Die Suche ergab 776 Treffer

von Braufex
Freitag 3. Juli 2020, 10:10
Forum: Braugerätschaften
Thema: Welche Malzmühle für Malzrohr
Antworten: 50
Zugriffe: 3487

Re: Welche Malzmühle für Malzrohr

Wer kennt den Unterschied zwischen "Mattmlll Master" und "Mattmill Braumeister" ? Wenn Dir die FAQ-Seite nicht weiterhilft, frag doch Matthias direkt . Ich habe seinen Support bis jetzt noch nicht benötigt, aber ich lese darüber nur Gutes. Und wer kennt sich wohl am Besten mit den Geräten aus ... G...
von Braufex
Dienstag 30. Juni 2020, 14:45
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Hilfe um Restalkaität zu bestimmen
Antworten: 8
Zugriffe: 363

Re: Hilfe um Restalkaität zu bestimmen

bierhistoriker.org hat geschrieben:
Dienstag 30. Juni 2020, 10:22
Braufex hat geschrieben:
Dienstag 30. Juni 2020, 00:00
Passt das, oder ist mir da ein Fehler unterlaufen?
Ich meine nein, Ergebnis ist ok.
Servus Jürgen, danke für die Bestätigung.
Gruß Erwin
von Braufex
Dienstag 30. Juni 2020, 00:00
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Hilfe um Restalkaität zu bestimmen
Antworten: 8
Zugriffe: 363

Re: Hilfe um Restalkaität zu bestimmen

Für jemanden der seine ersten Schritte in Richtung "Wasser" unternimmt, ist das Tool nicht unbedingt eine Empfehlung. Es war nicht in meinem Sinne GauScho das Tool zu empfehlen, darum habe ich den Post auch an Dich gerichtet. Da ich im Augenblick auch dabei bin, in diesem (für mich recht komplizier...
von Braufex
Montag 29. Juni 2020, 23:07
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Hilfe um Restalkaität zu bestimmen
Antworten: 8
Zugriffe: 363

Re: Hilfe um Restalkaität zu bestimmen

eine Angabe zur HCO 3 - - Konzentration bzw. zur Karbonathärte in °dH oder in mmol/l fehlt in der Analyse. Dir wird nichts anderes übrig bleiben, als beim Wasserversorger ob der fehlenden Angaben nachzuhaken. Servus Oli, da gibt es einen Post von "Johnny H" zu diesem Thema, in dem er seine Ionenbil...
von Braufex
Freitag 26. Juni 2020, 13:33
Forum: Zapfanlagen
Thema: Wie kann man warmes, gut karbonisiertes Bier zapfen?
Antworten: 65
Zugriffe: 9436

Re: Wie kann man warmes, gut karbonisiertes Bier zapfen?

Servus Daniel,
Du könntest Dir auch eine Edelstahl-Schlauchtülle direkt aufschweissen lassen, wenn Du einen Schweisser zur Hand hast.
Gruß Erwin
von Braufex
Dienstag 23. Juni 2020, 21:19
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Gärbottich mit geschlossenem oder aufliegendem Deckel?
Antworten: 15
Zugriffe: 745

Re: Gärbottich mit geschlossenem oder aufliegendem Deckel?

Was hast Du denn für einen Gärbottich? Kannst Du ein Bild einstellen? Dichtung einkleben bedeutet meines Erachtens feinste Ritzen und damit Platz für Verunreinigung zu schaffen. Würde ich nicht machen. Fürs erste lieber einfach auflegen und evtl. etwas beschweren; er sollte halt rundum sauber auflie...
von Braufex
Dienstag 23. Juni 2020, 20:35
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: kleiner-brauhelfer v2.x.x
Antworten: 1132
Zugriffe: 74573

Re: kleiner-brauhelfer v2.x.x

Frage an die iSpindel User: betreibt ihr einen eigenen Server mit einer Datenbank (z.b. RasPySpindel) oder nutzt ihr einen Webserver (z.B. Ubidots)? Servus Frédéric, ich benutze die iSpindel mit dem lokalen Server von Stephan (Tozzi) auf dem RaspPi. Er sichert sie lokal in der Datenbank phpMyAdmin ...
von Braufex
Dienstag 23. Juni 2020, 20:05
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Was trinkt ihr gerade?
Antworten: 4731
Zugriffe: 760406

Re: Was trinkt ihr gerade?

