Die Suche ergab 114 Treffer

von Till
Donnerstag 18. Februar 2021, 09:12
Forum: Rezepte
Thema: Caramel Quadrupel nach Randy Mosher
Antworten: 28
Zugriffe: 1108

Re: Caramel Quadrupel nach Randy Mosher

Sorry, wenn ich das hier off-topic frage, aber wo kann man denn Mild Ale Malz kaufen? Habe das noch nie irgendwo gesehen, dafür aber Amber Malt, Biscuit Malt oder Victory Malt an mehreren Stellen. Mild Malt ist nich ganz leicht zu bekommen. Ich meine ich hätte es bei Amihopfen schonmal bestellt. Ma...
von Till
Mittwoch 17. Februar 2021, 15:42
Forum: Rezepte
Thema: Britisches Bitter
Antworten: 98
Zugriffe: 6495

Re: Britisches Bitter

Das Doom Bar kommt mir etwas suspekt vor, da ich dort EKG 10 Meilen gegen den Wind rieche. Stattdessen Perle als Dry-Hop? :Waa Um es deutlich zu sagen: Ich habe die Rezepte in den Links nicht geprüft oder gebraut. Hatte mich mal bei einem Landlord-Clon am Maltmiller-Rezept orientiert, aber mag mein...
von Till
Mittwoch 17. Februar 2021, 14:24
Forum: Rezepte
Thema: Britisches Bitter
Antworten: 98
Zugriffe: 6495

Re: Britisches Bitter

Sonst gute Bitterrezepte aus Cornwall? Beim Maltmiller kann man auch einiges an Englischen Rezepten finden. Aus Cornwall gibts auf den ersten Blick nur die beiden folgenden, aber ich habe nicht genau gesucht: https://www.themaltmiller.co.uk/product/tribute-cornish-pale-ale/ https://www.themaltmille...
von Till
Mittwoch 17. Februar 2021, 10:09
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Mangrove Jack’s Hefe Thread
Antworten: 228
Zugriffe: 56618

Re: Mangrove Jack’s Hefe Thread

Ich habe mit der California Lager vor 2 Jahren mein erstes richtig übles Bier produziert. Ein California Common, also genau das wofür die Hefe vorgesehen ist. War nicht untrinkbar aber auch nicht lecker. Könnte schwefelig gewesen sein, da erinnere ich mich zu wenig. Ich würde die Hefe jedenfalls ohn...
von Till
Dienstag 16. Februar 2021, 14:53
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Einfluss der Mahlgeschwindigkeit aufs Läutern
Antworten: 12
Zugriffe: 972

Re: Einfluss der Mahlgeschwindigkeit aufs Läutern

Hallo Markus, sorry, wenn das unkar war und Danke für den Hinweis. Hier nochmal ausführlicher: Mein Vorposter hatte angeregt, dass man bei einem Preis von 200€ doch die beiden Walzen mit zwei Zahnrädern synchronisieren könne, damit sie bei hohen Drehzahlen garantiert gleich schnell laufen. Dazu habe...
von Till
Dienstag 16. Februar 2021, 09:20
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Einfluss der Mahlgeschwindigkeit aufs Läutern
Antworten: 12
Zugriffe: 972

Re: Einfluss der Mahlgeschwindigkeit aufs Läutern

Wahrscheinlich, weil das nur bis zu dem Punkt "popelig" ist, bis der Abstand der Walzen auch verstellbar sein soll. Und zusätzliches Geraffel, das für den vorgesehenen Betrieb (Handkurbel, Akkuschrauber) nicht nötig ist, braucht keiner (Fehleranfälligkeit/Wartung etc.).
von Till
Dienstag 9. Februar 2021, 12:35
Forum: Rezepte
Thema: Suche Kirschbier Rezept
Antworten: 7
Zugriffe: 769

