Die Suche ergab 37 Treffer

von amplitude
Mittwoch 12. Juni 2019, 10:38
Forum: Braugerätschaften
Thema: SS Brewtech BME (Chronical) Fermenter - Erfahrungen & Tipps
Antworten: 345
Zugriffe: 57457

Re: SS Brewtech BME (Chronical) Fermenter - Erfahrungen & Tipps

Moin! Jetzt siehts hier tatsächlich nach sommer aus ;-) Darum gucke ich mir gerade das FTS Set an. Meine Kaltwasserquelle würde aus meinem Bier Kühlschrank kommen. Dazu jetzt meine Frage: Wie habt ihr das mit den Schläuchen gelöst? Muss ich zwingend Löcher bohren und falls ja, wo am besten/einfachst...
von amplitude
Freitag 31. Mai 2019, 16:19
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Osmosewasser für Weizen aufsalzen
Antworten: 23
Zugriffe: 1912

Re: Osmosewasser für Weizen aufsalzen

Ich hab mein letztes Weizen mit Leitungswasser eingemaischt (Restalkalität 12°) und nach 20 Minuten bei 43°C mit Milchsäure angesäuert (auf eine berechnete Restalkalität von 3°). Das Resultat ist in Kombination mit der Schneider Hefe eine Nelkenbombe, beinahe zu phenolisch. Ferulasäure wird ja bei ...
von amplitude
Donnerstag 30. Mai 2019, 22:49
Forum: Automatisierung
Thema: CBPi per Mqtt Plugin mit Tasmota auf Sonoff TH16 verbinden
Antworten: 3
Zugriffe: 337

Re: CBPi per Mqtt Plugin mit Tasmota auf Sonoff TH16 verbinden

Ah sorry! war lange nicht in dieser Ecke des Forums unterwegs ;-)
Wo genau hängst du denn? Hast du den sonoff schon geflasht?
von amplitude
Donnerstag 30. Mai 2019, 16:07
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Osmosewasser für Weizen aufsalzen
Antworten: 23
Zugriffe: 1912

Re: Osmosewasser für Weizen aufsalzen

Ich hab mein letztes Weizen mit Leitungswasser eingemaischt (Restalkalität 12°) und nach 20 Minuten bei 43°C mit Milchsäure angesäuert (auf eine berechnete Restalkalität von 3°). Das Resultat ist in Kombination mit der Schneider Hefe eine Nelkenbombe, beinahe zu phenolisch. Ferulasäure wird ja bei ...
von amplitude
Mittwoch 29. Mai 2019, 18:56
Forum: Rezepte
Thema: Pale Ale mit Thymian und Himbeere
Antworten: 17
Zugriffe: 1418

Re: Pale Ale mit Thymian und Himbeere

das sind wichtige Tipps hier :) danke euch. Ich hab meinen übrigens auch unfreiwillig getrocknet (genau wie du - gießen vergessen lol) Also meinen halben Esslöffel schmeckt man kaum. Ich werde das über stopfen intensivieren... Ich berichte wenn ich was trinkbares hab. Ich denke das liegt auch an de...
von amplitude
Mittwoch 29. Mai 2019, 18:44
Forum: Rezepte
Thema: Pale Ale mit Thymian und Himbeere
Antworten: 17
Zugriffe: 1418

Re: Pale Ale mit Thymian und Himbeere

Den Thymian hab ich unfreiwillig getrocknet. Ich hatte den Pott eine woche im Fensterrahmen übersehen :D
Mittlerweile finde ich die 2,5g sehr passend. Das hat sich durch die Reifung sehr schön ausbalanciert.
von amplitude
Mittwoch 22. Mai 2019, 21:16
Forum: Rezepte
Thema: Pale Ale mit Thymian und Himbeere
Antworten: 17
Zugriffe: 1418

Re: Pale Ale mit Thymian und Himbeere

Soo ich mach jetzt mal n halbzeit Bericht. Hat mittlerweile eine Woche Kaltreifung nach 10 tagen flaschengärung hinter sich. Als Basisrezept habe ich das Heicardo Hell "Kölsch" von mmum genommen, mit dem Hintergedanken dass mir ein recht neutrales Bier hilft die Kombination aus Thymian und Himbeeren...
von amplitude
Sonntag 19. Mai 2019, 11:03
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Brauwasser Pale Ale
Antworten: 3
Zugriffe: 328

Re: Brauwasser Pale Ale

Moin,
also ich persönlich würde den unterschied von 0.7 definitiv vernachlässigen. Aber jeh nachdem was du braust ist die generelle Aufbereitung natürlich wichtig.