BrauervomRotenBerg hat geschrieben:
Dienstag 23. Juni 2020, 19:03
Rotes Märzen. Pima, Müma, Mela, Untergärig w120, 14P, 5,8%, 40 IBU (Tettnanger). Gebraut im März. Keg, zwangscarbo.
Stiltreu (siehe anderer Thread) 😉
Ob das noch ein paar Wochen hält? :Grübel :Wink
Liebe Grüße,
Erwin
von Braufex
Dienstag 23. Juni 2020, 07:03
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Absoluter anfänger
Antworten: 26
Zugriffe: 1411

Re: Absoluter anfänger

... oder ein Refraktometer mit einer Brix -Skala von 0-18 oder 0-32 Brix. https://hobbybrauer.de/forum/wiki/doku.php/refraktometer Lies Dich ein bisserl ein, jedes dieser Mess-Systeme hat aufgrund der unterschiedlichen Messverfahren (Lichtbrechung / Dichte) Vor- und Nachteile (Proben-Menge, Umrechnu...
von Braufex
Montag 22. Juni 2020, 16:09
Forum: Braugerätschaften
Thema: Sudhaus Gerätschaften aufrüsten
Antworten: 12
Zugriffe: 605

Re: Sudhaus Gerätschaften aufrüsten

Zur optimalen Abstimmung der einzelnen Behälter/Pfannen/Bottich-Größen hat Moritz (Bierjunge) einen interessanten Artikel im Braumagazin geschrieben: https://braumagazin.de/article/klassengesellschaft/ Vielleicht hilft er Dir ja ein bisserl. Für kleine Sude hast Du doch noch Deine jetzige Ausrüstung...
von Braufex
Montag 22. Juni 2020, 15:45
Forum: Braugerätschaften
Thema: Speidel Braumeister Tuning Tipps / Suhausausbeute / Reinigen
Antworten: 1168
Zugriffe: 180359

Re: Speidel Braumeister Tuning Tipps / Suhausausbeute / Reinigen

Servus Achim, ich hab nur den kleinen BM10. Wenn ich mit der Spirale runterkühle sinkt der Heiss- und Kalttrub zu Boden und die Würze hat sich gut geklärt, sobald ich die Anstelltemperatur erreicht habe. Genau wie wenn ich im Einkocher koche und kühle. Blos nicht aufrühren oder Unruhe reinbringen. D...
von Braufex
Sonntag 21. Juni 2020, 20:11
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 12256
Zugriffe: 1251704

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

In der Garage hab ich auch ungefähr 17/18°C, je nach Wetter.
Dann gehe ich mal davon aus, dass Dir der hydrostatische Druck durch die auf dem Kopf stehende Flasche beim Füllen hilft.

Gruß Erwin
von Braufex
Sonntag 21. Juni 2020, 20:03
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 12256
Zugriffe: 1251704

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Es ist eh nicht so leicht, eine Flasche ganz voll zu bekommen. Ich leg meine zu füllenden Flaschen vorher in die Gefriertruhe, damit erreiche ich einen Füllgrad von ca. 75%. Komisch. Ich friere meine auch kurz ein und komme damit direkt im ersten Anlauf auf um die 100%. Bei mir ist es eine umgedreh...
von Braufex
Sonntag 21. Juni 2020, 18:32
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 12256
Zugriffe: 1251704

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Das ist das Ventil an der 10 kg Flasche von Hornbach. Macht dieses Ventil Probleme, oder kann ich mit einer entsprechenden Hochdruckleitung umfüllen? An meinen anderen Flaschen sehen die Ventilöffnungen leider anders aus. Das ist ein Restdruckventil (engl.: RPV). Sorgt dafür, dass die Flasche bei e...
von Braufex
Samstag 20. Juni 2020, 22:50
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 12256
Zugriffe: 1251704

