Die Suche ergab 301 Treffer

von Innuendo
Freitag 13. Dezember 2019, 10:58
Forum: Rezepte
Thema: Kölsch entwickeln?
Antworten: 61
Zugriffe: 7083

Re: Kölsch entwickeln?

die meisten Antworten sollten sich in der verlinkten und der nachfolgenden Tabelle finden: http://braumagazin.de/article/von-der-wasseranalyse-zum-brauwasser/#21_Allgemeine_Grenzwerte Deinem Wasser würde ich noch etwas Caciumchlorid für > 50 mg/l Calcium mit auf den Weg geben und dann die Maische a...
von Innuendo
Freitag 13. Dezember 2019, 08:26
Forum: Rezepte
Thema: Kölsch entwickeln?
Antworten: 61
Zugriffe: 7083

Re: Kölsch entwickeln?

Hallo, welchen Einfluss nehmen Sulfat und Chlorid sowie Na auf ein mildes & süffiges Kölsch oder Bönnsch? Mein Wasser: Na 6,6mg/l Mg 3,0mg/l Ca 30,2mg/l SO4 11,7mg/l Cl 13,6mg/l GH 4,9 °dH RA 2,7°dH (Ks4,3 1,4mmol/l) Für die Bierart Kölsch sollte ich Aufsalzen. Ich suche ich mir grad Infos zu CaCl2 ...
von Innuendo
Donnerstag 12. Dezember 2019, 08:37
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Malze - versch. Hersteller
Antworten: 1
Zugriffe: 284

Malze - versch. Hersteller

Hallo Ihrs, identisches Rezept, gleiche Vorgehensweise aber mit verschiedenen Malz Herstellern: völlig unterschiedlicher Geschmack. Wie die meisten von euch bestelle ich bspw. PiMa als Sackware. Bislang habe ich Weyermann Malze gekauft. Unbemerkt war in einem Karton der letzten Lieferung ein Sack Pi...
von Innuendo
Mittwoch 11. Dezember 2019, 16:23
Forum: Bierpaket / Bierkitbrauen
Thema: Bierbrauset bei Aldi (Süd)
Antworten: 40
Zugriffe: 2511

Re: Bierbrauset bei Aldi (Süd)

Die Brausets liegen noch im LKW und hier gibts schon 31 + 1 postings. Marketing können die beim Feinkost echt gut ...
Richtig lustig wirds, wenn das Ergebnis am End schmeckt. Dann stehen wir da und bestauen den 40-Euronen-Küchenmix. Ich steig um und binde die Aldi-BrauBox an CBPi an ...
von Innuendo
Mittwoch 11. Dezember 2019, 13:04
Forum: Braugerätschaften
Thema: Welche Malzmühle für Malzrohr
Antworten: 39
Zugriffe: 1152

Re: Welche Malzmühle für Malzrohr

Ich verwende schon länger eine Arsegan Malzmühle mit verstellbaren Rollen. Das ist ok. Das Einstellen der Rollen ist böses Frickelszeugs. Mal eben den Abstand anpassen ist eher nicht gut umgesetzt. Es sind kleine (Kleider-) Haken mit Konter-Muttern am Gehäuse angebracht. Die sollen die Walzen in Pos...
von Innuendo
Dienstag 10. Dezember 2019, 12:52
Forum: Bierpaket / Bierkitbrauen
Thema: Bierbrauset bei Aldi (Süd)
Antworten: 40
Zugriffe: 2511

Re: Bierbrauset bei Aldi (Süd)

SaltCityBrew hat geschrieben:
Dienstag 10. Dezember 2019, 09:23
Denke aber dass PaleAle definitiv die zielführendere Alternative ist für Einsteiger. Bin gespannt was da hier im Forum noch kommt.....
Warum definitiv? Feinkost Aldi bewirbt ein BIERBrauSet :Greets
von Innuendo
Montag 9. Dezember 2019, 20:32
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: kleiner-brauhelfer v2.x.x
Antworten: 474
Zugriffe: 24027

