Die Suche ergab 271 Treffer

von not
Dienstag 24. Oktober 2017, 10:49
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kopfschmerzen von Selbstgebrautem
Antworten: 57
Zugriffe: 5804

Re: Kopfschmerzen von Selbstgebrautem

Daniel, dann habe ich Dich falsch verstanden! Blind UND Kopfschmerz wäre ja auch echt fatal.
Ahoi! Sönke
von not
Dienstag 24. Oktober 2017, 08:39
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kopfschmerzen von Selbstgebrautem
Antworten: 57
Zugriffe: 5804

Re: Kopfschmerzen von Selbstgebrautem

Konkret meinte ich Dextrine/Grenzdextrine. Leider kann ich dir auswendig gerade nicht den konkreten Mechanismus oder Stoffwechselweg nennen. Ich erinnere mich nur daran, dass mein Prof. in der Vorlesung erklärt hat, dass Saccharomyces cerevisiae aus Pektin Methanol produziert und durch längere Kohl...
von not
Dienstag 17. Oktober 2017, 15:38
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Dinge, die man im Hobbybrauerleben nie wieder tun wird
Antworten: 255
Zugriffe: 33124

Re: Dinge, die man im Hobbybrauerleben nie wieder tun wird

Ja, Oxidation hasse ich auch wie die Pest. Klar! Habt Ihr recht. Der Tröt gefällt mir, habe eben laut wegen Unterhaltsamkeit lachen müssen... Danke schon mal. Jetzt kurz noch meine "Meisterleistungen" als Dankschön: - 1. Sud, IPA, weil ich es besonders gut gemeint habe mit dem Stopfen besser mal ein...
von not
Freitag 29. September 2017, 13:51
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Viskoses Bier in der Flasche - Infektion?
Antworten: 4
Zugriffe: 823

Re: Viskoses Bier in der Flasche - Infektion?

Das Bier ist krank:

http://www.milkthefunk.com/wiki/Pedioco ... ck.22_Beer

Zumindest klingt es genau so.

Viele Grüße,

Sönke
von not
Donnerstag 7. September 2017, 09:42
Forum: Rezepte
Thema: Vorgehen bei Grünhopfen Ale
Antworten: 32
Zugriffe: 4305

Re: Vorgehen bei Grünhopfen Ale

Super sieht es aus, Timo! Top! Da lege ich einen nach - aus der direkten Nachbarschaft: Nachdem Timo mir Anfang des Jahres Fechser gegeben hat und diese bei mir ordentlich gediehen sind, musste ich am Wochenende auch an den Topf (51°N, 7°E, sowohl der Omitz als auch ich). Cascade war reif. Mein Plan...
von not
Samstag 26. August 2017, 08:21
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Sweet Stout u.ä. - wie vegan sußen?
Antworten: 32
Zugriffe: 2175

Re: Sweet Stout u.ä. - wie vegan sußen?

https://m.youtube.com/watch?v=Hf-bkvefyIA...
Wasser, Hopfen, Malz, Hefe und Fisch.

Viele Grüße,
Sönke
{konnte das leider einfach nicht nicht Posten,...}
von not
Freitag 25. August 2017, 10:17
Forum: Rezepte
Thema: Laktose-Ersatz für Stout
Antworten: 20
Zugriffe: 1700

Re: Laktose-Ersatz für Stout

... Hat auch noch jemand einen Trick parat, dass der Schaum feinporig wird? Kommt das von den Haferflocken? ... Die Feinporigkeit des Schaumes ist neben der Schüttung (Flocken) auch auf die Methode des Ausschanks zurückzuführen. Statt CO2 wird z.B. bei Guiness / Stouts Beergas (Stickstoff 80%, CO2 ...
von not
Montag 21. August 2017, 16:36
Forum: Braugerätschaften
Thema: Edelstahlgärkanne - komische Kratzer
Antworten: 9
Zugriffe: 1461

Re: Edelstahlgärkanne - komische Kratzer

Interesse halber: Was spricht gegen Bierstein? Kalk geht ja eigentlich in Säure rucki-zucki runter... Ich hätte aus Reflex mal Bierstein getippt.

