Die Suche ergab 51 Treffer

von Elpaso
Donnerstag 27. August 2020, 12:40
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 12496
Zugriffe: 1484289

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Schon bei esska.de geschaut?

Vg
Oli
von Elpaso
Freitag 21. August 2020, 16:23
Forum: Braugerätschaften
Thema: Geräuschentwicklung eines Inkbird
Antworten: 18
Zugriffe: 1306

Re: Geräuschentwicklung eines Inkbird

@Erwin: Das leuchtet ein, Danke!
von Elpaso
Freitag 21. August 2020, 15:51
Forum: Braugerätschaften
Thema: Geräuschentwicklung eines Inkbird
Antworten: 18
Zugriffe: 1306

Re: Geräuschentwicklung eines Inkbird

Und wenn ich so einen H-Tronic-Schalter als Absicherung mit einem entsprechenden Temperaturintervall vor den Inkbird hänge, dann hätte ich den Kompressorschutz (vom Inkbird) und auch einen Stromaus bei Minusgraden. @Jackfrost: Da ich elektrotechnisch nicht wirklich Kompetenzen hab, bin ich mit der E...
von Elpaso
Freitag 21. August 2020, 12:40
Forum: Braugerätschaften
Thema: Geräuschentwicklung eines Inkbird
Antworten: 18
Zugriffe: 1306

Re: Geräuschentwicklung eines Inkbird

Ist auf beiden Steckdosen Spannung ? Gruß JackFrost Ah Mist, das hab ich nicht geprüft, hab das Gerät vom Netz getrennt, danach hat es sich wieder korrekt verhalten. Ich glaube ich werde etwas anderes versuchen um ruhig schlafen zu können. Ich schalte einfach 2 davon https://de.elv.com/h-tronic-ts-...
von Elpaso
Freitag 21. August 2020, 12:28
Forum: Braugerätschaften
Thema: Geräuschentwicklung eines Inkbird
Antworten: 18
Zugriffe: 1306

Geräuschentwicklung und Fehlfunktion eines Inkbird

Das Leben ist verrückt mitunter. Da stell ich die Frage im Forum, ob schonmal jemand eine Fehlfunktion mit Frostfolgen erlebt hat, da passiert das genau gestern. Der Alarm des Inkbird im Keller geht los, Temperatur am Truhenboden lt. Anzeige -1,5 Grad, LED Lämpchen bei "Heating" leuchtet, aber die S...
von Elpaso
Mittwoch 19. August 2020, 14:25
Forum: Braugerätschaften
Thema: Geräuschentwicklung eines Inkbird
Antworten: 18
Zugriffe: 1306

Re: Geräuschentwicklung eines Inkbird

Also das Gerät ist ein InkBird ITC-310T-B. Das Ding hängt über meinem Keezer an der Wand und summt da vor sich hin. Danke für Eure unterschiedlichen Erfahrung, ich habe mich auf Grund dieser dazu entschieden, das Teil auf Bewährung zu behalten. Hat jemand von Euch schonmal erlebt, das das Schalten d...
von Elpaso
Montag 17. August 2020, 07:22
Forum: Braugerätschaften
Thema: Geräuschentwicklung eines Inkbird
Antworten: 18
Zugriffe: 1306

Geräuschentwicklung eines Inkbird

Moin,

Ich betreibe seit kurzem ein Inkbird um meine Gefriertruhe zu steuern. Das Teil gibt unabhängig von seinem Betriebszustand ein hochfrequentes "Betriebsgeräusch" ab.
Nun weiß ich nicht ob dies so sein soll.

Hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht?

