Die Suche ergab 852 Treffer

von Braufex
Dienstag 22. September 2020, 11:59
Forum: Braugerätschaften
Thema: Induktion - Aufheizen, wie?
Antworten: 30
Zugriffe: 2915

Re: Induktion - Aufheizen, wie?

Servus Innu,
danke für den Hinweis auf das tolle Projekt.
Klasse, was ihr da auf die Beine gestellt habt :thumbup

Gruß Erwin
von Braufex
Freitag 18. September 2020, 14:17
Forum: Braugerätschaften
Thema: Flaschenspüler Blast
Antworten: 15
Zugriffe: 3760

Re: Flaschenspüler Blast

bir mir sieht das so aus: DSC_3961.JPG und wird hier befestigt: DSC_3962.JPG das stört weder optisch noch funktioniell im Bad. die verwendeten Teile sind auf jeden Fall der, https://www.amazon.de/GARDENA-Adapter-f%C3%BCr-Indoor-Wasserh%C3%A4hne-Innengewinde/dp/B0013HS2D6 und höchstwahrschleinlich d...
von Braufex
Sonntag 13. September 2020, 18:59
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Erstausstattung für den Keg Einstieg
Antworten: 9
Zugriffe: 400

Re: Erstausstattung für den Keg Einstieg

Hallo Markus, hier ein Artikel über Soda-Kegs von Moritz (Bierjunge) im Braumagazin; hat mir persönlich sehr geholfen. Anmerkung: im Artikel werden CC-Kegs gezeigt. Bei einer Erstausstattung würde ich NC-Kegs verwenden, dafür gibt es mehr Zubehör. Nicht zweigleisig fahren ... Meines Erachtens sind 2...
von Braufex
Sonntag 13. September 2020, 08:59
Forum: Bebilderte Braudokumentationen
Thema: Mein 3. Brautag - erstmals richtig
Antworten: 5
Zugriffe: 527

Re: Mein 3. Brautag - erstmals richtig

Servus Florian, schöner Bericht, das schaut doch schon alles recht gut aus. Falls Du den Tipp von Archie befolgst: Durch die tiefe Temperatur des Kühlwassers bildet sich an den Leitungen zum Kühler Kondenswasser. Gerade im Anschluss-Bereich bei Deinen Verschraubungen sind viele Ritzen und Spalte die...
von Braufex
Samstag 12. September 2020, 21:59
Forum: Braugerätschaften
Thema: EasyDens von Anton Paar
Antworten: 286
Zugriffe: 46570

Re: EasyDens von Anton Paar

Gerne :Greets
von Braufex
Samstag 12. September 2020, 14:53
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Warum ein Abfüllröhrchen?
Antworten: 32
Zugriffe: 1992

Re: Warum ein Abfüllröhrchen?

Also Flaschengärung ohne 2-3 cm Luftraum unterm Verschluß wäre mir zu unsicher, der entstehende Kohlensäuredruck muss ja irgendwo hin, und Flüssigkeiten lassen sich nicht verdichten. Wurde schon ausführlich in einem anderen Thread diskutiert, ist schon ein bisserl her. https://hobbybrauer.de/forum/...
von Braufex
Samstag 12. September 2020, 14:01
Forum: Braugerätschaften
Thema: EasyDens von Anton Paar
Antworten: 286
Zugriffe: 46570

Re: EasyDens von Anton Paar

Gib halt noch einen zusätzlichen Dummy-Wert ein.
Den dann als SVG markierten und danach löschen.

Gruß Erwin
von Braufex
Samstag 12. September 2020, 12:16
Forum: Braugerätschaften
Thema: EasyDens von Anton Paar
Antworten: 286
Zugriffe: 46570

Re: EasyDens von Anton Paar

Kann man in der EasyDens-App einen Messwert nachträglich zu einer Messreihe hinzufügen? Ich habe zwar gemessen, aber leider vergessen, den Wert zu speichern. Ich kenne keine reguläre Funktion in der U-Brew-App einen Messwert nachträglich einzugeben. So geht's trotzdem: Tippe einen vorhandenen Messw...
von Braufex
Freitag 11. September 2020, 06:42
Forum: Bebilderte Braudokumentationen
Thema: Keptinis Teil 2
Antworten: 9
Zugriffe: 634

Re: Keptinis Teil 2

Servus Christian,
klasse und interessante Doku :thumbup
Für mich auch verblüffend, dass diese pechschwarze Kruste nicht bitter oder verbrannt schmeckt.
Man lernt nicht aus ...