Ahoi - Sönke !
von not
Montag 21. August 2017, 09:37
Forum: Kaufbierverkostungen
Thema: Der arrogante Bastard hat es bis in die Provinz geschafft
Antworten: 6
Zugriffe: 1620

Re: Der arrogante Bastard hat es bis in die Provinz geschafft

Ja Stefan, sehe ich genau so. Das Ruination ist eins meiner liebsten Kauf-IPAs. Das Rezept diente als Vorlage für meinen ersten Sud. Und glücklich hat mich beides gemacht. Arrogant Bastard hat mich eher schwerer enttäuscht (letztes Jahr das erste mal in den Genuss gekommen). Aber ich finde, dass ein...
von not
Donnerstag 17. August 2017, 11:38
Forum: Braugerätschaften
Thema: Fehlfunktioin UT300 - geplatze Flaschen
Antworten: 14
Zugriffe: 2176

Re: Fehlfunktioin UT300 - geplatze Flaschen

Jupp. Hatte ich auch: UT200 Fermentation Pils HG: wegen Kabelbruch der Sonde falsche Messung und Heizung statt Kühlen. Aus dem Pils (Dekoktion) wurde dann ein "Summerpils". Habe mich schwarzgeärgert. Die Fehlgeschmäcker gingen auch nach endloser Lagerung nicht mehr raus (wie Dreck im Lebenslauf). De...
von not
Mittwoch 9. August 2017, 12:32
Forum: Brauanlagen-Selbstbau
Thema: Umbau Garage zu Hobby Sudhaus Quellensuche
Antworten: 27
Zugriffe: 4861

Re: Umbau Garage zu Hobby Sudhaus Quellensuche

So, nach Monaten bringe ich diesen Beitrag noch mal nach oben: in der Zwischenzeit haben wir einiges gebastelt und gebaut. Die Ergebnisse möchte ich Euch nicht vorenthalten, zumindest als Übersicht: umbau1.jpg Umbau2.jpg umbau3.jpg umbau4.jpg umbau5.jpg Es wurden frostsicher Kalt- und Warmwasser (60...
von not
Freitag 4. August 2017, 07:26
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Rotweinhefen für Bierwürze - Erfahrungen ?
Antworten: 6
Zugriffe: 1130

Re: Rotweinhefen für Bierwürze - Erfahrungen ?

... und wohl auch keine Grenzdextrine. D.h. ich verabschiede mich von der Vorstellung, eine Gärung stoppen zu müssen. Weiterer Punkt meiner Liste erledigt. Danke. Edith: Entschuldigung, ich war zu doof, richtig zu suchen, ich Held: das Thema ist im "gelben" Forum z.B. 2010 ausgiebig ausgeweidet word...
von not
Donnerstag 3. August 2017, 14:02
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Rotweinhefen für Bierwürze - Erfahrungen ?
Antworten: 6
Zugriffe: 1130

Re: Rotweinhefen für Bierwürze - Erfahrungen ?

Erstmal Danke für Eure Antworten und Tips. @ Boris: Welche Weinhefe wir einsetzen wollen ist mir noch völlig unklar, weswegen ich mich im Vorfeld nach Möglichkeit informieren möchte. Allein, dass es soetwas wie "Killerfaktoren" gibt, ist ja schon mal ganz interessant zu wissen. Als Endvergärgrad "vo...
von not
Mittwoch 2. August 2017, 10:18
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Rotweinhefen für Bierwürze - Erfahrungen ?
Antworten: 6
Zugriffe: 1130

Rotweinhefen für Bierwürze - Erfahrungen ?

