Die Suche ergab 2374 Treffer

von afri
Montag 15. Oktober 2018, 11:03
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Verständnisfrage zur Flaschengärung
Antworten: 15
Zugriffe: 501

Re: Verständnisfrage zur Flaschengärung

Wenn 7% Speise immer genau 5,5g CO2/Liter ergeben, dann hat jede deiner Würzen gleich viel vergärbare Zucker, egal welche Sorte und welches Rezept :Grübel Nein, ich schrub "ca." und nicht "genau". Aber ja, meine Würzen haben meist den gleichen Extraktgehalt und sind aus Grundmalzen gemacht. In Einz...
von afri
Sonntag 14. Oktober 2018, 21:50
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Verständnisfrage zur Flaschengärung
Antworten: 15
Zugriffe: 501

Re: Verständnisfrage zur Flaschengärung

Ich tippe ebenfalls auf unzureichende Mischung zwischen Speise und Jungbier. Meine Speisemenge hat sich mit 7% als ideal für ca. 5,5g/l CO2 herausgestellt, 10-15% sind sicher ein bisschen zuviel des Guten. Vorteil bei zuviel Speise: man kann NiCoSts Vorschlag anwenden und hat auf jeden Fall genug fü...
von afri
Mittwoch 10. Oktober 2018, 13:46
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Sudhausausbeute mit Oskar Tonnen
Antworten: 26
Zugriffe: 966

Re: Sudhausausbeute mit Oskar Tonnen

Naja, so ganz schlecht ist der doppelte Oskar nun auch wieder nicht. Zumindest nicht hinsichtlich schlechter Ausbeute, denn diese kommt ja häufig durch zu schnelles Läutern und das kann ich ich mit Hexe, Freund oder Blech genauso falsch machen, wie mit den Eimern.
Achim
von afri
Dienstag 9. Oktober 2018, 22:29
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Sudhausausbeute mit Oskar Tonnen
Antworten: 26
Zugriffe: 966

Re: Sudhausausbeute mit Oskar Tonnen

Nur mal so als Betroffener: ich habe jahrelang mit dem doppelten Oskar geläutert und das klappte auch immer ganz passabel. Warum ich auf die Hexe umgestiegen bin, ist hier uninteressant. Aber zur vermeintlichen Luftproblematik möchte ich eins loswerden: es stehen zwei Eimer formschlüssig ineinander,...
von afri
Sonntag 7. Oktober 2018, 21:53
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Was braut Ihr am WE?
Antworten: 1723
Zugriffe: 183818

Re: Was braut Ihr am WE?

Mal sehen, ob ich das Ergebnis des Rezepts von damals erneut so hinbekomme (ich schätze mal nicht). Richtig geschätzt. Aarghh! Ich hatte weniger Schüttung als sonst, wie oben geschrieben, habe aber munter drauflos nachgegossen, like there's no tomorrow. Leider hatte ich dann zu wenig Extrakt in der...
von afri
Samstag 6. Oktober 2018, 21:08
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Was braut Ihr am WE?
Antworten: 1723
Zugriffe: 183818

Re: Was braut Ihr am WE?

Ich habe soeben alles vorbereitet, damit ich morgen Brauen kann. Es wird ein leicht modifiziertes Reaper's Call werden, das seinerzeit saugut schmeckte und Schaum wie Bauschaum hatte. Mal sehen, ob ich das Ergebnis des Rezepts von damals erneut so hinbekomme (ich schätze mal nicht). Drin sind Pi, Wi...
von afri
Freitag 5. Oktober 2018, 20:27
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Was trinkt ihr gerade?
Antworten: 3689
Zugriffe: 379685

Re: Was trinkt ihr gerade?

Im dritten und letzten Teil meiner Serie über "Unser Bier" aus Basel habe ich das Sommer, eine sommerliche Bierspezialität laut Etikett probiert. Es ist wiederum recht leicht und es schmeckt auch so. Durchaus gut und diesmal kommt das Aroma auch voll zur Geltung. Allerdings nicht nur vom guten schwe...
von afri
Donnerstag 4. Oktober 2018, 23:03
Forum: Automatisierung
Thema: Brewie Erfahrungsberichte
Antworten: 101
Zugriffe: 14977

Re: Brewie Erfahrungsberichte

Mit anderen Worten, es ist erst seit 1993 legal möglich, im eigenen Haushalt Bierwürze und damit Bier herzustellen, weil bis dahin seit 1986 kein Malz und Hopfen verkauft werden durfte, obwohl Anleitungen zum Brauen (wie in der Hobbythek) verfügbar waren? Krass, ich staune ehrfürchtig.
Achim
von afri
Donnerstag 4. Oktober 2018, 20:15
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Was trinkt ihr gerade?
Antworten: 3689
Zugriffe: 379685

Re: Was trinkt ihr gerade?