Gruß
Markus
von amplitude
Montag 13. Mai 2019, 09:18
Forum: Rezepte
Thema: Pale Ale mit Thymian und Himbeere
Antworten: 17
Zugriffe: 1418

Re: Pale Ale mit Thymian und Himbeere

wollte das rezept erst posten wenn ich auch weiß ob es was geworden ist ;-) Habe gestern abend schon mal probiert wobei es bestimmt noch zwei wochen kaltreifung braucht. Aber: ich habe den frischen thymian selbst getrocknet und im Endeffekt 2,5 g getrockneten Thymian bei 10 l würze benutzt. 2g reich...
von amplitude
Mittwoch 8. Mai 2019, 21:51
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 10564
Zugriffe: 923544

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

toaster hat geschrieben:
Dienstag 7. Mai 2019, 20:03
Danke für die Antworten! Dann war die Hefe wohl doch schon rüber. Mit der US-05 siehts nach knappen 8 Stunden schon besser aus:

DA009D74-AD7B-4F65-92FF-F36D6D706977.jpeg
Junge Junge,
das ist aber ganz schön voll! :Grübel
von amplitude
Mittwoch 8. Mai 2019, 14:24
Forum: Braugerätschaften
Thema: Speidel Braumeister Tuning Tipps / Suhausausbeute / Reinigen
Antworten: 1088
Zugriffe: 143424

Re: Speidel Braumeister Tuning Tipps / Suhausausbeute / Reinigen

DerDerDasBierBraut hat geschrieben:
Mittwoch 8. Mai 2019, 14:17
Häng das Malzrohr zum Läutern an einen Flaschenzug. Dann kannst du es immer soweit anheben, dass die Würze nicht plätschert.
Ja das klingt gut! Aber wie misst du beim Läutern den Extrakt der noch ausgewaschen wird um zu bestimmen wann du mit dem Nachguss aufhörst?

Gruß
Markus
von amplitude
Mittwoch 8. Mai 2019, 13:54
Forum: Braugerätschaften
Thema: Speidel Braumeister Tuning Tipps / Suhausausbeute / Reinigen
Antworten: 1088
Zugriffe: 143424

Re: Speidel Braumeister Tuning Tipps / Suhausausbeute / Reinigen

Hab eine Frage zu den Läuter Praktiken :) Mir gefällt das Plätschern vom angehobenen Malzrohr in den "Kessel" beim Nachguss geben nicht. Außerdem komme ich so nicht an die Würze um den Restzuckergehalt beim läutern zu messen. Darum stelle ich das Malzrohr in einen Extra Topf zum "läutern". Dadurch h...
von amplitude
Mittwoch 8. Mai 2019, 13:44
Forum: Rezepte
Thema: Clone Simco3 Rezeptcheck
Antworten: 27
Zugriffe: 3453

Re: Clone Simco3 Rezeptcheck

Danke! Ich werde hier Posten wenn ich selbst zufrieden mit meinem Rezept bin :)
von amplitude
Mittwoch 8. Mai 2019, 13:40
Forum: Braugerätschaften
Thema: Speidel Braumeister Tuning Tipps / Suhausausbeute / Reinigen
Antworten: 1088
Zugriffe: 143424

Re: Speidel Braumeister Tuning Tipps / Suhausausbeute / Reinigen

Ich weiß nicht ob es im Kurze Frage, Kurze Antwort-Faden besser aufgehoben werde, ist aber thematisch eher beim BM. Meine Malzreserven gehen zu Ende und ich habe derzeit keine Mühle mehr. Habt ihr Erfahrungen mit gekauftem geschrotenen Malz für den BM? Das letzte Mal dass ich geschrotenes Malz geka...
von amplitude
Montag 6. Mai 2019, 09:30
Forum: Braugerätschaften
Thema: Speidel Braumeister Tuning Tipps / Suhausausbeute / Reinigen
Antworten: 1088
Zugriffe: 143424

Re: Speidel Braumeister Tuning Tipps / Suhausausbeute / Reinigen

So ich habe nun letzte Woche zwei Sude gemacht. Beide male folgende Rasten: Einmaischen bei 60° C Maltoserast 64°C - 40 Min Verzuckerung 72°C - 20 Min Abmaischen 78°C Spaltmaß der Malzmühle: 1.4 mm Distanzrohr vom Zapfanlagendoktor bei beiden Suden verwendet Malz: 11 kg Pilsener und 1,5 Kg Münchner...
von amplitude
Samstag 4. Mai 2019, 14:19
Forum: Braugerätschaften
Thema: Bezugsquelle Braumeister 20
Antworten: 8
Zugriffe: 772

