Die Suche ergab 1854 Treffer

von Johnny H
Dienstag 11. Juni 2019, 21:35
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: [Foto] So sieht also ein oxidiertes IPA aus...
Antworten: 137
Zugriffe: 8361

Re: [Foto] So sieht also ein oxidiertes IPA aus...

Und ein letztes Foto, es hat sich zu den letzten paar Wochen nix mehr getan, jedenfalls nicht signifikant. Ich beende das jetzt hier und werde die Biere demnächst 1:1 gegeneinander probieren. Beim nächsten Mal mache ich wie vorgeschlagen vier Flaschen und dann fotografiere ich öfter in den ersten T...
von Johnny H
Dienstag 28. Mai 2019, 21:46
Forum: Alles rund um die 1. "HeimBrau-Convention" 2019
Thema: 1. HBCON Reportage DLF
Antworten: 69
Zugriffe: 2956

Re: 1. HBCON Reportage DLF

Was ist denn der Stand bzgl. des offiziellen Films? Ich frage deswegen, weil ja ganz offenbar die Planungen für die nächste HBCON schon laufen, und aus Erfahrung weiß ich, dass in solchen Fällen unerledigte Sachen gerne mal hinten runter fallen... Der Film ist in der Tat so gut wie fertig. Ich muss...
von Johnny H
Dienstag 28. Mai 2019, 21:26
Forum: Alles rund um die 1. "HeimBrau-Convention" 2019
Thema: 1. HBCON Reportage DLF
Antworten: 69
Zugriffe: 2956

Re: 1. HBCON Reportage DLF

Da war auch eine jüngere Frau mit Kamera, die hatte mich interviewt, ich habe leider nicht nach Sender oder Termin gefragt. Die junge Frau war unsere Videographin. Der Film wird noch geschnitten. Schöne Grüße Jan Was ist denn der Stand bzgl. des offiziellen Films? Ich frage deswegen, weil ja ganz o...
von Johnny H
Montag 27. Mai 2019, 10:31
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Der Spiegel schreibt über Hobbybrauen
Antworten: 42
Zugriffe: 2548

Re: Der Spiegel schreibt über Hobbybrauen

PabloNop hat geschrieben:
Montag 27. Mai 2019, 09:17
Witzig schon, aber ich hatte den Eindruck, er war auch in den 20 Minuten geschrieben, die der Autor mit dem Kit verbracht hat. Für den Spiegel finde ich das etwas flach.
Das war auch mein Eindruck. Total flach und banal.
von Johnny H
Montag 27. Mai 2019, 10:27
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Wichtiges zum Thema "Refraktometer"
Antworten: 32
Zugriffe: 11488

Re: Wichtiges zum Thema "Refraktometer"

[...] Laut Literaturangaben heißt es ja, dass 1 °Brix der Konzentration einer Lösung aus 1g Zucker und 100g Wasser entspricht....folglich müssten ja 2 °Brix der Konzentration einer Lösung mit 2g Zucker in 100g Wasser entsprechen usw. [...] Wo steht das denn so? Das ist so nicht richtig. 1% entspric...
von Johnny H
Sonntag 26. Mai 2019, 18:51
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Der Spiegel schreibt über Hobbybrauen
Antworten: 42
Zugriffe: 2548

Re: Der Spiegel schreibt über Hobbybrauen

Grusliger "Artikel". Trotzdem danke fürs Posten.
von Johnny H
Samstag 25. Mai 2019, 09:45
Forum: Alles rund um die 2. "HeimBrau-Convention" 2020
Thema: Kommunikation & Informationen zur HBCon
Antworten: 26
Zugriffe: 1715

Re: Kommunikation & Informationen zur HBCon

DerDerDasBierBraut hat geschrieben:
Samstag 25. Mai 2019, 08:10
Gerade mal heruntergeladen. Ich ahne wer das Tool programmiert hat ... :Bigsmile
https://www.businessinsider.de/programm ... 5GdNHUvy48
Das ist ja mal geil!! :Bigsmile
von Johnny H
Freitag 24. Mai 2019, 10:16
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 10569
Zugriffe: 923861

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Es geht nur scheibar um den tatsächlichen, sondern tatsächlich um den scheinbaren (so habe ich mir das gemerkt) :Wink ...und das ist, nebenbei erwähnt, auch eine (bzw. ja zwei) korrekte Anwendung des Begirffs "scheinbar", der im allgemeinen Sprachgebrauch leider viel zu oft mit "anscheinend" verwec...
von Johnny H
Donnerstag 23. Mai 2019, 08:16
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Treber und jetzt wohin?
Antworten: 178
Zugriffe: 19904

Re: Treber und jetzt wohin?