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Mit dieser Pumpe und Kühlspirale kühl ich mit 25l Eiswasser 22l Würze in ca. 30 min von 20°C auf 8°C. Version: 35W / 2000l/h Typ: CHJ-2000 Hab ich vor einem Jahr noch für 22€ bekommen https://www.ebay.de/itm/Teichpumpe-ECO-Bachlaufpumpe-Aquarium-Pumpe-Tauchpumpen-Teichfilter-Koi-2500L-H/124210762082...
von Braufex
Freitag 19. Juni 2020, 11:51
Forum: Zapfanlagen
Thema: Würde gerne in Kegs abfüllen
Antworten: 41
Zugriffe: 2129

Re: Würde gerne in Kegs abfüllen

Nein der Abfülladapter kommt an den Co2 anschluss des Zapfkopfs. Damit könnte ichden Druck bei einer Nachgärung kontrollieren. Ich hab jetzt selber keinen Zapfkopf, bin komplett auf NC. Aber meines Wissens nach haben die Zapfköpfe am CO2-Eingang ein Lippenventil/-Gummi eingebaut um eine Rückströmun...
von Braufex
Donnerstag 18. Juni 2020, 19:15
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 12256
Zugriffe: 1251704

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Schankhebel vorziehen wie ein Ochse und dann den geschlossenen Kompensator langsam öffnen, bis bei noch erträglicher Schaumenge genügend Durchfluss da ist. Beim ersten Glas kommt meistens eh mehr Schaum. Wenn das Glas voll ist, den Schankhebel schnell schliessen. Meiner hat noch eine Schaumstellung ...
von Braufex
Donnerstag 18. Juni 2020, 06:58
Forum: Brauanlagen-Selbstbau
Thema: Hitzebeständige Dichtung
Antworten: 19
Zugriffe: 700

Re: Hitzebeständige Dichtung

Direkter Kontakt zu einer Gasflamme kann auf Dauer wahrscheinlich keine Dichtung. Gasflammen haben in der Spitze um die 1500 Grad, im Schnitt um die 900 Grad und EPDM kann dauerhaft etwa 300 Grad. Selbst spezielle Marerialien wie Therma Pur sind bis 1000C belastbar. Dann wird es schwierig mit der L...
von Braufex
Montag 15. Juni 2020, 21:40
Forum: Brauanlagen-Selbstbau
Thema: Umbau eines Einkochtopfes zu einem HLT für eine HERMS-Anlage
Antworten: 10
Zugriffe: 1150

Re: Umbau eines Einkochtopfes zu einem HLT für eine HERMS-Anlage

Servus Lutz,
danke für die Bilder, sieht gut aus. :thumbup
Ich wünsch Dir viel Erfolg bei Deinem ersten Brautag mit Deiner neuen HERMS-Anlage :Drink
Gruß Erwin
von Braufex
Montag 15. Juni 2020, 13:00
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Schäumt sehr stark nach 2 Wochen Flaschen Gärung
Antworten: 32
Zugriffe: 1162

Re: Schäumt sehr stark nach 2 Wochen Flaschen Gärung

Vorsicht! Das verlinkte Refraktometer zeigt Brix an, nicht Plato, wie fälschlicherweise in der Beschreibung des Shops angegeben. Ich habe mir das auch bestellt und mit einer Zuckerlösung aus 10 Gramm Zucker und 90 Gramm Wasser nachgemessen. Der Wert auf der Skala ist 10, misst also demnach in Brix ...
von Braufex
Montag 15. Juni 2020, 10:01
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Schäumt sehr stark nach 2 Wochen Flaschen Gärung
Antworten: 32
Zugriffe: 1162

Re: Schäumt sehr stark nach 2 Wochen Flaschen Gärung

Morgen Klaus, Spritzen gibt's in der örtlichen oder online Apotheke. Dass das EasyDens ein eher hochpreisiges Messsystem ist, hab ich Dir ja geschrieben. Liegt am Messsystem, für einen Biegeschwinger ist das eigentlich fast schon geschenkt :Pulpfiction :Wink Um das Umrechnen kommst Du beim Refraktom...
von Braufex
Sonntag 14. Juni 2020, 20:36
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Schäumt sehr stark nach 2 Wochen Flaschen Gärung
Antworten: 32
Zugriffe: 1162

