Die Suche ergab 2260 Treffer

von chaos-black
Montag 4. November 2019, 19:50
Forum: Rezepte
Thema: ich möchte ein dubbel brauen
Antworten: 39
Zugriffe: 2614

Re: ich möchte ein dubbel brauen

DerDallmann hat geschrieben:
Montag 4. November 2019, 10:40
https://www.maischemalzundmehr.de/index ... pdate=true

Hier das Rezept.
Danke fürs Teilen! Ein Dubbel zu brauen steht schon lange auf meiner Liste. Jetzt hab ich auch ein Rezept dazu :)

Beste Grüße,
Alex
von chaos-black
Samstag 2. November 2019, 21:06
Forum: Zapfanlagen
Thema: Ersatzknopf für Lindr Pygmy 25
Antworten: 10
Zugriffe: 511

Re: Ersatzknopf für Lindr Pygmy 25

Ja! Ich brauch auch so einen! Meine Pygmy kam (gebraucht) direkt ohne :D. Aber ich hab keinen 3D-Drucker. Wärst du vlt. bereit mir so einen auszudrucken und ich schick dir ein kleines Dankeschön per Paypal?
Falls ja, können wir das ja per PM weiterbesprechen :)

Beste Grüße,
Alex
von chaos-black
Samstag 26. Oktober 2019, 14:58
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Ist das Schimmel?
Antworten: 4
Zugriffe: 453

Re: Ist das Schimmel?

Ich hab auch mal Gärungen, die einen ca 8cm breiten, dicken Brandhefering haben. Bei anderen wiederum ist der fast nicht erkennbar. Ich weiß noch nicht genau wovon das abhängt. Vlt. verschiedene Stämme?
von chaos-black
Dienstag 22. Oktober 2019, 19:14
Forum: Braugerätschaften
Thema: Lohnt der Umstieg auf Grainfather
Antworten: 23
Zugriffe: 1303

Re: Lohnt der Umstieg auf Grainfather

Falls du mein Review von vor 2 1/2 Jahren noch nicht kennst: https://hobbybrauer.de/forum/viewtopic. ... her+1+jahr

Ich bin übrigens immer noch zufrieden mit dem Ding.

Beste Grüße,
Alex
von chaos-black
Montag 21. Oktober 2019, 10:15
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Was gärt gerade bei euch?
Antworten: 355
Zugriffe: 57358

Re: Was gärt gerade bei euch?

Das unterste Bild sieht aus, als müsste das Bier dir da gleich rauslaufen :D
von chaos-black
Freitag 18. Oktober 2019, 09:31
Forum: Braugerätschaften
Thema: Grainfather Fragen/Tipps und Tricks
Antworten: 883
Zugriffe: 80116

Re: Grainfather Fragen/Tipps und Tricks

Diese Kalkulation hat Beersmith übrigens auch. Das ist nur nützlich wenn man nur eine Kombirast macht. Für komplexere Maischepläne ist die vermeintliche Berechnung des Alkoholgehalts im Vorraus wirklich nicht zu nutzen.
von chaos-black
Donnerstag 17. Oktober 2019, 08:41
Forum: Rezepte
Thema: Rast(en) für Stout?
Antworten: 18
Zugriffe: 1538

Re: Rast(en) für Stout?

§11 hat geschrieben:
Mittwoch 16. Oktober 2019, 21:29
Der Prozess für Royal Park, nahe London, ist relativ gut bekannt.
Danke Jan! Ich glaub ich braue das mal ohne zu verdünnen, klingt ja auch so schon gut :)

Beste Grüße,
Alex
von chaos-black
Sonntag 13. Oktober 2019, 20:06
Forum: Rezepte
Thema: Guinness Draught
Antworten: 9
Zugriffe: 771

Re: Guinness Draught

Ich weiß nicht mehr genau woher ich das habe, aber ich bin recht sicher, dass 70/20/10 auch das Verhältnis ist, das bei Guinness eingesetzt wird oder zumindest wurde. Clone-Rezepte sind ja auch immer nur Klonversuche. Aber bitte, viele Wege führen nach Rom.
von chaos-black
Sonntag 13. Oktober 2019, 12:55
Forum: Rezepte
Thema: Guinness Draught
Antworten: 9
Zugriffe: 771

Re: Guinness Draught

Es könnte an der großen Menge Gerstenflocken liegen. Standard wäre für irish stout 70/20/10 (Prozent der Schüttung). Achte darauf wirklich den Nachguss bei 78 grad zu geben, da hilft die Viskosität.
Ansonsten natürlich der Mahlgrad der Körner, sie könnten zu fein gewesen sein.

