Die Suche ergab 41 Treffer

von Franke1703
Mittwoch 31. Juli 2019, 19:43
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Schwarzbier-zu viele "Bläschen im Mund"
Antworten: 12
Zugriffe: 1196

Re: Schwarzbier-zu viele "Bläschen im Mund"

Ich habe 'halt einfach nicht aufgepasst. Wenn ich im Brauhelfer ein neues Rezept anlege, dann muss ich den CO2-Gehalt gr./ltr. angeben. Bei MaischeMalzundmehr die Rezepte haben aber die Angabe gr. Zucker/Liter. Da habe ich nicht aufgepasst. Ich wüsste heute, ehrlich gesagt, auch nicht, was ich im Br...
von Franke1703
Samstag 27. Juli 2019, 16:16
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Schwarzbier-zu viele "Bläschen im Mund"
Antworten: 12
Zugriffe: 1196

Re: Schwarzbier-zu viele "Bläschen im Mund"

Hatte eine harte Arbeitswoche, deshalb habe ich mich gar nicht gemeldet. Also aus dem Kühlschrank ist es eigentlich o.k., da ist es nur 1x aus der Flasche gehupft, das war schätzungsweise dann bei dieser einen Flasche echt ein Reinigungsproblem. Ansonsten habe ich für ein Schwarzbier einfach zu hoch...
von Franke1703
Sonntag 21. Juli 2019, 20:25
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Schwarzbier-zu viele "Bläschen im Mund"
Antworten: 12
Zugriffe: 1196

Schwarzbier-zu viele "Bläschen im Mund"

Ich habe ein leckeres Schwarzbier gebraut, eigentlich. Für mich ist zu viel Kohlensäure drin, das passt nicht zu diesem Biertyp. Außerdem nehmen, für mich, die vielen Bläschen im Mund viel von dem vollen Geschmack weg. Es ist auch ‚mal eine Flasche mit weniger „Bläschen“ dazwischen, dann ist das Bie...
von Franke1703
Sonntag 21. Juli 2019, 19:29
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Gärung läuft gefühlt schon ewig
Antworten: 12
Zugriffe: 1197

Re: Gärung läuft gefühlt schon ewig

So, noch ein kurzes Update, wie die Sache ausgegangen ist. Am 03.07. habe ich dann endlich den ersten Gärbottich abgefüllt, das kaltgehopfte dann am 06.07. Gestern, nach erst gut einer Woche Kaltreifung, haben meine Frau und ich uns von jeder Sorte ein Fläschchen geteilt. Die lange Gärzeit hat sich ...
von Franke1703
Montag 8. Juli 2019, 20:16
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Erfahrungen mit B.U.B. Speckner?
Antworten: 6
Zugriffe: 1563

Re: Erfahrungen mit B.U.B. Speckner?

Ich habe natürlich schon gemerkt, das das Thema schon älter ist, aber passt 'halt genau. Ich habe Speckner vor kurzem angeschrieben, weil ich ein Bier nachbrauen wollte, dass mit einer Speckner-Hefe angesetzt war. Ich habe die Mailfunktion auf ihrer Website genutzt, ganz freundlich angefragt ob sie ...
von Franke1703
Samstag 29. Juni 2019, 23:45
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Gärung läuft gefühlt schon ewig
Antworten: 12
Zugriffe: 1197

Re: Gärung läuft gefühlt schon ewig

Na gut, wenn das jetzt dahinsiecht (kommt mir irgendwie nicht so vor, blubbert gemütlich vor sich hin, nicht nur so ein blubb am Tag ...), was wäre denn dann zu tun?

Grüße aus ED
Thomas :Drink
von Franke1703
Samstag 29. Juni 2019, 15:38
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Gärung läuft gefühlt schon ewig
Antworten: 12
Zugriffe: 1197

Re: Gärung läuft gefühlt schon ewig

Wenn im Rezept steht "Gärung bei 9°", dann heißt das also nicht durchgängig bei 9° sondern mit der Zeit etwas wärmer stellen?
Wie gesagt, ist mein erstes untergäriges.

