Die Suche ergab 1449 Treffer

von olibaer
Donnerstag 28. Mai 2020, 01:16
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Karbonisieren mit Zuckerlösung oder nur mit Zucker?
Antworten: 110
Zugriffe: 9707

Re: Karbonisieren mit Zuckerlösung oder nur mit Zucker?

Hallo Johannes, Kann ich, um das Problem der Unterkarbonisierung näherungsweise zu lösen, nicht "schlankerhand" eine um rd. 10% höhere Karbonisierung als rechnerischen Ausgangspunkt anpeilen oder ist das wieder zu kurz gedacht? Ganz im Gegenteil. Fernab von den ganzen Berechnungen ist genau das der ...
von olibaer
Mittwoch 27. Mai 2020, 22:50
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Karbonisieren mit Zuckerlösung oder nur mit Zucker?
Antworten: 110
Zugriffe: 9707

Re: Karbonisieren mit Zuckerlösung oder nur mit Zucker?

Hallo Juergen, Dies gilt doch auch für die Karbo. mit Speise, oder? Natürlich. Das gilt für Zuckerlösungen und Speisemengen gleichermaßen. Ein Beispiel: 20 l Jungbier mit 1,7 g/l CO2(lt.Carborechner) werden vermischt mit 2,5 l Speise mit 0 g/l CO2. Ziel ist es einen CO2-Gehalt von 5,5 g/l in einer G...
von olibaer
Mittwoch 27. Mai 2020, 20:01
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Karbonisieren mit Zuckerlösung oder nur mit Zucker?
Antworten: 110
Zugriffe: 9707

Re: Karbonisieren mit Zuckerlösung oder nur mit Zucker?

Hallo Jürgen, Johannes, # Johannes: Ich versteh´Jan´s Aussage so mit einem Beispiel. Lag deine Stammwürze bei 12°P. und der Restextrakt bei 3°P., sind also während der Hauptgärung 9°P. vergoren. Diese sind mit der Zuckerlösung wieder zu ersetzen. In diesem Fall heißt das 9 Gramm Zucker auf 91 Gramm ...
von olibaer
Samstag 23. Mai 2020, 00:12
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: weniger IBU als berechnet nach Wasseraufbereitung/ neues Malz/ KBH
Antworten: 18
Zugriffe: 475

Re: weniger IBU als berechnet nach Wasseraufbereitung/ neues Malz/ KBH

Hallo Thomas, Was Boludo sagt stimmt: Ein Rechner spukt nie das aus, was nachher wirklich passiert... Boludo behauptet das, seit er hier Mitglied ist (Stefan :Bigsmile) Ich sehes das etwas anders: Wenn ich dem Rechner sage , dass mein Hopfen 6%-alpha hat, ich 9 g davon auf 20 L dosiere und für diese...
von olibaer
Freitag 22. Mai 2020, 22:22
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: weniger IBU als berechnet nach Wasseraufbereitung/ neues Malz/ KBH
Antworten: 18
Zugriffe: 475

Re: weniger IBU als berechnet nach Wasseraufbereitung/ neues Malz/ KBH

Hallo Thomas, Also messe ich beim nächsten mal den Würze- pH. Ist er über 5,45, gebe ich vorsichtig Säure zu. Ist er drunter, lege ich mal 5IBU pro 0,1pH unter 5,45 zu Kochzeit 90 Minuten Über weitere Ideen würde ich mich freuen, auch über mehr Erkenntnisse zu pH- Wert Würze, Hopfennutzung usw. Sinn...
von olibaer
Samstag 16. Mai 2020, 10:36
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: High Gravity bei Brauereien?
Antworten: 21
Zugriffe: 1472

Re: High Gravity bei Brauereien?

Hi Innu, Für den Hobbybrauer sehe ich im Umfeld von High Gravity eine maßvolle Rückerverdünnung mit Brauwasser im Heißbereich, die auf einen Zugewinn von Würzevolumen von maximal 15% zielt. Der Hobbybrauer sollte nicht versuchen jeden Fehler, den die Industrie schon vor 20 Jahren gemacht hat, nachzu...
von olibaer
Samstag 16. Mai 2020, 10:01
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: High Gravity bei Brauereien?
Antworten: 21
Zugriffe: 1472

Re: High Gravity bei Brauereien?

