Die Suche ergab 837 Treffer

von DevilsHole82
Donnerstag 18. Juli 2019, 14:56
Forum: Zapfanlagen
Thema: Problem mit Kompensatorhahn
Antworten: 9
Zugriffe: 383

Re: Problem mit Kompensatorhahn

Der Kompensatorhahn wird irgendwo minimal undicht sein und dadurch minimale Kriechverluste haben. Wie alt ist der denn? Ich würde ihn mal zerlegen, warten (=reinigen, nicht zeitlich gesehen :Wink ) und ggf. neue Dichtungen verbauen.
von DevilsHole82
Donnerstag 18. Juli 2019, 09:27
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Berechnung zusätzlicher Alkohol bei Flaschengärung mit Zucker
Antworten: 8
Zugriffe: 454

Re: Berechnung zusätzlicher Alkohol bei Flaschengärung mit Zucker

Kannste mit www.fabier.de/biercalcs.html ausrechnen. Beispiel: 1. Benötigte Zuckermenge bei T=20°C und 5,5 g/L CO2 ergibt 7,53 g/L Zucker. Das entspricht 0,753°P 2. Zucker wird zu 100% vergoren. Damit ergibt sich aus Stw=0,753°P und einem scheinbaren Restextrakt Es=0% ein zusätzlicher Alkoholgehalt ...
von DevilsHole82
Freitag 12. Juli 2019, 11:36
Forum: Vorstellung neuer Brauer
Thema: nicht ganz neu... Holledauer....
Antworten: 75
Zugriffe: 16392

Re: nicht ganz neu... Holledauer....

Welcome back, Martin. Schön das Du wieder da bist. Ich kanns sehr gut nachvollziehen, wie anstrengend der Spagat zwischen Arbeit, Hausbau, Familie und Brauen ist. Hab ich seit März hinter mir.

Ich hoffe Du dokumentierst und teilst mit uns den Bau des Brauraums :Wink
von DevilsHole82
Freitag 12. Juli 2019, 08:30
Forum: Braugerätschaften
Thema: Welche Gerätschaften als Grundstock zur Hefepropagation?
Antworten: 76
Zugriffe: 4082

Re: Welche Gerätschaften als Grundstock zur Hefepropagation?

Möchte mir ein 3000 ml Becherglas zulegen. Gibt es die eigentlich auch ohne Ausguss?
von DevilsHole82
Freitag 12. Juli 2019, 07:20
Forum: Rezepte
Thema: Hazy pale ale
Antworten: 12
Zugriffe: 687

Re: Hazy pale ale

Ich kann es nicht oft genug erwähnen: Die haziness (nicht cloudness) eines "klassischen" NEIPA, wie es John Kimmich von The Alchemist braut kommt nicht durch eine protein-/eiweißreiche Schüttung, sondern durch den massiven Einsatz von Stopfhopfen während der Hauptgärung. Möchtest Du in einem nicht g...
von DevilsHole82
Donnerstag 11. Juli 2019, 09:32
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Erfahrungen: Weihenstephan-Hefe W-120 Münchener Dunkel
Antworten: 3
Zugriffe: 232

Erfahrungen: Weihenstephan-Hefe W-120 Münchener Dunkel

Guten Morgen Braukollegen, dieser Thread dient dem Erfahrungsaustausch zur Hefe "W 120 - Münchener Dunkel" aus der Hefebank Weihenstephan. Bekannte Infos von Ulrich Peise und aus dem Braumagazin : - originale Münchener/Bayrisch Dunkel Hefe - betont Malzkörper - rundet Malzkörper ab - ganz leichter S...
von DevilsHole82
Montag 8. Juli 2019, 11:18
Forum: Brauen und Recht
Thema: Reinigung
Antworten: 8
Zugriffe: 581

Re: Reinigung

Bitte nicht noch ein Thread über dieses Thema.

@Max: Hier gehts genau darum -> Zweckmäßige Reinigung und Desinfektion im Hobbybereich
von DevilsHole82
Freitag 5. Juli 2019, 07:37
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Fermzilla: Erfahrung und Austausch
Antworten: 8
Zugriffe: 825

Re: Fermzilla: Erfahrung und Austausch

In dem Video ist doch der Kerl, der vorher immer in den Videos bei Oxebar zusehen war oder?
von DevilsHole82
Donnerstag 4. Juli 2019, 09:05
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Fermzilla: Erfahrung und Austausch
Antworten: 8
Zugriffe: 825

Re: Fermzilla: Erfahrung und Austausch

Ich vermute, dass den in DE noch keiner in Gebrauch hat oder?