Re: Suche Kirschbier Rezept

Das Lausitzer Kirschporter ist Limobier, kein Kirschbier. Sowas kriegt man mit Kirschen in der Vergärung vermutlich nicht hin. Problem ist, dass die Hefe den Zucker wegfuttert und geschmacklich zwar Kirschgeschmack, aber eben kein Kirschkompott/Kirschnektar-Geschmack übrigbleibt. Kenne das Lausitzer...
von Till
Donnerstag 4. Februar 2021, 15:44
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Gärbehälter
Antworten: 9
Zugriffe: 494

Re: Gärbehälter

Es gibt Gärkeller, die sehen so aus: https://blog.brunnenbraeu.eu/wp-content/uploads/2018/12/Brauerei-Reichenbrand-Mini-2.jpg Wie groß ist da der Luftanteil? :Grübel :Wink Merkst selber, oder? Moritz Sowas meinte ich, war nur zu faul ein Bild zu suchen. Bei Samuel Smith (UK) gibt auch solche Behält...
von Till
Donnerstag 4. Februar 2021, 14:17
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Gärbehälter
Antworten: 9
Zugriffe: 494

Re: Gärbehälter

Unabhängig davon ob/dass das wegen des Sauerstoffs ungünstig ist, hätte ich keine Lust so ein großes Fass zu reinigen. Da kannst Du wahrscheinlich die Kinder reinklettern lassen, oder? Da ja viele gute Biere offen vergoren werden ist das mit dem Sauerstoff wahrscheinlich nicht soo dramatisch, solang...
von Till
Donnerstag 4. Februar 2021, 11:57
Forum: Rezepte
Thema: IPA West Coast
Antworten: 7
Zugriffe: 434

Re: IPA West Coast

Meine IPA-Versuche mit Mandarine Bavaria, Hallertau Blanc und Polaris waren im Vergleich zu denen mit Übersee-Hopfen subjektiv leider eher enttäuschend. Ich hatte immer ein Problem mit penetranten grasigen Noten und vergleichsweise wenig Intensität beim Aroma. Ich finde deinen Ansatz trotzdem gut, s...
von Till
Mittwoch 3. Februar 2021, 23:47
Forum: Bebilderte Braudokumentationen
Thema: Schnell und Sauer - Philly Sour Hefe
Antworten: 133
Zugriffe: 12720

Re: Schnell und Sauer - Philly Sour Hefe

Und so sieht es aus:
IMG_20210131_232628343~2.jpg
:Drink
von Till
Mittwoch 3. Februar 2021, 23:42
Forum: Bebilderte Braudokumentationen
Thema: Schnell und Sauer - Philly Sour Hefe
Antworten: 133
Zugriffe: 12720

Re: Schnell und Sauer - Philly Sour Hefe

Guten Abend, wollte mal kurz berichten, wie es mir mit der Philly Sour ergangen ist. Vorab Danke an @Kolbäck für die Hefeversorgung vor der Verfügbarkeit in Deutschland. Ich habe natürlich so lange getrödelt, dass ich sie dann auch hier hätte bestellen können :redhead . Ich habe in der ersten Januar...
von Till
Mittwoch 3. Februar 2021, 19:07
Forum: Rezepte
Thema: Rochefort 8 Problem mit Flaschengärung
Antworten: 10
Zugriffe: 463

Re: Rochefort 8 Problem mit Flaschengärung

...Wenn die "alte" Hefe aber an ihrem selbsverschuldeten Alkohol krepiert ist, könnte natürlich noch Restextrakt übrigsein. Wenn du sichergehen willst, keine Flaschenbomben zu bauen, könntest Du eine Flasche ohne Zucker mit der CBC impfen, sie nicht luftdicht verschließen und mit einem geeigneten Re...
von Till
Mittwoch 3. Februar 2021, 18:56
Forum: Rezepte
Thema: Rochefort 8 Problem mit Flaschengärung
Antworten: 10
Zugriffe: 463

