Ale

Bestellt man in England ein „Beer“ wird man mit aller Wahrscheinlichkeit ein Ale bekommen. Ale ist ein alkoholisiertes und fermentiertes Getränk. Was unterscheidet ein Ale in Hinsicht auf ein „normales“ Bier? Der wesentliche Unterschied zu Bier besteht darin, dass Ale einen höheren Alkoholgehalt hat und dass Geschmacksprofil meist fruchtig ist. Ein Ale enthält allerdings keinen Hopfen. Ale definiert nicht den Namen des Getränks, sondern nennt uns das Gährverfahrens. Einige Beispiele für Ale sind:

Es gibt nicht nur englische Biere aus der Familie der Ales. Ein Beispiel dazu wäre das Düsseldorfer-Alt.

Drucken/exportieren
QR-Code
QR-Code Ale (erstellt für aktuelle Seite)
*
^