Die Suche ergab 3289 Treffer

von afri
Freitag 16. April 2021, 22:36
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 13705
Zugriffe: 1897111

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Und einige hier haben sich auch eine Skala in den Topf geätzt, falls das interessiert, einfach nach "Ätzschablone" suchen. Meinen Rührer (ohne Maßmarkierungen) reinige ich übrigens auch wie mein Vorschreiber Braufex mit Wasser und lasse ihn trocknen, das reicht bei Buche, denn dieses Holz soll in ge...
von afri
Freitag 16. April 2021, 22:28
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Bodensatz geerntet und nun?!
Antworten: 8
Zugriffe: 621

Re: Bodensatz geerntet und nun?!

Na was denn nun, Schraubdeckel oder Drahtbügel? Ist aber auch egal, die sind beide nicht druckfest.
Achim
von afri
Donnerstag 15. April 2021, 21:27
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 13705
Zugriffe: 1897111

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Beerkenauer hat geschrieben:
Donnerstag 15. April 2021, 15:51
Ja Xylit/ Birkenzucker wird von der Hefe nicht verarbeitet.
Verwende dies immer für meine Cider.
Milchzucker würde auch gehen, hätte aber warsch ein starken geschmacklichen Einfluss.
Stevia geht auch. Gibt's als Pulver, Tablette und flüssig.
Achim
von afri
Donnerstag 15. April 2021, 21:14
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Bodensatz geerntet und nun?!
Antworten: 8
Zugriffe: 621

Re: Bodensatz geerntet und nun?!

Moin, Pass bitte auf, dass Dir die Gläser nicht um die Ohren fliegen oder Dir der Inhalt beim Öffnen nicht entgehen kommt. Ich würde die nie dicht zuschrauben oder gleich lieber Plastikkanister benutzen Zumal diese Gläser nicht zwangsweise druckfest sein müssen und werden, da sie eher für Sirup, Ru...
von afri
Mittwoch 14. April 2021, 21:11
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 13705
Zugriffe: 1897111

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Ergster hat geschrieben:
Mittwoch 14. April 2021, 15:38
Wozu würdet ihr tendieren? Oder evtl. lieber garnicht filtern (warum auch immer)?
Gar nicht.
Achim
von afri
Montag 12. April 2021, 21:05
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: 12 Beers of Christmas, German Edition, Weihnachten 2021
Antworten: 221
Zugriffe: 11538

Re: 12 Beers of Christmas, German Edition, Weihnachten 2021

Du solltest dir mal lieber eins der noch freien Biere schnappen. :P Ich finde die Aktion echt interessant und so, aber so viel mit Gewürzen und dergleichen zu hantieren behagt mir nicht, zumal ich kein ausgemachter Freund s.g. "weihnachtlicher Dinge" bin. Und nein, ich halte gar nix vom bravourösen...
von afri
Sonntag 11. April 2021, 22:28
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: 12 Beers of Christmas, German Edition, Weihnachten 2021
Antworten: 221
Zugriffe: 11538

Re: 12 Beers of Christmas, German Edition, Weihnachten 2021

Danke, das Logo haben meine Töchter und eine befreundete Marketing-Spezialistin entworfen und digitalisieren lassen. Bekam ich dann zu Weihnachten. Sollte ich vielleicht auch machen. Ich hatte ja über halbherzige Versuche im Laser-Thread berichtet, das ist einfach nix halbes und nix ganzes, aber pr...
von afri
Sonntag 11. April 2021, 22:16
Forum: Hopfenkochen / Seihen
Thema: Filtern nach dem Hopfenkochen
Antworten: 9
Zugriffe: 498

Re: Filtern nach dem Hopfenkochen

Ich habe seit langer Zeit nicht mehr gefiltert beim Hopfen"seihen", aber das Ergebnis ist wie zuvor: nach einiger Lagerzeit klare bis glanzfeine Biere. Ich kühle mit einer Spirale aktiv nach dem Kochen und kann allein daher keinen WP andrehen, was jedoch auch nicht nötig zu sein scheint, denn alles ...
von afri
Freitag 9. April 2021, 23:12
Forum: Braugerätschaften
Thema: Einkocher Tipps und Tricks für Brauer
Antworten: 11
Zugriffe: 508