Werte Freunde des schmackhaften Gerstentrunkes! Bei der Suche nach "Rotweinhefe" in unserem Forum findet sich bislang nur dieser Treffer: http://hobbybrauer.de/forum/viewtopic.php?p=65205#p65205 . Hier erwähnt Ulrich locker flockig, dass eine Rotweinhefe zur Fermentation eines Dunklen durchaus geeig...
von not
Dienstag 1. August 2017, 16:54
Forum: Rezepte
Thema: Vorgehen bei Grünhopfen Ale
Antworten: 32
Zugriffe: 4305

Re: Vorgehen bei Grünhopfen Ale

Warum möchtest Du den Hopfen erst zum WP geben? Cascade ist doch ein toller Aromahopfen, meine Idee war auch zu stopfen und einen Teil unter 80° zu geben um einfach das ganze Aroma des Grünhopfens auszuschöpfen. Bittern will ich mit Pellets ganz normal. Könnte man den Grünhopfen eigentlich Schredde...
von not
Dienstag 1. August 2017, 15:13
Forum: Rezepte
Thema: Vorgehen bei Grünhopfen Ale
Antworten: 32
Zugriffe: 4305

Re: Vorgehen bei Grünhopfen Ale

Hey Timo! Sehr interessant - auf mich kommt hoffentlich Ende August das selbe Problem zu - Dank Deiner Fechser! Ich habe ähnliches vor: Pale Ale (Schüttung 95 % Pale Ale, 5 % Cara hell bei 12°P, 30 IBUs Bittergabe bei 0 Minuten) und den Cascade dann als Aromagabe ein paar Minuten vor flame out geben...
von not
Donnerstag 13. Juli 2017, 08:44
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Eichenholz Sticks Stout Reifung im Keg - Erfahrungen?
Antworten: 4
Zugriffe: 681

Re: Eichenholz Sticks Stout Reifung im Keg - Erfahrungen?

So, Meldung von der Front: Die 3 Holzsticks -Danke für die Tips, Jürgen und Herbert - in schwer alkoholisches Getränk eingelegt (knappe Woche) und beim Abfüllen ins Keg gegeben. Nach einer Woche das noch sehr junge Stout (die 40 IBU EKG sind einfach noch nicht eingebunden) getestet -das Holzaroma is...
von not
Donnerstag 29. Juni 2017, 12:43
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Eichenholz Sticks Stout Reifung im Keg - Erfahrungen?
Antworten: 4
Zugriffe: 681

Re: Eichenholz Sticks Stout Reifung im Keg - Erfahrungen?

.... Das wird knapp von der Zeit (HG im Vollzug, hefe arbeitet brav vor sich hin.). Ich werde die Dinger (Danke für den Tip) einfach mal kurz einlegen - bis zum Ende der HG dauert es ja noch ein Paar Stunden... In Ermangelung eines Whiskeys muss ich dann wohl noch mal shoppen gehen (Darf den Perso n...
von not
Donnerstag 29. Juni 2017, 11:52
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Eichenholz Sticks Stout Reifung im Keg - Erfahrungen?
Antworten: 4
Zugriffe: 681

Eichenholz Sticks Stout Reifung im Keg - Erfahrungen?

Hallo in die Runde! Nachdem einige unserer Fassexperimente sehr gut (-> Verdauungstrakt), andere desaströs schlimm geworden sind (Lacto-Infektion, durch Brett & Lacto und O2 Acetongeruch, etc.pp.-> Kanalisation) habe ich nun folgenden Plan: Das gerade in der HG befindliche Dry Irish Stout (11,5 °P.,...
von not
Dienstag 27. Juni 2017, 10:30
Forum: Automatisierung
Thema: Raspberry PI Steuerung
Antworten: 2000
Zugriffe: 265708

Re: Raspberry PI Steuerung

... haha, und ich habe es nicht geblickt. Sehr gut :redhead :Drink - Danke ! Sönke
von not
Dienstag 27. Juni 2017, 10:26
Forum: Automatisierung
Thema: Raspberry PI Steuerung
Antworten: 2000
Zugriffe: 265708

Re: Raspberry PI Steuerung

Alex:
Halt, halt, halt!

3.0? wie - äh, was? Äh, wo?
Im Github? Bin ich blind?

Ahoi - Sönke
von not
Dienstag 13. Juni 2017, 09:02
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Hefe Lagern - luftdicht oder atmungsaktiv?
Antworten: 19
Zugriffe: 1895

Re: Hefe Lagern - luftdicht oder atmungsaktiv?