Beste Grüsse
Oli
von Elpaso
Dienstag 14. Juli 2020, 07:21
Forum: Braugerätschaften
Thema: Interesse an low cost Edelstahl-Drucktank
Antworten: 264
Zugriffe: 32250

Re: Interesse an low cost Edelstahl-Drucktank

Um preisgünstig unter Druck zu vergären, wäre der Vollständigkeithalber der Kegmenter von Kegland zu erwähnen. Der hat zwar kein Bodenauslauf, hat aber andere Vorteile. So kam mir die Grösse mit 58 Litern sehr entgegen und einen Öffnung zum Reinigen, durch welche ich meinen Arm durchstecken kann fan...
von Elpaso
Donnerstag 30. April 2020, 16:44
Forum: Braugerätschaften
Thema: EasyDens von Anton Paar
Antworten: 286
Zugriffe: 48062

Re: EasyDens von Anton Paar

E.M. hat geschrieben:
Donnerstag 30. April 2020, 09:11
unter....Android 10 .... wechselt mein Gerät ständig zwischen Verbinden und Trennen.... Hat noch wer so Verbndngsschwierigkeiten?...
Ja ich,

mit Samsung Note10+ ist auch keine BT-Verbindung möglich. Zum Glück hab ich noch ein altes Handy rumliegen.

Oli
von Elpaso
Samstag 15. April 2017, 12:17
Forum: Automatisierung
Thema: iSpindel - Aufbau und Betrieb
Antworten: 3332
Zugriffe: 380908

Re: iSpindel - Aufbau und Betrieb

Hallo, das ist ja mal eine Invention die nicht nur den technologieaffinen Brauer fasziniert, sondern auch einen substanziellen Mehrwert mitbringt. Kurz gesagt: hätt ich furchtbar gerne auch so eine tolle iSpindel. Leider besitze ich nicht einmal einen Lötkolben oder auch nur ansatzweise Geschick. Mi...
von Elpaso
Dienstag 15. November 2016, 20:12
Forum: Rezepte
Thema: Cascadian Dark Ale .. wenig Körper, dafür sprittig - Analyse
Antworten: 7
Zugriffe: 1106

Re: Cascadian Dark Ale .. wenig Körper, dafür sprittig - Ana

Hab das CDA auch mal gebraut. Da war gerade das krasse das man die 8% Alkohol nichtmal ansatzweise durch die Nase oder den Gaumen wahrnehmen konnte. Gemerkt hat mans trotzdem :P Habs aber erst nach 6 Monaten getrunken damals. Früher wars irgendwie nicht ganz rund, allerdings auch nicht sprittig. Naj...
von Elpaso
Mittwoch 6. Juli 2016, 18:49
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Bier und Blutzucker
Antworten: 16
Zugriffe: 2185

Re: Bier und Blutzucker

Gegenfrage: In welcher Weise sinkt denn der Bz-Spiegel bei diesen drei unabhängigen Trinkern? Sicher meinst Du den Zeitverlauf? Messen die immer nach dem Biertrinken nach? Warum? Wovon oder Vonwem sind die drei Trinker unabhängig?
Krasse Fragestellung!
von Elpaso
Donnerstag 26. Mai 2016, 13:46
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Cold Crushing vor Nachgärung sinnvoll?
Antworten: 17
Zugriffe: 4819

Re: Cold Crushing vor Nachgärung sinnvoll?

Also aus persönlicher Erfahrung heraus waren bei mir bis jetzt auch nach 48h Coldcrash (1-2 Grad) stets genug vitale Hefezellen in der Schwebe um die Nachgärung durchzuziehen. Auch mit dem klärenden Effekt vom Coldcrash war ich bisher zufrieden.

Oli
von Elpaso
Sonntag 22. Mai 2016, 18:13
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Ab- und Umfüllmethode für Anfänger
Antworten: 8
Zugriffe: 1655

Re: Ab- und Umfüllmethode für Anfänger

Silikonschlauch einfach kurz auskochen.

