Die Suche ergab 1382 Treffer

von olibaer
Samstag 22. Februar 2020, 19:02
Forum: Alles rund um die 2. "HeimBrau-Convention" 2020
Thema: HBCon 2020 - Analyse
Antworten: 3
Zugriffe: 816

Re: HBCon 2020 - Analyse

Hallo zusammen, wir haben das kostenfreie Serviceangebot HBCon-Kalibrierstation noch ein wenig aufgebohrt: Zu den Präzisionsmeßgeräten aus dem Hause Anton Paar liegen zusätzlich zwei kalibrierte(justierte) pH-Meter , nebst den Pufferlösungen pH 4 und pH 7 , zwei Leitfähigkeitsmessgeräte aus. Nutzt d...
von olibaer
Sonntag 16. Februar 2020, 20:08
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Fragen zu Spindeln
Antworten: 11
Zugriffe: 511

Re: Fragen zu Spindeln

Hallo Volker, eichfähig/kalibrierfähig wäre ich dann doch beim Spezialhandel Nicht unbedingt. Ich denke diese Angebote sind vergleichbar( gefunden via http://brauen.online/vergleich/): https://www.brouwland.com/de/unsere-produkte/bierbrauen/me-ger-te-f-r-bier/dichtemessung-und-temperatur/d/bierwurze...
von olibaer
Sonntag 16. Februar 2020, 19:48
Forum: Vorstellung neuer Brauer
Thema: Mittelalterliches Bier
Antworten: 54
Zugriffe: 2459

Re: Mittelalterliches Bier

Alles wurscht,

wichtig wäre zunächst gewesen, dass das Feuer unter dem Kessel brennt ;-)
mialtbier2.PNG
FakeNews aus dem 15. Jahrhundert
mialtbier2.PNG (273.61 KiB) 1587 mal betrachtet
von olibaer
Sonntag 16. Februar 2020, 18:48
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Fragen zu Spindeln
Antworten: 11
Zugriffe: 511

Re: Fragen zu Spindeln

Hallo Volker, Moin, ich bin glücklicher Refraktometer-Nutzer, aber ich würde mir jetzt doch gerne mal zum Vergleich und um hoffentlich etwas genauere/zuverlässigere Messwerte zu bekommen eine "Spindel-Ausrüstung" zulegen. Grundsätzlich ist mir das alles klar, ich habe die Theorie dazu gelesen usw. I...
von olibaer
Donnerstag 13. Februar 2020, 22:08
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Spundungstabelle
Antworten: 11
Zugriffe: 620

Re: Spundungstabelle

Hallo Seduceddirtguy, 5-6 Tage bei ca 5°C und 1,6 bar. Undichtigkeiten sind weitesgehend auszuschließen, zumindest wären diese kompensiert. kopfraum ist genung da. hatte 2 50er Fässer, das eine auf max mit bissel Kopfraum und das andere halb voll am gleichen CO². Nur das delta zur tabelle ist sehr h...
von olibaer
Dienstag 11. Februar 2020, 00:34
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Batch Sparge
Antworten: 88
Zugriffe: 8160

Re: Batch Sparge

Hallo zusammen, Nachtrag zum Eintrag #8 . Dort steht u.a. zu lesen, Eigenzitat: "... Kommt der Treberkuchen ein weiteres mal zum Vorschein, schließe ich den Läuterhahn und gebe den Rest vom Nachguß dazu... " Es bleibt alles wie in #8 beschrieben, nur dass ich mir inzwischen das Schließen des Läuterh...
von olibaer
Donnerstag 6. Februar 2020, 23:17
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Bier komplett selber machen (nichts kaufen!)
Antworten: 42
Zugriffe: 1917

Re: Bier komplett selber machen (nichts kaufen!)

