Die Suche ergab 57 Treffer

von Der Rossberger
Dienstag 22. Dezember 2015, 12:37
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Keine Rezenz trotz Traubenzucker.....?
Antworten: 9
Zugriffe: 887

Re: Keine Rezenz trotz Traubenzucker.....?

Moin, Durch welchen Effekt sollte sich das CO2 "feiner" in der Flüssigkeit verteilen? Das Kohlendioxid durch Kaltlagerung, vor allem in den ersten Wochen, stabiler im Bier gebunden wird, ist ja gut zu beobachten. Konkrete Erklärungsmodelle kann ich nicht liefern, denke aber, dass man im Kapitel Wass...
von Der Rossberger
Dienstag 17. November 2015, 13:48
Forum: Rezepte
Thema: Imperial IPA mit Nottingham Hefe?
Antworten: 9
Zugriffe: 1315

Re: Imperial IPA mit Nottingham Hefe?

Hallo,

aufgrund der schnellen Sedimentation bedarf die S-04 bei Bieren, die ausgesprochen trocken werden sollen, entsprechender Aufmerksamkeit im Gärkeller.


VG Oliver
von Der Rossberger
Freitag 13. November 2015, 23:15
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Dicke weiße Blasen auf der Oberfläche (Kahmhefe?)
Antworten: 43
Zugriffe: 6865

Re: Dicke weiße Blasen auf der Oberfläche (Kahmhefe?)

Hallo, ich hatte vor wenigen Wochen fast exakt das im ersten Bild gesehene Erlebnis bei einem zur Secondary gelagerten IPAs. Ich werde nach diesem Fred das Gefühl nicht los, dass das auch witterungsbedingt gefördert wird. Am Ende ist für mich der wesentliche Unterschied zur Kahmhaut, die durch Reink...
von Der Rossberger
Mittwoch 11. November 2015, 12:07
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Infusion als Alternative?
Antworten: 20
Zugriffe: 2657

Re: Infusion als Alternative?

Hallo, wichtig zu beachten ist die Tatsache, das bei zu geringer Einmaischtemperatur bzw zu kaltem zubrühwasser (Ich habe zumeist 90°C Wasser genommen) die Maische am Ende zu dünn sein kann, gerade wenn man stärkere Biere brauen will. Gut umrühren beim zubrühen, dann passiert auch den Enzymen nichts...
von Der Rossberger
Montag 9. November 2015, 00:12
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Bierspindel ablesen
Antworten: 17
Zugriffe: 2131

Re: Bierspindel ablesen

Hallo, Mal grundsätzlich: Warum machen die denn bei der Spindel nen -1 °P Stich hin? Hatte mich anfangs auch verwirrt. Wenn man zuhause eine 1Kg/L Flüssigkeit misst und der Messwert 0.995 ergibt, kann man das spätere Messergebnis im Kopf korrigieren. Geeichte Spindeln kosten halt richtig Geld.... Da...
von Der Rossberger
Sonntag 8. November 2015, 11:23
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Verständnisfrage [zur 78°C-Rast]
Antworten: 59
Zugriffe: 9497

Re: Verständnisfrage

Hallo,

ich kann mir auch vorstellen, dass die 78er Rast eher historisch bedingt ist, man irgendwann feststellte, dass der Treber in der folgenden Viehmast durch bessere Enzymdeaktivierung besser verdaulich war.

VG Oliver
von Der Rossberger
Donnerstag 5. November 2015, 14:21
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Flaschenabfüllung ist Mist !
Antworten: 17
Zugriffe: 3128

Re: Flaschenabfüllung ist Mist !