Re: Einkocher Tipps und Tricks für Brauer

Nun ja, es wird nicht erst eine Herdplatte oder ein Heizelement erwärmt, bevor der Topfboden oder die Maische erwärmt wird. Insofern ist das schon etwas effektiver. Der große Reiz besteht jedoch darin, dass wie bei Gasflamme das Ganze beheizt wird oder nicht, also "instant". Strom an: Heizen! Strom ...
von afri
Donnerstag 8. April 2021, 22:03
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Historische Bierdeckel, Etiketten und Kronkorken
Antworten: 11
Zugriffe: 517

Re: Historische Bierdeckel, Etiketten und Kronkorken

Ich habe dieses Schätzchen zu bieten, Jahr etc. unbekannt:
Dsc_2256.jpg
Dsc_2257.jpg
von afri
Donnerstag 8. April 2021, 21:08
Forum: Kaufbierverkostungen
Thema: Maiböcke 2021
Antworten: 33
Zugriffe: 2459

Re: Maiböcke 2021

Heute war mal wieder der jährliche Test des Einbecker Maibocks. Die Jungs steigern sich m.E. von Jahr zu Jahr. Der diesjährige ist phänomenal, einzigartig und der mit weitem Abstand der Beste, den die bisher gebraut haben. Obs der bislang beste war, vermag ich nicht zu beurteilen, aber auch ich bin...
von afri
Mittwoch 7. April 2021, 21:30
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Etiketten mal richtig G...
Antworten: 878
Zugriffe: 318140

Re: Etiketten mal richtig G...

Die Resopaloptik ist wirklich nett, aber alles im unteren Drittel ist schwer zu lesen. Vielleicht solltest du dir da nochmals Gedanken machen, aber ist ja für dich, nicht für andere, schätze ich und vielleicht ist das ja auch intendiert.

BTW, keiner hat eine Meinung zu dem Thema mit dem Markennamen?
von afri
Sonntag 4. April 2021, 21:12
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Etiketten mal richtig G...
Antworten: 878
Zugriffe: 318140

Re: Etiketten mal richtig G...

Hmm, ohne Anwalt zu sein: wenn man sich im komplett privaten Bereich befindet, sollte doch auch ein Herforder Pils oder ein Oettinger auf meiner Bierflasche keine Marke verletzen, oder? Solange das nicht verkauft oder in Umlauf gebracht wird? Oder, anderes Beispiel, ich überklebe bei meinem Fiesta d...
von afri
Donnerstag 1. April 2021, 23:45
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Was trinkt ihr gerade?
Antworten: 5247
Zugriffe: 1095213

Re: Was trinkt ihr gerade?

Das war kein Stil, ich hatte schlicht nicht auf meine Hefevorräte geachtet und den Brautag begonnen, ohne nachzudenken. Gehört eigentlich in die Kategorie "blödste Braufehler", schmeckte jedoch ausgezeichnet. Vermutlich nicht reproduzierbar.
Achim
von afri
Donnerstag 1. April 2021, 22:05
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Was trinkt ihr gerade?
Antworten: 5247
Zugriffe: 1095213

Re: Was trinkt ihr gerade?

Ich hatte gerade einen Zweijährling im Glas, der noch dazu "mittelgärig" ist, weil seinerzeit nur jeweils ein Päckchen Notti und W34/70 da war. Hat wie auch der Jährling noch einwandfrei geschmeckt, keinerlei Alterungsaromen, aber leider auch kaum noch Hopfen spürbar. Glanzfein, gutes Bier, nur halt...
von afri
Montag 29. März 2021, 23:54
Forum: Kaufbierverkostungen
Thema: Maiböcke 2021
Antworten: 33
Zugriffe: 2459

Re: Maiböcke 2021

Kann dein Kollege das vielleicht auch für mich tun? Also nicht Bier für dich, aber vielleicht wäre es möglich, ein Paket von mir nach Aesch zu transportieren, was nicht weit von dir sein sollte? Falls du da behilflich sein könntest und willst, bitte mal kurz melden, ich hätte Bedarf an einem Paket i...
von afri
Sonntag 28. März 2021, 21:51
Forum: Kaufbierverkostungen
Thema: Maiböcke 2021
Antworten: 33
Zugriffe: 2459

