Die Suche ergab 3572 Treffer

von §11
Samstag 25. Mai 2019, 20:58
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Briess Yellow Corn Flakes?
Antworten: 37
Zugriffe: 991

Re: Briess Yellow Corn Flakes?

schattenbräu hat geschrieben:
Samstag 25. Mai 2019, 19:17
"normaler" grober Weizengriess (Polenta), wäre ja dasselbe, nur feiner und würde daher wahrscheinlich zu Läuterproblemen führen??
Ich denke du meinst Maisgriess?
von §11
Samstag 25. Mai 2019, 04:01
Forum: Vorstellung von Hobbybrauanlagen
Thema: Headless kleiner Bruder
Antworten: 150
Zugriffe: 17292

Re: Headless kleiner Bruder

So, habe fertig
D9140CCE-81F1-43A3-A893-2D37B49D14AC.jpeg
27701A83-FD93-4202-B341-84D8056254A5.jpeg
A7BC2A56-9AFA-49F8-A5EB-3E0E645B312D.jpeg
02131640-2DB7-42C4-9560-6D5F092801D2.jpeg
von §11
Freitag 24. Mai 2019, 15:05
Forum: Hopfenkochen / Seihen
Thema: Würze runterkühlen
Antworten: 4
Zugriffe: 415

Re: Würze runterkühlen

IMHO sind die verloeteten PWT alles andere als ideal zum Reinigen. Das Design kommt aus der Solartechnik und ist eigentlich auf Wasser ausgelegt, das heist nicht unbedingt auf Reinigbarkeit. DIe Profile die im Lebensmittelbereich zur Anwendung kommen sehen anders aus und die PWT kann man oeffnen.

Jan
von §11
Freitag 24. Mai 2019, 12:59
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Briess Yellow Corn Flakes?
Antworten: 37
Zugriffe: 991

Re: Briess Yellow Corn Flakes?

So sieht übrigens das Originalprodukt aus, hat also wenig mit Cornflakes zu tun.
B630DC41-CF2A-4ADF-8346-C1B98B6F4108.jpeg
von §11
Donnerstag 23. Mai 2019, 17:45
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: bier ohne flaschen
Antworten: 49
Zugriffe: 2222

Re: bier ohne flaschen

Was für ein Aufstand wegen so einer Kleinigkeit. Scheinbar haben hier einige ältere Herren das Gespür fürs Wesentliche verloren und pochen mit aller Härte auf die Einhaltung dieser Regel. Diese Meinung wird ja offenbar vom Großteil der Führungsebene geteilt. Der Inhalt ist dabei schon völlig egal. ...
von §11
Donnerstag 23. Mai 2019, 17:41
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Briess Yellow Corn Flakes?
Antworten: 37
Zugriffe: 991

Re: Briess Yellow Corn Flakes?

Sura hat geschrieben:
Donnerstag 23. Mai 2019, 17:05
Was spricht denn gegen die Cornflakes ohne Zusätze? Ich meine, ich hatte mal welche bei DM gekauft...
Ich hab mal quergelessen. Ich hab keine gefunden die gar keine Zusaetze haben. Es gibt welche die nur Salz zugesetzt haben, aber ganz frei hab ich jetzt keine gesehen

Jan
von §11
Donnerstag 23. Mai 2019, 14:40
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Laborglas behandeln zwecks Sterilisation
Antworten: 26
Zugriffe: 846

Re: Laborglas behandeln zwecks Sterilisation

Dass der Alkohol gegen die Bakteriensporen nicht wirkt, fällt mir gerade zum Ersten mal auf :Ahh Da hilft dann wohl nur Hitze ... Gruß Erwin Gegen Sporen hilft wohl auch die Hitze nichts. Erst wenn Sie auskeimen. Deshalb autoklavieren manche ihre Starterwürze gleich 2 mal im Abstand von 24 Stunden ...
von §11
Donnerstag 23. Mai 2019, 12:47
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: bier ohne flaschen
Antworten: 49
Zugriffe: 2222

Re: bier ohne flaschen

und genau hier liegt meiner meinung nach ein wichtiger punkt. in jedem forum hat jede und jeder das recht, einen post nicht zu lesen und nicht darauf zu antworten. Klar. Es hat auch jeder das Recht das Forum zu verlassen, wenn er sich nicht an die paar Regeln halten will, was meiner Meinung nach ei...
von §11
Mittwoch 22. Mai 2019, 21:50
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Haustrunk
Antworten: 21
Zugriffe: 1075