Hallo, ich kann bei mir nicht feststellen, dass in Flaschen abgefülltes generell anders oder schlechter schmeckt. Ich muss abeer eingestehen, dass, zumindest bei mir, Flaschenbier entweder vorher erst im Keg war (GDA) oder mit Zucker/Speisegabe in der Flasche reifte und von vorneherein andere Voraus...
von Der Rossberger
Samstag 31. Oktober 2015, 15:03
Forum: Vorstellung neuer Brauer
Thema: Gruß aus Darmstadt
Antworten: 8
Zugriffe: 804

Re: Gruß aus Darmstadt

Hi Drone, willkommen im Forum! für den kommenden Winter wäre ein Oatmeal Stout ideal, allerdings bin ich auch ein sehr großer Freund von den typischen englischen Bitters und amerikanischen Pale Ales/IPAs, egal ob Winter/Frühling/Sommer/Herbst. Hefeweizen finde ich auch lecker, aber es gibt ja genüge...
von Der Rossberger
Freitag 7. August 2015, 22:41
Forum: Rezepte
Thema: Hochzeitsbier
Antworten: 18
Zugriffe: 3198

Re: Hochzeitsbier

Hallo,

das Wit wurde ja gerade genannt, darüber hinaus liegt auch ein Weizen, evtl etwas stärker eingebraut, nahe.

VG Oliver
von Der Rossberger
Mittwoch 22. April 2015, 13:39
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Reinigungsmittel aus dem Supermarkt
Antworten: 12
Zugriffe: 2327

Re: Reinigungsmittel aus dem Supermarkt

Hallo, kann mich Cyme anschliessen, ausser dem Chlorzeug mach ich das auch so. Wegen Oxi: Chemipro: Sodium Percarbonate 50-100% Sodium Carbonate 2,5-5% Bleichmittel aus dem Supermarkt (Ökobereich, unparfümiert): Sodium Percarbonate >30% Sodium Carbonate 15-30% Preise darfst Du selbst vergleichen. Ök...
von Der Rossberger
Samstag 18. April 2015, 20:59
Forum: Vorstellung von Hobbybrauanlagen
Thema: 20 Liter HERMS Anlage
Antworten: 2
Zugriffe: 4347

20 Liter HERMS Anlage

Hallo, es war wohl mal wieder Zeit an der Anlage zu schrauben. Da die 'Heat Exchange Recirculating Mash Systems' schon seit längerem grösseres Interesse bei mir wecken, habe ich das System an meine derzeitige Sudgrösse angepasst und umgesetzt. Wem HERMS nichts sagt - in unserem 'Nachbarforum' homebr...
von Der Rossberger
Donnerstag 16. April 2015, 07:37
Forum: Rezepte
Thema: Welches Maischprogramm für Pils
Antworten: 41
Zugriffe: 4266

Re: Welches Maischprogramm für Pils

Moin, ...wenn der Applaus verhallt ist mal' einen kurzen Moment darüber nachdenken, wer denn "hier" die "Einheitsplörre" in die Flaschen füllt. Genau ! Schlimm, gell . Gruß Oli Das seh ich anders. Was den Stil ausmacht, kann man bei BJCP nachlesen. Da ist auch der Hopfen definiert. Wenn wir ein Koch...
von Der Rossberger
Montag 13. April 2015, 09:31
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Edelstahl Gärfässer reinigen/desinfizieren?
Antworten: 33
Zugriffe: 8018

Re: Edelstahl Gärfässer reinigen/desinfizieren?

Moin, ich bin mal wieder überrascht, welcher Aufwand anderorts betrieben wird. Solche Desinfektionsorgien würde ich höchstens betreiben, wenn zwischen den Suden Schmutzwäsche im Fermenter lagern würde. Ich vergäre in Kunststoff, reinige direkt nach dem Umschlauchen nur mit Warmwasser (mit Einweichen...
von Der Rossberger
Freitag 10. April 2015, 12:36
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Nenn i's Ale oder Porter?
Antworten: 28
Zugriffe: 3055

Re: Nenn i's Ale oder Porter?

...und für die Lesefaulen auf einen Blick:

http://www.periodicbeer.com/

VG Oliver
von Der Rossberger
Donnerstag 9. April 2015, 18:59
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Gozdawa Hefe Thread
Antworten: 335
Zugriffe: 66272

Re: Gozdawa Hefe Thread

Hallo Michael,

bitte schreib doch hier beizeiten mal ne Zeile, wie sich die Gozdawa geschmacklich im Vergleich zu der damals favorisierten Brewferm Top geschlagen hat.