... Ich habe letztens eine 6 Monate alte S04 für 24h auf dem Magnetrührer reanimiert und 50l Würze damit angestellt. Das ist ein sehr leckeres Bier geworden, die ersten Probanten zeigen schon Suchterscheinungen. Bißchen Mut gehört also auch dazu. :Greets Sauber arbeiten und die Hefe im Kühlschrank ...
von not
Mittwoch 7. Juni 2017, 16:07
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Hefemenge reduzieren
Antworten: 16
Zugriffe: 2049

Re: Hefemenge reduzieren

... Kölsch mag es auch ganz gerne mal so etwa 6 Wochen zu Lagern. Um das ganze etwas zu beschleunigen (ja, ich habe auch nur begrenzt Geduld) kühle ich den Gärtank vor dem Abfüllen mehrere Tage (ca. 1 Woche, je nach dem, wie es passt) so tief runter , wie es mein Kühlschrank hergibt (ca 3°C). Da Sed...
von not
Dienstag 6. Juni 2017, 16:05
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Hefemenge reduzieren
Antworten: 16
Zugriffe: 2049

Re: Hefemenge reduzieren

(Klar beim Underpitching ist die Infektionsgefahr höher, aber die Biere werden auch aromatischer) ... (Klassisch wird ein Kölsch bei ca 18°C angestellt, da würde ich nicht underpitchen.) Ich wage zusätzlich zu behaupten, dass ein Kölsch auch kälter angestellt werden sollte (16°C, manche stellen bei...
von not
Montag 15. Mai 2017, 09:43
Forum: Automatisierung
Thema: Raspberry PI Steuerung
Antworten: 2000
Zugriffe: 265708

Re: Raspberry PI Steuerung

Moin Gemeinde! Für mich ist jetzt klar, was ich mache: ich gehe den sicheren Weg und gut ist. Danke sehr für die Informationen, TUF. Ich gebe mir mit so vielen anderen Details Mühe, nehme Arbeit Kosten und Pingeligkeit auf mich, damit das Bier ordentlich wird: warum soll ich da an 2 Relais sparen au...
von not
Dienstag 9. Mai 2017, 11:19
Forum: Automatisierung
Thema: Raspberry PI Steuerung
Antworten: 2000
Zugriffe: 265708

Re: Raspberry PI Steuerung

Noch eine Frage an die Pros. Ich hab ja auch mal Elektrotechniker gelernt und da war es immer Standard die Phase abzusichern - zumindest hab ich das so mal gelernt. Im Wiring Tutorial vom Craftbeerpi wird der Nullleiter geschalten. Ist das nicht sogar verboten? Im Fehlerfall könnte ja dann immer no...
von not
Mittwoch 26. April 2017, 15:18
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Biertypen und Beschreibungen
Antworten: 9
Zugriffe: 1588

Re: Biertypen und Beschreibungen

http://www.brewerspublications.com/books/designing-great-beers-the-ultimate-guide-to-brewing-classic-beer-styles/ "Designing Great Beers: The Ultimate Guide to Brewing Classic Beer Styles By Ray Daniels" Zwar schon etwas in die Jahre gekommen, aber schön als begleitende Liteartur beim Rezept machen...
von not
Dienstag 25. April 2017, 16:23
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Schmeckt euch noch 'Standardbier'?
Antworten: 127
Zugriffe: 14028

Re: Schmeckt euch noch 'Standardbier'?

..., warum ich sehr (!) gerne Kölsch braue: ein Stil, der herzlich wenig zum Verbergen hat (Kaum Körper, kaum Hopfen, relativ kalte Gärführung für Obergäriges), bei dem Braufehler oder kleinere Abweichungen vom Rezept auch direkt bestraft werden (aus dem Glas heraus). Ahoi, Sönke In diesem Zusammen...
von not
Dienstag 25. April 2017, 13:22
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Schmeckt euch noch 'Standardbier'?
Antworten: 127
Zugriffe: 14028

Re: Schmeckt euch noch 'Standardbier'?

