Die Suche ergab 4294 Treffer

von gulp
Mittwoch 17. April 2019, 19:50
Forum: Hopfenkochen / Seihen
Thema: Nachisomerisierung, wie jetzt?
Antworten: 11
Zugriffe: 608

Re: Nachisomerisierung, wie jetzt?

Nach dem Hopfenkochen sofort aktiv kühlen und man kann sich das Nachisomerisierungsgerechne sparen. Manches ist so einfach... :Cool

Gruß
Peter
von gulp
Mittwoch 17. April 2019, 10:45
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 10362
Zugriffe: 898354

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Huch wasn Shit, habs natürlich gleich geändert. :Angel

Gruß
Peter
von gulp
Dienstag 16. April 2019, 16:53
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: BeerSmith-Dateien konvertieren?
Antworten: 9
Zugriffe: 301

Re: BeerSmith-Dateien konvertieren?

Du hast Beersmith gar nicht installiert, willst aber die Rezepte?
von gulp
Montag 15. April 2019, 20:15
Forum: Bebilderte Braudokumentationen
Thema: Mein zweites gebrautes Bier
Antworten: 25
Zugriffe: 1825

Re: Mein zweites gebrautes Bier

Ist das ggf. zu wenig ? Habe mit der Dosierhilfe für 0,5l Flaschen Haushaltszucker dosiert.
Weizen braucht etwas mehr, nimmste nächstes Mal die 0,75er. Das Glas kann man vor dem Fotografieren drehen, dann sieht man das Logo nicht. :Greets

Gruß
Peter
von gulp
Montag 15. April 2019, 18:01
Forum: Literatur zum Thema Bier
Thema: Freunde des belgischen Bieres aufgepasst!
Antworten: 15
Zugriffe: 873

Re: Freunde des belgischen Bieres aufgepasst!

Hmm, ich glaube fast, das ist hier ein bisschen untergegangen, dass man jetzt die IBU Werte weiß. Nehmen wir nur mal das beliebte Westvleteren Blonde. Das haben wir doch alle schon mal versucht nachzubrauen, mit mehr oder weniger Erfolg. Meist geistern Rezepte mit um die 40 IBU herum (auch meinerein...
von gulp
Montag 15. April 2019, 12:52
Forum: Literatur zum Thema Bier
Thema: Freunde des belgischen Bieres aufgepasst!
Antworten: 15
Zugriffe: 873

Freunde des belgischen Bieres aufgepasst!

„Belgian Beer, tested and tasted“ https://biergrantler.de/buecher-2/ Braucht es wirklich noch ein neues Buch über belgisches Bier? Vermutlich nicht, war meine erste Reaktion auf das neue Buch, „Belgian Beer, tested and tasted“, doch dann hat der Untertitel mein Interesse geweckt. Tested and tasted?...
von gulp
Sonntag 14. April 2019, 21:11
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Wer soll Bayerische Bierkönigin 2019/2020 werden?
Antworten: 22
Zugriffe: 1078

Re: Wer soll Bayerische Bierkönigin 2019/2020 werden?

hyper472 hat geschrieben:
Sonntag 14. April 2019, 21:09
:Mad
gulp hat geschrieben:
Sonntag 14. April 2019, 21:02
Singen im Chor,
Jedenfalls habe ich mal für sie abgestimmt. :Greets
Da hättste auch für mich stimmen können :Mad
Du willst Bierkönigin werden? Interessant. :Bigsmile

Gruß
Peter
von gulp
Sonntag 14. April 2019, 21:02
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Wer soll Bayerische Bierkönigin 2019/2020 werden?
Antworten: 22
Zugriffe: 1078

Re: Wer soll Bayerische Bierkönigin 2019/2020 werden?

London Rain hat geschrieben:
Sonntag 14. April 2019, 19:56
Hobbys: Stubenmusi, Flechtfrisuren 🙄

Darauf ein Jodeldiplom.
Schau noch mal nach:
Hobbys: Theater spielen, Singen im Chor, Reisen
Wahrscheinlich hat die schon ein Jodeldiplom.

