Die Suche ergab 39 Treffer

von Paarbiertiger
Mittwoch 27. Dezember 2017, 18:06
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Maischprogramm aus Brauerei (Fränkisches Lager)
Antworten: 24
Zugriffe: 5085

Re: Maischprogramm aus Brauerei (Fränkisches Lager)

Servus, Ich habe auch einen Freund, der Braumeister in einer kleinen Brauerei ist. Von ihm habe ich sein Maischprogramm und Rezept fürs Helle bekommen. Das Maischprogramm sieht sehr ähnlich aus wie bei Dir. Ich war damals auch erstaunt und fragte ihn, warum das so ist. Er meinte, sie würden so maisc...
von Paarbiertiger
Dienstag 27. Juni 2017, 21:42
Forum: Hopfenkochen / Seihen
Thema: Zu hoher Bitterwert
Antworten: 9
Zugriffe: 1814

Re: Zu hoher Bitterwert

Hallo Leute, Danke für die Antworten. Es ist von Oli ziemlich genau beschrieben. Ich behandle das Wasser mit Split-Treatment nahe RA0, den Rest stelle ich mit Milchsäure ein. Es handelt sich meist um "klassische" Helle Würzen. 100% Pilsner, 12% Plato, Hopfung auf 20 IBU mit klassischen Aromasorten w...
von Paarbiertiger
Samstag 17. Juni 2017, 20:13
Forum: Hopfenkochen / Seihen
Thema: Zu hoher Bitterwert
Antworten: 9
Zugriffe: 1814

Zu hoher Bitterwert

Hallo Leute, Hatte einer von euch schon mal den Fall, daß die Ausbeute beim Hopfenkochen jenseits der max. 28-30%, wie in den einschlägigen Büchern angegeben, lag? Denn trotz aufwändiger Wasseraufbereitung werden die Biere immer zu bitter. Erst bei einer Korrektur der Hopfenmenge (im Brauhelfer Ausb...
von Paarbiertiger
Montag 7. November 2016, 20:24
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: SZ vom 29./30.10. Im Biervana
Antworten: 2
Zugriffe: 636

Re: SZ vom 29./30.10. Im Biervana

"Das limitierte Sauerbier schmeckt wie Rotweinschorle mit Zitronenlimonade", "...und Barthaare auch"

...genau, Oachlkaasbier vielleicht?

Ich lass mir ja schon was eingehn, aber so langsam ists genug. Meines Erachtens ein Artikel, der fürs Reinheitsgebot spricht.

In diesem Sinne,

Hermann
von Paarbiertiger
Sonntag 16. Oktober 2016, 21:03
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Eine starke Fruchtnote in fertigen Bier!
Antworten: 18
Zugriffe: 2515

Re: Eine starke Fruchtnote in fertigen Bier!

Servus, Das hatte ich auch schon mal. Ich braute ein Helles Obergäriges mit Hallertauer Mittelfrüh und der Nottingham. Ich dachte mir noch: "Das machen wir jetzt gaaaanz neutral" und ich vergor bei 14° im Kühlschrank. Als das Bier dann fertig war, hätte man meinen können, man trinkt Dünnbier gemisch...
von Paarbiertiger
Sonntag 2. Oktober 2016, 20:51
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: TV-Tip Jetzt bei n-tv: Prost. Wie Bier die Welt rettete
Antworten: 8
Zugriffe: 1479

Re: TV-Tip Jetzt bei n-tv: Prost. Wie Bier die Welt rettete

Servus,

Gibts auch ein Buch zu Thema: "Warum die Menschen seßhaft wurden." Hat mir persönlich nicht gefallen, aber vielleicht interessierts ja jemanden.