Prost :Drink
Gruß Erwin
von Braufex
Dienstag 1. September 2020, 10:12
Forum: Braugerätschaften
Thema: EasyDens von Anton Paar
Antworten: 286
Zugriffe: 46570

Re: EasyDens von Anton Paar

Servus Krasimir,
danke für den Link; schön dass der Preis der Hülle reduziert wurde.
Nachdem ich keine Infos über die Versandkosten fand, hab ich mich bis zur Kasse vorgewagt.
Versand (aus Österreich) nach Deutschland kostet 15 €.

Gruß Erwin
von Braufex
Mittwoch 26. August 2020, 17:58
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 12324
Zugriffe: 1409627

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Hallo Andreas, das passt so.
Bitterhopfen Magnum 60 min kochen und Aromahopfen Mittelfrüh und Saazer 15 bzw. 5 min.

Gruß Erwin
von Braufex
Mittwoch 26. August 2020, 12:43
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Rezepte mit drölfzig Basismalzen
Antworten: 17
Zugriffe: 1639

Re: Rezepte mit drölfzig Basismalzen

:goodpost:
Servus Matthias,
vielen Dank für die ausführliche Erklärung.
Wieder ein paar Gedanken-Knoten gelöst :Pulpfiction :thumbup

Gruß Erwin
von Braufex
Freitag 21. August 2020, 16:06
Forum: Braugerätschaften
Thema: Geräuschentwicklung eines Inkbird
Antworten: 18
Zugriffe: 1145

Re: Geräuschentwicklung eines Inkbird

Wenn der Kompressor nach einem Kühl-Zyklus abschaltet, benötigt er eine gewisse Zeit bis er wieder eingeschaltet werden darf. In dieser Zeit wird der Gegendruck des Kompressors im System abgebaut, so dass der Kompressor nicht gegen Druck anfahren muss. Diese Zeit kann beim Inkbird eingestellt werden...
von Braufex
Freitag 21. August 2020, 13:07
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Problem Nachgussberechnung / Ausschlagwürze
Antworten: 11
Zugriffe: 724

Re: Problem Nachgussberechnung / Ausschlagwürze

Beim Kochen habe ich den Fehler gemacht, mit Deckel zu kochen ... Hallo Marco, wenn Du mit geschlossenem Deckel kochst, treibst Du das beim Kochen entstehende DMS nicht aus. Dein Bier bekommt dadurch ein kohl-ähnliches Fehl-Aroma. Lies Dir dazu mal diesen Artikel durch: https://braumagazin.de/artic...
von Braufex
Donnerstag 20. August 2020, 07:02
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: kleiner-brauhelfer v2.x.x
Antworten: 1330
Zugriffe: 101237

Re: kleiner-brauhelfer v2.x.x

Was mir gerade auffällt:
Man kann die Menge Sauermalz für den Nachguss nicht auf 0 setzen.
Oder hab ich etwas übersehen?

Gruß Erwin
von Braufex
Donnerstag 20. August 2020, 06:45
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: kleiner-brauhelfer v2.x.x
Antworten: 1330
Zugriffe: 101237

Re: kleiner-brauhelfer v2.x.x

Muss ich mir morgen mal ansehen, das kannte ich noch nicht. Macht aber Sinn; ich habe mir gerade überlegt, wie Morgen Henning, Du kannst den Malz pH-Wert manuell eingeben (falls bekannt oder selbst bestimmt) oder automatisch wie bei MMuM über den Malztyp in Abhängigkeit von der Farbe (EBC). Sauerma...
von Braufex
Mittwoch 19. August 2020, 23:33
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: kleiner-brauhelfer v2.x.x
Antworten: 1330
Zugriffe: 101237

Re: kleiner-brauhelfer v2.x.x

Servus Henning,
ich denke, Du musst bei Deinen Malzen im Tab Rohstoffe noch den pH-Wert eingeben, bzw. berechnen lassen.