Und weiter geht's mit dem zweiten Teil meiner eidgenössischen Bierverkostung, heute ist Winner-Ale dran, wiederum von Unser Bier in Basel. Das Bier ist opak, es gibt deutlichen Bodensatz, den ich jedoch nicht aufgeschüttelt habe. Farbe hellgelb. Diesmal ist gut Hopfen zu riechen, gar nicht schlecht....
von afri
Mittwoch 3. Oktober 2018, 23:02
Forum: Automatisierung
Thema: Brewie Erfahrungsberichte
Antworten: 101
Zugriffe: 14977

Re: Brewie Erfahrungsberichte

Was man aber sagen kann ist, dass Jean Pütz 1982 in seiner Sendung Hobbythek eine kleine Revolution in Sachen Heimbrauen erreicht hat und auch zum ersten mal ermöglicht hat, dass man in Deutschland 200 L steuerfrei brauen kann (Diese Regelung gilt ja bekanntlich bis heute). Früher [tm] wurde in jed...
von afri
Mittwoch 3. Oktober 2018, 20:17
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Was trinkt ihr gerade?
Antworten: 3689
Zugriffe: 379685

Re: Was trinkt ihr gerade?

Unser Bier Kürbis, ein (wie ich vermute) obergäriges Bier aus Basel. Schmeckt so lala, nicht schlecht, aber etwas leer trotz 12°P. Kürbis kann man ganz dezent schmecken, das finde ich angenehm, denn ich mag eigentlich keinen Kürbis (nein, ich habe mir das Bier nicht selbst ausgesucht). Vom Cascade k...
von afri
Montag 1. Oktober 2018, 12:21
Forum: Brauanlagen-Selbstbau
Thema: 10 L Braukessel im Selbstbau - GNom
Antworten: 83
Zugriffe: 4879

Re: 10 L Braukessel im Selbstbau - GNom

Schade das GN-Behälter nicht induktionsgeeignet, denn dann könnte man sich den Heizstab sparen und das Teil nach dem brauen einfach in die spühlmaschiene stellen. Hmm, ich habe irgendwo mal so "Adapter" gesehen, also einfach eine runde Stahlscheibe mit ein paar mm Dicke, die zwischen Platte und Nic...
von afri
Samstag 29. September 2018, 22:41
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Was trinkt ihr gerade?
Antworten: 3689
Zugriffe: 379685

Re: Was trinkt ihr gerade?

Zur Zeit Wicki, aber in den nächsten Tagen erwartet mich eine Dreier-Auswahl aus Basel, die ich gestern per Post bzw. DHL bekam. Die Etiketten versprechen zumindest höchsten Genuss, ich werde ggf. berichten (also wenn es mundet, sonst nicht). Aber erstmal muss die Transportrast gehalten werden :-) A...
von afri
Freitag 28. September 2018, 22:56
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Was trinkt ihr gerade?
Antworten: 3689
Zugriffe: 379685

Re: Was trinkt ihr gerade?

Ich habe gerade einen Zweijährling verkostet und könnte das gleiche wie vor einem Jahr schreiben: alles gleich geblieben. Bemerkenswert für ein Hobbybräu, es leidet zumindest nicht unter längeren Lagerzeiten. Das betreffende Bier war mit Sybilla gehopft und leicht sauer mit wenig Körper, kein besond...
von afri
Donnerstag 27. September 2018, 09:12
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Killerunkraut
Antworten: 14
Zugriffe: 965

Re: Killerunkraut

Es gab genügend Stürme letztes und dieses Jahr, die einen solchen Baum umwerfen können (zumal, wenn noch Laub dran ist).
Achim
von afri
Mittwoch 26. September 2018, 22:06
Forum: Vorstellung neuer Brauer
Thema: Grüße aus Bückeburg
Antworten: 8
Zugriffe: 326

Re: Grüße aus Bückeburg

Ich kann Hessisch Oldendorf bieten, das ist noch näher. Willkommen.
Achim
von afri
Dienstag 25. September 2018, 22:13
Forum: Rezepte
Thema: Weihnachtsbier - XMas Ginger Ale
Antworten: 24
Zugriffe: 942

