1. März 2020, 21:51
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Hefen - Tops und Flops
Antworten: 125
Zugriffe: 21169

Re: Hefen - Tops und Flops

Bei denen auf der Seite zeigts mir noch den anderen Namen an ... aber FM11 ist ja soweit eindeutig.
von hkpdererste
Sonntag 1. März 2020, 20:08
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Hefen - Tops und Flops
Antworten: 125
Zugriffe: 21169

Re: Hefen - Tops und Flops

Ich muss jetzt hier den Uralt-Thread nochmal ausgraben, nachdem ich grad beim Abfüllen mein zweites Bier mit der Fermentum Mobile FM11 - Wuthering Heights gezwickelt hab. Nummer 1 war ein klassisches englisches Bitter mit EKG und Nr 2 ist ein Pale Ale nach meinem Hefetest-Rezept und was soll ich sag...
von hkpdererste
Mittwoch 19. Februar 2020, 18:56
Forum: Rezepte
Thema: Kaltgehopftes Weizen
Antworten: 23
Zugriffe: 1895

Re: Kaltgehopftes Weizen

Für Weizen sind 2g/L schon ne Ansage. Dringend empfehlen würde ich beim Stopfen vom Magnum die Finger zu lassen.
von hkpdererste
Mittwoch 19. Februar 2020, 17:49
Forum: Rezepte
Thema: Ich hab den Hopfen, aber weches Bier soll ich brauen?
Antworten: 7
Zugriffe: 904

Re: Ich hab den Hopfen, aber weches Bier soll ich brauen?

Ich würde zum Hopfentesten kein hefearomatisches Bier wie Weizen brauen. Das überdeckt doch zu viel. Ich werf mal mein Testrezept in den Raum: https://www.maischemalzundmehr.de/index.php?id=1031&inhaltmitte=rezept&suche_begriff=Hkpdererste Alternativ mal nach hop2it recipe googeln, das wäre dann etw...
von hkpdererste
Dienstag 18. Februar 2020, 18:54
Forum: Alles rund um die 2. "HeimBrau-Convention" 2020
Thema: HBCon 2020 - Tap Take Over
Antworten: 69
Zugriffe: 5220

Re: HBCon 2020 - Tap Take Over

Also zusammengefasst: -Versteuererung jeder für sich selber wie regulär -Kontrolle seitens der Veranstaltung findet nicht statt -im Hintergrund hockt dann noch ein im letzten Jahr als überaktiv aufgefallenes Zollamt mit relativ freier Interpretation der Rechtslage Wenn das mal nicht wieder so ne Akt...
von hkpdererste
Dienstag 18. Februar 2020, 18:20
Forum: Alles rund um die 2. "HeimBrau-Convention" 2020
Thema: HBCon 2020 - Tap Take Over
Antworten: 69
Zugriffe: 5220

Re: HBCon 2020 - Tap Take Over

Naja im letzten Jahr war ja die Auflage, dass man die "Quittung" der Verzollung vom HZA seines vertrauens zur Vorlage mitbringen musste, mit allem bekannten Drama besonders für die Kollegen, die mit Selbstgebrautem aus dem Ausland teilnahmen. Ich hab das Zitat jetzt nicht greifbar, meine aber zu eri...
von hkpdererste
Dienstag 18. Februar 2020, 17:58
Forum: Alles rund um die 2. "HeimBrau-Convention" 2020
Thema: HBCon 2020 - Tap Take Over
Antworten: 69
Zugriffe: 5220

Re: HBCon 2020 - Tap Take Over

Mal vorsichtig gefragt ... War da nicht im letzten Jahr geplant gewesen für die kommende HBcon den ganzen Ablauf etwas weniger kompliziert gestalten zu wollen? Wie ist da denn der offizielle Stand dazu?
von hkpdererste
Sonntag 16. Februar 2020, 16:20
Forum: Bierpaket / Bierkitbrauen
Thema: Anfängerfragen
Antworten: 68
Zugriffe: 3358

Re: Anfängerfragen

Die Frage, die du dir in dem Fall stellen musst, ist folgende: Ziehst du deine Freude aus dem Hobby daraus, zu Hause mit einfachen Mitteln Bier selber herstellen zu können, dann kannst du die Bestandteile des Startersets ziemlich lange verwenden, ergänzt um weitere Aufwertungen. Bist du eher vom Bas...
von hkpdererste
Samstag 15. Februar 2020, 00:26
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Trübe Würze = Pale Ale Malz
Antworten: 41
Zugriffe: 3004

Re: Trübe Würze = Pale Ale Malz

Da steht "erhöhte Läutertrübung bis hin zu vollständiger Heißtrubbelassung in der Würze".

