Die Suche ergab 3211 Treffer

von afri
Dienstag 26. Januar 2021, 22:13
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Etiketten mal richtig G...
Antworten: 852
Zugriffe: 304715

Re: Etiketten mal richtig G...

Hans A. hat geschrieben:
Dienstag 26. Januar 2021, 00:03
Als Vorlage dienten die Cover diverser Lieblingsplatten
Hmm, nix von Trio oder Queen dabei. *grübel*
Achim
von afri
Dienstag 26. Januar 2021, 22:02
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Kahmhaut
Antworten: 19
Zugriffe: 908

Re: Kahmhaut

Deren Hähne lassen sich problemlos vollständig zerlegen und man muss nicht direkt auf die Vorzüge eines Hahns verzichten, bzw auf Edelstahl umsteigen. Funktioniert bei mir seit vielen Suden problemlos. Ja, aber. Jetzt ist eine gute Gelegenheit, über die Notwendigkeit eines Hahns nachzudenken. Wenn ...
von afri
Montag 25. Januar 2021, 22:18
Forum: Bebilderte Braudokumentationen
Thema: Erster Sud mit Hindernissen
Antworten: 10
Zugriffe: 393

Re: Erster Sud mit Hindernissen

Macht das mit dem Fett das in die Würze getropft ist wirklich nichts? Wenn es nicht so viel ist, dass es sich geschmacklich auswirkt, ist es wahrscheinlich nicht schlimm. Könnte vielleicht Probleme mit der Schaumstabilität geben, muss aber nicht. Ich meine, hier auch mal gelesen zu haben, dass die ...
von afri
Montag 25. Januar 2021, 12:08
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Trockenhefe weiterführen
Antworten: 17
Zugriffe: 867

Re: Trockenhefe weiterführen

Aus meiner Sicht spricht nichts dagegen, die Hefe nach der HG weiterzuführen. Dann kaufst du halt einmal die 10 Packungen Notti, brauchst dann aber so schnell keine Hefe mehr, weil stets welche anfällt (je nachdem wie oft du braust).
Achim
von afri
Sonntag 24. Januar 2021, 22:25
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Auswaschen vom Restzucker
Antworten: 10
Zugriffe: 464

Re: Auswaschen vom Restzucker

Im Buch von Hagen Rudolph steht, dass mit Batch Sparge die Ausbeute 30% höher sein soll, ich habe das mal probiert und konnte nichts dergleichen feststellen. Schmecken tut das eine wie das andere gleich, meiner Meinung nach. Parti Gyle habe ich 'mal gemacht, das Vorderwürzebier ist eine Platobombe u...
von afri
Samstag 23. Januar 2021, 22:33
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Trockenhefe richtig rehydrieren
Antworten: 276
Zugriffe: 49094

Re: Trockenhefe richtig rehydrieren

Jetzt bitte. Läuterende(Glattwasser beginnt auf Kanal zu laufen) = Kochbeginn. Sorry, hier hatte ich falscherweise von mir auf andere geschlossen. Ich jedenfalls bekomme das nicht hin mit Läuterende gleich Kochbeginn, daher mein Hinweis. Wenn alle anderen das schaffen, ist mein Tip natürlich gegens...
von afri
Freitag 22. Januar 2021, 23:16
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Trockenhefe richtig rehydrieren
Antworten: 276
Zugriffe: 49094

Re: Trockenhefe richtig rehydrieren

Für mich passt das zeitlich einfach gut zusammen. Während die Würze kocht, setze ich die Vorkultur an. Dann brauche ich mich bis zum Anstellen nicht mehr drum kümmern. Zumindest hier liegst du falsch: wenn du mit Glattwasser deine Hefe rehydrierst, ist das schon einige Zeit vor dem Kochen verfügbar...
von afri
Freitag 22. Januar 2021, 23:08
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Gärung hört nach 4 Tagen auf
Antworten: 17
Zugriffe: 564

Re: Gärung hört nach 4 Tagen auf

wenn ich am Hahn vom Gärfass etwas Bier abzapfe? Dann blubbert es auch im Spund, aber falsch herum und du saugst dir das ins Jungbier, was im Gärspund war (Wasser mit Insekten, Sprit, Napalm, etc.). Sollte man nicht machen, aber diese Behauptung ist hier verpönt, daher flüstere ich das nur unter vo...
von afri
Donnerstag 21. Januar 2021, 22:15
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Trockenhefe richtig rehydrieren
Antworten: 276
Zugriffe: 49094