Re: Bezugsquelle Braumeister 20

Alles gut! Habe bei speidel direkt bestellt, Kommt Montag an :)
von amplitude
Dienstag 30. April 2019, 14:31
Forum: Rezepte
Thema: Clone Simco3 Rezeptcheck
Antworten: 27
Zugriffe: 3453

Re: Clone Simco3 Rezeptcheck

Stopfen mit 3g/l Simcoe für 5 Tage bei 0°C. Warum bei 0°C ? Ich habe bisher immer bei der Gärtemperatur gestopft oder 1 - 2 °C Wärmer :Grübel Bezüglich dieser Frage habe ich eine interessante Information in Jan's Buch gefunden. Er schreibt, dass es zwar länger dauert bis sich die Hopfenöle lösen, d...
von amplitude
Sonntag 28. April 2019, 16:07
Forum: Rezepte
Thema: Pale Ale mit Thymian und Himbeere
Antworten: 17
Zugriffe: 1418

Re: Pale Ale mit Thymian und Himbeere

Sooo, gerade 10 liter in Flaschen gefüllt. Sieht sehr gut aus und auch die Balance zwischen Thymian und Himbeeren scheint zu passen. Wobei es recht säuerlich durch die Himbeeren schmeckt, aber da tut sich in der Reifung bestimmt noch einiges!
20190428_153311.jpg
von amplitude
Montag 22. April 2019, 16:03
Forum: Braugerätschaften
Thema: Bezugsquelle Braumeister 20
Antworten: 8
Zugriffe: 772

Bezugsquelle Braumeister 20

Frohe Ostern!

ich habe mich dazu entschieden mir einen Braumeister Plus 20 anzuschaffen.
Jetzt frage ich mich ob es die irgendwo günstiger als Listenpreis gibt ;)
Die Preise von Speidel, hobbybrauerversand und dem Holländer sind ja alle recht gleich..
von amplitude
Samstag 20. April 2019, 18:56
Forum: Braugerätschaften
Thema: Geschrotetes Malz von Hobbybrauerversand.de für BM
Antworten: 5
Zugriffe: 543

Re: Geschrotetes Malz von Hobbybrauerversand.de für BM

Ich kenne den Walzenabstand der beim Hobbybrauerversand benutzt wird, die Angabe wird dir aber nicht viel nutzen, weil die Walzenstruktur eine andere ist, als bei Hobbybrauermühlen üblich (es sei denn, du hast einen Haferboy). Ich kann dir aber sagen, dass ich beim Hobbybrauerversand geschrotetes M...
von amplitude
Samstag 20. April 2019, 11:15
Forum: Braugerätschaften
Thema: Geschrotetes Malz von Hobbybrauerversand.de für BM
Antworten: 5
Zugriffe: 543

Geschrotetes Malz von Hobbybrauerversand.de für BM

Moin, ich habe noch ca. 10kg verschiedene Malze die beim Hobbybrauer Versand geschrotet wurden. Jetzt möchte ich auf einen Speidel BM umsteigen. Kann ich das malz damit aufbrauchen oder ist das viel zu fein und unbrauchbar für den BM? Und kennt vielleicht jemand den Walzenabstand der beim Hobbybraue...
von amplitude
Montag 8. April 2019, 17:28
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Was trinkt ihr gerade?
Antworten: 4102
Zugriffe: 520205

Re: Was trinkt ihr gerade?

Passend zu den ersten Sonnenstrahlen hier oben ein frisches eigenes Wit!
Fast schon unter der Rubrik *hilfe mein bier ist zu klar* zu verbuchen ;-) :Drink
20190408_170939.jpg
von amplitude
Donnerstag 28. März 2019, 11:02
Forum: Rezepte
Thema: Fruchtbier - wie vorgehen?
Antworten: 22
Zugriffe: 3088

Re: Fruchtbier - wie vorgehen?

Danke! werde am wochenende einen 10l testsud machen. Ein "kölsch" als basis damit die himbeere platz auf der zunge hat ;-) also nach ca. 7 tagen HG mit 1kg gefrorenen himbeeren stopfen..
von amplitude
Mittwoch 27. März 2019, 14:38
Forum: Rezepte
Thema: Fruchtbier - wie vorgehen?
Antworten: 22
Zugriffe: 3088

Re: Fruchtbier - wie vorgehen?