Diese "iiiih - Markenbier" Phase hatte ich auch. Das verliert sich dann schnell, wenn man anfängt die Störgeräusche am eigenen Hobbybräu zu erkennen und diese auf ein industrielles Level herunterfahren will. Gruß Andy ... Danke - ein guter Aspekt. Das ist ein Grund, warum ich sehr (!) gerne Kölsch ...
von not
Dienstag 25. April 2017, 10:37
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Schmeckt euch noch 'Standardbier'?
Antworten: 127
Zugriffe: 14028

Re: Schmeckt euch noch 'Standardbier'?

Also ich lass auch noch mal einen ab: "Funktionsbier" heisst das bei mir und: ja, ich kann das auch. Es schmeckt mir nicht "noch" sondern eher "wieder", ich geniesse es auch schon mal ein 08-15 Pils (oder eher Kölsch) zu trinken, ohne mir einen zacken aus der Krone zu brechen ("Verliere ich jetzt me...
von not
Dienstag 11. April 2017, 15:52
Forum: Vorstellung neuer Brauer
Thema: Hallo aus Monheim am Rhein
Antworten: 10
Zugriffe: 1055

Re: Hallo aus Monheim am Rhein

Hey Stephan,

viele Grüße von noch einem Nachbarn aus ´kusen (Schlebusch!),
wenn was sein sollte und Timo mal nicht erreichbar ist ;) . . .
einfach melden!

guten Start-

Sönke :Drink
von not
Freitag 7. April 2017, 10:58
Forum: Automatisierung
Thema: iSpindel - Aufbau und Betrieb
Antworten: 2788
Zugriffe: 246911

Re: iSpindel - Aufbau und Betrieb

Die Eierlegendewollmilchsau ist nicht dabei .. Variante 6, a.k.a. Eierlegende Wollmilchsau in Spe: ... ... - Raspi kann als WLAN Repeater fungieren ... ... SCNR.. :Greets :Drink Hey Stephan - moin liebe Gemeinde! Wenn ich meinen Stahltank im Kühlschrank vergären lasse, kommt meine iSpindel nicht me...
von not
Montag 3. April 2017, 20:55
Forum: Automatisierung
Thema: iSpindel - Lokaler Server - iSpindle.py
Antworten: 414
Zugriffe: 38072

Re: iSpindel - Lokaler Server - iSpindle.py

So, es war genau so, wie vermutet: RTFM, lieber User not. Gesagt, getan, funktioniert.
Schmach und Schande -

Ich schreibe 100 mal:
"Ich will die README lesen...."
Vielen Dank - Sönke
von not
Montag 3. April 2017, 10:29
Forum: Automatisierung
Thema: iSpindel - Lokaler Server - iSpindle.py
Antworten: 414
Zugriffe: 38072

Re: iSpindel - Lokaler Server - iSpindle.py

:Ahh

... ich glaube ich habe jetzt eine Idee.
Manchmal ist das Brett vorm Kopf erst mit Hilfe zu erkennen (Dann doppelt schmerzhaft.).

Danke Stephan, werde es testen, sobald möglich und berichten!

Ahoi - Sönke
von not
Sonntag 2. April 2017, 12:31
Forum: Automatisierung
Thema: iSpindel - Lokaler Server - iSpindle.py
Antworten: 414
Zugriffe: 38072

Re: iSpindel - Lokaler Server - iSpindle.py

Hallo Gemeinde, hallo Tozzi! Auch ich bin begeistert, habe das Script heute endlich ans Laufen gebracht, hatte vorher leider keine Gelegenheit. Funktoiniert einwandfrei. Die Darstellung der Daten habe ich noch nicht hinbekommen, aber solange die Datenbank gefüttert wird / das CSV sich füllt ist der ...
von not
Samstag 4. März 2017, 13:39
Forum: Automatisierung
Thema: Raspberry PI Steuerung
Antworten: 2000
Zugriffe: 265708

Re: Raspberry PI Steuerung

Sorry ich war lange nicht mehr hier. Ich hab so viel mit der Version 3.0 zu tun :-) Aber es gibt großartige Neuigkeiten. Es war eine lange Reise aber mit der Hilfe von Sebastian von Filippo ist nun das erste Batch von Prototypen Boards fertig. Über folgende Formular kann das Board bestellt werden. ...
von not
Donnerstag 2. März 2017, 14:13
Forum: Rezepte
Thema: Belle Saison Hefe kühl vergären, was darf ich erwarten?
Antworten: 4
Zugriffe: 828

Re: Belle Saison Hefe kühl vergären, was darf ich erwarten?