Re: Trockenhefe richtig rehydrieren

Ist Würze nicht ebenso steril, gerade da, mit vergärbaren Zuckern und passendem pH-Wert? Hätte ich jetzt so vermutet, weil meine Versuche mit Glattwasser auch recht vielversprechend waren.
Achim
von afri
Mittwoch 20. Januar 2021, 22:33
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Verkleisterungstemperatur Ernte 2018/2019
Antworten: 118
Zugriffe: 12012

Re: Verkleisterungstemperatur Ernte 2018/2019

Mit den eingesammelten Eckdaten komm ich jetzt eher dazu, dass der Prozess das Problem ist, nicht der Rohstoff. Ja, das kann gut sein, zumal die wenigen Daten kaum seriöse Rückschlüsse erlauben und Jens' Einwand spielt ja in genau diese Richtung. Ich bin nicht sicher, welcher Malzsack wann geöffnet...
von afri
Dienstag 19. Januar 2021, 22:23
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Hauptgährung kommt nicht vorwärts
Antworten: 18
Zugriffe: 652

Re: Hauptgärung kommt nicht vorwärts

Refrakto SP bekommst du glaube ich nicht mal für Android oder Symbian, das ist eine ausführbare Datei unter Windoof... Aber die Website http://www.fabier.de/biercalcs.html müsste selbst beim Apfel darstellbar sein und ermöglicht ähnliche Berechnungen, wie sie o.g. "App" bietet, nur nicht ganz so kom...
von afri
Montag 18. Januar 2021, 22:18
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Hauptgährung kommt nicht vorwärts
Antworten: 18
Zugriffe: 652

Re: Hauptgährung kommt nicht vorwärts

Der Alkoholfehler wurde rausgerechnet..? Das wäre für die Bestimmung des Gärendes uninteressant. Da muss nur immer der gleiche Wert angezeigt werden. Ich habe mal, anekdotisch am Rand, ein defektes Refrakto auf ebay verbimmelt. Hat ein paar Taler gegeben, aber ich fragte den Käufer, was genau er de...
von afri
Montag 18. Januar 2021, 22:06
Forum: Brauanlagen-Selbstbau
Thema: Nebengebäude als Hobby-Brauerei
Antworten: 35
Zugriffe: 2454

Re: Nebengebäude als Hobby-Brauerei

In einer Brauerei, vor allem wenn ich sie neu baue, möchte ich lieber die Industrieversiegelung. Ist hygienischer und wesentlich leichter zu reinigen. Mag stimmen, aber auf lange Sicht ist das auch wieder doof, weil Epoxy problematisch bei der Entsorgung ist. Da ist jeder Betonboden nix dagegen. We...
von afri
Montag 18. Januar 2021, 22:03
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Wie bekomme ich die Flaschen "polterabendfähig"?
Antworten: 32
Zugriffe: 1787

Re: Wie bekomme ich die Flaschen "polterabendfähig"?

Das wünscht sich vermutlich jeder hier.
Achim
von afri
Sonntag 17. Januar 2021, 22:18
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Umstellung Kochtopf
Antworten: 17
Zugriffe: 946

Re: Umstellung Kochtopf

Nein, die haben keinen Hahn. Unter 1,5" kannst du ein ablassen der Maische eh vergessen. Also umschöpfen Das ist der, der noch mit Windel läutert, insofern verstehe ich die Frage schon. Falls hier auf ein Läutergefäß verzichtet werden soll (höchstwahrscheinlich), müsste der Topf eine Ablassmöglichk...
von afri
Sonntag 17. Januar 2021, 22:07
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Große farbliche Unterschiede bei ein und demselben Bier (Wiener Lager)
Antworten: 11
Zugriffe: 964

Re: Große farbliche Unterschiede bei ein und demselben Bier (Wiener Lager)

Ganz ehrlich sehe ich zumindest keine "großen" farblichen Unterschiede. Ich schließe mich der Forderung nach mehr Details an.
Achim
von afri
Sonntag 17. Januar 2021, 21:40
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Läutertuch vs. Läuterfreund
Antworten: 17
Zugriffe: 816