Danke für den Hinweis, @Eowyn. Wir hatten auch vor ein paar Jahren den Fall, dass ein Schaf in Zusammenhang mit zu viel Treber verendet ist, und vor Koliken bei Pferden wird hier auch immer wieder gewarnt. Das ist jetzt aber m.W. der erste Hinweis hier direkt von jemandem, der bzw. die sich tatsächl...
von Johnny H
Mittwoch 22. Mai 2019, 11:49
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Wann ist die Hauptgärung zuverlässig durch?
Antworten: 37
Zugriffe: 1568

Re: Wann ist die Hauptgärung zuverlässig durch?

[...] Nachtrag: Hast Du die Berichte über geplatze Flaschen nicht gelesen, die es hier immer mal wieder zu lesen gab? Wie kommen die Deiner Meinung nach zustande? In meinem Fall kann ich sagen, dass ich mir mit der Greta schon Flaschen beschädigt habe, die dann geplatzt sind. Thread bzw. Post dazu ...
von Johnny H
Dienstag 21. Mai 2019, 20:34
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Wann ist die Hauptgärung zuverlässig durch?
Antworten: 37
Zugriffe: 1568

Re: Wann ist die Hauptgärung zuverlässig durch?

Ihr habt ja alle recht, dass die 3-Tage-Faustregel nicht immer gilt und Risiken (vor allem Flaschenbomben) in sich trägt. Ersteres wohnt einer Faustregel nun mal inne, aber letzteres stimmt natürlich auch! In vorliegenden Fall wurde ja offensichtlich gar nichts gemacht bzw. nur auf das Gärröhrchen g...
von Johnny H
Dienstag 21. Mai 2019, 13:27
Forum: Rezepte
Thema: Becks Clone - What Hops?
Antworten: 15
Zugriffe: 1466

Re: Becks Clone - What Hops?

Just to make sure: you are talking about the "standard" Beck's and not one of the American versions, such as the Beck's Sapphire ? I cannot see "standard" Beck's being dry-hopped. Whether the same applies for anything brewed in licence elsewhere in the world under the same name I'm not sure but it's...
von Johnny H
Montag 20. Mai 2019, 18:38
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Wichtiges zum Thema "Refraktometer"
Antworten: 32
Zugriffe: 11488

Re: Wichtiges zum Thema "Refraktometer"

[...] Ich meine irgendwo gelesen zu haben, dass der Korrekturfaktor aufgrund einer Anomalie von Bierwürze erforderlich ist, durch die das Refraktometer etwa 3% zu hohe Werte anzeigt. War es im Braumagazin oder hat Olibear das irgendwo erwähnt :Grübel? Keine Idee. Vielleicht auch nur ein Irrtum mein...
von Johnny H
Montag 20. Mai 2019, 17:07
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Wichtiges zum Thema "Refraktometer"
Antworten: 32
Zugriffe: 11488

Re: Wichtiges zum Thema "Refraktometer"

Ich schließe mich mit dem Tipp an, auf jeden Fall das Refraktometer gegenzumessen, z.B. wie von hiasl vorgeschlagen gegen einen Biegeschwinger oder zumindest gegen eine (zuverlässige!) Spindel. Bei mir z.B. ist der Korrekturfaktor nicht 1,03 (wie allgemein üblich) sondern der Kehrwert davon (1/1,03 ...
von Johnny H
Montag 20. Mai 2019, 12:15
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Erstes mal Maischen: welche Mengen?
Antworten: 26
Zugriffe: 1190

Re: Erstes mal Maischen: welche Mengen?