MfG
Hermann
von Paarbiertiger
Sonntag 18. September 2016, 20:18
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Grüner Apfel ohne Ende
Antworten: 0
Zugriffe: 863

Grüner Apfel ohne Ende

Hallo Leute. Mein letztens gebrautes Bier riecht nach abgeschlossener Gärung und mittlerweile 12!! Wochen Lagerung extrem nach grünem Apfel. Im Geschmack ist es nur leicht säuerlich erkennbar. Ich hab mich auch schon durchs Forum geschlagen und bin auf Acetaldehyd gestoßen, auch weiß ich, was alles ...
von Paarbiertiger
Mittwoch 17. Februar 2016, 09:00
Forum: Rezepte
Thema: Rezept für Gaffel-Kölsch
Antworten: 13
Zugriffe: 3430

Re: Rezept für Gaffel-Kölsch

Servus, Ich bin mal ziemlich nahe rangekommen und zwar mit: 95% Pilsner Malz 5% Weizenmalz hell 60min 63° 15min 73° 5min 78° 90min Kochen auf 25 BE gehopft mit Hallertauer Aromahopfen (Perle, Mittelfrüh o. ä.) -beste Erfahrungen nur mit Bitterhopfung zu Kochbeginn, wenig oder keine Aromahopfung Als ...
von Paarbiertiger
Mittwoch 17. Februar 2016, 08:47
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Problem bei Abfüllung/ Umschlauchen-wer kann helfen?
Antworten: 49
Zugriffe: 3901

Re: Problem bei Abfüllung/ Umschlauchen-wer kann helfen?

Wenn ich dies hier so manchmal mitlese, dann kommt mir immer öfter die Frage, warum einige der besten Mitglieder des Forums auf die dümmsten Fragen hier antworten. Weil die besten Mitglieder dieses Forums die sind, die auch zum 100sten mal auf eine "dumme" Frage antworten. Ganz egal wie lange sie d...
von Paarbiertiger
Freitag 5. Februar 2016, 17:26
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Spundschrauben
Antworten: 6
Zugriffe: 863

Spundschrauben

Servus Leute,

Ich hätte da mal eine Frage an alle, die Fässer mit bayer. Anstich benutzen:

Kann man Spundschrauben öfter, oder nur einmal benutzen?

MfG
Hermann
von Paarbiertiger
Mittwoch 27. Januar 2016, 08:22
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Kohlendioxyd durch Gärung gefährlich?
Antworten: 35
Zugriffe: 5802

Re: Kohlendioxyd durch Gärung gefährlich?

Klingt jetzt vielleicht gefährlich aber jeder Raum ist ja nicht 100% dicht. Jeder Erwachsene atmet je Minute rund 8l Gasgemisch mit 4% CO2 aus. Also immer locker durch die Hose atmen :thumbup Wenn man aber in einem zu nicht ganz 100%ig dichtem Raum "immer locker durch die Hose" atmet, dann könnte d...
von Paarbiertiger
Mittwoch 16. Dezember 2015, 14:38
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Seltsame Folgen moderaten Alkoholgenusses.
Antworten: 31
Zugriffe: 4224

Re: Seltsame Folgen moderaten Alkoholgenusses.

Servus Ich hab auch bei manchen Bieren am nächsten Tag Probleme. Wie gesagt, auch bei absolut moderatem Genuß. Da reichen oft schon 4 Halbe über den ganzen Abend, und am nächsten Morgen hab ich den totalen Mörderkater. Und dann gibt es auch noch Biere, bei denen ich unterm Trinken schon Kopfweh beko...
von Paarbiertiger
Montag 26. Oktober 2015, 19:52
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Dekoktion
Antworten: 5
Zugriffe: 1024

Re: Dekoktion

Danke Jungs,

wieder habt ihr mich ein bißchen gescheiter gemacht.

MfG
Hermann
von Paarbiertiger
Sonntag 25. Oktober 2015, 17:14
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Dekoktion
Antworten: 5
Zugriffe: 1024

Dekoktion

Hallo Jungs. Man sagt ja, daß man früher im Dekoktionsverfahren gebraut hat, weil man keine großen beheizbaren Maischgefäße hatte. Wie hat man dann aber die Sude gekocht? Die Pfannenvollwürze erfordert ja, wie wir alle wissen, ein wesentlich größeres Gefäß als die Maische... Frage über Fragen... Dan...
von Paarbiertiger
Donnerstag 24. September 2015, 19:48
Forum: Vorstellung neuer Brauer
Thema: nicht ganz neu... Holledauer....
Antworten: 75
Zugriffe: 20931

Re: nicht ganz neu... Holledauer....