Jedenfalls habe ich mal für sie abgestimmt. :Greets

Gruß
Peter
von gulp
Samstag 13. April 2019, 17:12
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Stone verkauft Brauerei in Berlin an BrewDog
Antworten: 122
Zugriffe: 6525

Re: Stone verkauft Brauerei in Berlin an BrewDog

Gruß Peter, dem Stone Biere besser schmecken, als die von Brewdog, aber das ist wie immer zutiefst subjektiv. :Greets So gehts mir auch. Die Brewdog Biere finde ich mittlerweile fast schon zu langweilig. Craft-Beer Mainstream? Joo, sehe ich auch so, Brewdog ist zu angepasst, Stone ist ab dem ersten...
von gulp
Samstag 13. April 2019, 17:09
Forum: Kaufbierverkostungen
Thema: Forschung und Entwicklung
Antworten: 23
Zugriffe: 4561

Re: Forschung und Entwicklung

Das Bruxellensis ist schon harter Stoff, habe ich damals in der Brauerei gekauft. Ist das ein 12er, da rechts? Wie war da der Kurs? Orval gibts in den kleinen SPAR Läden. Habe ich außerhalb von Brüssel gekauft.

Gruß
Peter
von gulp
Freitag 12. April 2019, 13:15
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Stone verkauft Brauerei in Berlin an BrewDog
Antworten: 122
Zugriffe: 6525

Re: Stone verkauft Brauerei in Berlin an BrewDog

Schon gesehen? https://www.hopfenhelden.de/ende-von-stone-brewing-berlin/?fbclid=IwAR1DWrduZPGmXYAjifUP3dm35XyiHoJn58PK53XdKJcA4boZGzic4zRvMuA Koch: „Naja, mein Ziel da drüben ist es, eine Debatte über Bier anzustoßen.“ Da drüben, Aha, klingt ja nicht begeistert. :Cool Den Sack haben sie übrigens wi...
von gulp
Mittwoch 10. April 2019, 18:52
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Unterfranken Gerolzhofen. Gibt es Leute aus meiner Gegend die Lust haben sich mal zu treffen?
Antworten: 13
Zugriffe: 439

Re: Unterfranken Gerolzhofen. Gibt es Leute aus meiner Gegend die Lust haben sich mal zu treffen?

Ned? Am Anfang vielleicht weng Scheu, aber wenn das Eis mal gebrochen ist..... Genau, aber um das Eis zu brechen, muss man sich erst mal treffen. :Greets Vielleicht kommst du ja mal zu uns nach Nürnberg. Der nächste größere Stammtisch ist am 24. Mai: https://hobbybrauer.de/forum/viewtopic.php?f=46&...
von gulp
Dienstag 9. April 2019, 12:49
Forum: Maischen / Läutern
Thema: US-05 niedrigen Endvergärgrad erziehlen.
Antworten: 9
Zugriffe: 437

Re: US-05 niedrigen Endvergärgrad erziehlen.

Nimm halt eine Hefe, die das kann: https://hobbybrauer.de/forum/wiki/doku. ... fe&x=0&y=0

Gruß
Peter
von gulp
Sonntag 7. April 2019, 11:56
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Nachgussvorrichtung gesucht ....
Antworten: 27
Zugriffe: 1069

Re: Nachgussvorrichtung gesucht ....

Tja, plätschern ist wohl auch eine Frage der Definition. [...] Kai scheint mit dem Sieb ja nun fündig geworden zu sein. :thumbup Natürlich ist das Definition :Greets Ich fülle in Flaschen ab, ich möchte halt am Anfang schon alles vermeiden was nicht notwendig ist. Am Ende (bei den Flaschen) kann ic...
von gulp
Samstag 6. April 2019, 23:40
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Nachgussvorrichtung gesucht ....
Antworten: 27
Zugriffe: 1069

Re: Nachgussvorrichtung gesucht ....

Die beste Lösung habe ja ich, kann man halt leider nirgends kaufen: https://stixbraeu.de/videos Drehkreisel.

Gruß
Peter
von gulp
Samstag 6. April 2019, 15:34
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Infektion?
Antworten: 12
Zugriffe: 713

Re: Infektion?

