Die Suche ergab 194 Treffer

von Lehabraeu
Montag 17. August 2015, 16:19
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Weihnachtswichteln 2015
Antworten: 202
Zugriffe: 17382

Re: Weihnachtswichteln 2015

1.Brauling
2.T3Kd
3. Horsti
4. emjay2812
5. Agent B
6. TeufelchenBW
7. Freeflyer201
8. Griller76
9. Chrisssss
10. Kerbohrer2000
11. schnekkomat
12. afri
13. mafeu
14. miggle
15. riegelbrau
16. Marc90
17. floflue
18. danduril
19. Braubär23858
20. maloep

(A)
1. sweet
2. Chri
3. Lehabraeu

(S)
von Lehabraeu
Donnerstag 16. Juli 2015, 22:59
Forum: Vorstellung von Hobbybrauanlagen
Thema: Bau einer 300-Liter-Anlage
Antworten: 55
Zugriffe: 11645

Re: Bau einer 300-Liter-Anlage

Braue Hobbymässig auf einer selbst gebauten 360l Anlage. -Umgerüstete Milchtanks-. Funktioniert einwandfrei, und auf Grund der Isolierung, welche dieses Tanks von vorne herein haben, auch Energieeffizient.

Bei Interesse einfach melden,
von Lehabraeu
Sonntag 12. Juli 2015, 20:35
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kompensatorhahn will nicht
Antworten: 19
Zugriffe: 1783

Re: Kompensatorhahn will nicht

Hallo Dirk!

Sind die 50cm Leitung ausserhalb gekühlt?
von Lehabraeu
Mittwoch 8. Juli 2015, 09:57
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Maxime 0,5l Sammelbestellung
Antworten: 752
Zugriffe: 53621

Re: Maxime 0,5l Sammelbestellung

Hallo Klaus!

Meine 24 Gläser sind in Österreich ebenfalls alle heil angekommen.
Waren ja auch perfekt verpackt!!

Herzlichen Dank für die Organisation und deine Bemühungen.
von Lehabraeu
Sonntag 28. Juni 2015, 12:46
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Das Herrmann Verfahren.....lohnt sich das?
Antworten: 42
Zugriffe: 5425

Re: Das Herrmann Verfahren.....lohnt sich das?

Boludo hat geschrieben:Du weißt schon, dass das zu kalt für die Flaschengärung ist?
Mach mal ganz schnell wieder warm.
Wie soll denn die Weizenhefe bei der Temperatur gären?

Stefan
Ich mache die Nachgärung auch bei obergärigen Bieren bei 4 Grad. Funktioniert Problemlos.
Allerdings warte ich 4 Wochen,...
von Lehabraeu
Dienstag 9. Juni 2015, 23:38
Forum: Brauanlagen-Selbstbau
Thema: Nasskühler im unregelmäßigen Einsatz
Antworten: 6
Zugriffe: 1081

Re: Nasskühler im unregelmäßigen Einsatz

Hallo Henner! Habe zwei Nasskühler im Einsatz. Einer läuft täglich, bei dem ist seit Jahren das Wasser drin. Macht keine Probleme. Der zweite ist nur ca alle 2-3 Monate im Einsatz. Da ist das Problem, dass das Wasser mit der Zeit verdunstet. Vor Inbetriebnahme muss da immer etwas nachgefüllt werden....
von Lehabraeu
Dienstag 9. Juni 2015, 23:19
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Hopfenstopfen - wie haltet ihr den Hopfensack am Boden?
Antworten: 42
Zugriffe: 3881

Re: Hopfenstopfen - wie haltet ihr den Hopfensack am Boden?

Ich verwende als Hopfensäckchen kurze Damenstrümpfe und binde diese gefüllt mit den Pellets am Steigrohr im Fass mit Kabelbindern fest.
von Lehabraeu
Dienstag 26. Mai 2015, 22:13
Forum: Brauanlagen-Selbstbau
Thema: Rührwerksmotor ruckelt
Antworten: 12
Zugriffe: 1812

Re: Rührwerksmotor ruckelt

:thumbsup Freut mich, das es jetzt klappt!
von Lehabraeu
Montag 25. Mai 2015, 08:46
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Maxime 0,5l Sammelbestellung
Antworten: 752
Zugriffe: 53621