Oli
von Elpaso
Montag 16. Mai 2016, 14:31
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Pfingstverlosung Läuterfreund
Antworten: 195
Zugriffe: 16743

Re: Pfingstverlosung Läuterfreund

Auch dabei!
von Elpaso
Donnerstag 10. März 2016, 00:07
Forum: Rezepte
Thema: Alex Barley Wine
Antworten: 46
Zugriffe: 5163

Re: Alex Barley Wine

Hallo Stephan, ich habe schon einige BW-Biere getrunken. Immer wieder trinke ich weil mein Favorit: http://www.anchorbrewing.com/beer/old_foghorn . Zum Glück hab ich zwei Craftbeerstores in Fussreichweite. Aber im Versandhandel solltest Du es bekommen. Lohnt sich, wenn Du kosten willst. Viele Grüße,...
von Elpaso
Donnerstag 17. Dezember 2015, 18:07
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 12496
Zugriffe: 1484289

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Auf Dichtigkeit zu überprüfen hatte ich vor, wußte nur nicht wie, k Also im Prinzip ganz einfach. Bier abfüllen, Flasche mit Manometer verschließen. Danach kräftig schütteln. Wenn die Pulle dicht ist bewegt sich der Zeiger durch das Ausschütteln von CO2 in den Totraum um 0,1-0,4 bar. Bleibt der Zei...
von Elpaso
Donnerstag 10. Dezember 2015, 06:30
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Frage zum Programm "kleiner-brauhelfer"
Antworten: 8
Zugriffe: 1242

Re: Frage zum Programm "kleiner-brauhelfer"

@Scheibelhund: Aber mal ehrlich. Tom fragt nach wie er mithilfe des KBH am besten sein erstes Rezept brauen kann. Was beim einfach losbrauen beim ersten Mal so alles rauskommen kann liest man ja gelegentlich dann im Forum. Ist doch gut, wenn sich einer vorher Gedanken macht wie er vorgehen soll. Ler...
von Elpaso
Dienstag 1. Dezember 2015, 16:35
Forum: Maischen / Läutern
Thema: 4x relativ langsame Gärung, Brauwasser i.O.?
Antworten: 57
Zugriffe: 4551

Re: 4x relativ langsame Gärung, Brauwasser i.O.?

Weils gerade reinpasst frag ichs mal:

Bei der Nutzung von Hefenahrung (http://www.hobbybrauerversand.de/Wyeast ... efenahrung) sind da auch FAN drinnen und man kann das Thema Eiweissrast mit ruhigerem Gewissen beiseite legen oder nicht?

Oli
von Elpaso
Freitag 16. Oktober 2015, 18:37
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Abfüll Pistole Metall
Antworten: 213
Zugriffe: 47040

Re: Abfüll Pistole Metall

Und solltest Du doch mehr Bier verdrängen wollen, also etwas weniger in der Flasche haben wollen, kannst du ein passendes Stück Silikonschlauch auf die Spitze ziehen. Klappt ganz gut.

Oli
von Elpaso
Montag 14. September 2015, 19:56
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 12496
Zugriffe: 1484289

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Hab auch noch nie Flaschen desinfiziert und bis jetzt so vielleicht, moment..... so 4000 Flaschen bisher gefüllt. Einfach nach dem Trinken heiss ausblasten. Keine Chemie nötig, denk ich.

Oli
von Elpaso
Donnerstag 3. September 2015, 13:40
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Flaschenbomben
Antworten: 57
Zugriffe: 7057

Re: Flaschenbomben

Weils noch nicht genannt wurde, kann ich die Karbonisierungsdrops noch empfehlen 1,5g Zucker je Stück. Kann man also 2 St. für Pils/Ale und 3St. fürs Weizen in die leere Flasche versenken. Ich kontrollier dann bei Abfüllen nochmal ob wirklich je 2 oder 3 drinliegen also doppelte Kontrolle. Fahr dami...
von Elpaso
Samstag 29. August 2015, 11:51
Forum: Braugerätschaften
Thema: Belastbarkeit der Glasböden im Kühlschrank
Antworten: 21
Zugriffe: 6066