Und das Rezept bzw. die Hauptguss-Nachguss-Aufteilung ist sehr ungewöhnlich. Ich habe es gerade nachgelesen. Normalerweise verwendet man so wenig Nachguss nur, wenn man mit einem Speidel-Braumeister braut. Ich kann leider der Beschreibung nicht entnehmen, ob das der Autor des Rezepts auch so macht ...
von Johnny H
Montag 20. Mai 2019, 11:34
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Erstes mal Maischen: welche Mengen?
Antworten: 26
Zugriffe: 1190

Re: Erstes mal Maischen: welche Mengen?

Ich glaube, du hast schon alles richtig nachgelesen, nur in aus meiner Sicht ungewöhnlichen Quellen. Die Anleitung aus dem Wiki kannte ich gar nicht. :) Die ist aus meiner Sicht veraltet. Da ist ja sogar noch von einer Stoffwindel die Rede. Das ist aus meiner Sicht letztes Jahrhundert oder zumindest...
von Johnny H
Montag 20. Mai 2019, 11:17
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Wann ist die Hauptgärung zuverlässig durch?
Antworten: 37
Zugriffe: 1568

Re: Wann ist die Hauptgärung zuverlässig durch?

Eine 60-minütige Maltoserast bringt nicht viel bzw. gar nichts. Mach lieber mal nach 30-35 Minuten Maltoserast eine Zwischenrast (auch Narzissrast genannt) bei 67°C, bevor Du auf Verzuckerungsrast gehst. Und natürlich solltest Du das Bier ausgären lassen. Faustregel drei Tage konstanter Restextrakt....
von Johnny H
Montag 20. Mai 2019, 11:12
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Erstes mal Maischen: welche Mengen?
Antworten: 26
Zugriffe: 1190

Re: Erstes mal Maischen: welche Mengen?

Gebundene Flüssigkeit im Treber und vor allem Verdampfungsraten hängen sehr stark von deinem System ab. Dazu kommt die Sudhausausbeute, d.h. wie viel Extrakt kannst du aus Deinem Malz herausziehen - das hängt auch sehr stark von Deinem Gesamtsystem ab (Schrotqualität, Maischintensität, Läutern etc.)...
von Johnny H
Sonntag 19. Mai 2019, 18:25
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Dosen Plastik Video
Antworten: 46
Zugriffe: 2024

Re: Dosen Plastik Video

[...] -und zuletzt die für mich wichtigste Erkenntnis ... Die Umweltwirkungen des Produktes, in unserem fall Bier, ist immer wesentlich höher als die der Verpackung. [...] Das ist mir auch ganz deutlich aufgefallen! Wobei man hier sicherlich eine eigene Ökobilanz verschiedener Brauereiszenarien brä...
von Johnny H
Sonntag 19. Mai 2019, 15:17
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Dosen Plastik Video
Antworten: 46
Zugriffe: 2024

Re: Dosen Plastik Video

Wenn man es ganz genau nehmen will, müsste man bei Behälterglas auch die Beschichtung mitrechnen. Meines Wissens nach können Antiscuffingbeschichrungen, um nur ein Beispiel zu nennen, auch auf Kunststoffen basieren. Jan Damit habe ich mich noch nie beschäftigt. Findet so etwas auch Anwendung bei Bi...
von Johnny H
Sonntag 19. Mai 2019, 11:43
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Dosen Plastik Video
Antworten: 46
Zugriffe: 2024

Re: Dosen Plastik Video

[...] Ich habe mir das mal kurz im Ergebnis angeschaut... ich werds aber wohl nochmal ganz durchschauen... - Bei Bier zu Hause schneidet die Pfandflasche am besten ab. :thumbup [...] Da muss man sehr vorsichtig sein und sich die Rahmenbedingungen ganz genau anschauen, zumal im Text wie folgt differ...
von Johnny H
Sonntag 19. Mai 2019, 09:53
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Dosen Plastik Video
Antworten: 46
Zugriffe: 2024

Re: Dosen Plastik Video

Guter Punkt. Ich habe gerade eine Dichtung rausgefummelt. Meine Feinwaage zeigt leider nicht zuverlässig an in diesem Bereich. Die Anzeige schwankt zwischen 0, 100 und 200 mg, also liegt man da in einer ähnlichen Größenordnung, zumindest nicht wesentlich drunter. Ich müsste jetzt fünf oder zehn Stü...
von Johnny H
Samstag 18. Mai 2019, 21:30
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Dosen Plastik Video
Antworten: 46
Zugriffe: 2024

