Die Suche ergab 4116 Treffer

von gulp
Sonntag 21. Oktober 2018, 20:09
Forum: Rezepte
Thema: Ersatzhefe Grimbergen Dubbel Clone (Flüssighefe tot?)
Antworten: 4
Zugriffe: 166

Re: Ersatzhefe Grimbergen Dubbel Clone (Flüssighefe tot?)

Ich würde die Safbrew Abbaye (BE-256) nehmen und SOFORT zugeben.
17 oder 20 IBU ist ghupft wie gsprungen, also Wurst.

Gruß
Peter
von gulp
Mittwoch 17. Oktober 2018, 23:25
Forum: Rezepte
Thema: Rezepthilfe Maibock
Antworten: 11
Zugriffe: 440

Re: Rezepthilfe Maibock

30 IBU wären mir zu wenig in einem Maibock, das möchten schon wenigstens 50 sein, aber du willst es ja malzig fruchtig. Citra wäre mir zu aufdringlich und in Folge schade um den guten Amarillo. Ich würde mit Hallertauer Mittelfrüh an Stelle des Citra arbeiten und den Amarilo wie geplant einsetzen. 1...
von gulp
Mittwoch 17. Oktober 2018, 17:02
Forum: Rezepte
Thema: Brut IPA
Antworten: 71
Zugriffe: 4467

Re: Brut IPA

Ich habe jetzt mein erstes kommerzielles Brut IPA getrunken. Dieses hier: https://www.kehrwieder.beer/12/speaking-bottle/detail/60/sonoma.html Mit Enzymen wurde da nichts gemacht, denke ich, sondern über Maischearbeit und die Hefe, nämlich die Belle Saison. Es war ziemlich lecker, ich hätte das Bie...
von gulp
Samstag 13. Oktober 2018, 10:38
Forum: Bier abseits der gewohnten Pfade
Thema: Lager - Stout Mischung
Antworten: 7
Zugriffe: 450

Re: Lager - Stout Mischung

Zurückschicken, Mühle kaufen, wo anders bestellen. Fertig! :Greets

Gruß
Peter
von gulp
Samstag 13. Oktober 2018, 01:50
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Was trinkt ihr gerade?
Antworten: 3703
Zugriffe: 381959

Re: Was trinkt ihr gerade?

§11 hat geschrieben:
Samstag 13. Oktober 2018, 01:45
Ich trinke das Wissen :Wink

9A2E3D64-67D9-45FF-93F4-83124F695203.jpeg
Das ist Doping! :Bigsmile

Gruß
Peter
von gulp
Freitag 12. Oktober 2018, 16:10
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 9182
Zugriffe: 762540

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Ja, du nimmst einfach unvermälzten Weizen. Bekommst du auch bei DM und Rossmann. Du weißt, dass Du Hobbybrauer bist, wenn du von Rohfrucht sprichst oder vor dem Wort Weizen unbedingt den Zusatz „unvermälzt“ setzt, statt Weizenkörner zu sagen #lol :Drink Danke für die schnelle Antwort. Nimm halt Wei...
von gulp
Freitag 12. Oktober 2018, 14:23
Forum: Braugerätschaften
Thema: Haarriss im Speidel Gärtank?
Antworten: 10
Zugriffe: 818

Re: Haarriss im Speidel Gärtank?

Bis anhin habe ich alle Schläuche, den PWT, die Pumpe und auch den Gärtank mit Chemipro Oxi plus jedes dritte Mal entweder mit Halcid (sauer) oder Halapur MP (alkalisch) gereinigt. PWT ist Plattenwärmetauscher? Der könnte dein Problem sein. Soll schon Existenzen gekostet haben. Lass den mal bei ein...
von gulp
Mittwoch 10. Oktober 2018, 20:20
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Pale Ale und Unklarheiten
Antworten: 9
Zugriffe: 634

Re: Pale Ale und Unklarheiten

Wärmer stellen und in ein paar Tagen mit einer Spindel messen. :Greets

Gruß
Peter
von gulp
Mittwoch 10. Oktober 2018, 18:51
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Erfahrungen W-164?
Antworten: 18
Zugriffe: 631

Re: Erfahrungen W-164?