VG Oliver
von Der Rossberger
Montag 6. April 2015, 23:28
Forum: Rezepte
Thema: BeerSmith Alkoholgehalt?
Antworten: 4
Zugriffe: 1044

Re: BeerSmith Alkoholgehalt?

Hallo, die Sudhausausbeute bei Beersmith bezieht sich auf den Bruttoausschlag, bei den anderen Tools auf den Nettoausschlag. Ich bin da einfach hergegangen und habe an der SHA solange gedreht, bis die übrigen Parameter gepasst haben, sind etwa 85% bei mir, laut Fabier etwa 65%. Dann dürfte auch der ...
von Der Rossberger
Sonntag 5. April 2015, 21:04
Forum: Braugerätschaften
Thema: Suche Braukessel ca 60-70 Liter
Antworten: 6
Zugriffe: 1611

Re: Suche Braukessel ca 60-70 Liter

Hallo, suchst Du eine Sudpfanne oder einen Kessel, in dem Du auch maischen kannst? Für zweiteres würde ich auf Dauer was mit Sandwichboden empfehlen, da ist die Wärmeverteilung besser und damit die Gefahr des Anbrennens einfach geringer. Was die einfachen Töpfe bei Amihopfen angeht: die Serie 'Amiho...
von Der Rossberger
Samstag 4. April 2015, 17:47
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Umschlauchen & Gärung weiter laufen lassen
Antworten: 13
Zugriffe: 1264

Re: Umschlauchen & Gärung weiter laufen lassen

Moin, ich schmeiss mein Hopfen immer nach etwa einer Woche HG rein, warte dann noch etwa eine Woche. Kann Dir daher leider keine persönlichen Erfahrungen weitergeben. Ich denke aber, dass vor allem leichtflüchtige, riechbare Hopfenaromen reduziert werden, am Gaumen wahrnehmbare Stopfaromen wohl weni...
von Der Rossberger
Samstag 4. April 2015, 13:20
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Umschlauchen & Gärung weiter laufen lassen
Antworten: 13
Zugriffe: 1264

Re: Umschlauchen & Gärung weiter laufen lassen

Hallo,

warum gehst Du nicht mit dem Wit in den Topf, in den jetzt das Ale soll?

VG Oliver
von Der Rossberger
Samstag 4. April 2015, 13:10
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Gozdawa Hefe Thread
Antworten: 335
Zugriffe: 66272

Re: Gozdawa Hefe Thread

Hallo,

ich muss für die W35 bestätigen:
42l, 3 Päckchen, 13°P, 65% sEVG in erster Führung. Schlechte Sedimentation. Ca 12°C, schnelles Anspringen und anfangs recht stürmische Gärung.

VG Oliver
von Der Rossberger
Samstag 4. April 2015, 12:57
Forum: Braugerätschaften
Thema: Pumpe Novax 20b schäumt - Oxidation?
Antworten: 11
Zugriffe: 1652

Re: Pumpe Novax 20b schäumt - Oxidation?

Hallo,

28l/min ist schon was, das sind bei 45min Läuterdauer gut 12hl.

Mir ist Dein Vorgehen noch nicht ganz klar. Hast Du in einen Bottich geläutert und zum Schluss auf einen Rutsch die Würze nach oben befördert oder aus einem Läutergrant kontinuierlich gepumpt?

