Die Suche ergab 154 Treffer

von Gladii
Mittwoch 30. Januar 2019, 07:04
Forum: Bebilderte Braudokumentationen
Thema: Weizenbock auf neuer Anlage
Antworten: 14
Zugriffe: 2446

Re: Weizenbock auf neuer Anlage

Poti kann eine rauchende Angelegenheit werden :Bigsmile
von Gladii
Mittwoch 30. Mai 2018, 20:34
Forum: Kaufbierverkostungen
Thema: Italian Red Ale von Lidl
Antworten: 0
Zugriffe: 657

Italian Red Ale von Lidl

:thumbdown Kurzum: ne! Erster Eindruck: sehr kräftige schöne Hopfennote. Wenig malzig. Süffig. Zweiter Eindruck: Hopfennote verfliegt sehr schnell. Trotz 11,5 Plato wenig wuchtig. Eher fahl. Wässrig. Fazit: Geschmacklich ganz interessant aber zu dünn. Der kräftigen Hopfennote fehlt das Fundament. Ei...
von Gladii
Sonntag 11. Dezember 2016, 10:53
Forum: Bierpaket / Bierkitbrauen
Thema: Keine Kohlensäure im Weizenbier
Antworten: 29
Zugriffe: 5454

Re: Keine Kohlensäure im Weizenbier

Hier ist die tolle Anleitung: http://www.my-bier.de/32_Brauanleitung.html :puzz Hier kommt auch das "Nachwürzen" her und es scheint ein Reinheitsgebot von 1434 zu geben, vermutlich steht das drin das zur Bierherstellung nur Dosenextrakt benutzt werden darf. Und der Klassiker ist natürlich auch dabe...
von Gladii
Sonntag 11. Dezember 2016, 10:51
Forum: Bierpaket / Bierkitbrauen
Thema: Keine Kohlensäure im Weizenbier
Antworten: 29
Zugriffe: 5454

Immer dieses Scheißzeug

Ich finde es erstaunlich, wie sehr mit der Unwissenheit der Kunden Profit gemacht wird! Man kann es gar nicht oft genug sagen: Braukits sind scheiße! (sorry, dass ich das so harsch sage). 1) Wenn man nicht brauen will, warum sollte ich dann selbst Bier herstellen? Das wäre genauso, als würde ich ein...
von Gladii
Freitag 23. September 2016, 13:13
Forum: Rezepte
Thema: "Langweiliges" Standardbier
Antworten: 41
Zugriffe: 4123

Re: "Langweiliges" Standardbier

Darum dachte ich mir, ich braue jetzt mal ein Standardbier. Also nimm es mir nicht böse, aber das liegt in der Natur der Sache. Hobbyisten neigen immer dazu, etwas zur Perfektion oder Perversion zu treiben. Das "normaldenkende" Umfeld kann damit zumeist relativ wenig anfangen. Deshalb hat auch nich...
von Gladii
Montag 11. Juli 2016, 06:28
Forum: Kaufbierverkostungen
Thema: Krombacher Frische Fass
Antworten: 12
Zugriffe: 8573

Antwort von Krombacher

Ich habe mittlerweile eine Antwort von Krombacher bekommen. Das Problem beim Fass ist tatsächlich das Fass und kein Bedienfehler. Mein Fass stammte aus einer Charge, bei der mit zu viel Druck abgefüllt worden war. Das war auch der Grund, warum sich schon der nette Außendienstler über den Zapfhahn be...
von Gladii
Montag 4. Juli 2016, 16:18
Forum: Kaufbierverkostungen
Thema: Krombacher Frische Fass
Antworten: 12
Zugriffe: 8573

Re: Krombacher Frische Fass

Mal das Übliche abklappern: Die Gläser sind sauber, nicht staubig und vorher einmal mit Wasser benetzt? Werden die Gläser beim Zapfen leicht angekippt? Ist der Hahn richtig arretiert und das CO2 nach Anleitung aufgedreht bzw. aktiviert? 1) Ja. 2) Ja. 3) Ja und geht nicht, da die Kartusche im Fass i...
von Gladii
Montag 4. Juli 2016, 14:29
Forum: Kaufbierverkostungen
Thema: Krombacher Frische Fass
Antworten: 12
Zugriffe: 8573