DerDerDasBierBraut hat geschrieben:
Mittwoch 10. Oktober 2018, 18:32
bwanapombe hat geschrieben:
Mittwoch 10. Oktober 2018, 18:18
Weiß jemand genaueres zur Herkunft? Frankreich und untergärig kann ja fast nur das Elsaß sein. Fischer in Schiltigheim?
Von der Hefebank wurde die "Stella Artois" Lagerhefe als Quelle für die W164 angegeben.
Dann kommt sie aus Belgien.

Gruß
Peter
von gulp
Montag 8. Oktober 2018, 19:59
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 9182
Zugriffe: 762540

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

kurze Frage: wie macht ihr das beim Abfüllen mit den gekühlten Flaschen? bzw wann werden diese gereinigt? mein Ablauf vor dem Abfüllen: 1. Flaschen reinigen (mit Spülmittel und Flaschenbürste bzw mit Oxi und Flaschenbürste, je nach Verschmutzung) 2. Flaschen mit Flaschenspüler gut ausspülen 3. am B...
von gulp
Montag 8. Oktober 2018, 11:44
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Mal wieder eine Brauanleitung für Anfänger mit Video
Antworten: 14
Zugriffe: 1104

Re: Mal wieder eine Brauanleitung für Anfänger mit Video

Heute brutzeln wir Oxidationssuppe, aber schön steril. 6 min habe ich es ausgehalten. :Bigsmile

Gruß
Peter
von gulp
Mittwoch 3. Oktober 2018, 12:00
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Hefe für Bananenaroma
Antworten: 22
Zugriffe: 1016

Re: Hefe für Bananenaroma

https://braumagazin.de/article/stilportrait-weissbier-von-nelken-und-bananen/ Da steht eigentlich alles drin. Er hat übrigens nie davon gesprochen, ein Weizenbier ohne Weizen brauen zu wollen, sondern hat gefragt, ob das "Bananenaroma" auch ohne Weizenmalz machbar wäre. Frank Hmmm, :Grübel Ich habe...
von gulp
Mittwoch 3. Oktober 2018, 10:51
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Hefe für Bananenaroma
Antworten: 22
Zugriffe: 1016

Re: Hefe für Bananenaroma

Hallo, Da meine Freundin ein Bier mit Bananenaroma möchte, Habe ich von Gozdawa eine Hefe für Bananenaroma bestellt. Ich habe immoment kein Weizenmalz da. Bilden sich auch Bananenaromen wenn ich Pilsener Malz verwende? Gruß Jan Bestellen? Weizen ohne Weizenmalz = pfuschen! Ich will demnächst ein He...
von gulp
Sonntag 30. September 2018, 17:29
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Vorderwürze Konzentration berechnen
Antworten: 13
Zugriffe: 922

Re: Vorderwürze Konzentration berechnen

Dieser Vorderwürze Wert ist ja nicht so wichtig. Da schielt man mal drauf, wenn man dran denkt und gut ists. Viel wichtiger ist der Pfannevoll Wert.

Gruß
Peter
von gulp
Samstag 29. September 2018, 12:15
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kitzmann schliesst
Antworten: 7
Zugriffe: 1213

Re: Kitzmann schliesst

Damit endet ein erfolgreiches Kapitel Biergeschichte. Erlanger Bier war ja mal weltberühmt. 1875 exportierte Erlangen ~190000 Hektoliter Bier und war damit die Bierexportstadt Nummer 1 in Deutschland. Aber schon ~ 1880 begann der Abwärtstrend. Andere Städte hatten die bessere Verkehrsanbindung und a...
von gulp
Mittwoch 26. September 2018, 19:10
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Vorderwürze Konzentration berechnen
Antworten: 13
Zugriffe: 922