Re: Schäumt sehr stark nach 2 Wochen Flaschen Gärung

Wenn Bier aufgrund von Überkarbonisierung oder ander Gründe für die Entbindung von CO2 schlagartig aus der Flasche sprudelt ist das kein Gushing im eigentlichen Sinn. Gushing wird wohl durch Braumalz mit Pilzbefall hervorgerufen. Das Bier kriecht dann langsam aus der Flasche. Hallo Markus, Danke fü...
von Braufex
Sonntag 14. Juni 2020, 20:24
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Schäumt sehr stark nach 2 Wochen Flaschen Gärung
Antworten: 32
Zugriffe: 1162

Re: Schäumt sehr stark nach 2 Wochen Flaschen Gärung

Bei einer korrekten Befolgung Deiner Ratschläge, taucht bei mir eine Frage auf, nämlich die der Hygiene. Da ich eine relative große Würzelspindel habe, muss ich diese immer mit 250 ml meines guten Sudes befüllen. Ich habe echt aus hygienischen Gründen starke Bedenken, diese Probe wieder zurück zusc...
von Braufex
Sonntag 14. Juni 2020, 20:00
Forum: Alles rund um die 2. "HeimBrau-Convention" 2020
Thema: HBCon 2020 - Jurywettbewerb
Antworten: 310
Zugriffe: 26078

Re: HBCon 2020 - Jurywettbewerb

Hallo schloemi, vielen Dank, dass Ihr das Verschicken der Bewertungen heut echt noch komplett durchgezogen habt :thumbup Ich wünsch Euch jetzt ein gutes, wohlverdientes Feierabendbier :Drink Und allen Gewinnern einen herzlichen Glückwunsch und weiterhin viel Erfolg und Spass beim Brauen :thumbsup Gr...
von Braufex
Sonntag 14. Juni 2020, 18:57
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Schäumt sehr stark nach 2 Wochen Flaschen Gärung
Antworten: 32
Zugriffe: 1162

Re: Schäumt sehr stark nach 2 Wochen Flaschen Gärung

Eines steht schon jetzt fest: bei meinem 2. Sud achte ich genau, wann die Gärung abgeschlossen ist. Werde definitiv ständig messen, aber vorher versuchen den Kohlensäure-Anteil zu berechnen. Neu ist für mich, das die Flaschen gekühlt sein müssen. Alles Fehler, die man nur einmal machen machen sollt...
von Braufex
Sonntag 14. Juni 2020, 17:44
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Schäumt sehr stark nach 2 Wochen Flaschen Gärung
Antworten: 32
Zugriffe: 1162

Re: Schäumt sehr stark nach 2 Wochen Flaschen Gärung

es war eine alte Met Flasche die ich nur grob ausgespült hatte als test Flasche Wäre sehr dankbar für Hilfe, achja die testflasche war noch nicht im Kühlschrank Auch Verunreinigungen bzw. Rückstände in der Flasche können Gushing (starkes Überschäumen) verursachen, vor allem wenn die Flaschen nicht ...
von Braufex
Sonntag 14. Juni 2020, 17:31
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Flaschen im Backofen
Antworten: 352
Zugriffe: 56452

Re: Flaschen im Backofen

Danke Jens,
dann weiß ich, dass ich mit dem Problem nicht ganz allein bin und andere auch Flaschen schwenken.

Herzlichen Glückwunsch übrigens zu Deinem 2. Platz, freut mich für Dich :thumbup

Gruß Erwin
von Braufex
Sonntag 14. Juni 2020, 17:07
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Flaschen im Backofen
Antworten: 352
Zugriffe: 56452

Re: Flaschen im Backofen

Diese Vorlieben der "Zuckerwasservermischer" bleiben mir vermutlich für immer ein Rätsel. :P :Bigsmile :Angel Das Vorlegen von Kristallzucker in der Flasche geht mit dem passenden Messlöffel und einem kleinen Trichter super schnell, ist prozesssicher, reproduzierbar und bietet kaum Fehlerpotential....
von Braufex
Sonntag 14. Juni 2020, 16:49
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Flaschen im Backofen
Antworten: 352
Zugriffe: 56452