VG Oliver
von Der Rossberger
Donnerstag 26. März 2015, 07:11
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Hefe - Anstelltemperatur UG/OG
Antworten: 27
Zugriffe: 6684

Re: Hefe - Anstelltemperatur UG/OG

Moin Michael, Edit: @ Oliver: Ich habe beide Sude (je 20l) mit je einem Päckchen Hefe angestellt - eben so wie ich die im All-Inclusive-Braupack bekommen habe. Untergärige Biere werden gegenüber obergärigen mit einer deutlich grösseren Hefemenge angestellt. Orientierungshilfe bietet MrMaltys Rechner...
von Der Rossberger
Mittwoch 25. März 2015, 05:33
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Hefe - Anstelltemperatur UG/OG
Antworten: 27
Zugriffe: 6684

Re: Hefe - Anstelltemperatur UG/OG

Hallo Michael, Willkommen im Forum! Ich bin mit UG Hefen auch eher unerfahren, denke trotzdem, das es am besten ist, bei der jeweiligen Gärtemperatur anzustellen um die Bildung unerwünschter Fehlaromen zu vermeiden. Wenn Dein UG Sud jedoch direkt weiter runtergekühlt wurde, dürfte der Sud doch recht...
von Der Rossberger
Dienstag 24. März 2015, 07:45
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Röstgerste-ab wann wirds bitter?
Antworten: 20
Zugriffe: 2603

Re: Röstgerste-ab wann wirds bitter?

Hall0, es entstand wohl der Eindruck, Du wolltest ungeschrotet ungemaischt vergleichen. Um bei Deinem Beispiel zu bleiben: 50 LIter Bier, 8,4kg Schüttung, sind 168g Getreide pro 1l Bier. Davon 7,1% sind 11,92g. Schmeiss also 12g Deines gemahlenen Röstgetreides in einen Liter heiss Wasser und halte d...
von Der Rossberger
Montag 23. März 2015, 12:08
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Röstgerste-ab wann wirds bitter?
Antworten: 20
Zugriffe: 2603

Re: Röstgerste-ab wann wirds bitter?

Moin Micha, ich würd es im Zweifelsfall einfach mit einem Liter Klarwasser im Kochtopf ausprobieren. Gerade beim selbströsten wird man wohl kaum einen verlässlichen Farbwert hinbekommen geschweige denn das Potenzial an Röstbittere treffen können. Aber: ich röste auch immer selber, nutze diese Getrei...
von Der Rossberger
Sonntag 22. März 2015, 22:07
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Flasche passt nicht in den KühlSchrank
Antworten: 79
Zugriffe: 6962

Re: Flasche passt nicht in den KühlSchrank

Hallo, Sorry, aber zur allgemeinen Umgangsform gehört auch, dass man das Forum vor solchen Threads wie diesem verschont. Veto! Nunja, das Vorgehen des Threaderstellers ist schon ungewöhnlich, sich erst den Mini-Kühler zu besorgen und dann nach den passenden Flaschen zu suchen. Das geht normalerweise...
von Der Rossberger
Freitag 20. März 2015, 12:45
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Flasche passt nicht in den KühlSchrank
Antworten: 79
Zugriffe: 6962

Re: Flasche passt nicht in den KühlSchrank

Moin,

da passt doch kein Korn rein. Höchstens nen Flachmann...

Nimm doch halbe Steinies, Grevensteiner macht damit.

http://www.veltins.de/sortiment/grevensteiner/

VG Oliver
von Der Rossberger
Freitag 20. März 2015, 06:50
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Flasche passt nicht in den KühlSchrank
Antworten: 79
Zugriffe: 6962

Re: Flasche passt nicht in den KühlSchrank

Moin,

ganz ehrlich - wenn da keine Bierflaschen reinpassen dann hat das Ding den Namen Kühlschrank nicht verdient.
Ich würd ihr Austauschen oder ergänzend, zur Lagerung von Mettigeln o.Ä., nutzen.