Re: Vorderwürze Konzentration berechnen

gulp hat geschrieben:
Mittwoch 26. September 2018, 18:31
Unterm Strich muss man da nichts rechnen, nur die Tabelle ablesen.
Wenn mit 2 Liter Wasser/kg Malz eingemaischt wird, ergibt die Vorderwürze 27,7 P, usw, usw.
Edith sagt andersrum.
von gulp
Mittwoch 26. September 2018, 18:31
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Vorderwürze Konzentration berechnen
Antworten: 13
Zugriffe: 922

Re: Vorderwürze Konzentration berechnen

Unterm Strich muss man da nichts rechnen, nur die Tabelle ablesen.
Wenn mit 2Kg Malz pro Liter Wasser eingemaischt wird, ergibt die Vorderwürze 27,7 P, usw, usw.
von gulp
Mittwoch 26. September 2018, 12:25
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Vorderwürze Konzentration berechnen
Antworten: 13
Zugriffe: 922

Re: Vorderwürze Konzentration berechnen

Schau mal hier: http://www.braukaiser.com/wiki/index.ph ... Efficiency

bis Measuring conversion efficiency scrollen, die Tabelle.

Gruß
Peter
von gulp
Dienstag 25. September 2018, 14:21
Forum: Rezepte
Thema: Weißbier Rezept für den ersten Brauversuch. Geht das?
Antworten: 17
Zugriffe: 1356

Re: Weißbier Rezept für den ersten Brauversuch. Geht das?

Perfekt läuft das sowieso nie, da kannst du dich schon mal drauf einstellen :thumbsup
Puh, da würde ich dran arbeiten. Das klingt ja schon fast nach Resignation. :Cool

Gruß
Peter
von gulp
Dienstag 25. September 2018, 14:18
Forum: Rezepte
Thema: Wie wird ein Bier richtig Rot?
Antworten: 29
Zugriffe: 1405

Re: Wie wird ein Bier richtig Rot?

Peter dem muss ich widersprechen. :Smile Ich hatte telefonischen Kontakt mit einer Technikerin bei Best und die hat dieses "Mischungsgerücht" absolut dementiert. Es ist ein spezielles Mälzverfahren aber keine Mischung -das war zumindest ihre Aussage :Greets Bassd scho. Dann ist das halt so! :Smile ...
von gulp
Dienstag 25. September 2018, 10:40
Forum: Rezepte
Thema: Wie wird ein Bier richtig Rot?
Antworten: 29
Zugriffe: 1405

Re: Wie wird ein Bier richtig Rot?

Beim Mela gebe ich dir 100% Recht. Das ist was "besonderes" und passt definitiv nicht in jedes Bier. Das Red-X ist ein Basismalz und bis 100% Schüttungsanteil ausgelegt. Geschmacklich würde ich es irgendwo zwischen Wiener und Münchner einordnen. Eher Richtung Wiener. Sehe ich anders. Redx ist wohl ...
von gulp
Dienstag 25. September 2018, 10:03
Forum: Rezepte
Thema: Wie wird ein Bier richtig Rot?
Antworten: 29
Zugriffe: 1405

Re: Wie wird ein Bier richtig Rot?

Nürnberger Rotbier dürfte ja bekannt sein: http://www.nuernberginfos.de/industrialisierung-in-nuernberg/brauwesen-nuernberg.html, auch interessant: https://de.wikipedia.org/wiki/Rotbier Also bietet sich das für einen Nürnberger Brauer an, mal was Rotbier ähnliches zu brauen. Man kann das auch sportl...
von gulp
Montag 24. September 2018, 22:25
Forum: Kaufbierverkostungen
Thema: "Steam Brew" bei Lidl
Antworten: 188
Zugriffe: 31536

Re: "Steam Brew" bei Lidl

Wer trinkt denn eine Flasche Bier über 3 Tage? Der Portugiese oder der Italiener vielleicht? Aus meiner Sicht selbst bei 0,75l keine Option für den deutschen Biertrinker … daher in deutsch nicht nötig! Ursus Muss ich widersprechen. Kenne mindestens zwei ältere Damen, die sich ne 0,5l Flasche auf bi...
von gulp
Montag 24. September 2018, 18:23
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Meine bisher schönste Kahmhaut
Antworten: 38
Zugriffe: 2060