... Geläutert hat er übrigens in einem Holzfass mit Bodenloch und eingezogenem Ginsterkraut als Filter... Der tiefenentspannte Brauergeselle hat noch ganz andere Methoden auf der Pfanne. Er zieht die Läuterwürzen, vor allem die Vorderwürze, ganz einfach von oben ab. 1 m Schlauch und etwas Geduld ge...
von olibaer
Mittwoch 5. Februar 2020, 23:18
Forum: Rezepte
Thema: Rezeptidee Pale Ale
Antworten: 11
Zugriffe: 627

Re: Rezeptidee Pale Ale

Malz hätte ich an Pale Ale plus etwas Kara hell oder Caraaroma gedacht. Hopfen vllt. Magnum plus Willamette/Fuggles oder Perle/Tradition. Hefe hätte ich die W208 oder W306 lagernd. Mit solch' breit aufgefächerten Rohstoffspektren und ohne konkrete Aussage, wo man mit seinem Pale Ale überhaupt hin w...
von olibaer
Dienstag 4. Februar 2020, 22:42
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Frage an die Speise Profis
Antworten: 43
Zugriffe: 1648

Re: Frage an die Speise Profis

Durch die Zugabe von Zucker oder Speise entsteht neben dem CO2 ja auch Alkohol. Ist die Alk Menge relevant - kann man das berechnen? Das kann man. Karl Josef Napoleon Balling hat in seinen Attenuationlehren einen mathematischen Zusammenhang zwischen dem Alkoholgehalt, dem wirklichen Extraktgehalt u...
von olibaer
Dienstag 4. Februar 2020, 00:47
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Verkleisterungstemperatur Ernte 2018/2019
Antworten: 97
Zugriffe: 4781

Re: Verkleisterungstemperatur Ernte 2018/2019

guenter hat geschrieben:
Montag 3. Februar 2020, 23:02
Würde mich auf ein Bier mit dir in Romrod sehr freuen - wie letztes Jahr bei unseren Pfanne voll Gespräch nach dem Kochkurs :Drink
Ja gerne.
Du weißt ja wo du mich am Samstag bis zu vorgerückten Stunde findest :thumbup
von olibaer
Montag 3. Februar 2020, 22:57
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Hilfe, meine Hefe hat zu viel Schwung
Antworten: 26
Zugriffe: 1041

Re: Hilfe, meine Hefe hat zu viel Schwung

ggansde hat geschrieben:
Montag 3. Februar 2020, 21:28
Bild

Boah :Shocked

Sofort ab nach Hollywood. Eine Steilvorlage für Ghostbusters III
von olibaer
Montag 3. Februar 2020, 22:21
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Verkleisterungstemperatur Ernte 2018/2019
Antworten: 97
Zugriffe: 4781

Re: Verkleisterungstemperatur Ernte 2018/2019

Hallo Günter, hallo zusammen, Dann hier mein Ansatz: Wie üblich einmischen und die bis dato "üblichen" Rasten beim Weizen durchführen ... Wichtig ist, dass du nicht in wilden Aktionismus ausbrichst - wertfrei vom Rohstoff. Grundsätzlich gilt, dass sich die für die ß-Amylase geltenden optimalen Wirks...
von olibaer
Montag 27. Januar 2020, 20:10
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: online Shopvergleich
Antworten: 81
Zugriffe: 4535

Re: online Shopvergleich

Das klappt bei der neuen Version schon alles recht gut (auch mit Versandkosten), aber noch nicht perfekt. ... Ich habe dann nur die Befürchtung, das die Shopbetreiber bei mir Sturm laufen, wenn die Berechnung nicht auf den Cent stimmt... Richtig erkannt. Das benannte Umfeld reagiert verständlich em...
von olibaer
Montag 27. Januar 2020, 19:40
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Druckanzeige Druckmindere stimmt nicht mit Spundungsbarometer
Antworten: 6
Zugriffe: 333

Re: Druckanzeige Druckmindere stimmt nicht mit Spundungsbarometer

Hallo Erwin, @ Oli (olibaer): Gibt's auf Romrod im Zuge der Möglichkeit im HBCon-Labor Spindeln und Thermometer zu prüfen, auch die Möglichkeit Manometer zu testen? Bislang wird ein ManoCheck im Umfeld der HBCon-Kalibrierstation nicht angeboten. Einen geeichten Manometer als Kontrollinstanz zu besch...
von olibaer
Montag 27. Januar 2020, 18:43
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: online Shopvergleich
Antworten: 81
Zugriffe: 4535