Re: Belastbarkeit der Glasböden im Kühlschrank

Ich hab nix durchgerechnet und hatte immer ein ungutes Gefühl bei den mit Flaschen voll bestückten dann ordentlich gewölbten Glasböden in meinem 300 Liter Lagerkühlschrank. Hab dann auch schonmal davon geträumt, dass die obere bricht und sich 70 Liter Bier und Scherbentrümmer in Kühlschrank und Kell...
von Elpaso
Mittwoch 19. August 2015, 16:04
Forum: Hopfenkochen / Seihen
Thema: Whirlpoolhopfung statt Stopfen
Antworten: 93
Zugriffe: 12694

Re: Whirlpoolhopfung statt Stopfen

@hoepfli
Du stopfst also auch nicht, weil zu riskant?

Oli
von Elpaso
Mittwoch 19. August 2015, 06:29
Forum: Hopfenkochen / Seihen
Thema: Whirlpoolhopfung statt Stopfen
Antworten: 93
Zugriffe: 12694

Re: Whirlpoolhopfung statt Stopfen

...Pellets oder Dolden erst bei 70-80 Grad... dann ... schon ... Infektion des Sudes [/b] Mach ich als Whirlpoolhopfung schon immer so. Infektionen hat ich noch keine. Näher zum Topic: Sind nachmal andere Aromen wie beim Stopfen. Hab das Gefühl das Whirlpoolhopfung eher "schmeckbare Aromen" einträg...
von Elpaso
Donnerstag 6. August 2015, 11:58
Forum: Rezepte
Thema: wieder einmal ne Frage zu einem Pils Rezept
Antworten: 11
Zugriffe: 1666

Re: wieder einmal ne Frage zu einem Pils Rezept

Moa ich liebe Abkürzungen! Ich erziele die gewünschten BE durch BH meist mit KH oder BH als VWH und die AH mit AH als WH natürlich <80Grad. Das rechnet sich bezüglich der BE dann ganz einfach, weil nur die VWH berechnet werden muss. Außerdem muss ich mich dann nicht mit der Nachisomerisierungszeit r...
von Elpaso
Montag 27. Juli 2015, 12:10
Forum: Braugerätschaften
Thema: Edelstahl-Tank: Schraubdeckel klemmt extrem
Antworten: 26
Zugriffe: 3130

Re: Edelstahl-Tank: Schraubdeckel klemmt extrem

Ähnliches Problem gehabt: Deckel ging halbwegs zu schrauben, aber um letztendlich gleichmäßig Druck auf den Dichtring zu bekommen, musste man möglichst zu zweit (einer hält Behälter, einer dreht den Deckel) ans Werk gehen.
Benutz den nun eigentlich nicht mehr, das hat mich genervt.

Oli
von Elpaso
Sonntag 19. Juli 2015, 15:36
Forum: Braugerätschaften
Thema: Reinigungslösung für Gegenstromkühler(Kupfer)+Würzepumpe
Antworten: 7
Zugriffe: 1729

Re: Reinigungslösung für Gegenstromkühler(Kupfer)+Würzepumpe

Hallo, danke für Eure Hinweise, das mit den Schwammkugeln ist nun eingeplant. Bezüglich des verlinkten SEPA-Reinigers: Gabs da nicht mal was mit Aktivchlor und Kupfer? Geht das problemlos mit dem Kupferrohr des Gegenstromkühlers? Die Silikonschläche sollten ja passen. Die Schwammkugeln nach der Laug...
von Elpaso
Samstag 18. Juli 2015, 07:01
Forum: Braugerätschaften
Thema: Reinigungslösung für Gegenstromkühler(Kupfer)+Würzepumpe
Antworten: 7
Zugriffe: 1729

Reinigungslösung für Gegenstromkühler(Kupfer)+Würzepumpe

Moin, ich bräuchte mal einen chemischen Rat. Ich habe mir jetzt eine Würzepumpe von Novax (Edelstahl) und einen Gegenstromkühler mit Kupferrohr-Innenleben auf der Würzeseite geholt. Verbunden wird das ganze mit Silikonschläuchen. In dieser Konfiguration habe ich geplant zur Reinigung nach dem Sud ei...
von Elpaso
Freitag 17. Juli 2015, 06:25
Forum: Lokales und Regionales
Thema: Ein hilfsbereiter Hobbybrauer in Dresden oder Umgebung?
Antworten: 2
Zugriffe: 1045

Re: Ein hilfsbereiter Hobbybrauer in Dresden oder Umgebung?