Re: Weihnachtsbier - XMas Ginger Ale

Selbst (und gerade) die nicht-Biertrinker haben mir das Bier aus den Fingern gerissen. Ich würde es an deiner Stelle riskieren und wie im Buch angegeben das Rezept nachbrauen. Wenn das so ist, alles gut. Aber: wenn man alles selbst trinken will/soll, muss man sich die Frage stellen, kann man das ab...
von afri
Montag 24. September 2018, 22:08
Forum: Braugerätschaften
Thema: Malzmühle Arsegan Pro von Brouwmarkt
Antworten: 49
Zugriffe: 3232

Re: Malzmühle Arsegan Pro von Brouwmarkt

mit einer CD-ROM ist das nicht so ohne weiteres möglich. Die ist standartmässig fest auf 1,2 mm eingestellt. Das stimmt, ist aber insofern das Mittel der Wahl, weil es den meisten der Malzmühlenuser befriedigende bis gute Ergebnisse bringt. Im Zehntelmillimeterbereich herumzuhühnern kann Sinn ergeb...
von afri
Freitag 21. September 2018, 21:43
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Weihnachtswichteln 2018
Antworten: 29
Zugriffe: 1484

Re: Weihnachtswichteln 2018

Was macht es mit sehr klaren Bieren und dessen Bodensatz? Ist das Bier nachher nicht wieder trübe? Wie Robert schon schrub, nach jeglichem Verbringen von Bier (ob im Auto oder im Paket) sollte das Getränk einige Zeit rasten, bis man es sich genehmigt. Eine Woche ist ein guter Anhaltspunkt. Und da e...
von afri
Donnerstag 20. September 2018, 22:16
Forum: Kaufbierverkostungen
Thema: "Steam Brew" bei Lidl
Antworten: 188
Zugriffe: 31151

Re: "Steam Brew" bei Lidl

Ich bin eh nicht so der Freund des Starkbiers, aber das Piraat hat mir auch gar nicht geschmeckt. Jedenfalls letztes Mal, als es das Zeug im genannten Discounter gab. Ich meine, ich hätte es sogar mit Pils verschnitten, um es trinkbar zu machen...
Achim
von afri
Donnerstag 20. September 2018, 13:11
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Weihnachtswichteln 2018
Antworten: 29
Zugriffe: 1484

Re: Weihnachtswichteln 2018

Wenn man mitmacht, sollte man schon absehen können, ob und wieviel man in der Pipeline hat, das man verschicken kann. Ich selbst plane für Ende Oktober noch ein Bier zu brauen und mein Wichtelpartner kann dann entscheiden, ob er/sie drei oder vier verschiedene Biere bekommen will (weil die Gärung am...
von afri
Mittwoch 19. September 2018, 22:50
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Was trinkt ihr gerade?
Antworten: 3689
Zugriffe: 379685

Re: Was trinkt ihr gerade?

das ebenso schwarze aber viel leichtere und fruchtigere "Captain Blaubeer" von Mashsee (die mit Comet gestopfte Version ihres Baltic Porters "Hafensänger"). So unterschiedlich ist das. Ich mochte das überhaupt nicht, wobei mir dieser Stil sowieso nicht zusagt. Mich störte nur die Beschreibung des B...
von afri
Dienstag 18. September 2018, 22:51
Forum: Rezepte
Thema: Geschmacklicher Unterschied Kesselsauer / Milchsäure ins Bier
Antworten: 18
Zugriffe: 1064

Re: Geschmacklicher Unterschied Kesselsauer / Milchsäure ins Bier

Bock/Doppelbock = viel STW = relativ lange Reifezeit = nicht mal eben nach zwei Wochen fertig. Das ist es vermutlich, was Ladeberger ausdrücken wollte. Ich interessiere mich nicht für Sauerbiere, aber würde ich etwas über (sagen wir) 16°P machen wollen, dann würde ich es vor einem halben Jahr Reife ...
von afri
Dienstag 18. September 2018, 22:41
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 9139
Zugriffe: 757427

