Die Suche ergab 1315 Treffer

von olibaer
Freitag 18. Oktober 2019, 15:08
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Malz bezw. Zuckerzusatz
Antworten: 4
Zugriffe: 265

Re: Malz bezw. Zuckerzusatz

Hats beim maischen schon genug Zucker? Beim Maischen nicht unbedingt, nach dem Maischen für gewöhnlich schon. Du musst dir unbedingt noch ein paar Grundlagen anlesen, um gedanklich von " Büchse " auf " Maische " zu kommen. Es bietet sich an, erst einmal einzusortieren, woher man eigentlich kommt (-...
von olibaer
Freitag 18. Oktober 2019, 12:59
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Pale Ale durch fehlerhafte Abfüllung schon durchoxidiert?
Antworten: 14
Zugriffe: 1047

Re: Pale Ale durch fehlerhafte Abfüllung schon durchoxidiert?

Jetzt kommt mir der Gedanke, ob die Ausgasung von etwas CO2 nicht auch Vorteile bringt? Damit füllt sich der Raum über dem Jungbier mit CO2 .... Jetzt erst ? ;-) Das ist grundsätzlich der Weg, um die letzten ml Luft aus dem Flaschenhals zu treiben. Gerne auch in Kombination mit etwas " Überschäumen...
von olibaer
Freitag 18. Oktober 2019, 10:18
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Alpha-Säure-Werte der Hopfenernte 2019 Teil 1
Antworten: 1
Zugriffe: 176

Alpha-Säure-Werte der Hopfenernte 2019 Teil 1

Hallo zusammen, eben über einen Newsletter der Brauwelt reingekommen: Alpha-Säurenwerte von erntefrischen Hopfen der Ernte 2019 und aktualisierte mehrjährige Durchschnittswerte – Teil 1. Für spät reifende Sorten lagen bis zum Stichtag 15. Oktober noch nicht genügend  Werte zur Ermittlung des Ernte-D...
von olibaer
Mittwoch 16. Oktober 2019, 23:06
Forum: Bebilderte Braudokumentationen
Thema: Heute mal ein Hybrid
Antworten: 34
Zugriffe: 2170

Re: Heute mal ein Hybrid

Hallo seriously, Wenn der Hauptguss entsprechend erhöht wird geht doch das Läutern auch nicht schneller, man spart sich lediglich die Arbeit des Nachguss gebens. Richtig, wobei der Aspekt " man spart lediglich die Arbeit des Nachguss " nicht zu unterschätzen ist. Das geht damit einher, dass man weni...
von olibaer
Freitag 11. Oktober 2019, 19:35
Forum: Bebilderte Braudokumentationen
Thema: Heute mal ein Hybrid
Antworten: 34
Zugriffe: 2170

Re: Heute mal ein Hybrid

Hallo Peter, [...] tun es auch ein paar Faustformeln [...] Klar, geht natürlich auch, wobei Faustformeln und Annahmen wie " ...früher hat man ", nicht wirklich nötig sind. Es genügen bisherige Erfahrungswerte, die den eigenen Anlagenkontext gleich mit im Bauch haben - wie #27 zeigt. Ob man das im Ko...
von olibaer
Freitag 11. Oktober 2019, 11:36
Forum: Bebilderte Braudokumentationen
Thema: Heute mal ein Hybrid
Antworten: 34
Zugriffe: 2170

Re: Heute mal ein Hybrid

Hallo Peter, hallo zusammen, Korrekt! In der Tat rechne ich da gar nichts, das übernimmt beersmith. [...] Die Water/Grain Ratio ist da interessant. Man spielt da solange mit den Zahlen, bis kein, oder kaum noch Nachguß nötig ist. Klar kann beersmith das rechnen, zumindest dann, wenn man die richtige...
von olibaer
Mittwoch 9. Oktober 2019, 22:26
Forum: Bebilderte Braudokumentationen
Thema: Heute mal ein Hybrid
Antworten: 34
Zugriffe: 2170

