Die Suche ergab 167 Treffer

von Micha Ale
Sonntag 11. Oktober 2020, 09:00
Forum: Hobbybrauerbierverkostungen
Thema: Geschmack eines Bieres festhalten
Antworten: 7
Zugriffe: 512

Re: Geschmack eines Bieres festhalten

Ich mache mir handschriftliche Notizen zu meinen Bieren in meinem Sudbuch. Finde ich dann auch schön, wenn man das ab und an mal altmodisch durchblättert. Man braucht nicht für alles eine App :Smile Guude! Ich bin da grundsätzlich bei dir, aber er fragt ja auch wegen Kaufbieren. Als ich da die 1000...
von Micha Ale
Mittwoch 7. Oktober 2020, 22:48
Forum: Vorstellung neuer Brauer
Thema: Hopfige Grüße aus dem Odenwald
Antworten: 3
Zugriffe: 237

Re: Hopfige Grüße aus dem Odenwald

Guude Tobi,
grüsse aus Rimbach/Odw und willkommen im Forum!
LG
von Micha Ale
Montag 5. Oktober 2020, 17:01
Forum: Bier abseits der gewohnten Pfade
Thema: Bier mit Apfelsaft bzw. Apfelwein vergären...
Antworten: 10
Zugriffe: 850

Re: Bier mit Apfelsaft bzw. Apfelwein vergären...

"Bei uns in der Gegend ist Äppelwoi (Apfelwein) populär." Biste auch ausm Odenwald ;) ? Eher als Randnotiz, habe vor Jahren zwar kein Apfelbier, aber einen Gerstencider gemacht. Meine Eltern hatten bis vor zwei Jahren eine Wirtschaft mit Apfelweinkelterei, und da habe ich mir mal 10 Liter (spontangä...
von Micha Ale
Mittwoch 2. September 2020, 08:49
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Sweet Stout u.ä. - wie vegan sußen?
Antworten: 46
Zugriffe: 3885

Re: Sweet Stout u.ä. - wie vegan sußen?

Guude, ich stand vor dem selben Problem wie du, hatte mal n sehr geiles Stout mit MIlchzucker gebaut, bin aber inzwischen auch reiner Planzenfresser (und trinker;-) Mit Xylith süsse ich meine Cider immer (25g/Liter), aber nicht mal da finde ich das so richtig gut. Ist einfach eine andere Süsse als Z...
von Micha Ale
Donnerstag 9. Juli 2020, 23:19
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Kettle Sour mit L. Plantarum - wie lange?
Antworten: 5
Zugriffe: 507

Re: Kettle Sour mit L. Plantarum - wie lange?

Guude! SEHR frei wiedergegeben aus einem Englischsprachigen Artikel über Kettle Souring: "Wenn man einige Zeit, in der Regel 1 bis 3 Tage, gewartet hat, ist das Bier sauer genug. Ein pH-Wert von etwa 3,6 oder höher suchen entspricht leicht saure Stilen wie Berliner Weisse, Gose und den meisten Saiso...
von Micha Ale
Mittwoch 8. Juli 2020, 22:02
Forum: Vorstellung neuer Brauer
Thema: Ein neuer
Antworten: 5
Zugriffe: 523

Re: Ein neuer

Hopfige Grüsse ausm südlichen Odenwald ;-)
von Micha Ale
Freitag 3. Juli 2020, 13:40
Forum: Bier abseits der gewohnten Pfade
Thema: Tips für erste Sauerbiere
Antworten: 45
Zugriffe: 4383

Re: Tips für erste Sauerbiere

Wow, sehr cool, viel Input! Aktuell favorisiere ich die Vorgehensweise, ein Kombirast bei hoher Temperatur zu fahren (Zielstw 12°Plato), die Würze zu kochen, und mit Alehefe anzustellen. Nach beenden der Gärung in den Glasballon, gleichzeitig Brett und Lactos drauf, nach einem Jahr abfüllen. Ich den...
von Micha Ale
Donnerstag 2. Juli 2020, 22:07
Forum: Bier abseits der gewohnten Pfade
Thema: Tips für erste Sauerbiere
Antworten: 45
Zugriffe: 4383