Re: Glas Maxime 0,5l von sahm Sammelbestellung

Sorry, habe auch die 2. seite übersehen. Ich versuche mal zusammen zu kopieren: 1. Kalausr - 12 Stk, 0.5l 2. BierBauer - 4 Stk, 0.5l 3. diapolo - 6 Stk, 0.5l 4. Boludo - 8 Stück 0,5l 5. miggle - 8 Stk., 0,5l 6. Cluve - 12 Stk., 0,5l 7. schloemi - 8 Stk. 0,5l (+4 für Hagen) 8. ggansde - 12 Stk. 0,5l...
von Lehabraeu
Donnerstag 14. Mai 2015, 22:35
Forum: Brauanlagen-Selbstbau
Thema: Verbindungsteile und Gefäße - Plastikalternativen?
Antworten: 13
Zugriffe: 1325

Re: Verbindungsteile und Gefäße - Plastikalternativen?

Hätte schon mit formiert schweißen gerechnet,.. :Shocked
von Lehabraeu
Donnerstag 14. Mai 2015, 22:19
Forum: Bebilderte Braudokumentationen
Thema: Es ist vollbracht!!! Siegersud Camba Bavaria
Antworten: 41
Zugriffe: 9953

Re: Siegersud Camba Bavaria

Hi Frank!
Freut mich dass es schmeckt. Ich werde dann mal schauen dass ich vom Rest was ab bekomme. Ist wohl mal wieder ein Ausflug fällig. :thumbsup
von Lehabraeu
Donnerstag 14. Mai 2015, 22:11
Forum: Brauanlagen-Selbstbau
Thema: Getriebemotor
Antworten: 5
Zugriffe: 1220

Re: Getriebemotor

Für dicke Maischen würde ich was stärkeres einsetzen, ansonsten für deine geplanten 1hl bestimmt ausreichend. Mein Motor hat in etwa die gleiche Dimension. Für Schüttungen bis 25kg Malz per hl reicht er.
von Lehabraeu
Freitag 1. Mai 2015, 10:23
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Fässer beschriften
Antworten: 6
Zugriffe: 1385

Re: Fässer beschriften

Habe die Fassbanderolen nun erhalten :Smile
Fassbanderole 2.jpg
Fassbanderolen Lehabraeu
Fassbanderole 1.jpg
Fassbanderolen Lehabraeu
von Lehabraeu
Sonntag 26. April 2015, 07:47
Forum: Hobbybrauerbierverkostungen
Thema: Wer hat schon heimlich an seinem Maibock getrunken?
Antworten: 15
Zugriffe: 2459

Re: Wer hat schon heimlich an seinem Maibock getrunken?

Mein Osterbock der vorzüglich schmeckt wird ab 1. Mai auf Maibock umbenannt. :Bigsmile
Da er im Mai bestimmt nicht alle wird, gibt's davon dann auch den Weihnachtsbock.
Um das umetikettieren zu sparen steht am Gebinde nur "der BOCK".
von Lehabraeu
Samstag 18. April 2015, 01:03
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Ablauf Gärbottich
Antworten: 16
Zugriffe: 1718

Re: Ablauf Gärbottich

Wenn dein Ablaufhahn über dem Boden sitzt, und die Hefe bzw. der Trüb im Gärfass bleibt, ist dies die beste Lösung. Mein Ablauf sitzt am tiefsten Punkt un nachbauen eines höherliegendem ist beim doppelwandigem Tank eher schwierig.
von Lehabraeu
Samstag 18. April 2015, 00:59
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Bitte um Hilfe für englisches Bragot/Braggot Rezept
Antworten: 34
Zugriffe: 3240

Re: Bitte um Hilfe für englisches Bragot/Braggot Rezept

Griller76 hat geschrieben:Ich bin echt überwältigt von der vielen Hilfe hier. Prima, dass es das Forum hier gibt!

Bitte, warum muss das frisch gedarrte Malz eine Woche ruhen?

Muss es nicht. Könnte sich allerdings positiv auf den Geschmack auswirken

:thumbup
von Lehabraeu
Samstag 18. April 2015, 00:53
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: CC-Keg: Zu blöd zum Carbonisieren und Zapfen??
Antworten: 14
Zugriffe: 2105

Re: CC-Keg: Zu blöd zum Carbonisieren und Zapfen??

Hallo Ingo!