Grüße aus ED
Thomas :Drink
von Franke1703
Freitag 28. Juni 2019, 23:02
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Gärung läuft gefühlt schon ewig
Antworten: 12
Zugriffe: 1197

Re: Gärung läuft gefühlt schon ewig

steht aktuell bei 8-9°, abgefüllt wird in Flaschen. Das Flaschenmanometer ist aktuell bei einem Kollegen im Einsatz ...
Ist mein 1. Bier mit so wenig Alkohol (absichtlich, Sommer :Grübel ). Ist wohl damit wirklich anfälliger für Infektionen ... .

Grüße aus ED
Thomas :Drink
von Franke1703
Freitag 28. Juni 2019, 22:11
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Gärung läuft gefühlt schon ewig
Antworten: 12
Zugriffe: 1197

Re: Gärung läuft gefühlt schon ewig

Bei der Hefe liegt der scheinbare Gärungsgrad zwischen 72% - 76%. Beim Messen vorhin waren im Zylinder reichlich Bläschen, davon könnte das Blubbern schon kommen. Aber ist das einfach CO2 oder noch Gärung? Da fehlt mir echt die Erfahrung. Bis Mitte nächster Woche gebe ich ihr 'mal noch. Dann sollte ...
von Franke1703
Freitag 28. Juni 2019, 21:21
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Gärung läuft gefühlt schon ewig
Antworten: 12
Zugriffe: 1197

Gärung läuft gefühlt schon ewig

Hallo zusammmen, jedesmal wenn ich `ne andere Hefe als die Notti benutze hab` ich Fragezeichen. Grad wieder. Das erste Mal ein untergäriges Bier gebraut, Pilsner. Die angesetzte Hefe ist die Wyeast 2001 Urquell. Die Gärung läuft inzwischen seit dem 09.06., aktuell stehen die Plato bei 2,8°, gestarte...
von Franke1703
Donnerstag 20. Juni 2019, 23:54
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Was macht ein Weißbier eigentlich zu einem Weißbier?
Antworten: 20
Zugriffe: 1931

Re: Was macht ein Weißbier eigentlich zu einem Weißbier?

Übrigens Achim: you made my evening. Spülbiere, geniale Bezeichnung, merke ich mir. Ich hoffe immer, das mein nächstes selbstgebrautes keins wird ... :redhead

Viele Grüße
Thomas :Drink
von Franke1703
Donnerstag 20. Juni 2019, 23:30
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Was macht ein Weißbier eigentlich zu einem Weißbier?
Antworten: 20
Zugriffe: 1931

Re: Was macht ein Weißbier eigentlich zu einem Weißbier?

So soll es sein. Und wenn dann am nächsten Tags auch noch der Schädel wieder einigermaßen klar ist, dann ist doch die Welt so richtig in Ordnung! :thumbsup

Viele Grüße
Thomas :thumbsup
von Franke1703
Donnerstag 20. Juni 2019, 15:16
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Was macht ein Weißbier eigentlich zu einem Weißbier?
Antworten: 20
Zugriffe: 1931

Re: Was macht ein Weißbier eigentlich zu einem Weißbier?

Coole Diskussion hier, sehr aufschlussreich für mich. Grad hat der Kollege aus Regensburg geantwortet. Er meinte, in erster Linie ist das ein obergähriger Doppelbock, das "Weizen" hat sich irgendwann irgendwie eingeschlichen. Also keine große Story dahinter. Und da das Bier ja nicht auf dem Markt is...
von Franke1703
Donnerstag 20. Juni 2019, 09:57
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Was macht ein Weißbier eigentlich zu einem Weißbier?
Antworten: 20
Zugriffe: 1931

Re: Was macht ein Weißbier eigentlich zu einem Weißbier?