Schau mal hier: 2. Problemfelder Zur Ausbildung einer Kahmhaut ist zwingend Sauerstoff erforderlich. Da eine sterile Arbeitsweise in der Praxis kaum erreichbar ist, ist ein Sauerstoffeintrag und dessen Kontaktzeit mit der Bieroberfläche daher die vorrangige Ursache. aus: https://braumagazin.de/artic...
von gulp
Samstag 6. April 2019, 15:25
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Infektion?
Antworten: 12
Zugriffe: 713

Re: Infektion?

Bei Kahmhefen ist halt Sauerstoff im Spiel. Wie der da rein gekommen ist weißt ja nur du.

Gruß
Peter
von gulp
Samstag 6. April 2019, 13:41
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Infektion?
Antworten: 12
Zugriffe: 713

Re: Infektion?

Das sieht nach Kahmhaut aus. Wegschütten!
Nächstes mal den Deckel drauflassen und nicht so viel messen!

Gruß
Peter
von gulp
Sonntag 31. März 2019, 10:58
Forum: Bebilderte Braudokumentationen
Thema: HandWerk oder der entspannteste Brautag
Antworten: 13
Zugriffe: 1016

Re: HandWerk oder der entspannteste Brautag

Meine eine große Schwierigkeit besteht nun noch darin, dass ich total viel verdampfe. werde das nächste Mal wieder den Tauchsieder rausnehmen. Sollte das nicht funktionieren, steige ich eventuell auf Gasfeuerung um. Genau, Tauchsieder raus, ein Seidlein Bier rein (in den Hals) und gut ists. :Greets...
von gulp
Samstag 30. März 2019, 23:42
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 10362
Zugriffe: 898354

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Schmeckt lecker malzig, die Weizenhefe ist da nicht so dominant. Das kommt auf die Hefe an. Ein reiner Gerstenmalz Sud kann sogar deutlich bananiger werden als ein normales Weizen. Hmm, bist du dir da sicher? Gerstenmalz ist ja eher für die "Pseudonelke" zuständig. https://hobbybrauer.de/forum/view...
von gulp
Donnerstag 28. März 2019, 18:15
Forum: Rezepte
Thema: Suche Rezept für ein Fränkisches Lager
Antworten: 9
Zugriffe: 659

Re: Suche Rezept für ein Fränkisches Lager

Probiert halt mal die Danstar Diamond Lager. Spätestens ab der 2. Führung liefert die auch bei Bockbieren tadellose Ergebnisse.

Gruß
Peter
von gulp
Mittwoch 27. März 2019, 21:21
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: IPA trüb, seltsamer Geruch nach Erdbeeren
Antworten: 14
Zugriffe: 742

Re: IPA trüb, seltsamer Geruch nach Erdbeeren

negme hat geschrieben:
Mittwoch 27. März 2019, 20:58
Ah, guter Hinweis! Es war Notti, Gärtemperatur war 18 Grad, also nicht extrem hoch. Auch die ungewöhnliche Trübung würde das nicht erklären...
Hmm, dann war die RAUMtemperatur bei ~ 15°und die Temperatur der Würze beim Anstellen?

Gruß
Peter
von gulp
Mittwoch 27. März 2019, 12:03
Forum: Literatur zum Thema Bier
Thema: Gabriel Sedlmayr der Jüngere Teil II
Antworten: 11
Zugriffe: 704

Re: Gabriel Sedlmayr der Jüngere Teil II

Merci Micha! :Smile

Gruß
Peter
von gulp
Dienstag 26. März 2019, 12:45
Forum: Literatur zum Thema Bier
Thema: Gabriel Sedlmayr der Jüngere Teil II
Antworten: 11
Zugriffe: 704

Re: Gabriel Sedlmayr der Jüngere Teil II

Vielen Dank euch allen! Wo genau in Schottland waren sie den? Die erste Station war Glasgow, wo sie 10 Tage verbrachten, dann ging es über den Wasserweg weiter über Falkirk, Stirling, Alloa, Kincardian, Perth, Dundee, Forfar und Montrose. Letzteres war der nördlichste Punkt ihrer Reise. Dann waren s...
von gulp
Sonntag 24. März 2019, 15:38
Forum: Literatur zum Thema Bier
Thema: Gabriel Sedlmayr der Jüngere Teil II
Antworten: 11
Zugriffe: 704