Re: Heute mal ein Hybrid

Hallo zusammen, hallo Peter, hallo Stefan, für den Moment verstehe ich den Zusammenhang zwischen der Frage und der Antwort nicht ganz: Wie rechnest Du die klassischen Nachgußrezepte auf deine Anlage um? ich habe mir da in Beersmith ein Equipment Profile angelegt. Alles easy. Ein in Beersmith neu anz...
von olibaer
Montag 7. Oktober 2019, 08:30
Forum: Bebilderte Braudokumentationen
Thema: Heute mal ein Hybrid
Antworten: 34
Zugriffe: 2170

Re: Heute mal ein Hybrid

Hallo Peter, hallo zusammen, Waren aber sehr gute Trauben, schön süß, 13,2 Brix. Ob das ein guter Wert ist, kann ich nicht sagen, von der Weinherstellung verstehe ich nichts. 13,2 °Brix = 13,2 °P = 1,053 SG = 1000 x 1,053 - 1000 = 53°Oechsle Es scheint sich tatsächlich um " Gelumpe " zu handeln - zu...
von olibaer
Mittwoch 2. Oktober 2019, 12:20
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Bottichmaischverfahren
Antworten: 46
Zugriffe: 2948

Re: Bottichmaischverfahren

Hallo Ingo, In England hat mann aehnliche verfahren "double drop fermentation" (bei Brakspear, Colchester ) wo man zwei uebereinander liegende gaerboettiche hat und nach etwa 16 stunden das jungbier im unteren fallen laesst. Einigermasse verwante gaerungssysteme sind 'burton union' und 'yorkshire sq...
von olibaer
Mittwoch 2. Oktober 2019, 08:39
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Lesen der Wasseranalyse
Antworten: 1
Zugriffe: 253

Re: Lesen der Wasseranalyse

Hallo Steffen, 1. Die RA von 5,7°dH ist richtig (MMuM Screenshot 1) 2. Du kannst deinem Wasserversorger zumidest an zwei Punkten auf die Füsse treten: wa.PNG Offensichtlich wird mit den Einheiten geschlampert. Die Einheit °dKH gibt es so nicht und die Säurekapazität(KS 4,3 ) wird in mmol/l und nicht...
von olibaer
Dienstag 1. Oktober 2019, 22:53
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Bottichmaischverfahren
Antworten: 46
Zugriffe: 2948

Re: Bottichmaischverfahren

Hi Ingo, Frueher auch noch geilkuip, wo die hefe zur wuerze kommt und dann ab im gaerbottich. Den " geilkuip " gibt es bei uns auch - er nennt sich " Anstellbottich ". Wie von dir beschrieben kommt die kalte Anstellwürze mit Hefe und Luft zunächst für 12-16h in den Anstellbottich , der ebenfalls im ...
von olibaer
Dienstag 1. Oktober 2019, 09:33
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Bottichmaischverfahren
Antworten: 46
Zugriffe: 2948

Re: Bottichmaischverfahren

Hallo Ingo, Fuer mein Deutsch verstaendniss, 'Bottich' heisst unbeheitztes gefaess? Bottich: unbeheiztes Gefäß mit oder ohne Rührwerk, wobei " Bottich " auch mal kühlbar sein kann Pfanne : heizbares Gefäß mit oder ohne Rührwerk Klassische Vertreter: " Maischpfanne ", " Maischbottich ", " Läuterbottc...
von olibaer
Donnerstag 26. September 2019, 10:01
Forum: Brauen und Recht
Thema: Meisterzwang Brauer könnte wieder eingeführt werden...
Antworten: 58
Zugriffe: 3840

Re: Meisterzwang Brauer könnte wieder eingeführt werden...