Re: Maiböcke 2021

ggansde hat geschrieben:
Sonntag 28. März 2021, 12:51
Moin,
Dose? 5 Liter? Wo bekommt man so etwas?
VG, Markus
Das hat's bei uns sogar schon im Edeka gegeben, aber im Getränkeladen sicher auch.
Achim
von afri
Sonntag 28. März 2021, 21:45
Forum: Braugerätschaften
Thema: Literskala für meine Gärfässer
Antworten: 7
Zugriffe: 464

Re: Literskala für meine Gärfässer

Sehr sauber, ich fürchte jedoch, dass auf PE kein Klarlack für längere Zeit hält.
Achim
von afri
Samstag 27. März 2021, 21:35
Forum: Braugerätschaften
Thema: Dimensionierung Venturi-Düse
Antworten: 8
Zugriffe: 582

Re: Dimensionierung Venturi-Düse

Aber Verjüngen kann man an verschiedenen Stellen: (A) wird durch (C) verjüngt (A) khan durch eine Fangdüse nochmals verkleinert werden (C) kann nochmals verjüngt werden zur Erhöhung der Austrittsgeschwindigkeit (B) kann verjüngt werden Die letzten beiden würde ich so nicht stehenlassen, die Austrit...
von afri
Samstag 27. März 2021, 21:24
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Berliner Kindl / Berliner Weisse von ca. 1978/1980...noch trinkbar ?
Antworten: 22
Zugriffe: 1307

Re: Berliner Kindl / Berliner Weisse von ca. 1978/1980...noch trinkbar ?

Ja, unbedingt machen und bitte hier berichten. Ernst gemeint, das Vergnügen dürften wohl nicht viele Brauer haben (Brauerinnen noch weniger). ich würde mir hierfür frische Flaschen des jeweiligen Biers besorgen und zwei Verkostungsbögen bereitlegen. Dann erst frisch und anschließend alt oder umgekeh...
von afri
Donnerstag 25. März 2021, 22:32
Forum: Literatur zum Thema Bier
Thema: brau!magazin Frühjahr 2021
Antworten: 16
Zugriffe: 1337

Re: brau!magazin Frühjahr 2021

Es war mir ein Fest, die Artikel zumindest zum Teil korrekturzulesen. Abermals hochwertige Inhalte, sehr empfehlenswert in dieser finsteren Zeit (wie das Cover ja bereits anzeigt).
Achim
von afri
Dienstag 23. März 2021, 22:09
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Was trinkt ihr gerade?
Antworten: 5247
Zugriffe: 1095213

Re: Was trinkt ihr gerade?

Du hast mir mal ein paar Flaschen für ein Tapedeck gegeben und gesagt, dass das noch etwas stehen könnte. Als braver Genusstrinker habe ich das gemacht und nun genossen. Ach, die Tapedeckflaschen, ja jetzt erinnere ich mich wieder an den pissfeuchten Abend im Oktober, als du das Dingen hierher geka...
von afri
Montag 22. März 2021, 22:29
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Was trinkt ihr gerade?
Antworten: 5247
Zugriffe: 1095213

Re: Was trinkt ihr gerade?

Da sich der Brautag unerwartet in die Länge zieht, gab es ein Bier. Heute ein Amber Ale von Achim (afri). Huch, wo hast du das denn noch her? Eine Kollegin liegt mir in den Ohren, dass sie genau davon MEHR haben will, notfalls auch für Geld :-) Laut Braubuch habe ich das am 18.5. letztes Jahr gebra...
von afri
Montag 22. März 2021, 22:14
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Refraktometer – dreimal messen, drei (sehr unterschiedliche) Ergebnisse
Antworten: 15
Zugriffe: 800

Re: Refraktometer – dreimal messen, drei (sehr unterschiedliche) Ergebnisse

Hier machen 5° mehr oder weniger sehr viel aus, am Ablesewert. Daher: so kurz wie möglich messen und anschließend am besten abermals "eichen", dann erhält man relativ reproduktive Ergebnisse. Bei meinem Gerät steht auch ATC dran, aber das taucht nix.
Achim
von afri
Sonntag 21. März 2021, 21:55
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Refraktometer – dreimal messen, drei (sehr unterschiedliche) Ergebnisse
Antworten: 15
Zugriffe: 800

