Die Suche ergab 382 Treffer

von Hopfenprinz
Mittwoch 12. Juni 2019, 23:21
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Was trinkt ihr gerade?
Antworten: 4133
Zugriffe: 534507

Re: Was trinkt ihr gerade?

Ich hatte heute einen Jährling im Glas, erschütternd, wie viele Alterungsaromen sowas in nur einem lumpigen Jahr erringen kann. Ich kehre nach und nach von meiner Behauptung ab, dem Bier schadet das Alter nicht. Zumindest bei Selbstbräu mit NG in der Flasche. An alle: ich lerne dazu! Nach immerhin ...
von Hopfenprinz
Mittwoch 12. Juni 2019, 22:45
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Was trinkt ihr gerade?
Antworten: 4133
Zugriffe: 534507

Re: Was trinkt ihr gerade?

Böhmisches Pils...abgefüllt im März 2017
Immer noch bemerkenswert schmackhaft!
von Hopfenprinz
Donnerstag 16. Mai 2019, 12:47
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Was trinkt ihr gerade?
Antworten: 4133
Zugriffe: 534507

Re: Was trinkt ihr gerade?

S
15580037152761223817396536890568.jpg
Spezial Rauch Bier
von Hopfenprinz
Sonntag 10. Februar 2019, 12:30
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Untergärig - Hefehersteller-Empfehlungen
Antworten: 29
Zugriffe: 1604

Re: Untergärig - Hefehersteller-Empfehlungen

Probierts doch einfach selbst aus. Dafür ist das Hobby doch da. Doppelsud einmal warm, einmal kalt. Habe ich gemacht, am 06. Januar. Drei Sude sogar, 17°C angestellt und bei 12°C vergoren, 2x9°C angestellt, einen Kalten habe ich hinterher 12°C warm gestellt, den anderen bei 8°gären lassen. Alle Bie...
von Hopfenprinz
Montag 4. Februar 2019, 21:24
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: **Neues Problem Gärstopp**. Problem mit UG Gärung, hab ich jetzt eine Mischgärung?
Antworten: 13
Zugriffe: 787

Re: Problem mit UG Gärung, hab ich jetzt eine Mischgärung?

Die US-05 vergärt ja relativ neutral, bei mir tut sie es auch etwas kühler (16/17°C). Bei welcher Temperatur lässt Du jetzt vergären? Sicher ist das hinterher auch ein gutes Bier, wenn auch kein Pils.
von Hopfenprinz
Sonntag 3. Februar 2019, 21:24
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Was trinkt ihr gerade?
Antworten: 4133
Zugriffe: 534507

Re: Was trinkt ihr gerade?

Mein erstes Gestopftes: Fränkisches Lager mit Spalter Selekt.
Vielen Dank an "El Gordo" für seine hilfreiche Zusammenfassung!!
von Hopfenprinz
Sonntag 20. Januar 2019, 08:55
Forum: Rezepte
Thema: Grevensteiner Landbier Rezeptidee ?
Antworten: 19
Zugriffe: 2272

Re: Grevensteiner Landbier Rezeptidee ?

Wir hatten gestern das Thema Grevensteiner UG oder OG in unserer Männerwirtschaft. Ich bin der Überzeugung, dass das Original ein OG ist, tatsächlich liefert der Hersteller keine näheren Angaben.

Ich denke auch, mit den gängigen OG Hefen etwas kühler gestellt (17°) kommt man da recht gut hin.
von Hopfenprinz
Samstag 19. Januar 2019, 22:23
Forum: Bierreisen
Thema: Rumänien/Siebenbürgen
Antworten: 3
Zugriffe: 470

Re: Rumänien/Siebenbürgen

Vielen Dank Euch beiden!! Klausenburg werde ich schon mal auf die Route legen und das Schloß Bran weglassen. Ich denke mal, wir werden vor Ort viel spontan entscheiden und versuchen flexibel bezüglich Ziele und Zeitplanung zu sein. Land und Leute kennen lernen steht im Vordergrund und vielleicht in ...
von Hopfenprinz
Donnerstag 17. Januar 2019, 22:07
Forum: Bierreisen
Thema: Rumänien/Siebenbürgen
Antworten: 3
Zugriffe: 470