Re: Haustrunk

Bei Flensburger gibt es den Haustrunk auch noch. Die genaue Menge kenne ich leider nicht. Wenn man als externer Techniker in der Brauerei arbeitet kommt man nur mit 1-2 Kisten Pils im Kofferraum wieder vom Hof. Sonst geht die Schranke nicht auf. :Bigsmile Ich hab zwei Linien bei Adelholzener instal...
von §11
Mittwoch 22. Mai 2019, 21:42
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Haustrunk
Antworten: 21
Zugriffe: 1075

Re: Haustrunk

Besteht teilweise heute noch. In Teilen Bayerns sogar im Manteltarifvertrag festgehalten. In den 1990ern bis in die 2000ern waren es in Bayern 72 Liter im Monat (steuerfrei) Vielleicht waren es auch 78 Liter. Ist schon etwas her :Wink “Ich bekomme jeden Monat 78 Liter Haustrunk” “Und, was machst mi...
von §11
Mittwoch 22. Mai 2019, 21:36
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Haustrunk
Antworten: 21
Zugriffe: 1075

Re: Haustrunk

Besteht teilweise heute noch. In Teilen Bayerns sogar im Manteltarifvertrag festgehalten.

In den 1990ern bis in die 2000ern waren es in Bayern 72 Liter im Monat (steuerfrei)
von §11
Mittwoch 22. Mai 2019, 14:42
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: bier ohne flaschen
Antworten: 49
Zugriffe: 2222

Re: bier ohne flaschen

Wieso haut man hier so einen Rechtschreibignoranten nicht einfach raus? Wer nicht halbwegs richtig schreiben kann, hat in einem Forum nix verloren. Wer es kann und trotzdem nicht tut, erst recht nicht. Gruß Michael OT: Ich kann ziemlcih gut "richtig" schreiben. Da mein PC und Telefon aber zwischen ...
von §11
Mittwoch 22. Mai 2019, 14:35
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: bier ohne flaschen
Antworten: 49
Zugriffe: 2222

Re: bier ohne flaschen

An sich muss ich euch schon recht geben: spätestens dann, wenn mal die Lesezeichen weggelassen werden, ist es bei mir mit der Geduld auch vorbei. Auch wenn ich selber als "Ausländer" durchaus auch mal den einen oder andere Rechtschreib-, Grammatik- oder Satzbaufehler mache. :redhead Aber mir kam di...
von §11
Mittwoch 22. Mai 2019, 13:14
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: bier ohne flaschen
Antworten: 49
Zugriffe: 2222

Re: bier ohne flaschen

lieber jens derderdasbierbraut, hm, ich verstehe dich nicht :Waa natürlich würde ich das perlenbacher schütteln, weil es mir zu viel kohlensäure hat. aber warum nennst du mich einen homebrewschüttler? homebrew will ich doch eben nicht schütteln. ich möchte doch genau aus diesem grund homebrew braue...
von §11
Dienstag 21. Mai 2019, 17:46
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Briess Yellow Corn Flakes?
Antworten: 37
Zugriffe: 991

Re: Briess Yellow Corn Flakes?

Ja, tun sie. Briess Corn Flakes sind reine gequetsche Maisflocken, unsere "normalen" Cornflakes haben noch eine ganze Menge andere Zutaten Hier mal beispielhaft die mit dem gruennen Gockel drauf: Mais, Zucker, Gerstenmalz, Salz, Glucosesirup, Vitamine (Niacin, Vit. B6, Vit. B2, Vit. B1, Folsäure, Vi...
von §11
Montag 20. Mai 2019, 01:40
Forum: Vorstellung von Hobbybrauanlagen
Thema: Headless kleiner Bruder
Antworten: 150
Zugriffe: 17292

Re: Headless kleiner Bruder

Rechner ist an der Wand und läuft :thumbsup
4256F30A-BC95-4A4F-B9CC-11B31CA61D3F.jpeg
von §11
Sonntag 19. Mai 2019, 14:38
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Dosen Plastik Video
Antworten: 46
Zugriffe: 1887

Re: Dosen Plastik Video

Wenn man es ganz genau nehmen will, müsste man bei Behälterglas auch die Beschichtung mitrechnen. Meines Wissens nach können Antiscuffingbeschichrungen, um nur ein Beispiel zu nennen, auch auf Kunststoffen basieren.