Beste Grüße,
Alex
von chaos-black
Donnerstag 10. Oktober 2019, 21:29
Forum: Literatur zum Thema Bier
Thema: brau!magazin Herbst 2019
Antworten: 27
Zugriffe: 1649

Re: brau!magazin Herbst 2019

Ich freu mich riesig!
von chaos-black
Donnerstag 10. Oktober 2019, 13:02
Forum: Alles rund um die 2. "HeimBrau-Convention" 2020
Thema: HBCon20: Kveik-Wettbewerb
Antworten: 22
Zugriffe: 1305

Re: HBCon20: Kveik-Wettbewerb

Hab mir jetzt übrigens das Kveik Ticket für mein oben beschriebenes bier gegönnt. Hoffe mal das fällt unter die kommende Definition für farmhouse Ale :) sonst brau ich noch was anderes.
von chaos-black
Dienstag 8. Oktober 2019, 08:47
Forum: Braugerätschaften
Thema: Grainfather Fragen/Tipps und Tricks
Antworten: 883
Zugriffe: 80116

Re: Grainfather Fragen/Tipps und Tricks

Auch keine Probleme mit verstopftem Kühler (61 Sude) :D Wenn man ordentlich Hopfen verwendet (hatte heute 160g Pellets im Kessel) dann setzt der unten den Filter aber ganz schön zu und reduziert damit den Durchfluss. Kann man durch leichtes abkratzen mit dem Paddel aber beheben. Beste Grüße, Alex S...
von chaos-black
Sonntag 6. Oktober 2019, 21:26
Forum: Braugerätschaften
Thema: Grainfather Fragen/Tipps und Tricks
Antworten: 883
Zugriffe: 80116

Re: Grainfather Fragen/Tipps und Tricks

Auch keine Probleme mit verstopftem Kühler (61 Sude) :D
Wenn man ordentlich Hopfen verwendet (hatte heute 160g Pellets im Kessel) dann setzt der unten den Filter aber ganz schön zu und reduziert damit den Durchfluss. Kann man durch leichtes abkratzen mit dem Paddel aber beheben.

Beste Grüße,
Alex
von chaos-black
Freitag 4. Oktober 2019, 09:25
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 11221
Zugriffe: 1024454

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Wenn du nach dem Läutern misst kannst du danach noch ein paar Dinge anpassen falls deine Zielstammwürze nicht getroffen ist. Du hast zu viel Extrakt? Gib etwas Wasser dazu. Zu wenig? Lass es länger kochen. dabei muss man dann aber auch den Hopfen anpassen, da der meist mehr bittert wenn er länger ge...
von chaos-black
Donnerstag 3. Oktober 2019, 15:35
Forum: Alles rund um die 2. "HeimBrau-Convention" 2020
Thema: HBCon20: Kveik-Wettbewerb
Antworten: 22
Zugriffe: 1305

Re: HBCon20: Kveik-Wettbewerb

Ich habe vor nicht allzulanger Zeit ein Bier mit Kveik gebraut das inspiriert wurde von archäologischen Vikingerfunden in Schweden. Aaber vielleicht ist es zu sehr außer der Reihe um es in die Kategorie Norwegisches Farmhouse Ale zu tun... Was meint ihr? Menge 20L Stammwürze 17°P Bitterkeit: ca 3 IB...
von chaos-black
Mittwoch 2. Oktober 2019, 22:32
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 11221
Zugriffe: 1024454

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Ich verwende exakt die Mattmill mit Werkseinstellung seit Jahren erfolgreich mit dem Grainfather. Also Empfehlung von mir :)
von chaos-black
Mittwoch 2. Oktober 2019, 17:29
Forum: Braugerätschaften
Thema: Grainfather Destillieraufsatz - hat den irgendwer?
Antworten: 8
Zugriffe: 669

Re: Grainfather Destillieraufsatz - hat den irgendwer?

Falls der Brexit dich zeitlich unter Druck setzt, grundsätzlich verkauft Braumarkt aus den Niederlanden das Teil auch:

https://www.braumarkt.com/de/catalogsea ... ?q=alembic

Ich besitze allerdings so ein Teil nicht.