Re: Flaschen im Backofen

Danke Moritz Sandro bietet auf seiner Seite zur Karbonisierung Konzentrationen von 500 - 850g Zucker/Liter an. Da kann ich mir schon vorstellen, dass sich das bei Dir mit 200g + 1Liter gut mischt. @Gasflasche: Was hattest Du denn damals und heute für eine Konzentration? Nur als Vergleich. Gruß Erwin
von Braufex
Sonntag 14. Juni 2020, 16:01
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Flaschen im Backofen
Antworten: 352
Zugriffe: 56452

Re: Flaschen im Backofen

Hallo Moritz und Gasflasche,
mit was für Zuckerkonzentrationen arbeitet ihr?
Nur mal aus Neugierde ...
Gruß Erwin, der den Zucker fürs Weizen lieber trocken in die Flaschen vorlegt ;-)
von Braufex
Sonntag 14. Juni 2020, 15:39
Forum: Hopfenkochen / Seihen
Thema: Kein Kühltrub
Antworten: 10
Zugriffe: 644

Re: Kein Kühltrub

Passt schon Martin, mir geht es doch genauso ...
Hat man ein Problem gelöst, tauchen zwei neue Fragen auf :Pulpfiction :puzz
Das macht dieses Hobby ja so interessant :Wink

Gruß Erwin
von Braufex
Sonntag 14. Juni 2020, 15:09
Forum: Hopfenkochen / Seihen
Thema: Kein Kühltrub
Antworten: 10
Zugriffe: 644

Re: Kein Kühltrub

Servus Martin,
kann jetzt nichts besonderes erkennen, so sehen meine Schnellvergärungsproben auch aus.
Ist m.E. abgesetzte Hefe.

Hier noch ein Bild aus einem Post von Oli (olibaer) zum Vergleich.

Gruß Erwin
von Braufex
Sonntag 14. Juni 2020, 13:33
Forum: Hopfenkochen / Seihen
Thema: Kein Kühltrub
Antworten: 10
Zugriffe: 644

Re: Kein Kühltrub

Bist Du Dir sicher dass das Trub ist? Nach fünf Tagen solltest Du eigentlich einen Bodensatz aus Hefe haben. Das kann nicht alles nur Hefe sein, der Bodensatz ist ziemlich groß anteilig zur Probe. Sonst war da immer weniger Hefe in der Schnellvergärprobe. Kannst Du evtl. ein Bild von der Schnellver...
von Braufex
Sonntag 14. Juni 2020, 11:29
Forum: Vorstellung neuer Brauer
Thema: Ein Prost aus der Werkzeugstadt Remscheid
Antworten: 16
Zugriffe: 842

Re: Ein Prost aus der Werkzeugstadt Remscheid

Servus Klaus, lies Dir zum Thema Nachgärung/Abfüllen mal den Post von Stefan (Boludo) durch: Zusammenfassung: Bier abfüllen und reifen Tipps zu allen möglichen Themen findest Du im Seitenindex des Hobbybrauer-Wiki Hervorragende, sehr professionelle Beiträge zum Thema Hobbybrauen gibt es im Braumagaz...
von Braufex
Freitag 12. Juni 2020, 20:40
Forum: Hopfenkochen / Seihen
Thema: Kein Kühltrub
Antworten: 10
Zugriffe: 644

Re: Kein Kühltrub

Bist Du Dir sicher dass das Trub ist?
Nach fünf Tagen solltest Du eigentlich einen Bodensatz aus Hefe haben.
Gruß Erwin
von Braufex
Dienstag 9. Juni 2020, 20:12
Forum: Braugerätschaften
Thema: ZKG von Wagner
Antworten: 55
Zugriffe: 4565

Re: ZKG von Wagner

uli74 hat geschrieben:
Dienstag 9. Juni 2020, 19:54
Hallo EW,

könntest Du hier im Forum mal Deine ZKGs näher vorstellen? Im Netz find ich Dich leider nicht...
schau mal hier:
https://www.wewp.de/produkt/50l-zkg-himmelfahrts-deal/
Gruß Erwin
von Braufex
Montag 8. Juni 2020, 20:34
Forum: Zapfanlagen
Thema: CO2 mit Magnetventil Abends abdrehen
Antworten: 2
Zugriffe: 236

Re: CO2 mit Magnetventil Abends abdrehen

Servus gus,
hast Du Diesen Thread schon durchgelesen?
Automatisierter Druckregler für KEG Gährung - iPressure
Oder diesen?
eManometer -- Spundungsregler