Schonmal vielen Dank für die Antworten. "Im Wesentlichen" hat geheißen, 90% Pilsner und 10%Hafermalz. Ich werde also nochmal nachfragen. Als der Kollege mir am Telefon die Zutaten durchgeben hat war ich so mit dem Notieren beschäftigt, dass mir die komische Zusammenstellung für ein Weizen erst späte...
von Franke1703
Mittwoch 19. Juni 2019, 21:57
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Was macht ein Weißbier eigentlich zu einem Weißbier?
Antworten: 20
Zugriffe: 1931

Was macht ein Weißbier eigentlich zu einem Weißbier?

Hallo Zusammen, ich war vor kurzem auf dem CraftBeer-Festival in Regensburg und habe dort mein bisher bestes Bier getrunken. Das war ein Weizen-Doppelbock, fruchtig, weich, genial. Wieder zu Hause ging mir das tolle Bier nicht aus dem Kopf und ich habe eine Mail an die Organisatoren des Festivals ge...
von Franke1703
Freitag 14. Juni 2019, 17:57
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Nachgärung in der Flasche bei welcher Temperatur?
Antworten: 2
Zugriffe: 443

Re: Nachgärung in der Flasche bei welcher Temperatur?

O. K., danke. Dann mache ich das so.
Ist ja noch bisschen Zeit bis dahin.
:Drink
Thomas
von Franke1703
Freitag 14. Juni 2019, 16:10
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Nachgärung in der Flasche bei welcher Temperatur?
Antworten: 2
Zugriffe: 443

Nachgärung in der Flasche bei welcher Temperatur?

Hallo zusammen, ich habe gerade mein erstes untergähriges Bier in der Hauptgährung im Kühlschrank (9°). Bei welcher Temperatur mache ich denn nach der Abfüllung die Nachgärung in der Flasche? Wie beim obergährigen oder bei gleicher Temperatur im Kühlschrank? Viele Grüße vom Balaton (So lange mein Bi...
von Franke1703
Donnerstag 10. Januar 2019, 10:06
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Dritter Sud und ein paar Lösungen :-)
Antworten: 20
Zugriffe: 2186

Re: Dritter Sud und ein paar Lösungen :-)

Hm, die Gärung scheint jetzt ganz normal weiterzulaufen, auch nachdem ich den Bottich vorgestern wieder etwas kühler gestellt habe. Am Wochenende werde ich nochmal messen.
von Franke1703
Mittwoch 9. Januar 2019, 10:14
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Dritter Sud und ein paar Lösungen :-)
Antworten: 20
Zugriffe: 2186

Re: Dritter Sud und ein paar Lösungen :-)

Ja, der Vergärungsgrad ist das, was mich stört. Bisher (na gut, sind erst 2 Sude) hatte ich am Ende 3°. Damit käme ich hier auf 5,4% Alk., das wäre wie lt. Rezept. Der Gärbottich stand erst bei ca. 21°, nachdem die Gärung stoppte habe nochmal Sauerstoff reingerührt und noch etwas wärmer gestellt. Ho...
von Franke1703
Mittwoch 9. Januar 2019, 07:44
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Dritter Sud und ein paar Lösungen :-)
Antworten: 20
Zugriffe: 2186

Re: Dritter Sud und ein paar Lösungen :-)

Gestartet bin ich bei 13°Plato. Jetzt steht die Spindel seit 3 Tagen bei 5°. Allerding blubbert das Röhrchen noch ab und zu, auf der Oberfläche noch Schaum und kleine Blasen.
Also noch warten bis alles ruhig ist, egal was die Spindel sagt? :Grübel

Grüße aus ED
Thomas
von Franke1703
Freitag 4. Januar 2019, 23:29
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Dritter Sud und ein paar Lösungen :-)
Antworten: 20
Zugriffe: 2186