Re: Meine bisher schönste Kahmhaut

Biermensch hat geschrieben:
Montag 24. September 2018, 18:20
Ich empfehle immer den gereinigten Hahn samt Dichtung vor Einbau (alles kurz vor dem Befüllen) 5min in kochendes Wasser zu legen.....es ist immer der Hahn oder die Kühlung.
Die Hopfensocke ist aber auch ein heißer Kandidat. :Greets

Gruß
Peter
von gulp
Montag 24. September 2018, 14:53
Forum: Rezepte
Thema: Wie wird ein Bier richtig Rot?
Antworten: 29
Zugriffe: 1405

Re: Wie wird ein Bier richtig Rot?

Re: Wie wird ein Bier richtig Rot?
Eigentlich nur mit Früchten, alles Andere ist pfuschen, so wie hier:
No.11.jpg
Gruß
Peter
von gulp
Samstag 22. September 2018, 11:20
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Plötzlich weisser Schaum im Gärtank nach über 3 Wochen?
Antworten: 21
Zugriffe: 876

Re: Plötzlich weisser Schaum im Gärtank nach über 3 Wochen?

Obergärig ist das nach 3 oder 4 Tagen durch. Ein Weißbier kann man dann abfüllen. Wenn man nicht zu viel Hefe in den Flaschen haben will, kann man das bis zu 2 Wochen stehen lassen, was aber bei den Temperaturen der letzten Wochen nicht sinnvoll war. Warum lässt man das dann DREI WOCHEN stehen? Da f...
von gulp
Samstag 22. September 2018, 11:12
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Bierfarbe stets wesentlich zu dunkel
Antworten: 21
Zugriffe: 730

Re: Bierfarbe stets wesentlich zu dunkel

Schwabenbrauer hat geschrieben:
Samstag 22. September 2018, 09:46
Ja, das soll Hopfenkochen heißen und ja, die Autokorrektur lässt tatsächlich Grüßen. :)
Es gibt eine Vorschau!

Gruß
Peter
von gulp
Freitag 21. September 2018, 23:50
Forum: Kaufbierverkostungen
Thema: "Steam Brew" bei Lidl
Antworten: 188
Zugriffe: 31536

Re: "Steam Brew" bei Lidl

Boludo hat geschrieben:
Freitag 21. September 2018, 18:51
Das Corsendonk Agnus ist der Hammer! Erinnert mich geschmacklich sehr an Westmalle Triple, ist aber natürlich kein Triple. Furztrocken, strohgelb und wunderschöne pfeffrige Hefe Aromen.
Da hol ich morgen Nachschub!
Dito, da kaufe ich morgen die Reste auf.

Gruß
Peter
von gulp
Freitag 21. September 2018, 19:47
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Alkohol trieb den Menschen in die Sesshaftigkeit
Antworten: 12
Zugriffe: 1035

Re: Alkohol trieb den Menschen in die Sesshaftigkeit

Alter Hut:

https://www.amazon.de/Warum-die-Mensche ... +Reichholf

Warum sonst sollte man Landwirtschaft betreiben? :Cool

Gruß
Peter
von gulp
Freitag 21. September 2018, 12:26
Forum: Bebilderte Braudokumentationen
Thema: Einkocher-Premiere "Pale Ale" oder einfach Pleiten, Pech und Pannen...
Antworten: 38
Zugriffe: 2609

Re: Einkocher-Premiere "Pale Ale" oder einfach Pleiten, Pech und Pannen...