Re: Krombacher Frische Fass

Meine Fragen gingen in die Richtung: Wurde das Fass vor dem Anstich geschüttelt? ;-) Liegend zu stehend sollte (vorsichtig gemacht) bei einem gefilterten Pils kein Problem sein. Dachte ich mir schon. Nene, nichts geschüttelt. Ansonsten hilft Youtube: Vollständig runter drücken... https://www.youtub...
von Gladii
Montag 4. Juli 2016, 12:32
Forum: Kaufbierverkostungen
Thema: Krombacher Frische Fass
Antworten: 12
Zugriffe: 8573

Re: Krombacher Frische Fass

Hast du es liegend gekühlt? Ja, passt anders nicht in den Kühlschrank. Wie weit war es vom Kühlschrank zum Tisch? 50cm nach oben vom Kühlschrank zur Spüle. In weißer Vorraussicht habe ich es nicht im Wohnzimmer gezapft. Kann mich an keine Probleme erinnern auf Partys (selber kaufen....ne danke. Kos...
von Gladii
Montag 4. Juli 2016, 12:30
Forum: Kaufbierverkostungen
Thema: Krombacher Frische Fass
Antworten: 12
Zugriffe: 8573

Re: Krombacher Frische Fass

Sweetwater hat geschrieben:Ich hatte ein ähnliches Problem. Mein Fehler war das zu zaghafte öffnen des Zapfhahnes. Man muss ihn voll öffnen dann lief bei mir nach kurzem schäumen das Bier klar.
Dachte ich erst auch. Aber nach dem 5ten 0,5er Glas voll Schaum kamen mir Zweifel.
von Gladii
Montag 4. Juli 2016, 09:11
Forum: Kaufbierverkostungen
Thema: Krombacher Frische Fass
Antworten: 12
Zugriffe: 8573

Krombacher Frische Fass

Hallo miteinander, hat jemand von Euch schonmal das Krombacher Frische-Fass probiert? Ich konnte nicht wiederstehen, weil dort draufsteht, dass es mit integrierter CO2-Patrone ist. Das erste Fass war schonmal eine herbe Enttäuschung. Wie gewohnt von diesen Schmalspurfässern kam das erste Glas schonm...
von Gladii
Freitag 1. Juli 2016, 13:32
Forum: Braugerätschaften
Thema: Universeller automatischer Maisch- und Läuteraufsatz
Antworten: 62
Zugriffe: 8058

Re: Universeller automatischer Maisch- und Läuteraufsatz

Hallo liebe Bierfreunde, nachdem ich jetzt am Wochenende ein leckeres Weizen gebraut und dabei nochmals kalkuliert und nachgedacht habe bin ich zu folgendem Ergebnis gekommen: Hergestellt in Serie wäre ein Verkaufspreis netto (inkl. Mehrwertsteuer) von 395€ machbar. Bei entsprechendem Interesse wür...
von Gladii
Montag 23. Mai 2016, 22:09
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Versand von Bier - Safety First
Antworten: 11
Zugriffe: 1359

Re: Versand von Bier - Safety First

Also wenn ich Flaschen verschicke, dann in http://www.awi-eberlein.de/tl_files/upl ... 227169.jpg eingepackt. Das hielt bisher immer - und ist am umweltfreundlichsten.
von Gladii
Mittwoch 18. Mai 2016, 23:31
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Beerlablizer ettiketen erstellen Lizenzrechte bei Motiven?
Antworten: 14
Zugriffe: 1984

Re: Beerlablizer ettiketen erstellen Lizenzrechte bei Motive

Du bewirbst dich auf eine Ausblidung zum Brauer, nicht als Grafiker. Ich würde da ein ausgedrucktes Datenblatt mit den Infos zu dem Bier mitbringen. Diesen Labelizer kann jeder bedienen. So sehe ich das auch. Du willst doch als Bewerber zeigen dass du weißt worauf es ankommt in deinem Job. Aufs Sch...
von Gladii
Sonntag 17. April 2016, 13:35
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Eigenes Bier zieht Dir die Latschen aus...
Antworten: 29
Zugriffe: 2859

Re: Eigenes Bier zieht Dir die Latschen aus...