Re: kleiner-brauhelfer v2.x.x

Wenn in das Release noch viele neue Features rein sollen, ist das für extrem viele Zeilen vlt eine Verbesserung. Bei mir sind es nur 21 Zeilen, da ist es übersichtlich. Sorry, da kann ich Dir nicht folgen ?? :Greets Wie hab ich das denn formuliert :Waa Vergiss es einfach, war nicht so wichtig :Greets
von Innuendo
Montag 9. Dezember 2019, 17:18
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: kleiner-brauhelfer v2.x.x
Antworten: 474
Zugriffe: 24027

Re: kleiner-brauhelfer v2.x.x

Sollte die nächste Version ein Release werden, wenn die letzte Beta keine Probleme verursacht? Dann finde ich die Auswahlmöglichkeiten so wie sie sind gut. Mit den Auswahlboxen alle ... abgefüllt und Merkliste kann alles wichtige abgebildet werden. Mit der Bewertung lassen sich auch Favoriten kennze...
von Innuendo
Montag 9. Dezember 2019, 07:02
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Ayinger Brauereiführung und Hefe
Antworten: 42
Zugriffe: 1783

Re: Ayinger Brauereiführung und Hefe

daleipi hat geschrieben:
Sonntag 8. Dezember 2019, 13:35
und nachad wead as Bia nix und dann hoasts (heisst es) die Ayinger ham (haben) a g'schi**ane (sehr schlechte) Hefn". A wieada woa! Gehd ned! A scho grundsätzlichundübahauptgleigoaned.
Wunderbar! und vielen Dank auch für die Simultanübersetzung :thumbsup
von Innuendo
Sonntag 8. Dezember 2019, 10:10
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Was gärt gerade bei euch?
Antworten: 359
Zugriffe: 58738

Re: Was gärt gerade bei euch?

Helles Kellerbier gestern mit Weihenstephan W34/70 in 2. Führung angestellt.
gaerung.jpg
gaerung.jpg (106.83 KiB) 89 mal betrachtet
Bei der gewünschten STW Kochende habe ich mich etwas verrechnet: wegen Überfüllung bleibt der Fermenter heute geschlossen :redhead
von Innuendo
Montag 2. Dezember 2019, 09:48
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: kleiner-brauhelfer v2.x.x
Antworten: 474
Zugriffe: 24027

Re: kleiner-brauhelfer v2.x.x

Hat einer von euch schon eine Vorlage für Kegs (Größe und Anzahl Etiketten)?
Innu
von Innuendo
Sonntag 1. Dezember 2019, 08:54
Forum: Automatisierung
Thema: HTTP Actor / Sensor für CBPi Projektvorstellung
Antworten: 339
Zugriffe: 17197

Re: HTTP Actor / Sensor für CBPi Projektvorstellung

Hallo Ihrs, aktuell gibt es die GGM IDS2 stark reduziert. Die IDS2 kann mit dem MQTTDevice Plugin sehr gut über CraftbeerPi gesteuert werden. Das Bedienteil wird durch ein ESP8266 ersetzt. Zur Steuerung braucht das Induktionsfeld 3 Verbindung zum ESP Modul (GPIOs) und für den Temperatursensor eine w...
von Innuendo
Mittwoch 27. November 2019, 08:25
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Untergärig brauen
Antworten: 34
Zugriffe: 1428

Re: Untergärig brauen

Hallo Ihrs, tolle Zusammenstellung von Braufex! Wie so oft bei unserem Hobby kann man genüsslich über Details diskutieren. Die Nachgärung findet bei mir im CC- bzw. NC-Keg mit Spundventil statt (Kellerfee oder BlowTie). In dieses wird grün geschlaucht und während der Nachgärung (2 - 3 Wochen) die Te...
von Innuendo
Dienstag 26. November 2019, 14:23
Forum: Automatisierung
Thema: Raspberry PI Steuerung
Antworten: 2132
Zugriffe: 287038

