Die Suche ergab 3220 Treffer

von §11
Montag 19. November 2018, 18:35
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: ph Sturz der Hefen -> Infos? Unterlagen?
Antworten: 5
Zugriffe: 224

Re: ph Sturz der Hefen -> Infos? Unterlagen?

Der pH Sturz haengt vor allem auch vom Substrat ab. Unser Wein- Seminar- Leiter ist immer regelmaessig durchgedreht wenn Ihm wieder ein Brauer mit dem pH Sturz gekommen ist, den hat Wein naemlich nicht :Ahh
von §11
Montag 19. November 2018, 17:53
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Stout nach Herrmannverfahren
Antworten: 4
Zugriffe: 216

Re: Stout nach Herrmannverfahren

Hallo! Nachdem mich das schon fast cremige Mundgefühl des Weizens nach Herrmannverfahren sehr beeindruckt hat, ist meine Überlegung, meinen nächsten Sud das Imperial Stout https://www.maischemalzundmehr.de/index.php?id=653&inhaltmitte=rezept&suche_begriff=Imperial%20stout Ebenso zu brauen, also häl...
von §11
Samstag 17. November 2018, 19:39
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Was braut Ihr am WE?
Antworten: 1738
Zugriffe: 186880

Re: Was braut Ihr am WE?

Weißbier
von §11
Samstag 17. November 2018, 15:15
Forum: Bebilderte Braudokumentationen
Thema: Fränkisches Braunbier mit neuer Läutermethode
Antworten: 12
Zugriffe: 829

Re: Fränkisches Braunbier mit neuer Läutermethode

In Traunstein hab ich ähnlich geläutert. Die Automatik regelt auf Volumenstrom, was bei großen Schüttungen und hohen Stammwürzen schon im Ansatz in der Katastrophe enden muss. Also war Handarbeit angesagt. Mit etwas Übung bekommt man ein Gefühl dafür.

Gruß

Jan
von §11
Freitag 16. November 2018, 04:15
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Flaschenmanometer Vergleich mit den Online-Rechnern
Antworten: 5
Zugriffe: 372

Re: Flaschenmanometer Vergleich mit den Online-Rechnern

Die Frage lässt sich ja ganz einfach klären, zeigt das Manometer ohne Druck 0 an? Dann ist es ein Überdruck Manometer.
von §11
Donnerstag 15. November 2018, 20:46
Forum: Rezepte
Thema: Weihnachtsbier
Antworten: 21
Zugriffe: 953

Re: Weihnachtsbier

Alt-Phex hat geschrieben:
Donnerstag 15. November 2018, 20:12
fairbrauen hat geschrieben:
Donnerstag 15. November 2018, 12:35
Wir brauen das Phex Winterbier. Unter welchen Stil kann man das Bier einordnen?
Viele meiner Biere passen in keine Schubladen. Nenn es Freestyle, Phexstyle oder einfach nur "Winterbier" :Greets
Wie ich dich kenne mit vielen Gewuerzen :thumbsup
von §11
Donnerstag 15. November 2018, 20:19
Forum: Rezepte
Thema: Rezeptentwurf Schwarzbier
Antworten: 8
Zugriffe: 363

Re: Rezeptentwurf Schwarzbier

Eigentlich ist ein Schwarzbier aber nicht malzig sues. Schwarzbier hat nicht umsonst den Beinamen "schwarzes Pils". Was du wahrscheinlich meinst ist ein dunkles Bier, also im Sinne eines bayrischen Dunklen. Die sind malzbetont und brauchen, eigentlich, ausser Muenchner Malz nichts anderes, eventual ...
von §11
Mittwoch 14. November 2018, 21:45
Forum: Rezepte
Thema: Rezepthilfe
Antworten: 9
Zugriffe: 307