Wenn ich das richtig verstanden habe, bleibt die Buddel einfach mit den 0,5 bar am Fass. Tu das nicht! Wenn da nur eine kleine Undichtigkeit ist, wird die Buddel leer. Das ist auch nicht ungefährlich. Aber wie stelle ich fest, wann das Bier die gewünschte CO2-Menge aufgenommen hat? :Waa Sensorisch ...
von gulp
Freitag 21. September 2018, 12:16
Forum: Bierreisen
Thema: Der Biergrantler unterwegs in Brüssel Teil 1 + Teil 2
Antworten: 26
Zugriffe: 1573

Re: Der Biergrantler unterwegs in Brüssel Teil 1 + Teil 2

Danke euch und Fehlermeldungen sind immer gut! Danke für Teil 2. Klaus Gerne. Cantillon habe ich inzwischen auch für mich entdeckt. Vor ein paar Jahren noch war das für mich untrinkbar. :P Geht mir genau so und jetzt ist nicht nur Cantillion nicht mehr wegzudenken, sondern auch 3 Fontainen oder Boon...
von gulp
Donnerstag 20. September 2018, 22:49
Forum: Kaufbierverkostungen
Thema: "Steam Brew" bei Lidl
Antworten: 188
Zugriffe: 31536

Re: "Steam Brew" bei Lidl

ggansde hat geschrieben:
Donnerstag 20. September 2018, 22:42
Eines meiner Lieblingsbiere dieses Angebots.
VG, Markus
Sehe ich auch so! Das Corsendonk dürfte aber noch interessanter sein. Wird dann am Wochenende getestet. :Bigsmile

Gruß
Peter
von gulp
Donnerstag 20. September 2018, 08:41
Forum: Kaufbierverkostungen
Thema: Helles: Weihenstephan vs Hofbräu
Antworten: 13
Zugriffe: 1050

Re: Helles: Weihenstephan vs Hofbräu

Wird ein helles Lagerbier malziger und gehaltvoller, bewegen wir uns m.E. in den Bereich der fränkischen Lagerbiere oder süddeutschen Exportbiere hinein. Da muss ich leider Widersprechen. Für fränkische Lagerbiere gilt das nur bedingt. In der Regel sind sie hopfiger als süddeutsche Lagerbiere. Gruß...
von gulp
Mittwoch 19. September 2018, 16:10
Forum: Bierreisen
Thema: Der Biergrantler unterwegs in Brüssel Teil 1 + Teil 2
Antworten: 26
Zugriffe: 1573

Re: Der Biergrantler unterwegs in Brüssel Teil 1 + Teil 2

Ich muss mal den Korinthenkacker-Modus starten: Beim Aromium handelt es sich nicht um das Modell eines Eisen-Atoms (das sähe anders aus..) sondern ein Modell der Grundstruktur eines kubischen Eisen-Kristalls (bestehend aus 9 Atomen) Sorry, musste ich loswerden ;) Lg Martin Allmächt, Chemie null Pun...
von gulp
Mittwoch 19. September 2018, 12:25
Forum: Bierreisen
Thema: Der Biergrantler unterwegs in Brüssel Teil 1 + Teil 2
Antworten: 26
Zugriffe: 1573

Re: Der Biergrantler unterwegs in Brüssel Teil 1 + Teil 2

Merci Christian! :Smile So, der 2. Teil ist jetzt online: atomium2.jpg So eine Reise braucht außer Bier noch etwas Kultur. Das Manneken Pis macht ja nicht so viel her, also haben wir uns für das Atomium entschieden. Das Atomium ist wie ich Baujahr 1958. Es stellt ein Eisenatom dar und war als Symbol...
von gulp
Dienstag 18. September 2018, 19:23
Forum: Maischen / Läutern
Thema: "Trockenes" Pils ist deutlich zu süß
Antworten: 27
Zugriffe: 1260

Re: "Trockenes" Pils ist deutlich zu süß

Die Anzahl der Hefezellen ist das eine, deren Vitalität das andere. Direkt aus der Packung kommen sicher eher halbe Leichen statt junge fitte Zellen. Hm, :Grübel bisher hatte ich es eher als gängige Forenweisheit verstanden, dass die Hefezellen quasi "im besten Alter", vollgeladen mit Nährstoffen u...
von gulp
Montag 17. September 2018, 20:47
Forum: Kaufbierverkostungen
Thema: "Steam Brew" bei Lidl
Antworten: 188
Zugriffe: 31536

