Bottichmaischen

Bottichmaischen ist ein Maischverfahren und findet in einem unbeheizten Gefäß, dem Bottich oder Maischbottich, statt. Temperaturerhöhungen erfolgen durch Zugabe von temperiertem (kochenden) Wasser oder durch Zurückgabe von zuvor aus dem Bottich entnommener und erhitzter oder gekochter Dick- oder Dünnmaische.

Drucken/exportieren
QR-Code
QR-Code Bottichmaischen (erstellt für aktuelle Seite)
*
^