Hallo Jens, hallo zusammen. Beispiel Auto: Es reichen zwei einfache Fähigkeitsnachweise, um ein Auto fahren zu dürfen. Die Fahrerlaubnis und der Ersthelferschein. Man muss kein KFZ Mechaniker und keine OP-Schwester sein (=Brauer) und man muss erst Recht kein KFZ Ingenieur oder Doktor der Medizin sei...
von olibaer
Dienstag 24. September 2019, 08:45
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Nachgärung nach Cold Crash unberechenbar - Teil2
Antworten: 4
Zugriffe: 692

Re: Nachgärung nach Cold Crash unberechenbar - Teil2

Hallo DarkRoast, hallo zusammen, Ich blicke gerade bei den Tabellen nicht ganz durch, aber wenn wir das geschlossene System von 20°C auf 3°C abkühlen, sollte sich dann der Druck im Gasraum nicht ändern? Auge mal Pi auf 0,95 bar? Oder ist das irgendwo berücksichtigt und ich seh es nicht? Falsche Ausd...
von olibaer
Sonntag 22. September 2019, 19:12
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Nachgärung nach Cold Crash unberechenbar - Teil2
Antworten: 4
Zugriffe: 692

Re: Nachgärung nach Cold Crash unberechenbar - Teil2

Hi DarkRoast, Hast du irgendwelche Ideen wie diese Diskrepanz zwischen Soll und Ist entsteht? Ein paar vielleicht: Unter Druck, wie du schon angemerkt hast, findet der Vorgang grundsätzlich unter geänderten Vorzeichen statt. Es kommt hinzu, dass der 6 hl-Tank eine Schichthöhe von 1,5-2m hatte(-> +0,...
von olibaer
Donnerstag 19. September 2019, 23:36
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Nachgärung nach Cold Crash unberechenbar - Teil2
Antworten: 4
Zugriffe: 692

Nachgärung nach Cold Crash unberechenbar - Teil2

Hallo zusammen, im thread Nachgärung nach Cold Crash unberechenbar kam es teilweise zu kontrovesen Diskussionen bzgl. der CO2-Gehalte, die sich im Themenumfang einstellen bzw. wie sie im Rahmen einer Speiseberechnung zu berücksichtigen sind. Im Konsens getrennt hat man sich mit der Aussage, dass man...
von olibaer
Donnerstag 19. September 2019, 18:20
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Batch Sparge
Antworten: 64
Zugriffe: 4564

Re: Batch Sparge

Hallo Max, Sag mal Oli, macht das einen Unterschied ob ich nach dem ersten 20% Nachguss den Treber erstmal nahezu trocken laufen lasse oder beim Sichtbar werden des Trebers den Hahn schließe. Beim Trockenlaufen wäre halt erstmal alles raus, beim Hahn schließen nachdem ich den Treber sehe habe ich ja...
von olibaer
Mittwoch 18. September 2019, 23:20
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Was trinkt ihr gerade?
Antworten: 4269
Zugriffe: 584646

Re: Was trinkt ihr gerade?

t3k hat geschrieben:
Montag 16. September 2019, 08:03
... und mir der Voss verrohren.
*CLAP*
Wer seine Würze mit der Voss verrohrt, dem ist ohnehin alles egal.
100 ml vom Endprodukt und du stehts nur noch mit einem Bein auf der Erde und der Kopf steckt im Mond. :Bigsmile
von olibaer
Mittwoch 18. September 2019, 18:13
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Batch Sparge
Antworten: 64
Zugriffe: 4564

Re: Batch Sparge

Servus Steffen, hallo zusammen, Dann gebe ich ca.20%(5-6L) vom NG darüber, der Läuterhahn bleibt geöffnet. Für dein Beispiel: NG 39 L - 7,8 L Anschwänzmenge vom NG zum VW ausschieben = 31,2 L Restnachguss Die 31,2 L Restnachguss passen doch locker in den Topf, zumal sie sich das Topfvolumen nur mit ...
von olibaer
Montag 16. September 2019, 14:34
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: [Foto] So sieht also ein oxidiertes IPA aus...
Antworten: 175
Zugriffe: 13360

Re: [Foto] So sieht also ein oxidiertes IPA aus...