Hallo Ingo, Ich könnte das nicht: Lauwarmes Leitungswasser in unvergorene, kalte Bierwürze oder in Jungbier kippen ? Da sagt mir mein Brauerverstand: Stop ! Haha, du UG denker ;) das hat mit OG/UG nichts zu tun. Lauwarmes Leitungswasser direkt aus dem Hahnen, hat in keinem Bier etwas verloren. Vorzu...
von olibaer
Samstag 16. Mai 2020, 01:37
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: High Gravity bei Brauereien?
Antworten: 21
Zugriffe: 1472

Re: High Gravity bei Brauereien?

Hallo Ingo, Fuer hobbybrauer, wie waere es mit eine geringe "verduennung" kurz nach ankommen der hefe --> sauerstoff aus leitungswasser, und danach ruhe (annstatt vom annstellfass). Ich könnte das nicht: Lauwarmes Leitungswasser in unvergorene, kalte Bierwürze oder in Jungbier kippen ? Da sagt mir m...
von olibaer
Freitag 15. Mai 2020, 23:46
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Hefe setzt sich nicht im ZKG
Antworten: 5
Zugriffe: 536

Re: Hefe setzt sich nicht im ZKG

Hallo Bruno, Spannenderweise setzt sich die Hefe in den Flaschen dann meist innert Minuten ab. Das ist mit Sicherheit das spannendste Indiz zum Problemfall. Offensichtlich herrscht in der Flasche die nötige Ruhe und Homogenität, die im Gärtank so nicht gegeben ist. Ich denke hier solltest du ansetze...
von olibaer
Freitag 15. Mai 2020, 23:23
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: High Gravity bei Brauereien?
Antworten: 21
Zugriffe: 1472

Re: High Gravity bei Brauereien?

Hallo Ingo, Nicht von Russian Imperial Stout auf Porter. Genau, so in der Art :thumbup Für den Hobbybrauer sehe ich im Umfeld von High Gravity eine maßvolle Rückerverdünnung mit Brauwasser im Heißbereich, die auf einen Zugewinn von Würzevolumen von maximal 15% zielt. Der Hobbybrauer sollte nicht ver...
von olibaer
Freitag 15. Mai 2020, 13:16
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: High Gravity bei Brauereien?
Antworten: 21
Zugriffe: 1472

Re: High Gravity bei Brauereien?

Hallo Ingo, Wo ist dann der gewinn? [...] 1-2 Plato ist nicht viel.[...] u.a. CO2 aus der gaerung[...]Ziemlicher aufwand[...]Anscheinend haben die auch die 18 --> 12°Plato idee. I. Mehrere Aspekte: Muss ich RHG-Konform blenden ? Will ich aus einem " Mutterbier "(Brausorte) mehrere blends(Biersorten)...
von olibaer
Freitag 15. Mai 2020, 10:26
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Merkwürdige Sudhausausbeute
Antworten: 11
Zugriffe: 895

Re: Merkwürdige Sudhausausbeute

Hallo Heiner, Ich gehe auch davon aus das der kleine Brauhelfer richtig rechnet. [...] Alles Gut :thumbup Trotzdem noch eine Randnotiz dazu. Eigenzitat: Die Ungeschicke die sich hier diskutiert finden, haben am allerwenigsten etwas mit einem Rechner zu tun. Im Beitrag geht es um Ist-Werte . Gestalte...
von olibaer
Mittwoch 13. Mai 2020, 23:54
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Merkwürdige Sudhausausbeute
Antworten: 11
Zugriffe: 895

Re: Merkwürdige Sudhausausbeute

Hallo Heiner, wenn ich bei Müggeland Wiener Malz für 50L und 12,2°P berechne, und einen Ausbeutefaktor (SHA) von 67% annehme, komme ich auf 9,4 Kg Malz ?? Da hat der kleine Brauhelfer wohl versagt. Da wäre ich jetzt vorsichtig. Ich denke der kleine Brauhelfer leistet hier schon seit Jahren treue Die...
von olibaer
Sonntag 10. Mai 2020, 22:19
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Spindelmessung
Antworten: 73
Zugriffe: 6423