Ich habe 10 Liter Würze eines Pils-Sudes (Dekoktion, Pima & Saazer) übrig gehabt und relativ kühl mittels Belle Saison vergoren. Das Ergebnis war ein gut trinkbares Saison, EVG war hoch (>90), Ester weniger stark ausgeprägt als bei den Saisons, die ich im Vorfeld gebraut hatte. Ich hätte retrospekti...
von not
Montag 20. Februar 2017, 09:48
Forum: Braugerätschaften
Thema: Mein Magnetrührer macht mich wahnsinnig
Antworten: 27
Zugriffe: 2839

Re: Mein Magnetrührer macht mich wahnsinnig

Moin! Kenne das Problem auch, bei mir war es auch eine Frage des Rührfisches und der Geschwindigkeit. Zuerst hatte ich einen Fisch, der in der Mitte eine Erhabenheit hatte ( http://www.hobbybrauerversand.de/Magnetruehrstaebchen ). Der flog auch ganz gerne aus der Bahn und war sehr laut (nächtliches ...
von not
Montag 23. Januar 2017, 08:49
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Craftbeerpi und iSpindel im Team
Antworten: 5
Zugriffe: 1563

Re: Craftbeerpi und iSpindel im Team

... 4.: CBP "hydrometer" kann meine Gembird-Leiste wieder nicht schalten. Hatte ich bei einer dev.2.2 schon mal ( http://hobbybrauer.de/forum/viewtopic.php?f=58&t=9899 ). Ausserdem wird bei Aktivierung von Auto unter Fermentation nicht geregelt. ... 4. Hat sich für mich erledigt, in den Branch hydr...
von not
Samstag 14. Januar 2017, 18:09
Forum: Automatisierung
Thema: Raspberry PI Steuerung
Antworten: 2000
Zugriffe: 265708

Re: Raspberry PI Steuerung

Moin Manuel, moin Leute! Habe mir den Branch für die iSpindel installiert, seitdem habe ich 2 Fehler: - bei Gärung / Fermentation "Auto" wird nicht geschaltet (Ist-Temperatur 5°C, soll-Temp 15°C, Heizung wird nicht aktiviert,), das ging vorher problemlos. - Wenn ich die Schalter inder Software bedi...
von not
Donnerstag 5. Januar 2017, 08:44
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Wie habt ihr angefangen das Bier selber zu brauen?
Antworten: 77
Zugriffe: 7403

Re: Wie habt ihr angefangen das Bier selber zu brauen?

... Weihnachtsgeschenk ca 2009 von meiner Frau: Kling. Klaus. Konnte wegen dringlicher Sachen (Arbeit, Erwerbstätigkeit und so...) leider nicht direkt loslegen. Also Mehrfach gelesen, das Brauen auf die lange Bank geschoben (als Motivation sozusagen), weiter gelesen, spezielle Bierchen probiert und ...
von not
Montag 2. Januar 2017, 15:52
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: DME Starter will nicht, warum nur ?
Antworten: 64
Zugriffe: 6749

Re: DME Starter will nicht, warum nur ?

Ulrich! Danke!

Gaaaanz grob und theoretisch ist gut zu verstehen. Die Hefe braucht also ggf. Starthilfe. Immer wieder was dazu gelernt. Danke Dir!

VG und Hut ab,
Sönke
von not
Sonntag 1. Januar 2017, 22:08
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: DME Starter will nicht, warum nur ?
Antworten: 64
Zugriffe: 6749

Re: DME Starter will nicht, warum nur ?

Wie kann man/ können wir eine Würze analysieren?