Re: Dosen Plastik Video

Was bei der Übung aber auf jeden Fall übrig bleibt: man produziert nicht viel Müll! Wir vergessen dabei das Gesetz der großen Zahl. Nehmen wir mal einen Teil der Deutschen, ist das ganzel mit 40 Millionen zu multiplizieren. Mal egal, wie der Faktor wirklich ist, das sind ganz andere Zahlen. Und wen...
von Johnny H
Samstag 18. Mai 2019, 20:42
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Dosen Plastik Video
Antworten: 46
Zugriffe: 2024

Re: Dosen Plastik Video

[...] Oder für den Vergleich mit selbstgebrautem, aus wieviel Kunststoff ein (Malz)Sack besteht. Aus einem 25kg Malzsack erhält man bei großzügig gerechneten 70% SHA 17,5 kg Extrakt. 1l Bier mit 12°P enthält etwa 120g Extrakt, d.h. aus einem Malzsack erhält man etwa 145l Bier, Verluste beim Um- und...
von Johnny H
Samstag 18. Mai 2019, 20:02
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Dosen Plastik Video
Antworten: 46
Zugriffe: 2024

Re: Dosen Plastik Video

Typische Beschichtungsdicken liegen hier wohl zwischen 1-10 µm. Dies entspricht wohl einem Bereich von 110-180 mg bei einer 0,33l-Dose ( Quelle, S. 15 ). Wäre jetzt interessant zu wissen, wieviel Kunststoff sich auf der Innenseite eines Kornkorkens befindet. Guter Punkt. Ich habe gerade eine Dichtu...
von Johnny H
Samstag 18. Mai 2019, 18:09
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Dosen Plastik Video
Antworten: 46
Zugriffe: 2024

Re: Dosen Plastik Video

[...] Edit: Ich werde heute im Lauf des Tages auch mal [...] recherchieren bzw. ausrechnen, wie viel Plastik (bzw. in diesem Fall meines Wissen Epoxidharz) tatsächlich für eine Doseninnenbeschichtung verwendet wird. Typische Beschichtungsdicken liegen hier wohl zwischen 1-10 µm. Dies entspricht woh...
von Johnny H
Samstag 18. Mai 2019, 16:57
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Dosen Plastik Video
Antworten: 46
Zugriffe: 2024

Re: Dosen Plastik Video

[...] Dazu kommt das, aus ökologischer Sicht, manchmal unterschiedliche Ziele im Fokus stehen die sich widersprechen. PET zum Beispiel ist 100% recycelbar. Allerdings bietet PET nur eine begrenzte Barriere für Gase an. Durch das light weighting der letzten Jahre, das ja auch aus ökologischen Überle...
von Johnny H
Samstag 18. Mai 2019, 14:41
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Dosen Plastik Video
Antworten: 46
Zugriffe: 2024

Re: Dosen Plastik Video

Bei der Betrachtung von Recycling ist es vor allem auch wichtig mal über den eigenen Tellerrand zu blicken. Europa, und gerade Deutschland, ist in vielerlei Hinsicht halt eine Art Paradies. Es ist einfach gegen Plastikflaschen zu wettern wenn Wasser in Mineralwasserqualität aus dem Hahn sprudelt. D...
von Johnny H
Samstag 18. Mai 2019, 12:24
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Dosen Plastik Video
Antworten: 46
Zugriffe: 2024

Re: Dosen Plastik Video

[...] Das gesamte ist aber einfach auch zu komplex. Man kann einfache Sachen rauspicken und sie für das eigene Argument scheinen lassen, und leider wird das halt auch gemacht, und ich behaupte mal, das niemand wirklich vor allem dieser manchmal fadenscheinigen Argumente sicher ist. Aus dem Kontext,...
von Johnny H
Samstag 18. Mai 2019, 10:16
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Dosen Plastik Video
Antworten: 46
Zugriffe: 2024