Re: online Shopvergleich

Hi Oli - wenn ich mir seine Webseite anschaue, auch die BrauApp, sieht das nach Profi-Arbeit aus, der weiß was er macht. Denke ich auch. Er wird schon mit solchen Fragen umgehen können und muss nicht betüttelt werden ;-) Du meinst, dass ich der Antwort des maintainers vorgreife stört dich ? Denke i...
von olibaer
Montag 27. Januar 2020, 18:22
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: online Shopvergleich
Antworten: 81
Zugriffe: 4535

Re: online Shopvergleich

Hallo Radulph, ... sind für mich Versandkosten oft Faktor Nr.1, weil bei einer Hopfensorte sich ein extra deutscher Shop oft nicht rechnet. Viele deutsche Shops sind oft ausverkauft, ausländische haben oft eine bessere Lagerhaltung. Shops wie Twoj Brovar oder HopSi liefern auch schneller als die mei...
von olibaer
Montag 27. Januar 2020, 12:52
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: online Shopvergleich
Antworten: 81
Zugriffe: 4535

Re: online Shopvergleich

Habe auch noch was gefunden, die suche nach "Dark'n Strong Ale" ergab keine Treffer, obwohl bei Braupartner.de mit dem Suchbegriff die Hefe gefunden wird. Geht wahrscheinlich in die gleiche Richtung wie die Umlaute... Das Problem ist das Apostroph in "Dark ' n ..." Ich denke dass solche Auslassungs...
von olibaer
Montag 27. Januar 2020, 08:27
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: online Shopvergleich
Antworten: 81
Zugriffe: 4535

Re: online Shopvergleich

Hallo Olox, http://brauen.online/vergleich/ So kann man schnell erkennen, welcher Shop was auf Lager hat. tolle Sache, super gelöst :-) Eine Anregung hätte ich noch: Es steht ja zu vermuten, dass noch ein paar Shops mehr in eine mögliche Auswahl aufgenommen werden. Möchte man nun anstatt in allen Sh...
von olibaer
Sonntag 26. Januar 2020, 11:00
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Wethop-Erfahrungen
Antworten: 2
Zugriffe: 404

Re: Wethop-Erfahrungen

Hallo Axel,

ich hatte mit Gebhard(U-Tube) mal ein paar Rezepte mit Wet-Hop ausgeknobelt, die auch gebraut und untersucht/verkostet wurden.
Vielelleicht schreibst Du ihm eine PN und berichtest dann hier.

Solltest Du auf der HBCon sein, triffst Du ihn ohnehin im HBCon-Labor.
von olibaer
Mittwoch 22. Januar 2020, 23:36
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: [Foto] So sieht also ein oxidiertes IPA aus...
Antworten: 241
Zugriffe: 19027

Re: [Foto] So sieht also ein oxidiertes IPA aus...

Hallo Radulph, ... Du hast selbst weiter oben von Alterungsprozess gesprochen, der für unsereins nicht handhabbar ist. Wir haben aber die " Brauerbrille " auf und wissen, worauf es sich zu achten lohnt. Geschickter Weise sind das im Kaltbereich immer nur genau zwei Dinge: Hygiene, Lufteintrag. Hab i...
von olibaer
Mittwoch 22. Januar 2020, 23:05
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: [Foto] So sieht also ein oxidiertes IPA aus...
Antworten: 241
Zugriffe: 19027

Re: [Foto] So sieht also ein oxidiertes IPA aus...

…und das schreit doch nach einer Conclusio: Optimale Trinkreife – wann und wie. Sollten wir das nicht zusammentragen, um daraus eine wie auch immer geartete Handlungsanweisung ableiten? Die Conclusio ist doch klar. Sie zeigt sich hier und in akademischen Ansätzen in ganz ähnlicher Form: Während der...
von olibaer
Mittwoch 22. Januar 2020, 22:18
Forum: Rezepte
Thema: Wiener Lager traditionell oder modern?
Antworten: 40
Zugriffe: 2181

Re: Wiener Lager traditionell oder modern?