Vielleicht liegt es ja am hochwirksamen Alphasäuremethylester :Ätsch
von Gladii
Montag 4. April 2016, 06:52
Forum: HZA - Hobbybrauen und Steuern
Thema: Zoll verlangt 0,787€ pro Grad Plato
Antworten: 82
Zugriffe: 11651

Re: Zoll verlangt 0,787€ pro Grad Plato

Wenn man das so liest, bin ich froh, das wir in Österreich als Hobbybrauer / Hausbrauer von sowas befreit sind, ist ja gruselig, sorry :Wink :P Naja ich verstehe das Problem ehrlich gesagt auch nicht. Es geht hier wohl um den ermäßigten Satz der 40 statt 80 ct. Kostet. Irgendwo oben sagt er 1,2HL. ...
von Gladii
Sonntag 3. April 2016, 23:39
Forum: HZA - Hobbybrauen und Steuern
Thema: Zoll verlangt 0,787€ pro Grad Plato
Antworten: 82
Zugriffe: 11651

Re: Zoll verlangt 0,787€ pro Grad Plato

Es gibt genügend andere Dinge, über die ich mich aufregen kann. Wieso soll ich mir den Stress machen und mich dem HZA anlegen, wenn die Anmeldung und Versteuerung -bei Überschreitung der Freimenge- schnell über die Bühne gehen? Soll jeder machen wie er denkt. Es grüßt ein hessischer Landesbeamter. ...
von Gladii
Sonntag 20. März 2016, 00:57
Forum: Rezepte
Thema: Erster Brauversuch: Heller Bock, Tipps erbeten
Antworten: 16
Zugriffe: 2093

Re: Erster Brauchversuch: Maibock, Tipps erbeten

Also mein letzter Bock war erst im Dezember gut. Das wird hier aber von den Experten so prophezeit. Meine Stammwürze war einfach zu hoch. Ich hatte auch 5.5kg Schüttung.
von Gladii
Samstag 19. März 2016, 08:52
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Hobbybrauertauschbörse - könnt Ihr das gebrauchen?
Antworten: 34
Zugriffe: 3631

Re: Hobbybrauertauschbörse - könnt Ihr das gebrauchen?

Ehrliche Meinung?

Ich finde die sie genauso nützlich wie Radmuttern24.de. Man hat so ein hoch spezialisiertes Angebot dass die Frequenz gegen 0 geht. Für Industriebedarf mag das anders sein aber im Hobby Bereich ist es einfach zu unpraktisch.
von Gladii
Montag 14. März 2016, 12:17
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Zuviel Speise - was mache ich damit?
Antworten: 13
Zugriffe: 1393

Re: Zuviel Speise - was mache ich damit?

beryll hat geschrieben:Moin Sebastian,

ich kann Dir nur sagen, wie ich mit der Speise umgegangen bin... Ich hab immer zuviel angezwackt und in mehreren Behältern zu je 500ml eingefroren.
Hey dann kannst du ja irgendwann ein "super random whatsoever ale" brauen :) Ist dann wie ein Rubbellos :Drink
von Gladii
Mittwoch 24. Februar 2016, 18:27
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Ich wollte das eigentlich nie fragen (Gärung)
Antworten: 34
Zugriffe: 2723

Re: Ich wollte das eigentlich nie fragen (Gärung)

Thokar1 hat geschrieben:und es schmeckt nach Bier mit etwas zu viel Hopfen aber noch ok.
Eigentlich schmeckt Jungbier immer regelrecht sch.... weil sich die massive Bittere erst abbauen muss.
von Gladii
Montag 22. Februar 2016, 21:01
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Flaschenbürste für Bohrer selber bauen?
Antworten: 18
Zugriffe: 2090

Re: Flaschenbürste für Bohrer selber bauen?

