Die Suche ergab 1956 Treffer

von Brauwolf
Freitag 22. Februar 2019, 10:22
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Tap5erle und Mundschenk XXL
Antworten: 9
Zugriffe: 328

Re: Tap5erle und Mundschenk XXL

Malzrohrsysteme sind nicht grundsätzlich ungeeignet für Weizenschüttungen, solche Probleme kann es auch bei "normalen" Anlagen geben. Die wenigsten Probleme hatte ich mit den Speidel Braumeistern, weil die nicht auf Schwerkraft basieren, sondern die Würze rigoros per Pumpe(n) durch das Schrot presse...
von Brauwolf
Donnerstag 21. Februar 2019, 22:15
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Tap5erle und Mundschenk XXL
Antworten: 9
Zugriffe: 328

Re: Tap5erle und Mundschenk XXL

Auch wenn du nach der Faustformel rechnest, solltest du bei Braubeginn den Pumpenhahn voll öffnen und beobachten, ob genug Wasser nach oben gepumpt wird, dass es über das Zentralrohr zurückläuft. Wenn das nicht der Fall ist, solltest du Wasser nachlegen. Danach kannst du den Pumpenhahn nach Gusto zu...
von Brauwolf
Donnerstag 21. Februar 2019, 21:31
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Tap5erle und Mundschenk XXL
Antworten: 9
Zugriffe: 328

Re: Tap5erle und Mundschenk XXL

Hast du mit 24l Hauptguss gearbeitet, wie im Rezept angegeben? Diese Angaben gelten für "klassische" Brausysteme, für Malzrohrsysteme wie den MSXXL ist das zuwenig. Als Faustregel gilt: Schüttung in kg mal 2,5 plus 8 = HG in Litern Die 8 steht für die 8 Liter Wasser, die schon im Topf sind, bevor da...
von Brauwolf
Mittwoch 20. Februar 2019, 21:14
Forum: Brauen und Recht
Thema: Neuer Zollthread ;-) - Erfahrungsbericht
Antworten: 400
Zugriffe: 35162

Re: Neuer Zollthread ;-) - Erfahrungsbericht

Jetzt bekommt bald jeder Hobbybrauer in Deutschland seinen persönlichen Betreuer beim Zoll... :Shocked Da müssen wir gegensteuern: Einfach noch mehr Leute vom Hobbybrauen überzeugen! Hatte die Tage ein nettes Telefonat mit "meinem" Betreuer vom Zoll - vor vier Jahren hatte er 1 Leitzordner für die ...
von Brauwolf
Mittwoch 20. Februar 2019, 09:13
Forum: Brauen und Recht
Thema: BVerfG: Erhöhung des ermäßigten Biersteuersatzes 2004 war verfassungswidrig
Antworten: 1
Zugriffe: 436

Re: BVerfG: Erhöhung des ermäßigten Biersteuersatzes 2004 war verfassungswidrig

Hammerhart - was mich am meisten verstört, dass sich das 14 Jahre hingezogen hat. So soll also Gerechtigkeit funktionieren?

Da tauchen mit Koch und Steinbrück auf einmal Namen auf, die man schon längst im Sumpf der Geschichte versunken glaubte.


Cheers, Ruthard
von Brauwolf
Dienstag 19. Februar 2019, 16:53
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Hefebanking - Hefe-Lagerung in NaCl-Lösung
Antworten: 435
Zugriffe: 40392

Re: Hefebanking - Hefe-Lagerung in NaCl-Lösung

https://www.amazon.de/GEFU-21840-Digita ... B003H4MVSA

Kommt mir irgendwie bekannt vor, aber von einem anderen Lieferanten

Cheers, Ruthard
von Brauwolf
Dienstag 19. Februar 2019, 14:08
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 10053
Zugriffe: 871624

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Hallo, einen Schlauch welchen Durchmessers, benötige ich für dieses Modell von Gäreimer bzw. Auslasshahn? Ich habe gerade einen neuen bestellt und den Schlauch vergessen :Pulpfiction https://www.hobbybrauerversand.de/Brau-und-Gaereimer-30-Liter Danke :Angel 10mm Innendurchmesser Cheers, Ruthard
von Brauwolf
Montag 18. Februar 2019, 17:03
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Hefebanking - Hefe-Lagerung in NaCl-Lösung
Antworten: 435
Zugriffe: 40392