Rumänien/Siebenbürgen

Moin, wir planen eine Rundtour per Auto durch Transsilvanien/Siebenbürgen. Bestimmt werden auch einige Touristenmagnete wie Kronstadt und Schäßburg dabei sein, hauptsächlich wollen wir aber die schöne Gegend und die Ausläufer der Karpaten erkunden. War schon mal jemand von Euch in der Region und hat...
von Hopfenprinz
Sonntag 13. Januar 2019, 16:34
Forum: Vorstellung neuer Brauer
Thema: RE: Der Vorstellungsthread
Antworten: 2
Zugriffe: 509

Re: RE: Der Vorstellungsthread

Hallo Wolf,

willkommen im Forum. Wo in Asien wohnst Du denn, wie ist die Versorgung mit Rohstoffen und hast Du schon eine kleine "Grundausstattung" zusammen?
von Hopfenprinz
Sonntag 13. Januar 2019, 15:56
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 10711
Zugriffe: 943356

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Menge 7% ? ...wie coyote77 schon schreibt! Guck in den Spunddruckrechner bei MMuM https://www.maischemalzundmehr.de/index.php?inhaltmitte=toolsspeiserechner Ob vor oder nach der Hopfengabe ist dem Spunddruck ziemlich egal - wenn Du nach der Hopfengabe die Speise nimmst, musst Du allerdings nicht so...
von Hopfenprinz
Freitag 11. Januar 2019, 18:40
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Hopfenanbau 2018
Antworten: 154
Zugriffe: 15669

Re: Hopfenanbau 2018

FloNRW hat geschrieben:
Freitag 4. Januar 2019, 10:49
nach dem Abschneiden den Hopfen leicht mit erde zu bedecken?!
....dann sieht man wenigstens die frischen Triebe nicht :Bigsmile

Schaden wird es wohl nicht, wenn es nicht gleich ein dicker Maulwurfshügel ist. Ich halte es jedoch für ziemlich überflüssig.
von Hopfenprinz
Freitag 11. Januar 2019, 18:20
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: schlechte Ernte DE Hopfen 2018 ... Bitte feedback
Antworten: 15
Zugriffe: 1427

Re: schlechte Ernte DE Hopfen 2018 ... Bitte feedback

Es kommt darauf an, was man will - Bitterkeit oder Aroma. Bei korrekter Lagerung würde ich dennoch den 2017er vorziehen. Letztlich muss man auch sehen, was man zur Verfügung hat. Ich verarbeite viel selbst angebauten Hopfen, den ich frisch vakuumiert und tiefgefrohren habe. Der Jahrgang 2018 hat bei...
von Hopfenprinz
Freitag 4. Januar 2019, 12:35
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Selbst vermälzen - erster Versuch mit Fragen
Antworten: 8
Zugriffe: 722

Re: Selbst vermälzen - erster Versuch mit Fragen

Ich bin jetzt am Ende der ersten Rast bei 62°C, Jodprobe ist negativ. 30 min später: Projekt abgebrochen. Nach Aufheizen auf 74° - Abmaischen. Es kommt eine trübe Flüssigkeit mit 12 brix. Es deutet tatsächlich auf Glasmalz hin. Die Maische ist mit der Zeit auch immer "dicker" geworden. Viel Arbeit f...
von Hopfenprinz
Freitag 4. Januar 2019, 11:55
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Selbst vermälzen - erster Versuch mit Fragen
Antworten: 8
Zugriffe: 722

Re: Selbst vermälzen - erster Versuch mit Fragen

Ich habe mein oben beschriebenes Malz vorhin geschrotet. Was für eine Quälerei - alle Körner sehr zäh und hart. Mit der Bohrmaschine an der Corona ging gar nichts! Musste alles sehr mühsam per Hand durchgekurbelt werden. Eben habe ich eingemaischt.
von Hopfenprinz
Freitag 4. Januar 2019, 08:11
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Mangrove Jack M54 Temperaturbereich
Antworten: 14
Zugriffe: 806