Re: Spindelmessung

Hallo Andreas, .. habe ich versucht einen kleinen Test aufzusetzen und habe 10g Zucker in 95ml Leitungswasser gelöst und erhielt 101.5ml Lösung. Wenn ich es richtig sehe, sollte das eine 9.85 prozentige Zuckerlösung ergeben haben. Wassertemperatur lag bei 22.4°. Bei 20°C ergibt das eine 9,52 prozent...
von olibaer
Sonntag 10. Mai 2020, 20:05
Forum: Alles rund um die 2. "HeimBrau-Convention" 2020
Thema: HBCon 2020 - Supporterbereich geht online!
Antworten: 32
Zugriffe: 2205

Re: HBCon 2020 - Supporterbereich geht online!

Hi Alex, Ok, nun habe ich etwas Grundbildung für den Einstieg in Cryo bekommen. Ein paar Fragen bleiben mir aber noch, die jemand mit etwas Erfahrung bestimmt beantworten kann. ... bitte, was die Inhalte der Medieninhalte betrifft, an einer anderen Stelle diskutieren. Zum einen verfasern sich die In...
von olibaer
Freitag 8. Mai 2020, 18:47
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: High Gravity bei Brauereien?
Antworten: 21
Zugriffe: 1472

Re: High Gravity bei Brauereien?

Hallo Gerdi, kannst du das näher erläutern was du meinst? Gerade zu Beginn meines Hobbys habe ich die Verdunstungsmenge beim Brauen gnadenlos unterschätzt und musste teilweise 4 Grad Plato runter verdünnen. Hopfenmenge war ja auf das größere Volumen angepasst und stimmte auch. Gibt es da noch weiter...
von olibaer
Freitag 8. Mai 2020, 17:31
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: UG Hefe rehydrieren
Antworten: 10
Zugriffe: 555

Re: UG Hefe rehydrieren

Es müssen sich nur die richtigen Leute um die sich stets wiederholenden Fragen kümmern.
Sandro: Spitze & Danke dafür :thumbup

P.S.: Der Link auf diese Seite muss zwingend ins WiKi, ganz unbedingt.
von olibaer
Donnerstag 7. Mai 2020, 09:41
Forum: Alles rund um die 2. "HeimBrau-Convention" 2020
Thema: Wichtig: Spenden und Stornos HBCon 2020
Antworten: 137
Zugriffe: 12863

Re: Wichtig: Spenden und Stornos HBCon 2020

Hallo beercan, hallo zusammen
beercan hat geschrieben:
Donnerstag 7. Mai 2020, 08:43
gibt es eigentlich auch für diejenigen, welche keine Tickets hatten und eine Spende über Paypal oder per Überweisung getätigt haben, die Möglichkeit in den Supporterbereich zu kommen?
Ich habe hier ein paar Zeilen dazu verfasst.
von olibaer
Donnerstag 7. Mai 2020, 09:39
Forum: Alles rund um die 2. "HeimBrau-Convention" 2020
Thema: HBCon 2020 - Supporterbereich geht online!
Antworten: 32
Zugriffe: 2205

Re: HBCon 2020 - Supporterbereich geht online!

Hallo zusammen, Kann man nachträglich noch HBCon-Supporter werden und dann auch auf die Inhalte zugreifen ... Wir sind dran an dem Thema. Das HBCon-Team hat gestern darüber abgestimmt, welche Supportleistungen für eine PP-Spende o.ä. angeboten werden können. Aktuell grübeln wir darüber nach, wie wir...
von olibaer
Donnerstag 7. Mai 2020, 00:59
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: High Gravity bei Brauereien?
Antworten: 21
Zugriffe: 1472

Re: High Gravity bei Brauereien?

Hi Martin, ... Trotzdem habe ich mich gefragt, ob Brauereien High Gravity anwenden. Habt Ihr da Infos dazu? Iceman2 hat in #7 angedeutet, dass " blending " keine einfache Sache ist. Zwangsweise benötigt man einiges an KnowHow, Anlagentechnik, Messgeräte und an Erfahrung. Was an dieser Stelle in Brau...
von olibaer
Mittwoch 6. Mai 2020, 22:38
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Wie verhindere ich (Kälte-)Trübung
Antworten: 5
Zugriffe: 471

Re: Wie verhindere ich (Kälte-)Trübung

Hallo Bendix, muss ich das Bier im Keg warm werden lassen oder im Glas? Wie warm soll es werden? Kalt zapfen(0-5°C) und im Glas warm werden lassen. Zimmertemperatur genügt(20-23°C) Wenn es Kältetrüb ist: Wie kann ich ihn vermeiden? Ich würde gar nicht erst versuchen ihn zu vermeiden. Eine " Kältetrü...
von olibaer
Samstag 2. Mai 2020, 12:14
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Zu fein geschrotet?
Antworten: 19
Zugriffe: 888

Re: Zu fein gemahlen?