Re: "Steam Brew" bei Lidl

Alt-Phex hat geschrieben:
Montag 17. September 2018, 20:39
Brauschlumpf hat geschrieben:
Montag 17. September 2018, 20:37
Ich habe auch mal zugeschlagen aber in keiner Filiale, hier in der Umgebung, das Alkoholfreie Ipa gefunden. Hätte mich mal interessiert, als Zwischen Mahlzeit.
Das habe ich leider auch nicht gefunden.
Hmm, das habe ich stehen gelassen. :Bigsmile

Gruß
Peter
von gulp
Montag 17. September 2018, 10:54
Forum: Hobbybrauerbierverkostungen
Thema: Selbstgebraute Biere schmecken genau gleich
Antworten: 15
Zugriffe: 1245

Re: Selbstgebraute Biere schmecken genau gleich

Wenn wir Probebiere mit unserem 4 Liter Equipment brauen, schmeckt das Bier total anders, eher so ich es mir vorstelle Interessant, was kommt da als Gärbehältnis zum Einsatz? Habt ihr den Pastikeimer geschruppt und aufgeraut? Würde einiges erklären. Außerdem sind Chinook und Citra alles Andere als ...
von gulp
Samstag 15. September 2018, 11:48
Forum: Rezepte
Thema: Geschmacklicher Unterschied Kesselsauer / Milchsäure ins Bier
Antworten: 18
Zugriffe: 1084

Re: Geschmacklicher Unterschied Kesselsauer / Milchsäure ins Bier

wie z. B Rodenbach Grand Cru (jetzt bin ich sicher der Antichrist :P ) oder Geuze Boon.
Die zwei Biere trennen Welten.

Zum Antichrist reicht das noch nicht, aber der Anfangsverdacht ist wohl bestätigt. Nur ein Späßchen, gell! Ich habe mal ähnlich gedacht. :Smile

Gruß
Peter
von gulp
Samstag 15. September 2018, 11:43
Forum: Maischen / Läutern
Thema: "Trockenes" Pils ist deutlich zu süß
Antworten: 27
Zugriffe: 1260

Re: "Trockenes" Pils ist deutlich zu süß

Mein "großer Lehrmeister" aus dem Ort nebenan, der seit 1982 braut schafft immer 2,5P Restextrakt bei vorher 13P Stammwürze mit seiner "Haushefe" die er seit 10 Jahren führt. Das Bier ist mein Ziel! 10 Jahre untergärige Hefe geführt. Das ist gruselig. Unterm Mikroskop sieht man bestimmt schon Hörne...
von gulp
Samstag 15. September 2018, 00:22
Forum: Rezepte
Thema: Geschmacklicher Unterschied Kesselsauer / Milchsäure ins Bier
Antworten: 18
Zugriffe: 1084

Re: Geschmacklicher Unterschied Kesselsauer / Milchsäure ins Bier

Haltet mich für einen Banausen, aber bei gekauften Sauerbieren, fand ich bisher, dass die Säure meistens alle anderen Aromen stark in den Hintergrund drängt oder sogar überlagert und damit von Komplexität nicht mehr all zu viel spürbar ist, daher möchte ich es auch nur leicht - moderat sauer haben....
von gulp
Samstag 15. September 2018, 00:17
Forum: Maischen / Läutern
Thema: "Trockenes" Pils ist deutlich zu süß
Antworten: 27
Zugriffe: 1260

Re: "Trockenes" Pils ist deutlich zu süß

Sicher, dass es kein Diacetyl ist? Das kommt auch manchmal süß rüber und nicht nur "popcornig". Die Maltoserast mache ich seit längerem immer bei 64°C, weil mein Malzhändler mir gesagt hat, dass die Verkleisterungstemperatur der meisten Gerstenmalze inzwischen bei etwas über 63°C liegt. Bis dahin G...
von gulp
Freitag 14. September 2018, 13:28
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Erkenntnisse eines Anfängers
Antworten: 21
Zugriffe: 2001