Habe die Ehre.

Welche Hopfensorte meinst Du mit "Gold". Ich stehe nämlich auch auf die Traditionssorten, aber Gold kenne ich nicht.

MfG
Hermann
von Paarbiertiger
Mittwoch 25. Februar 2015, 17:07
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Wasserrechner
Antworten: 5
Zugriffe: 1383

Re: Wasserrechner

Servus Andy, da steht keine Einheit dabei. Kann aber doch nichts anders sein als mmol/L. Ich habs auch nochmal mit mg/l probiert, dann kommt aber eine negative RA raus und das kann bei unserem steinharten Wasser gar nicht sein. Was ich beim Fabier-Rechner falsch gemacht habe, weiß ich ehrlich gesagt...
von Paarbiertiger
Mittwoch 25. Februar 2015, 12:42
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Wasserrechner
Antworten: 5
Zugriffe: 1383

Re: Wasserrechner

Wirklich krass ist, dass ich ja mein Wasser bisher aufgrund des falschen 9,8grad Wertes mit Milchsäure behandelt hatte und eigentlich ganz passable Biere gebraut habe.

Wie würdest Du aufbereiten?

Danke,
Hermann
von Paarbiertiger
Mittwoch 25. Februar 2015, 12:30
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Wasserrechner
Antworten: 5
Zugriffe: 1383

Wasserrechner

Servus Leute, ich hab grad ein problem mit den Wasserrechnern. Der von Mmum sagt was anderes als der fabier-rechner. Hier meine Werte Ca 83mg/l Mg 16mg/l Na 2,3 mg/l Kalium 0,8 mg/l Chlorid 5,1 mg/l Sulfat 11 mg/l Nitrat 3,9 mg/l Säurekapazität 7,48 der Fabier spuckt eine Ra von 9,8grad dH aus, der ...
von Paarbiertiger
Freitag 20. Februar 2015, 11:35
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Unboxing Bulldog Malzmühle
Antworten: 59
Zugriffe: 10307

Re: Unboxing Bulldog Malzmühle

wenn ich ehrlich bin hab ich die mühle jetzt erst so recht am radar. genau was ich mir um einen hunderter erwartet hätte. mal schaun, vielleicht kauf ich sie mir auch. Ganz ehrlich - Das hab ich mir auch gedacht. Wenn ich nicht eine Barley-Crusher vor kurzem geschossen hätte, dann würde ich jetzt h...
von Paarbiertiger
Donnerstag 19. Februar 2015, 23:14
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Reifung nach Hopfenstopfen
Antworten: 45
Zugriffe: 4566

Re: Reifung nach Hopfenstopfen

Na toll!

Ist ja eigentlich schon krass. In welchem Ausmaß muß ein "Paketdienst" Pakete rumwerfen? Die Pakete waren m. E. narrensicher verpackt. Info hab ich auch noch keine. Tut mir jetzt echt leid. Ich werds noch einmal versuchen. Adresse hab ich ja.

MfG
Hermann
von Paarbiertiger
Mittwoch 18. Februar 2015, 20:32
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Reifung nach Hopfenstopfen
Antworten: 45
Zugriffe: 4566

Re: Reifung nach Hopfenstopfen

Servus, Ich nochmal.

Bis jetzt hat nur HrXXLight ein IPA erhalten, von GregorSud und -CK_AKS- weiß ich noch nichts, Schautameki ging bis jetzt leer aus!
Gebt mir bitte bis Freitag bescheid ob Ihr was bekommen habt.

MfG
Hermann
von Paarbiertiger
Dienstag 17. Februar 2015, 20:52
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Reifung nach Hopfenstopfen
Antworten: 45
Zugriffe: 4566

Re: Reifung nach Hopfenstopfen

Hoffentlich hält meins dann auch so lange, bis es den optimalen Grad erreicht hat...:-)

MfG
von Paarbiertiger
Dienstag 17. Februar 2015, 20:23
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Reifung nach Hopfenstopfen
Antworten: 45
Zugriffe: 4566

Re: Reifung nach Hopfenstopfen

Ah, interessant!