Sorry, aber da konnt ich mir n dummen Kommentar nicht verkneifen. :Drink
von hkpdererste
Freitag 14. Februar 2020, 23:35
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Trübe Würze = Pale Ale Malz
Antworten: 41
Zugriffe: 3004

Re: Trübe Würze = Pale Ale Malz

https://mediatum.ub.tum.de/doc/619244/619244.pdf Analytische Erfassung sowie technologische und technische Beeinflussung der Läutertrübung und des Heißtrubgehalts der Würze und deren Auswirkungen auf Gärung und Bierqualität Dipl.-Chem. Dipl.-Ing. Florian Kühbeck Dissertation Technische Universität ...
von hkpdererste
Freitag 14. Februar 2020, 14:11
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Trübe Würze = Pale Ale Malz
Antworten: 41
Zugriffe: 3004

Re: Trübe Würze = Pale Ale Malz

Naja Ehrensache ist schon etwas hoch gegriffen, meinst nicht?

Ich habs ursprünglich mal als Experiment versucht so zu läutern und weils eben wirklich gar nix ausmacht beibehalten. Wie auch immer, das Trübungsproblem des TE ist woanders zu suchen.
von hkpdererste
Freitag 14. Februar 2020, 13:56
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Trübe Würze = Pale Ale Malz
Antworten: 41
Zugriffe: 3004

Re: Trübe Würze = Pale Ale Malz

wenn Du Dir schon beim Läutern Trübung "mitziehst" Also den kann ich ausschließen. Seit ich die Läuterarbeit in n Maischesack verlagert hab, hab ich immer trübe Würze und trotzdem nie Probleme mit schlecht klärendem Bier gehabt. Das Meiste von dem Zeug bleibt beim Kochen im Topf/Deckel hängen, der ...
von hkpdererste
Mittwoch 12. Februar 2020, 17:54
Forum: Vorstellung von Hobbybrauanlagen
Thema: HERMS Anlage
Antworten: 15
Zugriffe: 1604

Re: HERMS Anlage

Das Teil schiebt definitiv Optik, aber wenn ich da dran denke sowas nach dem Braugang reinigen zu müssen drehts mir den Magen um. :puzz

Wieviel Liter fertiges Bier bringst da raus?
von hkpdererste
Samstag 8. Februar 2020, 21:03
Forum: Hopfenkochen / Seihen
Thema: Hopfenharz am Deckel reinigen - Tipps?
Antworten: 12
Zugriffe: 896

Re: Hopfenharz am Deckel reinigen - Tipps?

Pack das ding in die Spülmaschine und gut is.
von hkpdererste
Dienstag 4. Februar 2020, 17:42
Forum: Kaufbierverkostungen
Thema: wild monkeys bei aldi-sued
Antworten: 18
Zugriffe: 4483

Re: wild monkeys bei aldi-sued

So ... Grad mal das Wheat Pale Ale getestet.
Ist jetzt keine Hopfenaromabombe und der geübte Craftbeerkäufer wird hier bestimmt nicht vor Glück weinen, aber für den interessierten Otto-Normalbiertrinker bestimmt ne ganz interessante Abwechslung.
von hkpdererste
Sonntag 26. Januar 2020, 21:18
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: online Shopvergleich
Antworten: 105
Zugriffe: 10036

Re: online Shopvergleich

Eventuell sollte man dazu den diversen Shops auch mal n Wink mit dem Zaunpfahl geben, dass es diese Suchmaschine gibt.
von hkpdererste
Samstag 25. Januar 2020, 17:38
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Wiener Malz ersetzbar durch Pilsner und Münchner
Antworten: 21
Zugriffe: 2399

Re: Wiener Malz ersetzbar durch Pilsner und Münchner

Warum denn dann überhaupt mehrere Malzsorten vörrätig halten? Die Lösung ist doch so einfach. N Sack Pilsmalz n Sack Carafa Spezial 3 und alles was dazwischen liegt wird einfach durch Mischen substituiert ... Fertig Mal im ernst warum sollten sich denn über die Jahrhunderte überhaupt verschiedene So...
von hkpdererste
Samstag 25. Januar 2020, 15:30
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: WELT: Das Bier verschwindet aus unserem Leben
Antworten: 44
Zugriffe: 3403