Das Thema interessiert mich aber auch. Gerade die 50 L Version wäre was für mich, bevor ich irgendwann in einen Chronical investiere.

Btw. hoffe ich wieder auf eine günstige Sammelbestellung bei Simon :Wink
von DevilsHole82
Mittwoch 3. Juli 2019, 09:35
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Welche Reinigungsmittel für Kegs?
Antworten: 81
Zugriffe: 2760

Re: Welche Reinigungsmittel für Kegs?

Peter, das ist der selbe Hersteller, wie bei ebay :Wink

Würde aber kein 70%iges holen, sondern das 99,9%ige selbst verdünnen. Kommt man günstiger hin, wenn man das dest. Wasser aus z.B. Aldi, Tedox oder Thomas Philipps nimmt.
von DevilsHole82
Mittwoch 3. Juli 2019, 09:13
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Welche Reinigungsmittel für Kegs?
Antworten: 81
Zugriffe: 2760

Re: Welche Reinigungsmittel für Kegs?

Edit: Eine Frage zum verlinkten Artikel https://hobbybrauer.de/forum/wiki/doku.php/reinigung Isopropanol sei spottbillig, heißt es da. Wo bekommt man das spottbilig hier? Meines ist immer aus der Apotheke… Falls Du noch nicht bestellt hast, schau mal in der Bucht nach 10 L Kanistern mit 99,99% Iso....
von DevilsHole82
Montag 1. Juli 2019, 06:51
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Fabier Internetseite
Antworten: 5
Zugriffe: 864

Re: Fabier Internetseite

So lange sie down ist gehts hiermit:

https://web.archive.org/web/20181003014 ... calcs.html
von DevilsHole82
Freitag 28. Juni 2019, 23:13
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Was braut Ihr am WE?
Antworten: 1919
Zugriffe: 223668

Re: Was braut Ihr am WE?

Wird beim Streichen, Fensterputzen und ab heute zum Brauen (und als Klamottenablage) verwendet :Wink
von DevilsHole82
Freitag 28. Juni 2019, 19:25
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Was braut Ihr am WE?
Antworten: 1919
Zugriffe: 223668

Re: Was braut Ihr am WE?

Heute meinen neuen Kessel mit einem Wiener Lager einweihen.
von DevilsHole82
Donnerstag 27. Juni 2019, 10:22
Forum: Kaufbierverkostungen
Thema: World Beer Award 2019: Mein Tag als Judge
Antworten: 5
Zugriffe: 458

Re: World Beer Award 2019: Mein Tag als Judge

Glückwunsch und weiterhin viel Erfolg auf dem Bierweg :thumbsup :Drink

Die Aufgabe 62 Biere zu bewerten klingt einfach, aber ich kann mir sehr gut vorstellen, dass das Höchstleistung für Sensorik und Gehirn ist.
von DevilsHole82
Donnerstag 27. Juni 2019, 09:37
Forum: Bebilderte Braudokumentationen
Thema: Münchner Dunkel
Antworten: 68
Zugriffe: 4292

Re: Münchner Dunkel

Warum zitiert man überhaupt den vorherigen Post? Wenn man direkt Antwortet macht das doch gar keinen Sinn :Grübel
von DevilsHole82
Mittwoch 19. Juni 2019, 10:35
Forum: Bebilderte Braudokumentationen
Thema: Münchner Dunkel
Antworten: 68
Zugriffe: 4292

Re: Münchner Dunkel

Im Publix und Aldi in Eustis (Florida) hab ich aber auch schon frischen Rotkohl gesehen.
von DevilsHole82
Donnerstag 13. Juni 2019, 14:32
Forum: Rezepte
Thema: Fassbrause, Braumeisterlimo oder so ähnlich
Antworten: 25
Zugriffe: 1120

Re: Fassbrause, Braumeisterlimo oder so ähnlich

Ansonsten hab ich vor einigen Wochen mal einen Versuch mit Milchkefir probiert:
https://hobbybrauer.de/forum/viewtopic. ... 50#p328250
von DevilsHole82
Freitag 7. Juni 2019, 10:24
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: rohen Weizen mahlen
Antworten: 18
Zugriffe: 1071