Re: Tips für erste Sauerbiere

Guude! Erstmal danke für die Antworten! Ich würd irgendeine belgische POF+ Sacc + Lactos... Sacc und Lactos kann ich mir noch zusammen reimen... aber POF :Grübel ? Mit 100%-Brettbieren habe ich ähnliche Erfahrungen wie tbln - am Anfang hast Du eine völlig unauffällige Gärung, die bei einem sVG um di...
von Micha Ale
Donnerstag 2. Juli 2020, 11:52
Forum: Bier abseits der gewohnten Pfade
Thema: Tips für erste Sauerbiere
Antworten: 45
Zugriffe: 4383

Re: Tips für erste Sauerbiere

So, nach einer grossartigen Gose und einer Fake-Gose (in HG) soll es jetzt ans Lambic gehen. Markus (Ggansde) hatte ja mal vorgeschlagen, erst mit einer Abteihefe zu vergären, und dann die Brett draufzugeben. Fand ich keinen schlechten Gedanken. Ich habe jetzt nur eine bestimmte Bretthefe bekommen k...
von Micha Ale
Mittwoch 17. Juni 2020, 22:37
Forum: Vorstellung neuer Brauer
Thema: Hallo aus Südhessen
Antworten: 5
Zugriffe: 466

Re: Hallo aus Südhessen

Guude ausm Ourewold (genauer aus Rimbach)!
Gibt mittlerweile auch ne ganz lenbendige HBBszene hier :Drink
Gut Sud!
von Micha Ale
Dienstag 9. Juni 2020, 10:53
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Braufehler trotzdem trinken
Antworten: 32
Zugriffe: 2297

Re: Braufehler trotzdem trinken

Nur so n kleiner Tip,
der ungefilterte, naturtrübe Urahne des Kölsch heisst "Wieß",
ich würds meinen Gästen als solches anbieten, dann ists wieder Stilecht ;-)

LG,
Micha
von Micha Ale
Sonntag 7. Juni 2020, 12:36
Forum: Bier abseits der gewohnten Pfade
Thema: Holunderblüten im Bier - mitkochen oder stopfen?
Antworten: 46
Zugriffe: 6400

Re: Holunderblüten im Bier - mitkochen oder stopfen?

Ich berichte am WE mal wie die erste Testflasche schmeckt. LG So, gestern habe ich eine erste Testflasche aufgemacht (Ich hatte ja wie gesagt den Hollunder in den WHP gegeben). Übel! Irgend jemand hat was von dem Aroma von Grüner Paprika gesagt, das kann ich so unterschreiben, ich hab das Bier nach...
von Micha Ale
Dienstag 2. Juni 2020, 09:36
Forum: Bier abseits der gewohnten Pfade
Thema: Holunderblüten im Bier - mitkochen oder stopfen?
Antworten: 46
Zugriffe: 6400

Re: Holunderblüten im Bier - mitkochen oder stopfen?

Servus Micha, wie viel g Holunderblüten pro L? Ich glaube ich hab schon wieder einen Fehler gemacht, da ich einen Sirup mit ewig viel Zucker (1+1 mit Wasser) habe, werde ich zur Carbonisierung dann wohl aber effektiv nur wenig Holunder rein geben. Am besten ich pflück mir Mal noch ein paar, setze e...
von Micha Ale
Dienstag 2. Juni 2020, 09:06
Forum: Bier abseits der gewohnten Pfade
Thema: Holunderblüten im Bier - mitkochen oder stopfen?
Antworten: 46
Zugriffe: 6400

Re: Holunderblüten im Bier - mitkochen oder stopfen?

Guude!
Ich hab letzte Woche nen Hollunder-Weizenbock gebraut,
die Blüten hab ich für 10 Min bei 80° C reingeschmissen.
Das Bier ist erst am WE abgefüllt worden,
daher weiss ich noch nichts Endgültiges,
aber das Jungbier war echt schon richtig lecker, Hollunder ohne Ende.
LG
von Micha Ale
Freitag 1. Mai 2020, 10:25
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Servus alle miteinander. Gruß aus dem Landkreis Dachau
Antworten: 7
Zugriffe: 560

Re: Servus alle miteinander. Gruß aus dem Landkreis Dachau

Guude Albert, gruss aus dem Odenwald! Die Anlage/Sudhaus sieht ja einfach unsagbar heftig aus... respekt! Das nennt man wohl Beruf zum Hobby machen! Ich selbst braue seit 7 Jahren mit einfachster Ausrüstung, wenns wo klemmt mit nem Stück draht und Gaffa-tape. Funktionieren tut das auch... aber den P...
von Micha Ale
Montag 20. April 2020, 08:58
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Wie lange dauert Euer Brautag?
Antworten: 26
Zugriffe: 4796

Re: Wie lange dauert Euer Brautag?