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Wirbelt es mir da nicht wieder alles auf? Vermutlich, aber das legt sich auch wieder hin, zumindest wenn die Gärung wirklich zuende ist. Warte nach Speise- oder Zuckergabe einfach mal eine oder drei Stunden, dann ist das zu Boden gesunken, was vorher aufgewirbelt wurde. Oder was spricht überhaupt d...
von afri
Dienstag 18. September 2018, 15:10
Forum: Braugerätschaften
Thema: Malzmühle Arsegan Pro von Brouwmarkt
Antworten: 49
Zugriffe: 3232

Re: Malzmühle Arsegan Pro von Brouwmarkt

Wenn das die Barley-Crusher ist, dann schließe ich mich Markus an: Topgerät, bei mir hat sie bis dato 351 kg Malz zerkleinert. Ich betreibe sie mit einem Engel-Getriebemotor, Drehzahl unbekannt. 8kg brauchen gefühlt nur drei Minuten. Allerdings habe ich IIRC um die 160 EUR bei HuM bezahlt, da bin ic...
von afri
Dienstag 18. September 2018, 09:11
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Weihnachtswichteln 2018
Antworten: 29
Zugriffe: 1484

Re: Weihnachtswichteln 2018

Dito und danke auch dafür, dass mein Wunsch des früheren Termins berücksichtigt wurde.
Achim
von afri
Freitag 14. September 2018, 22:50
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Was trinkt ihr gerade?
Antworten: 3689
Zugriffe: 379685

Re: Was trinkt ihr gerade?

Hier wurde gerade das jüngste Bier von mir getrunken (am 19.7. gebraut), ein Bier mit Lemongrastee. Schmeckt, inzwischen nicht mehr so seifig wie im zu jungen Stadium. Allerdings habe ich diesmal kein Weizen gemacht, sondern ein für mich normales Bier aus Pi/Wie und nur ein kg Wei für den Schaum. Mi...
von afri
Freitag 14. September 2018, 22:36
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 9139
Zugriffe: 757427

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Zwei Jahre drüber sind schon eine Hausnummer. Am besten wäre, wenn nach 72 Stunden keine oder kaum Aktivität feststellbar ist, eine Nothefe hinterherzukippen. Aber warte mal noch bis Sonntag, vielleicht springen die paar noch lebenden Hefeladys bis dahin an. Und du hast sie hoffentlich Re- und nicht...
von afri
Freitag 14. September 2018, 15:32
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Weihnachtswichteln
Antworten: 186
Zugriffe: 13509

Re: Weihnachtswichteln

Boludo hat geschrieben:
Freitag 14. September 2018, 14:12
Verdirbt das Bier nicht sowieso durch den Transport?
Nicht verdirbt, verändert.
Achim
von afri
Donnerstag 13. September 2018, 23:35
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Weihnachtswichteln
Antworten: 186
Zugriffe: 13509

Re: Weihnachtswichteln

Chrissi_Chris hat geschrieben:
Donnerstag 13. September 2018, 06:24
Da ist sie wieder, die Frostgefahr bei Dhl im Oktober 😂
Jaja, spotte nur, aber beim Stichtag 31.10. ist der Versandtermin doch eher am 1.12. oder später, Weihnachten kommt ja jedes Jahr früher. Aber egal, ich bleibe dabei.
Achim
von afri
Mittwoch 12. September 2018, 22:04
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Weihnachtswichteln
Antworten: 186
Zugriffe: 13509

Re: Weihnachtswichteln

Um das Thema mal wieder zu beleben, auch wenn die momentanen Außentemperaturen den Gedanken an Weihnachten weit weg erscheinen lassen: Wie sieht es dieses Jahr mit Wichtelbier aus? Ich hätte ein paar Flaschen übrig für sowas, meine o.g. Deadline vom 31.10. würde ich nach wie vor als solche sehen. Ac...
von afri
Mittwoch 12. September 2018, 21:44
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 9139
Zugriffe: 757427

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Das dürfte doch nicht sein, oder? Ja. Vielleicht hilft aufhängen an der Wäscheleine und mal ein paar Tage lüften bzw. Sonnenlicht beim Ausdünsten. Wenn 400l Wasser es nicht gebracht haben, könnten Luft und LIcht möglicherweise helfen. Ansonsten gebe ich Gasflasche recht, PVC ist hier eventüll nicht...
von afri
Sonntag 9. September 2018, 21:41
Forum: Zapfanlagen
Thema: Schmutziger Schaum
Antworten: 11
Zugriffe: 930

Re: Schmutziger Schaum

Nur zur Sicherheit: das Glas ist/war sauber?
Achim
von afri
Samstag 8. September 2018, 22:00
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Wassereffizienz
Antworten: 14
Zugriffe: 1047