Hi Björn, Deine Tennensorte kommt da wie gerufen! Dürfte ich auch 4kg bei der HBCON anfragen? Natürlich zum angesagten Preis. LG Björn Es ist nicht meine Tennensorte , einen Preis habe ich auch nicht angesagt und einen Internetshop hab ich auch nicht eröffnet. Das agreement mit Tilo ist als freundsc...
von olibaer
Mittwoch 22. Januar 2020, 21:17
Forum: Rezepte
Thema: Wiener Lager traditionell oder modern?
Antworten: 40
Zugriffe: 2181

Re: Wiener Lager traditionell oder modern?

Hallo Tilo, ... 5kg von diesem Malz würde ich aber trotzdem sehr gerne bei der HBCON ... Nehme ich mit. ... leider nicht so gut wie das Bier davor dank abgelaufenem MHD, hab es aber mit deutlichem Abschlag dem Supermarkt "abgenommen" Du sollst doch kein Bier kaufen, wenn du im Modus Braten & Soßen d...
von olibaer
Mittwoch 22. Januar 2020, 20:54
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: [Foto] So sieht also ein oxidiertes IPA aus...
Antworten: 241
Zugriffe: 19027

Re: [Foto] So sieht also ein oxidiertes IPA aus...

Wir wissen jetzt ja, fotografisch belegt, dass es eine oxidationsbedingte Färbung gibt und ich für mich habe ebenfalls etwas daraus gelernt, indem ich die beiden Variationen direkt Glas an Glas gegeneinander verkostete und deutliche Unterschiede wahrnehmen konnte. Das fasst die Problematik und dein...
von olibaer
Mittwoch 22. Januar 2020, 20:40
Forum: Rezepte
Thema: Wiener Lager traditionell oder modern?
Antworten: 40
Zugriffe: 2181

Re: Wiener Lager traditionell oder modern?

Servus Tilo, Wiener Tennenmalz? Das klingt ja spannend! Möchtest Du das Geheimnis der Herkunft lüften, Oli? Das benannte Tennenmalz ist nicht unbedingt gewollt ein " Wiener ". Es verhält sich eher so, dass im Verbund mit der verfügbaren Technik und der handwerklichen Herstellung, sich ein " Wiener-M...
von olibaer
Mittwoch 22. Januar 2020, 20:06
Forum: Rezepte
Thema: Wiener Lager traditionell oder modern?
Antworten: 40
Zugriffe: 2181

Re: Wiener Lager traditionell oder modern?

Hallo Gero, ...ich habe letztes Jahr ein Wiener Lager gebraut mit 100 % Wiener Malz, milder Hopfung ... Es ist bei allen Genießern gut angekommen und hat mit der 100 % Wiener Malz-Schüttung eine goldene Farbe (Bild ganz frisch aufgenommen; ist gerade am Hahn. Das werde ich auf jeden Fall wieder brau...
von olibaer
Mittwoch 22. Januar 2020, 19:37
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Verkleisterungstemperatur Ernte 2018/2019
Antworten: 97
Zugriffe: 4781

Re: Verkleisterungstemperatur Ernte 2018/2019

Hallo Jens, hallo zusammen, Wenn ich es richtig verstanden habe, muss man den Hauptguss nach der Zwischenrast bei 67°C bei einer dickeren Maische jedoch erhöhen, weil die Alphaamylase besser mit einer dünneren Schüttung zurecht kommt, bzw. Probleme mit sehr dicken Schüttungen hat? So ist es. Dicke M...
von olibaer
Dienstag 21. Januar 2020, 20:24
Forum: Alles rund um die 2. "HeimBrau-Convention" 2020
Thema: HBCon 2020 - Analyse
Antworten: 3
Zugriffe: 816

Re: HBCon 2020 - Analyse

Hallo zusammen, drei Fragen zum Probebegleitschein sind bislang aufgetaucht: Wo auf dem Ticket finde ich die Bestellnummer, die ich auf dem Probebegleitschein eintragen soll ? Wie sieht so ein ausgefüllter Probebegleitschein aus ? Ich reiche meine Probe anstatt in 1 x 500 ml in den Gebinden 2 x 330 ...
von olibaer
Samstag 18. Januar 2020, 17:32
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Nachgärung im 50L Leg mit Kopfraum
Antworten: 5
Zugriffe: 1647