Jan
von §11
Samstag 18. Mai 2019, 16:23
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Dosen Plastik Video
Antworten: 46
Zugriffe: 1887

Re: Dosen Plastik Video

Ich bin bei Recycling von Kunststoffen sehr vorsichtig bzw. skeptisch, und das nicht etwa aus Unkenntnis der Materie, sondern gerade weil ich als Polymerchemiker seit vielen Jahren um die Komplexität verschiedener Polymersorten und -arten bzw. thermische Schädigungen der polymeren Strukturen durch ...
von §11
Samstag 18. Mai 2019, 13:57
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Dosen Plastik Video
Antworten: 46
Zugriffe: 1887

Re: Dosen Plastik Video

Bei der Betrachtung von Recycling ist es vor allem auch wichtig mal über den eigenen Tellerrand zu blicken. Europa, und gerade Deutschland, ist in vielerlei Hinsicht halt eine Art Paradies. Es ist einfach gegen Plastikflaschen zu wettern wenn Wasser in Mineralwasserqualität aus dem Hahn sprudelt. Da...
von §11
Samstag 18. Mai 2019, 04:22
Forum: Kaufbierverkostungen
Thema: Maiböcke 2019
Antworten: 18
Zugriffe: 2012

Re: Maiböcke 2019

Malzig, getreidig mit der idealen Menge Hopfen als Gegenpol. Wie so oft Balance ist alles. Hinterfotzig, ein Bier mit 7.5% Alkohol das läuft wie ein Export. DANKE
EFD4D233-C05A-4CAB-9063-21F989C7D83E.jpeg
von §11
Freitag 17. Mai 2019, 22:45
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Dosen Plastik Video
Antworten: 46
Zugriffe: 1887

Re: Dosen Plastik Video

Global ist das ähnlich. Der meiste Plastikmüll schwimmt nicht in der Nord- und Ostsee, sondern im Pazifik, weil dort die Länder anliegen, die ein weniger entwickeltes Müllsammelsystem haben. Weniger entwickelt? Hm, gewiss: wenn man morgens noch nicht weiß, ob man abends was zu fressen hat, dann ver...
von §11
Freitag 17. Mai 2019, 22:06
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Dosen Plastik Video
Antworten: 46
Zugriffe: 1887

Re: Dosen Plastik Video

By the way, das Video verharmlost ja sogar eigentlich noch. Auch die moisten Druckfarben sind Kunststoffe die sehr lange in der Natur erhalten bleiben.
von §11
Freitag 17. Mai 2019, 22:03
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Dosen Plastik Video
Antworten: 46
Zugriffe: 1887

Re: Dosen Plastik Video

Sehr schwieriges und komplexes Thema das mir derzeit viel Kopfschmerzen und graue Haare bereitet. Ich kenn mich nur im Bereich Lebensmittelverpackung aus, aber hier ist es eben nicht ganz so einfach jeden Kunststoff zu ersetzen. Das Problem sind hier oft die Barriereeigenschaften bestimmter Verpacku...
von §11
Freitag 17. Mai 2019, 16:38
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Dosen Plastik Video
Antworten: 46
Zugriffe: 1887

Re: Dosen Plastik Video

Kunstoff im Müll, im Meer in der Nahrungskette - das sind auch Fakten. Sinnvoller Umgang und Vermeidung von Müll, vielleicht auch ein Ansatz. Damit hast du natürlich recht. Allerdings landet die richtig entsorgte Plastikflasche nicht im Meer. Das ist kein Problem des Kunststoff, sondern der Entsorg...
von §11
Freitag 17. Mai 2019, 13:01
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Dosen Plastik Video
Antworten: 46
Zugriffe: 1887

Re: Dosen Plastik Video

Und deine Fässer kommen ohne Dichtungen und Schläuche aus Kunststoff aus? Auch wird natürlich mal wieder alles über einen Kamm geschoren. Viele Dosen in Deutschland sind aus Weißblech, das denn Korrosionsschutz durch die Verzinnung erhält. Und wer dann auch noch urig und traditionell sein Bier aus d...
von §11
Donnerstag 16. Mai 2019, 17:46
Forum: Brauen und Recht
Thema: Petition Pet 2-19-08-6132-008924
Antworten: 11
Zugriffe: 895