Re: Läutertuch vs. Läuterfreund

Ich filtriere beim Ausschlagen inzwischen gar nicht mehr. Ja, da kommt etwas vom Eiweiß und Hopfen mit ins Gärfass, aber das sinkt mit der Hefe auch wieder ab, wenn die Gärung vorbei ist. Jeder zusätzliche Filter birgt auch immer zusätzliche Infektionsgefahr, welche vermeidbar ist. Andere Frage: wen...
von afri
Sonntag 17. Januar 2021, 21:29
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Verkleisterungstemperatur Ernte 2018/2019
Antworten: 118
Zugriffe: 12012

Re: Verkleisterungstemperatur Ernte 2018/2019

arum lässt Du es nicht dabei bewenden und lebst mit dem Mehraufwand an Malz? Wenn Deine Anlage nicht zu groß ist, dann ist das vielleicht (auch finanziell) gar nicht so schlimm. - Voraussetzung natürlich, Du maischst haargenau wie vorher auch. Machst Du Kombirast? Ja, ich kann ja sowieso nix andere...
von afri
Samstag 16. Januar 2021, 21:19
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 13236
Zugriffe: 1700748

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

BigMoz hat geschrieben:
Samstag 16. Januar 2021, 20:09
Liege ich eigentlich richtig in der Annahme dass Lichtgeschmack irreversibel ist?
Ja, Photonen werden akkumuliert und nicht wieder hergegeben.
Achim
von afri
Samstag 16. Januar 2021, 20:20
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Verkleisterungstemperatur Ernte 2018/2019
Antworten: 118
Zugriffe: 12012

Re: Verkleisterungstemperatur Ernte 2018/2019

Im Verlauf dieses Themas wurde verschiedentlich gesagt, die Mälzereien wirkten der erhöhten VKT entgegen. Zeitgleich mit zwei Säcken Malz (bei HuM gekauft) ging meine Ausbeute um gemittelt 6% zurück. Bei einmaligen Ausrutschern nach oben oder unten mache ich mir keine Gedanken, aber da ich inzwische...
von afri
Samstag 16. Januar 2021, 18:33
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Malz kaufen
Antworten: 51
Zugriffe: 4506

Re: Malz kaufen

Danke Erwin, das erklärt die Geschichte halbwegs.
Achim
von afri
Samstag 16. Januar 2021, 14:25
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Zeigt her euer Malzlager
Antworten: 159
Zugriffe: 27143

Re: Zeigt her euer Malzlager

Danke fürs Angebot, aber nein danke. Wenn ich von einem genügend habe, dann sind es Malzsäcke.
Achim
von afri
Freitag 15. Januar 2021, 23:45
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Jetzt abfüllen?
Antworten: 26
Zugriffe: 1113

Re: Jetzt abfüllen?

Josef61 hat geschrieben:
Freitag 15. Januar 2021, 20:43
Ich kann es kaum abwarten.
Musst du aber. Lies mal bei Räuber Hopfenstopf nach, der kann sogar drei Wochen lang die Finger vom Gärfass lassen. Vorbildlich.
Achim
von afri
Freitag 15. Januar 2021, 23:35
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Was braut Ihr am WE?
Antworten: 2387
Zugriffe: 376536

Re: Was braut Ihr am WE?

Ich habe heute ein obergäriges gemacht, aus Gründen, das jedoch bei recht frischer Kellertemperatur von 12,5°C gären soll. Schüttung unauffällig mit Pi Wie und Wei, Simcoe als SH und Safale K-97. Auf der Packung steht, dass 12-25° OK seien, also bin ich save, zur Zeit hat es 14°. Auch diesmal wieder...
von afri
Freitag 15. Januar 2021, 23:16
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Zeigt her euer Malzlager
Antworten: 159
Zugriffe: 27143

Re: Zeigt her euer Malzlager

Och, die sind aber hübsch geworden, die Säcke. Ich habe hier noch leere Säcke, die sind eher einfarbig (grün, glaube ich).
Achim
von afri
Freitag 15. Januar 2021, 23:14
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Malz kaufen
Antworten: 51
Zugriffe: 4506

Re: Malz kaufen

Die empfindlichen Spelzen gehen hauptsächlich auf die trockene Witterung der letzten Jahre zurück. Meine Spelzen sehen zwar recht gut aus nach dem Schroten, aber könnte das sein, dass die Malze durch die letzten trockenen Sommer insgesamt schlechter wurden? Ich habe seit vier oder fünf Suden unteri...
von afri
Freitag 15. Januar 2021, 20:49
Forum: Hobbybrauerbierverkostungen
Thema: Verkostungsberichte Weihnachtswichteln
Antworten: 79
Zugriffe: 6575