Re: Dosen Plastik Video

[...] Ich finde das ehrlich gesagt zu komplex als das man das Gesamtproblem alleine überhaupt erfassen kann. Aber man kann bei einigen Dingen halt kritisch fragen ob das wirklich sein muss oder ob das nicht anders geht und das einfach mal probieren. Ich habe eine Zeit lang Einwegspritzen genommen u...
von Johnny H
Freitag 17. Mai 2019, 23:01
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Dosen Plastik Video
Antworten: 46
Zugriffe: 2024

Re: Dosen Plastik Video

Sehr schwieriges und komplexes Thema das mir derzeit viel Kopfschmerzen und graue Haare bereitet. Ich kenn mich nur im Bereich Lebensmittelverpackung aus, aber hier ist es eben nicht ganz so einfach jeden Kunststoff zu ersetzen. [...] Ein weiterer Punkt der mir immer wieder Probleme bereitet ist di...
von Johnny H
Freitag 17. Mai 2019, 21:17
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Dosen Plastik Video
Antworten: 46
Zugriffe: 2024

Re: Dosen Plastik Video

Soviel ich weiß, wird beim Dosenrecycling die Beschichtung pyrolisiert, d.h. bei Temperaturen >500°C thermisch zersetzt. Übrig bleibt das Aluminium, das bei etwa >650°C schmilzt, sowie Schlacke, die mit flüssigem Salz ausgewaschen wird und m.W. Sondermüll darstellt. Wobei ich keine spezielle Erfahru...
von Johnny H
Freitag 17. Mai 2019, 15:48
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Hefebanking - Hefe-Lagerung in NaCl-Lösung
Antworten: 598
Zugriffe: 50032

Re: Hefebanking - Hefe-Lagerung in NaCl-Lösung

Schütteln würde ich auch nicht. Deswegen schrieb ich ja "Bodensatz". Und ja, vermutlich ist jeder Tag Verzögerung nun schlecht. Ansonsten hast Du bei der Wiederverwendung der Erntehefe die gleichen Fehlerquellen, wie wenn Du sie jetzt auf Kochsalz ziehst. Ich verstehe also nicht, worauf Du rauswills...
von Johnny H
Freitag 17. Mai 2019, 15:40
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Dosen Plastik Video
Antworten: 46
Zugriffe: 2024

Re: Dosen Plastik Video

Unbewusst schwingt hier wieder mal das Thema "Plastik = böse" mit. Ist für mich als Polymerchemiker immer wieder interessant. Bzw. eigentlich nicht wirklich interessant. Ich bin leider gerade im Zug und habe wenig Zeit, empfehle aber zusätzlich zu Andys Anregung, mal eine Ökobilanz zu lesen, auch to...
von Johnny H
Freitag 17. Mai 2019, 15:29
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Hefebanking - Hefe-Lagerung in NaCl-Lösung
Antworten: 598
Zugriffe: 50032

Re: Hefebanking - Hefe-Lagerung in NaCl-Lösung

Was für Nährlösung? Es ist doch nur von Jungbier die Rede.

Aus meiner Sicht kann man den Hefebrei durchaus umfüllen. Direkt nach dem Ernten wäre wohl besser, aber zwei Tage geht wohl noch.

Ich würde direkt mit der Spritze aus dem Bodensatz entnehmen und zwar so bald wie möglich.
von Johnny H
Donnerstag 16. Mai 2019, 16:52
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Kohlensäureperlen beeinflussen
Antworten: 19
Zugriffe: 910

Re: Kohlensäureperlen beeinflussen

[...] Gesprudeltes Wasser im Kuehlschrank nach 1 Stunde vs. gesprudeltes Wasser im Kuehlschrank nach 1 Woche. Das frischere Wasser verliert viel schneller die "Kohlensäure". Noch extremer, full gekauften Sprudel in ein Glas und einen selbstgesprudelten. Der gekaufte, wahrscheinlich länger unter Dru...
von Johnny H
Donnerstag 16. Mai 2019, 15:58
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Kohlensäureperlen beeinflussen
Antworten: 19
Zugriffe: 910