Re: Raspberry PI Steuerung

Ich habe die __init__.py umgeschrieben dann sollte es ja funktionieren. Muss nicht normalerweise der cbpi auch was ausgeben was man dann bei mqtt.fx sehen kann? Für den Temp.-Sensor sendet cbpi nichts. Für den Switch, wenn ein MQTTActor eingerichtet ist, sendet cbpi. Wenn Du ein subscribe zB auf # ...
von Innuendo
Dienstag 26. November 2019, 07:08
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: SsBrewtech Unitank versus Speidel Edelstahl Konus (kühlbar)
Antworten: 11
Zugriffe: 981

Re: SsBrewtech Unitank versus Speidel Edelstahl Konus (kühlbar)

Als günstige Alternative wäre von birramia der Fermenter eine Preis-Überlegung wert. Ebenfalls drucklos. Die Nähte im Innenteil sind vermutlich aufwendiger zu reinigen, als bei den Premium Herstellern. Die 2 Ventile können abgeschraubt, aber nicht zerlegt werden. Ich habe diesen Fermenter und bin zu...
von Innuendo
Freitag 22. November 2019, 13:40
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: kleiner-brauhelfer v2.x.x
Antworten: 474
Zugriffe: 24027

Re: kleiner-brauhelfer v2.x.x

Wenn ein Select auf eine DB nicht ausgeführt werden kann, deutet es auf fehlende Leserechte hin. KBH2 braucht full access read/write/delete/create disc i/o error ist aber eher ein Hinweis auf ein Hardware Fehler (oder es ist ein falsches mapping der returncodes) Starte KHB2 mal als Admin. Kommt der ...
von Innuendo
Donnerstag 21. November 2019, 21:21
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Hefebanking - Hefe-Lagerung in NaCl-Lösung
Antworten: 666
Zugriffe: 64404

Re: Hefebanking - Hefe-Lagerung in NaCl-Lösung

Also waren die Schritte 20 > 200 > 2000 ml geplant, richtig? Wenn du nicht dekantieren willst kannst du die erste Stufe 5-6 Tage vor dem Brautag aufwecken. So hast du einen zeitlichen Puffer, falls die Hefe länger zum Aufwachen benötigt. Wenn die erste Stufe wach ist (gärt) kommt sie in den Kühlsch...
von Innuendo
Donnerstag 21. November 2019, 21:09
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Hefebanking - Hefe-Lagerung in NaCl-Lösung
Antworten: 666
Zugriffe: 64404

Re: Hefebanking - Hefe-Lagerung in NaCl-Lösung

Vielen Dank für die schnelle Antwort. Ich habe den Starter in den Kühlschrank versetzt und das maximale 2°C eingestellt.
Mein "Zeitplan" war: ca 4-5ml aus Weihenstephan Starter auf 20ml. Erst auf Magnetrührer, dann in Ruhe gewartet.
Anschließend wollte ich jeweils Abends den nächsten Step machen.
von Innuendo
Donnerstag 21. November 2019, 20:28
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Hefebanking - Hefe-Lagerung in NaCl-Lösung
Antworten: 666
Zugriffe: 64404

Re: Hefebanking - Hefe-Lagerung in NaCl-Lösung

Hallo Ihrs, dank der vielen Infos hier sind auch bei mir nun WSL-17 und W34/70 auf NaCl eingelagert. Am Montag habe ich einen Starter UG "nach Jens" gemacht. Der Brautag war für Samstag oder Sonntag geplant, je nachdem wie lange der Starter benötigt. Aktuelle Stufe Donnerstag 2000ml auf Magnetrührer...
von Innuendo
Donnerstag 21. November 2019, 20:03
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Praxistipp gesucht: Hefe ernten
Antworten: 2
Zugriffe: 451

Re: Praxistipp gesucht: Hefe ernten

......ist wohl eine Glaubensfrage, ich persönlich würde eine 15% sterile Glyzerinlösung vorziehen, diese Dauerkultur hält sich tiefgefroren viele Jahre. Danke :Greets Über lebensmittelechtes Glycerin 85% habe ich bislang nur den kurzen Absatz im Bier brauen gelesen. Das probiere ich mit dem nächste...
von Innuendo
Donnerstag 21. November 2019, 07:31
Forum: Brauanlagen-Selbstbau
Thema: Würzekühlung/ Nachisomerisierung
Antworten: 8
Zugriffe: 518