Re: rohen Weizen mahlen

Kann man für sowas nicht ganz normale Haushalts-Getreidemühlen verwenden? Auf gröbsten Mahlgrad sollte das doch funktionieren oder?
von DevilsHole82
Mittwoch 5. Juni 2019, 09:08
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Hefe W120 (Münchner Dunkel)
Antworten: 4
Zugriffe: 512

Re: Hefe W120 (Münchner Dunkel)

matschie hat geschrieben:
Dienstag 5. März 2019, 11:08
Ich überlege, demnächst mal ein 100% WiMa Lager damit zu vergären (Statt bisher W34/70), meint ihr dass könnte was werden?
Hast Du das schon mit der Hefe gebraut? Wenn ja, wie ist es geworen. Ich überlege auch ein Wiener Lager mit dieser Hefe zu brauen.
von DevilsHole82
Dienstag 4. Juni 2019, 09:50
Forum: Rezepte
Thema: Suche Rezept für ein Sommerfest und habe nur 3 Wochen
Antworten: 14
Zugriffe: 1325

Re: Suche Rezept für ein Sommerfest und habe nur 3 Wochen

Mein Blue Moon Belgian White Clone ist in gut zwei Wochen trinkfertig. Die Nachgärung funktioniert prima im KEG.
von DevilsHole82
Samstag 4. Mai 2019, 13:14
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Suche Orangenschalen Sorte Valencia für Belgian White
Antworten: 37
Zugriffe: 1712

Re: Suche Orangenschalen Sorte Valencia für Belgian White

Tagchen, habe vor zwei Wochen gebraut. Letztendlich wurde das 1990er-Rezept folgendermaßen umgesetzt: Stammwürze: 12°P Bitterkeit: 13 IBU CO2: 6,5 g/L Restalkalität: 0°dH Schüttung: 50% Pale Ale Malz 40% Weizenmalz hell 10% Haferflocken Maischen/Läutern: Einmaischen bei 60°C und direkt aufheizen Kom...
von DevilsHole82
Freitag 3. Mai 2019, 22:59
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Was trinkt ihr gerade?
Antworten: 4147
Zugriffe: 535821

Re: Was trinkt ihr gerade?

Mein Blue Moon Belgian White Clone. Sehr gut geworden.
PSX_20190503_225755.jpg
von DevilsHole82
Dienstag 30. April 2019, 13:38
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: IPL Hefe
Antworten: 7
Zugriffe: 615

Re: IPL Hefe

Ich werfe mal die Wyeast #2035 oder die WLP840 in den Ring. Beides American Lager Hefen. Sollen wohl der Budweiser Stamm sein. Habe die WLP schon öfter für knackige, trockene Lager und IPL verwendet. Sie lässt sehr viel Spielraum für Malz und Hopfen.
von DevilsHole82
Dienstag 30. April 2019, 07:50
Forum: Alles rund um die 1. "HeimBrau-Convention" 2019
Thema: Die offiziellen HBCon Fotos sind online
Antworten: 11
Zugriffe: 1215

Re: Die offiziellen HBCon Fotos sind online

Ist auf der Website kein Image Viewer oder funktioniert der nur bei mir nicht?
von DevilsHole82
Montag 29. April 2019, 08:49
Forum: Rezepte
Thema: Hopfenaromatisches Wiener Lager
Antworten: 16
Zugriffe: 1349

Re: Hopfenaromatisches Wiener Lager

Das Brooklyn Lager lebt von seiner Kombi aus Cascade und Mittelfrüh, mit denen auch gestopft wird. Ich habe diese Kombi mal rein als Aromagabe unter 80°C gemacht und war mit dem Ergebnis sehr zufrieden... Dem kann ich nur zustimmen. In meinem aktuellen American Kölsch wurde Mittelfrüh und Cascade i...
von DevilsHole82
Montag 29. April 2019, 08:35
Forum: Zapfanlagen
Thema: Zapfhahn Griff Gewinde
Antworten: 9
Zugriffe: 2250