Dreh wie schon beschrieben den ZApfdruck rauf auf 2 bis 3 Bar. Wenn du bei 0,8 Bar carbonisiert brauchst du mehr als 1 Bar um Schaumfrei zu Zapfen.
von Lehabraeu
Donnerstag 16. April 2015, 23:56
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Welche Flaschen verwendet ihr?
Antworten: 30
Zugriffe: 2461

Re: Welche Flaschen verwendet ihr?

2l Bügelverschluss Flaschen
von Lehabraeu
Donnerstag 16. April 2015, 23:54
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Ablauf Gärbottich
Antworten: 16
Zugriffe: 1718

Re: Ablauf Gärbottich

Ich ziehe auch alles mittels eines gebastelten Abfüllrohr aus dem Gärtank ab. Dieser hat zwar einen Auslaufhahn, aber ich will ja den Hefesatz nicht mit ablassen.
von Lehabraeu
Donnerstag 16. April 2015, 23:47
Forum: Lokales und Regionales
Thema: Hobbybrauertreffen in Neumarkt St Veit (Oberbayern) !!
Antworten: 45
Zugriffe: 4755

Re: Hobbybrauertreffen in Neumarkt St Veit (Oberbayern) !!

Hab mal die freien Termine eingetragen.
von Lehabraeu
Donnerstag 16. April 2015, 23:43
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: zu niedriger Vergärungsgrad, zweite Hefe zugeben?
Antworten: 33
Zugriffe: 3375

Re: zu niedriger Vergärungsgrad, zweite Hefe zugeben?

Streu ein 1/2 kg Kristallzucker ein, das sollte der Hefe wieder Schub geben. Hat bei mir die letzten Male immer geklappt.
von Lehabraeu
Mittwoch 15. April 2015, 20:00
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Wie stopft ihr?
Antworten: 47
Zugriffe: 4927

Re: Wie stopft ihr?

Einen kleinen Teil gebe ich seit ein paar Suden auch immer mit der Hauptgärung. Den Rest stopfe ich frei nach belieben im Keg durch umdrücken.
( hopfensäckchen an den Stecher binden und in 1-2 Wochen geniessen)
von Lehabraeu
Mittwoch 15. April 2015, 19:51
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: faule Brauereihefe?
Antworten: 18
Zugriffe: 2022

Re: faule Brauereihefe?

Sorry vergessen, "Normaler Kristallzucker"
von Lehabraeu
Mittwoch 15. April 2015, 19:50
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: faule Brauereihefe?
Antworten: 18
Zugriffe: 2022

Re: faule Brauereihefe?

Balu hat geschrieben:
Lehabraeu hat geschrieben:Streu ein halbes kg Zucker ein und rühr nochmal auf. Das kann mitunter helfen.
Haushaltszucker oder Trauben? Was sollte das bringen?
Habe mit der Zuckerzugabe schon gute Ergebnisse erzielt. Warum das zumeist funktioniert kann ich leider nicht erklären, bin auch nur Hobbybrauer
von Lehabraeu
Mittwoch 15. April 2015, 19:46
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Schnellgäfprobe direkt nach dem Anstellen ??
Antworten: 5
Zugriffe: 796

Re: Schnellgäfprobe direkt nach dem Anstellen ??

Wenn alles gut durchgerührt ist, spricht nix dagegen. Klappt bei mir ach immer.
Ich arbeite aber meist mit frischer Brauereihefe.
von Lehabraeu
Mittwoch 15. April 2015, 09:05
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: faule Brauereihefe?
Antworten: 18
Zugriffe: 2022

Re: faule Brauereihefe?

Streu ein halbes kg Zucker ein und rühr nochmal auf. Das kann mitunter helfen.
von Lehabraeu
Dienstag 14. April 2015, 23:47
Forum: Braugerätschaften
Thema: Läutermanometer
Antworten: 12
Zugriffe: 2515

Re: Läutermanometer

Und bei wieviel mBar läuterst du dann?
von Lehabraeu
Dienstag 14. April 2015, 23:38
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Verständnisfrage STW beim Läutern bzw danach
Antworten: 38
Zugriffe: 2722

Re: Verständnisfrage STW beim Läutern bzw danach

Ich koche auch 90 min. verdampfe dabei aber nur da. 10%, keine 25 wie beschrieben.
von Lehabraeu
Dienstag 14. April 2015, 08:14
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: CO2 Austreiben
Antworten: 5
Zugriffe: 877

Re: CO2 Austreiben

Giess alles retour in den Gärbottich. Warte 2 Tage, dann ist fast alles an Co2 entbunden.
Durch die co2 Schicht über dem Bier, sollte es auch keine Infektion geben.
von Lehabraeu
Sonntag 12. April 2015, 12:02
Forum: Lokales und Regionales
Thema: Hobbybrauertreffen in Neumarkt St Veit (Oberbayern) !!
Antworten: 45
Zugriffe: 4755

Re: Hobbybrauertreffen !!