Re: Würzekühlung/ Nachisomerisierung

Hey Denis, über die gleiche Aufgabe habe ich mir auch Gedanken gemacht. Ich setze eine Kühlschlange kurz vor Kochende in den Sud und nutze Zisternenwasser, um auf 80°C zu kommen. Die Kühlschlange versetze ich dann in ein Reinigungsbad. Dann drehe ich den Whirlpool an und lasse in Ruhe den Trubkegel ...
von Innuendo
Mittwoch 20. November 2019, 10:04
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Praxistipp gesucht: Hefe ernten
Antworten: 2
Zugriffe: 451

Praxistipp gesucht: Hefe ernten

Hallo Ihrs, Ich suche nach einem Praxistipp Hefe ernten. Ich verwende einen Fermenter mit Konus und Ablassventil fermenter.jpg Das schaut ggfs. erst einmal ziemlich einfach aus, die Hefe ohne viel Aufwand aus dem Fermenter zu holen. Aber im Detail kommen dann doch für Ungeübte Fragen. Am Ende der Gä...
von Innuendo
Mittwoch 20. November 2019, 09:16
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: kleiner-brauhelfer v2.x.x
Antworten: 474
Zugriffe: 24027

Re: kleiner-brauhelfer v2.x.x

bourgeoislab hat geschrieben:
Mittwoch 20. November 2019, 09:10
Das kann ich machen. Es nimmt mich aber Wunder, wieso es bei dir anders aussieht.
Eine mögliche Erklärung könnte die Auflösung sein. Bei meinem NB ist 3000x2000px die empfohlene Auswahl. Bei rakaders Mac bin ich überfragt. Hier im Büro auf 1920x1080 schaut das modale Fenster völlig ok aus.
Innu
von Innuendo
Mittwoch 20. November 2019, 06:13
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: kleiner-brauhelfer v2.x.x
Antworten: 474
Zugriffe: 24027

Re: kleiner-brauhelfer v2.x.x

Immer wieder gerne.
Du könntest meinen Vorschlag unterstützen, die Position und Größe der Eingabefenster zu speichern. Vlt hat bourgeoislab auf seiner Prio Liste ja noch etwas Platz. Wichtig ist anders, schön wär es schon.
Innu
von Innuendo
Mittwoch 20. November 2019, 05:28
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: kleiner-brauhelfer v2.x.x
Antworten: 474
Zugriffe: 24027

Re: kleiner-brauhelfer v2.x.x

rakader hat geschrieben:
Mittwoch 20. November 2019, 03:15
Beta 4: Im Tab Gärverlauf gibt es einen Bug. Der Button zur Ermittlung des Restextraktes mit Spindel/Refraktometer ist nicht mehr nutzbar. Die Feldbenennungen sind abgeschnitten.
siehe oben: zieh mal das Fenster größer
von Innuendo
Dienstag 19. November 2019, 20:16
Forum: Automatisierung
Thema: iSpindel - Aufbau und Betrieb
Antworten: 2918
Zugriffe: 269046

Re: iSpindel - Aufbau und Betrieb

Die Graphen sind vom ispindle-srv, oder?
Hast Du die 3 Parameter der Kalibrierung für Deine iSpindle auch dort eingetragen? Die iSpindle liefert soweit ich weiß temp, tilt, gravity, angle und batt.
von Innuendo
Dienstag 19. November 2019, 07:21
Forum: Zapfanlagen
Thema: iKegger Konfiguration für bestes Zapfergebnis
Antworten: 161
Zugriffe: 10443

Re: iKegger Konfiguration für bestes Zapfergebnis

rakader hat geschrieben:
Dienstag 19. November 2019, 07:10
Sei stolz und glücklich. Wünsch ich Dir :thumbup
Erst erklärst Du der Welt, wie sie funktioniert und mit der ersten Reaktion beleidigt sein.
An der Stelle klicke ich mich aus ... es grüßt freundlichst & stressfrei
Innu
von Innuendo
Dienstag 19. November 2019, 07:06
Forum: Zapfanlagen
Thema: iKegger Konfiguration für bestes Zapfergebnis
Antworten: 161
Zugriffe: 10443