Re: Rochefort 8 Problem mit Flaschengärung

Muss ja nicht dieselbe Hefe sein. Die CBC z.B. ist speziell für die Flaschengärung gemacht und kümmert sich soweit ich weiß nur um einfachere Zucker, wie die, die zum Karbonisieren zugegeben werden - also auch eine geringere Gefahr von Flaschenbomben. Wenn die Alkoholtoleranz (12-14%) reicht, würde ...
von Till
Freitag 29. Januar 2021, 14:34
Forum: Rezepte
Thema: Caramel Quadrupel nach Randy Mosher
Antworten: 28
Zugriffe: 1108

Re: Caramel Quadrupel nach Randy Mosher

Hallo Zusammen, hab nochmal ein bisschen gegraben: https://www.homebrewtalk.com/threads/12-beers-of-christmas-2020-edition.673080/page-9 Die werfen tatsächlich (trockenes) DME und Zucker zusammen in den Topf und es scheint sich mehr oder weniger aufzulösen und ungefähr so kompliziert und klebrig zu ...
von Till
Freitag 29. Januar 2021, 09:50
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 13413
Zugriffe: 1768455

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Hallo zusammen, zwei Fragen: a) Gibt es Erfahrungswerte, wann die 2020er-Hopfenernte (US, Australien) für alle gänige Sorten in den deutschen Shops verfügbar ist? b) Wie stark sind die Aroma-Verluste bzgl. der 2019er-Hopfenernte - oder, anders formuliert: Lohnt es sich, jetzt noch mit einer größere...
von Till
Donnerstag 28. Januar 2021, 12:20
Forum: Literatur zum Thema Bier
Thema: Radical brewing von Randy Mosher
Antworten: 20
Zugriffe: 992

Re: Radical brewing von Randy Mosher

Gibts auch als Webversion, die manchmal praktisch sein kann:

https://brewdogrecipes.com/
von Till
Mittwoch 27. Januar 2021, 20:34
Forum: Rezepte
Thema: Caramel Quadrupel nach Randy Mosher
Antworten: 28
Zugriffe: 1108

Re: Caramel Quadrupel nach Randy Mosher

Hmm. Hab auch nochmal ein bisschen recherchiert. Flüssiges Maltextrakt (LME) hat laut Braumagazin 80% Extraktgehalt. Das passt auch. DME (Dried Malt Extract) ist doch Pulver. Und da wundert es mich, dass Eowyn schreibt, dass sie das einkocht oder Hans.A., dass das einen Extraktgehalt hat. Kann es se...
von Till
Mittwoch 27. Januar 2021, 18:25
Forum: Rezepte
Thema: Caramel Quadrupel nach Randy Mosher
Antworten: 28
Zugriffe: 1108

Re: Caramel Quadrupel nach Randy Mosher

Klinke mich mal ein, weil ich das Bier unabhängig vom der Wichtelaktion gerne brauen würde. Ich kann mir die Karamellherstellung noch nicht ganz vorstellen. Ich war davon ausgegangen, dass flüssiges Malzextrakt und Zucker auf dem Herd karamellisiert werden sollen. Eowyn hat gerade DME (also getrockn...
von Till
Dienstag 26. Januar 2021, 14:14
Forum: Literatur zum Thema Bier
Thema: Untergärig und Dunkel - von Horst Dornbusch, Thomas Kraus- Weyermann
Antworten: 10
Zugriffe: 739

Re: Untergärig und Dunkel - von Horst Dornbusch, Thomas Kraus- Weyermann

Sorry, Björn. Das sollte nicht als Kritik an Deiner Erwähnung des Buchs rüberkommen, aber war dazu vielleicht etwas knapp formuliert. Das Thema finde ich spannend und die Rezepte würden mich sehr interessieren. Bei Dornbusch haben aber die Alarmglocken geklingelt und ich finde es immer gut, solche e...
von Till
Dienstag 26. Januar 2021, 11:00
Forum: Literatur zum Thema Bier
Thema: Untergärig und Dunkel - von Horst Dornbusch, Thomas Kraus- Weyermann
Antworten: 10
Zugriffe: 739