Re: Dritter Sud und ein paar Lösungen :-)

Nachdem mein Weißbier jetzt schon seit dem 20.12. im Gärfass ist und das Gärröhrchen schon seit Tagen nicht mehr blubbert, habe ich heute 'mal aufgemacht und die Spindel reingesteckt. Noch 5°Plato und aufsteigende kleine Bläschen. Kann also noch nicht fertig sein. Deckel also wieder drauf, und nach ...
von Franke1703
Freitag 4. Januar 2019, 23:18
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Mein allererstes Mal ...
Antworten: 17
Zugriffe: 1986

Re: Mein allererstes Mal ...

Hallo zusammen, von meinem ersten selbstgebrauten Bier sind noch 4 Flaschen übrig. Ich selbst habe nur wenig davon abgekriegt. Im Glas macht es eine wirklich gute Figur, schön bernsteinfarben mit einem tollen, stabilen Schaum. Allen Verkostern hat es ausgezeichnet geschmeckt. Auch der wichtigste von...
von Franke1703
Sonntag 23. Dezember 2018, 13:12
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Dritter Sud und ein paar Lösungen :-)
Antworten: 20
Zugriffe: 2186

Re: Dritter Sud und ein paar Lösungen :-)

Hallo, kurz zu den Beuteln. Das sind extra solche, die du (wenn du eingefrorene Lebensmittel drin hast) aus der Gefriertruhe direkt in kochendes Wasser packen kannst. Sind auch dann absolut geschmacksneutral, die benutzen wir schon Jahre. Und, ja, kann sein, das die Zeit fürs Runterkühlen auf 80° fü...
von Franke1703
Freitag 21. Dezember 2018, 21:30
Forum: Braugerätschaften
Thema: Frage zum Kochstar Warmmaster Deluxe
Antworten: 4
Zugriffe: 579

Re: Frage zum Kochstar Warmmaster Deluxe

Klar, Thermometer hänge ich auch noch 'rein, sonst wär mir das ja gar nicht aufgefallen. Bis auf das "Anheizen" hält das Gerät die Temperatur auf 1° genau. Da wär ich schon hochzufrieden!
von Franke1703
Freitag 21. Dezember 2018, 21:27
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Dritter Sud und ein paar Lösungen :-)
Antworten: 20
Zugriffe: 2186

Re: Dritter Sud und ein paar Lösungen :-)

Ihr habt schon Recht mit der Kühlung. Ohne Eis habe ich aber nicht 15 sondern 30-40 Minuten für die 10-12 Grad runter. Unsere kleine Küche ist mit meinen aktuellen Gerätschaften schon am Limit. Noch ne Kühlspirale mit zu und Ableitung kann ich mir im Moment dort nicht vorstellen. Deshalb hab ich hal...
von Franke1703
Freitag 21. Dezember 2018, 11:19
Forum: Braugerätschaften
Thema: Frage zum Kochstar Warmmaster Deluxe
Antworten: 4
Zugriffe: 579

Re: Frage zum Kochstar Warmmaster Deluxe

So, jetzt hatte ich gerade mit dem Hersteller Mailverkehr. 1. Antwort innerhalb von 15 Minuten! Die gehen von einem Fehler in der Temperatursteuerung aus, ich soll das Gerät beim Verkäufer reklamieren. Direkt beim Hersteller kostet das gute Stück 249,-€. Ich hab's von Rakuten für 169 €. Eigentlich i...
von Franke1703
Freitag 21. Dezember 2018, 08:25
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Dritter Sud und ein paar Lösungen :-)
Antworten: 20
Zugriffe: 2186

Dritter Sud und ein paar Lösungen :-)