Re: Zapfhahn Griff Gewinde

Problem dann doch schneller gelöst als gedacht. Habe den Stößel (Schraube) auf unserem Werth Scope-Check optisch vermessen und es sind folgende Maße rausgekommen: Cornelius BT2000 Griffgewinde.pdf Das entspricht dann einem 3/8"-16 UNC: Außendurchmesser 9,525 mm Kernlochdurchmesser 7,95 mm Steigung 1...
von DevilsHole82
Montag 29. April 2019, 07:24
Forum: Zapfanlagen
Thema: Zapfhahn Griff Gewinde
Antworten: 9
Zugriffe: 2250

Re: Zapfhahn Griff Gewinde

Morgen, hat mittlerweile jemand rausgefunden was für ein Gewinde es ist? Ich habe für meinen Cornelius BT2000 einen Tap Handle mit UNS 3/8"-18 gedruckt. Da passt die Steigung aber nicht. Laut Gewindetabelle soll das UNS eine Steigung von 1,411 mm haben. Grob mit dem Messschieber gemessen hat der Stö...
von DevilsHole82
Freitag 26. April 2019, 09:33
Forum: Rezepte
Thema: Hopfenaromatisches Wiener Lager
Antworten: 16
Zugriffe: 1349

Re: Hopfearomatisches Wiener Lager

Das Thema Brooklyn Lager wurde schon mal besprochen: https://hobbybrauer.de/forum/viewtopic.php?p=46668 Vielleicht kannst Du da was adaptieren. Pale Ale Malz würde ich aber durch Pilsener Malz ersetzen. Auch würde ich, wie Du auf klassische Rasten setzen. 57°C -> 10 Minuten 63°C -> 30-45 Minuten 72°...
von DevilsHole82
Donnerstag 25. April 2019, 13:40
Forum: Bebilderte Braudokumentationen
Thema: Osterpils mit Läuterproblemen
Antworten: 28
Zugriffe: 2291

Re: Osterpils mit Läuterproblemen

Ein Tag vorher tut nicht Not! Das kann bei zuviel Wasser auch mal kontraproduktiv werden. Danke für die Info! Kannst du noch aufklären wieso das kontraproduktiv ist, bzw. auf einen Thread verweisen wo es erklärt wird? Ich würde gern verstehen was da zum Problem wird. Weil konditioniertes Malz ein b...
von DevilsHole82
Donnerstag 25. April 2019, 13:33
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Hefebanking - Hefe-Lagerung in NaCl-Lösung
Antworten: 628
Zugriffe: 52921

Re: Hefebanking - Hefe-Lagerung in NaCl-Lösung

DerDerDasBierBraut hat geschrieben:
Donnerstag 25. April 2019, 13:23
... wurden meine Hefen schneller grau und fingen eher an zu autolysieren (diffuse "Schleimschicht" über dem Hefebett).
Speziell: diffuse "Schleimschicht" über dem Hefebett

Jetzt weiß ich endlich warum meine eingelagerte Hefe teils so aussieht. Gut dass ich sie entsorgt habe.
von DevilsHole82
Donnerstag 25. April 2019, 13:24
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Nachlauf als Hefenahrung
Antworten: 13
Zugriffe: 699

Re: Nachlauf als Hefenahrung

Zitat Wikipedia: Sobald die Extraktion ökonomisch nicht mehr interessant ist, wird die zuckerarme Flüssigkeit als Glattwasser bezeichnet. Eine Wiederverwendung dieses Glattwassers rechnet sich bei stärkeren Maischen, ist jedoch mit Nachteilen wie erhöhtem Gerbstoffgehalt verbunden. Nomenklatur-Disku...
von DevilsHole82
Donnerstag 25. April 2019, 10:17
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Nachlauf als Hefenahrung
Antworten: 13
Zugriffe: 699

Re: Nachlauf als Hefenahrung

Ja, Moritz, da hast Du recht. Wusste nicht, ob man von Glattwasser spricht, wenn es noch so ca. 5°P hat.
von DevilsHole82
Donnerstag 25. April 2019, 08:24
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Nachlauf als Hefenahrung
Antworten: 13
Zugriffe: 699