Re: Mangrove Jack M54 Temperaturbereich

Moin, es geht doch hier einmal um das Anstellen und dann um das Gären. Wenn wir hier um Gärnebenprodukte sprechen, entstehen die doch während der gesamten Gärdauer (je nach Temperaturbereich... Datenblatt 34/70 Entstehung Ester: (...) während einer 48 Stündigen Gärführung bei 12°C). Daher ist es für...
von Hopfenprinz
Donnerstag 3. Januar 2019, 23:01
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Mangrove Jack M54 Temperaturbereich
Antworten: 14
Zugriffe: 806

Re: Mangrove Jack M54 Temperaturbereich

...nun ja, da nehmen sich die UG Hefen alle nicht viel. Je niedriger die Temperatur, desto weniger Bock haben sie eben. Berücksichtigen muss man auch, dass die Temperatur im Gärbehälter während der Haupt-Gärung etwa zwei Grad Celsius höher liegt, d.h. bei den angegebenen 8° Umgebungstemperatur sind ...
von Hopfenprinz
Donnerstag 3. Januar 2019, 16:55
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Fragen zu Rauchmalz / Rauchbier
Antworten: 49
Zugriffe: 2095

Re: Fragen zu Rauchmalz / Rauchbier

Moin, gekauftes Rauchmalz ist meiner Erfahrung nach tatsächlich eine Lotterie. Daher bin auch ich am selbst Räuchern interessiert und bin auf Erfahrungsberichte gespannt! Beim "Spezial" (einer meiner Lieblingsorte) wird ja auch selbst gemälzt und geräuchert. Der Anteil an Rauchmalz in der Rezeptur s...
von Hopfenprinz
Donnerstag 3. Januar 2019, 16:40
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Mangrove Jack M54 Temperaturbereich
Antworten: 14
Zugriffe: 806

Re: Mangrove Jack M54 Temperaturbereich

Auf der BrauBeviale habe ich kürzlich den Vertreter beim "Mangrove"-Stand darauf hin angesprochen. Eine Vergärung bei niedrigen Temperaturen soll bei der M54 auch gut funktionieren, eben nur entsprechend länger dauern und (wie schon erwähnt) neutraler vergägen.
von Hopfenprinz
Donnerstag 3. Januar 2019, 16:34
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Selbst vermälzen - erster Versuch mit Fragen
Antworten: 8
Zugriffe: 722

Re: Selbst vermälzen - erster Versuch mit Fragen

Frohes neues Jahr! Ich habe von letzter Ernte etwas zweizeilige Sommergerste bekommen. Die lagerte nun schon einige Wochen bei mir rum und aufgrund der freien Tage habe ich mal 7 Kg davon abgewogen und gemälzt. Leider fehlte mir etwas die Zeit, um mich mit dem Thema Mälzen vertraut zu machen habe es...
von Hopfenprinz
Samstag 29. Dezember 2018, 11:55
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Hopfenanbau 2018
Antworten: 154
Zugriffe: 15669

Re: Hopfenanbau 2018

15460810007884654615317931407827.jpg
Es geht schon wieder los.

Euch allen einen schönen Jahreswechsel und alles Gute für 2019!
von Hopfenprinz
Dienstag 27. November 2018, 22:38
Forum: Vorstellung neuer Brauer
Thema: Hallo aus aus Braunschweig
Antworten: 8
Zugriffe: 541

Re: Hallo aus aus Braunschweig

Moin und willkommen im Forum. Ich bin ex Braunschweiger aber hin und wieder in der Heimatstadt. Wünsche viel Spaß beim Brauen und Austrinken und besonders am Anfang nicht verzagen, sondern viel hier im Forum lesen!!

Güße aus der Heide
von Hopfenprinz
Freitag 23. November 2018, 11:16
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Hopfenanbau 2018
Antworten: 154
Zugriffe: 15669

Re: Hopfenanbau 2018

Die Wachstumsperiode ist unter diesen klimatischen Bedingungen für eine gute Ernte einfach zu kurz. Mag sein, dass künftig Züchtungen auf den Markt kommen, die damit besser umgehen können, aber für "guten" Hopfen und zufriedenstellende Ernten reicht es dort nicht (Hopfen mag Temperaturen von 20-30°C...
von Hopfenprinz
Sonntag 18. November 2018, 15:28
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Was trinkt ihr gerade?
Antworten: 4133
Zugriffe: 534507

Re: Was trinkt ihr gerade?