Re: Petition Pet 2-19-08-6132-008924

Heute kam der Bescheid zu meiner Petition: Petition.pdf Erwartungsgemäß wurde sie abgeschlossen. Mich interessierte vor allem die Begründung... Jetzt kann natürlich jeder aus so einer Begründung herauslesen, was er meint. Ich bin kein Jurist, aber für mich steht da, dass es einen Unterschied gibt z...
von §11
Donnerstag 16. Mai 2019, 17:25
Forum: Brauanlagen-Selbstbau
Thema: Welche Oberflächenbehandlung für Holzabdeckung der Maischepfanne
Antworten: 16
Zugriffe: 602

Re: Welche Oberflächenbehandlung für Holzabdeckung der Maischepfanne

Feuchtigkeit ist dem Holz total egal, wenn es auch mal wieder ausreichend trocknen kann. Stockende Feuchtigkeit, z.B. unter einer nicht 100% dichten Beschichtung wäre hingegen ein großes Problem. Also: Naturholz nehmen und nicht beschichten/streichen/sonstwie versiegeln. Holz arbeitet, wenn es nich...
von §11
Donnerstag 16. Mai 2019, 17:10
Forum: Literatur zum Thema Bier
Thema: Bier Brauen - Jan Brücklmeier
Antworten: 203
Zugriffe: 21827

Re: Bier Brauen - Jan Brücklmeier

Das Problem ist, ich kann euch da nicht wirklich weiterhelfen. Ich hab das Buch zwar geschrieben, aber alle Rechte liegen beim Verlag. Das heisst IHR muesstet euch mit dieser Frage an den Ulmer Verlag richten.

Schoene Gruesse

Jan
von §11
Donnerstag 16. Mai 2019, 16:37
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Kohlensäureperlen beeinflussen
Antworten: 19
Zugriffe: 814

Re: Kohlensäureperlen beeinflussen

Moin, ich habe mir auch schon viele Gedanken zu dem Thema gemacht. Aus chemischer/physiskalischer Sicht habe ich leider noch keine plausible Erklärung zu Aussagen, wie "besser eingebunden", oder "feiner eingebunden" gefunden. VG, Markus Ja, das ist das Problem. So einfach die Physik und Chemie dahi...
von §11
Donnerstag 16. Mai 2019, 12:47
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Kohlensäureperlen beeinflussen
Antworten: 19
Zugriffe: 814

Re: Kohlensäureperlen beeinflussen

Moin, ich habe mir auch schon viele Gedanken zu dem Thema gemacht. Aus chemischer/physiskalischer Sicht habe ich leider noch keine plausible Erklärung zu Aussagen, wie "besser eingebunden", oder "feiner eingebunden" gefunden. VG, Markus Ja, das ist das Problem. So einfach die Physik und Chemie dahi...
von §11
Mittwoch 15. Mai 2019, 18:08
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: [Foto] So sieht also ein oxidiertes IPA aus...
Antworten: 112
Zugriffe: 6401

Re: [Foto] So sieht also ein oxidiertes IPA aus...

Da es ja scheinbar auf dem Gebiet Oxidation noch viele Ungereimtheiten gibt, sollte das auf die Themenliste fuer die HBCon 2020! :Grübel
von §11
Mittwoch 15. Mai 2019, 18:03
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Kohlensäureperlen beeinflussen
Antworten: 19
Zugriffe: 814

Re: Kohlensäureperlen beeinflussen

Gerade ist die Frage aufgekommen, ob man beim Zwangskarbonisieren die Kohlensäureperlen beeinflussen kann? Gibt es da Erfahrungswerte, mechanische oder anderweitige Tricks? Hier ist gerade ein SNPA gegeben, das die richtige Menge CO 2 g/l hat, dessen Kohlensäureperlen aber sehr fein sind; somit läs...
von §11
Mittwoch 15. Mai 2019, 18:00
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: [Foto] So sieht also ein oxidiertes IPA aus...
Antworten: 112
Zugriffe: 6401

Re: [Foto] So sieht also ein oxidiertes IPA aus...

Flachen waren nicht mit CO2 vorgespannt.
Das mag ich nicht glauben. Ich bin ueber einen Bericht von 2016 gestolppert, wo zumindest an einem Standort von doppelter Vorevakuierung mit CO2 Zwischenspuelen die Rede ist.