Beste Grüße,
Alex
von chaos-black
Mittwoch 2. Oktober 2019, 07:10
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Quelle für bru-1 Hopfen gesucht
Antworten: 2
Zugriffe: 271

Quelle für bru-1 Hopfen gesucht

Ich hab kürzlich vom bru-1 Hopfen gehört und würde ihn gern mal testen. Kennt jmd eine Quelle für Hobbybrauer in Deutschland?
von chaos-black
Dienstag 1. Oktober 2019, 17:40
Forum: Alles rund um die 2. "HeimBrau-Convention" 2020
Thema: HBCon 2020 - Juroren und Helfer (Stewards) gesucht
Antworten: 12
Zugriffe: 748

Re: HBCon 2020 - Juroren und Helfer (Stewards) gesucht

Bitte sagt noch mal ein Beispiel was ihr mit sensorischer Ausbildung meint. Sind das Fehlaromenseminare? Oder die Doemens-Ausbildungen? Oder ist das schon ein bestandenes BJCP Examen?

Beste Grüße,
Alex
von chaos-black
Montag 30. September 2019, 20:19
Forum: Bier abseits der gewohnten Pfade
Thema: Verwandel Korn in Whisky
Antworten: 11
Zugriffe: 556

Re: Verwandel Korn in Whisky

Danke für den Tip, Jan. Sowas bekommt man aber ja nicht im normalen Supermarkt... Im Zweifelsfall nehm ich normalen Doppelkorn, der Freund soll ja auch nicht auf Stärke verdünnen müssen, sondern direkt von der Flasche aus den Wandel feststellen können. Vielleicht mach ich mir ja auch mal einen klein...
von chaos-black
Montag 30. September 2019, 18:16
Forum: Bier abseits der gewohnten Pfade
Thema: Verwandel Korn in Whisky
Antworten: 11
Zugriffe: 556

Verwandel Korn in Whisky

Hallo Leute, ich möchte einem Freund, der ein großer Whisk(e)y-Liebhaber ist, eine Freude machen. Ich möchte ihm ein paar Flaschen Korn schenken, in die etwas Holzchips hineingeben werden. Mit der Zeit soll sich so der Korn quasi in Whisky verwandeln und der Freund soll in der Lage sein, den Weg der...
von chaos-black
Montag 30. September 2019, 10:52
Forum: Alles rund um die 2. "HeimBrau-Convention" 2020
Thema: HBCon 2020 - Jurywettbewerb
Antworten: 93
Zugriffe: 3953

Re: HBCon 2020 - Jurywettbewerb

Gibt's für den Norwegischen Farmhouse Ale Stil eigentlich auch eine BJCP Definition? Sonst müsste da noch was von Seiten der HBCON kommen. Man muss ja wissen was man liefern soll. Ich kann verstehen, dass man möglichst viele Bierstile mit einbeziehen möchte und daher Metakategorien bildet. Eventuell...
von chaos-black
Samstag 28. September 2019, 10:50
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Klarstein Gärkeller
Antworten: 25
Zugriffe: 2544

Re: Klarstein Gärkeller

Sieht interessant aus, erinnert irgendwie an SS-Brewtech Produkte.
von chaos-black
Freitag 27. September 2019, 17:25
Forum: Braugerätschaften
Thema: Novax 20B drosseln ?!?
Antworten: 17
Zugriffe: 1082

Re: Novax 20B drosseln ?!?

Auf die Gefahr hin, dass ich damit das Threadthema leicht verfehle: welche Pumpe wäre denn CIP geeignet? Bin gerade am planen meine Gärtanks per CIP mit Enzybrew bei 50°C zu reinigen und schaue mich nach geeigneten Teilen um.

Beste Grüße,
Alex
von chaos-black
Montag 23. September 2019, 20:05
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Hopfenanbau 2019
Antworten: 166
Zugriffe: 14918

Re: Hopfenanbau 2019

Leider sind in fast jeder Dolde Samen😫 Wird also nix mit Grünhopfsud. Man kann auch mit befruchtetem Grünhopfen brauen. Soll halt "die Brauqualität" schmälern. Davon würd ichs mir aber nicht nehmen lassen das ganze trotzdem mal auszutesten. Verliert man ja auch nicht viel dabei wenns einem halt nic...
von chaos-black
Montag 23. September 2019, 18:50
Forum: Rezepte
Thema: Was habe ich da nur gebraut?
Antworten: 20
Zugriffe: 1426

Re: Was habe ich da nur gebraut?