Re: Kohlensäureperlen beeinflussen

Danke für den profunden Beitrag. Diese Doemens-Seminare werden mir als Mitleser immer ominöser. Möchte nicht jemand eine Conclusio zum besten geben, damit alle auf gleichem Stand sind? [...] Zusammenfassungen gibt es da m.W. nicht, allenfalls die Notizen, die einzelne Teilnehmer in den jeweiligen T...
von Johnny H
Donnerstag 16. Mai 2019, 14:58
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Kohlensäureperlen beeinflussen
Antworten: 19
Zugriffe: 910

Re: Kohlensäureperlen beeinflussen

Quasihodo hat geschrieben:
Donnerstag 16. Mai 2019, 14:46
Noch etwas anders:

Gesprudeltes Wasser, das nur eine Stunde im Kühlschrank gestanden hat, wird nach dem Öffnen schneller schal als Wasser, das eine Woche im Kühlschrank gestanden hat.
Das wäre aus meiner Sicht ein absolut nachvollziehbares Ergebnis.
von Johnny H
Donnerstag 16. Mai 2019, 14:41
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Kohlensäureperlen beeinflussen
Antworten: 19
Zugriffe: 910

Re: Kohlensäureperlen beeinflussen

Mit anderen Worten: zwei Gefäße werde mit Sprudelstein o.ä. begast. Eines davon wird danach für eine Stunde in den Kühlschrank gestellt, das zweite bleibt bei Raumtemperatur stehen. Nach einer Stunde wird das gekühlte Gefäß aus dem Kühlschrank entnommen, und die Karbonisierung wird dann in regelmäßi...
von Johnny H
Donnerstag 16. Mai 2019, 14:11
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Kohlensäureperlen beeinflussen
Antworten: 19
Zugriffe: 910

Re: Kohlensäureperlen beeinflussen

Moin, ich habe mir auch schon viele Gedanken zu dem Thema gemacht. Aus chemischer/physiskalischer Sicht habe ich leider noch keine plausible Erklärung zu Aussagen, wie "besser eingebunden", oder "feiner eingebunden" gefunden. VG, Markus Ja, das ist das Problem. So einfach die Physik und Chemie dahi...
von Johnny H
Donnerstag 16. Mai 2019, 12:35
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: [Foto] So sieht also ein oxidiertes IPA aus...
Antworten: 137
Zugriffe: 8361

Re: [Foto] So sieht also ein oxidiertes IPA aus...

Hier sind auch zwei Doktorarbeiten, die für ein vertieftes Verständnis des Reduziervermögens der Würze relevant sein könnten:

https://mediatum.ub.tum.de/doc/604034/604034.pdf

https://mediatum.ub.tum.de/doc/603642/603642.pdf
von Johnny H
Donnerstag 16. Mai 2019, 10:01
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: [Foto] So sieht also ein oxidiertes IPA aus...
Antworten: 137
Zugriffe: 8361

Re: [Foto] So sieht also ein oxidiertes IPA aus...

Löslichkeit Sauerstoff in Wasser bei Normalbedingungen ca 8 mg/l . Das sind also 8000 ppb. Wasser ist nicht gleich Bier, aber mehr als diese Größenordnung kriegst du vermutlich nicht ins Bier rein durch Plätschern. Oben haben wir ja bereits ausgerechnet, wie viel der Kopfraum ausmacht: bei 20 ml au...
von Johnny H
Mittwoch 15. Mai 2019, 23:55
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: [Foto] So sieht also ein oxidiertes IPA aus...
Antworten: 137
Zugriffe: 8361

Re: [Foto] So sieht also ein oxidiertes IPA aus...

Löslichkeit Sauerstoff in Wasser bei Normalbedingungen ca 8 mg/l . Das sind also 8000 ppb. Wasser ist nicht gleich Bier, aber mehr als diese Größenordnung kriegst du vermutlich nicht ins Bier rein durch Plätschern. Oben haben wir ja bereits ausgerechnet, wie viel der Kopfraum ausmacht: bei 20 ml auf...
von Johnny H
Mittwoch 15. Mai 2019, 19:32
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: [Foto] So sieht also ein oxidiertes IPA aus...
Antworten: 137
Zugriffe: 8361

Re: [Foto] So sieht also ein oxidiertes IPA aus...