Jan
von §11
Mittwoch 15. Mai 2019, 17:56
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: [Foto] So sieht also ein oxidiertes IPA aus...
Antworten: 112
Zugriffe: 6401

Re: [Foto] So sieht also ein oxidiertes IPA aus...

Im zeitlichen Versatz nach der Abfüllung festgestellte Sauerstoffwerte machen auch nicht wirklich Sinn, da der angerichtete Schaden durch bereits verzehrten Sauerstoff, nicht mehr gemessen werden kann. womit wir wieder bei der Diskussion aus Romrod vom Sonntag Abend waeren. Die Untersuchung wuerde ...
von §11
Mittwoch 15. Mai 2019, 16:02
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: [Foto] So sieht also ein oxidiertes IPA aus...
Antworten: 112
Zugriffe: 6401

Re: [Foto] So sieht also ein oxidiertes IPA aus...

Ich bleibe also dabei, dass ich auch weiterhin bis möglichst knapp unter den Rand befülle, auch wenn das vermutlich die von @olibaer gemessenen 300 ppb eher nicht beeinflusst. Das nicht, aber die Menge des eingebrachten Sauerstoffes unterscheidet sich natuerlich trotzdem. Ich nehme ja an Olis Werte...
von §11
Mittwoch 15. Mai 2019, 16:01
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: [Foto] So sieht also ein oxidiertes IPA aus...
Antworten: 112
Zugriffe: 6401

Re: [Foto] So sieht also ein oxidiertes IPA aus...

... Ein Profifüller schafft Abhilfe in dem er die Flaschen evakuiert und dann mit CO2 vorspannt. Nur diese Möglichkeit haben wir im Hobbybereich halt nicht ... bis wieviel UNTERdruck wird da gesaugt? LG stefan Natuerlich entsteht hier kein VAKUUM, trotzdem wird der Schritt halt Vorevakuierung genan...
von §11
Mittwoch 15. Mai 2019, 15:01
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: [Foto] So sieht also ein oxidiertes IPA aus...
Antworten: 112
Zugriffe: 6401

Re: [Foto] So sieht also ein oxidiertes IPA aus...

Ich bleibe also dabei, dass ich auch weiterhin bis möglichst knapp unter den Rand befülle, auch wenn das vermutlich die von @olibaer gemessenen 300 ppb eher nicht beeinflusst. Das nicht, aber die Menge des eingebrachten Sauerstoffes unterscheidet sich natuerlich trotzdem. Ich nehme ja an Olis Werte...
von §11
Mittwoch 15. Mai 2019, 14:51
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: [Foto] So sieht also ein oxidiertes IPA aus...
Antworten: 112
Zugriffe: 6401

Re: [Foto] So sieht also ein oxidiertes IPA aus...

:Grübel wenn man Zeit haette.... Probe 1.: Wie Achim normal gefuellt Probe 2.: Wie Achim mit Gepansche gefuellt Probe 3.: Normal gefuellt mit Scavenger im Verschluss Probe 4.: im 2 Liter Fass, das vorher mit Wasser gefuellt war und mit CO2 leergedrueckt wurde (mit den uns zur Verfuegung stehenden Mi...
von §11
Dienstag 14. Mai 2019, 20:53
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: [Foto] So sieht also ein oxidiertes IPA aus...
Antworten: 112
Zugriffe: 6401

Re: [Foto] So sieht also ein oxidiertes IPA aus...

Und hier noch wie versprochen das Beweisfoto. Beeindruckend, auch wenn der Unterschied nicht riesig ist, so ist er doch deutlich zu sehen. Die Flaschen sind kleine 0,2l-Gebinde. Schüttung Pi-Wie-Wei 4/3/1, Hopfen wurde gestopft mit knapp 2g/l, Kombirast ca. 67°, geläutert mit Freund, kein WP, kein ...
von §11
Montag 13. Mai 2019, 19:56
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Praxis-Erfahrungen Osmosewasser
Antworten: 31
Zugriffe: 1059