Re: Nachlauf als Hefenahrung

Meine Frau würde mich killen, wenn ich etwas heißes direkt in den Tiefkühler stellen würde.... Abkühlen lassen halte ich auch für sinnvoll Nö, bei langsamen Abkühlen haste wieder ein erhöhtes Risiko durch Fremdorganismen. Außerdem bilden sich mehr Eiskristalle. Mein amerikanischer Gefrierkühlschran...
von DevilsHole82
Mittwoch 24. April 2019, 13:50
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Nachlauf als Hefenahrung
Antworten: 13
Zugriffe: 699

Re: Nachlauf als Hefenahrung

Spricht nix gegen. Ich bittere des Rest Vorderwürze auf ca. 15 IBU, gebe eine Messerspitze Hefenahrung hinzu und koche dann auf 8-10°P ein.
Fülle direkt heiß in Einmachgläser und friere sofort bei -20°C ein.
von DevilsHole82
Freitag 19. April 2019, 13:02
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Was braut Ihr am WE?
Antworten: 1919
Zugriffe: 223668

Re: Was braut Ihr am WE?

Blue Moon Belgian White Clone
von DevilsHole82
Donnerstag 18. April 2019, 13:22
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Grundlagen zur Oxidationsvermeidung
Antworten: 96
Zugriffe: 6240

Re: Grundlagen zur Oxidationsvermeidung

Chemie ist lange her, aber ich meine mich zu erinnern, dass die CO2 Konzentration und der Partialdruck entscheidend sind. Bei hohen CO2-Konzentrationen sinkt der O2-Partialdruck drastisch, somit wird O2 "verdrängt" und es kommt tatsächlich zu einer Schichtenbildung. Die Gasdiffusion wird bei CO2 erh...
von DevilsHole82
Donnerstag 18. April 2019, 07:08
Forum: Hopfenkochen / Seihen
Thema: Nachisomerisierung, wie jetzt?
Antworten: 11
Zugriffe: 895

Re: Nachisomerisierung, wie jetzt?

Sandro zeigt auf seinen Seiten fundige Integrale und Regressionsanalysen auf, deren Ergebnislage er in seinen Rechenwerken einer Kochzeit in Minuten als " Isomerisierungszeit " zurechnet. Danke Oli. Auf Deine Antwort habe ich gewartet :thumbup Ich war mir nicht sicher, aber habe mir nach der Eröffn...
von DevilsHole82
Montag 15. April 2019, 07:21
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: gekühlter Fermentierer
Antworten: 27
Zugriffe: 2035

Re: gekühlter Fermentierer

Chris meint mit Sicherheit CC=Cold Crash. Das wäre für mich die wichtigste Frage vor der Anschaffung solcher Kühler. Die sollten einen Temperaturbereich von 1°C bis 20°C abdecken können, um meinen Gärkühlschrank zu ersetzen.
von DevilsHole82
Samstag 13. April 2019, 14:50
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Stone verkauft Brauerei in Berlin an BrewDog
Antworten: 122
Zugriffe: 7744

Re: Stone verkauft Brauerei in Berlin an BrewDog

gulp hat geschrieben:
Freitag 12. April 2019, 13:15
Gruß
Peter, dem Stone Biere besser schmecken, als die von Brewdog, aber das ist wie immer zutiefst subjektiv. :Greets
So gehts mir auch. Die Brewdog Biere finde ich mittlerweile fast schon zu langweilig. Craft-Beer Mainstream?
von DevilsHole82
Donnerstag 11. April 2019, 09:32
Forum: Rezepte
Thema: IPA aus Zutaten für Altdeutsches Helles?
Antworten: 16
Zugriffe: 1029

Re: IPA aus Zutaten für Altdeutsches Helles?

Schullebernd hat geschrieben:
Donnerstag 11. April 2019, 08:46
Hatte die Ziel-Stammwürze eh um 0,5 verpasst.
0,5°P Abweichung kann man getrost unter Messunsicherheit verstehen :Wink
von DevilsHole82
Donnerstag 11. April 2019, 08:24
Forum: Rezepte
Thema: IPA aus Zutaten für Altdeutsches Helles?
Antworten: 16
Zugriffe: 1029

Re: IPA aus Zutaten für Altdeutsches Helles?