Hallo hopfenbär, hallo zusammen, Hätte beim Abfüllen nicht mit einem so guten Ergebniss gerechnet. Ich hatte etwas zuviel Schaumbildung, daher war die Flasche auch nur bis zum Ansatz des Halses befüllt, dadurch wurde der Kornkorken aber auch wirklich auf dichten Schaum gesetzt. Das Ergebnis spricht ...
von olibaer
Montag 16. September 2019, 12:44
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: W34/70 EVG (mal wieder)
Antworten: 15
Zugriffe: 1262

Re: W34/70 EVG (mal wieder)

Hallo Schullebernd, [...] Nach 2 Tagen habe ich die Schnellvergärprobe entnommen . Diese zeigte nach 5 Tagen 3,5°P. Ich hätte hier wenigstens 2,8 - 3°P erwartet. Du kannst nach zwei Tagen aus der laufenden Gärung eine Probe entnehmen, diese " wärmer " und ggf. auch " rührend " weiter vergären und na...
von olibaer
Samstag 14. September 2019, 20:51
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Batch Sparge
Antworten: 64
Zugriffe: 4564

Re: Batch Sparge

Hallo nursbeschde, Verstehe ich das richtig, beim batch sparge muss ich nicht auf die Läutergeschwindigkeit achten, also ich kanns richtig laufen lassen? Auch ein Batch Sparge hebelt die Läuterphysik nicht aus und " richtig laufen lassen " kann man es dann, wenn es gut läuft. Wie immer beim Läutern....
von olibaer
Samstag 7. September 2019, 12:46
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Schnelles Zwangskarbonisieren - wie macht ihrs?
Antworten: 30
Zugriffe: 2677

Re: Schnelles Zwangskarbonisieren - wie macht ihrs?

Hallo BierRegen, Ich habe jetzt einiges an Informationen bzgl. Inline Carbonatoren wie den quick Carb gesammelt. Mich würden Erfahrung interessieren. Z.B. funktioniert das auch mit einem normalen keg? Außerdem wäre es interessant ob man das Ding optimieren könnte. Dickere Leitung, mehrere Sauerstoff...
von olibaer
Samstag 7. September 2019, 10:56
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Batch Sparge
Antworten: 64
Zugriffe: 4564

Re: Batch Sparge

Wasser schwallweise durch den Treberkuchen schütten. Der Nachguss ist beim BM bedingt durch das Schüttungsverhältnis eh recht klein. Durch die sehr geobe Schrotung läuft der Nachguss nahezu ungebremst durch die Treber. Für motivierte Schnäppchenjäger ist da noch der Braumeister-Wühltisch . Eine gez...
von olibaer
Samstag 7. September 2019, 09:59
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Stammwürze, Extrakt, Masse, Volumen Übersicht verloren
Antworten: 9
Zugriffe: 627

Re: Stammwürze, Extrakt, Masse, Volumen Übersicht verloren

Hallo Troubadix, hallo zusammen, mir sind im Threadverlauf ein paar Ungereimtheiten aufgefallen: Also: Du weißt den Extraktgehalt des Malzes z.B. 820g Extrakt auf 1kg PiMa. Bei einer Sudhausausbeute von 70% erzielst Du also 574 g Extrakt pro kg PiMa. [...] Egal welches Volumen, du würdest mit 1 kg P...
von olibaer
Mittwoch 4. September 2019, 23:27
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Lagerung der Speise
Antworten: 52
Zugriffe: 2288

Re: Lagerung der Speise

Hallo Steffen, Habt ihr schon Mal eine andere Würze zum Beispiel Pilsner (frisch gebraut) für die Karbonisierung/Nachgärung eines Weizens oder anderen Bierstil verwendet? Spricht da bei einer geringen Menge an "Fremdwürze" etwas dagegen? die Verfügbarkeit von Speise oder von Kräusen der gleichen Sor...
von olibaer
Mittwoch 4. September 2019, 22:15
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Bottichmaischverfahren
Antworten: 46
Zugriffe: 2948

Re: Bottichmaischverfahren

Hallo mo, [...]dann komme ich zum Schluss, dass man während den Rasten der Bottichmaische durchaus zwischendurch mal umrühren sollte. Durch das Umrühren werden die Plato-Peaks innerhalb der Maische reduziert, was eine bessere Lösung des Extraktes im Hauptguss ergeben sollte. Abgesehen davon, dass es...
von olibaer
Mittwoch 4. September 2019, 19:49
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Bottichmaischverfahren
Antworten: 46
Zugriffe: 2948