Re: Nachgärung im 50L Leg mit Kopfraum

Hallo Gero, n= 1,4 E5 Pa * 0,01 m^3 / 8,314 J/mol K * 285 K = 0,6 mol Co2 Molmasse von CO2: 1,01 mol CO2 * 44,01 g/mol = 26 g CO2 An zwei Stellen findest du mich etwas verwundert: 1. 1,4 E5 Pa * 0,01 m^3 / 8,314 J/mol K * 285 K rechnet sich für mich zu einer Stoffmenge n von 0,48 mol aus und nicht z...
von olibaer
Donnerstag 16. Januar 2020, 21:49
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Verkleisterungstemperatur Ernte 2018/2019
Antworten: 97
Zugriffe: 4781

Re: Verkleisterungstemperatur Ernte 2018/2019

Wär in der Tat wünschenswert für Hobbybrauer, die bisher Malz abgewogen oder sackweise nur ohne Analyse kaufen konnten Hier die wissenschaftlich erarbeiteten Hinweise für die Arbeit im Sudhaus in der Zusammenfassung von Florian Andreas Schüll Dissertation "Einfluss spezifischer Eigenschaften der St...
von olibaer
Donnerstag 16. Januar 2020, 13:08
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Verkleisterungstemperatur Ernte 2018/2019
Antworten: 97
Zugriffe: 4781

Re: Verkleisterungstemperatur Ernte 2018/2019

Hallo zusammen, Evtl. probiere ich ja mal folgendes: - Bei 68 °C einmaischen und verkleistern So hohe Einmaischtemperaturen sind kritisch. Sollte die Verkleisterung schneller eintreten als dass die Enzyme in die Maische freigesetzt werden, gewinnt das Wort " Verkleisterung " zusätzlich an Bedeutung....
von olibaer
Donnerstag 16. Januar 2020, 12:58
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Verkleisterungstemperatur Ernte 2018/2019
Antworten: 97
Zugriffe: 4781

Re: Verkleisterungstemperatur Ernte 2018/2019

Hallo Johnny, hallo zusammen. Ich würde gern mal eine DSC-Kurve oder ähnliches von einer praktisch ablaufenden Verkleisterung sehen. Ich gebe zu bedenken, dass Stärkeketten i.m.V. in sehr vielen unterschiedlichen Konfigurationen und Faltungen vorliegen können, und die Kristallaggregate ebenfalls unt...
von olibaer
Donnerstag 16. Januar 2020, 08:14
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Verkleisterungstemperatur Ernte 2018/2019
Antworten: 97
Zugriffe: 4781

Verkleisterungstemperatur Ernte 2018/2019

Hallo zusammen, in der aktuellen Ausgabe(1/2020) der Fachzeitschrift BRAUINDUSTRIE findet sich der Artikel: Neue Herausforderungen an die Qualitätssicherung Bedeutung und Interpretation der Verkleisterungstemperatur in Zeiten des Klimawandels Ich werde die wesentlichen Inhalte in Zitatform wiedergeb...
von olibaer
Mittwoch 15. Januar 2020, 12:34
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Wasserqualität
Antworten: 52
Zugriffe: 1516

Re: Wasserqualität

Johnny H hat geschrieben:
Mittwoch 15. Januar 2020, 11:54
Ionenbilanzrechner
Funktioniert auch für mein Wasser zuverlässig. Merci dafür :-)
von olibaer
Dienstag 14. Januar 2020, 13:31
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Schwand?
Antworten: 14
Zugriffe: 1020

Re: Schwand?

Hallo Uli, Müsste man den Schwand nicht von vornherein schon bei den Hopfengaben berücksichtigen (damit meine ich die Differenz zwischen Ausschlag- und Anstellmenge)? Wie bewerkstelligen das die gängigen Hopfenrechner? Die können ja unmöglich wissen wie hoch die Differenz letztendlich ist. Die IBU u...
von olibaer
Dienstag 14. Januar 2020, 00:31
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Unverschämte Weizenhefe!
Antworten: 8
Zugriffe: 760

Re: Unverschämte Weizenhefe!