Hallo Dave, der 5.9. ist bei uns leider schon mit einer anderen Aktivität verplant, da gondeln wir in Leipzig rum. Gebraut haben wir beim "Lenin" in der Neustädter Hausbrauerei :), war nen schöner Brautag, so mal in etwas größeren Dimensionen. Haben halt etwas mehr gebraut als wir für die Hochzeit b...
von Elpaso
Donnerstag 16. Juli 2015, 17:54
Forum: Lokales und Regionales
Thema: Ein hilfsbereiter Hobbybrauer in Dresden oder Umgebung?
Antworten: 2
Zugriffe: 1045

Ein hilfsbereiter Hobbybrauer in Dresden oder Umgebung?

Hallo, wir haben anlässlich einer Doppelhochzeit selbst in der Brauerei eines befreundeten Brauers nach eigenem Rezept 450Liter Hochzeitsale gebraut, von welchem nun nur 250 Liter zum Fest getrunken wurden. Nun stehen noch 4x50Liter in KEG´s in der Kühlung und wir überlegen wie das Ganze am Besten g...
von Elpaso
Freitag 5. Juni 2015, 13:00
Forum: Hopfenkochen / Seihen
Thema: Erster Sud - Fragen zur Hefe-Anfütterung und Kühlung
Antworten: 24
Zugriffe: 3600

Re: Erster Sud - Fragen zur Hefe-Anfütterung und Kühlung

...Allerdings haben wir auch gelesen, dass man ja nach dem Kochen relativ rasch bis auf 80° runterkühlen sollte, ... Das kommt drauf an: Wenn Du eine "fette" Whirlpoolhopfung machen möchtest, wo das Ziel ist viel Aromaöl in den Sud zu bekommen, aber die Bittere nicht mitzunehmen, dann ist in der Ta...
von Elpaso
Freitag 5. Juni 2015, 12:50
Forum: Hopfenkochen / Seihen
Thema: Erster Sud - Fragen zur Hefe-Anfütterung und Kühlung
Antworten: 24
Zugriffe: 3600

Re: Erster Sud - Fragen zur Hefe-Anfütterung und Kühlung

....Bei 20 L Ausschlagmenge reicht es die Hefe in gut belüftete würze zu schütten. werden es > 25 L empfiehlt sich ein Starter mit Würze oder Malzbier.... Gruß Lukas Kurzer Hinweis: Würze belüften vollführt man um Sauerstoff zu binden, den die Hefe dann zur Vermehrung nutzen kann. Da ein Päckchen d...
von Elpaso
Dienstag 19. Mai 2015, 13:49
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Verdunstung Isopropanol
Antworten: 21
Zugriffe: 6365

Re: Verdunstung Isopropanol

... Siedeverzug ist mir leider auch schon passiert ist nicht sehr schön... Danke, ich denke dann werd ich das einfach machen wie Boludo, erst kochen, dann rein in den Kolben, so umständlich ist das ja nun auch nicht. Eine mit Würze verunstaltete Küchendecke könnte schließlich das Ende meiner Hobbyb...
von Elpaso
Dienstag 19. Mai 2015, 10:59
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Verdunstung Isopropanol
Antworten: 21
Zugriffe: 6365

Re: Verdunstung Isopropanol

...den Siedeverzug verhindern wenn mit Erlenmeyerkolben auf der Platte gekocht wird.... :Wink Gruß Lukas Ist das schonmal jemandem von Euch mit Wasser oder Würze im 1-2 Liter Erlenmeyerkolben passiert? Oder rührt ihr ständig, oder Glasstab, Siedesteinchen? Wie sind die Erfahrungen? Kann ich das The...
von Elpaso
Dienstag 12. Mai 2015, 17:51
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 12496
Zugriffe: 1484289

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

cerveceriasultana hat geschrieben:...wie ein fester Block....
Glaub das fühlt sich aufgrund der entzogenen Luft so an. Soweit ich mich erinnern kann, halte ich das für normal.