Re: Untergärig und Dunkel - von Horst Dornbusch, Thomas Kraus- Weyermann

Dornbusch ist nach Ron Pattinson (Barkley-Perkins-Blog) wohl eine weniger solide Quelle. Ich kenne mich zu wenig aus, um das im Detail nachzuvollziehen, hatte aber den Eindruck, dass Pattinson da nachvollziehbar, wenn auch sehr "leidenschaftlich" argumentiert. Den Rezepten wird es nicht schaden, abe...
von Till
Dienstag 19. Januar 2021, 17:12
Forum: Braugerätschaften
Thema: No-Name Malzmühle für 80€
Antworten: 38
Zugriffe: 2513

Re: No-Name Malzmühle für 80€

Die optischen Unterschiede finde ich jetzt die weniger entscheidenden. Mir wäre die preisliche Differenz zu vertrauenswürdigeren Mühlen nicht groß genug für den "Versuch". https://www.brauhardware.de/de/MMPAN.html https://www.hobbybrauerversand.de/Malzmuehle-MattMill-Student Man muss übrigens genau ...
von Till
Dienstag 19. Januar 2021, 16:42
Forum: Rezepte
Thema: Suche Kirschbier Rezept
Antworten: 7
Zugriffe: 769

Re: Suche Kirschbier Rezept

Frische Kirschen (also nicht TK/Püree etc.) stelle ich mir aus Hygienegründen schwierig vor, weil doch meistens mehr oder weniger Schimmel, Fäule oder Viecher im Spiel sind. Wahrscheinlich geht das in den meisten Fällen trotzdem gut, und die Belgier machen das seit Geneartionen. Die haben aber auch ...
von Till
Dienstag 5. Januar 2021, 13:03
Forum: Rezepte
Thema: Aus Münchner Dunkel mach dunkles Ale
Antworten: 10
Zugriffe: 964

Re: Aus Münchner Dunkel mach dunkles Ale

Also ich bin ja der Meinung, ein malziges/süsses/dunkles Bier mit IPA-Hopfenaromen zu versehen ist ungefähr so sinnvoll, wie einen Schweinsbraten mit einer Käsesahnetorte zui servieren. Das geht einfach nicht zusammen. Ich hab schon einige spannende, stark gehopfte und dunkle Biere getrunken. Das s...
von Till
Dienstag 5. Januar 2021, 11:40
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Erfahrungen "Fast Washer"
Antworten: 17
Zugriffe: 2725

Re: Erfahrungen "Fast Washer"

Spülmaschinen arbeiten bei den Energiesparprogrammen ja in ähnlichen Temparaturbereichen und "normale" Spülmaschinenpulver kommen damit klar. Rossmann schreibt was von 40 Grad. Das geht schon. Besser sind wahrscheinlich Oxiclean oder Enzybrew, vor allem wegen der fehlenden Duftstoffe. Da man recht v...
von Till
Freitag 11. Dezember 2020, 10:44
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Bier bei Nachgärung trüb
Antworten: 14
Zugriffe: 1283

Re: Bier bei Nachgärung trüb

Hallo Thomas, neutrale OG-Hefen gibt es einige (z.B: die genannten oder die US05). Aber aus meiner Sicht ist für ein Helles dringend untergäriges Brauen notwendig. Mit neutralen OG Hefen kriegst Du mit Deinem Rezept ganz sicher leckere Biere hin, die sich dann irgendwo grob in der Richtung Wiess/Hel...
von Till
Donnerstag 10. Dezember 2020, 12:08
Forum: Rezepte
Thema: Adambier
Antworten: 5
Zugriffe: 1432

Re: Adambier

DerDerDasBierBraut hat geschrieben:
Donnerstag 10. Dezember 2020, 11:06
PS: Boah! Das war ein uralter Thread! Wer hat den denn ausgegraben?
:redhead ...uralt ist ein bisschen hart.
von Till
Donnerstag 10. Dezember 2020, 08:47
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Bier bei Nachgärung trüb
Antworten: 14
Zugriffe: 1283