Re: Praxis-Erfahrungen Osmosewasser

Hab das 100% mal weg genommen. Mich wundert es ein bisschen, dass das Brauen mit entmineralisiertem Wasser in den USA so weit verbreitet ist, bei uns scheinbar aber eher eine Randerscheinung ist. Das wundert mich nicht. Die Vorzeichen sind andere. In USA ist Wasser aus der Leitung sehr haeufig gech...
von §11
Montag 13. Mai 2019, 14:29
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Dekoktion profi
Antworten: 5
Zugriffe: 641

Re: Dekoktion profi

Kommt auf die Sudwerkskonfigutation an. Im Zweigetätesudwerk z.B. bleibt die Kochmaische in der Pfanne, während die restliche Maische in den Läuterbottich ausgelagert wird. Hallo Jan, wie wird dann in diesem von dir gennanten Fall zugebrüht? Alles in der Läuterbottich und dann wieder zurück in die ...
von §11
Sonntag 12. Mai 2019, 13:51
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Warum Darren?
Antworten: 4
Zugriffe: 374

Re: Warum Darren?

Hi Leute. Eine Frage an die Mälzer unter Euch.. Warum darrt man die Gerste nach dem Keimen beim Mälzen? Geht es hier nur um eine bessere Lagerfähigkeit oder wird die Stärke explizit konditioniert? Die Frage wurde mir von einem Kollegen gestellt, welcher, wenn die Gerste keimt, nach dem trocknen und...
von §11
Donnerstag 9. Mai 2019, 20:45
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Dekoktion profi
Antworten: 5
Zugriffe: 641

Re: Dekoktion profi

Kommt auf die Sudwerkskonfigutation an. Im Zweigetätesudwerk z.B. bleibt die Kochmaische in der Pfanne, während die restliche Maische in den Läuterbottich ausgelagert wird.
von §11
Mittwoch 8. Mai 2019, 22:31
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Malzquetschen-Thread?
Antworten: 6
Zugriffe: 632

Re: Malzquetschen-Thread?

Rumborak hat geschrieben:
Mittwoch 8. Mai 2019, 22:25
Tja...da gibt es wohl Befindlichkeiten...sobald sich der Erfinder der MattMill Student zu Wort meldet, wird gesperrt...schon komisch...aber ein Plagiat seiner Mühle darf beworben werden...
Vielleicht hast du auch keine Ahnung und haeltst dich jetzt zurueck mit Behauptungen?
von §11
Dienstag 7. Mai 2019, 22:17
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Hefe absichtlich autolysieren lassen
Antworten: 9
Zugriffe: 1018

Re: Hefe absichtlich autolysieren lassen

Also im Labor kocht man die Hefe einfach. Das zerlegt die Zellwaende ganz gut.
von §11
Dienstag 7. Mai 2019, 22:13
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Seltenes Malz
Antworten: 11
Zugriffe: 1017

Re: Seltenes Malz

Kennt jemand einen Lieferanten, der aus Deutschland kommt oder nach Deutschland liefert, der seltenere Malzsorten im Programm hat, wie Caraaroma oder belgian aromatic? Caraaroma ist von Weyermann aus dem deutschen Bamberg und Belgian Aromatic von Dingemans, das es meines Wissens nach bei einigen Ve...
von §11
Dienstag 7. Mai 2019, 16:50
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Diacetylrast bei Obergäriger Hefe Wyeast 2565
Antworten: 4
Zugriffe: 302

Re: Diacetylrast bei Obergäriger Hefe Wyeast 2565

Nun lese ich immer wieder etwas von einer Diacetylrast. Das ist jetzt nicht boese gemeint, aber auch ich lese immer wieder die Frage nach der der Diacetylrast. Die Frage zeigt mir oft allerdings das der Fragesteller scheinbar sehr selektiv liest und dann "Diacetylrast" vollkommen aus dem Kontext re...
von §11
Montag 6. Mai 2019, 17:26
Forum: Literatur zum Thema Bier
Thema: FAZ Blog-Artikel: RHG - Ungerecht und willkürlich
Antworten: 5
Zugriffe: 637

Re: FAZ Blog-Artikel: RHG - Ungerecht und willkürlich

Mein Kumpel hat jetzt in Baden Württemberg die Genehmigung für Braggot, Wit und Milkstout bekommen. Anstandslos und ohne Probleme. Das mit dem Braggot ist erstaunlich, da hier der Extrakt zu ca 50% aus Honig besteht. Da reagieren die normalerweise ziemlich allergisch im Gegensatz zu Gweürzen. Ich v...