VG Oliver
von Der Rossberger
Montag 16. März 2015, 12:06
Forum: Braugerätschaften
Thema: Gaskocher und Leistungsabfall
Antworten: 5
Zugriffe: 792

Re: Gaskocher und Leistungsabfall

Moin Marco, wie Du schon festgestellt hast - 19 KW aus einer Gasflasche geht nicht. Siehe auch z.B. hier: http://www.propan-info.de/Propan/Propanflaschen/propanflaschen.html Wenn die Leistung sich generell beim Anschluss der grossen Flasche unterscheidet, kann nur die Flaschentemperatur oder die Fül...
von Der Rossberger
Montag 16. März 2015, 11:51
Forum: Hopfenkochen / Seihen
Thema: Verdampfungsziffer
Antworten: 7
Zugriffe: 1025

Re: Verdampfungsziffer

Hi Jakob, ich denke mal, dass man immer von Pfanne Voll ausgeht. Ausserdem ist die Kochdauer in einigen Quellen zweitrangig, man beschreibt, wieviel Würzeverlust durch das Kochen mindestens zu erreichen ist. Und diesen Faktor ist einfach universeller. Und ausserdem glaube ich nicht, dass die Verdamp...
von Der Rossberger
Mittwoch 11. März 2015, 12:55
Forum: Vorstellung von Hobbybrauanlagen
Thema: Eine Entscheidung steht an...
Antworten: 34
Zugriffe: 6444

Re: Eine Entscheidung steht an...

Moin paddy_brew, die Frage nach dem BM oder einem Einkocher ist für mich am ehesten ne Frage des Stils, nicht der besseren Reproduzierbarkeit. Wie Kochst Du morgens Deinen Kaffee? Hast Du einen (Voll-) Automat oder brühst Du mit der Hand auf? Fährst Du in die Waschanlage oder in die Waschbox? Ich be...
von Der Rossberger
Freitag 6. März 2015, 22:03
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Ist das ein ideales Mahlbild?
Antworten: 15
Zugriffe: 2584

Re: Ist das ein ideales Mahlbild?

Hallo Griller76, Das Mahlbild von der neuen Mühle sieht mir sehr mehlig aus. Macht das nichts aus? Ich habe gelesen, dass das Korn idealerweise nur angebrochen/durchgebrochen, nicht vermahlen sein soll. Also ich kann das Malz im Bild auch kaum bewerten, habe aber das Gefühl, dass die Spelzenmenge ni...
von Der Rossberger
Mittwoch 4. März 2015, 13:20
Forum: Braugerätschaften
Thema: Gärfässer von Polsinelli - Erfahrungen?
Antworten: 84
Zugriffe: 11461

Re: Gärfässer von Polsinelli - Erfahrungen?

Moin,
Tron hat geschrieben:Guck Dir an was in den Speditionen und Lagern rumläuft....
:Shocked :Shocked

Kannst Du Dir vorstellen, dass auch hier im Forum Mitarbeiter aus der Logistik und Lageristik aktiv sind und wie die sich angesichts solcher Ohrfeigen fühlen?



Oliver
von Der Rossberger
Samstag 28. Februar 2015, 19:14
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Traubenzucker vergärt nicht
Antworten: 31
Zugriffe: 3652

Re: Traubenzucker vergärt nicht

Moin Stefan, das mit dem nachdosieren der Hefe wirst Du dir vermutlich sparen können. Gib dem Bier erstmal noch ein- zwei Wochen und schau nochmal. Tägliche Bewegung der Flaschen kann auch nicht schaden. Als besseren Ersatz Kristallzucker zu nehmen halte ich für eine weniger gute Idee. Haushaltszuck...
von Der Rossberger
Donnerstag 26. Februar 2015, 07:14
Forum: Brauanlagen-Selbstbau
Thema: Aller Anfang ist schwer
Antworten: 26
Zugriffe: 4462

Re: Aller Anfang ist schwer

Moin, Der Rossberger, sry ich weiß gerade nicht was du mit dem Schwanenhals aus CU meinst, bzw wozu er sein soll? ...der 100er hat ja keinen Hahn, meine Sudpfanne auch nicht. Ich nehme zum Hopfenseihen einen Schwanenhals aus Kupferrohr; das ist ein Rohrstück, so lang wie der Topf hoch, unten ein T-S...
von Der Rossberger
Mittwoch 25. Februar 2015, 22:26
Forum: Brauanlagen-Selbstbau
Thema: Aller Anfang ist schwer
Antworten: 26
Zugriffe: 4462