Re: Verkostungsberichte Weihnachtswichteln

Heute schließlich mein letztes Wichtelbier von Florian, ein Weizen-IPA mit Mandarina Bavariae. Leider zu viel Schaum, um in einem Zug einzuschenken, dafür ein herrliches Aroma. Hier riecht sowohl die Banane, als auch der Hopfen. Das zumindest gefällt mir ausgesprochen gut, während es mir eine Spur z...
von afri
Freitag 15. Januar 2021, 00:10
Forum: Brauen und Recht
Thema: Neuer Zollthread ;-) - Erfahrungsbericht
Antworten: 704
Zugriffe: 88608

Re: Neuer Zollthread ;-) - Erfahrungsbericht

Antwort war: OK, meld dich nochmal 2 Wochen vor dem ersten Brautag uns gut ist . Geht doch. Dann legst du eben den ersten Brautag auf heute + 14 Tage, wenn du heute gebraut hast. Machen viele hier. "Rechtzeitig" ist ein dehnbarer Begriff, den die HZÄ unterschiedlich sehen. Wer Hefe zugibt (und dabe...
von afri
Donnerstag 14. Januar 2021, 23:45
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Jetzt abfüllen?
Antworten: 26
Zugriffe: 1113

Re: Jetzt abfüllen?

Dann sind die 6°P kein Drama. Wenn die sich nicht mehr verändern, ist die Gärung vorbei. Bei so hoher STW erscheint mir das gefühlt plausibel.
Achim
von afri
Donnerstag 14. Januar 2021, 23:32
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Etiketten von Flaschen ablösen / welche Kaufbiere sind gut geeignet?
Antworten: 37
Zugriffe: 1429

Re: Etiketten von Flaschen ablösen / welche Kaufbiere sind gut geeignet?

Also das habe ich auch vorausgesetzt, dass die noch vollen Fabrikbierflaschen eingeweicht werden. Hinterher wird's mühsam, also besser vorher machen. Hint, wenn die Kronkorken nichts verraten: eins der gelösten Etiketten auf die Kiste kleben, in die die nackten Flaschen hinterher gestellt werden. Ha...
von afri
Donnerstag 14. Januar 2021, 23:25
Forum: Rezepte
Thema: Maibock
Antworten: 37
Zugriffe: 2027

Re: Maibock

Ich halte mal danach Ausschau, aber hier im Weserbergland bekommt man nicht unbedingt alles, zumindest nicht beim hiesigen Höker (Getränke-Quelle).
Achim
von afri
Mittwoch 13. Januar 2021, 23:05
Forum: Rezepte
Thema: Maibock
Antworten: 37
Zugriffe: 2027

Re: Maibock

Wettbewerb Maiböcke 2022, anyone? :-) Ich mochte das Mai-Ur-Bock immer jedes zweite Jahr gern trinken, aber inzwischen nicht mehr. Ich kann, seit ich braue, Bock nichts mehr abgewinnen. Mein Maibier ist hopfenaromatisch und wenig malzbetont (OG sowie UG), also eher kein typischer Vertreter der Gattu...
von afri
Mittwoch 13. Januar 2021, 22:56
Forum: Brauen und Recht
Thema: Neuer Zollthread ;-) - Erfahrungsbericht
Antworten: 704
Zugriffe: 88608

Re: Neuer Zollthread ;-) - Erfahrungsbericht

Besonders schade, finde ich, dass Du die Beiträge nun auch gelöscht hast. Das allerdings sehe ich ähnlich. Das wäre nicht nötig gewesen, aber deine Entscheidung. Danke für deine Arbeit der vergangenen Jahre mit den Ämtern, unschätzbarer Wert auch intern dort für uns. Auch ich habe ein entspanntes H...
von afri
Mittwoch 13. Januar 2021, 22:46
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Etiketten von Flaschen ablösen / welche Kaufbiere sind gut geeignet?
Antworten: 37
Zugriffe: 1429

Re: Etiketten von Flaschen ablösen / welche Kaufbiere sind gut geeignet?