Die schönsten Brautage waren die, an denen ich nicht auf die Uhr geschaut habe. Die unangenehmsten waren die, an denen ich versucht habe, möglichst schnell fertig zu werden. Es ist und bleibt für mich ein Hobby. Insofern finde ich die Frage für mich persönlich vollkommen uninteressant. Guude, ist f...
von Micha Ale
Sonntag 19. April 2020, 21:07
Forum: Bier abseits der gewohnten Pfade
Thema: Tips für erste Sauerbiere
Antworten: 45
Zugriffe: 4383

Re: Tips für erste Sauerbiere

Goose.jpg Guude! Ich köpfte vorhin die erste Flasche meiner ersten selbstgebrauten Gose... vielen, vielen Dank an alle, die mir in diesem Thread dabei hilfreiche Tips gegeben haben! Nach fast 80 Suden eines der abgefahrensten Biere bisher, derb, funky, fruchtig, salzig, grosses Kino! Danke! Lambic ...
von Micha Ale
Montag 13. April 2020, 17:14
Forum: Bebilderte Braudokumentationen
Thema: Mehrkorn Lager
Antworten: 3
Zugriffe: 785

Re: Mehrkorn Lager

Guude Yannik, sieht echt klasse aus! Das Rezept habe ich zufällig vor ein paar Wochen auch nachgbraut, mit Tradition als reine VWH und der S-33 als Hefe. Ich fand es OK, aber leider nicht wirklich "besonders", im Sinne von aussergewöhnlich. Ein bisschen leer, nicht sehr getreidig, es schmeckt dann a...
von Micha Ale
Samstag 11. April 2020, 11:31
Forum: Bebilderte Braudokumentationen
Thema: Samba im Sonnenschein
Antworten: 9
Zugriffe: 1135

Re: Samba im Sonnenschein

:Smile Poste bitte bei Gelegenheit mal den Link zu dieser praktischen, platzsparenden Klappspindel - sowas hatten glaube ich zuletzt Sedlmayr und Dreher bei ihren Forschungen in England :thumbsup :Bigsmile Sehr geil! Aber mein Prototyp ist irgendwie noch nicht ganz marktreif :Grübel PS. Freu mich s...
von Micha Ale
Freitag 10. April 2020, 19:21
Forum: Bebilderte Braudokumentationen
Thema: Samba im Sonnenschein
Antworten: 9
Zugriffe: 1135

Re: Samba im Sonnenschein

Schöne Doku! :thumbup
Vor dem Kochen 14 P und nachher 13, Respekt! :Bigsmile

Gruß
Peter
:redhead Ups...

Danke für den Tip :Bigsmile
von Micha Ale
Freitag 10. April 2020, 14:28
Forum: Bebilderte Braudokumentationen
Thema: Samba im Sonnenschein
Antworten: 9
Zugriffe: 1135

Samba im Sonnenschein

Guude! Heute auch mal ne kleine Braudoku von mir! Mir ist aufgefallen, das viele viel Edelstahlporn und richtig tolle Anlagen am Start haben. Daher mal hier mein kleiner... Gegenentwurf Ich braue heute meinen 73 . Sud, wie immer im Einkocher mit einfachster Ausstattung! Nicht so schick wie manche an...
von Micha Ale
Montag 30. März 2020, 12:54
Forum: Bier abseits der gewohnten Pfade
Thema: Biere verschneiden
Antworten: 20
Zugriffe: 1629