Gruß Erwin
von Braufex
Mittwoch 19. August 2020, 09:41
Forum: Braugerätschaften
Thema: Würzekühler Marke Eigenbau Model "Doppelhelix"
Antworten: 12
Zugriffe: 1284

Re: Würzekühler Marke Eigenbau Model "Doppelhelix"

DSpayre hat geschrieben:
Mittwoch 19. August 2020, 06:59
Wenn du die Idee auch schon hattest, dann geh es ruhig an! Bin gespannt auf deine Bilder.
Dann sieh Dir halt den verlinkten Thread von Philipp an :Wink

Gruß Erwin
von Braufex
Dienstag 18. August 2020, 15:29
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 12324
Zugriffe: 1409627

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Weiss jemand, ob es diese kurzen CC Anschlüsse (hergestellt in Deutschland) auch in Deutschland zu kaufen gibt? Ich kenne diesen Shop nicht(!), aber er bietet sie im 2er Set an: https://www.desertcart.de/products/28853257-disconnects-pin-lock-set-of-2-1-4mfl-short-version-2-1-2-tall-gas-and-liquid-...
von Braufex
Dienstag 18. August 2020, 06:49
Forum: Braugerätschaften
Thema: Würzekühler Marke Eigenbau Model "Doppelhelix"
Antworten: 12
Zugriffe: 1284

Re: Würzekühler Marke Eigenbau Model "Doppelhelix"

Servus Martin,
schaut klasse aus, ist sauber gefertigt und kühlt bestimmt prima :thumbup

Viel Erfolg beim Kühlen,
Erwin :Drink
von Braufex
Montag 17. August 2020, 13:27
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Bier schmeckt dünn und wässrig
Antworten: 8
Zugriffe: 725

Re: Bier schmeckt dünn und wässrig

Was mir auffällt ist die geringe Karbonisierung von 2,5 g CO2/l. Klingt schon recht schwach Im Braumagazin ist sie für ein APA mit 4 g CO2/l angegeben: https://braumagazin.de/article/american-pale-ale/ Gruß Erwin Hi Erwin, Da steht aber vol und nicht g/l. Der Umrechnungsfaktor von "Volume of CO2" i...
von Braufex
Montag 17. August 2020, 12:41
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Bier schmeckt dünn und wässrig
Antworten: 8
Zugriffe: 725

Re: Bier schmeckt dünn und wässrig

Was mir auffällt ist die geringe Karbonisierung von 2,5 g CO2/l. Klingt schon recht schwach
Im Braumagazin ist sie für ein APA mit 4 g CO2/l angegeben:
https://braumagazin.de/article/american-pale-ale/

Gruß Erwin
von Braufex
Donnerstag 13. August 2020, 11:59
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Brautips Weissbier
Antworten: 16
Zugriffe: 1175

Re: Brautips Weissbier

Hallo Christian, da ich mich gerade in das Thema Starter einarbeite und ausprobiere, ist mir folgendes aufgefallen: Du verwendest für Deinen Starter den Bodensatz von 6 Flaschen. Nachdem was ich mir aus verschiedenen Beiträgen herausgelesen habe, ist meines Erachtens diese Menge allein schon ausreic...
von Braufex
Mittwoch 12. August 2020, 09:19
Forum: Hopfenkochen / Seihen
Thema: Kupferring noch zu gebrauchen?
Antworten: 32
Zugriffe: 1823

Re: Kupferring noch zu gebrauchen?

Schön gewickelt!
Aber die Hälfte der Tauschfläche verschenkst du, da sie im Wasser nicht eingetaucht ist.
Kannst du die Spirale nicht senkrecht in ein Fässchen einsetzen, sodass sie ganz eintaucht?
Ein bisschen Abstand zwischen den Rohren verbessert außerdem die Zirkulation im Kühlwasser.
Gruß Erwin
von Braufex
Mittwoch 12. August 2020, 07:01
Forum: Rezepte
Thema: Zufalls Rezept durch Anfänger Fehler doch gut geworden?
Antworten: 11
Zugriffe: 876

Re: Zufalls Rezept durch Anfänger Fehler doch gut geworden?

... und auch das Bier ein wenig zu früh in Flaschen gefüllt (nach 1 Woche) Nach 4 Wochen schäumten diese sehr über. Und was soll ich sagen, alle meinten wie ultra Lecker es ist.. Sehr sprizig.. Ich vermute eine Carbonisierung von ca 4.5g/l anhand des Zuckers aber nur gaaaanz grob. Die 4,5g CO2/l pa...
von Braufex
Dienstag 11. August 2020, 23:26
Forum: Rezepte
Thema: Zufalls Rezept durch Anfänger Fehler doch gut geworden?
Antworten: 11
Zugriffe: 876

Re: Zufalls Rezept durch Anfänger Fehler doch gut geworden?