Ducksteiner... hat in der letzten Zeit erheblich zugelegt.
von Hopfenprinz
Montag 9. Juli 2018, 18:41
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Was trinkt ihr gerade?
Antworten: 4133
Zugriffe: 534507

Re: Was trinkt ihr gerade?

Weißenoher Kloster Sud - am Nordfjord
von Hopfenprinz
Samstag 19. Mai 2018, 21:44
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Was trinkt ihr gerade?
Antworten: 4133
Zugriffe: 534507

Re: Was trinkt ihr gerade?

Ein Mitbringsel aus NZ
1526758969304935668283.jpg
Nelson Sauvin lässt grüßen
von Hopfenprinz
Freitag 20. April 2018, 09:44
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Hopfenanbau 2018
Antworten: 154
Zugriffe: 15669

Re: Hopfenanbau 2018

Moin,

meine Tribe machen sich nach oben und ich habe mal wieder ein paar Stecklinge gesetzt. Tradition, Perle und Saphir.

Gerne würde ich was davon gegen Cascade tauschen.
15242102191261254486875.jpg
von Hopfenprinz
Samstag 31. März 2018, 22:42
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: [Anfänger] Pflegeleichter Hopfen gesucht
Antworten: 8
Zugriffe: 986

Re: [Anfänger] Pflegeleichter Hopfen gesucht

Moin Jim, ich habe jetzt das dritte Jahr verschiedene Hopfensorten im Garten, stammen alle von "Eickelmann". Die Sorten wachsen bei mir sehr unterschiedlich gut und die Ernte ist auch verschieden stark. Alle Pflanzen stehen, bis auf eine Ausnahme, alle in einer Reihe mit nahezu gleicher Bodenqualitä...
von Hopfenprinz
Sonntag 4. März 2018, 22:14
Forum: Vorstellung neuer Brauer
Thema: Hallöchen aus der Nähe von Braunschweig
Antworten: 7
Zugriffe: 599

Re: Hallöchen aus der Nähe von Braunschweig

Moin Martin,

...noch jemand aus der Gegend! Herzlich willkommen im Forum und gutes Gelingen beim Brauen! Dass die Frau auch mit macht, ist ja eher selten - wobei vor einigen hundert Jahren das Brauen ja echte Frauensache war!

Viel Spaß dabei, alles Gute!
von Hopfenprinz
Sonntag 4. März 2018, 10:23
Forum: Vorstellung neuer Brauer
Thema: Neuer Hobbybrauer in Braunschweig
Antworten: 14
Zugriffe: 690

Re: Neuer Hobbybrauer in Braunschweig

Moin Frank,

herzlich willkommen im Forum! Ein Neuer aus meiner Mutterstadt (ich selbst braue einige Kilometer stromab der Oker und Aller). Bei Deinen Suden wünsche ich Dir immer gutes Gelingen und viel Spaß und "Hoppiness" mit Deinen Bieren!
von Hopfenprinz
Dienstag 13. Februar 2018, 23:49
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Honig statt Reinzuchthefe
Antworten: 15
Zugriffe: 1336

Re: Honig statt Reinzuchthefe

einen Löffel Honig in ein Glas lauwarmes Wasser einrühren und schauen, was da von einem "Frühlingserwachen" betroffen ist? ...für ein Experiment vielleicht ganz interessant! Wenn nicht zeitgleich ein ganzer Haufen anderer Keime aus dem Honig oder der Küche gleich mit ins Wasserglas gelangen würden ...
von Hopfenprinz
Dienstag 13. Februar 2018, 23:14
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Flaschenbomben vor der Vollendung?
Antworten: 8
Zugriffe: 1276

Re: Flaschenbomben vor der Vollendung?