Re: iKegger Konfiguration für bestes Zapfergebnis

Ich habe meine Fässchen aus Neuseeland. Kopf mit NC-Anschluss aus China drauf, 20 € pro Stück, je 1x NC-Gas- und Getränke-Kupplung aus einem Shop hier drauf, 12€, 2x Adapter für CC-Fass, 4 € und 2x Zwischenring 16 Cent. Irgendwo lag noch ein Zapfhahn rum - NC-Getränkekupplung drauf, mit CO2 zwangsk...
von Innuendo
Montag 18. November 2019, 12:15
Forum: Brauanlagen-Selbstbau
Thema: Gegenstromwürzekühler - Reinigung
Antworten: 4
Zugriffe: 388

Re: Gegenstromwürzekühler - Reinigung

Danke für die Tipps!
von Innuendo
Montag 18. November 2019, 09:16
Forum: Brauanlagen-Selbstbau
Thema: Gegenstromwürzekühler - Reinigung
Antworten: 4
Zugriffe: 388

Gegenstromwürzekühler - Reinigung

Hallo Ihrs, im Braumagazin gibt es einen sehr interessanten Artikel "Würzekühlung und Trubabscheidung". Darin enthalten ist ein Link auf einen Selbstbau Gegenstromwürzekühler . Wie reinigt ihr einen Platten- oder Gegenstromkühler? Vor und direkt nach der Verwendung mit reichlich heißem Wasser durchs...
von Innuendo
Montag 18. November 2019, 07:49
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: kleiner-brauhelfer v2.x.x
Antworten: 474
Zugriffe: 24027

Re: kleiner-brauhelfer v2.x.x

Was funktioniert nicht mit den "..." Buttons genau? Könntest Du die Fenstergröße der Eingabefenster über die "..." Buttons ebenfalls speichern? Das betrifft leider alle Eingabefenster auf dem Tab Brau- und Abfülldaten. Bei mir sehen alle Eingaben wie oben in kbh-refrakto1.jpg dargestellt aus und mi...
von Innuendo
Montag 18. November 2019, 07:17
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: kleiner-brauhelfer v2.x.x
Antworten: 474
Zugriffe: 24027

Re: kleiner-brauhelfer v2.x.x

Ich finde Deine Erläuterung teilweise beim Parameter Nachisomerisierungszeit. Bei der Hopfengabe -> Zeit Kochdauer in min (negativ anzugeben) und dem Typ (Kochende [>=80°] oder Ausschlagen [<80°]) gibt es keine Information. Vlt habe ich das auch falsch interpretiert. Beispielrezept: nach Kochende kü...
von Innuendo
Montag 18. November 2019, 06:53
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: kleiner-brauhelfer v2.x.x
Antworten: 474
Zugriffe: 24027

Re: kleiner-brauhelfer v2.x.x

Das wäre doch ein Vorschlag für eine Ergänzung Deiner Hilfen.
von Innuendo
Montag 18. November 2019, 06:27
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: kleiner-brauhelfer v2.x.x
Antworten: 474
Zugriffe: 24027

Re: kleiner-brauhelfer v2.x.x

bourgeoislab hat geschrieben:
Sonntag 17. November 2019, 10:28
Nachisomerisierungszeit ist unabhängig vom Hopfentyp und wird mit Negativzeiten angegeben ja.
Mit Typ Hopfengabe meinte ich die Auswahl "Kochende", "Ausschlagen" ... welchen Typ wählst Du dann aus?
von Innuendo
Sonntag 17. November 2019, 16:55
Forum: Brauanlagen-Selbstbau
Thema: wie Einheizen in der 70 Liter Topfklasse?
Antworten: 17
Zugriffe: 1036

Re: wie Einheizen in der 70 Liter Topfklasse?