Re: Bottichmaischverfahren

Hallo Jens, Genau! Und beim "Batch-Sparge nach Methode Olli" ist der offiziell anerkannte technologische Fachbegriff für das Aufhacken "Treberkuchen komplett auf links machen" Ich hatte ja irgendwie damit gerechnet, dass jemand die konträren Sachverhalte aus den beiden Threadverläufen an anderer Ste...
von olibaer
Dienstag 3. September 2019, 21:48
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Bottichmaischverfahren
Antworten: 46
Zugriffe: 2948

Re: Bottichmaischverfahren

Hi toggs,

was schon lange Ruhe hatte ... 😉
von olibaer
Dienstag 3. September 2019, 21:19
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Bottichmaischverfahren
Antworten: 46
Zugriffe: 2948

Re: Bottichmaischverfahren

Hallo toggs,

im Sinne von „Abläutern“ rühren wir nicht um, sondern wir hacken auf. Vergleichbares findet im Whirlpool statt: wir rühren nicht um, wir drehen an.

Der angemerkte Sprachgebrauch ist durchaus von technologischer Bedeutung und hat nichts mit Zwängen aus einem Standesdünkel heraus zu tun.
von olibaer
Dienstag 3. September 2019, 20:56
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Zeitschrift
Antworten: 7
Zugriffe: 685

Re: Zeitschrift

Hallo Sebastian, ich führe dein Zitat mal weiter: ...Über den Som­mer wer­de ich mir Gedan­ken dar­über machen, wie man das brau!magazin-Konzept viel­leicht doch noch ret­ten kann. Das kann mei­ner Mei­nung nach nur gelin­gen, wenn die Ver­ant­wor­tung wie­der auf mehr Schul­tern ver­teilt, das Kon­...
von olibaer
Sonntag 1. September 2019, 16:49
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Batch Sparge
Antworten: 64
Zugriffe: 4564

Re: Batch Sparge

Hallo PabloNop, Mal naiv gefragt: warum gibt man nicht den kompletten NG statt nur der 5-6l drüber und läßt weiter durchlaufen John Plamer führt in der vorgestellten Methode einen erhöhten Extraktverlust an, was aber so nicht sein müsste, wenn man die Methode wie beschrieben etwas anpasst. Vorderwür...
von olibaer
Sonntag 1. September 2019, 15:47
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Batch Sparge
Antworten: 64
Zugriffe: 4564

Re: Batch Sparge

Hallo Sebastian,
Sebasstian hat geschrieben:
Sonntag 1. September 2019, 15:34
Hallo Oli,
was meinst du mit Trübwürzepumen?
Den Würzeanteil der bis zum Klarlauf anfällt separat auffangen und von oben zurück in den LB geben. "Rumplätschern" vermeiden, ggf. einen Schaumlöffel als Prallblech zur Hilfe nehmen.
von olibaer
Sonntag 1. September 2019, 09:17
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Batch Sparge
Antworten: 64
Zugriffe: 4564

Re: Batch Sparge

Hallo zusammen, ich bin schon immer ein Batch-Sparger (ich nenne es allerdings den " Treberkuchen komplett auf links machen ") :Smile Im Vergleich zum vorgestellten Video mit einer kleinen Anpassung. Beispiel: Schüttung kg: 8 °P %: 12,5 SA%: 73 (OBY%:93) KW L: 45 HG L: 32 NG L: 26 Die Vorderwürze zi...
von olibaer
Mittwoch 21. August 2019, 12:47
Forum: Hopfenkochen / Seihen
Thema: Nachträgliches Verdünnen für Zielstw. - was passiert mit den IBU'?
Antworten: 9
Zugriffe: 670

Re: Nachträgliches Verdünnen für Zielstw. - was passiert mit den IBU'?