Re: Biere verschneiden

Guude! Ich hab im Januar ein Lager mit Viel Aromahopfen gemacht, das mir viel zu Zitruslastig geworden ist. Das habe ich zu Beginn gerne mit Schlenkerla Märzen (!) verschnitten, sehr erfolgreich. Gemischt mit Weizen war es eher ungut, mit Apfelwein hingegen... schlicht abartig. Die letzten Wochen ha...
von Micha Ale
Montag 30. März 2020, 12:35
Forum: Hopfenkochen / Seihen
Thema: Hopfentee statt Hopfen stopfen
Antworten: 8
Zugriffe: 3285

Re: Hopfentee statt Hopfen stopfen

Guude, habe das grade letzte Woche versucht. 4 Aromahopfen als Tee im Direktvergleich: Wai-Iti, Cluster, Styryan Wolf und Equinox. Schmeckten sowohl pur, als auch später einem Kaufbier zugegeben durch die Bank eher, ja, Tee-artig eben, nicht fruchtig, und nicht wie etwas, das ich im Bier haben will....
von Micha Ale
Montag 30. März 2020, 00:11
Forum: Rezepte
Thema: Das erste Mal
Antworten: 10
Zugriffe: 1401

Re: Das erste Mal

Er will doch BIAB machen. Viel mit Nachgüssen ist da nicht. Guude, das ist so nicht ganz richtig! Am Anfang hast du zb in der Einkocherklasse deine ca 20 Liter Hauptguss und deine ca 6 Kg Malz. Nach entfernen des Maischesacks hast du erheblich weniger in der Pfanne als Vorher, das ist nicht anders ...
von Micha Ale
Freitag 27. März 2020, 20:07
Forum: Rezepte
Thema: Das erste Mal
Antworten: 10
Zugriffe: 1401

Re: Das erste Mal

Guude! Wegen Hopfen: Wenn du es gerne fruchtig hast, würde ich mindestens das doppelte an Citra nehmen, dafür nur die Hälfte Magnum. Dann kommst du auch bei 20 IBU raus. Wegen Hefe: Die wird dir evtl ein gutes Bier machen, aber kein Weizen. Bei nem Weizen ist die Hefe mit Abstand das Wichtigste. Ide...
von Micha Ale
Donnerstag 26. März 2020, 01:25
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Das aufwendigste Bier
Antworten: 17
Zugriffe: 2230

Re: Das aufwendigste Bier

Guude Felix, weiss genau was du meinst :Bigsmile ! Ich für meinen Teil braue grad auch unfassbar viel, auch "verhältnismässig" aufwändige Sude wie Gose oder Lambic, was du ja aber schon ausgeklammert hast. Steinbier soll diesjahr aber auch werden bei mir :thumbup Aber ich braue vor allem auch Sachen...
von Micha Ale
Dienstag 10. März 2020, 11:56
Forum: Bier abseits der gewohnten Pfade
Thema: Tips für erste Sauerbiere
Antworten: 45
Zugriffe: 4383

Re: Tips für erste Sauerbiere

Ich kenne leider auch keinen Rechner um den ph-Wert mit Milchsäure einzustellen. Aber als Anhaltspunkt kann ich dir folgendes berichten: Ich habe am Freitag 45l Kettle Sour mit einem Maische-ph von 5,6 mittels 30ml Milchsäure auf einen ph von 4,5 vorgesäuert. Anschließend habe ich 15 Swanson Kapsel...
von Micha Ale
Dienstag 10. März 2020, 08:53
Forum: Bier abseits der gewohnten Pfade
Thema: Tips für erste Sauerbiere
Antworten: 45
Zugriffe: 4383

Re: Tips für erste Sauerbiere

Der Steigraum muss min. ein Viertel des Gesamtvolumens groß sein. Sauerstoff ist kein Problem, der wird durch CO2 verdrängt. Die Lactos machen sich schon alleine den niedrigen pH. Wenn du so weit vorher ansäuerst, brauchst du keine Lactobacillen mehr. Moin, ich würde max. bis zur ersten Fuge im Hin...
von Micha Ale
Montag 9. März 2020, 20:55
Forum: Bier abseits der gewohnten Pfade
Thema: Tips für erste Sauerbiere
Antworten: 45
Zugriffe: 4383