Ist vielleicht die eine oder andere Anregung für Dich dabei.
Gruß Erwin

Edit: hab noch was gefunden:
Digitaler Spundapparat / -ventil
von Braufex
Montag 8. Juni 2020, 12:57
Forum: Rezepte
Thema: Münchner dunkel
Antworten: 6
Zugriffe: 838

Re: Münchner dunkel

Hatte für mein erstes Münchner Dunkel nach Kurts Rezept versehentlich das normale Münchner Malz genommen.
Ab dem zweiten Mal dann mit dem Münchner-Malz II, so wie es im Rezept angegeben ist.
War gleich deutlich dunkler.
Kann das aber nicht in Farbeinheiten beziffern.
Gruß Erwin
von Braufex
Montag 8. Juni 2020, 07:04
Forum: Brauanlagen-Selbstbau
Thema: Temperaturregelung für die IDS2 ohne CBPi
Antworten: 78
Zugriffe: 6636

Re: Temperaturregelung für die IDS2 ohne CBPi

Guten Morgen JackFrost,

vielen Dank für die ausführliche Antwort.
PN an Dich ist raus ...

Gruß Erwin
von Braufex
Sonntag 7. Juni 2020, 23:00
Forum: Brauanlagen-Selbstbau
Thema: Temperaturregelung für die IDS2 ohne CBPi
Antworten: 78
Zugriffe: 6636

Re: Temperaturregelung für die IDS2 ohne CBPi

Servus JackFrost, Ist echt der Hammer was Du da auf die Füße stellst :thumbup Ich hab seit kurzem auch die IDS2. Denkst Du, es ist möglich, mit einfachen Löt- und Elektronik-Kenntnissen die Steuerung nachzubauen? Die Löt- und Entlöt-Arbeiten beim Bau der iSpindel hab ich hinbekommen, mit SMD-Lötunge...
von Braufex
Sonntag 7. Juni 2020, 21:48
Forum: Brauanlagen-Selbstbau
Thema: Umbau eines Einkochtopfes zu einem HLT für eine HERMS-Anlage
Antworten: 10
Zugriffe: 1150

Re: Umbau eines Einkochtopfes zu einem HLT für eine HERMS-Anlage

Hallo Lutz, danke für die Bilder und die gute, einfache Erklärung :thumbup Hab jetzt sogar ich, als nicht-Elektriker, verstanden :Pulpfiction Freu mich auf weitere Bilder der Gesamt-Anlage, wenn Sie angekommen und aufgebaut ist. Werd mir zwar keine Herms-Anlage bauen, sowas ist aber immer interessan...
von Braufex
Sonntag 7. Juni 2020, 18:51
Forum: Zapfanlagen
Thema: Alte CO2-Flasche, 10kg
Antworten: 23
Zugriffe: 1403

Re: Alte CO2-Flasche, 10kg

Liegt das Tara bei den 10 kg Flasche nicht um die 15 kg? Dann wären wir bei ca 25 kg voll oder hab ich n Denkfehler Servus Stefan, meine 10kg-Steigrohr-Flasche hat eine Tara (eingeschlagen) von 19,46 kg. Ich hab sie mit brutto 29,95 kg bekommen, also 10,49 kg Füllung. Kann sein, das Steigrohrflasch...
von Braufex
Sonntag 7. Juni 2020, 17:32
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Starter W120 flockt extrem
Antworten: 4
Zugriffe: 347

Re: Starter W120 flockt extrem

Hallo, ich hab gerade nen Starter mit der W120 auf dem Rührer. Von 5ml -> 200ml ->500ml ->1,5l -> 2l. Hat von Anfang an sehr stark gegärt. Hab mit Starterwürze gearbeitet. Flockt jetzt sehr stark und setzt sich richtig fest am Boden fest. Beim Anrühren zerreisst es förmlich die Hefedecke. Ist das n...
von Braufex
Samstag 6. Juni 2020, 22:38
Forum: Bebilderte Braudokumentationen
Thema: Süd #3 Der erste untergärige Sud
Antworten: 10
Zugriffe: 782