Gabriel Sedlmayr der Jüngere Teil II

…oder: Die Forcierung der untergärigen Brauweise

Die Geschichte geht weiter, Teil 2 ist jetzt online.

https://biergrantler.de/03/2019/gabriel ... e-teil-ii/

und im Braumagazin:

https://braumagazin.de/article/gabriel- ... e-teil-ii/

Gruß
Peter
von gulp
Freitag 22. März 2019, 18:45
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Bier nachträglich "Voller" machen
Antworten: 11
Zugriffe: 605

Re: Bier nachträglich "Voller" machen

Verschneiden oder als Radler trinken.

Gruß
Peter
von gulp
Freitag 22. März 2019, 09:09
Forum: Rezepte
Thema: Fränkisches Rotbier
Antworten: 29
Zugriffe: 1422

Re: Fränkisches Rotbier

Von einem der da so in einem Labor arbeitet in einer Mälzerei. :Greets Dann habe ich mich wohl falsch ausgedrückt. 19 EBC ist aber alles andere als ein Rotbier In welchem Bereich sollte deiner Meinung nach ein Rotbier liegen? Die Zahl hat mir der Müggeland Rezeptkalkulator ausgeworfen... Zwischen 2...
von gulp
Freitag 22. März 2019, 08:44
Forum: Rezepte
Thema: Fränkisches Rotbier
Antworten: 29
Zugriffe: 1422

Re: Fränkisches Rotbier

danieldee hat geschrieben:
Freitag 22. März 2019, 08:19
Stoffers Urstoff hat geschrieben:
Donnerstag 21. März 2019, 16:26
danieldee hat geschrieben:
Donnerstag 21. März 2019, 13:32
19 EBC ist aber alles andere als ein Rotbier
In welchem Bereich sollte deiner Meinung nach ein Rotbier liegen?
Die Zahl hat mir der Müggeland Rezeptkalkulator ausgeworfen...
Zwischen 28 und 32

Wo nimmst du denn die Zahlen her?

Gruß
Peter
von gulp
Freitag 22. März 2019, 05:49
Forum: Rezepte
Thema: [Rezeptcheck] Mein erstes Pale Ale: Die Hopfenfrage.
Antworten: 15
Zugriffe: 874

Re: [Rezeptcheck] Mein erstes Pale Ale: Die Hopfenfrage.

Sommerbier mit 14° P? Das wird ganz schön scheppern. Ich meine, da will man ja schon mal ein Seidlein mehr trinken...

Gruß
Peter
von gulp
Donnerstag 21. März 2019, 19:33
Forum: Bebilderte Braudokumentationen
Thema: German Lager
Antworten: 10
Zugriffe: 1004

Re: German Lager

Würd mich noch über rat freuen :)
Richtig planen, dann musst du nicht verdünnen, schau mal hier: https://stixbraeu.de/tipps-und-tricks/s ... einstellen

Gruß
Peter
von gulp
Donnerstag 21. März 2019, 19:25
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Wie viel Hefe benötige ich für die Fassgärung
Antworten: 17
Zugriffe: 871

Re: Wie viel Hefe benötige ich für die Fassgärung

ich werde von meinem Lieblingsweizen (Kuchlbauer) die Hefe strippen und damit den nächsten Sud gären. Da würde ich vorher mal mit der Brauerei Kontakt aufnehmen, ob die ihre Flaschengärung mit obergäriger Hefe machen. Viele machen das mit untergäriger Hefe. Gutmann oder Schneider sind da eine Bank,...
von gulp
Mittwoch 20. März 2019, 19:15
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Frage: Gärung nach 5 Tagen abgeschlossen?
Antworten: 5
Zugriffe: 315

Re: Frage: Gärung nach 5 Tagen abgeschlossen?

Aber wäre das nach gerade mal 3 bzw. 5 Tagen nicht viel zu schnell?
Ganz normal. Bei 20° Raumtemperatur hast du eine Gärtemperatur von ~ 23°. Da geht das dann schon recht schnell, gleichwohl würde ich das noch ein paar Tage stehen lassen. Die 05 klärt nicht besonders gut.