Re: Hefebanking - Hefe-Lagerung in NaCl-Lösung

Bei dem ersten Propagationsschritt wird es wohl nicht bleiben. Das heißt am besten für die komplette Propagationsfolge Würze auf Vorrat kochen und portionsweise einwecken:

Bild

Cheers, Ruthard
von Brauwolf
Montag 18. Februar 2019, 13:19
Forum: Gewerbliches Brauen als Existenzgründung
Thema: Muss ich mein Bier (Name & Sorte) als Patent anmelden
Antworten: 9
Zugriffe: 844

Re: Muss ich mein Bier (Name & Sorte) als Patent anmelden

Wenn dein Wunschname neben dem Wortbestandteil "bräu" auch noch "hof" enthält, wird das anstrengend. Das Hofbräuhaus in München findet das nämlich nicht lustig. Den Kampf kann man zwar gewinnen , aber er kostet Zeit, Geld und Nerven. Wir wissen aber immer noch nicht, worauf du eigentlich hinaus will...
von Brauwolf
Samstag 16. Februar 2019, 20:22
Forum: Literatur zum Thema Bier
Thema: Bier Brauen - Jan Brücklmeier
Antworten: 190
Zugriffe: 19294

Re: Bier Brauen - Jan Brücklmeier

Und wie genau funktioniert das mit der e-book (pdf) version? Braucht man da einen reader, oder kann man das ganz einfach auf dem Laptop öffnen und lesen, sowie aufs Smartphone und Tablet kopieren? Danke für die Auskunft. Gruss Geht mit jedem Laptop, Desktop, Smartphone oder Tablet, wobei hochkant a...
von Brauwolf
Samstag 16. Februar 2019, 11:37
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 10053
Zugriffe: 871624

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

19°, ausgehend davon, dass das Bier ausgegoren war.

Cheers, Ruthard
von Brauwolf
Dienstag 12. Februar 2019, 12:58
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Oh, Kacke!
Antworten: 9
Zugriffe: 1218

Oh, Kacke!

Das war ja wohl ein Eigentor von Weyermann:

kacke01.jpg

Cheers, Ruthard
von Brauwolf
Montag 11. Februar 2019, 15:49
Forum: Braugerätschaften
Thema: Welcher Einkocher
Antworten: 90
Zugriffe: 10872

Re: Welcher Einkocher

Der Proficook hat viele Nachahmer gefunden. Ich habe mit meinen insgesamt vier Silvercrest/Proficook gute Erfahrungen gemacht. Man sollte allerdings jedes Gerät direkt nach der Lieferung einem Härtetest unterziehen und falls es nicht wallend kocht, oder die Temperatur zu weit vom Soll abweicht, rigo...
von Brauwolf
Montag 11. Februar 2019, 15:41
Forum: Brauen und Recht
Thema: Neuer Zollthread ;-) - Erfahrungsbericht
Antworten: 400
Zugriffe: 35162

Re: Neuer Zollthread ;-) - Erfahrungsbericht

Moin, ich meine mich zu erinnern, dass in der Vergangenheit auch schon die Karte Bundestagsabgeordneter gezogen wurde. Ist aber krachend gescheitert, denn dieser hat es aber anschließend im Sande verlaufen lassen. VG, Markus Das lief dann so, dass die Bundestagsabgeordnete sich im Rahmen ihrer Wahl...
von Brauwolf
Montag 11. Februar 2019, 09:28
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Edelstahl Topf von HuM im Bereich 50 Liter
Antworten: 4
Zugriffe: 416

Re: Edelstahl Topf von HuM im Bereich 50 Liter

Auch die Basicline ist induktionsgeeignet. Das Material ist nickelfreier ferromagnetischer Edelstahl, der bei gleicher Pflege genauso rostfrei ist wie Chromnickelstahl. Er lässt sich schwerer schweißen, was aber auf die Funktion des Topfes keinen Einfluss hat. Deshalb wird er auch nur mit Loch gelie...
von Brauwolf
Montag 11. Februar 2019, 02:14
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Brauanalage
Antworten: 1
Zugriffe: 344