Re: Refraktometer – dreimal messen, drei (sehr unterschiedliche) Ergebnisse

Bei mir waren es praktisch immer die Themperaturen, die mir die Ergebnisse springen lassen haben. Sobald Probe und Refrakto die gleiche Themperatur hatten, habe ich auch immer die gleichen Messergebnisse bekommen. Weitere Fehlerquellen: Pipette enthält noch Wasserreste vom Spülen, Refrakto-Fenster d...
von afri
Samstag 20. März 2021, 22:49
Forum: Vorstellung neuer Brauer
Thema: Noch kein neuer Brauer
Antworten: 14
Zugriffe: 853

Re: Noch kein neuer Brauer

So erst mal Flaschennanometer googlen... ok, macht was ich dachte, zeigt den Druck. Warum brauche ich das? Damit ich manuell die Flasche zum Druck ablassen aufmachen kann? Warum kann ich die im Zweifel nicht einfach aufploppen lassen. Früher ist da nie was bei rausgespritzt. Ich weiß nicht, wie du ...
von afri
Freitag 19. März 2021, 22:59
Forum: Brauanlagen-Selbstbau
Thema: Elektrolyse
Antworten: 12
Zugriffe: 696

Re: Elektrolyse

OK, an die Einkocher hatte ich nicht gedacht, danke, die sind ziemlich sicher auf Erde.
Achim
von afri
Freitag 19. März 2021, 22:58
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 13705
Zugriffe: 1897111

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

wenn man einen Topf mit Deckel und 1/2 Zoll Hahn hat um die Würze zu kochen, spricht etwas dagegen, die Würze abzulassen und zu filtern und dann den danach gereinigten Topf als Gärbehälter zu nutzen? Ja, 1/2" ist ein bisschen wenig für Maische, hier gehen jedoch die Meinungen auseinander. Ich bin d...
von afri
Freitag 19. März 2021, 22:42
Forum: Brauanlagen-Selbstbau
Thema: Elektrolyse
Antworten: 12
Zugriffe: 696

Re: Elektrolyse

Wenn der Topf geerdet ist und +12V am Motorgehäuse und der Rührwelle anliegt fließt doch trotzdem Strom. Also meine Töpfe sind nicht geerdet, wie denn auch? Ich habe das nie so ganz verstanden, woher die Erde am Topf kommen soll. Oder sind Kochplatten als solche immer geerdet, Hendi z.B.? Ich kann ...
von afri
Donnerstag 18. März 2021, 21:55
Forum: Brauanlagen-Selbstbau
Thema: Elektrolyse
Antworten: 12
Zugriffe: 696

Re: Elektrolyse

Wir vermeide ich hier Elektrolyse? Du erdest den Topf nicht, ganz einfach. Womit auch immer du beheizt, falls du beheizt, es darf nicht geerdet sein oder sonst irgendeine elektrische Verbindung zum Topf haben, dann kannst du Elektrolyse ausschließen. Wie herum dein Motor gepolt ist, ist somit dann ...
von afri
Donnerstag 18. März 2021, 21:49
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Schutz vor Oxidation durch Überkarbonisierung?
Antworten: 39
Zugriffe: 2565

Re: Schutz vor Oxidation durch Überkarbonisierung?

die Hefe braucht zwar in der Anfangsphase noch ein wenig Sauerstoff, aber ich fürchte, dass kommt für die Aromen und die Bierfarbe zu spät. Da wir hier über die Nachgärung sprechen/schreiben, eher nein. Den Sauerstoff braucht die Hefe zur Vermehrung, die jedoch jetzt nicht mehr stattfindet, vermute...
von afri
Montag 15. März 2021, 21:46
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Gärfass "implodiert"
Antworten: 21
Zugriffe: 4486

Re: Gärfass "implodiert"

Sagen wir mal so: wenn die etablierte Berechnung der Kohlensäure so falsch wäre, hätte jeder mit Flaschengärung schales Bier, denn auch in Flaschen sinkt ja die Temperatur während kühler Lagerung. Das ist ja das gleiche, auch wenn schon Druck drauf ist.
Achim
von afri
Montag 15. März 2021, 21:41
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Kortikalja
Antworten: 5
Zugriffe: 1044

Re: Kortikalja

Ich rate wie Shlomo ebenfalls dazu, zuerst nicht allzuviel Experiment zu versuchen, sondern eher ein solides Bier mit Wasser, Malz, Hopfen und Hefe (nein, Backhefe eignet sich in der Regel für kein Bier). Falls du es doch so wie oben geschrieben probieren willst: viel Glück. Dennoch empfiehlt es sic...
von afri
Freitag 12. März 2021, 22:22
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 13705
Zugriffe: 1897111