Re: Rezepthilfe

Naja, da haste ja jetzt genau ein Malz und eine Hefe plus zwei Hopfen. So richtig viel Auswahl bleibt da nicht :Grübel Ich wuerde halt ein Pale Ale darus basteln. Persoenlich wuerde ich entweder Dekoktion Machen oder lange kochen, weil du halt auch gar kein Caramalz hast um etwas Koerper zu bekommen...
von §11
Mittwoch 14. November 2018, 15:00
Forum: Rezepte
Thema: Bierstil dem Rezept zuordnen
Antworten: 8
Zugriffe: 257

Re: Bierstil dem Rezept zuordnen

In meiner Vorgehensweise habe ich mich nicht nach einem Bierstil gerichtet sondern lediglich nach Geschmacksabsicht und Präferenzen orientiert - trotzdem würde ich jetzt im Nachhinein gerne wissen (für Namensgebung etc), wo sich dieses Bier stilistisch einordnen ließe!? Englisches Ale? Red Ale? Amb...
von §11
Freitag 9. November 2018, 00:34
Forum: Literatur zum Thema Bier
Thema: F. Laudage - Noch mehr Craftbier brauen
Antworten: 18
Zugriffe: 1724

Re: F. Laudage - Noch mehr Craftbier brauen

mossoma hat geschrieben:
Freitag 2. November 2018, 17:43
Jan, dein Buch ist großes Kino........

Bild

Tom der heute wieder eine lange Nacht haben wird
Danke!
von §11
Donnerstag 8. November 2018, 22:41
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Hefe rehydrieren vs. Hefe aufstreuen
Antworten: 13
Zugriffe: 1580

Re: Hefe rehydrieren vs. Hefe aufstreuen

5% Unterschied klingt praktisch nach nichts. Was aber leider gerne dabei uebersehen wird, danach vermehrt sich die Hefe praktisch exponentiell, mit einer Generationszeit von 90-120 Minuten. Und es macht schon einen Unterschied ob ich mit einer Basis die 5% kleiner ist exponentiell Wachse. Fermentis ...
von §11
Mittwoch 7. November 2018, 14:54
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Trockenhefe richtig rehydrieren
Antworten: 163
Zugriffe: 13590

Re: Trockenhefe richtig rehydrieren

Da war jetzt die Rede von 0.5-1% im Rehydrierungswasser. Also maximal 1g pro Hefebeutel. Ich denke, ich werde mir mal den Hefe Extrakt aus dem Reformhaus angucken. Als Zutaten habe ich bei dem gesunden Veganerzeug nur Hefe Extrakt und Meersalz gefunden. Bei Marmite sind noch Gewürze drin. Das müsst...
von §11
Mittwoch 7. November 2018, 10:37
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Trockenhefe richtig rehydrieren
Antworten: 163
Zugriffe: 13590

Re: Trockenhefe richtig rehydrieren

Ja, wird ja auch an vielen Stellen so empfohlen. Ist meiner Meinung nach auch mit jeder Hefe so gangbar, also funktioniert eigentlich immer. Aufstreuen kann, muss aber nicht funktionieren. Außerdem habe ich bei einigen (insbesondere GOZDAWA) Hefen festgestellt, dass diese deutlich schneller ankomme...
von §11
Montag 5. November 2018, 22:16
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Heizung mit Glühbirne ----> Lichtgeschmack?
Antworten: 40
Zugriffe: 1606

Re: Heizung mit Glühbirne ----> Lichtgeschmack?

An Lichtgeschmack durch Neonröhren oder andere Lichtquellen habe ich bis jetzt noch garnicht gedacht, ich hab da nur an Sonnenlicht gedacht. Ich habe so einen Gastrokühlschrank mit Neonröhre, das ist, wenn ich das richtig verstehe, fürs Bier dann ja katastrophal oder? Klar ganz ohne Lichtquelle ist...
von §11
Freitag 2. November 2018, 20:44
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Heizung mit Glühbirne ----> Lichtgeschmack?
Antworten: 40
Zugriffe: 1606

Re: Heizung mit Glühbirne ----> Lichtgeschmack?