Hast Dus gleich nach dem Abfüllen probiert? Wie würdest du den Geschmack beschreiben?

Meins wird täglich besser.
Ich warte aber momentan auf die Meinung neutralerer Tester.;-)

MfG
Hermann
von Paarbiertiger
Dienstag 17. Februar 2015, 19:35
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Reifung nach Hopfenstopfen
Antworten: 45
Zugriffe: 4566

Re: Reifung nach Hopfenstopfen

Na, schon jemand probiert?

MfG
Hermann
von Paarbiertiger
Samstag 14. Februar 2015, 20:33
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Reifung nach Hopfenstopfen
Antworten: 45
Zugriffe: 4566

Re: Reifung nach Hopfenstopfen

HrXXLight hat geschrieben:Meins kam gestern wohlbehalten an.
Werde es mir morgen vornehmen.
Besten Dank nochmal
Sehr gut, bin gespannt was Du sagst.

MfG
Hermann
von Paarbiertiger
Freitag 13. Februar 2015, 19:06
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Reifung nach Hopfenstopfen
Antworten: 45
Zugriffe: 4566

Re: Reifung nach Hopfenstopfen

Noch nichts angekommen Jungs??

MfG
Hermann
von Paarbiertiger
Mittwoch 11. Februar 2015, 20:26
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Reifung nach Hopfenstopfen
Antworten: 45
Zugriffe: 4566

Re: Reifung nach Hopfenstopfen

In etwa so hab ichs ja gemacht. Das Bier war komplett ausgegoren, dann von der Hefe direkt auf den Hopfen gedrückt. Außerdem hab ich das Bier in die Kühlung gestellt während der Hopfung. Davon versprach ich mir besonders edle Aromen. Naja, im Nachhinein passts auch. Schmeckt mir mit jedem Schluck be...
von Paarbiertiger
Dienstag 10. Februar 2015, 15:41
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Reifung nach Hopfenstopfen
Antworten: 45
Zugriffe: 4566

Re: Reifung nach Hopfenstopfen

Also...

Die Pullen sind jetzt unterwegs. Ich hoffe daß sie auch heil ankommen. Probierts, und sagt mir bitte danach was Ihr davon haltet.

Viel Spaß,
Hermann
von Paarbiertiger
Sonntag 8. Februar 2015, 20:27
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Reifung nach Hopfenstopfen
Antworten: 45
Zugriffe: 4566

Re: Reifung nach Hopfenstopfen

An alle Versuchskaninchen!

Das IPA ist jetzt abgefüllt und wird nächste Woche versendet. Ich habs nochmal probiert, und finds jetzt garnicht mehr schlecht. Man muß es wohl wirklich erst gewöhnt werden. Bin gespannt was ihr sagt.

MfG
Hermann
von Paarbiertiger
Freitag 6. Februar 2015, 09:51
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Reifung nach Hopfenstopfen
Antworten: 45
Zugriffe: 4566

Re: Reifung nach Hopfenstopfen

gulp hat geschrieben:
Hört sich schon besser an. Hefe und Rasten wären noch interessant. Das Rezept ist normal. Aber ich denke das lagert sich in den 3 Wochen schon noch aus. :Greets

Wird schon werden!

Gruß
Peter
Ah ja,
Kombirast bei 67 Grad
Hefe Nottingham 2. Führung

MfG
Hermann
von Paarbiertiger
Donnerstag 5. Februar 2015, 13:30
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Reifung nach Hopfenstopfen
Antworten: 45
Zugriffe: 4566

Re: Reifung nach Hopfenstopfen

Servus Gulp, Also: 16,5% Stammwürze 6,8% Alkohol 60 BE ca 13 EBC 65% Pale Ale Malz 30% Wiener 5% Cara Hell 24l Hauptguss RA=0 24l Nachguss RA=0 Kochzeit 75min VWH Comet 8,5% 26,3g 70min Hüll Melon 6,4% 26,3g 10min Mandarina Bavaria 26,3g 0min Hüll Melon 6,4% 26,3g 0min Mandarina Bavaria 26,3g 0min C...
von Paarbiertiger
Donnerstag 5. Februar 2015, 12:02
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Reifung nach Hopfenstopfen
Antworten: 45
Zugriffe: 4566

Re: Reifung nach Hopfenstopfen

Das Doldensud-IPA von den Riedenburgern z. B. schmeckt mir sehr gut. Riechen tut meins genauso, aber schmecken halt nicht.