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Als wichtig hat sich herausgestellt, dass der Nullpunkt des RFm nach längerem Nichtgebrauch eingestellt wird. Das möchte ich kurz widersprechen: es hat sich für mich als günstig erwiesen, bei jedem Gebrauch einzustellen. Die Raumthemperatur schwankt hier recht stark und kurz vor der Messung mit Was...
von afri
Donnerstag 11. März 2021, 21:54
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 13705
Zugriffe: 1897111

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Ich meine, hier haben schon Vergleichstests stattgefunden und die Chinakracher haben erstaunlich gut abgeschnitten. Insofern kannst du dir das Geld sparen und so billig wie möglich kaufen. ATC ist murks in meinen Augen, aber auch das kann man hier nachlesen, viel wichtiger ist die Skala und da machs...
von afri
Mittwoch 10. März 2021, 21:21
Forum: Hopfenkochen / Seihen
Thema: Kochzeit
Antworten: 52
Zugriffe: 3292

Re: Kochzeit

Ich koche im großen Topf auf Hendi und habe nach 90' ungefähr 1,5°P mehr, was bei geplanten 13-14°P STW und etwa 42 Litern fast immer stimmt (wobei mir der genaue Wert üblicherweise Hupe ist). So steht es bei Hagen Rudolf im Anfängerbuch für den Einkocher, offenbar stimmt es auch für etwas größere A...
von afri
Mittwoch 10. März 2021, 21:10
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Alkoholerhöhung der Flaschengärung im Rezept berücksichtigen?
Antworten: 15
Zugriffe: 1159

Re: Alkoholerhöhung der Flaschengärung im Rezept berücksichtigen?

Was für Speise zum permafrosten auch geht, sind pfandfreie Fruchtsaftflaschen, die sind relativ dünn und lassen sich daher gut zusammendrücken vor dem Verschließen. So kann sich die Speise bequem ausdehnen und man merkt nach dem Tauen sofort, wenn darin etwas wächst (Flaschen sind nicht mehr eingedr...
von afri
Mittwoch 10. März 2021, 21:03
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Reinigung Gärröhrchen mit Gebissreiniger
Antworten: 9
Zugriffe: 739

Re: Reinigung Gärröhrchen mit Gebissreiniger

Ist Gebissreiniger nicht das chemisch gleiche Mittel, wie Chemipro Oxi oder auch Geschirrspülpulver (nur mit Aroma)? Ich meine, sowas mal gelesen zu haben. Davon abgesehen sollte das den Schmutz lösen, aber an der Stelle kommt es ja nicht auf porentiefe Reinigung an, denn im Idealfall kommt das Bier...
von afri
Mittwoch 10. März 2021, 20:58
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Flaschen wieder benutzen nach Bierkeim
Antworten: 17
Zugriffe: 1216

Re: Flaschen wieder benutzen nach Bierkeim

Bei Kontamination, was wohl jedem ab und an passiert, neige ich dazu (trotz der immensen Gefahren! :Smile ) den B***of*n zu verwenden, anstatt die Flaschen wegen des Aufwandes (s.o.) vollständig zu ersetzen. Würde ich nicht machen. Was das mit dem Glas macht, ist im Forum bekannt, Risiko für mich z...
von afri
Dienstag 9. März 2021, 21:43
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Flaschen wieder benutzen nach Bierkeim
Antworten: 17
Zugriffe: 1216

Re: Flaschen wieder benutzen nach Bierkeim

bwanapombe hat geschrieben:
Dienstag 9. März 2021, 15:26
Flaschen, die mir verdächtig sind, gehen in den Pfandkreislauf zurück (so es denn Pfandflaschen sind). Frisch gereinigte gibts (gefüllt) im Getränkemarkt.
*unterschreib*
Achim
von afri
Samstag 6. März 2021, 21:51
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 13705
Zugriffe: 1897111

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Schoki hat geschrieben:
Samstag 6. März 2021, 13:39
Würdet ihr ernten oder lieber nicht?
Ja, ich würd's tun.
Achim
von afri
Mittwoch 3. März 2021, 22:04
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Bierflaschen
Antworten: 26
Zugriffe: 1869