Re: Brauanalage

Vergiss es einfach, das ist nur wieder ein neuer Versuch, aus einem Wasserkocher eine Braumaschine zu machen. Es gibt gewisse Ähnlichkeiten mit dem Brauheld, wobei statt der fest verbauten Pumpe eine solche lose an den Ablaufhahn gesteckt ist. Es fehlt die seitliche Einspritzung, die beim Brauheld d...
von Brauwolf
Sonntag 10. Februar 2019, 18:26
Forum: Brauen und Recht
Thema: Neuer Zollthread ;-) - Erfahrungsbericht
Antworten: 400
Zugriffe: 35162

Re: Neuer Zollthread ;-) - Erfahrungsbericht

Das und nix anderes ist der Grund warum ich solche Aktionen vorerst auf die Ämter beschränken würde wo sowieso schon alles zu spät ist. Ich gebe dem hkpdererste ungern Recht :P Aber es entspricht genau meiner eigenen persönlichen Meinung.. Mein freundlicher Zollbeamter scheint nach ein paar telefon...
von Brauwolf
Sonntag 10. Februar 2019, 18:01
Forum: Brauen und Recht
Thema: Neuer Zollthread ;-) - Erfahrungsbericht
Antworten: 400
Zugriffe: 35162

Re: Neuer Zollthread ;-) - Erfahrungsbericht

Ich bin normalerweise auch jemand, der versucht, Konflikte kooperativ zu lösen. Nur muss ich in diesem Fall konstatieren, dass uns diese Konsensmentalität in den letzten Jahren nicht mehr weitergebracht hat. Im Gegenteil werden nach und nach erteilte Lockerungen sukzessive bzw. durch individuelle Z...
von Brauwolf
Sonntag 10. Februar 2019, 15:54
Forum: Vorstellung von Hobbybrauanlagen
Thema: 50 Liter Schwerkraft-Anlage
Antworten: 28
Zugriffe: 5591

Re: 50 Liter Schwerkraft-Anlage

Gefahren darf man natürlich nie unterschätzen. Das größte Problem sehe ich hier, dass man sich tief bücken muss, um das Druckentlastungsventil zu öffnen. Wenn dann der ganze Topf mit einem fetten Plumps heruntersaust, hat man etliche Liter überschwappende und kochendheiße Würze auf der Birne - Danke...
von Brauwolf
Sonntag 10. Februar 2019, 12:58
Forum: Vorstellung von Hobbybrauanlagen
Thema: 50 Liter Schwerkraft-Anlage
Antworten: 28
Zugriffe: 5591

Re: 50 Liter Schwerkraft-Anlage

Wärst du damit nicht besser bedient? bei 40x40cm Auflage und 135kg Tragkraft kommst du mit 1 Bühne hin. Für 25 Öcken mehr gibt es sogar Räder dazu.

Auch von Vorteil:
delta h = 52cm, statt 30,5cm
hydraulische Betätigung statt Kurbulonski

Cheers, Ruthard
von Brauwolf
Samstag 9. Februar 2019, 14:45
Forum: Brauen und Recht
Thema: Neuer Zollthread ;-) - Erfahrungsbericht
Antworten: 400
Zugriffe: 35162

Re: Neuer Zollthread ;-) - Erfahrungsbericht

Allerdings die Hobbybrauer als Bremser bezeichnen und schön alle noch so blödsinnigen und erfundenen Auflagen erfüllen um nur ja nicht die Veranstaltung zu riskieren find ich jetzt auch nicht das gelbe vom Ei. Du könntest ja alternativ gegen die rechtsirrigen Auflagen der HZA klagen - die Ergebniss...
von Brauwolf
Samstag 9. Februar 2019, 14:22
Forum: Brauen und Recht
Thema: Neuer Zollthread ;-) - Erfahrungsbericht
Antworten: 400
Zugriffe: 35162