Irish Red und Irish Stout sind nicht so weit auseinander was die Rezepturen angeht. Da man bei letzterem klassischerweise von 70% Pale Ale / 20% Gerste / 10% Röstgerste ausgeht, würde ich sagen du hast ein stärkeres und röstigeres Irish Stout gebraut, das wahrscheinlich weniger cremig wirkt. Wenn du...
von chaos-black
Sonntag 22. September 2019, 15:30
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Gärung beendet bei 10°P, was nun?
Antworten: 34
Zugriffe: 2039

Re: Gärung beendet bei 10°P, was nun?

Ich hab grad mal nach der Hefe + attenuation gesucht, und da berichten Leute auch darüber, dass es mit der Hefe generell nicht ganz leicht sein soll, die 70% sVG zu knacken: https://www.homebrewtalk.com/forum/threads/mangrove-jack-empire-ale-m15.621107/ Hefemenge und handling würde ich sagen passt s...
von chaos-black
Sonntag 22. September 2019, 14:32
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Gärung beendet bei 10°P, was nun?
Antworten: 34
Zugriffe: 2039

Re: Gärung beendet bei 10°P, was nun?

Ah ok, ja mit Hefenahrung passt das.
Und wie viel wie alte Hefe hast du nun für wie viel wie starke Würze verwendet? Und hast du deine Trockenhefe rehydriert?
von chaos-black
Sonntag 22. September 2019, 12:51
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Hopfenanbau 2019
Antworten: 166
Zugriffe: 14918

Re: Hopfenanbau 2019

Mit dem Tee bekommst du auf jeden Fall deutlich besser wie es am Ende rüberkommt. Noch besser wäre wenn du damit ein hopfenarmes Bier (irgendein Gold) stopfst.

Beste Grüße,
Alex
von chaos-black
Sonntag 22. September 2019, 12:50
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Gärung beendet bei 10°P, was nun?
Antworten: 34
Zugriffe: 2039

Re: Gärung beendet bei 10°P, was nun?

Troubadix hat geschrieben:
Sonntag 22. September 2019, 10:31
[...] Centenial 5,15Gr. 10min; Hefestarter:10 min; ]...]
Du hast deinen Hefestarter mitgekocht? Dann wundert mich tatsächlich, dass das überhaupt so viel gärt, die Hefe muss ja mausestot sein.
von chaos-black
Sonntag 22. September 2019, 09:05
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Gärung beendet bei 10°P, was nun?
Antworten: 34
Zugriffe: 2039

Re: Gärung beendet bei 10°P, was nun?

Beim Alkoholfehler musst du nicht den Extrakt bei beginn korrigieren, sondern sondern den Restextrakt. Wenn du mit einem Refraktometer misst muss man dies tun, sobald Alkohol im Spiel ist, da es sich im Licht ganz anders bricht. https://www.maischemalzundmehr.de/index.php?inhaltmitte=toolsrefraktore...
von chaos-black
Samstag 21. September 2019, 23:51
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Hopfenanbau 2019
Antworten: 166
Zugriffe: 14918

Re: Hopfenanbau 2019

...manchmal entwickelt sich Zwiebel/Knoblauch auch wenn man zu spät erntet.
von chaos-black
Samstag 21. September 2019, 23:50
Forum: Rezepte
Thema: Wieviel Vanille sollte man nehmen ?
Antworten: 17
Zugriffe: 2628

Re: Wieviel Vanille sollte man nehmen ?

Beim Cookie Dude der oben verlimkt wurde, ist die Vanille keinesfalls aufdringlich, allerdings ist das ganze Bier sehr geschmacksintensiv. Ich würde eher schätzen dass man die Menge auch noch etwas anheben könnte. Pulver ist allerdings wegen der größeren Oberfläche schneller intensiver und daher nur...
von chaos-black
Samstag 21. September 2019, 11:08
Forum: Alles rund um die 2. "HeimBrau-Convention" 2020
Thema: HBCon App - Feedback & Support
Antworten: 78
Zugriffe: 5807

Re: HBCon App - Feedback & Support

Ich bin ja auch neugierig, aber wenn noch 6-7 Monate Zeit sind, würde ich das nicht als "nicht mehr so viele Wochenenden" bezeichnen :P Versteh mich nicht falsch, ich wills auch gern möglichst bald wissen. Aber da wir "normale" nur schwer abschätzen können, was da alles hinter de Kulissen im Detail ...
von chaos-black
Donnerstag 19. September 2019, 08:44
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Wer mehr als 8g/L stopft verschwendet Hopfen!
Antworten: 10
Zugriffe: 914

Re: Wer mehr als 8g/L stopft verschwendet Hopfen!