Irgendwie haelt sich das Gerucht auch hartnaeckig das am Lichtgeschmack nur UV Licht beteiligt ist. Es ist ebenfalls ein Anteil des blauen Spektrums dafuer verantwortlich. In etwa der Frequenzbereich von 350-500nm. Das lieg unter anderem daran, dass sich sogar Wikipedia nicht eindeutig ausdrückt. U...
von §11
Freitag 2. November 2018, 19:56
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Heizung mit Glühbirne ----> Lichtgeschmack?
Antworten: 40
Zugriffe: 1606

Re: Heizung mit Glühbirne ----> Lichtgeschmack?

Aber man kann sich schön ausmalen was die coole blaue LED Beleuchtung im Glastüren Kühlschrank mit dem Bier macht :Mad2
von §11
Freitag 2. November 2018, 19:55
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Heizung mit Glühbirne ----> Lichtgeschmack?
Antworten: 40
Zugriffe: 1606

Re: Heizung mit Glühbirne ----> Lichtgeschmack?

Ja, Glühbirnen sind sehr weit im roten Bereich
von §11
Freitag 2. November 2018, 19:18
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Heizung mit Glühbirne ----> Lichtgeschmack?
Antworten: 40
Zugriffe: 1606

Re: Heizung mit Glühbirne ----> Lichtgeschmack?

Hier findet sich der Vergleich einiger Leuchtkoerper und der Grund warum in der Brauerei Leuchtstoffroehren fuer den Forciertest verwendet warden.

https://lucere.de/de/info/energiesparlampen.html

Jan
von §11
Freitag 2. November 2018, 19:10
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Heizung mit Glühbirne ----> Lichtgeschmack?
Antworten: 40
Zugriffe: 1606

Re: Heizung mit Glühbirne ----> Lichtgeschmack?

Der UV-Licht Anteil im Spektrum verursacht Lichtgeschmack.
Irgendwie haelt sich das Gerucht auch hartnaeckig das am Lichtgeschmack nur UV Licht beteiligt ist. Es ist ebenfalls ein Anteil des blauen Spektrums dafuer verantwortlich. In etwa der Frequenzbereich von 350-500nm.
von §11
Freitag 2. November 2018, 17:39
Forum: Brauanlagen-Selbstbau
Thema: Keller umbauen: Soll ichs wirklich machen oder lass ichs lieber sein?!
Antworten: 32
Zugriffe: 1514

Re: Keller umbauen: Soll ichs wirklich machen oder lass ichs lieber sein?!

Mein Haus besteht, wie wahrscheinlich 90% aller Häuser und den USA, größtenteils aus OSB und Gipskarton :Wink Gruß Jan Jaja, und sich dann wundern wenn in der Tornadosaison die Bude wegfliegt... :P :Bigsmile :Greets Adrian der lieber Beton und Ziegel hat :Pulpfiction Wer wundert sich darueber? Dafu...
von §11
Freitag 2. November 2018, 14:58
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Wie lange braucht ihr zum Aufheizen ?
Antworten: 20
Zugriffe: 773

Re: Wie lange braucht ihr zum Aufheizen ?

Ja . Eine platte ist defekt aber trotzdem viel zu wenig für 4500W . Habe rührer und alles schon fertig jetzt will ich nicht nochmal von vorne anfangen . Was haltet ihr davon : ich schneide unten das fass auf und schweisse eine edelstahlplatte drauf so habe ich einen geraden boden rührer usw passt a...
von §11
Freitag 2. November 2018, 13:46
Forum: Brauanlagen-Selbstbau
Thema: Keller umbauen: Soll ichs wirklich machen oder lass ichs lieber sein?!
Antworten: 32
Zugriffe: 1514

Re: Keller umbauen: Soll ichs wirklich machen oder lass ichs lieber sein?!