Re: Wassereffizienz

Für uns Hobbybrauer sind da 5-10L Wasser zur Herstellug eines Liters fertigem Bier völlig normal. Leider kann ich das bestätigen. Ich habe mal vor und nach dem Brautag auf den Wasserzähler geschielt und halte das Ergebnis für ca. 35l Bier wohlweislich unter Verschluss, zumindest hier im Haushalt. R...
von afri
Freitag 7. September 2018, 21:50
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Bier gestopft, Gärung braucht aber länger, was nun?
Antworten: 10
Zugriffe: 602

Re: Bier gestopft, Gärung braucht aber länger, was nun?

Boludo hat geschrieben:
Freitag 7. September 2018, 14:17
Waren die Biere gestopft? Sonst vergleichst du Äpfel mit Birnen.
Ja, waren sie.
Achim
von afri
Donnerstag 6. September 2018, 22:01
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 9139
Zugriffe: 757427

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Frage: Habe ich mit dem cold Crash die Hefe zu sehr sedimentiert, sodass für die Nachgärung nicht mehr genug da war? Gut möglich, daher ist es zielführend, eine Manometerflasche mit nachgären zu lassen. Wenn dann was nicht stimmt, siehst du es sofort. Aber vielleicht war nur eine Flasche vom Versch...
von afri
Donnerstag 6. September 2018, 21:50
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Bier gestopft, Gärung braucht aber länger, was nun?
Antworten: 10
Zugriffe: 602

Re: Bier gestopft, Gärung braucht aber länger, was nun?

Ich habe ein paar lustlose Versuche mit einem Dosierlöffel pro Halbliterflasche gemacht (ich meine, 125mg ist ein Löffel). Weder Farbe noch Aroma waren signifikant anders, als bei den Flaschen ohne Ascorbinsäure. Allerdings habe ich noch einige Flaschen bei den Jährlingen dabei, vielleicht ergeben s...
von afri
Sonntag 2. September 2018, 22:06
Forum: Bebilderte Braudokumentationen
Thema: Graff, mein Sommertrunk?
Antworten: 31
Zugriffe: 3970

Re: Graff, mein Sommertrunk?

Hat so lala geschmeckt, eine Flasche hebe ich jedoch auf, um nach relativ langer Zeit urteilen zu können. Nach der Meinung einiger hier soll Apfelwein von langen Lagerzeiten profitieren. Die Verkostung nach nur ein paar Wochen war nicht übel, aber auch nicht entzückend. Aber vielleicht mag ich das e...
von afri
Freitag 31. August 2018, 23:10
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Erstes Bier versaut???
Antworten: 4
Zugriffe: 522

Re: Erstes Bier versaut???

Nun kommt's. Seit der Kalthopfung (ohne Hopfensack) blubbert es wieder relativ stark. ... --> Würzemessung über Hahn, aber jedes Mal mit Isopropanol 70 % wieder in Öffnung eingespritzt und sauber gemacht Wie viele Würzemessungen hast du gemacht und warum? Über den Hahn würde ich nicht empfehlen, de...
von afri
Donnerstag 30. August 2018, 21:30
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Haltbarkeit
Antworten: 72
Zugriffe: 4548

Re: Haltbarkeit

Kann man nicht die Entlüftungsöffnung des unteren Fasses mit der Belüftungsöffnung des oberen Fasses verbinden? So würdest du zumindest nur ein Fassvolumen Luft mit Sauerstoff "umpumpen" durch Schwerkraft. Oder vielleicht das Zielfass zuerst mit CO2 fluten? Nur so Ideen... Achim (mit Fässern keine E...
von afri
Donnerstag 30. August 2018, 21:24
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Hornissen am Hopfen
Antworten: 8
Zugriffe: 905

Re: Hornissen am Hopfen

Hornissen sind nachtaktiv, vielleicht kannst du tagsüber ohne sie besser ernten. Für heute kommt dieser Hinweis allerdings etwas spät...
Achim
von afri
Samstag 25. August 2018, 22:31
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Untergäriges Landbier Grünschlauchen - Messprobleme mit Refraktometer / iSpindel
Antworten: 15
Zugriffe: 713

Re: Untergäriges Landbier Grünschlauchen - Messprobleme mit Refraktometer / iSpindel

Wenn du wirklich grün schlauchen willst, dann solltest du dich ausschließlich auf die Spindel verlassen, zumindest wenn diese vertrauenswürdig ist (was du leicht selbst herausfinden kannst). Die Umrechner Brix/Plato haben so ihre Tücken und auch das Refrakto zeigt gelegentlich ungenau an, selbst wen...
von afri
Samstag 25. August 2018, 21:56
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Was trinkt ihr gerade?
Antworten: 3689
Zugriffe: 379685

Re: Was trinkt ihr gerade?