Nachdem ich gestern überraschend nicht auf meine kleine Enkelin aufpassen musste dachte ich mir, nutze den Tag, probier deinen neuen Kochstar Warmmaster aus und mach doch 'mal ein Weißbier! Zufällig hatte ich alle Rohstoffe dafür schon im Haus … :Pulpfiction . Grundsätzlich ist der Einkocher eine er...
von Franke1703
Freitag 21. Dezember 2018, 07:23
Forum: Braugerätschaften
Thema: Frage zum Kochstar Warmmaster Deluxe
Antworten: 4
Zugriffe: 579

Frage zum Kochstar Warmmaster Deluxe

Hallo zusammen, nachdem ich meine ersten beiden Sude im Kochtopf gemaischt und gekocht habe, habe ich mir nach viel Lesen den Warmmaster Deluxe Edelstahl mit ½-Zoll Hahn gekauft. Hauptgrund dafür war die digitale Temperatursteuerung, die ziemlich gut funktionieren soll. Beim ersten Maischen im neuen...
von Franke1703
Sonntag 16. Dezember 2018, 22:28
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Zweiter Sud und weitere Fragen
Antworten: 16
Zugriffe: 1529

Re: Zweiter Sud und weitere Fragen

Hab heute festgestellt, die Würze blubbert immer noch ganz sachte vor sich hin. Sind jetzt schon zwei Wochen. Mein erster Sud war nach einer Woche durch :Grübel . Also spar ich mir das Messen erstmal noch. Ich hab den ganzen Ablauf nochmal durchdacht. Einmal habe ich das Gärfass wärmer gestellt, in ...
von Franke1703
Sonntag 16. Dezember 2018, 10:12
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Zweiter Sud und weitere Fragen
Antworten: 16
Zugriffe: 1529

Re: Zweiter Sud und weitere Fragen

Guten Morgen zusammen, jetzt habe ich nach 2 Wochen das erste Mal in mein Gärfass geschaut, weil keine Aktivität mehr erkennbar ist. Im Gegensatz zum ersten Sud ist die Hefe nicht komplett abgesunken, die Oberfläche ist nicht "sauber" (Schwarzbier, Hefe ist "Gozdawa POKV"). Ich werde jetzt messen, u...
von Franke1703
Freitag 7. Dezember 2018, 19:28
Forum: Vorstellung neuer Brauer
Thema: Servus aus Erding
Antworten: 2
Zugriffe: 402

Servus aus Erding

Hallo zusammen, nachdem meine ersten beiden Sude bereits gebraut sind und ich hier schon einige wertvolle Tipps bekommen habe, will ich mich endlich auch kurz vorstellen. Geboren in Creußen in Oberfranken, inmitten (gut, knapp daneben) des herrlichen Fleckchens Erde mit der höchsten Brauereidichte d...
von Franke1703
Donnerstag 6. Dezember 2018, 20:33
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Zweiter Sud und weitere Fragen
Antworten: 16
Zugriffe: 1529

Re: Zweiter Sud und weitere Fragen

Dann belasse ichs beim nächsten Mal beim "Rollen". Hätte nix dagegen, wenn etwas weniger verdunstet. Bin gespannt, wie groß der Unterschied ist.
von Franke1703
Donnerstag 6. Dezember 2018, 19:15
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Zweiter Sud und weitere Fragen
Antworten: 16
Zugriffe: 1529

Re: Zweiter Sud und weitere Fragen

Ich koche 90 Minuten. Eine bis zwei Stufen könnte ich an der Induktionsplatte noch runter, und es wäre immer noch Bewegung an der Oberfläche. Aber "wallend kochen" das heißt für mich schon richtig Bewegung :Smile
von Franke1703
Mittwoch 5. Dezember 2018, 20:41
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Zweiter Sud und weitere Fragen
Antworten: 16
Zugriffe: 1529

Re: Zweiter Sud und weitere Fragen

Hallo zusammen, vielen Dank für die ausführlichen Antworten. Da werde ich mich noch eine wenig einarbeiten müssen :-). Für meinen nächsten Sud werde ich 'mal weiter Läutern (und dabei messen, messen, messen, was ich zugegebenermaßen bisher unterlassen habe) und dann auch beim Kochen direkt mit heiße...
von Franke1703
Montag 3. Dezember 2018, 10:00
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Zweiter Sud und weitere Fragen
Antworten: 16
Zugriffe: 1529