Re: Tips für erste Sauerbiere

Gaerballon.jpg So, Hardware ist aufgestockt! 20 Liter Gärballon: Check! Ich mach erstmal ein Ale darin, und wenn das Ding dicht ist und alles klar geht, kommt spätestens im Sommer das Lambic rein. Dazu noch mal eine weitere Frage (Sorry): Ich habe einerseits gelesen, mann soll wenig Sauerstoff im G...
von Micha Ale
Freitag 6. März 2020, 20:22
Forum: Bierreisen
Thema: Bierreise im Deutschland
Antworten: 16
Zugriffe: 1759

Re: Bierreise im Deutschland

Zoigl scheint sehr interessant und sehr einzigartig. Ich habe nie auf Zoigl bevor hören. Kann jeder der Zoigl brauen? Wäre moglich es mir den Zoigl zu brauen wenn ich im Oberpfelz bin? Dass wäre eine besondere Erfahrung sein, zu Teil eines Zoigl-gebrauen sein. Dankeschön nochmals! Ich glaube, das k...
von Micha Ale
Freitag 6. März 2020, 10:33
Forum: Bier abseits der gewohnten Pfade
Thema: Tips für erste Sauerbiere
Antworten: 45
Zugriffe: 4383

Re: Tips für erste Sauerbiere

Jungejunge, das artet ja in Stress aus... aber jetzt erst recht! Wenn die Temperaturen etwas stabiler werden braue ich die Gose, mittels Kettle souring und ohne Brett, die Lactos habe ich schon hier. Wenn das was wird, besorg ich n Glas/Stahl/PET Gärbehälter, und brau im Sommer mein erstes Lambic......
von Micha Ale
Freitag 6. März 2020, 10:19
Forum: Bierreisen
Thema: Bierreise im Deutschland
Antworten: 16
Zugriffe: 1759

Re: Bierreise im Deutschland

Guude, wenn du eh schon in Bayern bist, würde ich die Oberpfalz empfehlen, um das nur dort gebraute und ausgeschänkte "Zoigl"-Bier zu probieren. https://de.wikipedia.org/wiki/Zoigl Ein sehr uriges, grossartiges Bier. Es wird abwechselnd in verschiedenen Gasthäusern ausgeschenkt, die immer abwechseln...
von Micha Ale
Donnerstag 5. März 2020, 23:07
Forum: Bier abseits der gewohnten Pfade
Thema: Tips für erste Sauerbiere
Antworten: 45
Zugriffe: 4383

Re: Tips für erste Sauerbiere

Ok, gut zu wissen!
Ein Speidel- Fass aus PE könnte ich von meinem Schwager bekommen,
wäre das was?
Gruss und Dank,
Micha
von Micha Ale
Donnerstag 27. Februar 2020, 10:51
Forum: Bier abseits der gewohnten Pfade
Thema: Tips für erste Sauerbiere
Antworten: 45
Zugriffe: 4383

Re: Tips für erste Sauerbiere

Oh, hier hat sich was getan! Danke für die Antworten! Wenn dein (Plastik?) Eimer kratzerfrei gereinigt wurde, sollte ein bisschen Sodawasser oder notfalls verdünnter Chlorreiniger völlig reichen. Nach über 70 Braugängen sind die Eimer nicht mehr wirklich frisch... aber evtl reicht dann ein Paar neue...
von Micha Ale
Mittwoch 26. Februar 2020, 20:58
Forum: Bier abseits der gewohnten Pfade
Thema: Tips für erste Sauerbiere
Antworten: 45
Zugriffe: 4383

Re: Tips für erste Sauerbiere

Guude und danke für Links und Antwort! Ja, die WLP672 hatte ich auch gesehen, fand ich auch interessant. Dachte halt, wenns ein aufeinander abgestimmtes Komplettpaket gibt, ist das ja auch nicht verkehrt :) Du muss bei der mixed-culture also wissen, welche Lactos am Start sind + wie hopfen-resistent...
von Micha Ale
Mittwoch 26. Februar 2020, 13:37
Forum: Bier abseits der gewohnten Pfade
Thema: Tips für erste Sauerbiere
Antworten: 45
Zugriffe: 4383

Tips für erste Sauerbiere

Guude, ich möchte diesjahr zum ersten mal ein Sauerbier brauen. Ich würde erstmal mit einer Gose anfangen, die ja relativ schnell trinkreif sein soll. Aus den vorhandenen Rezepten bei MMum habe ich mir schon ein Rezept gestrickt. Ich würde allerdings keine "Fake-Gose" brauen wollen, und da mir Maisc...
von Micha Ale
Sonntag 4. August 2019, 11:05
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Brauzeitverkürzung: Keine Nachgüsse, was noch?
Antworten: 47
Zugriffe: 5954

Re: Brauzeitverkürzung: Keine Nachgüsse, was noch?

