Amylopektin

Amylopektin ist zu 70-80% Hauptbestandteil der pflanzlichen Stärke, wie z.B. Kartoffel-, Reis- oder Maisstärke. Es besteht aus >2000 α-1,4-glycosidisch miteinander verbundenen D-Glucose-Einheiten, wobei alle 26 Monomere eine α-1,6-glycosidische Verknüpfung eingegangen wird. Das Amylopektin erhält so seine baumartige Struktur.

Amylopektin ist in Wasser unlöslich und färbt sich mit Jod-Kaliumjodid-Lösung Lugolsche Lösung rot-violett.

Drucken/exportieren
QR-Code
QR-Code Amylopektin (erstellt für aktuelle Seite)
*
^