Re: Bierflaschen

Da Boyd ausdrücklich nach grünen Flaschen fragte, wird er wohl seinen Grund haben und Klarglas wird ihn nicht interessieren. Ich fülle übrigens ebenfalls fast ausschließlich in grüne Flaschen (kronverkorkt), weil mein bevorzugtes Kaufbier halt nur in solchen Gebinden verkauft wird. Dieses nutze ich ...
von afri
Dienstag 2. März 2021, 22:27
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Bierflaschen
Antworten: 26
Zugriffe: 1869

Re: Bierflaschen

Hallo! Ich würde gerne mein gerade gebrauten Maibock in grüne Bierflaschen mit Bügelverschluss abfüllen. Weiss jemand wo ich solche Flaschen ( 0,5 oder 0,33 ) bekomme? Sie sollten jedoch keine Gravur auf dem Glas haben, wie z. B. bei Hövels. Da fällt mir keine Brauerei ein, hast du mal über Kronkor...
von afri
Montag 1. März 2021, 21:26
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 13705
Zugriffe: 1897111

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Habe am Samstag ein Weizen gebraut und konnte die Hefe erst 41 Stunden später anstellen. Ist da mit irgendwelchen Schwierigkeiten zu rechnen? Nein, falls die Hefe schneller ankommt, als alle anderen MO. Ja, falls nicht, 41 Stunden sind eine lange Zeit für alles mögliche Getier. Im Zweifel vorher an...
von afri
Montag 1. März 2021, 21:12
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Thermoport?
Antworten: 23
Zugriffe: 1502

Re: Thermoport?

2. Der Thermobehälter ist ja eigentlich zum Transport von Suppe und ähnlichem gedacht, kann man den voll an den Griffen hochheben? Ja. Der Behälter ist genau für diesen Zweck gedacht: warme Dinge zu transportieren und die Wärme zu halten, Thermo für "Warm" und Port für transPORTabel. Es wäre sinnfr...
von afri
Sonntag 28. Februar 2021, 22:35
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Wer zum Geier ist denn das???
Antworten: 4
Zugriffe: 774

Re: Wer zum Geier ist denn das???

Sieht in meinen Augen völlig normal aus, das ist Hefe.
Achim
von afri
Sonntag 28. Februar 2021, 22:33
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Flaschen Inventar
Antworten: 27
Zugriffe: 1646

Re: Flaschen Inventar

Barney Gumble hat geschrieben:
Sonntag 28. Februar 2021, 21:31
Wie viele Flaschen bei Kumpels grade rumstehen und v. a. wie viele ich davon wiedersehe, ist für mich nicht inventarisierbar.
Ich habe mir eine Excel-Tabelle dafür gemacht. Soo viel gebe ich nicht her, aber wenn doch, schreibe ich es kurz auf.
Achim
von afri
Samstag 27. Februar 2021, 21:10
Forum: Vorstellung neuer Brauer
Thema: Kohlensäure, was ist da los?
Antworten: 8
Zugriffe: 829

Re: Kohlensäure, was ist da los?

Fehlt denn nur die CO2 oder schmeckt das Bier noch sehr süß? Bei letzterem hat die NG noch nicht stattgefunden, dann solltest du das in der Tat etwas wärmer stellen.
Achim
von afri
Freitag 26. Februar 2021, 22:53
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Flaschen Inventar
Antworten: 27
Zugriffe: 1646

Re: Flaschen Inventar

96 Bügelflaschen(0,5l) also knapp 2 Kisten. Boah, wo bekommt man Kisten mit 50 Flaschen? :-) Ich habe ungefähr sieben Kisten a 20/0,5 und ein paar kleinere und ein paar in Klarglas, jeweils 0,33l. Mein Gärtopf fasst 46l nominell und dann habe ich noch ein 75er Polsi-Fass. Meist schlage ich um die 3...
von afri
Donnerstag 25. Februar 2021, 22:42
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Genauigkeit Schnellvergärprobe, Einfluss CO2?
Antworten: 14
Zugriffe: 2013

Re: Genauigkeit Schnellvergärprobe, Einfluss CO2?

Dieses Rätsel stellt sich mir auch ständig, die SVG geht recht weit runter und der Sud nicht. Warum ist mir schleierhaft. Wobei ich die SVG meist offen stehen habe und durch Verdunstung der Extrakt scheinbar bzw. real nach einiger Zeit wieder steigt, was jedoch leicht zu erklären ist.
Achim