Moin,
ist zwar schon ein alter thread aber ich versuchs auch mal :)
Wie gehe ich mit Himbeeren am besten um? Genauer:
1. Wann zugeben?
2. Gefroren, aufgekochtes pürre?
3. Eine ungefähre Hausnummer wieviel g/l?
von amplitude
Mittwoch 27. März 2019, 08:56
Forum: Vorstellung neuer Brauer
Thema: Moin aus Kopenhagen
Antworten: 1
Zugriffe: 156

Moin aus Kopenhagen

Bin zwar schon ein paar Wochen hier unterwegs, wollte mich jetzt aber doch mal vorstellen ;-) Gebürtiger Ostfriese, lebe aber seit klapp 10 Jahren in Kopenhagen. ich bin vor zwei Jahren vom Cidre zum Bier brauen gekommen und seit dem sehr aktiv dabei. Braue in unseren kleinen Küche maximal 12 Liter,...
von amplitude
Sonntag 3. März 2019, 14:37
Forum: Rezepte
Thema: Pale Ale mit Thymian und Himbeere
Antworten: 17
Zugriffe: 1418

Pale Ale mit Thymian und Himbeere

Moin, ich war gestern abend in einem Restaurant wo ich eine herzhafte Soße aus Thymian, Himbeere und Zitrone/Limone präsentiert bekam. Die Kombination hat mich total umgehauen und dachte gleich dass das super in einem Bier funktionieren müsste. Darum wollte ich fragen ob schon jemand in die richtung...
von amplitude
Sonntag 27. Januar 2019, 18:00
Forum: Automatisierung
Thema: CBPi per Mqtt Plugin mit Tasmota auf Sonoff TH16 verbinden
Antworten: 3
Zugriffe: 337

Re: CBPi per Mqtt Plugin mit Tasmota auf Sonoff TH16 verbinden

Habs jetzt geschafft! Falls andere das gleiche Problem haben: Tasmota benutzt folgende Topics: tele/"Sonoffname"/Sensor cmnd/"Sonoffname"/Power Nachträglich habe ich über die Console auf dem Tasmota Webinterface mit dem Command "TelePeriod 10" die Updaterate des Sensors auf 10 Sekunden gestellt. Ob ...
von amplitude
Sonntag 27. Januar 2019, 13:08
Forum: Automatisierung
Thema: HTTP Actor / Sensor für CBPi Projektvorstellung
Antworten: 163
Zugriffe: 6429

Re: HTTP Actor / Sensor für CBPi Projektvorstellung

irrwisch hat geschrieben:
Freitag 25. Januar 2019, 23:29

Vielleicht sollte wir für Tasmota/Sonoff einen extra Thread aufmachen um hier nicht zu sehr abzudriften?
Habe ich jetzt gemacht ;)
von amplitude
Sonntag 27. Januar 2019, 13:06
Forum: Automatisierung
Thema: CBPi per Mqtt Plugin mit Tasmota auf Sonoff TH16 verbinden
Antworten: 3
Zugriffe: 337

CBPi per Mqtt Plugin mit Tasmota auf Sonoff TH16 verbinden

Wie im Topic beschrieben ist mein Setup folgendes: 1. Ein zentraler RasPi auf dem CBPi 3.0 läuft. 2. Ein Sonoff TH16 mit DS18B20, geflashed auf Tasmota 3. Eine Hendi 3500 an dem SSR des TH16 Jetzt möchte ich gerne die beiden Geräte über mqtt mit einander verbinden sodass die Temperatur ausgelesen we...
von amplitude
Samstag 26. Januar 2019, 16:51
Forum: Automatisierung
Thema: HTTP Actor / Sensor für CBPi Projektvorstellung
Antworten: 163
Zugriffe: 6429

Re: HTTP Actor / Sensor für CBPi Projektvorstellung

Zudem überlege ich ob ich nicht einfach die tasmota firmware drauf flashe und von da aus per MQTT mit dem CBPi rede. Das müsste genauso gut funktionieren oder nicht? Ohne den Thread jetzt Hijacken zu wollen: ja das funzt. Habe das genau so im Einsatz. Einen Th16 mit Tasmota für den Gärschrank per m...
von amplitude
Freitag 25. Januar 2019, 22:38
Forum: Automatisierung
Thema: HTTP Actor / Sensor für CBPi Projektvorstellung
Antworten: 163
Zugriffe: 6429