Re: Erkenntnisse eines Anfängers

mich würde wirklich interessieren, welche Hefen aus Deiner Sicht schon in erster Führung richtig gute Biere machen So gut wie alle Obergärigen. Untergärig sieht das Anders aus. Untergärige Bockbiere etwa sind in zweiter Führung besser. Ich braue da erst was "Normales" und dann den Bock mit geerntet...
von gulp
Mittwoch 12. September 2018, 09:20
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Vanillearoma durch Hefe? - Beispiel Leffe Blonde
Antworten: 18
Zugriffe: 663

Re: Vanillearoma durch Hefe? - Beispiel Leffe Blonde

Vanille kann ja sein, aber vor allem schwefelt die, die Leffe Hefe beim Blonden.

Gruß
Peter, zutiefst subjektiv.
von gulp
Sonntag 9. September 2018, 18:18
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Whirlpool mit konischer Behälter (nur mal laut gedacht)
Antworten: 12
Zugriffe: 743

Re: Whirlpool mit konischer Behälter (nur mal laut gedacht)

Mir geht es um die Worte IST IMMER VORTEILHAFT. Das stimmt halt nicht. Aber egal, kann ja jeder machen wie er will.
von gulp
Sonntag 9. September 2018, 18:11
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 9182
Zugriffe: 762540

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Kennt jemand eine Hopfensorte, die nach Kaugummi "Bubblegum" schmeckt? Brewdog schreibt, dass der Sorachi Ace in der entsprechenden Version von Brewdogs "IPA is Dead" einen Kaugummigeschmack erzeugt, dass ist jedoch das erste Mal, dass ich das in Zusammenhang mit Sorachi Ace gehört habe. Kann das j...
von gulp
Sonntag 9. September 2018, 16:21
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Whirlpool mit konischer Behälter (nur mal laut gedacht)
Antworten: 12
Zugriffe: 743

Re: Whirlpool mit konischer Behälter (nur mal laut gedacht)

Ein Whirlpool ist immer vorteilhaft da durch das Zusammenstoßen in der Mitte sich die Trubpartikeln deutlich vergrößen und dementsprechend sich viel schneller absetzen. Das mag für den Profi Bereich stimmen, für Hobbybrauer gilt das aber nicht. Heizung aus, Kühlung an und der Trub wird sich auch oh...
von gulp
Freitag 7. September 2018, 09:30
Forum: Bebilderte Braudokumentationen
Thema: Einkocher-Premiere "Pale Ale" oder einfach Pleiten, Pech und Pannen...
Antworten: 38
Zugriffe: 2609

Re: Einkocher-Premiere "Pale Ale" oder einfach Pleiten, Pech und Pannen...

Alkohol liegt bei 4,7 %Vol. Damit bin ich sehr zufrieden.
Ähem, Räusper, Beitrag 14.

Gruß
Peter
von gulp
Donnerstag 6. September 2018, 21:38
Forum: Brauanlagen-Selbstbau
Thema: Auswahl einer Unterkonstruktion
Antworten: 12
Zugriffe: 1323

Re: Auswahl einer Unterkonstruktion

Mehrbier hat geschrieben:
Donnerstag 6. September 2018, 21:06
Der Tisch ist mittlerweile angekommen. Massiv ist tatsächlich etwas anderes, aber er ist stabil und trägt mich ohne Probleme. Es wackelt nichts und er hat eine hohe Steifigkeit. Für den Zweck wird er reichen.
Heiß werden wird er trotzdem.

Gruß
Peter
von gulp
Mittwoch 5. September 2018, 20:18
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Was trinkt ihr gerade?
Antworten: 3703
Zugriffe: 381959

Re: Was trinkt ihr gerade?

Tozzi hat geschrieben:
Mittwoch 5. September 2018, 16:52
236BA4A2-3462-4485-9F42-16DEF828736F.jpeg
Carpe diem! :thumbup

Gruß
Peter