Deoxigeniertes Wasser

Deoxigeniertes Wasser wird zum Verdünnen von Bier nach der Herstellung und vor der Abfüllung zugegeben. Um eine Oxidation des verdünnten Biers zu vermeiden, wird der gelöste Sauerstoff aus dem destillierten Wasser entfernt. Das ist eine Vorgehensweise beim High Gravity Brewing. Verdünnung vor dem Trinken, wie es früher bei Export üblich war, erfordert kein deoxigeniertes Wasser.

Man kann Sauerstoff durch 5 Minuten aufsprudeln mit Stickstoff auf 0.55 ppm reduzieren, durch 30 Minuten kochen auf 1.20 ppm. Moderne Lösungen verwenden Membrandiffusion.

Liqui-Cel® Membrane Contactors are used around the world for the deoxygenation of water, beer and other liquids in the food and beverage industry. Oxygen can negatively impact the shelf life, product quality, product consistency and taste. Beer, wine and juice processing are common applications for our membrane degassers.
Inhaltsverzeichnis
Drucken/exportieren
QR-Code
QR-Code Deoxigeniertes Wasser (erstellt für aktuelle Seite)
*
^