Re: HTTP Actor / Sensor für CBPi Projektvorstellung

Okay, ich bin jetzt soweit das ich weiß dass ich die Pins anders mappen muss da der TH16 nicht die gleichen namen/pinmap aufweist wie das wemo board mit dem ihr arbeitet. Nur woher ich die richtige belegung bekomme weiß ich noch nicht :( Zudem überlege ich ob ich nicht einfach die tasmota firmware d...
von amplitude
Freitag 25. Januar 2019, 19:44
Forum: Automatisierung
Thema: HTTP Actor / Sensor für CBPi Projektvorstellung
Antworten: 163
Zugriffe: 6429

Re: HTTP Actor / Sensor für CBPi Projektvorstellung

Nabend, jetzt hab ich hardwareseitig alles soweit klar das ich flashen könnte. Nur scheine ich ein grundlegendes IDE Problem zu haben. Beim kompilieren tauchen folgende Fehler auf: MQTTDevice:33:22: error: 'D3' was not declared in this scope #define ONE_WIRE_BUS D3 ^ C:\Users\********\Desktop\MQTTDe...
von amplitude
Mittwoch 16. Januar 2019, 23:12
Forum: Automatisierung
Thema: HTTP Actor / Sensor für CBPi Projektvorstellung
Antworten: 163
Zugriffe: 6429

Re: HTTP Actor / Sensor für CBPi Projektvorstellung

matschie hat geschrieben:
Mittwoch 16. Januar 2019, 20:53
Guten Abend!

Die Version, die auf meinem Github liegt entspricht dem HowTo, was hier veröffentlicht ist. Damit sollte alles klappen. Viel Erfolg!
Super, danke!
Aber wie verbinde ich den esp vom th16 mit dem arduino? :redhead
von amplitude
Mittwoch 16. Januar 2019, 20:50
Forum: Automatisierung
Thema: HTTP Actor / Sensor für CBPi Projektvorstellung
Antworten: 163
Zugriffe: 6429

Re: HTTP Actor / Sensor für CBPi Projektvorstellung

Guten abend, ich lese hier schon ne weile mit. Ich habe ein grobes Verständnis von arduino, mqtt und python. Habe hier einen TH16 inkl. DS18B20 den ich gerne per mqtt an meinen raspi anbinden möchte um somit die rasten in CBPI zu steuern. Mein problem ist das dieser thread für mich sehr unübersichtl...
von amplitude
Dienstag 8. Januar 2019, 23:10
Forum: Bebilderte Braudokumentationen
Thema: Mini Brauerei, die 2te - 10 Liter Klasse
Antworten: 25
Zugriffe: 3297

Re: Mini Brauerei, die 2te - 10 Liter Klasse

Hi Markus, Ich werde eine kleine Serie auflegen, da ich. Ich noch mehr Anfragen bekomme habe. Das geht dann aber nur in Kombination mit dem Topf. Sonst passt das nicht. Wie ist die Geometrie von deinem Topf? So sieht das Rührwerk aus. Ist echt Mini im Vergleich zu den anderen :-) 890663DB-BB1A-42F0...
von amplitude
Samstag 5. Januar 2019, 10:51
Forum: Bebilderte Braudokumentationen
Thema: Mini Brauerei, die 2te - 10 Liter Klasse
Antworten: 25
Zugriffe: 3297

Re: Mini Brauerei, die 2te - 10 Liter Klasse

Hey Sascha, das Setup entspricht fast genau dem wa sich zu Hause mache! Nur das Rührwerk fehlt mir. Kann man das bei dir kaufen oder in Auftrag geben? :) Gruß aus Kopenhagen, Markus Hi Markus, Ich werde eine kleine Serie auflegen, da ich. Ich noch mehr Anfragen bekomme habe. Das geht dann aber nur ...
von amplitude
Freitag 4. Januar 2019, 13:26
Forum: Bebilderte Braudokumentationen
Thema: Mini Brauerei, die 2te - 10 Liter Klasse
Antworten: 25
Zugriffe: 3297

Re: Mini Brauerei, die 2te - 10 Liter Klasse

Hey Sascha,
das Setup entspricht fast genau dem wa sich zu Hause mache! Nur das Rührwerk fehlt mir. Kann man das bei dir kaufen oder in Auftrag geben? :)

Gruß aus Kopenhagen,
Markus