Oli
von Elpaso
Donnerstag 16. April 2015, 14:21
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Ablauf Gärbottich
Antworten: 16
Zugriffe: 2155

Re: Ablauf Gärbottich

Ich habe mir ein Kupferrohr 1m geholt, ein Ende um 120 Grad gebogen und ein Stück Silikonschlauch dran, geht auch.
von Elpaso
Mittwoch 15. April 2015, 09:13
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Gärfass erwärmen..
Antworten: 16
Zugriffe: 2697

Re: Gärfass erwärmen..

Regelheizer Könnt ihr Modelle empfehlen? Gibt ja echt viel auf dem Markt und man liest die unterschiedlichsten Rezensionen. Von Glas geplatzt über nur 1 Jahr gehalten, bis zu überheizen und Farbe ablösen, lauter abschreckende Dinge. Finde die Idee wirklich gut und plane das mal zu versuchen. Grüße Oli
von Elpaso
Freitag 10. April 2015, 14:37
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Verständnisfrage Carbonisierung & Flaschendruck
Antworten: 12
Zugriffe: 2073

Re: Verständnisfrage Carbonisierung & Flaschendruck

Dein Manometer ist undicht. :thumbup Noch ein Tip: Direkt nach dem Abfüllen und Schließen der Druckkontrollflasche, schüttle ich kräftig CO2 aus der Bindung. Dann sieht man einen Druckanstieg am Manometer. Wenn der dann in den nächsten Stunden nicht wieder auf 0 abfällt, interpretiere ich das als D...
von Elpaso
Dienstag 31. März 2015, 06:59
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: kleiner-brauhelfer v1.4.4.5
Antworten: 1279
Zugriffe: 274493

Re: kleiner-brauhelfer v1.4.1.0 (22.03.2015)

...einfach nur 3 x 60g und 1x 40g Simcoe .... So wie ich das verstanden habe, geht der kleine Brauhelfer davon aus, dass Du dich im Rezept einen IBU-Wert festlegst. Dann kannst du die Hopfengaben anhand der prozentualen Verteilung nach IBU-Wert, oder Gewicht anlegen. Klar kannst Du nun die Gewichte...
von Elpaso
Dienstag 31. März 2015, 06:51
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Weizen mit Blanc & Nelson Sauvin?
Antworten: 8
Zugriffe: 1045

Re: Weizen mit Blanc & Nelson Sauvin?

Hab auch beide den Blanc und den Nelson in meinem Weizenbock verbraut. Vom Blanc war ich dabei etwas enttäuscht. Auch ich habe die beschriebene Stachelbeere/Weisswein Nase eher wie FloMeGue als etwas künstlich und unangenehmes Aroma erlebt. Dagegen kann ich auf die Eingangsfrage hin den Nelson Sauvi...
von Elpaso
Dienstag 24. März 2015, 20:40
Forum: Braugerätschaften
Thema: Kennt jemand dieses Flaschenmanometer
Antworten: 22
Zugriffe: 3085

Re: Kennt jemand dieses Flaschenmanometer

Mit Glasflaschen ist das Teil bei mir immer und einwandfrei dicht, nix Teflonband.