Ich habe eine Küche aber leider kein Labor...

Geht es jemandem anderes? So oder so, Starter an sofort wieder mit anderen DMEs.

Ahoi, sönke
von not
Sonntag 1. Januar 2017, 21:12
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: DME Starter will nicht, warum nur ?
Antworten: 64
Zugriffe: 6749

Re: DME Starter will nicht, warum nur ?

Hmmm. Finde ich eher unangenehm, dass es das selbe DME ist. Ich kann das Extrakt nicht analysieren, werde aber zumindest zum Testen wechseln.

Ahoi, sönke
von not
Sonntag 1. Januar 2017, 18:47
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: DME Starter will nicht, warum nur ?
Antworten: 64
Zugriffe: 6749

Re: DME Starter will nicht, warum nur ?

.... ist komisch: Ich hatte sonst nie Probleme mit Startern bei Flüssighefen: White & Wyeast keine Malessen, auch nicht bei "etwas " älteren Hefen (haben dann evtl etwas lnger gebraucht, bis es los ging). Im Herbst hatte ich auch 2 Starter, bei denen mit das Selbe passiert ist: es war einfach totens...
von not
Samstag 31. Dezember 2016, 16:38
Forum: Automatisierung
Thema: iSpindel - Aufbau und Betrieb
Antworten: 2788
Zugriffe: 246911

Re: iSpindel - Aufbau und Betrieb

Genau, die Schwankungen sind es. Die Menge Würze müsste viel träger reagieren. Der Sensor sitzt im oberen Teil, knapp an der Aussenwand, berührt diese aber nicht. Falls ich mal auch den Kühlschrank steuern wollte würde ich da nacharbeiten. VG, Markus ... ich beruhige mich immer damit, dass die Flüs...
von not
Samstag 31. Dezember 2016, 16:15
Forum: Automatisierung
Thema: iSpindel - Aufbau und Betrieb
Antworten: 2788
Zugriffe: 246911

Re: iSpindel - Aufbau und Betrieb

Moin, wer Mal den Blick auf mein Public dashboard (Post #31) werfen möchte erkennt, dass der T-Sensor, nicht die Würzetemperatur misst, sondern die Temperatur im Kopfraum des Gärfasses. Der Sensor des UT-200 ist mit Spanngurt unter einem Styropor-Teil an der Außenwand des Fasses angebracht. Schön z...
von not
Freitag 30. Dezember 2016, 17:41
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Craftbeerpi und iSpindel im Team
Antworten: 5
Zugriffe: 1563

Re: Craftbeerpi und iSpindel im Team

... ist in der Software von der iSpindel da nicht auch ein "generic HTTP" vorgesehen? D.h. Du kannst einen Webserver die Daten annehmen lassen, wenn ich das richtig verstehe. Wenn Du aber die Daten am CBP schon bekommst , warte doch noch etwas ab, ich vermute mal, das die Implementierung noch nicht ...
von not
Freitag 30. Dezember 2016, 10:07
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Craftbeerpi und iSpindel im Team
Antworten: 5
Zugriffe: 1563

Craftbeerpi und iSpindel im Team

Moin Gemeinde, moin Manuel, moin Sam, nachdem Manuel und Sam sich kurzgeschlossen haben kann die iSpindel https://github.com/universam1/iSpindel jetzt Daten an Craftbeerpi https://github.com/Manuel83/craftbeerpi senden. Super Sache, im Rahmen der Kontrolle der Gärung via CBP (Craftbeerpi) kann jetzt...
von not
Freitag 30. Dezember 2016, 09:43
Forum: Bebilderte Braudokumentationen
Thema: 2. Brautag
Antworten: 10
Zugriffe: 1469

Re: 2. Brautag

Hey Chris !

2kW Induktion würde ich nicht nehmen, die 3,5kW Hendi analog ist hier vielfach getestet und für solide und gut befunden worden. 40 Liter bringst Du spielend zum wallenden kochen, 70 Liter gehen auch noch!
(Insofern mein Kauftip).

Viel Spass und allzeit gut Sud -
Sönke