Re: Bier bei Nachgärung trüb

Zum Fehlaroma wird niemand was sagen können, wenn es nicht besser beschrieben werden kann. Aber dass das Bier mit obergäriger Hefe nicht schmeckt wie ein Helles, sondern (kenne die Muntons Gold nicht) mehr oder weniger starke Geschmacksnoten der Hefe mitbekommt, die stärker und anders als die von ei...
von Till
Dienstag 8. Dezember 2020, 17:47
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Niedrige Sudhausausbeute
Antworten: 20
Zugriffe: 2618

Re: Niedrige Sudhausausbeute

Ich nutze kein Malzrohrsystem, hab aber von dem was ich hier gelesen habe mitgenommen, dass die Ausbeuten vergleichsweise niedrig ausfallen. Also eher 50-60% (kurz ein bisschen gestöbert: 60-63 werden ein paarmal genannt). Fehler wie verklumptes oder falsch geschrotetes Malz sollte man natürlich ver...
von Till
Dienstag 8. Dezember 2020, 15:09
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Niedrige Sudhausausbeute
Antworten: 20
Zugriffe: 2618

Re: Niedrige Sudhausausbeute

noch ein paar Anmerkungen: Ich würde künftig als erstes die Rezepte auf 50% SHA anpassen. Dann wäre 45% kein Beinbruch und wenn es besser läuft verdünnnst Du halt. Und dabei kannst Du die ganzen praktischen Tipps oben umsetzen. Am besten alle Rezepte durch den kleinen Brauhelfer jagen und nach und n...
von Till
Dienstag 8. Dezember 2020, 14:46
Forum: Rezepte
Thema: Adambier
Antworten: 5
Zugriffe: 1432

Re: Adambier

Achso: Insgesamt eine gute Idee, interessiert mich; halt uns auf dem Laufenden!
von Till
Dienstag 8. Dezember 2020, 14:45
Forum: Rezepte
Thema: Adambier
Antworten: 5
Zugriffe: 1432

Re: Adambier

Ich wäre vorsichtig mit Deinen Vergleichen. Zum einen weil Säure sehr unterschiedlich empfunden werden kann und zweitens, weil innerhalb der Bierstile große Bandbreiten zu finden sind. Ich habe bisher z.B. keine richtig saure Gose getrunken. Die waren immer so, dass ich sie als "moderat" bis überhau...
von Till
Donnerstag 12. November 2020, 16:24
Forum: Bierpaket / Bierkitbrauen
Thema: Wi gibt es die beste und grösste Maischeauswahl
Antworten: 2
Zugriffe: 473

Re: Wi gibt es die beste und grösste Maischeauswahl

Irgendwie finde ich recht wenig im Internet. :Grübel Komisch. Da ist irgendwas mit Deinem Internet kaputt :Bigsmile. Schau halt mal in meinem Internet vorbei, da ist alles voll davon: Hier gibts zum Beispiel 125 Stk. wenn man die Tütensuppe :Angel mitzählt: https://www.amihopfen.com/ oder hier etwa...
von Till
Donnerstag 12. November 2020, 11:20
Forum: Kaufbierverkostungen
Thema: Insel-Brauerei - Alkoholfreie Biere
Antworten: 3
Zugriffe: 1384

Re: Insel-Brauerei - Alkoholfreie Biere

Hallo, ich habe die auch probiert und fand sie gut. V.a. das Sea Salt IPA hab ich in guter Erinnerung. Allerdings sind mir 3€ pro Flasche da etwas zu viel, auch wenn die sicher gerechtfertigt sind. Ich trinke generell viel Alkoholfreies, seit die vor ein paar Jahren besser geworden sind. Das trifft ...
von Till
Donnerstag 5. November 2020, 10:41
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Versuch einer sachlichen Diskussion über Hopfenextrakt
Antworten: 86
Zugriffe: 17912

Re: Versuch einer sachlichen Diskussion über Hopfenextrakt

Sehe gerade erst wie alt die Nummer hier ist :redhead .