Moin, aus meiner Obstweinzeit habe ich noch Aquarienkies. Davon gebe ich, bei starker Verschmutzung, ein paar Esslöffel voll in die Flasche, dann Wasser drauf und schütteln. Danach ordentlich ausspülen und fertig. Den Kies in ein Sieb und ausspülen. Dann reicht der auch für die nächsten Flaschen. W...
von Gladii
Montag 22. Februar 2016, 12:10
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Flaschenbürste für Bohrer selber bauen?
Antworten: 18
Zugriffe: 2090

Re: Flaschenbürste für Bohrer selber bauen?

Moin, aus meiner Obstweinzeit habe ich noch Aquarienkies. Davon gebe ich, bei starker Verschmutzung, ein paar Esslöffel voll in die Flasche, dann Wasser drauf und schütteln. Danach ordentlich ausspülen und fertig. Den Kies in ein Sieb und ausspülen. Dann reicht der auch für die nächsten Flaschen. W...
von Gladii
Montag 15. Februar 2016, 12:26
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Etiketten mal richtig G...
Antworten: 777
Zugriffe: 246689

Re: Etiketten mal richtig G...

Neuer Versuch ! :Greets Danke für's Weglassen des Deppenapostroph https://de.wikipedia.org/wiki/Apostroph#Diskussion_.C3.BCber_fehlerhafte_Verwendung :thumbup :thumbup :thumbup (Ich weiß, es gehört hier nicht her, aber nachdem es langsam einer aussterbenden Art angehört, musste ich das jetzt einfac...
von Gladii
Montag 8. Februar 2016, 18:51
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Chemipro Oxi im Gärbehälter
Antworten: 60
Zugriffe: 5085

Re: Chemipro Oxi im Gärbehälter

Im Beipackzettel von Browland (https://www.brouwland.com/content/docs/004/004%20Materiaalreiniging/004.055.0_MSDS_DE_Chemipro%20oxi_v2.pdf) ist angegeben: ------------- H272 Kann brandbeschleunigend wirken; Oxidationsmittel. H302 Gesundheitsschädlich bei Verschlucken. H332 Gesundheitsschädlich beim...
von Gladii
Montag 1. Februar 2016, 09:16
Forum: Literatur zum Thema Bier
Thema: Das große Hopfenaromabuch von Joh. Barth & Sohn GmbH & Co.
Antworten: 7
Zugriffe: 1886

Re: Das große Hopfenaromabuch von Joh. Barth & Sohn GmbH & C

Die teilweisen sehr fantasievollen Hopfenbeschreibungen finden sich auch online. http://www.barthhaasgroup.com/de/varieties-and-products/hop-varieties Wie man hier z.B. sieht: http://www.barthhaasgroup.com/images/pdfs/hop-varieties/de/Sortenblatt_Deutsch_DEUTSCHLAND_Tettnager.pdf Ich persönlich fin...
von Gladii
Sonntag 31. Januar 2016, 14:22
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Geheimtipp beim Etikettieren
Antworten: 36
Zugriffe: 3663

Re: Geheimtipp beim Etikettieren

PS: Wenn Du eine Druckplatte machst (so wie ich), dann denke an die Spiegelschrift (so wie ich nicht :Bigsmile ). Ich bin raus. Druckplatte für auf das Papier oder für den Kleber? Oder hast du gar kein Papier genommen sondern stattdessen die Flaschen quasi direkt mit dem weißen Kleber beschriftet? ...
von Gladii
Sonntag 31. Januar 2016, 14:19
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Geheimtipp beim Etikettieren
Antworten: 36
Zugriffe: 3663

Re: Geheimtipp beim Etikettieren

Also ich habe gestern noch die Löslichkeit getestet: Hervorragend! Ohne Rückstand nach 5 Minuten zu lösen. Allerdings ist Ponal express auch nicht wasserfest.
von Gladii
Freitag 29. Januar 2016, 18:06
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Geheimtipp beim Etikettieren
Antworten: 36
Zugriffe: 3663