Das bei Brulosophy am Ende (mal wieder) rauskommt das es eigentlich einen Unterschied gibt überrascht mich jetzt nicht wirklich. :Bigsmile Das kommt ja immer wieder auf, ich würde aber universitäre Forschung nicht so einfach abtun. Es sind ja nicht nur brulosophy die diese These aufstellen :p Ich k...
von chaos-black
Mittwoch 18. September 2019, 21:53
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Wer mehr als 8g/L stopft verschwendet Hopfen!
Antworten: 10
Zugriffe: 914

Wer mehr als 8g/L stopft verschwendet Hopfen!

Liebe Leute, die ihr dank des reisserischen Titels den Weg in diesen Thread gefunden habt! Ich habe heute erstaunliche Neuigkeiten gehört. Forschung von der Oregon State University unter Dr. Tom Shellhammer legt nahe, dass es generell einen Punkt gibt, ab dem mehr Stopfhopfen keinen aromatischen Meh...
von chaos-black
Dienstag 17. September 2019, 11:12
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Tonkabohnen mit Cumarin....
Antworten: 34
Zugriffe: 5659

Re: Tonkabohnen mit Cumarin....

Benutzt man dafür dann so ein Ultraschallreiniger-Gerät? Oder ist das was anderes?
von chaos-black
Dienstag 17. September 2019, 09:55
Forum: Bebilderte Braudokumentationen
Thema: Short & Shoddy Vienna Lager
Antworten: 3
Zugriffe: 880

Re: Short & Shoddy Vienna Lager

Moin Dominik, danke fürs Testen der Methode! Bin gespannt, wie es sich geschmacklich entwickeln wird :) 10% niedrigere Sudhausausbeute wären für mich allerdings kein Grund, nicht so zu brauen, wenn das Ergebnis passt und ich Kinder hätte, die ja auch Zeit einfordern. Das sind ja nur ein paar hundert...
von chaos-black
Dienstag 17. September 2019, 09:11
Forum: Rezepte
Thema: Historischen Bierstil "Stader Kater" rekonstruieren - Vorgehen und Tips
Antworten: 18
Zugriffe: 2383

Re: Historischen Bierstil "Stader Kater" rekonstruieren - Vorgehen und Tips

Die Mikrobiologie wurde schon erwähnt. Dazu kommt das damalige Getreide, Hopfen und auch das Wasser steht uns nicht mehr zur Verfügung. Das Problem mit dem Wasser, ist wahrscheinlich das geringste. Ich bezweifle im Übrigen, daß in Stade wie in Hamburg Elbwasser verwendet wurde, dazu ist Stade zu we...
von chaos-black
Sonntag 15. September 2019, 13:08
Forum: Rezepte
Thema: Historischen Bierstil "Stader Kater" rekonstruieren - Vorgehen und Tips
Antworten: 18
Zugriffe: 2383

Re: Historischen Bierstil "Stader Kater" rekonstruieren - Vorgehen und Tips

Ich hab kürzlich etwas gefunden, was hier vielleicht etwas weiterhelfen kann: In Hamburg gibt es jetzt eine kleine Brauerei, die nach eigenen Aussagen ein Originalrezept aus der Hansezeit verwenden: https://www.brauder-hamburg.de/braubuch/schiffsbier/ Dazu haben sie wohl auch irgendwo alten regional...
von chaos-black
Samstag 14. September 2019, 10:47
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Sourvisiae - Hefe mit Lacto-Gen
Antworten: 3
Zugriffe: 542