guenter hat geschrieben:
Freitag 2. November 2018, 13:33
§11 hat geschrieben:
Freitag 2. November 2018, 13:15
Mein Haus besteht, wie wahrscheinlich 90% aller Häuser und den USA, größtenteils aus OSB und Gipskarton :Wink
Du warst auch nicht gemeint, Jan.
Ich Weiss :Bigsmile
von §11
Freitag 2. November 2018, 13:15
Forum: Brauanlagen-Selbstbau
Thema: Keller umbauen: Soll ichs wirklich machen oder lass ichs lieber sein?!
Antworten: 32
Zugriffe: 1514

Re: Keller umbauen: Soll ichs wirklich machen oder lass ichs lieber sein?!

Das mit OSB Platten geht auch in die Hose. Die Platten Quellen auf. Wo Wohnst du denn? Das kommt auf die OSB Platte an :Wink Gibt sogar Gipsplatten für Feuchträume. Aber egal, solche pauschalen Aussagen taugen nicht. Es soll ja sogar trockene Keller geben. Kommt halt auf die Luftfeuchte an, die nor...
von §11
Freitag 2. November 2018, 12:59
Forum: Brauanlagen-Selbstbau
Thema: Keller umbauen: Soll ichs wirklich machen oder lass ichs lieber sein?!
Antworten: 32
Zugriffe: 1514

Re: Keller umbauen: Soll ichs wirklich machen oder lass ichs lieber sein?!

Alpsee hat geschrieben:
Freitag 2. November 2018, 07:35
Das mit OSB Platten geht auch in die Hose.
Die Platten Quellen auf.

Wo Wohnst du denn?
Das kommt auf die OSB Platte an :Wink
von §11
Donnerstag 1. November 2018, 22:19
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Westvleteren 8 - Haltbar bis 1999
Antworten: 4
Zugriffe: 372

Re: Westvleteren 8 - Haltbar bis 1999

Achja und zuvor an alle, die beim Hobbybrauerstammtisch bei Camba waren, es war ein klasse Wochenenende. Meine Leber jammert heute noch
Jammerlappen!!!! :Wink
von §11
Donnerstag 1. November 2018, 01:31
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Was trinkt ihr gerade?
Antworten: 3766
Zugriffe: 389436

Re: Was trinkt ihr gerade?

Ein belgisches Blonde aus Amerika :Bigsmile
3687EEF6-2973-4352-82C5-1CF5E71DD339.jpeg
von §11
Mittwoch 31. Oktober 2018, 17:18
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Würzedurchmischug im ZKG (High Gravity Brauen)
Antworten: 17
Zugriffe: 688

Re: Würzedurchmischug im ZKG (High Gravity Brauen)

Wenn du eh ne Wuerzepumpe hast, dann machst du es genau so wie du es jetzt machst, danach pumpst du unten aus dem Konus ab und pumpst oben in den Konus wieder rein. Das mischt sich schon.

Jan
von §11
Mittwoch 31. Oktober 2018, 16:06
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Würzedurchmischug im ZKG (High Gravity Brauen)
Antworten: 17
Zugriffe: 688

Re: Würzedurchmischug im ZKG (High Gravity Brauen)

Ich verstehe das Problem garnicht. Muss ich zum Glück auch nicht :Wink Aber wissen würde ich es schon gerne.... Wenn Wasser und Anstellwürze im Tank sind sollten direkt danach Hefe und Belüftung folgen. Spätestens die Belüftung sorgt definitiv für eine gute Durchmischung. Richtig / Falsch / geht so...
von §11
Mittwoch 31. Oktober 2018, 16:05
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Würzedurchmischug im ZKG (High Gravity Brauen)
Antworten: 17
Zugriffe: 688

Re: Würzedurchmischug im ZKG (High Gravity Brauen)