Re: Neuer Zollthread ;-) - Erfahrungsbericht

Die perfekte Vorlage bietet die EU mit der "Richtlinie 92/83/EWG des Rates vom 19. Oktober 1992 zur Harmonisierung der Struktur der Verbrauchsteuern auf Alkohol und alkoholische Getränke" daraus: Abschnitt I Bier, Artikel 6 "Die Mitgliedstaaten können vorbehaltlich der von ihnen zur einfacheren Anwe...
von Brauwolf
Samstag 9. Februar 2019, 13:16
Forum: Brauen und Recht
Thema: Neuer Zollthread ;-) - Erfahrungsbericht
Antworten: 400
Zugriffe: 35162

Re: Neuer Zollthread ;-) - Erfahrungsbericht

Ich möchte mir wünschen, dass ich falsch liege, aber ich fürchte ihr überschätzt die Wirkung von der 2075 in die Kamera winken Aktion in Romrod massiv. Da wird dann ein Pressefritze, der von dem Thema weder Ahnung noch Interesse dafür hat n Bildchen schiessen, welches dann bestenfalls im Romroder T...
von Brauwolf
Samstag 9. Februar 2019, 13:14
Forum: Brauen und Recht
Thema: Neuer Zollthread ;-) - Erfahrungsbericht
Antworten: 400
Zugriffe: 35162

Re: Neuer Zollthread ;-) - Erfahrungsbericht

Wo ich da reininterpretieren soll, dass der Genuss desselben im Keller bei geschlossenem Rolladen stattzufinden hat, weiss ich grad auch nicht.
Nach Meinung des HZA Kiel ist das so. Deswegen sollen wir auch diesen öminösen Versteuerungsnachweis beim Transport nach Romrod mitführen.

Cheers, Ruthard
von Brauwolf
Samstag 9. Februar 2019, 12:42
Forum: Brauen und Recht
Thema: Neuer Zollthread ;-) - Erfahrungsbericht
Antworten: 400
Zugriffe: 35162

Re: Neuer Zollthread ;-) - Erfahrungsbericht

Der erste Schritt wäre aber trotzdem denkbar: wenn konzertiert ein paar Hundert Hobbybrauer deutschlandweit die Zollämter mit 2075ern für Kleinstmengen (Biere für Hobbybrauertreffen, Tausch, Geschenke etc., nicht mehr als 1-2l pro Antrag) überfluten , begleitet von möglichst viel Öffentlichkeitsarb...
von Brauwolf
Freitag 8. Februar 2019, 16:23
Forum: Braugerätschaften
Thema: Klarstein Brauheld - Nachfolger vom Mundschenk
Antworten: 209
Zugriffe: 19991

Re: Klarstein Brauheld - Nachfolger vom Mundschenk

Ich warte gerade darauf, dass Mundschenk XXL oder Brauheld 45l im Preis fallen. Nach soviel FÜR UND WIEDER bin ich unsicher, welches der beiden Systeme mich eher zufriedenstellen wird. Würde sich jemand was Qualität bzw. Funktionalität angeht zu einer Aussage hinreissen lassen? Mundschenk oder Brau...
von Brauwolf
Freitag 8. Februar 2019, 05:53
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Bebilderte Anleitung "Treberbrot" backen
Antworten: 39
Zugriffe: 4339

Re: Bebilderte Anleitung "Treberbrot" backen

So isses. Ich hatte die Proben leichtsinnigerweise im Küchenschrank meiner Mutter deponiert und die hat die dann im Brot verschafft.

Cheers, Ruthard
von Brauwolf
Donnerstag 7. Februar 2019, 20:36
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Hefebanking - Hefe-Lagerung in NaCl-Lösung
Antworten: 435
Zugriffe: 40392

Re: Hefebanking - Hefe-Lagerung in NaCl-Lösung

wo bekommst du die Spritzen her... wonach muss ich bei einer 1,2 mm Kanüle suchen? die meisten geben die Länge der Kanüle an. Üblicherweise werden Durchmesser und Länge angegeben, z.B. 0,9x40, jeder Durchmesser hat eine eindeutige Kennfarbe, 0,9 z.B. sind gelb, 1,2 sind rosa. Es gibt auch Elefanten...
von Brauwolf
Mittwoch 6. Februar 2019, 08:42
Forum: Brauen und Recht
Thema: Neuer Zollthread ;-) - Erfahrungsbericht
Antworten: 400
Zugriffe: 35162