Wicki und Störtebeker lösen sich einwandfrei in 20' 20°C Wasserbad (ohne Spüli oder Pulver), Mönchshof ebenfalls. Drüberwischen mit Lappen oder Schwamm ist selbstverständlich nötig, aber die Etiketten gehen ab.
Achim
von afri
Mittwoch 13. Januar 2021, 22:39
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 13236
Zugriffe: 1700748

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Endlich mal sinnvoller Content auf der Seite Stimmt, nachdem ich um ein Privatdarlehn vom Betreiber betrogen wurde, kann man wenigstens ein bisschen bloße Haut erwarten. Schade ums Geld, aber nicht zu ändern, ich habe dem Betreiber unschöne Dinge gewünscht, meist begegnet man sich ja zweimal im Leb...
von afri
Mittwoch 13. Januar 2021, 22:29
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Brexit und englische Shops
Antworten: 20
Zugriffe: 1550

Re: Brexit und englische Shops

Dann behauptet "Nebenan" etwas falsches, bzw. nicht mehr gültiges. Nebenan steht ein LInk, der hier: https://www.bundesfinanzministerium.de/Content/DE/Standardartikel/Themen/Europa/Brexit/2019-09-18-brexit-zoll.html Und dort steht im zweiten Absatz ganz klar: "es werden keine Zölle erhoben". Ist da...
von afri
Dienstag 12. Januar 2021, 22:59
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Brexit und englische Shops
Antworten: 20
Zugriffe: 1550

Re: Brexit und englische Shops

Das stimmt so leider nicht. Künftig wird (analog Bestellungen aus Fernost) ab einem Warenwert von 22 Euro Einfuhrumsatzsteuer in Höhe von 19% fällig. Nebenan in einem anderen Forum wird das Gegenteil behauptet. Die Verhandlungen um Weihnachten herum hätten das so ergeben, so die Aussage. Kennt jema...
von afri
Dienstag 12. Januar 2021, 22:55
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Laserplotter und das Brauen
Antworten: 36
Zugriffe: 5867

Re: Laserplotter und das Brauen

Aha, was genau macht das Isoprop dabei? Außer zu riechen? Ich finde die Idee mit dem Senf gar nicht mal schlecht, aber ist halt schlecht zu häändeln. Gips ist ja auch total sauer, oder? Klar, dass der ätzt. Aber wie geschrieben, das mit dem Lösungsmittel ist mir unklar, zumal das recht schnell verdu...
von afri
Dienstag 12. Januar 2021, 22:49
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 13236
Zugriffe: 1700748

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Mir kam heute folgender Gedanke zum Thema Läutern: Wenn ich die Spirale (Hexe in diesem Fall ohne Abstände) am Thermoportrand entlang verlege, sauge ich beim Läutern ja quasi nur das ab, was außerhalb eines ungefähr kegelartigen Gebiets in der Topfmitte liegt. Einiges an Extrakt dürfte dicht oberhal...
von afri
Sonntag 10. Januar 2021, 21:17
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Flaschenmanometer
Antworten: 25
Zugriffe: 1313

Re: Flaschenmanometer

Ich habe sogar zwei. Ja, siehe unten. Ja. Allerdings hatte ich gelegentlich mit Undichtigkeiten zu kämpfen, das passiert bei Eigenbauten hin und wieder. Das musst du für dich selbst entscheiden, Selbstbau geht ja auch und ist günstiger. Bei mir bis 4 bar. Weiß ich nicht, aber ich schätze mal: ja. An...
von afri
Sonntag 10. Januar 2021, 21:11
Forum: Brauen und Recht
Thema: Neuer Zollthread ;-) - Erfahrungsbericht
Antworten: 704
Zugriffe: 88608

Re: Neuer Zollthread ;-) - Erfahrungsbericht

Ich habe soeben meine Anzeige für nächsten Freitag losgeschickt (per Mail) und dort gleich mal das Geburtsdatum ergänzt. Sonst schicke ich immer die Mail vom letzten Jahr mit aktualisiertem Datum, diesmal dachte ich, ich spare dem Beamten dort und mir etwas Arbeit für die Nachfrage. In den letzten J...
von afri
Samstag 9. Januar 2021, 21:55
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Extrem starke und dunkle Schaumbildung bei Gärung
Antworten: 3
Zugriffe: 282

Re: Extrem starke und dunkle Schaumbildung bei Gärung

Steigraum sollte ca. ein Drittel bis ein Viertel betragen, insofern ist deine Gärflasche natürlich viel zu voll. Ansonsten sieht das nach einer normalen Gärung aus. Wieviel Volumen hat dein "Gärfass"? Sieht nicht so groß aus, aber bei anderthalb kg Malz sollte da um ca. 6l drin sein, es sei denn du ...
von afri
Samstag 9. Januar 2021, 21:42
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: 12 Beers of Christmas, German Edition, Weihnachten 2021
Antworten: 122
Zugriffe: 4800