Andy war schneller ;-)
von olibaer
Samstag 2. Mai 2020, 12:13
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Zu fein geschrotet?
Antworten: 19
Zugriffe: 888

Re: Zu fein gemahlen?

Hallo Eckerhart, bitte in Zusammenhang mit der Bierbrauerei den Begriff " schroten " und nicht " mahlen " verwenden. Vielleicht änderst Du den Threadtitel noch. Mahlen: Zerkleinerung des Korns in nur einen Mehltyp (Type 405, Type 500, Type 630, Type 1150 usw.) Schroten: Zerkleinerung des Korns in be...
von olibaer
Freitag 1. Mai 2020, 23:18
Forum: Bebilderte Braudokumentationen
Thema: 33ster Sud, aber erst die 2. Doku ->Back to the roots
Antworten: 10
Zugriffe: 961

Re: 33ster Sud, aber erst die 2. Doku ->Back to the roots

Hi Archie
Archie hat geschrieben:
Freitag 1. Mai 2020, 14:12
erledigt! Ich hoffe, ich habe jetzt alles richtig bezeichnet.
Das hast Du. Danke für deine Mühe :thumbup
von olibaer
Freitag 1. Mai 2020, 12:23
Forum: Bebilderte Braudokumentationen
Thema: 33ster Sud, aber erst die 2. Doku ->Back to the roots
Antworten: 10
Zugriffe: 961

Re: 33ster Sud, aber erst die 2. Doku ->Back to the roots

Hallo Archie, Ich werde sie aber nicht verbessern, sonst wissen ja andere Leser gar nicht, was gemeint ist. :Bigsmile ... und wenn ich dich ganz höflich darum bitte ? Jeden Tag kommen neue Mitglieder dazu und klar, werden sie sich auf Brau-Dokus stürzen. Schön wäre, wenn die Begleittexte dazu passen...
von olibaer
Freitag 1. Mai 2020, 11:22
Forum: Braugerätschaften
Thema: EasyDens von Anton Paar
Antworten: 243
Zugriffe: 34852

Re: EasyDens von Anton Paar

E.M. hat geschrieben:
Freitag 1. Mai 2020, 11:09
zu Android 10
habe vom Support folgende mail erhalten. Hat für die App von EasyDens geholfen aber u-Brew findet Bluetooth nicht.
Na immerhin. Das Problem ist jetzt präsent und es wird sich gekümmert.
U-Brew als BETA gestehe ich einen zeitlichen Versatz in der Lösungsfindung durchaus ein.
von olibaer
Freitag 1. Mai 2020, 11:00
Forum: Bebilderte Braudokumentationen
Thema: 33ster Sud, aber erst die 2. Doku ->Back to the roots
Antworten: 10
Zugriffe: 961

Re: 33ster Sud, aber erst die 2. Doku ->Back to the roots

Hi Archie, schöne Doku :thumbup Etwas Manöverkritik: Du verwendest den Begriff " Abmaischen " zu oft und an den falschen Stellen. " Abmaischen " ist ein Prozessschritt, der einen Übertrag von Maische in einen Läuterbottich, ein Zielgefäß, beschreibt. In diesem Sinne beendet " Abmaischen " das " Mais...
von olibaer
Freitag 1. Mai 2020, 09:36
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Zeigt her eure Lieblingsgläser
Antworten: 82
Zugriffe: 5882

Re: Zeigt her eure Lieblingsgläser

hyper472 hat geschrieben:
Freitag 1. Mai 2020, 09:28
Passt doch!
:Drink
Ja schon, aber kein Willybecher dabei - ein must have. Tztztz ;-)
von olibaer
Freitag 1. Mai 2020, 09:25
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Zeigt her eure Lieblingsgläser
Antworten: 82
Zugriffe: 5882