Re: Neuer Zollthread ;-) - Erfahrungsbericht

Eine Frage habe ich auch noch. Ich will mit einem Kumpel bei ihm zu Hause brauen. Da es ein anderer Haushalt ist, kann dieser Sud ja nicht auf meine Freimenge angerechnet werden. Wenn ich es richtig verstehe, muss das Brauen vorher nicht beim Zoll angemeldet werden, wenn er danach das Formular 2075...
von Brauwolf
Sonntag 3. Februar 2019, 23:18
Forum: Braugerätschaften
Thema: Klarstein Maischfest
Antworten: 112
Zugriffe: 11689

Re: Klarstein Maischfest

Bei der Herstellung von Gerätschaften, die für Lebensmittel gedacht sind, muss es doch strenge Auflagen geben. Diese Diskussion ist ein Jahr alt, ich kann mir nicht vorstellen, dass sol lange ein Produkt verkauft wird, das Rückstände aufweist, die vielleicht giftig sind. Es wurden von diesem Import...
von Brauwolf
Sonntag 3. Februar 2019, 14:43
Forum: Braugerätschaften
Thema: Welcher Dampfkochtopf oder Autoklav zum Sterilisieren der Starterwürze?
Antworten: 44
Zugriffe: 2045

Re: Welcher Dampfkochtopf oder Autoklav zum Sterilisieren der Starterwürze?

Aufgrund des Threadtitels habe ich mich in den Postings rauf und runter gelesen. Gut, ich weiß jetzt, was man mit einem Autoklaven besser nicht macht - nicht unwichtig zu wissen. Empfehlungen für einen bestimmten Autoklaven habe ich bisher nur eine gesehen, da gibt es doch sicher noch mehr? Cheers, ...
von Brauwolf
Sonntag 3. Februar 2019, 13:32
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Kamera im Gärtank
Antworten: 3
Zugriffe: 634

Re: Kamera im Gärtank

Das ist eine bezaubernde Idee, dein Beitrag hat allerdings einen Schönheitsfehler: wir vermissen Beispielbilder!

Cheers, Ruthard
von Brauwolf
Samstag 2. Februar 2019, 22:50
Forum: Braugerätschaften
Thema: Klarstein Mundschenk - Neues vollautomatisiertes Brausystem
Antworten: 1005
Zugriffe: 121597

Re: Klarstein Mundschenk - Neues vollautomatisiertes Brausystem

funktioniert so leider nicht, weil das Malzrohr einen Kragen hat, mit dem es auf diesem Auflagering liegt/hängt. Unten ist das MR ohne Kragen schmaler. Außerdem sitzt der Auflagering, eigentlich ein gewellter Draht, in einer Rille - und die hat es weiter unten nicht, lässt sich mit haushaltsüblichen...
von Brauwolf
Samstag 2. Februar 2019, 21:17
Forum: Braugerätschaften
Thema: Klarstein Mundschenk - Neues vollautomatisiertes Brausystem
Antworten: 1005
Zugriffe: 121597

Re: Klarstein Mundschenk - Neues vollautomatisiertes Brausystem

Ja, ich habe den XXL. Ich bin gerade dabei das Ding umzurüsten, damit das Malzrohr wie beim Brauheld auf eigenen Füssen steht. Die Auflage würde dann ganz entfallen und der Totraum unter dem Malzrohr würde wesentlich kleiner.

Cheers, Ruthard
von Brauwolf
Samstag 2. Februar 2019, 20:57
Forum: Braugerätschaften
Thema: Klarstein Mundschenk - Neues vollautomatisiertes Brausystem
Antworten: 1005
Zugriffe: 121597

Re: Klarstein Mundschenk - Neues vollautomatisiertes Brausystem

Abgesehen davon, lässt sich die Malzrohrauflage recht leicht raisnehmen.