Guude! Ich bin ebenfalls 2facher Vater, und versuche, das meine Familie möglichst nicht drunter leidet. Ich richte also alles auf Zeitersparnis aus. -Am Vortag wird geschrotet und die Anlage bereitgestellt -Ich mach BIAB, dadurch hab ich eine extrem miese Sudhausausbeute (ca 6Kg Malz für 20 liter Vo...
von Micha Ale
Sonntag 16. Dezember 2018, 23:01
Forum: Vorstellung neuer Brauer
Thema: Hallo aus Vorarlberg
Antworten: 11
Zugriffe: 1413

Re: Hallo aus Vorarlberg

Hallo Adrian,
wilkommen in der Welt des Wahnsinns!
Ich bin mehrmals im Jahr im Vorarlberg, nächste Woche wieder.
Welche Brauerei, bzw. welches Dorf meinst du denn?
Grüsse,
Micha
von Micha Ale
Mittwoch 24. Oktober 2018, 09:29
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Alkoholgehalt berechnen nach fabier
Antworten: 19
Zugriffe: 2353

Re: Alkoholgehalt berechnen nach fabier

Guude! Wenn deine Messwerte stimmen, also Stw und Re, ist das schon recht genau. Kannst du auch selber ausrechnen: Stammwürze minus Restextrakt durch 2. Durch 2, weil die hälfte des Zuckers zu Co2 wurde, die andere eben Hälfte zu... :puzz Ich hab mal im Forum gelesen, das bei einer handelsüblichen C...
von Micha Ale
Dienstag 9. Oktober 2018, 23:23
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Sudhausausbeute mit Oskar Tonnen
Antworten: 26
Zugriffe: 2691

Re: Sudhausausbeute mit Oskar Tonnen

Guude! Habe bei ca den ersten 15 (von 50) meiner Sude den doppelten Oskar benutzt. Ich hatte eine passable Ausbeute, geschätzt knapp über 60 im Schnitt. Allerdings war mir das zuviel zu putzen, und ich hatte auch die ein oder andere Läuterkatastrophe. Wenn auch eher aus gründen meiner eigenen Dummhe...
von Micha Ale
Sonntag 16. September 2018, 21:11
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: 2 abgelaufene Trockenhefen
Antworten: 29
Zugriffe: 5420

Re: 2 abgelaufene Trockenhefen

Bin gerade am Aufräumen und überlege mir, ob oder welche welche Hefen weg müssen. Gelagert sind sie bei mir immer im Kühlschrank; grundsätzlich würde ich, wenn ich eine abgelaufene Hefe verwende, immer eine gleiche Reserve-Hefe in der Hinterhand halten. Was meint Ihr, bis zu wieviel Monaten Übersch...
von Micha Ale
Samstag 7. Juli 2018, 00:00
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Was braut Ihr am WE?
Antworten: 2287
Zugriffe: 336413

Re: Was braut Ihr am WE?

Mal sehen. Rezept ist wie immer im Flux, bis zur letzten Minute. Ha, wie bei mir! Irgendwas mit diversen Resthopfen, der S-33 und Pima/Müma/RöMa wirds werden... ich vermute also, ein dunkelrotes Ale mit ordentlich WHPhopfung, dieselbe mit zumindest Amarillo, Citra, Comet und Cascade. Montag weiss i...
von Micha Ale
Samstag 19. Mai 2018, 00:26
Forum: Hobbybrauerbierverkostungen
Thema: Weizen, endlich geiles Weizen!!!!
Antworten: 13
Zugriffe: 3642

Re: Weizen, endlich geiles Weizen!!!!