Re: Süd #3 Der erste untergärige Sud

Braufex du darfst ruhig fragen dafür ist ein Forum da und wenns zum Thema passt gerne auch in meinem thread :) Danke für das Angebot Mario. Es geht in meinem Fall um obergärige Gutmann-Hefe, allerdings in Verbindung mit Deinen Propagations-Schritten: Ich hab vor, nächsten Freitag ein Weizen zu brau...
von Braufex
Samstag 6. Juni 2020, 15:56
Forum: Bebilderte Braudokumentationen
Thema: Süd #3 Der erste untergärige Sud
Antworten: 10
Zugriffe: 782

Re: Süd #3 Der erste untergärige Sud

Hallo Mario,
ist für mich echt beeindruckend, dass man diese Hefemenge in dieser kurzen Zeit mir so wenigen Schritten aus so wenig Hefe ziehen kann :thumbup

Gruß Erwin

Edit: Fragen zu meinem Vorhaben gelöscht, möchte den interessanten Thread nicht kapern :redhead
von Braufex
Freitag 5. Juni 2020, 23:12
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Ich vs. Refraktometer - einer macht was falsch
Antworten: 8
Zugriffe: 731

Re: Ich vs. Refraktometer - einer macht was falsch

Servus Geb, wie PabloNop schon geschrieben hat, hast Du Dir leider ein Refraktometer zum Messen des Alkoholgehaltes in wässrigen Lösungen gekauft (Obstler, Wodka, Whisky etc.). Das ist zum Brauen nicht geeignet. Dafür gibt es Refraktometer mit % Brix-Skala. Gibt es in verschiedenen Messbereichen, z....
von Braufex
Freitag 5. Juni 2020, 22:00
Forum: Braugerätschaften
Thema: Induktion - Aufheizen, wie?
Antworten: 27
Zugriffe: 2126

Re: Induktion - Aufheizen, wie?

Kann die GGM IDS2 eigentlich auch über einen Inkbird und Master/Slave-Dose gesteuert werden? Hallo zusammen, war lange Mitleser und habe viel input aus dem Forum mitgenommen. Danke. Habe einen 36L Kessel mit der IDS2 und baue seit Anfang 2019 mit viel Elan. Hab auch viel gelesen und bin gefühlt End...
von Braufex
Freitag 5. Juni 2020, 21:36
Forum: Zapfanlagen
Thema: Alte CO2-Flasche, 10kg
Antworten: 23
Zugriffe: 1403

Re: Alte CO2-Flasche, 10kg

Schönes Ding. Unser Gashändler, der uns in der Firma mit Gas beliefert, tauscht mir die Flasche durch, wenn sie leer ist! :) 10 kg für 60€ (Listenpreis) Wird bestimmt noch günstiger... Glückwunsch! :thumbup Vielleicht tauscht er sie Dir dann gegen eine Tauchrohr-Flasche. Ich zahl übrigens für 10kg ...
von Braufex
Freitag 5. Juni 2020, 14:27
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Fernsehbeitrag: "So gelingt Bierbrauen zu Hause"
Antworten: 30
Zugriffe: 2281

Re: Fernsehbeitrag: "So gelingt Bierbrauen zu Hause"

Ladeberger hat geschrieben:
Freitag 5. Juni 2020, 14:16
Erst beim Öffnen ist mir die enorme Entspannung aufgefallen, seitdem wird der Zucker der letzten beiden Flaschen erst hinterher dosiert.
Die enorme Entspannung verspüre ich bei jeder Flasche :P
Okay Andy, von der Seite hab ichs noch gar nicht gesehen :thumbsup

Gruß Erwin :Drink
von Braufex
Freitag 5. Juni 2020, 13:50
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Fernsehbeitrag: "So gelingt Bierbrauen zu Hause"
Antworten: 30
Zugriffe: 2281

Re: Fernsehbeitrag: "So gelingt Bierbrauen zu Hause"

Hallo JackFrost und Oli, hatte schon den Fall, dass ich beim Abfüllen die letzte Flasche nicht ganz voll bekommen hatte, allerdings der Zucker schon komplett vorgelegt war. Erst beim Öffnen ist mir die enorme Entspannung aufgefallen, seitdem wird der Zucker der letzten beiden Flaschen erst hinterher...