Re: Geheimtipp beim Etikettieren

Moin Gladii, finde ich ein gutes Idee, da war ich nicht drauf gekommen. Die Sachen muss ich eigentlich noch rumliegen haben, werde es beim nächste Mal ausprobieren. Wie stark verdünnst die Kleber mit Wasser? So, dass er sich noch gut verarbeiten lässt. Ist er zu dick, klebt das Papier an der Rolle ...
von Gladii
Mittwoch 27. Januar 2016, 21:12
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Geheimtipp beim Etikettieren
Antworten: 36
Zugriffe: 3663

Geheimtipp beim Etikettieren

Also ich habe jetzt schon einiges zum Etikettieren probiert. Entweder waren es selbstklebende Etiketten. Diese waren aber meistens sau teuer oder hielten nicht, oder beides. Dann sollen sie ja auch wieder runter gehen - also müssten wasserlöslich sein. Und dann sollen sie ja auch sehr schnell kleben...
von Gladii
Montag 18. Januar 2016, 22:16
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Gärung innerhalb von 48h abgeschlossen - möglich?
Antworten: 16
Zugriffe: 1352

Re: Gärung innerhalb von 48h abgeschlossen - möglich?

Fausregel: Wenn sich 3 Tage nichts mehr tut, dann ist es fertig. Vorher nicht. Man darf auch nicht vergessen, dass die Vergärung eine e-Funktion darstellt. Am Ende tut sich zwar nicht mehr viel, aber dennoch tut sich was. Das kann reichen, dass hinterher das Bier in den Flaschen überkarbonisiert ist...
von Gladii
Montag 11. Januar 2016, 13:36
Forum: Gewerbliches Brauen als Existenzgründung
Thema: Gesellschaftsform für Hobbybrauerei
Antworten: 61
Zugriffe: 6629

Re: Gesellschaftsform für Hobbybrauerei

Was ist mit einer GmbH UG (haftungsbeschränkt)?
von Gladii
Mittwoch 6. Januar 2016, 20:03
Forum: Literatur zum Thema Bier
Thema: Fachartikel: Wolfgang Huckenbeck - Forensische Alkohologie
Antworten: 5
Zugriffe: 1244

Re: Forensische Alkohologie

Interessant sind auch die Schwierigkeiten bei den rechnerischen Zusammenhängen zwischen Blutalkoholkonzentration und Atemluftalkoholkonzentration. Es scheint ganz klar zu sein, dass der angenommene Umrechnungsfaktor 2 eine grobe Vereinfachung darstellt. Das liegt zum einen an der zeitabhängigen Res...
von Gladii
Sonntag 3. Januar 2016, 15:57
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Wer hat denn schon...
Antworten: 13
Zugriffe: 1368

Re: Wer hat denn schon...

Ich muss jetzt erstmal mein Weihnachtsbier leer werden lassen :)
von Gladii
Mittwoch 16. Dezember 2015, 10:11
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Mein "schmutzigster" Sud
Antworten: 33
Zugriffe: 2896

Re: Mein "schmutzigster" Sud

@Fricky: Ich habe nichtmal auf Sauberkeit geachtet. Ich habe pro forma alles mal kurz mit Wasser abgespült - mehr aber nicht :) Zum Thema Grundsatzdiskussion: Es kann schon sein, dass man in gegenden lebt, bei denen einfach hohe Keimzahlen alleine in der Luft schnell zu infektionen führt. Ich maße m...
von Gladii
Mittwoch 16. Dezember 2015, 09:20
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Mein "schmutzigster" Sud
Antworten: 33
Zugriffe: 2896

Mein "schmutzigster" Sud

Hallo miteinander, ich möchte kurz mal meine Erfahrung mit dem letzten Sud von mir kund tun. Es sollte ein Weihnachtsbier werden. Ich habe ein Rezept gefunden (http://meinsudhaus.de/bier-rezepte/obergaerige-biere/lebkuchen-bier/) allerdings ist das Rezept ziemlich ... naja! Ich habe das Stopfen mit ...
von Gladii
Montag 14. Dezember 2015, 09:20
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Speiseentnahme
Antworten: 8
Zugriffe: 988