Das muß ein ziemlich alter Sack sein, dieser "Unverschämte Hefe".
Für nur einen Finger muß das Rührwerk laufen :Bigsmile
von olibaer
Montag 13. Januar 2020, 23:11
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Sinn von Isolierungen
Antworten: 13
Zugriffe: 1109

Re: Sinn von Isolierungen

Mein Bruder hat zu " Isolierung " mal eine interessante Bemerkung gemacht: ... du musst die Hand auflegen: " fühlt sie sich kalt oder nach Raumtemperatur an, ist sie super, ist sie nur handwarm, ist sie gut, ist sie sehr warm, ist das schlecht, ist sie heiß, ist das Scheisse für mich. Die Wärme die ...
von olibaer
Montag 13. Januar 2020, 22:30
Forum: Alles rund um die 2. "HeimBrau-Convention" 2020
Thema: HBCon 2020 - Analyse
Antworten: 3
Zugriffe: 816

Re: HBCon 2020 - Analyse

Hallo zusammen, seit dem letzten Post im November 2019 ist einige Zeit ins Land gegangen und die Tickets für die HBCon-Analyse sind längst ausverkauft. Zeit sich mit organisatorischen Details an diejenigen Teilnehmer zu wenden, die solch ein Ticket gebucht haben. Ich möchte die Abläufe hier kurz ski...
von olibaer
Sonntag 12. Januar 2020, 17:01
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Entkarbonisierung mit Kationentauscherharz
Antworten: 23
Zugriffe: 774

Re: Entkarbonisierung mit Kationentauscherharz

Hallo Martin, @olibär: erlaube mir noch zwei Verständnisfragen zu deinem Prozess: 1- Du scheinst nach der Entkarbonisierung weder zu Verschneiden noch Aufzusalzen. Ich gehe davon aus, das du dennoch mal überschlagen hast, wieviel Calcium in dem behandelten Wasser übrig ist und das wohl fürs Brauen a...
von olibaer
Freitag 10. Januar 2020, 12:05
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Entkarbonisierung mit Kationentauscherharz
Antworten: 23
Zugriffe: 774

Re: Entkarbonisierung mit Kationentauscherharz

Ist vermutlich nur eine Kleinigkeit, aber die molare Masse von CO2 ist 44 g/mol. Korrekt. Danke für den Hinweis. Meine Generation ist noch mit Äquivalentgewichten in val oder mval aufgewachsen :thumbup Die Entsprechung von 1 ml 0,1 N HCl ist 22 g/mol CO2 . Sorry. Am Ergebniswert 78,6 mg/l CO2 änder...
von olibaer
Freitag 10. Januar 2020, 11:02
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Entkarbonisierung mit Kationentauscherharz
Antworten: 23
Zugriffe: 774

Re: Entkarbonisierung mit Kationentauscherharz

Hallo Martin, Ein paar Fragen bleiben aber trotzdem: Das entstandene CO2 muss ausgetrieben werden. Ich gehe davon aus, das ordentliches Plätschern beim Umschütten und das Erhitzen auf Einmaischtemperatur genügen. Oder muss ich befürchten, das das nicht reicht und mein pH Wert durch das CO2 in den Ke...
von olibaer
Mittwoch 8. Januar 2020, 13:18
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Abmaischen bei 78° - Gründe
Antworten: 57
Zugriffe: 3858

Re: Abmaischen bei 78° - Gründe

Hallo Dawnrazor, Wenn ich mit dem Braumeister doppelt Einmaische bei eine Kombirast bei z.B. 66°C Dann reicht es mit dem Nachgusswasser was ca 78°C hat beim ersten Durchgang abzuläutern, ohne den BM erst bis 78°C aufzuheizen? Du hinterfragst anlagenspezifische Kennzahlen. An dieser Stelle solltest D...
von olibaer
Donnerstag 2. Januar 2020, 19:35
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Abmaischen bei 78° - Gründe
Antworten: 57
Zugriffe: 3858

Re: Abmaischen bei 78° - Gründe

Nochmal zum mitschreiben, bei 78°C gibt es KEINE Rast . Also laut Wiki ist eine Rast eine Zeit konstanter Temperatur während des Maischens . Wenn ich das also in meinen Controller rein programmiere gibt es dort auch eine Rast :P es ist allerdings eine sehr kurze, 5min, so wie es im Brücklmeier steh...
von olibaer
Donnerstag 2. Januar 2020, 18:49
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Wasser-Aufbereitung
Antworten: 49
Zugriffe: 2107

Re: Wasser-Aufbereitung

Wow,
mehr übersteuern geht kaum.