Keine Ahnung wie das "normal" geht. Ich kenne die Moeglichkeit einfach ein T-Stueck am Ende des Schlauches an der Kuehlerseite zu haben. Also nicht da wo er am Tank fest ist. Eine Seite des T-Stueckes ist am Kuehler, die andere Seite am Wassernetz. Der eigentliche Sinn ist es die Wuerze im Schlauch ...
von §11
Dienstag 30. Oktober 2018, 14:21
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Eigene Wildhefen sammeln
Antworten: 12
Zugriffe: 705

Re: Eigene Wildhefen sammeln

Im Grunde musst du sie ja vereinzeln, weil du ja nicht nur eine Hefe im Glas haben wirst und auch eine Menge “Begleitflora”
von §11
Sonntag 28. Oktober 2018, 11:51
Forum: Rezepte
Thema: Vorschlag für Rezeptdatenbank (mashcamp)
Antworten: 2
Zugriffe: 479

Re: Vorschlag für Rezeptdatenbank (mashcamp)

Kennst du Maische Malz und Mehr?

https://www.maischemalzundmehr.de

Sehr gute Seite mit vielen Rezepten, die auch noch direkt umrechnet auf verschieden große Anlagen usw.

Gruß

Jan
von §11
Samstag 27. Oktober 2018, 21:47
Forum: Kaufbierverkostungen
Thema: Warum darf Bier aus einer großen Brauerei nicht schmecken?
Antworten: 141
Zugriffe: 8295

Re: Warum darf Bier aus einer großen Brauerei nicht schmecken?

Ok, Danke ......darum schmeckt mir das Pilsner Urqell aus der Dose noch am besten. Unpasteurisiertes Pilsner Urqell gibt es meines Wissens nur in der Brauerei und in einem Wirtshaus in Pilsen....laut Führung in der Brauerei im Mai Tom Sorry, das Dosenbier auch :P An der KZE war ich sogar nicht ganz...
von §11
Samstag 27. Oktober 2018, 16:53
Forum: Kaufbierverkostungen
Thema: Warum darf Bier aus einer großen Brauerei nicht schmecken?
Antworten: 141
Zugriffe: 8295

Re: Warum darf Bier aus einer großen Brauerei nicht schmecken?

Viele finden hier ja das Pilsener Urquell ganz toll wenn es frisch aus dem Fass kommt, und die Flaschenabfüllung wäre Mist. Ich finde das auch genau so, kann mir einer erklären, warum da so große Unterschiede im Geschmack sind. Tom Ein anderer Grund, warum sich das Bier unterscheidet, ist die Behan...
von §11
Mittwoch 24. Oktober 2018, 11:31
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Star San nur Phosphorsäure?
Antworten: 20
Zugriffe: 1066

Re: Star San nur Phoshorsäure?

Acid Sanitizer for dairy and food-use surface sanitation. STAR SAN is a blend of phosphoric acid and dodecylbenzenesulfonic acid. This synergistic blend provides a unique killing system that is unaffected by excessive organic soils. STAR SAN is also a self-foaming sanitizer.
von §11
Samstag 20. Oktober 2018, 15:18
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Vor und Nachteile von kaltem einmaischen
Antworten: 21
Zugriffe: 1347

Re: Vor und Nachteile von kaltem einmaischen

uli74 hat geschrieben:
Samstag 20. Oktober 2018, 13:47
§11 hat geschrieben:
Freitag 19. Oktober 2018, 15:21


Naja, wenn du ordentlich Lactos drin hast, überleben die das Kochen nicht, die entstandene Milchsäure aber sehr wohl, um mal ein Beispiel zu nennen.
Ok, aber würde man ordentlich Lactos und Milchsäure nicht riechen?
Ja schon, aber der Sud ist doch trotzdem versaut
von §11
Freitag 19. Oktober 2018, 20:13
Forum: Kaufbierverkostungen
Thema: weitläufig erhältliche Diacetylbomben
Antworten: 6
Zugriffe: 735

Re: weitläufig erhältliche Diacetylbomben

Fuller’s ESB
New Castle Brown Ale
Sam Smith's Organic Pale Ale

Biere die die Ringwood Hefe verwenden
von §11
Freitag 19. Oktober 2018, 15:35
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Gärung übertrieben...
Antworten: 33
Zugriffe: 1280

Re: Gärung übertrieben...