Re: WELT: Das Bier verschwindet aus unserem Leben

dank derer wir vermutlich auch die ca. 1500 verschiedenen Mehrwegflaschenformate haben, und die die Brauereien jetzt (siehe Artikel) wieder heranziehen.. Die Experten, die den Blödsinn mal angefangen habe gehören mit ihren Designflaschen erschlagen. Langfristig wirds halt auf Einwegflaschen und Dos...
von hkpdererste
Samstag 25. Januar 2020, 15:26
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: WELT: Das Bier verschwindet aus unserem Leben
Antworten: 44
Zugriffe: 3403

Re: WELT: Das Bier verschwindet aus unserem Leben

Wie will man da also ein "noch" wertigeres und traditionsverbundeneres Bier bewerberben Da stellt sich doch die Frage, ist es das überhaupt. Um bei dem Beispiel aus dem Artikel zu bleiben, wenn jetzt Veltins sein super innovatives Bier im "hellen Pülleken" rausbringt ist das doch auch nur innovativ...
von hkpdererste
Samstag 25. Januar 2020, 14:36
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: WELT: Das Bier verschwindet aus unserem Leben
Antworten: 44
Zugriffe: 3403

Re: WELT: Das Bier verschwindet aus unserem Leben

Soweit ich weiss ist aber auch das Preisniveau einfach höher da drüben. Hier ist einfach der Sprung vom Standardbier für 30 Cent, das ja neutral betrachtet nicht mal schlecht sein muss hin zum Spezialitätenbier für 2,50 aufwärts viel größer.
von hkpdererste
Freitag 24. Januar 2020, 19:06
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Malzvorrat
Antworten: 33
Zugriffe: 2348

Re: Malzvorrat

Sura hat geschrieben:
Freitag 24. Januar 2020, 15:25
Leider hat mein Sudplanung nie etwas mit dem zu tun, was ich im Nachhinein wirklich gebraut habe :)
Ja das Problem kommt mir auch irgendwie bekannt vor. :Angel

Frage am Rande. Gibts den Brauhelfer als App für Android?
von hkpdererste
Dienstag 21. Januar 2020, 00:05
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: 2 Typen untergärige Hefen
Antworten: 60
Zugriffe: 3269

Re: 2 Typen untergärige Hefen

Mal 2 doofe Fragen am Rande.
1. Welches sind eigentlich die Hefen, die bei suregork immer mit beer+nummer auftauchen?
2. Die Hefe die bei Heineken verwendet wird taucht in keiner der gängigen Datensammlungen auf. Warum ist das so oder hab ich die bisher nur überlesen?
von hkpdererste
Freitag 17. Januar 2020, 20:18
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Gushing durch gechlortes Wasser und W34/70 ?
Antworten: 5
Zugriffe: 515

Re: Gushing durch gechlortes Wasser und W34/70 ?

Gushing kommt sicher nicht vom Chlor, aber Erfahrungsberichte hier im Forum besagen dass derartige Chlor-Biere schwisse schmecken; und da lagert sich dann auch nix mehr aus.
von hkpdererste
Dienstag 14. Januar 2020, 21:10
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Jodprobe fällt immer Jodnormal aus
Antworten: 9
Zugriffe: 1211

Re: Jodprobe fällt immer Jodnormal aus

Eine isotherme 65 °C Maische (Pilsner, Pale Ale, Wiener) hat i.d.R. bereits nach 20 min ihre Jodnormalität erreicht. Dann kann also gar nix mehr übrig sein. Frage an dich als Fachmann zum Thema Malz. Letztens hatte ich hier in einem Faden zum Thema Dekoktion die Behauptung gelesen, dass viel von de...
von hkpdererste
Dienstag 14. Januar 2020, 16:49
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Neue Internetseite von Müggellandbrauerei
Antworten: 20
Zugriffe: 1974

Re: Neue Internetseite von Müggellandbrauerei

Aha, und du musst nicht auf dem Smartphone „reinzoomen“? Auch nicht um den richtigen Link „anzuklicken“? Edit: Zitat eingefügt. Ich habs eben extra nochmal auf dem kleineren Bildschirm vom Smartphone probiert. Tut mir leid, ich bleib dabei. Anzoomen schon ab und an, aber immer noch um Welten besser...