Bin auch gerne mit dabei, Terminfrage.
Leg doch einfach gleich einen für dich passenden Tag fest.
von Lehabraeu
Donnerstag 9. April 2015, 23:40
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Schankanlage selber bauen
Antworten: 11
Zugriffe: 2052

Re: Schankanlage selber bauen

@ Heiko

Man benötigt nur den Druck für die höchste Karbonisierung.

Hat ja keiner was von längerer Zeit angeschlagen lassen gepostet. Somit ist es den weniger karbonisierten Bieren egal, wenn sie mit etwas höheren Druck gezapft werden.

:Drink
von Lehabraeu
Donnerstag 9. April 2015, 23:35
Forum: Hopfenkochen / Seihen
Thema: Vorderwürze über Nacht stehen lassen, Kochen am nächsten Tag
Antworten: 35
Zugriffe: 5970

Re: Vorderwürze über Nacht stehen lassen, Kochen am nächsten

Da bin ich bei Uli! Alles was vor dem Würzekochen liegt, nimmt auf die endgültige Bierqualität nicht viel Einfluss.
Ich würde aber trotz alledem die Brautage so einteilen, dass das alles in einem Durchgang geht.

Gerade wenn die Zeit knapp ist, soll ja das Ergebnis passen.

:Drink
von Lehabraeu
Donnerstag 9. April 2015, 23:28
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Schankanlage selber bauen
Antworten: 11
Zugriffe: 2052

Re: Schankanlage selber bauen

Ja, aber der Unterschied ist bei gleicher Temperatur nahezu zu vernachlässigen.
Für das höchst karbonisierte einstellen und gut ist's.
von Lehabraeu
Donnerstag 9. April 2015, 23:16
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Schankanlage selber bauen
Antworten: 11
Zugriffe: 2052

Re: Schankanlage selber bauen

Hab auch mal überlegt einen "Kegerator" zu bauen! Findest einiges bei Youtube! Ich würde mir das noch in den Kühlschrank legen: http://www.candirect.de/Zwischendruckregler-Batterie-3-leitig-Typ-HIWI-mit-Kontrolluhr Brauchst Du nur eine Leitung von der CO2-Flasche reinlegen und kannst trotzdem 3 ver...
von Lehabraeu
Donnerstag 9. April 2015, 23:13
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: KEG Abfüllung
Antworten: 14
Zugriffe: 2445

Re: KEG Abfüllung

Hey Simon!

Füll ins neue Keg, mach Nachgärung und Lagerung darin, Transport danach vorsichtig ( nur nichts aufschütteln ) , und fertig.
Ich mach das seit Jahren so ohne Probleme.

:Drink
von Lehabraeu
Donnerstag 9. April 2015, 23:08
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Nenn i's Ale oder Porter?
Antworten: 28
Zugriffe: 2575

Re: Nenn i's Ale oder Porter?

Wenn du sicher bist, dass es ein Bier wurde is ja Wurscht ob Ale oder Porter.
Hauptsache es schmeckt.

:Drink
von Lehabraeu
Donnerstag 9. April 2015, 23:03
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Wilder Hopfen
Antworten: 11
Zugriffe: 1608

Re: Wilder Hopfen

Habe auch in der Nähe einige Wildhopfenquellen, aber im Bezug auf die Hopfenpreise der geprüften veredelten Sorten rechnet sich dieses Experiment nicht.
von Lehabraeu
Donnerstag 9. April 2015, 22:57
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Schankanlage selber bauen
Antworten: 11
Zugriffe: 2052

Re: Schankanlage selber bauen

Wenn alle Biere auf die selbe Temperatur gekühlt sind, reicht ein Druck für alle Anschlüsse. Auf das höchst carbonisierte einstellen und fertig.
:Drink
von Lehabraeu
Donnerstag 9. April 2015, 22:52
Forum: Bierpaket / Bierkitbrauen
Thema: Bier aus Extrakt wässrig?
Antworten: 24
Zugriffe: 4141

Re: Bier aus Extrakt wässrig?