Insofern ist mein Post für Olli sicher uninteressant, sorry. Vielleicht kann ja jemand anderes was damit anfangen. Wird Zeit für den 2. Kaffee.
von Till
Donnerstag 5. November 2020, 10:01
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Versuch einer sachlichen Diskussion über Hopfenextrakt
Antworten: 86
Zugriffe: 17912

Re: Versuch einer sachlichen Diskussion über Hopfenextrakt

Ich würde es begrüssen wenn " einer " einen Extrakt-HopShot z.B. in einer 5 ml Spritze anbieten würde und formuliert: " da sind 2 gr Alpha drin "(entspricht für 20 L Bier und bei einer Bitterstoffausbeute von 30% ca. 30 IBU). Mit solch einem HopShot eine " Grundbittere " ins Bier zu bekommen und di...
von Till
Donnerstag 29. Oktober 2020, 14:14
Forum: Hopfenkochen / Seihen
Thema: Biere meist zu bitter
Antworten: 12
Zugriffe: 1050

Re: Biere meist zu bitter

Hoffe ich habe das nicht irgenwo überlesen: Die Kategorie "Mild Ale" wird bei MMUM ziemlich frei interpretiert. Das Rezept oben beschreibt definitiv keins, da ist außer der Hefe nichts Britisches dran, und auch die wäre für ein Mild Ale die falsche Wahl! Ich würde mich eher an den Wasserwerten für M...
von Till
Donnerstag 1. Oktober 2020, 12:23
Forum: Rezepte
Thema: Was braue ich als nächstes?
Antworten: 18
Zugriffe: 1202

Re: Was braue ich als nächstes?

...und ggf. die Hopfung geschmacklich anpassen.
von Till
Donnerstag 1. Oktober 2020, 12:22
Forum: Rezepte
Thema: Was braue ich als nächstes?
Antworten: 18
Zugriffe: 1202

Re: Was braue ich als nächstes?

Habe ich nicht, aber mein Vorgehen wäre auf "Maische, Malz und Mehr" eines der am besten bewerteten Kölsch-Rezepte zu nehmen: https://www.maischemalzundmehr.de/index.php?inhaltmitte=lr&suche_sorte=K%C3%B6lsch&suche_maische=Maische+%28egal%29&suche_gaerung=G%C3%A4rung+%28egal%29&suche_order=Empfehlun...
von Till
Donnerstag 1. Oktober 2020, 10:35
Forum: Rezepte
Thema: Was braue ich als nächstes?
Antworten: 18
Zugriffe: 1202

Re: Was braue ich als nächstes?

Nein, Wiess ist unfiltriertes Kölsch. Weil das relativ neural ist, kann man mit fruchtigen Hopfen arbeiten. AleMania mach ein sehr nettes Wiess. Ist was ganz anderes als Weißbier, u.a. wegen der neutraleren Hefe und den fehlenden Bananen-/Nelken-Noten.
von Till
Montag 31. August 2020, 09:39
Forum: Bebilderte Braudokumentationen
Thema: Schnell und Sauer - Philly Sour Hefe
Antworten: 133
Zugriffe: 12720

Re: Schnell und Sauer - Philly Sour Hefe

Jens, danke für die schnelle Antwort! Ich höre mir das auf jeden Fall auch noch mal im Video an. Auf Deinen Versuch bin ich natürlich auch gespannt. Ich würde gerne erst eine Berliner Weiße versuchen und dann was in Richtung Adambier ausprobieren. Dafür wäre besonders vitale Hefe sicherlich besser. ...
von Till
Montag 31. August 2020, 09:16
Forum: Bebilderte Braudokumentationen
Thema: Schnell und Sauer - Philly Sour Hefe
Antworten: 133
Zugriffe: 12720

Re: Schnell und Sauer - Philly Sour Hefe

Weiß jemand, ob man die Philly Sour ernten kann wie "normale" OG-Brauhefen? Kommt wahrscheinlich in dem Video vor, aber ich bin leider noch nicht dazu gekommen, das durchzusehen :redhead .