Und stimmt es das ca. 0.5% vol in der Flaschengärung entsteht? Ich hab Dir in Deinem anderen Thread den Schlüssel dazu gegeben: Hier kannst Du Dir die Werte selber errechnen Wenn Du mit dem Tool die Zuckermenge berechnest, liefert es Dir den zusätzlichen Alkoholgehalt. Hast Du es schon mal selber g...
von Braufex
Montag 10. August 2020, 16:20
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: NC / CC KEG und Zwangskarbonisierung
Antworten: 14
Zugriffe: 862

Re: NC / CC KEG und Zwangskarbonisierung

Es gibt auch 9 Liter kegs.
2 x 18 + 9 = 45 Liter.
Oder halt die Ausschlags-Menge anpassen.
15 Liter für ein normales Keg ist schon sehr wenig und logistisch eine Verschwendung.

Gruß Erwin
von Braufex
Sonntag 9. August 2020, 22:08
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Alter Hut, Gärbehälter zu klein, Kräuseln
Antworten: 45
Zugriffe: 1950

Re: Alter Hut, Gärbehälter zu klein, Kräuseln

Loffelwaage das ist was :)
Beispiel für eine Löffelwaage
von Braufex
Sonntag 9. August 2020, 22:04
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Totraum im Thermoport
Antworten: 5
Zugriffe: 484

Re: Totraum im Thermoport

Räuber Hopfenstopf hat geschrieben:
Sonntag 9. August 2020, 21:44
wir sind erst am Anfang der Lernkurve und dann wird das Bier eben etwas stärker
Lieber ein bisserl stärker als zu dünn ... :Wink
von Braufex
Sonntag 9. August 2020, 21:55
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: NC / CC KEG und Zwangskarbonisierung
Antworten: 14
Zugriffe: 862

Re: NC / CC KEG und Zwangskarbonisierung

Y-Adapter? Weiss jetzt nicht was Du meinst, aber schau mal da . Bei JohnGuest solltest Du dann auch die entsprechenden Schläuche verwenden. Oder eine Y-Tülle ? Nur zur Orientierung ... Gruß Erwin Edit: Natürlich sollst Du nicht gleichzeitig karbonisieren und ein Spundventil montiert haben; das macht...
von Braufex
Sonntag 9. August 2020, 21:22
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Totraum im Thermoport
Antworten: 5
Zugriffe: 484

Re: Totraum im Thermoport

... beim Läutern hat man durch den recht hoch gelegenen Auslass Verluste. Da kam die Idee, ein Füllstück unten einzulegen. Z. B. Polyethylen in 25-30 mm Dicke. Damit wird der Totraum, aus dem die Würze schlecht abfließen kann, gefüllt Hallo Björn, diese Verluste spielen praktisch keine Rolle, da Du...
von Braufex
Sonntag 9. August 2020, 20:45
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: NC / CC KEG und Zwangskarbonisierung
Antworten: 14
Zugriffe: 862

Re: NC / CC KEG und Zwangskarbonisierung

Angegeben sind die NC-Kegs mit 19l. Ich befülle sie mit 17,5 - 18,0 kg laut Waage. Somit habe ich bis zur Unterkante des CO2-Degens noch etwas Platz und es drückt mir beim Entspannen oder Spunden kein Bier in den CO2-Anschluss und ins Manometer. Manche kürzen den Degen auch ein und befüllen mit mehr...
von Braufex
Sonntag 9. August 2020, 20:29
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Alter Hut, Gärbehälter zu klein, Kräuseln
Antworten: 45
Zugriffe: 1950

Re: Alter Hut, Gärbehälter zu klein, Kräuseln

Meine Dosierhilfe hat 1 TSP das heisst 4g Zucker das wäre dann wohl schon zuviel :) Dann wärens halt 5,2 g CO2/l. Ist kein Beinbruch, aber halt auch nicht stiltypisch. Du kannst Dir auch eine Löffelwaage mit 0,1g-Teilung kaufen oder eine kleine Taschenwaage. Ich hab mir eine mit 0,01g-Teilung für c...
von Braufex
Sonntag 9. August 2020, 19:32
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Alter Hut, Gärbehälter zu klein, Kräuseln
Antworten: 45
Zugriffe: 1950

Re: Alter Hut, Gärbehälter zu klein, Kräuseln

Macht jeder anders. Ich persönlich geb den Zucker über einen kleinen Trichter direkt in die leeren Flaschen. Funktioniert bei mir prima, geht sehr schnell (40 Flaschen locker in unter 10 min) und macht keinen Aufwand. Es gibt dafür eine Dosierhilfe . Wenn Du es eher spritzig magst, wäre die mittlere...
von Braufex
Sonntag 9. August 2020, 18:27
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: NC / CC KEG und Zwangskarbonisierung
Antworten: 14
Zugriffe: 862