Der erst Sud wartet auf Schwefelsäure *brrr*.
von olibaer
Montag 16. Dezember 2019, 20:24
Forum: Brauanlagen-Selbstbau
Thema: Läuterhexe: kurz und nicht gebogen
Antworten: 28
Zugriffe: 2205

Re: Läuterhexe: kurz und nicht gebogen

Hallo zusammen, Läuterhexe, Läuterfreud, Leuterator, Zugfeder, Druckfeder, Läutereinsatz, Läuteraufsatz, Läuterblech, Panzerschlauch ... Diese Phalanx aus bekannten Läutersystemen vereint im Vorgehen, dass man sie allesamt vor deren Verwendung gründlich spülen & entlüften sollte. Bleibt das aus, wir...
von olibaer
Freitag 13. Dezember 2019, 11:08
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Gärung stockt... 5° Plato
Antworten: 30
Zugriffe: 3955

Re: Gärung stockt... 5° Plato

Schaue ich mir mal an, was die "Stadtwerke Stuttgart" dazu sagen. Ergänzung: laut dieser Seite sollte der Nitrat-Gehalt bei ca. 14,05 mg/l Für Stuttgart bitte beachten: " ... das Wasser von zwei Versorgern stammt und es aus unterschiedlichen Himmelsrichtungen angeliefert wird, trinken die Stuttgart...
von olibaer
Freitag 6. Dezember 2019, 14:45
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Schon > 5 bar bei der Flaschengärung
Antworten: 41
Zugriffe: 2002

Re: Schon > 5 bar bei der Flaschengärung

Hallo zusammen, Müsste man denn nicht (nur um sicher zu gehen) erst ein mal wiegen, wie schwer diese Drops sind und danach den worst-case (ggf HG nicht zu Ende gegärt) berechnen? Nur um auf der sicheren Seite zu sein? Lt. Hersteller besteht ein Drop aus 1,5 g Traubenzucker(siehe link Eingangspost), ...
von olibaer
Freitag 29. November 2019, 00:02
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Frage an die Speise Profis
Antworten: 43
Zugriffe: 1648

Re: Frage an die Speise Profis

Hallo Felix, vielen Dank für den sehr informativen Beitrag. Wie erahnt man denn den scheinbaren EVG? :Grübel Der EVG ist ja zunächst ein Planwert in der Rezeptur. Die Kombi aus Hefestamm, Rohstoffauswahl und Maischverfahren haben ja u.a. zum Ziel, den EVG in die gewünschte Richtung zu lenken. Schlie...
von olibaer
Mittwoch 27. November 2019, 23:18
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Frage an die Speise Profis
Antworten: 43
Zugriffe: 1648

Re: Frage an die Speise Profis

... ihr habt meinen Beitrag noch nicht gelesen :Bigsmile Hallo Felix, Grundsätzlich würd ich gern alles darüber wissen. Das ganze Prozedere, Mengen Berechnung gibts ja die Rechner ... Schon, aber die Rechner leisten an den entscheidenden Stellen nicht immer unbedingt das, was man sich zum jeweiligen...
von olibaer
Montag 25. November 2019, 18:04
Forum: Literatur zum Thema Bier
Thema: Berechnungen zur Würzeherstellung
Antworten: 4
Zugriffe: 649

Re: Berechnungen zur Würzeherstellung

Hallo zusammen, die VLB-Berlin ist bekannt dafür, dass sie solche Themen immer mal wieder aufgreift. Den älteren Semestern dürfte der Artikel " Berechnungen zur Herstellung eine Kleinsudes " [1] noch bekannt sein. Die VLB hat den Original-Artikel wohl in ein anderes Portfolio integriert, aber teltsc...