Re: Speiseentnahme

Morena von Nürnberg hat geschrieben:
gulp hat geschrieben:
Magst du keine Zuckerdiskussion? :P
Du magst ja auch keine Spielz... äh Partyfässerdiskussion. :P

Gruß
Peter
Immer her damit, :Smile Ich liebe Partyfässer, (wenn sie dicht sind)...
Bei dichten Partyfässern sind die Gäste dann aber meistens nicht dicht, da nüchtern :P
von Gladii
Freitag 11. Dezember 2015, 06:21
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Speiseentnahme
Antworten: 8
Zugriffe: 988

Re: Speiseentnahme

Also ich habe jetzt Speise und Zucker genommen. Was mich am Zucker nervt ist das Abwiegen wenn man es einzeln in die Flasche gibt. Ansonsten muss man vorm abfüllen noch umfüllen und das macht auch keinen Spaß. Ich glaube ich hole mir eine Dosierhilfe. Zucker nimmt man dann nur nicht wegen des RHG. A...
von Gladii
Mittwoch 9. Dezember 2015, 19:34
Forum: Braugerätschaften
Thema: Profi Cook, defekt wegen Isolation?
Antworten: 7
Zugriffe: 1073

Re: Profi Cook, defekt wegen Isolation?

Naja, und dann, nach ein paar Minuten ging der Proficook aus und nie wieder an :( Dachte erst, das ist so eine Art Überhitzungsschutz, aber der war hin. Jupp das war der Sicherheitsschalter und ja, wenn der einmal auslöst, ist er dauerhaft hinüber. Das ist Vorschrift. Lösung: Temperaturübersicherun...
von Gladii
Mittwoch 9. Dezember 2015, 06:10
Forum: Brauanlagen-Selbstbau
Thema: Galvanik am Rührwerk
Antworten: 23
Zugriffe: 2627

Re: Galvanik am Rührwerk

Das ist zur gänze egal. Eisen ist ein Spurenelement, dass dem Körper nicht schadet. Wenn also beim Kochen Eisen in Lösung geht, dann ist es halt ein Vital-Bier :Drink Es wird Dir halt langsam den Topf durchfressen und irgendwann sabbert er halt. Wo hast den das her. Bevor dir das Eisen (ist übrigen...
von Gladii
Dienstag 8. Dezember 2015, 22:25
Forum: Brauanlagen-Selbstbau
Thema: Galvanik am Rührwerk
Antworten: 23
Zugriffe: 2627

Re: Galvanik am Rührwerk

Das ist zur gänze egal. Eisen ist ein Spurenelement, dass dem Körper nicht schadet. Wenn also beim Kochen Eisen in Lösung geht, dann ist es halt ein Vital-Bier :Drink Es wird Dir halt langsam den Topf durchfressen und irgendwann sabbert er halt. Und wie das dann schmeckt ist ja eh Wurst. :Ahh Gruß ...
von Gladii
Dienstag 8. Dezember 2015, 12:47
Forum: Brauanlagen-Selbstbau
Thema: Galvanik am Rührwerk
Antworten: 23
Zugriffe: 2627

Re: Galvanik am Rührwerk

Nur am Rande bemerkt bezüglich des Umpolens - wenn die Masse sauber nach außen über eine seperate Leitung gezogen wird (sodass das Gehäuse spannungsfrei ist) spricht nichts gegen ein Umpolen aus galvanischer Sicht. Wenn dies nicht gemacht wird, hat man unweigerlich Spannung auf dem Scheibenwischerg...
von Gladii
Dienstag 8. Dezember 2015, 06:23
Forum: Brauanlagen-Selbstbau
Thema: Galvanik am Rührwerk
Antworten: 23
Zugriffe: 2627

Re: Galvanik am Rührwerk

Das sieht übel aus! Der Sud MUSS!!! sofort in den Müll. Dort werden dermaßen viele Aluminium-Ionen gelöst sein, dass es wirklich gesundheitsgefährdend sein würde, den noch zu trinken. Motor umpolen ist am Rande erwähnt auch der sichere Tod für so einen Motor. Ein umgepolter Motor hat ein sehr viel s...
von Gladii
Samstag 28. November 2015, 23:38
Forum: Automatisierung
Thema: 3-leitiger autom. Flaschenfüller von diapolo+Holger-Pohl
Antworten: 54
Zugriffe: 7791