Re: Aller Anfang ist schwer

Moin Thomas, da kann man was draus machen. Aber für 20 Liter wirds schwieriger. Ich würde: 100l Topf als Sudpfanne, Schwanenhals aus CU dafür basteln 70l Topf als Maischbottich. Sieb oder Hexe rein, Bottichmaischen machen. Temperatursprünge über Zubrühen/Dekoktion. Evtl isolieren. Das Geld dann in L...
von Der Rossberger
Mittwoch 25. Februar 2015, 22:17
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: FastFerment
Antworten: 13
Zugriffe: 3009

Re: FastFerment

Hallo Christian,

die Hefe sammelt sich unten in dem kleinen Behälter. Den kannst Du nach der Gärung unten abschrauben (Der Fermenter hat unten ein Ventil) und wie ich vermute, dann den PVC Schlauch unten anbringen und Abfüllen.

Schick isser, mir zu unflexibel.


VG Oliver
von Der Rossberger
Dienstag 24. Februar 2015, 21:00
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Gärung stoppt nach Schaum abschöpfen
Antworten: 46
Zugriffe: 4659

Re: Gärung stoppt nach Schaum abschöpfen

Stefan,
das passt schon. Er hat ja erst vorgestern angestellt...

VG Oliver
von Der Rossberger
Dienstag 24. Februar 2015, 19:31
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Gärung stoppt nach Schaum abschöpfen
Antworten: 46
Zugriffe: 4659

Re: Gärung stoppt nach Schaum abschöpfen

Hallo,

schau mal auf das Datenblatt der Hefe. Gibts im Internet beim Hersteller.


VG Oliver
von Der Rossberger
Dienstag 24. Februar 2015, 17:26
Forum: Braugerätschaften
Thema: Suche Gärbehälter (nach Ausmaßen)
Antworten: 11
Zugriffe: 4043

Re: Suche Gärbehälter (nach Ausmaßen)

Hallo Ursus, Danke für den Tip. Das ist ja mal ne richtig schicke Lösung! Hast Du schonmal getestet, welche Temperatur Dein 'Hopfenlager' mit angeschlossenem UT200 und UG Gärtemperatur hat? Ich hab auch sowas ähnliches, konnte beobachten, dass ich im Tiefkühlfach, unabhängig von der eingestellten Kü...
von Der Rossberger
Sonntag 22. Februar 2015, 17:18
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Schaum auf Würze ohne Hefe
Antworten: 40
Zugriffe: 3641

Re: Schaum auf Würze ohne Hefe

Moin, für so ne deutliche Überweissung in dieser kurzen Zeit brauchts schon eine ordentliche Kolonie. Und die soll auf dem Luftweg ins Fass gekommen sein, da selbiges ja gereinigt und mit heisser Würze befüllt wurde? Ich werde da den Verdacht nicht los, dass Dich da jemand an der Nase rumführen will...
von Der Rossberger
Sonntag 22. Februar 2015, 06:31
Forum: Vorstellung neuer Brauer
Thema: Moin Moin!
Antworten: 12
Zugriffe: 1771

Re: Moin Moin!

Moin Mauee, willkommen im Forum! Und mach dich mal nicht verrückt, das geht auch für den Anfang mit wenig Geld zu machen. Mit der Zeit kommt beim Brauen halt die Bequemlichkeit, die kostet dann eher Geld. Guck mal, ob Du nicht irgendwo einen elektrischen Einkocher abgreifen kannst, damit gehen schon...
von Der Rossberger
Samstag 21. Februar 2015, 17:30
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Black Pilsener aus Oslo
Antworten: 1
Zugriffe: 591

Black Pilsener aus Oslo

Hallo,


...und so wirds gemacht. :thumbsup :thumbsup

https://www.youtube.com/watch?v=Ge5ur5SuxLk


VG Oliver
von Der Rossberger
Samstag 21. Februar 2015, 07:25
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 12265
Zugriffe: 1275738

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Hallo,

wieso kommt es in HERMS Systemen nicht kurzerhand zur Läuterkatastrope? Nach allgemeinem Verständnis müsste sich der Treber doch ruck zuck verdichten?
Ist der Pumpenunterdruck der Schlüssel zum Erfolg?