Nachtrag: Bevor du trinkst, Nase rein. Einige Bierschädlinge veraten sich durch den Geruch. Bestimmte Arten riechen dann schon so das du ganz sicherlich nicht mehr probieren willst :Wink

Und noch mal, wir sprechen von probieren, nicht austrinken
von §11
Freitag 19. Oktober 2018, 15:32
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Gärung übertrieben...
Antworten: 33
Zugriffe: 1280

Re: Gärung übertrieben...

Ich würde es nicht mehr trinken wollen, aber das hat andere Gründe. Allerdings muss ich jetzt auch meinen Senf dazugeben. Aus rein mikrobiologischen Sicht dürfte das Gesöff, wenn die Gärung richtig verlaufen ist, unbedenklich sein. Das ist der Grund warum unsere Vorfahren von Bier so angetan waren. ...
von §11
Freitag 19. Oktober 2018, 15:21
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Vor und Nachteile von kaltem einmaischen
Antworten: 21
Zugriffe: 1347

Re: Vor und Nachteile von kaltem einmaischen

Hallo Danke & Grüße(BSerBrauer), nein, es spricht nichts dagegen. Nase, Zunge und pH-Meter vor dem Braustart in die Maische halten. Wenn dir gefällt was du riechst, schmeckst und was du misst: Brauvorgang starten. Ehrlich ? Ich würde das wegen ein paar % Ausbeute nicht so machen - auf solch eine Id...
von §11
Freitag 19. Oktober 2018, 15:05
Forum: Braugerätschaften
Thema: 10 l Keg mit Flachfitting öffnen
Antworten: 23
Zugriffe: 2146

Re: 10 l Keg mit Flachfitting öffnen

Jetzt mal weniger sachlich, aber dafür lebensnahe. Auf einem Pluskeg, wie Veltins es nutzt, steht zum einen “Brauereiegentum” und zum anderen eine Identifikationsnummer (seit ein paar Jahren zusätzlich ein RFID Chip). Das unterscheidet das Fass ganz erheblich von einer Flasche, weil Veltins (in dies...
von §11
Donnerstag 18. Oktober 2018, 15:17
Forum: Vorstellung von Hobbybrauanlagen
Thema: BeerMkr bei Kickstarter
Antworten: 12
Zugriffe: 950

Re: BeerMkr bei Kickstarter

Hab jetzt ein System entdeckt das noch schneller trinkbares Bier macht. Genauso flexibel wie Systeme bei denen man bestimmte Rohstoff Kits kaufen muss.

Nennt sich Bierkiste. Ist in unterschiedlichen Preisstufen und Geschmacksrichtungen erhältlich
EE34F4AD-F54B-4210-A372-261030E93E47.jpeg
von §11
Donnerstag 18. Oktober 2018, 15:01
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Gärung UG kommt nicht in Gang..
Antworten: 5
Zugriffe: 345

Re: Gärung UG kommt nicht in Gang..