Re: Zeigt her eure Lieblingsgläser

hyper472 hat geschrieben:
Freitag 1. Mai 2020, 09:16
Lieblingsglas? Ich liebe sie doch alle!
Just kidding:
Sieht aus wie die Vitrine im Vereinsheim von "angewandte Lebensfreude e.V." :thumbup
von olibaer
Freitag 1. Mai 2020, 08:53
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Verwendet jemand ein schönes gebundenes Brauprotokollbuch?
Antworten: 10
Zugriffe: 866

Re: Verwendet jemand ein schönes gebundenes Brauprotokollbuch?

Ich verfahre ähnlich wie Hubert oder Moritz - mit einer kleinen Ergänzung. Während des Brautages mache ich mir lose Notizen zu Mengen, Zeiten und Konzentrationen im " Schmierzettel-Format ". Wenn ich Lust dazu habe, lade ich mir im Nachgang das Quell-Rezept(Plan) in der entsprechenden Version in den...
von olibaer
Freitag 1. Mai 2020, 07:56
Forum: Braugerätschaften
Thema: EasyDens von Anton Paar
Antworten: 243
Zugriffe: 34852

Re: EasyDens von Anton Paar

Hallo zusammen, schön, Gebhard kümmert sich :thumbsup Hier noch zwei Hinweise: Auf der HP von AP finden sich hier die Spezifikationen für das Gerät. Der Abschnitt " Technische Daten " führt im Eintrag " Mobiles Betriebssystem " diesen Wert: Android 4.4 - 9.0; iOS 13.0 und höher Offensichtlich ist di...
von olibaer
Donnerstag 30. April 2020, 20:31
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Munich Classic + Haushaltzucker = Weinaroma?
Antworten: 77
Zugriffe: 3369

Re: Munich Classic + Haushaltzucker = Weinaroma?

Hi Johst, So, habe gestern das erste mal beide Versionen gegeneinander verkostet. In einem ersten Wurf scheinen die Ergebnisse für " Speise " nicht gut ausgegangen zu sein. Das macht aber nichts. Immerhin bleibt die Gewissheit, dass deine " Lieblingsweißbiere " ganz ohne Haushaltszucker auskommen(RH...
von olibaer
Mittwoch 29. April 2020, 09:03
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Verwirrung bei Tools zur Berechnung des sEvG
Antworten: 13
Zugriffe: 537

Re: Verwirrung bei Tools zur Berechnung des sEvG

Ich habe irgendwann mal abgespeichert, daß je näher man dem sEVG kommt, die Standardformel genauere Werte liefert. Für das ausgegorene Jungbier verwende ich daher die Standardformel... Habe ich das richtig im Kopf? Es ist genau umgekehrt. Sie hier . Absätze "Hintergrundinformation" und "Richtigkeit...
von olibaer
Samstag 25. April 2020, 23:54
Forum: Hopfenkochen / Seihen
Thema: Verhältnis Speise zu Würze
Antworten: 16
Zugriffe: 955

Re: Verhältnis Speise zu Würze

Hallo zusammen, Wenn man Sepise benutzen will dann sollte man die einfrieren. Ob es einem den Aufwand Wert ist, anstatt einfach das bißchen Zucker für die Nachgärung zu verwenden, muss jeder selber wissen. Ganz klar. Nur zu wissen, wie man eine Speisemenge berechnet, hebelt das Problem der Bevorratu...
von olibaer
Samstag 25. April 2020, 14:44
Forum: Hopfenkochen / Seihen
Thema: Verhältnis Speise zu Würze
Antworten: 16
Zugriffe: 955

Re: Verhältnis Speise zu Würze

Hallo highii, Ich lese immer, dass bei obergärigen Bieren die Speise 10% (und bei untergärigen 7-8%) betragen soll. Aber was heißt das nun ganz konkret? Heißt das, wenn ich 20l Würze habe, dass ich dann davon 2l Speise (obergäriges Bier) entnehme? Also 18l Würze zum Gären anstelle. Oder heißt es, da...
von olibaer
Donnerstag 23. April 2020, 21:25
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Gärung Untergäriges Pils lässt auf sich warten.
Antworten: 17
Zugriffe: 956

Re: Gärung Untergäriges Pils lässt auf sich warten.