Cheers, Ruthard
von Brauwolf
Freitag 1. Februar 2019, 16:02
Forum: Braugerätschaften
Thema: Grundausstattung
Antworten: 69
Zugriffe: 6363

Re: Grundausstattung

ich bring mir das daher immer von Italienurlaub mit
Selbstverständlich nur im Rahmen der abgabefreien Mengen :Greets

Cheers, Ruthard
von Brauwolf
Freitag 1. Februar 2019, 15:42
Forum: Brauen und Recht
Thema: HZA und Gruppe
Antworten: 43
Zugriffe: 2291

Re: HZA und Gruppe

Nach den ersten 2 Braugängen haben wir nun per Formular 2075 das ganze ans Zollamt gemeldet.
Hier, und nur hier, könnte man euch einen Vorwurf machen. Ihr hättet jeden Sud einzeln unverzüglich per 2075 anmelden müssen (siehe §15 Abs.2 BierStG).

Cheers, Ruthard
von Brauwolf
Freitag 1. Februar 2019, 15:29
Forum: Brauen und Recht
Thema: HZA und Gruppe
Antworten: 43
Zugriffe: 2291

Re: HZA und Gruppe

Schaut eben, dass eure Braustätte die Voraussetzungen eines "Gemeindebrauhauses"erfüllt. Sorry, die Nummer mit den Gemeindebrauhäusern funktioniert nicht. Der Knackpunkt liegt bei "Gemeinde". Wenn ihr in einem kleinen Kaff wohnt und euren Bürgermeister überzeugen könnt, so ein Gemeinde brauhaus ein...
von Brauwolf
Freitag 1. Februar 2019, 15:23
Forum: Brauen und Recht
Thema: HZA und Gruppe
Antworten: 43
Zugriffe: 2291

Re: HZA und Gruppe

Hallo zusammen, ich habe hier einen für mich sehr unverständliche vorgehensweise des HZA. Ich habe mit 5 anderen Kollegen eine Braugemeinschaft in Räumlichkeiten in Brandenburg. Zuständug für diesen Berreich ist das HZA Potsdam. Nun sind die Kollegen und ich aus allen möglichen Ecken, Berlin, Brand...
von Brauwolf
Donnerstag 31. Januar 2019, 16:36
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Starterwürze auf Vorrat Einkochen
Antworten: 17
Zugriffe: 1256

Re: Starterwürze auf Vorrat Einkochen

Kann man sich durch das Einkochen (ca. 30minuten) das Kochen der Starterwürze sparen? --> Läutern und direkt Einkochen. Ist nicht zu empfehlen, Hopfen sollte schon dabei sein. Besser ist es, einen laufenden Sud ein bis zwei Liter größer zu planen und nach dem Hopfenkochen die entsprechende Menge ab...
von Brauwolf
Donnerstag 31. Januar 2019, 15:13
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Starterwürze auf Vorrat Einkochen
Antworten: 17
Zugriffe: 1256

Re: Starterwürze auf Vorrat Einkochen

Ein weiterer Vorteil des Vorportionierens: Die Luft im Kopfraum - gut geschüttelt bringt das ordentlich Sauerstoff in die Würze. Bei mir läuft das wie folgt ab: In keimarmer Umgebung wird der Spalt zwischen Glas und Deckel mit Iso besprüht, dann wird das Glas geöffnet (knacken muss es!) und die Würz...
von Brauwolf
Donnerstag 31. Januar 2019, 14:58
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Hefebanking - Hefe-Lagerung in NaCl-Lösung
Antworten: 435
Zugriffe: 40392

Re: Hefebanking - Hefe-Lagerung in NaCl-Lösung

Und: Woran machst Du fest, ob die Hefe sich ausreichend vermehrt, also aktiv ist, wenn Du kein Mikroskop zur Hand hast? Das würde mich auch mal interessieren. Rein optisch: starterw_Rich(1).jpg Mitte: 50ml reine Starterwürze. Mit 20ml Suspension aus dem Ecoflac beschossen, sieht man keinen Untersch...
von Brauwolf
Donnerstag 31. Januar 2019, 14:47
Forum: Brauanlagen-Selbstbau
Thema: Die erste Brauanlage ist vermutlich noch das Spannendste!?
Antworten: 10
Zugriffe: 1398

Re: Die erste Brauanlage ist vermutlich noch das Spannendste!?

Ich habe sowohl den 54er Beeketal TP wie auch dieses Läuterblech 397 von HUM - passt!