Du hast schon mal richtig gebraut? - wenn du meinst dein erstes Körnerbrauen war einfacher. Und jetzt kommst du mit Teekochen nicht klar? :puzz :puzz :puzz
von Lehabraeu
Donnerstag 9. April 2015, 22:44
Forum: Bebilderte Braudokumentationen
Thema: Es ist vollbracht!!! Siegersud Camba Bavaria
Antworten: 41
Zugriffe: 9953

Re: Siegersud Camba Bavaria

Und der Rest des Siegersudes wird nun verkauft, oder nich?
von Lehabraeu
Dienstag 7. April 2015, 23:18
Forum: Brauanlagen-Selbstbau
Thema: Bierfässer zu Kesseln umfunktionierend
Antworten: 30
Zugriffe: 6122

Re: Bierfässer zu Kesseln umfunktionierend

Bei den Preisen die man heute hat versteh ich das gebastelt nicht mehr.

50l Topf mit Hahn. 142,-€
[/url]http://www.polsinelli.it/de/shop/produk ... lt-50.html[/url]

Passender Edelstahl Läuterboden für 45,-€

Die ansprechende Optik, unbezahlbar :Greets
von Lehabraeu
Dienstag 7. April 2015, 17:31
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Hopfenstopfen mit Pellets
Antworten: 16
Zugriffe: 2297

Re: Hopfenstopfen mit Pellets

Ich arbeite mit "Damensöckchen" als hopfensack. Gibt's bei Kik zB im 6er Pack um einen Euro.
Da gehen locker 100g rein und funktioniert prima. Beim nachträglichen Stopfen in Kegs binde ich diese mit Kabelbindern an den Stecher, damit ich sie später wieder rausbekomme.
von Lehabraeu
Dienstag 7. April 2015, 17:27
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 11221
Zugriffe: 1024264

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Malzwein hat geschrieben:ich suche eine Schaltung, die automatisch zwei hochlastige Verbraucher steuern kann: Wenn A an, dann B aus, sonst B an. Wie heißt so etwas?
Ein Jalousieschalter hätte diese Sperrfunktion, wenn du mechanisch schalten möchtest.
Bei größeren Lasten entsprechende Leistungsschütze verwenden.
von Lehabraeu
Montag 6. April 2015, 15:04
Forum: Vorstellung von Hobbybrauanlagen
Thema: Milchtank-Brauanlage
Antworten: 31
Zugriffe: 8572

Re: Milchtank-Brauanlage

Klingt nach Zeltfest! Da kann ma ja net na sagn,...
von Lehabraeu
Montag 6. April 2015, 14:45
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: KEG-Nachreifung - das 1. Mal
Antworten: 10
Zugriffe: 2183

Re: KEG-Nachreifung - das 1. Mal

Hallo Joh! Ich fülle alles in 30l Kegs. Meine Steigrohre sind in Originallänge und ich flute nicht mit CO2 vor dem Füllen. Füllen und Speisegabe genau wie bei den Flaschen. Umdrücken in ein anderes Fass macht meines Erachtens nur Arbeit. Ich lagere mein gesamtes Bier auf dem Hefesatz der Nachgärung.
von Lehabraeu
Montag 6. April 2015, 11:22
Forum: Braugerätschaften
Thema: Tiefkühlzelle
Antworten: 2
Zugriffe: 771

Re: Tiefkühlzelle

Mein Bierkühlraum ist auch eine Tiefkühlzelle. Thermostat mit passendem Temperaturbereich rein und fertig.
von Lehabraeu
Sonntag 5. April 2015, 21:33
Forum: Vorstellung von Hobbybrauanlagen
Thema: Meine Erste
Antworten: 6
Zugriffe: 3938

Re: Meine Erste

Wenn das die erste war, was hast du jetzt?
von Lehabraeu
Sonntag 5. April 2015, 21:28
Forum: Braugerätschaften
Thema: Suche Braukessel ca 60-70 Liter
Antworten: 6
Zugriffe: 1440

Re: Suche Braukessel ca 60-70 Liter

Nimm doch den, zu dem du tendierst. Auf ein paar Wochen wirds ja nicht ankommen.
von Lehabraeu
Sonntag 5. April 2015, 08:40
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Was trinkt ihr gerade?
Antworten: 4318
Zugriffe: 593065

Re: Was trinkt ihr gerade?

Den Osterbock zum Eiersuchen :Pulpfiction
image.jpg
Lehabraeu Osterbock