Zweiter Sud und weitere Fragen

Hallo ins Forum, nachdem mein erster Versuch inzwischen in den Flaschen weitergärt und mein Gärbehälter wieder frei war, habe ich am Samstag direkt einen zweiten Versuch gestartet, ein Schwarzbier. Am Ende hatte ich recht wenig Würze (jetzt am Anfang, so lange ich nicht abschätzen kann, ob das Ergeb...
von Franke1703
Sonntag 2. Dezember 2018, 12:27
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Mein allererstes Mal ...
Antworten: 17
Zugriffe: 1986

Re: Mein allererstes Mal ...

So, gestern habe ich meine Kiste noch neben den Heizkörper im "Gärraum" gestellt (nicht voll aufgedreht :-), und schon heute Vormittag gibts ganz feine Bläschen/Schaumbildung in den Flaschen.

Grüße aus Erding
Thomas :Drink
von Franke1703
Samstag 1. Dezember 2018, 20:10
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Mein allererstes Mal ...
Antworten: 17
Zugriffe: 1986

Re: Mein allererstes Mal ...

Die Idee mit der Indutionsplatte hatte ich heute auch. Ich habe extra auf das Thermometer aufgepasst, trotzdem macht es nach dem Abschalten der Induktionsplatte, weil die Temperatur erreicht war, plötzlich einen Sprung um 2-3 °C nach oben. Ich weiß aber, ob das Ding nicht grundsätzlich spinnt. Solch...
von Franke1703
Freitag 30. November 2018, 21:28
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Mein allererstes Mal ...
Antworten: 17
Zugriffe: 1986

Re: Mein allererstes Mal ...

Schönen guten Abend zusammen, nochmal vielen Dank für die hilfreichen Antworten. Heute Abend habe ich meinen ersten Sud abgefüllt. Ein gutes Gefühl :Wink . Ich habe es endlich geschafft, den kleinen Brauhelfer anständig zum Laufen zu kriegen und meinen Sud und meine Messergebnisse brav eingetragen. ...
von Franke1703
Donnerstag 22. November 2018, 09:05
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Mein allererstes Mal ...
Antworten: 17
Zugriffe: 1986

Re: Mein allererstes Mal ...

Vielen Dank für die Antworten,

so langsam fügt sich eins ins andere. Meinen nächsten Sud werde ich ein bisschen besser vorbereiten können ... :thumbsup
Ich nehme gerne noch weitere Meinungen/Tipps :Drink

Grüße aus Erding
Thomas
von Franke1703
Donnerstag 22. November 2018, 07:40
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Mein allererstes Mal ...
Antworten: 17
Zugriffe: 1986

Re: Mein allererstes Mal ...

Hallo Moritz, vielen Dank für Deine Antwort. Ich bin zur Zeit etwas im „Familienstress“, deshalb die späte Antwort. Klar habe ich auch einen Vornamen, Thomas :Smile Beim meinem ersten Sud war ich froh, dass ich den Gesamtablauf einigermaßen hinbekommen habe, nix vergessen wurde, das Läutern funktion...
von Franke1703
Montag 19. November 2018, 13:25
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Mein allererstes Mal ...
Antworten: 17
Zugriffe: 1986

Mein allererstes Mal ...

Ein Hallo ins Forum, ein Franke in Oberbayern startet in die Welt des Hobbybrauens. Eine Vorstellung meinerseits steht noch aus, kommt aber demnächst. Ich will euch `mal kurz beschreiben, wie mein erstes Abenteuer „Bier brauen“ gelaufen ist, meine Irrungen und Wirrungen beschreiben und dann gerne vo...