Gruß
Peter
von gulp
Freitag 15. März 2019, 13:02
Forum: Rezepte
Thema: Helles mit Dekoktion
Antworten: 23
Zugriffe: 1160

Re: Helles mit Dekoktion

Ach ja, und auch die brauen mit jeweils 7% MüMa und Cara hell.
Cara hell und Dekoktion, das ist ja schon fast doppelt gemopselt.

Gruß
Peter
von gulp
Dienstag 5. März 2019, 00:56
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Gezielte Zwangskarbonisierung
Antworten: 86
Zugriffe: 9481

Re: Gezielte Zwangskarbonisierung

Machs halt einfach klassisch: https://www.youtube.com/watch?v=B4s4L4d8rys

Gruß
Peter
von gulp
Samstag 2. März 2019, 02:30
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Was trinkt ihr gerade?
Antworten: 4031
Zugriffe: 490674

Re: Was trinkt ihr gerade?

:Drink
von gulp
Samstag 2. März 2019, 01:54
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Was trinkt ihr gerade?
Antworten: 4031
Zugriffe: 490674

Re: Was trinkt ihr gerade?

Sach mal Jan, hat das einen Grund, warum du hier nichts mehr zu den Bieren sagst. Du bist doch ein excellenter Bierkritiker und auf Facebook bist du ja ein bisschen gesprächiger, was da angeht. Mir hats übrigens gut geschmeckt: https://biergrantler.de/03/2018/houblon-chouffe-ipa-triple/ :Cool Gruß P...
von gulp
Samstag 2. März 2019, 01:40
Forum: Rezepte
Thema: Frage zum Maibock Rezept/Abwandlung
Antworten: 11
Zugriffe: 715

Re: Frage zum Maibock Rezept/Abwandlung

Shoegazer hat geschrieben:
Freitag 1. März 2019, 19:15
Es wird dann ein Aprilbock 😁
April, April, der macht was er will...
April Ale. von mir aus, Maibock jedenfalls nicht. Falsche Hefe und zu wenig davon... :Cool

Gruß
Peter
von gulp
Samstag 2. März 2019, 01:22
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Was trinkt ihr gerade?
Antworten: 4031
Zugriffe: 490674

Re: Was trinkt ihr gerade?

Mein letztes Mitbringsel aus Nürnberg. Klarerweise nichts Komplexes oder Außergewöhnliches, aber ein gutes Feierabendbier. Das Retro-Etikett hat bei der Kaufentscheidung eine große Rolle gespielt, kannte das Bier in Wien ja nicht ;) Und ja, die Marke wurde von Tucher wiederbelebt ... Gute Wahl, soz...
von gulp
Donnerstag 28. Februar 2019, 12:30
Forum: Rezepte
Thema: Frage zum Maibock Rezept/Abwandlung
Antworten: 11
Zugriffe: 715

Re: Frage zum Maibock Rezept/Abwandlung

Himmel hilf! Weizenmalz, Safale S-04 und Whirlpool-Gabe von Cascade und das ganze dann Maibock nennen. :Shocked Was kommt als nächstes? Ingwer und Koriander? Es ist mir ja egal, wer was in seinen Sud reinwirft bzw das als Paket anbietet. Aber hört bitte auf, das ganze dann Maibock zu nennen. Grüsse...
von gulp
Sonntag 24. Februar 2019, 12:18
Forum: Rezepte
Thema: (Hochzeitsbier I+II) Elderberry-Honey Porter & Rose Hip-Pomegranate Cream Ale
Antworten: 14
Zugriffe: 859

Re: (Hochzeitsbier I+II) Elderberry-Honey Porter & Rose Hip-Pomegranate Cream Ale

Wird das Bier bei der Hochzeitsfeier getrunken, oder ist das ein Geschenk nur für die Hochzeiter? Wie viele Leute kommen? Falls das bei der Feier getrunken wird, rate ich zu einfachstem Pale Ale, maximal zwei Malze, zwei Hopfen, eine solide Hefe, nicht stopfen. Irgendwelche Spezialbiere analysieren ...
von gulp
Samstag 23. Februar 2019, 14:42
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Warum war es früher immer nur die wilde Hefe?
Antworten: 24
Zugriffe: 1032

Re: Warum war es früher immer nur die wilde Hefe?