Im alten Forum hatte sich olibaer detailliert darüber ausgelassen, dass es etliche andere Faktoren für die Bitterstoffausnutzung gibt, allen voran der pH-Wert, der in der Tinseth-Formel der meisten Hobbybrauer-Rechentools überhaupt nicht vorkommt. Es mag natürlich auch sein, dass die Stammwürze ein...
von olibaer
Dienstag 20. August 2019, 13:54
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Extreme Kräusenbildung
Antworten: 15
Zugriffe: 1051

Re: Extreme Kräusenbildung

Hallo Ingo, hallo zusammen, Schaumbildung ist auch pro hefestamm unterschiedlich, mach mal 160 Tripel mit Westmallehefe in einem 200l fass :) (da genuegt oft ein 300+ l fass nicht). Der Hefestamm ist IMHO der kleiner Aspekt bzgl. Steigraum. Vergleiche die Behältergeometrie im Video mit der Behälterg...
von olibaer
Dienstag 20. August 2019, 10:10
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Extreme Kräusenbildung
Antworten: 15
Zugriffe: 1051

Re: Extreme Kräusenbildung

Hallo Bierbert, hallo zusammen, die Berg-Brauerei in Ehingen/Berg vergärt Ober-und Untergäriges offen . Die Hauptgärung für ein traditionell hergestelles Weißbier " in einem offenen Bottich mit Auslaufnase(Schnabel) " wird in einem schönen Video gezeigt. Die klassische Hefeernte " von oben " ist aus...
von olibaer
Mittwoch 7. August 2019, 16:39
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Rechnen mit Honig
Antworten: 9
Zugriffe: 574

Re: Rechnen mit Honig

Hallo Micha, dann lieg ich mit meinen Vermutungen ja richtig. Ob das die meisten Rechner berücksichtigen? Also das "Verdünnen" durch das Honigvolumen. Bei der Vorab-STW Berechnung kann man da dann ganz schön daneben liegen. Das ist kein alleiniges Problem der Rechner: Klassisch verstehen wir unter S...
von olibaer
Montag 5. August 2019, 15:06
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Brauzeitverkürzung: Keine Nachgüsse, was noch?
Antworten: 29
Zugriffe: 1921

Re: Brauzeitverkürzung: Keine Nachgüsse, was noch?

Ein Hobby soll ja auch irgendwie noch Spaß machen, und Brauen unter Zeitdruck ist einfach nicht schön. Wie Recht Du doch hast! Ich möchte soweit gehen zu behaupten, kein Hobby macht unter Zeitdruck Spaß! Egal ob Segeln, Motorradfahren, Bergsteigen, (beliebig fortzusetzen): Man will doch den Kopf fr...
von olibaer
Montag 5. August 2019, 13:12
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Nachgärung nach Cold Crash unberechenbar!
Antworten: 41
Zugriffe: 3538

Re: Nachgärung nach Cold Crash unberechenbar!

In jüngeren Jahren/Jahrzehnten hätte ich dieses dialektische Spielchen mit Vergnügen zu Ende gespielt. Mittlerweile ist mir meine Zeit dafür zu schade. Zumindest an dieser Stelle herrscht Einigkeit, auch wenn der Verlauf für den Leser etwas unglücklich ausgegangen ist. Schade auch deshalb, da man s...
von olibaer
Freitag 2. August 2019, 11:23
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Nachgärung nach Cold Crash unberechenbar!
Antworten: 41
Zugriffe: 3538

Re: Nachgärung nach Cold Crash unberechenbar!

Das Kalk-Kohlensäure-Gleichgewicht - das du aus welchen Gründen immer jetzt ins Spiel bringst - ist für das Beispiel weitestgehend irrelevant [...] Mir ging es mehr darum, daß du offenbar den Diffusionseffekt bzw. dessen Temperaturabhängigkeit unterschätzst. Mein Reden. Den Ball mit dem destilliert...
von olibaer
Freitag 2. August 2019, 09:58
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Nachgärung nach Cold Crash unberechenbar!
Antworten: 41
Zugriffe: 3538

Re: Nachgärung nach Cold Crash unberechenbar!

Für 3 Tage verbleibt mein Bier bei 0°C unbewegt im Behälter. Nach 3 Tagen entnehme ich eine Probe und bestimme den CO 2 -Gehalt. Einen Unterschied zu den ursprünglichen 1,66 g/l CO 2 werde ich mit unseren Bordmitteln kaum feststellen können. Ich destilliere Wasser und habe danach einen pH von~7. Na...
von olibaer
Donnerstag 1. August 2019, 23:21
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Nachgärung nach Cold Crash unberechenbar!
Antworten: 41
Zugriffe: 3538

Re: Nachgärung nach Cold Crash unberechenbar!