Ach Gott, wie dämlich..! Danke auf jeden Fall für deine Recherche! Wegkippen würde ich es ungern, daher der Plan mit dem nochmals aufkochen! Bis dato hatte ich recht sauber und sorgfältig gearbeitet. Was könnte denn passieren wenn ich es nochmal aufkoche und morgen die neue Hefe reinbringe? Nachdem...
von §11
Donnerstag 18. Oktober 2018, 14:10
Forum: Braugerätschaften
Thema: 10 l Keg mit Flachfitting öffnen
Antworten: 23
Zugriffe: 2146

Re: 10 l Keg mit Flachfitting öffnen

Jetzt muss ich aber als Admin auch mal meinen Senf abgeben. Pfandfässer gehören der Brauerei und man sollte es tunlichst bleiben lassen daran „rumzubasteln“! Nicht nur das es rechtlich mehr als fragwürdig ist, es ist und bleibt nun mal ein Pfandfass das die Brauerei wesentlich mehr als das Pfand kos...
von §11
Montag 15. Oktober 2018, 22:07
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Welt-Artikel: Klimawandel lässt Bier weniger und teurer werden
Antworten: 9
Zugriffe: 504

Re: Welt-Artikel: Klimawandel lässt Bier weniger und teurer werden

Diesen Artikel halte ich für unglaubwürdig , mit solchen steilen Thesen: Tierfutter wichtiger als Bier. Ich hoffe in einer Welt zu leben, wo bei der Verteilung lebenswichtiger Rohstoffe der Grundsatz "Mensch vor Tier" gilt! :P :Bigsmile Das ist ein frommer Wunsch der leider nicht immer stimmt und a...
von §11
Montag 15. Oktober 2018, 00:31
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Kveik - Hefestämme
Antworten: 125
Zugriffe: 4248

Re: Kveik - Hefestämme

:Ahh Also der von Marius.... Jens hat sich dazwischen gedrängt
von §11
Montag 15. Oktober 2018, 00:30
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Kveik - Hefestämme
Antworten: 125
Zugriffe: 4248

Re: Kveik - Hefestämme

Bei mir funktioniert der Link nicht :crying
von §11
Samstag 13. Oktober 2018, 01:52
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Was trinkt ihr gerade?
Antworten: 3766
Zugriffe: 389436

Re: Was trinkt ihr gerade?

gulp hat geschrieben:
Samstag 13. Oktober 2018, 01:50
§11 hat geschrieben:
Samstag 13. Oktober 2018, 01:45
Ich trinke das Wissen :Wink

9A2E3D64-67D9-45FF-93F4-83124F695203.jpeg
Das ist Doping! :Bigsmile

Gruß
Peter
Bei den 8.5 Umdrehungen hab ich auch das Gefühl das das Bier direkt ins Hirn geht- fast wie Wissen :P
von §11
Samstag 13. Oktober 2018, 01:45
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Was trinkt ihr gerade?
Antworten: 3766
Zugriffe: 389436

Re: Was trinkt ihr gerade?

Ich trinke das Wissen :Wink
9A2E3D64-67D9-45FF-93F4-83124F695203.jpeg
von §11
Freitag 12. Oktober 2018, 16:58
Forum: Literatur zum Thema Bier
Thema: F. Laudage - Noch mehr Craftbier brauen
Antworten: 18
Zugriffe: 1724

Re: F. Laudage - Noch mehr Craftbier brauen

Also jetzt mal ganz nuechtern betrachtet: Sowohl die Reihe Craftbier brauen von Ferdinand Laudage, als auch mein Buch werden vom Ulmer Verlag verlegt. Daraus ergiebt sich zwangslaeufig das sich das Buch an unterschiedliche Zielruppen richtet. Ein Buch zu "Machen" kostet einiges und ehrlich gesagt ha...
von §11
Mittwoch 10. Oktober 2018, 12:21
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Sudhausausbeute mit Oskar Tonnen
Antworten: 26
Zugriffe: 1114

Re: Sudhausausbeute mit Oskar Tonnen

Ich sag jetzt mal so, wenn die Ausbeute durch dein Läutersystem schlechter wird, dann wird der Extrakt nicht ausreichend ausgewaschen. Das lässt sich aber feststellen. Auf der anderen Seite ist es halt so. Jean Pütz hat durch Windeln „gefiltert“, später kam der doppelte Oskar. Beides eine Antwort au...