SSR ist da und die Schaltung über MQTTDevice ist auch fertig, nur eine separate Stromleitung fehlt noch. Nu muss ich warten, bis der Elektriker Zeit hat.
von Innuendo
Sonntag 17. November 2019, 14:43
Forum: Brauanlagen-Selbstbau
Thema: wie Einheizen in der 70 Liter Topfklasse?
Antworten: 17
Zugriffe: 1036

Re: wie Einheizen in der 70 Liter Topfklasse?

Das Ringheizelement ist eingetroffen & eingebaut
ring1.jpg
ring1.jpg (20.1 KiB) 376 mal betrachtet
ring2.jpg
ring2.jpg (17.12 KiB) 376 mal betrachtet
ring3.jpg
ring3.jpg (18.29 KiB) 376 mal betrachtet
von Innuendo
Sonntag 17. November 2019, 09:50
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: kleiner-brauhelfer v2.x.x
Antworten: 474
Zugriffe: 24027

Re: kleiner-brauhelfer v2.x.x

Wie seid ihr eigentlich bei der Nachisomerisierung bzw beim Whirlpool verblieben? Der Parameter Nachisomerisierungszeit hängt mit welchem Typ Hopfengabe zusammen? Und wie wird die Zeit dann bei der Hopfengabe eingetragen (negativ)? Bsp: Whirlpool bei 80°C mit Hopfengabe 25%
Innu
von Innuendo
Sonntag 17. November 2019, 09:40
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: kleiner-brauhelfer v2.x.x
Antworten: 474
Zugriffe: 24027

Re: kleiner-brauhelfer v2.x.x

Was funktioniert nicht mit den "..." Buttons genau? Mein Fehler ... kbh-refrakto1.jpg Wenn man das Fenster etwas größer macht, kommen wunderbare Dinge zum Vorschein :redhead kbh-refrakto2.jpg Auf die einfache Idee bin ich heute früh nicht gekommen - Sorry! Editiermodus ist dafür da, die HTML Templa...
von Innuendo
Sonntag 17. November 2019, 06:25
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: kleiner-brauhelfer v2.x.x
Antworten: 474
Zugriffe: 24027

Re: kleiner-brauhelfer v2.x.x

Hallo, die beta4 läuft stabil, ich konnte keinen Absturz provozieren :Angel Die Umrechnungen Brix-Plato ("..." Buttons) sind in den Tabs Brau- und Abfülldaten nicht benutzbar. Die Tooltipps sind sehr gut und hilfreich :thumbup Ich würde mir hierfür aber eine Checkbox im Menü Einstellungen wünschen. ...
von Innuendo
Samstag 16. November 2019, 09:48
Forum: Automatisierung
Thema: Raspberry PI Steuerung
Antworten: 2132
Zugriffe: 287038

Re: Raspberry PI Steuerung

Ich verwende einen Level Shifter
von Innuendo
Freitag 15. November 2019, 07:38
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: FAQ & Anfragen zu Problemen rund um den Gärungsverlauf
Antworten: 84
Zugriffe: 16320

Re: FAQ & Anfragen zu Problemen rund um den Gärungsverlauf

Verzettel Dich nicht. Die OG Hefe arbeitet auch bei 20°C - lass sie einfach in Ruhe machen. Wenn das Bier am End nicht schmeckt weißt Du zumindest, wie Du es nicht nochmal machst. Klingt komisch, ist aber so ;-) Ich hab auch ein (xmas) Bier mit der Notti seit rund 5 Wo in der Reifung ... ich würde e...
von Innuendo
Donnerstag 14. November 2019, 20:51
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: kleiner-brauhelfer v2.x.x
Antworten: 474
Zugriffe: 24027

Re: kleiner-brauhelfer v2.x.x

bourgeoislab hat geschrieben:
Donnerstag 14. November 2019, 19:35
Meine Hoffnung ist nun, dass es mit der neusten Qt Version besser geht...
Ich glaube, Du bist in guter Hoffnung :Bigsmile :Drink
von Innuendo
Donnerstag 14. November 2019, 16:34
Forum: Automatisierung
Thema: Raspberry PI Steuerung
Antworten: 2132
Zugriffe: 287038