Hallo zusammen, Je Liter Kopfraum sind es 1,96 g CO 2 bei 0‘C und 1013 mbar. Bei 10 l Kopfraum und 20l Bier hast du also etwa 1g/l CO 2 mehr gelöst nach dem CC Die Aussage, so wie sie hier und in diesem Kontext steht, halte ich für brandgefährlich . Damit bin ich einig(I.): Je Liter Kopfraum sind es...
von olibaer
Mittwoch 31. Juli 2019, 21:33
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Berechnungen Alkoholgehalt, Würzemenge und Flaschendruck
Antworten: 38
Zugriffe: 1490

Re: Berechnungen Alkoholgehalt, Würzemenge und Flaschendruck

Hallo Stephan, Zur Speise: Man kann doch auch eine Zuckerlösung in etwas der Konzentration der abgefüllten Speise / Würze ansetzten und somit wäre doch ein anstieg des Alkoholgehaltes nicht zu erwarten. Liege ich da richtig ? Nein, da liegst du falsch ;-) Die beiden Extraktkomponenten müssen nicht n...
von olibaer
Mittwoch 31. Juli 2019, 19:47
Forum: Braugerätschaften
Thema: Mischbettvollentsalzer im Eigenbau
Antworten: 306
Zugriffe: 21990

Re: Mischbettvollentsalzer im Eigenbau

Hallo Baschelde, [...] mein Wasser hat laut Versorger eine elektrische Leitfähigkeit von 905 µS/cm. [...] Nachdem ich den neuen Mischbettvollentsalzer mit Harz gemäß Kaufempfehlung randvoll gestopft habe, komme ich auf etwa 140 µS/cm. Wenn das Wasser extrem langsam läuft maximal auf 70-100 µS/cm. Si...
von olibaer
Dienstag 30. Juli 2019, 22:10
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Fehlaromenseminare- so überflüssig wie ein Kropf?
Antworten: 59
Zugriffe: 2622

Re: Fehlaromenseminare- so überflüssig wie ein Kropf?

flying hat geschrieben:
Dienstag 30. Juli 2019, 18:42
Lets ready to rumble...
Ein Lump bist du René, ein Lump ;-)
von olibaer
Montag 29. Juli 2019, 14:46
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Bier schmeckt sauer - Frage zum Wasser
Antworten: 29
Zugriffe: 1642

Re: Bier schmeckt sauer - Frage zum Wasser

Verstehe ich das richtig? Die MS in die Würze geben, ergibt ein anderes Ergebnis, als sie gleich zu Anfang in den Hauptguss zu geben? Korrekt. Stichwort " Pufferung ". Ziel ist immer, für die jeweilgen Prozessstufen den richtigen pH-Wert einzustellen. 5 ml MS in 15L Hauptguss dosiert werden den pH-...
von olibaer
Montag 29. Juli 2019, 14:13
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Bier schmeckt sauer - Frage zum Wasser
Antworten: 29
Zugriffe: 1642

Re: Bier schmeckt sauer - Frage zum Wasser

Hallo Freizeitbrauer, Alle meine Sude schmeckten bis jetzt sauer Nur selten ein Problem des Wassers und selten ein Problem von Milchsäuredosagen in die Maische. Für gewöhnlich wird die aus der Maische resultierende Vorderwürze noch durch einen Nachguß zur Pfanne-Voll-Würze verdünnt und man muss sich...
von olibaer
Freitag 26. Juli 2019, 11:53
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Berechnungen Alkoholgehalt, Würzemenge und Flaschendruck
Antworten: 38
Zugriffe: 1490

Re: Berechnungen Alkoholgehalt, Würzemenge und Flaschendruck

Hallo Stephan, Folgendes Problem, welches Auswirkungen haben könnte und mich nachdenklich stimmt: Leider ist mir beim Abmaischen und der letzten Rast die Temperatur am Ende auf über 84 Grad gesprungen. So formuliert und ohne weitere Angaben zum Maischverfahren, lässt sich leider wenig mit deiner Aus...