Störtebeker Keller-Bier 1402, schmeckt angenehm mild und ist unaufregend. Solides untergäriges Bier ohne Ecken. Es ist sogar Bodensatz drin, den man (wie ich anderswo hier lesen konnte) aufpäppeln könnte. Vom Gesamtbild her erinnert es mich unheimlich an Grevensteiner, aber da die gleiche Hefe im Sp...
von afri
Donnerstag 23. August 2018, 22:07
Forum: Saar-Lor-Lux
Thema: Cascade und Sonstiges
Antworten: 4
Zugriffe: 501

Re: Cascade und Sonstiges

Schade, eindeutig zu weit weg, um mal ein Gläschen zu probieren und dir den ganzen Rest aus den Rippen zu leiern :-)
Achim (Cascade gern mögend)
von afri
Mittwoch 22. August 2018, 13:35
Forum: Brauen und Recht
Thema: Klonen legal?
Antworten: 18
Zugriffe: 1357

Re: Klonen legal?

Rezepte sind nicht patentierbar, daher wäre das klonen sogar dann legal, wenn du zufällig oder auf sonstige Weise das Originalrezept genau befolgtest. Das ist übrigens auch der Grund, warum die Rezepte geheim gehalten werden (eben weil sie nicht durch Patente geschützt werden können).
Achim
von afri
Dienstag 21. August 2018, 21:37
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Bierbrauen - 3 Zutaten - 10min Kochen - fertig
Antworten: 18
Zugriffe: 1020

Re: Bierbrauen - 3 Zutaten - 10min Kochen - fertig

Off topic, das hat mit Brauen nix zu tun!!1 Amysant ist es dennoch. Wie viele Leute das wohl auf diese Weise probiert haben? Das wäre spannend zu erfahren.
Achim
von afri
Freitag 17. August 2018, 22:45
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 9139
Zugriffe: 757427

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

ich lese immer wieder, dass man nicht aus der Flasche trinken soll wenn man die Flaschen wieder verwenden möchte. Warum? Flasche und Inhalt sind zum Kaufzeitpunkt keimarm, diesen Zustand möchtest du möglichst erhalten, wenn du die Flaschen verwenden möchtest. Trinkst du aus der Flasche, änderst du ...
von afri
Dienstag 14. August 2018, 21:45
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Tchibo sucht Produkt-Tester für ein Bierbrauset
Antworten: 7
Zugriffe: 948

Re: Tchibo sucht Produkt-Tester für ein Bierbrauset

Flothe hat geschrieben:
Dienstag 14. August 2018, 20:05
Spaß beiseite: Auf der Seite vom Braufässchen wird ausdrücklich auf die Anmeldung beim Zoll hingewiesen. Wird dann wohl auch in der Anleitung stehen.
Steht auf der Tchibo-Seite übrigens auch, knapp unterhalb der Hälfte; alles ganz legal.
Achim
von afri
Dienstag 14. August 2018, 21:39
Forum: Hopfenkochen / Seihen
Thema: Würze kühlen
Antworten: 38
Zugriffe: 8153

Re: Würze kühlen

Kann man die Würze (15l) auch in der Gefriertruhe kühlen oder ist ein zu schneller Temparatursturz schlecht? Kannst du so machen. Zu schnell ist das allerdings nicht, im Gegentum. Aber auf jeden Fall besser, als "Übernachtkühlung". Zu schnell geht nicht. Bei der Kühlung nach dem Kochen gilt: je sch...
von afri
Montag 13. August 2018, 22:54
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 9139
Zugriffe: 757427

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Gibt es da Tipps, wie ich den Bodensatz besser in der Flasche halten kann? Spezielle Technik beim einschenken? Lange kühlen? Lange kühlen ist ein Pluspunkt, lange lagern ein weiterer solcher. Je länger du das Bier auf der Hefe hast, desto kompakter wird die Hefe und umso weniger kommt ins Glas. Pas...