Re: Raspberry PI Steuerung

Aber kann die Steuerung auch die Drehzahl regeln?
Ich vermute nein, vor allem bei der Stromstärke?
Ein externes PWM Modul wird die Lösung sein?
Darauf habe ich geantwortet
Das die Raspy den Motor nicht direkt regeln kann ist mir klar.
Wenn Dir alles klar ist, dann ist ja alles gut.
von Innuendo
Donnerstag 14. November 2019, 16:12
Forum: Automatisierung
Thema: Raspberry PI Steuerung
Antworten: 2132
Zugriffe: 287038

Re: Raspberry PI Steuerung

Ich regel die Geschwindigkeit von meinem Rührwerk von Brewpaganda manuell mit diesem PWM Modul . Das Rührwerk wird aber auch optional mit einem Netzteil inkl. Poti angeboten - ob das mit einem Scheibenwischer geht weiß ich nicht. Ich schalte ein Meanwell Netzteil über CBPi und stelle die Upm meist n...
von Innuendo
Donnerstag 14. November 2019, 08:07
Forum: Automatisierung
Thema: Raspberry PI Steuerung
Antworten: 2132
Zugriffe: 287038

Re: Raspberry PI Steuerung

Wird eine .pyc im Plugin Verzeichnis erstellt? (zB unter \\<ip rasp>\pi-home\craftbeerpi3\modules\plugins\MQTTPlugin) In den Hardware Settings hast Du bei dem Actor oder Sensor auch den Type MQTTActor bzw MQTT_Sensor ausgewählt? Alternativ probiere mal matschies MQTTPlugin: https://github.com/matsch...
von Innuendo
Mittwoch 13. November 2019, 08:30
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: kleiner-brauhelfer v2.x.x
Antworten: 474
Zugriffe: 24027

Re: kleiner-brauhelfer v2.x.x

Ich habe beta4-rc2 ausprobiert und bekomme bei den Versionen installiert und portabel den gleichen Fehler Name der fehlerhaften Anwendung: kleiner-brauhelfer-2.exe, Version: 2.0.0.0, Zeitstempel: 0x5dc9c590 Name des fehlerhaften Moduls: Qt5Widgets.dll, Version: 5.13.0.0, Zeitstempel: 0x5d01e0c3 Ausn...
von Innuendo
Dienstag 12. November 2019, 11:53
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Grundlagen zur Oxidationsvermeidung
Antworten: 128
Zugriffe: 10064

Re: Grundlagen zur Oxidationsvermeidung

Ich habe die Erläuterung "gelöster Sauerstoff (<= 3 mg/l @ 80 °C) innerhalb weniger Sekunden die Würzeinhaltsstoffe oxidiert und damit nicht mehr nachweisbar" nicht als schwarz-weiß (100% oder 0%) verstanden. Ladeberger hat zumindest nicht geschrieben, dass alle Würzeinhaltsstoffe vollständig oxidie...
von Innuendo
Montag 11. November 2019, 20:43
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Grundlagen zur Oxidationsvermeidung
Antworten: 128
Zugriffe: 10064

Re: Grundlagen zur Oxidationsvermeidung

Auch von mir Danke für die Erläuterungen. Meinen Maischeprozess werde ich an 2-3 Stellen anders (bedachter) durchführen.
von Innuendo
Montag 11. November 2019, 08:30
Forum: Automatisierung
Thema: iSpindel - Lokaler Server - iSpindle.py
Antworten: 488
Zugriffe: 47411

Re: iSpindel - Lokaler Server - iSpindle.py

Hier stellt sich die Frage, wie die settings per device überhaupt konfiguriert werden sollen. Über das Webinterface sehe ich derzeit nicht die Möglichkeit. Aber das sollte idealerweise der Fall sein. Wäre die Tabelle Calibration dafür geeignet? Ein bool Email ja/nein und ein Timestamp Last Email kö...