Hey, gratuliere! Bin durch ein ähnliches Tal gegangen, aber leider haben bei mir die gestrippten Hefen in 4 von 5 Fällen versagt. Manchmal einfach nicht gut, manchmal sauer, manchmal schlicht nicht angesprungen. Trockenhefen waren alle ein Reinfall. Einzig eine gestrippte von Unertl und die WLP 300 ...
von Micha Ale
Donnerstag 5. April 2018, 09:53
Forum: Bebilderte Braudokumentationen
Thema: Graff, mein Sommertrunk?
Antworten: 33
Zugriffe: 7193

Re: Graff, mein Sommertrunk?

Klar, versuchs doch nochmal mit Most und wilder Gärung, vielleicht klappt es ja diesmal. Guude, das Problem war ja vermutlich die Kahmhefeinfektion. Mein Vater meinte aber, das er das quasi gar nicht anders kennt vom Apfelwein machen, da hast du bei der wilden Gärung wohl sehr häufig eine solche. I...
von Micha Ale
Mittwoch 4. April 2018, 00:51
Forum: Bebilderte Braudokumentationen
Thema: Graff, mein Sommertrunk?
Antworten: 33
Zugriffe: 7193

Re: Graff, mein Sommertrunk?

Hey Doc,
immer gerne!
Am besten, wenn wir beide was aufregendes im Keller haben.
Da ists bei mir grad eher Mau... abgesehen evtl. von dem Cider und nem Cascade Saison.
Aber im Ideal würde ich vorher noch nen Graff hinbekommen... mal sehen!
Bekomm ich grad wieder schwer bock drauf ;)
Lg,
Micha
von Micha Ale
Montag 2. April 2018, 23:30
Forum: Bebilderte Braudokumentationen
Thema: Graff, mein Sommertrunk?
Antworten: 33
Zugriffe: 7193

Re: Graff, mein Sommertrunk?

Hey Doc, supercooles Projekt! Bin ein grosser Fan der Turm-Reihe, fand Graff auch super Interessant, und wie du weisst hab ich auch schon in der Richtung experimentiert. Mein Hybrid mit Wilder Apfelweinhefe war sehr garstig, und sicher nicht das, was Jake (im Buch) in seinen jungen Jahren so gut ges...
von Micha Ale
Samstag 24. Februar 2018, 08:52
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Kellerbier mit Weizenhefe
Antworten: 25
Zugriffe: 3284

Re: Kellerbier mit Weizenhefe

Servus, für ein Kellerbier braucht man untergärige Hefe und Gärführung. Mit Weizenhefe wirds halt ein Weizen. Gären schreibt man ohne h. :Greets Gruß Peter Hallo Peter! Grundsätzlich hast du natürlich Recht, aber z.B. das Riegele Keller wird OG gebraut. Das kann man natürlich zu Recht als Stilbruch...
von Micha Ale
Mittwoch 20. September 2017, 20:58
Forum: Vorstellung neuer Brauer
Thema: Grüße von der Bergstraße
Antworten: 8
Zugriffe: 1260

Re: Grüße von der Bergstraße

Guude aus Rimbach ;-)
von Micha Ale
Dienstag 23. Mai 2017, 09:20
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Läutern als Anfänger
Antworten: 37
Zugriffe: 9442

Re: Läutern als Anfänger

DM Wäschenetz hatte ich mal gekauft um es zu testen. Ich bin jetzt nicht grade der Edelstahl-über-alles Verfechter und würde auch einen Gardenaschlauch zum Wasser nachfüllen als unproblematisch ansehen..... aber das Wäschenetz ist nichtmal in der Waschmaschine(!) für über 70°C freigegeben. Ich möch...
von Micha Ale
Dienstag 23. Mai 2017, 00:01
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Läutern als Anfänger
Antworten: 37
Zugriffe: 9442

Re: Läutern als Anfänger

Guude Sprittkopp,
zu beginn mit doppeltem Oskar, aber niemals wieder!
Seit Zwei Jahren mit dem Strainbuddy, sehr easy, sehr günstig, sehr geil!!!
Seit anfang des Jahres auch mit BIAB, auch sehr gut.
LG,
Micha