Zylindrokonischer Gärtank

Druckloser ZKG für Hobbybrauer Ein Zylindrokonischer Gärtank (ZKG) läuft unten spitz zu und hat in der Regel zwei Auslaufhähne. Einen an der unteren Spitze, und einen oberhalb des konischen Bodens. Meist sind solche Behälter zusätzlich noch mit einer größeren Öffnung (Reinigungsklappe) ausgestattet. Tanks können angeblich durch Passivierung gepflegt werden.

Zu beachten ist, dass es drucklose (Siehe Bild: Druckloser ZKG für Hobbybrauer) und druckfeste ZKGs gibt. Druckfeste ZKGs (siehe auch Drucktank) erlauben das Gären und das Lagern im selben Tank ohne umfüllen. Drucklose kleine Tanks (30l-60l) kosten um €800.-, Drucktanks kosten ca. 4x soviel.

Weiters gibt es ZKGs mit Kühlmantel, Kühlspiralen oder ungekühlte Versionen aus Plastik.

In der Großbrauerei werden heute meist nur noch diese zylindrokonischen Tanks eingesetzt. So gibt es Über- und Unterdruckventile, Füllstands- und Temperaturmesseinrichtungen, Probenahmesysteme und Zu- und Abluftsysteme.

Inhaltsverzeichnis
Drucken/exportieren
QR-Code
QR-Code Zylindrokonischer Gärtank (erstellt für aktuelle Seite)
*
^