Hallo Daniel, ich hatte mal gleiches Problem. Ein UG Bock hatte sich bei Holzfass-Lagerung mit OG Hefen infiziert und dann nach Abfüllung in (Bügelverschluss-)Flaschen hatte ich auch so einen Effekt. Das Bier war bei ca. 5°C halbwegs trinkbar, deutlich überkarbonisiert und schäumte fröhlich aus der ...
von Hopfenprinz
Montag 29. Januar 2018, 21:08
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Malz günstig beziehen Wo
Antworten: 6
Zugriffe: 794

Re: Malz günstig beziehen Wo

...genau - in der Mälzerei sehr günstig. Guck mal da: https://www.google.com/maps/d/viewer?mi ... 999964&z=6

- vorher anrufen! Manche verkaufen nix an Hobbybrauer!
von Hopfenprinz
Samstag 27. Januar 2018, 21:31
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Was trinkt ihr gerade?
Antworten: 4133
Zugriffe: 534507

Re: Was trinkt ihr gerade?

Kobi hat geschrieben:
Freitag 26. Januar 2018, 20:43
Mein erstes Bier dieses Jahres musste ein besonderes sein...
:Shocked 26 Tage ohne Bier?? :popdrink
von Hopfenprinz
Freitag 26. Januar 2018, 15:40
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Hopfenanbau 2018
Antworten: 154
Zugriffe: 15669

Re: Hopfenanbau 2018

Viele meiner überschüssigen Stecklinge aus letztem Jahr sehen vom Unkraut befreit schon so aus:
1516977207557774920053.jpg
Tradition
15169774249021994504971.jpg
Perle
Vielleicht guckt Ihr mal bei Euren Pflanzen, da werden bestimmt welche dabei sein!
von Hopfenprinz
Freitag 26. Januar 2018, 12:23
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Hopfenanbau 2018
Antworten: 154
Zugriffe: 15669

Hopfenanbau 2018

Moin,

das ist jetzt aber schon früh... da will der Gimmli neben der Terrasse tatsächlich schon wachsen:
P1070455.JPG
P1070455.JPG (168 KiB) 6751 mal betrachtet
Der Target weiter draußen wird wohl auch bald kommen:
P1070456.JPG
P1070456.JPG (167.5 KiB) 6751 mal betrachtet
von Hopfenprinz
Donnerstag 25. Januar 2018, 23:37
Forum: Vorstellung neuer Brauer
Thema: Neuer aus Niedersachsen (PE)
Antworten: 5
Zugriffe: 541

Re: Neuer aus Niedersachsen (PE)

Moin Ingo, willkommen in Forum! Endlich mal wieder Jemand aus der Nähe! ... lange Jahre Watenbüttel!! Mich hat es zwar vor einigen Dekaden in die norddeutsche "Pampa" gezogen, ich bin aber noch oft in der heimatlichen Nähe (Mutter und Eintracht Stadion). Falls Du mal Hefe brauchst, oder so...gegen e...
von Hopfenprinz
Sonntag 14. Januar 2018, 21:57
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Was trinkt ihr gerade?
Antworten: 4133
Zugriffe: 534507

Re: Was trinkt ihr gerade?

Ein wahrhaft Fränkischer Gruß - Nothelfer Trunk
1515963373447418459688.jpg
von Hopfenprinz
Samstag 6. Januar 2018, 00:11
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Roggen - Läuterdesaster
Antworten: 34
Zugriffe: 3489

Re: Roggen - Läuterdesaster

Hast Du eventuell mehr, schneller und intensiver gerührt? Das gibt definitiv Probleme. ...eher weniger. Während der 40° Rast habe ich glaube ich nur ein Mal gerührt. Ich hatte zwischendurch noch genug mit meinen Vorsätzen für das neue Jahr zu tun.. Bestimmt habe ich aber während des restlichen Mais...
von Hopfenprinz
Freitag 5. Januar 2018, 11:40
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Roggen - Läuterdesaster
Antworten: 34
Zugriffe: 3489

Re: Roggen - Läuterdesaster

Moin, gestern hatte ich auch mein Läuter-Desaster. Vorher hatte ich schon zwei Mal Roggenbier ohne Probleme gebraut (25 Liter Einkocher-Klasse): 2,4 Kg Roggen, 2,4 Kg Grundmalze (Pi,Wi,Mü), 0,5 Kg Kara in 17 Liter bei 40°C eingemaischt, nach 40 min auf 66°c aufgeheizt, dann 90 min Kombirast und bei ...
von Hopfenprinz
Samstag 9. Dezember 2017, 01:01
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Was trinkt ihr gerade?
Antworten: 4133
Zugriffe: 534507

Re: Was trinkt ihr gerade?