Zitat:" Warum sie nicht im Märchengebot steht geht aber daraus nicht hervor. " Sie wurde deswegen im MG nicht erwähnt, weil sie nicht als Zutat angesehen wurde, man gab sie ja nicht explizit dazu, sondern gelangte "von alleine" in die Würze (durch offenes Stehenlassen). Servus Micha, genau das stim...
von gulp
Samstag 23. Februar 2019, 14:25
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Warum war es früher immer nur die wilde Hefe?
Antworten: 24
Zugriffe: 1032

Re: Warum war es früher immer nur die wilde Hefe?

Urban Legend. Die Hefe kannte man auch schon 1516, obwohl sie nicht explizit erwähnt wurde. Auch schon viel früher wusste man um die Hefe, der Peter (Gulp) kann dir dazu mehr erzählen. Man wusste zwar nicht annähernd soviel darüber wie heute, aber das dass "Zeug", wie es genannt wurde, wichtig war ...
von gulp
Donnerstag 21. Februar 2019, 00:27
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Zu großes Gärgefäss ?
Antworten: 13
Zugriffe: 643

Re: Zu großes Gärgefäss ?

Deren Expertenmeinung :Ätsch spricht eher für weniger Kopfraum
Weniger Kopfraum bei den Experten! :Bigsmile
Sehr schön, Herr schmeiß Hirn vom Himmel, da in der Brulosophy Gegend! :Cool

Gruß
Peter
von gulp
Dienstag 19. Februar 2019, 23:14
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Wirkung Selbstgebrautes vs Gekauftes
Antworten: 39
Zugriffe: 2687

Re: Wirkung Selbstgebrautes vs Gekauftes

Alles schon mal dagewesen, z.B hier:https://hobbybrauer.de/modules.php?name ... &tid=21376

oder da, https://hobbybrauer.de/forum/viewtopic.php?t=15493, die Suche bringt da einiges...

Gruß
Peter
von gulp
Dienstag 19. Februar 2019, 18:46
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Oftmals das Gleiche Fehlaroma / Infektion. Bitte um Hilfe
Antworten: 64
Zugriffe: 4142

Re: Oftmals das Gleiche Fehlaroma / Infektion. Bitte um Hilfe

Der nächste Sud ist mitte März geplant und ich überlege, ob ich nochmal das "No11" braue, nur diesmal mit der US-05 mit der ich bisher nur gute Erfahrungen gemacht habe. Den gesamten Brauprozess würde ich dann für diesen Sud so beibehalten damit ich defenitiv nur die Hefe ändere. Was meint ihr? Das...
von gulp
Freitag 15. Februar 2019, 13:59
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Gärballon kaufen
Antworten: 15
Zugriffe: 681

Re: Gärballon kaufen

ggansde hat geschrieben:
Freitag 15. Februar 2019, 13:58
Die von euch verlinkten sind aber leider nicht lichtdicht. Man kann sie nicht überall hinstellen.
VG, Markus
Da kommt ein Mäntele herum. :Greets

Gruß
Peter
von gulp
Freitag 15. Februar 2019, 13:47
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Gärballon kaufen
Antworten: 15
Zugriffe: 681

Re: Gärballon kaufen

von gulp
Mittwoch 13. Februar 2019, 19:40
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Bier sehr tief gefroren. Wie wahrscheinlich das ein bißchen Hefe überlebt hat?
Antworten: 2
Zugriffe: 571

Re: Bier sehr tief gefroren. Wie wahrscheinlich das ein bißchen Hefe überlebt hat?

Ich habe wegen einer Unachtsamkeit den itc 308 falsch angeschlossen und mein Bier auf -10 Grad gefroren. Da lief noch nicht mal der Alkohol raus. Das ganze war in etwa 6 Tage komplett tiefgefroren. In Flaschen abfüllen würde ich es trotzdem. Wie wahrscheinlich ist es das noch ein paar Hefezellen üb...