Ich habe jetzt eine Frage zum Redoxpotential von Bier: So wie ich jetzt bei einem sehr oberflächlichen Blick auf die Materie gesehen habe, wird dieses in der Einheit [V] bzw. [mV] angegeben, ist also ein elektrochemisches Spannungspotential. Jedoch: was sagt eine gemessene Spannung über die tatsächl...
von Johnny H
Mittwoch 15. Mai 2019, 17:39
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: [Foto] So sieht also ein oxidiertes IPA aus...
Antworten: 137
Zugriffe: 8361

Re: [Foto] So sieht also ein oxidiertes IPA aus...

Bei der AntonPaar Aktion hier im Forum habe ich 3Biere eingereicht und eine O2 Konzentration zwischen 39 und 52 ppb wurde gemessen. Bedeutet das nach der Abfüllung war deutlich mehr Sauerstoff in der Flasche. Somit wäre der gemessene Wert nur der Anteil welcher nicht mehr mit dem Bier reagieren kan...
von Johnny H
Mittwoch 15. Mai 2019, 16:25
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: [Foto] So sieht also ein oxidiertes IPA aus...
Antworten: 137
Zugriffe: 8361

Re: [Foto] So sieht also ein oxidiertes IPA aus...

Narziss macht das recht schoen hier auf Seite 344 rechrte Spalte unten https://books.google.com/books?id=3RLaDQAAQBAJ&pg=PA340&lpg=PA340&dq=unterdruck+vorevakuieren+fueller&source=bl&ots=sOkc-zAWil&sig=ACfU3U3xv_RAHpVypj7djeDZWVBczrUF5w&hl=en&sa=X&ved=2ahUKEwiYpcb3153iAhXU6Z4KHTwnAKgQ6AEwCHoECAgQAQ...
von Johnny H
Mittwoch 15. Mai 2019, 15:57
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: [Foto] So sieht also ein oxidiertes IPA aus...
Antworten: 137
Zugriffe: 8361

Re: [Foto] So sieht also ein oxidiertes IPA aus...

Ich bleibe also dabei, dass ich auch weiterhin bis möglichst knapp unter den Rand befülle, auch wenn das vermutlich die von @olibaer gemessenen 300 ppb eher nicht beeinflusst. Das nicht, aber die Menge des eingebrachten Sauerstoffes unterscheidet sich natuerlich trotzdem. Ich nehme ja an Olis Werte...
von Johnny H
Mittwoch 15. Mai 2019, 14:57
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: [Foto] So sieht also ein oxidiertes IPA aus...
Antworten: 137
Zugriffe: 8361

Re: [Foto] So sieht also ein oxidiertes IPA aus...

Und hier noch wie versprochen das Beweisfoto. Beeindruckend, auch wenn der Unterschied nicht riesig ist, so ist er doch deutlich zu sehen. Die Flaschen sind kleine 0,2l-Gebinde. Schüttung Pi-Wie-Wei 4/3/1, Hopfen wurde gestopft mit knapp 1,2g/l, Kombirast ca. 67°, geläutert mit Freund, kein WP, kei...
von Johnny H
Sonntag 12. Mai 2019, 15:29
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Warum Darren?
Antworten: 4
Zugriffe: 426

Re: Warum Darren?

Ohne Darren gibt es dann halt (quasi*) nur eine Malzsorte: das von Jan angesprochene Grünmalz (bzw. Luftmalz?). *Ich weiß, dass sich die Weich- und Keimbedingungen von MüMa und PiMa (oder auch Melanoidinmalz) durchaus unterscheiden in Richtung Vorlösung und spätere Melanoidinbildung, aber für die Fr...
von Johnny H
Sonntag 12. Mai 2019, 10:42
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Wyeast-Hefen: Verhalten bei Temperaturbereichen
Antworten: 4
Zugriffe: 435

Re: Wyeast-Hefen: Verhalten bei Temperaturbereichen

Vielen Dank für die Übersicht, Radulph. Die kannte ich noch nicht. Solche Übersichten und Vergleiche sind auch immer gut fürs Wiki, denn hier im allgemeinen Forum verschwinden sie dann doch. Ich habe vor einiger Zeit die folgende ins Wiki eingetragen: Grafische Darstellung von optimalen Gärtemperatu...