Hi Steffen, ... und geblubbert hat es erst nach einer Woche. Das ist, egal ob OG oder UG, nie gut. Wenn einem schon zur Angärphase der Prozess entgleitet, verkommt der Rest der Herstellung zum blosen troubleshooting. Mittlerweile ist etabliert, dass die ersten 0-48 h nach dem Anstellen für den Hobby...
von olibaer
Dienstag 21. April 2020, 18:16
Forum: Alles rund um die 2. "HeimBrau-Convention" 2020
Thema: Wichtig: Spenden und Stornos HBCon 2020
Antworten: 137
Zugriffe: 12863

Re: Wichtig: Spenden und Stornos HBCon 2020

BodoW hat geschrieben:
Dienstag 21. April 2020, 13:20
Heute sind auch eure Shirts und Polos auf die Reise gegangen.
Du musst mit deiner kleinen Auftragsmenge vor und hinter dem DHL-Schalter für wahre Begeisterungsstürme gesorgt haben ;-)
von olibaer
Dienstag 21. April 2020, 07:09
Forum: Alles rund um die 2. "HeimBrau-Convention" 2020
Thema: HBCon 2020 - Analyse
Antworten: 12
Zugriffe: 2032

Re: HBCon 2020 - Analyse

Hallo zusammen,

die Emails sind noch nicht raus. Noch etwas Geduld :-)
von olibaer
Samstag 18. April 2020, 13:33
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Munich Classic + Haushaltzucker = Weinaroma?
Antworten: 77
Zugriffe: 3369

Re: Munich Classic + Haushaltzucker = Weinaroma?

Hi Steffen, Ich habe gerade diesen Post von dir gelesen und habe zwei Fragen dazu. 1. Was ist ein Sedimentationstag? Und in welchem Behälter findet dieser Statt? Heißt das die Speise/Zucker wird dem nahezu endvergorenen Bier zugefügt und ich lasse das ganze einen Tag stehen, bevor ich das Bier dann ...
von olibaer
Freitag 17. April 2020, 11:55
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Munich Classic + Haushaltzucker = Weinaroma?
Antworten: 77
Zugriffe: 3369

Re: Munich Classic + Haushaltzucker = Weinaroma?

Das Rechnen hat mich auch nicht abgebracht von dieser Praxis, eher der Aufwand um die Schnellgärprobe (was aber auch einfacher geht - Spritze) und vor allem, dass mir bei einem Pils die Speise im Kühlschrank verschimmelt ist. Eben. Den EVG in der Spritze bestimmen geht nebenher. Aufziehen, hinstell...
von olibaer
Freitag 17. April 2020, 11:09
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Munich Classic + Haushaltzucker = Weinaroma?
Antworten: 77
Zugriffe: 3369

Re: Munich Classic + Haushaltzucker = Weinaroma?

Es gibt ja auch Rechner, die erlauben, für die Karbonisierung mit Speise/Zucker-Mischungen zu rechnen. Ich habe mir vor einigen Jahren einen von Earl runtergeladen. Das Vorgehen ist natürlich in den Bereich High-End-Karbonisierung einzusortieren. Die Berechnung ist aber nicht wirklich kompliziert -...
von olibaer
Freitag 17. April 2020, 09:20
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Munich Classic + Haushaltzucker = Weinaroma?
Antworten: 77
Zugriffe: 3369

Re: Munich Classic + Haushaltzucker = Weinaroma?

Hallo Johst, Ich habe zwar genug NC-Kegs frei, möchte aber aus og Gründen in Flaschen abfüllen. Normalerweise mache ich vor dem Abfüllen einen kurzen Cold crash. Sollte ich den bei diesem Weizen weglassen? Abfüllzeitpunkt? Sollte man ein Weizen früher abfüllen als andere Stile? Also gleich kurz nach...
von olibaer
Freitag 17. April 2020, 00:48
Forum: Rezepte
Thema: Brauen im Zubrüh-Verfahren
Antworten: 19
Zugriffe: 960