Re: NC / CC KEG und Zwangskarbonisierung

Es gibt auch CC-Kegs mit NC-Anschlüssen, falls die Bauhöhe entscheidend ist (Typ: R Jolly). Die NC-Fässer haben einen kleineren Durchmesser, bekommt man evtl. mehr nebeneinander gestellt. Für die NC-Anschlüsse gibt es meines Erachtens mehr Zubehör/Ersatzteile. Und wie Thomas bereits geschrieben hat:...
von Braufex
Sonntag 9. August 2020, 14:13
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Alter Hut, Gärbehälter zu klein, Kräuseln
Antworten: 45
Zugriffe: 1950

Re: Alter Hut, Gärbehälter zu klein, Kräuseln

Hab im Wiki folgende Info gefunden: Belgische Ales 3,8 - 4,8 g CO2/ Liter Bei Deinen 3,6 g Zucker pro Flasche wärst Du also mit 4,9 knapp drüber. Ich würde es mit 3 g Zucker pro 0,5L-Flasche karbonisieren, dann hast Du rein rechnerisch 4,3 g CO2/ Liter und liegst im mittleren Bereich. Somit Luft nac...
von Braufex
Sonntag 9. August 2020, 13:25
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Alter Hut, Gärbehälter zu klein, Kräuseln
Antworten: 45
Zugriffe: 1950

Re: Alter Hut, Gärbehälter zu klein, Kräuseln

Bei 24°C Jungbiertemperatur und 3,6 g Zucker pro 0,5 Liter-Flasche bekommst Du eine Karbonisierung von rechnerisch 4,9 g CO2/Liter. Vorausgesetzt Dein Jungbier ist wirklich komplett fertig mit der Gärung ... Welcher CO2-Gehalt für ein Blond Ale typisch ist kann ich Dir nicht sagen, da kennen sich an...
von Braufex
Freitag 7. August 2020, 10:30
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Alter Hut, Gärbehälter zu klein, Kräuseln
Antworten: 45
Zugriffe: 1950

Re: Alter Hut, Gärbehälter zu klein, Kräuseln

es kann also keine Infektion passieren Du kannst Dir immer eine Infektion holen sobald Du den Behälter öffnest. Die Wahrscheinlichkeit ist halt geringer, wenn Du in einer sauberen Umgebung sauber arbeitest und Du Dein Equipment vor Gebrauch desinfizierst. Beim Versenken einer desinfizierten Spindel...
von Braufex
Donnerstag 6. August 2020, 21:01
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Alter Hut, Gärbehälter zu klein, Kräuseln
Antworten: 45
Zugriffe: 1950

Re: Alter Hut, Gärbehälter zu klein, Kräuseln

Meine Meinung: - von den genannten Möglichkeiten würde ich eine desinfizierte Kelle nehmen. - Probenahme am Hahn birgt ein höheres Infektionsrisiko. Ich persönlich benötige nur 10ml zum Prüfen und entnehme die Probe mit einer 10ml-Spritze. Hab mir heut allerdings 4 Stück 10ml-Glaspipetten mit Gummib...
von Braufex
Donnerstag 6. August 2020, 17:37
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Noch ne Wasserfrage, Kationen / Anionen und so
Antworten: 4
Zugriffe: 509

Re: Noch ne Wasserfrage, Kationen / Anionen und so

Kaso hat geschrieben:
Donnerstag 6. August 2020, 16:01
Der Artikel ist echt gut und beantwortet wirklich die meisten meiner Fragenbuch diesem Thema.
Freut mich :-)
Gruß Erwin
von Braufex
Donnerstag 6. August 2020, 07:02
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Optimaler Endvergärungsgrad
Antworten: 56
Zugriffe: 3961

Re: Optimaler Endvergärungsgrad

Übrigens, den Restextrakt habe ich mit einem Refraktometer gemessen. Sorry, ich habe aber zur Zeit null Ahnung, wie man da die Alkoholfehler rausrechnen kann. Aber: Was nicht ist, kann ja noch nicht werden. Guckst Du: https://www.maischemalzundmehr.de/index.php?inhaltmitte=toolsrefraktorechner Gruß...
von Braufex
Donnerstag 6. August 2020, 06:56
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Noch ne Wasserfrage, Kationen / Anionen und so
Antworten: 4
Zugriffe: 509