Re: 12 Beers of Christmas, German Edition, Weihnachten 2021

Eisbaer hat geschrieben:
Samstag 9. Januar 2021, 11:14
Ich würde gern mitmachen und den letzten freien Spot nehmen wenn afri das nicht übernehmen möchte? Ein Gruit habe ich zwar noch nie gebraut aber genug Brauerfahrung ist da das ichs mir zutraue.
Mach' mal, ich übernehme nicht.
Achim
von afri
Samstag 9. Januar 2021, 21:37
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Schrotbild
Antworten: 16
Zugriffe: 1918

Re: Schrotbild

3-5 würde ich durchgehen lassen, die anderen sind zu fein bzw. wie PabloNop schrieb zu grob. Mit 1-2 könnte man sicher auch gut maischen, aber ich vermute, dass zuwenige Spelzen ganz geblieben sind, um zu filtern. Bei #6 würde es sicher auch sowas wie Würze werden, aber mit unterirdischer Ausbeute, ...
von afri
Freitag 8. Januar 2021, 22:00
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: 12 Beers of Christmas, German Edition, Weihnachten 2021
Antworten: 122
Zugriffe: 4800

Re: 12 Beers of Christmas, German Edition, Weihnachten 2021

Schade, nix für mich dabei an Rezepten, das ich freiwillig brauen wollte. Ich hatte ja so ein wenig auf das dunkle Weizenbock gehofft, aber da wird so viel Zeug drin verlangt, das ich unmöglich in mein Bier kippen könnte/wollte. Aber die Aktion an sich ist sehr gut, vor allem diesmal zeitig genug an...
von afri
Donnerstag 7. Januar 2021, 22:03
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Laserplotter und das Brauen
Antworten: 36
Zugriffe: 5867

Re: Laserplotter und das Brauen

Ich habe das gestern mit einem Stahlbit für den Schrauber probiert. Das Ergebnis war eher ernüchternd, denn der gelaserte Schriftzug war nach dem Abwischen mit nassem Lappen nahezu unsichtbar, allerdings habe ich nur wenig Senf genommen und einen Durchlauf mit 15W und 20mm/s. Vielleicht muss das öft...
von afri
Montag 4. Januar 2021, 21:16
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Bier schäumt stark beim abfüllen
Antworten: 12
Zugriffe: 511

Re: Bier schäumt stark beim abfüllen

Frankie hat geschrieben:
Montag 4. Januar 2021, 14:57
Aber es schmeckt irgendwie nach Hefe das Bier.
Dass Jungbier nach Jungbier schmeckt und es daher geraume Zeit lagern sollte, hat schon einen Sinn, das macht man nicht nur, weil's alle machen. Gib dem Bier mal einen Monat Zeit oder drei, dann schmeckt das schon ganz anders.
Achim
von afri
Sonntag 3. Januar 2021, 21:20
Forum: Rezepte
Thema: Weizenmalz im Lagerbier
Antworten: 11
Zugriffe: 627

Re: Weizenmalz im Lagerbier

Das ist nur laut RHG verboten, der Hobbybrauer ist daran nicht gebunden und kann jegliches Malz oder sonstwas maischen, was ich übrigens auch immer mache (also Weizenmalz ins untergärige Bier zu geben, wegen der Schaumstabilität).
Achim
von afri
Sonntag 3. Januar 2021, 21:09
Forum: Hobbybrauerbierverkostungen
Thema: Verkostungsberichte Weihnachtswichteln
Antworten: 79
Zugriffe: 6575

Re: Verkostungsberichte Weihnachtswichteln

Und hier der nächste Verkostungsbericht eines weiteren Wiess' von Floohan, das anders als das erste vor ein paar Wochen zusätzlich mit Cascade gestopft ist. Und auch hier: sehr gutes Bier, selbst wenn ich vom Cascade nicht allzu viel riechen kann. Es schmeckt frisch und gut, wenn ich beim Eingießen ...
von afri
Samstag 2. Januar 2021, 21:40
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 13236
Zugriffe: 1700748

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Nicht sehr lange, du solltest es bald verbrauchen. Es kann einen Monat lang gärfähig bleiben, aber ich würde spätestens nach einer Woche den Inhalt verwerfen. Allerdings bin ich kein Spezialist, ich stelle mir nur vor, dass die Hefe irgendwann in Autolyse geht, wenn sie nichts mehr zu tun hat und ih...