MfG
von Paarbiertiger
Donnerstag 5. Februar 2015, 10:19
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Reifung nach Hopfenstopfen
Antworten: 45
Zugriffe: 4566

Re: Reifung nach Hopfenstopfen

Servus Stefan,

Am Wasser liegts bei mir sicher nicht. Ich weiß auch nicht wie ich den Geschmack beschreiben soll. Vielleicht schmeckt Hopfenaromaextrakt so?
Es ist so intensiv, daß es schon fast chemisch schmeckt.
In 3 Wochen hab ich ein Fest, hoffentlich passts bis dahin...

MfG
Hermann
von Paarbiertiger
Donnerstag 5. Februar 2015, 07:57
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Reifung nach Hopfenstopfen
Antworten: 45
Zugriffe: 4566

Re: Reifung nach Hopfenstopfen

Also denkst Du man kanns auslagern?

Von der Nase her würde ich sagen es ist total top, aber der Geschmack haut einen nicht hopfengewöhnten Menschen sicherlich um.

MfG
von Paarbiertiger
Mittwoch 4. Februar 2015, 22:07
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Reifung nach Hopfenstopfen
Antworten: 45
Zugriffe: 4566

Re: Reifung nach Hopfenstopfen

Es war Comet mit 8,5% Alpha.
von Paarbiertiger
Mittwoch 4. Februar 2015, 22:02
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Reifung nach Hopfenstopfen
Antworten: 45
Zugriffe: 4566

Reifung nach Hopfenstopfen

Servus Leute, Heute hab ich mein erstes Hopfengestopftes IPA in ein anderes Fass umgedrückt. Gestopft wurde nach Abschluss der Gärung für 10 Tage mit 4g/l. Ich habs gleich darauf probiert und fand den Hopfengeschmack brutal bis fast schon chemisch. Nun meine Frage: Ist das normal, bzw. wie lange lag...
von Paarbiertiger
Mittwoch 4. Februar 2015, 08:35
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Brewferm Lager, getestet und für gut befunden.
Antworten: 19
Zugriffe: 2881

Re: Brewferm Lager, getestet und für gut befunden.

Habe die Ehre! Endlich mal ein positiver Brewferm Bericht. Ich hatte in der Anfangsphase meiner Brauerei auch die Brewferm Lager probiert und infolge krassen Underpitchings und zu hoher Gärtemperatur ein untrinkbares Zeug zusammengepanscht. Seitdem hab ich sie nicht mehr verwendet. Dein Bericht mach...
von Paarbiertiger
Samstag 3. Januar 2015, 19:06
Forum: Vorstellung von Hobbybrauanlagen
Thema: Brewie - Eine vollautomatische 20l-Hobbybrauanlage
Antworten: 278
Zugriffe: 64915

Re: Brewie - Eine vollautomatische 20l-Hobbybrauanlage

typewriter hat geschrieben:
gulp hat geschrieben:Ohne jede Kreativität, möchte ich nicht geschenkt, das Geprassel. :Bigsmile

Gruß
Peter
+1
Jo, meine Meinung. Schau Dir doch nur mal die Hänflinge an, die es gebaut haben.... :crying

MfG
Hermann
von Paarbiertiger
Montag 29. Dezember 2014, 10:15
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Tauchhülse 1/2" und Sensor UT 200
Antworten: 12
Zugriffe: 1975

Re: Tauchhülse 1/2" und Sensor UT 200

Servus,

Ja, müsste passen, hab den Fühler selbst in einem 1/2" Rohr verbaut.

MfG