Re: 3-leitiger autom. Flaschenfüller von diapolo+Holger-Pohl

Den Wert des Füllers mag ich daher nicht annähernd schätzen, sonst wird mir wahrscheinlich Angst und Bange vor meiner Frau. Gott sei Dank hat sich das auf gute 7 Jahre verteilt, sonst wäre es auf einmal nicht zu stemmen gewesen. Also ich würde rein intutiv sagen, dass man bei guten 7-10k Euro ankom...
von Gladii
Mittwoch 25. November 2015, 18:41
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Carbonisierung schief gelaufen?
Antworten: 13
Zugriffe: 1220

Re: Carbonisierung schief gelaufen?

Elia hat geschrieben: Versteht mich nicht falsch...
Achso - jetzt verstehe ich, was Du meintest :Drink
von Gladii
Mittwoch 25. November 2015, 11:30
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Carbonisierung schief gelaufen?
Antworten: 13
Zugriffe: 1220

Re: Carbonisierung schief gelaufen?

Ach wieso? Von 10,5 Brix auf 5,0 Brix runter in 3 Tagen, dann 2 Tage Stillstand dürfte für ein OG mit niedriger Stammwürze doch gut passen, oder? (Bei den Werten muß der alkoholfehler natürlich noch heraus gerechnet werden). Alt-Phex meint die Nachgärung kann 3-4 Wochen dauer... Bei mir Hauptgärung...
von Gladii
Mittwoch 25. November 2015, 06:21
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Carbonisierung schief gelaufen?
Antworten: 13
Zugriffe: 1220

Re: Carbonisierung schief gelaufen?

Nach Speiserechner (20°C, 5,5g CO2) komme ich auf 7,5g/l. Jetzt komme ich aber nach guten 5 Tagen gerade mal auf 1 bar. Das ist doch vollkommen in Ordnung, Nachgärung kann dauern. Geduld ist gefragt :Greets In 5 Tagen geht das einfach nicht. Wo auch immer diese "5 Tage Nachgärung" herkommen, es ist...
von Gladii
Dienstag 24. November 2015, 21:27
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Carbonisierung schief gelaufen?
Antworten: 13
Zugriffe: 1220

Carbonisierung schief gelaufen?

Guten Abend, mein Weihnachtsbier ist auf der Zielgeraden. Ich habe jetzt zum ersten Mal mit Zucker gespeist. Mein Bier hatte gute 10°Plato (ein mildes Bier), die HG war nach 5 Tagen durch. Die Hefe war relativ stark sedimentiert (Notti) und das Bier sehr gut geklärt. Ich hatte schon Angst, dass es f...
von Gladii
Samstag 21. November 2015, 02:15
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Unfall bei Abfüllung ins Gärgefäß
Antworten: 14
Zugriffe: 2002

Re: Unfall bei Abfüllung ins Gärgefäß

Das bei der Gärung entstehende CO2 füllt problemlos den leeren Raum. Durch den Überdruck kommt auch nichts rein. Deckel zu lassen, bei OG 5 Tage warten, Restextrakt messen bis er sich nicht mehr ändert - fertig ist das Bier :thumbsup
von Gladii
Freitag 20. November 2015, 20:25
Forum: Rezepte
Thema: Wieviel Gewürze braucht das Weihnachtsbier?
Antworten: 71
Zugriffe: 5316

So viele Gewürze braucht das Bier!

Also da man hier oft solche Fragen liest, und selten dann aber ein befriedigendes Feedback kommt, möchte ich mal meines loswerden. Ich habe jetzt das Lebkuchenbier gebraut. Auf 10 Liter Würze (ich wollte jetzt keinen Riesensud machen) habe ich 5g grob gehackte Gewürze gegeben (Zusammensetzung lt. Re...