Re: Sourvisiae - Hefe mit Lacto-Gen

...das hört man zumindest immer wieder in den amerikanischen Podcasts wenn Sanitation diskutiert wird. Zuletzt hab ichs gerade neuliuch erst wieder gehört, im Mead House Podcast Folge 136 (The difference between cleaning and sanitation), wo Jonathan Ettlie der amerikanischen Reinigungs- und Desinfek...
von chaos-black
Samstag 14. September 2019, 08:32
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Sourvisiae - Hefe mit Lacto-Gen
Antworten: 3
Zugriffe: 542

Re: Sourvisiae - Hefe mit Lacto-Gen

Wird vielleicht schwieriger die Säure zu kontrollieren als bisher... Hopfen als Begrenzung hilft wohl nicht :D Man könnte aber ja wenn es weniger sauer sein soll noch eine "normale" Hefe gleichzeitig pitchen und dann die Saure nur die halbe Arbeit machen lassen. Für Biere die auf das Wechselspiel vo...
von chaos-black
Donnerstag 12. September 2019, 13:26
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 11221
Zugriffe: 1024454

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Kaltgestopfte Biere zeigen manchmal noch einen verspäteten Extraktabbau, da manchmal mit dem Hopfen Enzyme eingetragen werden und dann wird die Hefe nochmal aktiv. Wenn dies der Fall ist sollte vor dem Abfüllen noch einmal das Bier sensorisch überprüft werden (Stichwort Diacetyl).
von chaos-black
Donnerstag 12. September 2019, 09:01
Forum: Rezepte
Thema: Falsche Hefe geliefert bekommen
Antworten: 12
Zugriffe: 1203

Re: Falsche Hefe geliefert bekommen

Samstag bis Mittwoch ohne anzustellen? Da würde ich jetzt erwarten, dass sich jetzt andere Organismen vermehrt haben. Drücke dir dennoch die Daumen!

Beste Grüße,
Alex
von chaos-black
Dienstag 10. September 2019, 15:12
Forum: Zapfanlagen
Thema: Mobile Zapfanlage für NC/CC Keks
Antworten: 23
Zugriffe: 1498

Re: Mobile Zapfanlage für NC/CC Keks

Ich überlege gerade meine Lindr pygmy zu verkaufen um mir was zweileitiges zuzulegen. Würde ich aber frühestens Ende Oktober verkaufen... Nur falls du auch in diese Richtung (nicht selbst gebaut) interessiert bist, dann kannst du mir ja eine PM schicken.

Beste Grüße,
Alex
von chaos-black
Dienstag 10. September 2019, 07:54
Forum: Hopfenkochen / Seihen
Thema: Optimierungspotential: Grainfather
Antworten: 17
Zugriffe: 960

Re: Optimierungspotential: Grainfather

Dolden würde ich in so einem Bier gerade nicht nehmen, da die bei solchen Mengen dieser Verluste in die Höhe treiben. Amerikanische Hobbybrauer greifen eher zu Hopfenextrakt. Z.B.: https://www.experimentalbrew.com/recipe ... triple-ipa

False Bottom macht wohl Sinn.
von chaos-black
Dienstag 3. September 2019, 23:17
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Grainfather Conical
Antworten: 183
Zugriffe: 26651

Re: Grainfather Conical

Vielleicht haben die sich gedacht, dass schon 36 lächerlich hoch ist und das eh niemand wollen wird. Die Dinger sind ja vor dem Kveik hype entwickelt worden, da waren Saisons das höchste der Gefühle.
von chaos-black
Dienstag 3. September 2019, 08:57
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Diamant - die Neue Hüller Aromasorte der Spitzenklasse
Antworten: 9
Zugriffe: 1167

Re: Diamant - die Neue Hüller Aromasorte der Spitzenklasse

Liest sich sehr interessant. Weiß man schon, ab wann man die Sorte testen kann?
Und weiß jemand was genau die Hopfenforscher unter Qualität der Bittere verstehen? Ich hab da zwar auch meine Ideen zu, wüsste aber gern was da deren Bewertungskriterien sind.

Beste Grüße,
Alex
von chaos-black
Montag 2. September 2019, 22:23
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 11221
Zugriffe: 1024454

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Ich denke das ist prinzipiell machbar mit soviel Getreide ohne Spelzen zu läutern, macht man ja beim Hefeweizen auch. Was mir eher aufstoßen würde ist, dass Haferflocken so einen hohen Mangangehalt haben, der die Oxidation stark beschleunigt. Die Info hab ich von Scott Janish (Buch: The New IPA). Al...