Den Stress grün zu schlauchen würde ich mir eh nicht antun. Deine Gärung läuft erst seit 4 Tagen. Stattdessen noch paar Tage stehen lassen, der Hefe Zeit zum Aufräumen geben und dann mit Zucker aufspeisen. Ggf. noch kalt stellen, um bisschen zu klären. Die US-05 sedimentiert recht langsam. Dein Bier...
von DevilsHole82
Mittwoch 10. April 2019, 08:18
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Stone verkauft Brauerei in Berlin an BrewDog
Antworten: 122
Zugriffe: 7744

Re: Stone verkauft Brauerei in Berlin an BrewDog

Das wird ja auch eine gewisse Signalwirkung für den Standort Deutschland haben. Auch wenn ich jetzt denke, mehr als 99% des Scheiterns ist hausgemacht, so wird es sich in Zukunft jede andere innovative Brauerei aus dem Ausland fünfmal überlegen, hier zu investieren. Ich hoffe das schreckt Sierra Ne...
von DevilsHole82
Freitag 5. April 2019, 15:06
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Was braut Ihr am WE?
Antworten: 1919
Zugriffe: 223668

Re: Was braut Ihr am WE?

30 L Samuel Adam's Boston Lager fürs Babypinkeln im Mai :thumbsup
von DevilsHole82
Samstag 30. März 2019, 22:52
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Was trinkt ihr gerade?
Antworten: 4147
Zugriffe: 535821

Re: Was trinkt ihr gerade?

Ein besonderer Abend. Zwei Dinge die ich lange nicht mehr genossen hab: ein Maisels & Friends Citrilla und "the O.C." auf DVD.
PSX_20190330_224732.jpg
von DevilsHole82
Freitag 29. März 2019, 10:55
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Wie lagert ihr euer Malz?
Antworten: 23
Zugriffe: 1335

Re: Wie lagert ihr euer Malz?

<Off-Topic> ... und kein persönlicher Angriff. Ich finde es gut dass Du hier bist und Dich am Forum beteiligst... Stimmungsschwankungen durch PMS kann ich als Mann ja noch passiv nachvollziehen :Wink . Aber sachliche Hinweise, wie Verweise auf bereits diskutierte Themen durch sowas persönlich zu neh...
von DevilsHole82
Donnerstag 28. März 2019, 07:43
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Heiß renovieren mit elektrischen Sudpfannen
Antworten: 36
Zugriffe: 1974

Re: Heiß renovieren mit elektrischen Sudpfannen

Wieso eigentlich so kompliziert? Man zieht von der HV oder UV eine 5x10² zu seiner Braustube, hängt da nen CEE Wandverteiler mit FI und Sicherungsautomaten auf und schließt die Hendi an. Fertig.

Btw, Frage an die Elektriker: Wieso eigentlich nicht Verpressen?
von DevilsHole82
Dienstag 26. März 2019, 08:40
Forum: Literatur zum Thema Bier
Thema: Gabriel Sedlmayr der Jüngere Teil II
Antworten: 11
Zugriffe: 781

Re: Gabriel Sedlmayr der Jüngere Teil II

Danke Peter. Tolle Artikel.

Aber ich dachte immer, dass Sedlmayer in seinem "Spionage"-Gehstock das englische Pale Ale Malz nach München gebracht hat :Grübel .
von DevilsHole82
Montag 25. März 2019, 11:26
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Was trinkt ihr gerade?
Antworten: 4147
Zugriffe: 535821

Re: Was trinkt ihr gerade?

Am Samstag: Schönstes Wetter am Neckar Vetter's Hell IMG_20190323_171431_741.jpg Abends dann noch ein Probierbrett vor dem Heimweg. Von links nach rechts: Helles, Weizen Dunkel, Märzen und Vetter 33 (mit 33°P :Shocked ) Letzteres hatte ein wunderbares Mundgefühl. Ölig und samtig, wie ein guter Likör...
von DevilsHole82
Dienstag 19. März 2019, 09:01
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Bierbrauen mit dem Thermomix
Antworten: 24
Zugriffe: 5765

Re: Bierbrauen mit dem Thermomix

Morgen, wie angekündigt habe ich für mein Kölsch Starterwürze im TM5 bereitet. Dazu vorab den Kessel ausgemessen und als Brauanlage im KBH hinterlegt. Danach die Rohstoffe für 2 L Würze berechnet und Wasser mit Milchsäure aufbereitet. 20190310_122850.jpg 20190310_123521.jpg Malz geschrotet, Hopfen u...