Grüße
Oli
von Elpaso
Montag 2. März 2015, 07:10
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Cold Crash - Reduktion der Hefe - vor Flaschengärung
Antworten: 5
Zugriffe: 1920

Re: Cold Crash - Reduktion der Hefe - vor Flaschengärung

Kurze Rückmeldung: Nach 48h bei den aktuellen Außentemperaturen, steigt der Druck in den Flaschen jetzt ganz normal an. Hat also gut funktioniert, vielen Dank für den Zuspruch.

Oli
von Elpaso
Mittwoch 18. Februar 2015, 15:00
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Cold Crash - Reduktion der Hefe - vor Flaschengärung
Antworten: 5
Zugriffe: 1920

Re: Cold Crash - Reduktion der Hefe - vor Flaschengärung

Danke,

das beruhigt mich. Ich versuche es!

Grüße
Oli
von Elpaso
Mittwoch 18. Februar 2015, 07:53
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Cold Crash - Reduktion der Hefe - vor Flaschengärung
Antworten: 5
Zugriffe: 1920

Cold Crash - Reduktion der Hefe - vor Flaschengärung

Hallo, ich hab gerade einen Weizenbock der seine Hauptgärung jetzt beendet hat. Heute wird noch mit Nelson Saugvin gestopft und am Sonntag dann werde ich umschlauchen, aufspeißen und in Flaschen abfüllen. Zur Reduktion des Trubs in den Flaschen hab ich überlegt vorm Umfüllen 24h vorher einen Cold-Cr...
von Elpaso
Donnerstag 29. Januar 2015, 16:31
Forum: Hopfenkochen / Seihen
Thema: Erfahrungen mit Hopfenseihen nach dem Runterkühlen?
Antworten: 33
Zugriffe: 4694

Re: Erfahrungen mit Hopfenseihen nach dem Runterkühlen?

... Ich häng meinen Spiralkühler zum sterilisieren die letzten 15 Minuten mit in die kochende Würze und kühl am Kochende direkt in der Pfanne auf ca. 30°C ab. Dann gehts durch den Monofilamentfilter zum Anstellen ins Gärfaß. Ich würd halt zwischen 80-90 Grad noch nen Zwischenstopp einlegen für ne 2...
von Elpaso
Donnerstag 29. Januar 2015, 16:24
Forum: Hopfenkochen / Seihen
Thema: Erfahrungen mit Hopfenseihen nach dem Runterkühlen?
Antworten: 33
Zugriffe: 4694

Re: Erfahrungen mit Hopfenseihen nach dem Runterkühlen?

Hast du gesundheitliche Bedenken oder geschmackliche? Stefan Denke a.e. gesundheitliche Bedenken. Zum Einfluss von Temperatur und ph auf den Kunststoff des Speidelgärfasses kann ich halt nur mutmaßen, mit Internetrecherche nährt man eher die eigenen Zweifel aufgrund doch widersprüchlicher Angaben. ...
von Elpaso
Donnerstag 29. Januar 2015, 07:59
Forum: Hopfenkochen / Seihen
Thema: Erfahrungen mit Hopfenseihen nach dem Runterkühlen?
Antworten: 33
Zugriffe: 4694

Erfahrungen mit Hopfenseihen nach dem Runterkühlen?

Hallo, man überlegt ja immer mal wieder was man am eigenen Brauprozeß so optimieren kann. Ich versuche beispielsweise gerade alle Plasteteile von heißer Würze fernzuhalten. Der nächste Sud mit ca 30 Liter Ausschlagmenge soll in einem Speidel 60L Behälter vergoren werden. Ich würd natürlich gern verm...
von Elpaso
Freitag 16. Januar 2015, 11:42
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Anfängerfrage
Antworten: 40
Zugriffe: 5151

Re: Anfängerfrage

Zur Karbonisierung muss ich anmerken, dass auch ich schon einmal richtig schlechte Erfahrung damit gemacht habe, ohne Umrühren nur auf die Zuckerlösung im Abfüllbehälter draufzuschlauchen. Das endete mit Flaschen die kaum karbonisiert waren und anderen die sich im Verlauf der Falschengärung selbst e...