Re: Brauen im Zubrüh-Verfahren

[...] Je größer die Temperaturspanne zwischen der ersten und der letzten Rast, desto dicker musst du einsteigen und desto dünner kommst du heraus. [...] dass der Thermoport sein gutes Temperaturhaltevermögen nur erreicht, wenn er möglichst voll ist - das ist logischerweise mit den ersten Rasten nic...
von olibaer
Donnerstag 16. April 2020, 22:45
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Munich Classic + Haushaltzucker = Weinaroma?
Antworten: 77
Zugriffe: 3369

Re: C

Hallo zusammen, schmeiß zu Karbonisierung nicht Unmengen von Haushaltszucker in das Bier. Das verändert bei diesen Karbonisierungsraten jedes Produkt Wozu rätst Du stattdessen? Der Spielraum im Umfeld " Flaschengärung " ist eher gering. Sicher kann man auch hier mit Feststellung der Endvergärungsgra...
von olibaer
Donnerstag 16. April 2020, 22:15
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Munich Classic + Haushaltzucker = Weinaroma?
Antworten: 77
Zugriffe: 3369

Re: Munich Classic + Haushaltzucker = Weinaroma?

Hallo Jürgen, Zur Karbonisierung kann ich sagen, das ich "nur" 3,8 g Zucker pro 0,5L Flasche zugegeben habe. (5,1 g CO2/L laut MMuM-Rechner) Liest sich moderat und sehr wahrscheinlich ist das auch nicht die Ursache für ein " Weinaroma ". Trotzdem " kickt " man sein Produkt durch solche Maßnahmen noc...
von olibaer
Donnerstag 16. April 2020, 21:39
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Munich Classic + Haushaltzucker = Weinaroma?
Antworten: 77
Zugriffe: 3369

Re: C

Grüß Dich,
NiCoSt hat geschrieben:
Mittwoch 15. April 2020, 10:30
[...] Da ja aktuell fast jede hefe ausverkauft ist, bin ich gerade noch so an die "mauibrew weißbier" gekommen. Die wenigen Infos, die ich dazu hatte, waren relativ positiv und da ich nichts anderes hatte, vergärt mein aktuelles weißbier damit. Hast du Erfahrung mit der?
Leider nein.
von olibaer
Dienstag 14. April 2020, 21:28
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Munich Classic + Haushaltzucker = Weinaroma?
Antworten: 77
Zugriffe: 3369

Re: Munich Classic + Haushaltzucker = Weinaroma?

Bergbock hat geschrieben:
Dienstag 14. April 2020, 21:15
Alles gut und entspannt, Oli. :Greets
Eben. Ich bin schon wieder lockerer als mir lieb ist, so ein wenig obergärig ;-)
von olibaer
Dienstag 14. April 2020, 21:04
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Munich Classic + Haushaltzucker = Weinaroma?
Antworten: 77
Zugriffe: 3369

Re: Munich Classic + Haushaltzucker = Weinaroma?

Servus Frank, wenn Du mich schon korrigieren willst, dann bitte alles und richtig lesen: 1) Auf dem Etikett steht nur, dass Doemens seinen Stamm 479 als Munich Classic bezeichnet, also denselben Namen, den auch Lallemand verwendet. Basierend auf den hier bereits getätigten Aussagen von Ladeberger un...
von olibaer
Dienstag 14. April 2020, 20:25
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Munich Classic + Haushaltzucker = Weinaroma?
Antworten: 77
Zugriffe: 3369

C

Hallo Jürgen, Lass' dir ein wenig die Angst nehmen: Die Danstar " Munich Classic " bzw. die " DOE479 " in der Variante " Trockenhefe " ist mit das Beste, was der Hobbybrauer auf dem Markt als Trocken-Weißbier-Hefe überhaupt bekommen kann. In Zeiten, die mir einen Zugang zu " guter Brauereihefe " ver...
von olibaer
Dienstag 14. April 2020, 19:27
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Munich Classic + Haushaltzucker = Weinaroma?
Antworten: 77
Zugriffe: 3369

Re: Munich Classic + Haushaltzucker = Weinaroma?

Hallo Frank, ... Die Munich Classic ist der Doemens 479 / 3068 in trocken. Das wollte ich einfach mal ausprobieren. Ausserdem garantiert dir eine Flüssighefe auch kein super Weizen. Sorry, diese Aussage ist nicht haltbar und belegbar . Das hast Du wahrscheinlich irgendwo aufgegriffen und einfach wei...