Danke und beste Grüße
Till
von Till
Dienstag 25. August 2020, 16:55
Forum: Rezepte
Thema: Resteverwertung?
Antworten: 16
Zugriffe: 1736

Re: Resteverwertung?

Ich würde auch nicht krampfhaft versuchen Reste zusammenzurühren nur um das Lager zu räumen. Die wenigen Brautage, die man so eingerichtet kriegt, investiere ich lieber in durchdachte Rezepte. Die Malze, die Du nennst, braucht man doch eh dauernd und kriegt sie in den nächsten Suden unter. Es sprich...
von Till
Dienstag 4. August 2020, 17:41
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Verhalten der Bierhefe
Antworten: 4
Zugriffe: 659

Re: Verhalten der Bierhefe

Es gibt Hefen, die ziemlich schnell mit dem Hauptteil der Gärung durch sind. Braupartners Trockenhefe sagt mir nichts, aber vielleicht ist es sowas wie die S-33. Der wäre das zuzutrauen. Heißt nicht, dass die Gärung schon komplett durch ist und auf eine Pause beim blubbern würde ich bei den Plastike...
von Till
Dienstag 4. August 2020, 09:00
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: 3ter Sud in Planung (ein süffiges untergäriges)- Brauwasser
Antworten: 6
Zugriffe: 955

Re: 3ter Sud in Planung (ein süffiges untergäriges)- Brauwasser

Der Wasserrechner basiert auf einem Artikel im Braumagazin (Hier: https://braumagazin.de/article/von-der- ... rauwasser/) da steht auch alles zum Abkochen (30min und über Nacht stehen lassen).
von Till
Montag 3. August 2020, 08:57
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 13413
Zugriffe: 1768455

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

In Bergwerken hat man früher Kanarienvögel als CO² "Messgeräte" eingesetzt. Sind die klein genug? Kosten: 20-50€.


Anm. der Redaktion: NEIN, AUF GAR KEINEN FALL KANARIENVÖGEL IN DEN KÜHLSCHRANK SPERREN! WAR SPASS!
von Till
Samstag 1. August 2020, 19:55
Forum: Rezepte
Thema: Alkoholarmes gesucht
Antworten: 5
Zugriffe: 756

Re: Alkoholarmes gesucht

Ich gebe mal drei konkrete Rezepte mit wenig Alkohol in die Diskussion, die trotz der geringen Alkoholmenge alles andere als leer und eindimensional schmecken: Grätzer Smoked Mild (Braumagazin) Mild Ale Vol. 2 von Braugrnom (MMUM) Das Grätzer funktioniert auch mit 2,5 % noch, die anderen hab ich so ...
von Till
Freitag 31. Juli 2020, 11:44
Forum: Literatur zum Thema Bier
Thema: Craftbeer Anteil unter 1 % Marktanteil
Antworten: 127
Zugriffe: 11529

Re: Craftbeer Anteil unter 1 % Marktanteil

Bei dem "der Kunde wird allengelassen" sehe ich einen wichtigen Punkt, den aber viele Läden angehen. Wir haben hier einen Rewe in der Nähe, der mit einem Biersomelier zusammenarbeitet. Da werden besondere Biere mit zwei Sätzen Erläuterung ins Regal gestellt und es gibt nicht nur die bunten und extre...
von Till
Freitag 31. Juli 2020, 10:34
Forum: Kaufbierverkostungen
Thema: Alkoholfreies Weizen gesucht!
Antworten: 21
Zugriffe: 2339

Re: Alkoholfreies Weizen gesucht!

Die "0,0"-Biere kriegt man zu Hause meines Wissens nicht hin, wie Du schon schreibst. Aber es gibt Hefen, die in den sehr alkoholarmen Bieren verwendet werden. Schau mal hier: https://hobbybrauer.de/forum/viewtopic.php?f=7&t=2402