Posthörnla.
Ich liebe Oberfranken...
1512777577408210247883.jpg
von Hopfenprinz
Freitag 8. Dezember 2017, 22:57
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Was trinkt ihr gerade?
Antworten: 4133
Zugriffe: 534507

Re: Was trinkt ihr gerade?

15127701966101521156983.jpg
6.7 vol %
Spezial Rauch Bock.
....Das vollmundige Rauch-Paket
von Hopfenprinz
Montag 13. November 2017, 21:02
Forum: Vorstellung neuer Brauer
Thema: Gruesse aus Neuseeland
Antworten: 19
Zugriffe: 2267

Re: Gruesse aus Neuseeland

Hallo Daniel, von mir auch herzlichstes Willkommen! Unsere Tochter treibt sich gerade für ein paar Montate auf der Südinsel herum. Gerade ist sie in der Gegend um den Franz Josef Glacier. Obwohl sie (noch) kein Bier trinkt, würde sie mir bestimmt etwas Hopfen mitbringen. Wo kann man sowas bei Euch k...
von Hopfenprinz
Donnerstag 26. Oktober 2017, 09:19
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Was fehlt dem irischen Biermarkt?
Antworten: 7
Zugriffe: 1255

Re: Was fehlt dem irischen Biermarkt?

:popdrink Festhalten! Hier noch was zum Weizen: http://www.carlowbrewing.com/oharasproducts/newoharasbeers/hefeweizen-named-festhalten/ "... This Bavarian-style Hefeweizen, a style which is famous for its full fruit flavour and slightly higher carbonation is bursting with flavours of banana, bubble ...
von Hopfenprinz
Mittwoch 25. Oktober 2017, 23:11
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Was fehlt dem irischen Biermarkt?
Antworten: 7
Zugriffe: 1255

Re: Was fehlt dem irischen Biermarkt?

Moin, ...da fällt mir schon so einiges ein. Weizenbier gehört sicher dazu, obwohl das dort auch gebraut wird (habe ich z.B. von o'haras im Pub probiert, "celtic weat"). Weizenbier ist hin und wieder zu finden, es wird in Irland etwas anders "interpretiert" bzw. vergoren, weniger fruchtig/bananig. De...
von Hopfenprinz
Dienstag 3. Oktober 2017, 23:55
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Alternative zur Wyeast 1084 Irish Ale
Antworten: 8
Zugriffe: 1388

Re: Alternative zur Wyeast 1084 Irish Ale

Moin,

ich hatte ganz am Anfang mal die wyeast 1084 und fand die richtig gut. Die Nottingham habe ich auch oft benutzt, finde ich aber für die Irischen Ales nicht optimal.

Gibt es eine "trockene" Hefe-Alternative zur wyeast 1084?

Grüße - André
von Hopfenprinz
Samstag 22. Juli 2017, 12:09
Forum: Bierreisen
Thema: Irland - Bierland
Antworten: 17
Zugriffe: 3115

Re: Irland - Bierland

Liebe Mitbrauer, unsere Irlandreise ist nun schon über eine Woche her. Viele tolle Eindrücke sind hängen geblieben, die vielen Pubs (oft mit Lifemusik) sind der echte Hammer. In unseren zwei Wochen haben wir den südlichen Teil bereist. Von Dublin über Kilkenny, Wexford, Waterford, Cork, Ring of Kerr...
von Hopfenprinz
Donnerstag 6. Juli 2017, 00:09
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Was trinkt ihr gerade?
Antworten: 4133
Zugriffe: 534507

Re: Was trinkt ihr gerade?

IMG_20170705_230346.jpg
In dieser Reihenfolge
von Hopfenprinz
Freitag 30. Juni 2017, 23:47
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Was trinkt ihr gerade?
Antworten: 4133
Zugriffe: 534507

Re: Was trinkt ihr gerade?

O'Hara's Pale Ale, herausragend gut!

Datei kriege ich leider nicht angehängt.
von Hopfenprinz
Freitag 30. Juni 2017, 18:13
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Was trinkt ihr gerade?
Antworten: 4133
Zugriffe: 534507

Re: Was trinkt ihr gerade?

Guinnes Roggen Ale