VG Oliver
von Der Rossberger
Freitag 20. Februar 2015, 17:38
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Gozdawa Hefe Thread
Antworten: 335
Zugriffe: 66272

Re: Gozdawa Hefe Thread

Hallo,

frische Daten zur Old German Altbier:

5,5 Kg Pale
0,7 Kg Mais
0,5 Kg Hafer
0,3 Kg Carahell

ca 66°C 90 Minuten, ca 20 Liter

SG 1.074, FG 1.011, 18 Tage auf der Hefe bei 18°C

Tatsächlicher Endvergärungsgrad: 64,58
Scheinbarer Endvergärungsgrad: 79,73

VG Oliver
von Der Rossberger
Montag 16. Februar 2015, 12:10
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 12265
Zugriffe: 1275738

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Moin, Du drückst Dich da etwas missverständlich aus, hoffe ich hab Dich richtig verstanden. Wenn das Jungbier aufgespeist (mit Zucker/Speise versetzt) und abgefüllt ist, muss die Gärung definitiv erst wieder beendet sein, alles andere ist grober Unfug. Nachgärung bei Hauptgärungstemperatur, mindeste...
von Der Rossberger
Donnerstag 12. Februar 2015, 16:50
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Gärungsdauer mit Brauset
Antworten: 6
Zugriffe: 1002

Re: Gärungsdauer mit Brauset

Hallo Uwe, das passiert bei mir auch schonmal, vorwiegend bei englischen Hefen. Du kannst die Gärung etwas anschieben indem Du täglich das Jungbier in Bewegung versetzt, ich mache das mit kreisenden Bewegungen des Fermenters. Nach platzenden Flaschen hört sich das aus der Ferne nicht an, eher nach e...
von Der Rossberger
Freitag 6. Februar 2015, 08:16
Forum: Hopfenkochen / Seihen
Thema: Zu wenig Hopfengeschmack
Antworten: 19
Zugriffe: 2757

Re: Zu wenig Hopfengeschmack

Hallo, lass mal die Beutel weg, die nehm ich auch nie. Mach Dir keine Sorgen, Koch- und Stopfhopfen sammeln sich in der Regel gut auf dem Behälterboden, sodass man Würze und Jungbier gut vom Hopfen trennen kann. Bei der Hopfenmenge kann das nur an der schlechten Auslösung der Aromaten und Bitterstof...
von Der Rossberger
Freitag 6. Februar 2015, 07:54
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Geschlossene Gärung
Antworten: 10
Zugriffe: 1623

Re: Geschlossene Gärung

Moin, vom Anstellen der Würze bis zum Ankommen der Gärung ist, wie gesagt, genug Sauerstoff im Totraum des Gärbehälters, der sich noch in Lösung begeben kann. Der Sauerstoff wird ja erst mit beginnender Gärung durch das entstehende CO2 verdrängt. Und mit beginnender Gärung sinkt dann auch der Sauers...
von Der Rossberger
Donnerstag 5. Februar 2015, 09:12
Forum: Braugerätschaften
Thema: Anfänger, Contacto 29 l, Ablasshahn, Läutern im Thermoport
Antworten: 5
Zugriffe: 1309

Re: Anfänger, Contacto 29 l, Ablasshahn, Läutern im Thermopo

Hallo Juergen, ich denke, dass Du mit dem 38,5l TP einfach flexibler bist, falls Du irgendwann auch mal etwas mehr Bier brauen willst. Ich habe einen TP mit Durchmesser 40, 50 Liter und braue oft mit 5kg Schüttungen. Das klappt noch prima, selbst 4kg Schüttungen dürften noch gehen, ich habe allerdin...