Cheers, Ruthard
von Brauwolf
Donnerstag 31. Januar 2019, 14:38
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Hefebanking - Hefe-Lagerung in NaCl-Lösung
Antworten: 435
Zugriffe: 40392

Re: Hefebanking - Hefe-Lagerung in NaCl-Lösung

Die PurePitch von Whitelabs sind diese Ketchup/Senf/Mayo Portionspackungen, alles in Einem. Wyeast hat Smack Packs, das Beutel im Beutel System.

Cheers, Ruthard
von Brauwolf
Mittwoch 30. Januar 2019, 13:18
Forum: Brauen und Recht
Thema: Neuer Zollthread ;-) - Erfahrungsbericht
Antworten: 400
Zugriffe: 35162

Re: Neuer Zollthread ;-) - Erfahrungsbericht

Die Punkte hinter "echt" sollten wohl ein unsittliches Wort ersetzen, "echt" wär dann ein Verstärker gewesen.

Cheers, Ruthard
von Brauwolf
Dienstag 29. Januar 2019, 15:45
Forum: Brauen und Recht
Thema: Neuer Zollthread ;-) - Erfahrungsbericht
Antworten: 400
Zugriffe: 35162

Re: Neuer Zollthread ;-) - Erfahrungsbericht

Achtung - der Thread wird schon wieder zerfleddert. Die jährliche Wiederholung der Anzeige ist eine Sache, ebenso der Begriff des Beginns der Herstellung - die Aachen Geschichte ist aber noch nicht zuende. Das ist ein derartiger Hammer, da müssen wir unbedingt dranbleiben - hier erwarte ich aktives ...
von Brauwolf
Dienstag 29. Januar 2019, 13:03
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Starterwürze auf Vorrat Einkochen
Antworten: 17
Zugriffe: 1256

Re: Starterwürze auf Vorrat Einkochen

Ich wecke Starterwürze gleich in gebrauchsfertigen Mengen ein, d.h. in ein 212ml Glas kommen 50ml Starterwürze (Bildmitte). Die werden im Gebrauchsfall mit 20ml aus dem Ecoflac beschossen und in diesem Glas auf den Rührer gestellt. Die insgesamt 70ml geben einen schönen Vortex ohne Überschäumen. 24 ...
von Brauwolf
Montag 28. Januar 2019, 15:38
Forum: Brauen und Recht
Thema: Neuer Zollthread ;-) - Erfahrungsbericht
Antworten: 400
Zugriffe: 35162

Re: Neuer Zollthread ;-) - Erfahrungsbericht

Du bist vermutlich nicht der einzige Hobbybrauer im Wirkungsbereich des HZA Aachen. Wie geht es den Braubrüdern in deiner Umgebung, sind denen die gleichen Auflagen erteilt worden? Versuche das bitte zu eruieren und berichte, bevor diese Thematik hier wieder mit albernen Vorschlägen verwässert wird....
von Brauwolf
Montag 28. Januar 2019, 12:37
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Krombacher "Felsquellwasser"
Antworten: 64
Zugriffe: 7330

Re: Krombacher "Felsquellwasser"

Lustig wird es, wenn andere Brauereien beginnen, mit dem Begriff Felsquellwasser zu werben. Wenn sie mit Wasser brauen, dass aus einer Felsenquelle kommt, dürfen sie das auch verkünden. Felsquellwasser ist mMn kein schützenswerter Begriff, weil die Unterscheidungskraft fehlt. Ich hatte mir dazu mal ...
von Brauwolf
Montag 28. Januar 2019, 10:28
Forum: Brauanlagen-Selbstbau
Thema: Threadsuche: Hartlöten mit Silberlot
Antworten: 2
Zugriffe: 256

Re: Threadsuche: Hartlöten mit Silberlot

Sicher, dass das im neuen Forum war? https://hobbybrauer.de/modules.php?name=eBoard&file=viewthread&tid=24637#pid wird im neuen Forum fortgesetzt, leider sind die Bilder perdu Hier ist auch noch was vergleichbar ausführliches: https://hobbybrauer.de/modules.php?name=eBoard&file=viewthread&tid=5642 C...