Re: Noch ne Wasserfrage, Kationen / Anionen und so

Was ist der Einfluss der verschiedenen Kationen und Anionen im einzelnen? Was macht Ca, was macht Mg, Na zuviel, zu wenig. die Frage gilt natürlich auch für die Anionen. Wo finde ich Information für nicht-Chemiker was was macht. Wird zu sauer, zu bitter, zu flach, zu was weiss ich ..... Morgen Thil...
von Braufex
Mittwoch 5. August 2020, 20:32
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Optimaler Endvergärungsgrad
Antworten: 56
Zugriffe: 3961

Re: Optimaler Endvergärungsgrad

Weil mir die Hardware (Magnetrührer und entsprechendes Gefäß) noch fehlt, kann ich bedauerlicher Weise keine Schnellvergärprobe machen. Hierzu mußte ich erst einmal in Jans Buch nachschauen, was eine Schnellvergärungsprobe überhaupt ist!!! Für eine Schnellvergärprobe braucht man nur eine 10 oder 20...
von Braufex
Montag 3. August 2020, 12:59
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 12324
Zugriffe: 1409627

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Servus Andreas, Versuchs doch einfach :Wink Bei 28 € ist ja nicht viel kaputt ... Ich hab auch schon mal überlegt, mir eines zu kaufen. Allerdings wegen Überdrücken von Kegs und dem dabei entstehenden Austritt von CO2 im Keller. Hätte mir damals beinahe ein Gerät von Dostmann gekauft. Würde auch die...
von Braufex
Sonntag 2. August 2020, 11:30
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 12324
Zugriffe: 1409627

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Wenn in einem Rezept von Low Color Choclolate Malz steht (600 ebc) ich habe nur Chocolate Malz haben (1000ebc) Wiviel Chocolate Malz nehme ich dann ca % von dem Low Color. Oder kann man das so nicht umrechnen ? Über den Daumen geht es in dieser Größenordnung vermutlich im Dreisatz, aber ich würde d...
von Braufex
Samstag 1. August 2020, 08:06
Forum: Rezepte
Thema: Dunkles Weizen - Letzte Tipps?
Antworten: 17
Zugriffe: 938

Re: Dunkles Weizen - Letzte Tipps?

Der Hopfen kommt laut Deinem Rezept/Angaben in die Würze, sobald diese kocht. Ab da beginnt die berechnete Kochzeit, bei Dir 75min. Wichtig: nach 75 min sehr schnell unter 80°C kühlen, da sonst die Berechnung der Hopfenmenge/Bittere nicht mehr passt (Nachisomerierung)! Badewanne ist schon mal ein An...
von Braufex
Samstag 1. August 2020, 00:37
Forum: Rezepte
Thema: Dunkles Weizen - Letzte Tipps?
Antworten: 17
Zugriffe: 938

Re: Dunkles Weizen - Letzte Tipps?

Hallo Desotroyah, hast Du Dir eigentlich auch Gedanken zur Gärung gemacht? Sie hat großen Einfluß auf den späteren Geschmack. z.B. - bei wieviel Grad Würzetemperatur wirst Du die Hefe anstellen (zugeben)? - wie kannst Du diese Temperatur schnell erreichen? - bei welcher Temperatur wirst Du Dein Weiz...
von Braufex
Mittwoch 29. Juli 2020, 18:20
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Biermaxx 1 und 2; Gruß aus NRW
Antworten: 11
Zugriffe: 947

Re: Biermaxx 1 und 2; Gruß aus NRW

Moin Halsbonbon, da hatte ich auch nach gesucht, bin aber nicht so richtig fündig geworden. Hast du evtl. eine Quelle wo man - vorzugsweise DVGW zugelassene - Schnellkupplungen aus Kunststoff bekommt, die bezahlbar und nicht viel größer wie die NW7.2er Schnellkupplungen aus der Drucklufttechnik sin...
von Braufex
Dienstag 28. Juli 2020, 23:25
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Hefe kommt nicht an..
Antworten: 38
Zugriffe: 1879

Re: Hefe kommt nicht an..

Beerkenauer hat geschrieben:
Dienstag 28. Juli 2020, 11:27
Wenn Du Dich was tiefer ins Thema einlesen willst ist zB das Bier von Jan ganz hilfreich.
Es muss nicht unbedingt das Bier von Jan sein :Wink
Das aber bestimmt prima dazu passt :thumbsup

Das Buch von Jan gibt es hier

Gruß Erwin