Farbmalz

Farbmalz, oft auch als Röstmalz bezeichnet, ist sehr dunkles Malz aus Gerste, Weizen oder anderen Getreidesorten mit einem Farbwert über 800 EBC. Die dunkle Farbe entsteht durch besonders heißes und langes Darren bzw. Rösten.

Farbmalz gibt Bieren neben der dunklen Farbe auch ein typisches Röst-Aroma, das bei zu großem Schüttungsanteil auch unangenehm werden kann. Der Schüttungsanteil wird daher meist unter 5% gehalten. Für Stouts wird kein Farbmalz, sondern geröstete Gerstenrohfrucht eingesetzt, die gleichzeitig auch für den cremigen Schaum sorgt.

Drucken/exportieren
QR-Code
QR-Code Farbmalz (erstellt für aktuelle Seite)
*
^