Die Suche ergab 497 Treffer

von OS-Schlingel
Freitag 2. August 2019, 12:06
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Loser Hefebodensatz in Flaschen
Antworten: 22
Zugriffe: 1102

Re: Loser Hefebodensatz in Flaschen

Hallo Bernhard, eine gewisse Größe von Bodensatz erhälst Du immer bei einer Flaschengärung. Aber ich könnte mir vorstellen, dass Du noch Trubteilchen in der Speise nach dem Hopfenkochen hast, die Du für die Flaschengärung zurückstellst. Diese fallen natürlich in der Gärung neben der Hefe auch noch a...
von OS-Schlingel
Mittwoch 31. Juli 2019, 09:25
Forum: Brauanlagen-Selbstbau
Thema: Brainstorming - Selbstbau Sterilwerkbank
Antworten: 16
Zugriffe: 1133

Re: Brainstorming - Selbstbau Sterilwerkbank

Guten Morgen Jens, der Luftstrom von 0,5 m/s ist schon was....wenn ich Dich richtig verstanden habe, drückst Du die "Reinluft" in Richtung Deiner Arbeitsfläche. Das wird ziemlich "Winden". Vielleicht die vordere Scheibe klappbar machen, mit zwei Löchern als Eingriff für die Hände. Die obere Fläche a...
von OS-Schlingel
Sonntag 28. Juli 2019, 11:34
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Heisse Vorderwürze mit Refraktometer messbar?
Antworten: 15
Zugriffe: 681

Re: Heize Vorderwürze mit Refraktometer messbar?

Wie wäre es mit einer kleinen Pipette, 1-3 ml? Die heiße Würze ansaugen, Pipette drehen, so dass die Flüssigkeit in die Blase läuft. Dann in ein Glas mit kaltem Wasser geben, Spitze natürlich nach oben. Augenblick warten, dann messen. Geht schnell, Du hast die Hände sofort wie frei..... Die Pipette ...
von OS-Schlingel
Donnerstag 18. Juli 2019, 18:54
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Maischen/ Vergären von (fast) alkoholfreiem Bier
Antworten: 0
Zugriffe: 317

Maischen/ Vergären von (fast) alkoholfreiem Bier

Hallo zusammen Ich möchte das Nanny Stage von Brewdogs nachbrauen. Die Ausschlagwürze soll etwa 1,6°P haben....nach dem Hopfenkochen sollen es 1,5°P sein. Alkoholgehalt soll später bei 0,5% sein. Meine Überlegungen: - Wenn ich auf die angegebenen 20 Liter geben würde, schwemme ich vermutlich viele G...
von OS-Schlingel
Mittwoch 10. Juli 2019, 22:27
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Welches Thermometer bei Induktion?
Antworten: 11
Zugriffe: 594

Re: Welches Thermometer bei Induktion?

Hallo Tobias, Ich habe letztens bei uns im Baumarkt ein Infrarot Meßgerät für kleines Geld gesehen. Sonst gibt es auch Thermometer mit Alkohol....kannst Du vielleicht zur Kontrolle nehmen. Ob die Induktionswirkungen der Platte 20cm höher noch eine Wirkung hat???? Ich denke, die Schwankungen sind Mes...
von OS-Schlingel
Mittwoch 10. Juli 2019, 22:11
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Gär Probleme mit Weizen Wyeast 3068
Antworten: 18
Zugriffe: 882

Re: Gär Probleme mit Weizen Wyeast 3068

Guten Abend, Schau doch bitte mal bei Maischemalzundmehr.de unter Tools und Spindel....da kannst Du den Alkohlfehler rausrechnen. Die kleinen Schauminseln zeigen sich meistens in der Nachgärung. Hast du vielleicht eine zweite Spindel, ein Refraktometer oder einen Braukollegen wegen einer Vergleichsm...
von OS-Schlingel
Dienstag 9. Juli 2019, 22:04
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Gär Probleme mit Weizen Wyeast 3068
Antworten: 18
Zugriffe: 882

Re: Gär Probleme mit Weizen Wyeast 3068

Alkoholfehler auch schon rausgerechnet?
Sonst etwas wärmer stellen??
von OS-Schlingel
Dienstag 9. Juli 2019, 21:05
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Stammwürze nach Hopfenkochen gleich??
Antworten: 8
Zugriffe: 313

Re: Stammwürze nach Hopfenkochen gleich??

Hallo Jörg!
Die Bezugstemperatur für Spindel oder Refraktometer beträgt 20°C.
Hattest Du da vielleicht eine Abweichung zwischen den Messungen?
Es gibt auch eine Korrekturtabelle für Temperaturabweichungen.
Sonst würde ich Sebastian mit einem Abfall von 1-1,5°Plato zustimmen.

Gruß Stephen
von OS-Schlingel
Dienstag 9. Juli 2019, 20:57
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Gär Probleme mit Weizen Wyeast 3068
Antworten: 18
Zugriffe: 882

Re: Gär Probleme mit Weizen Wyeast 3068

Guten Abend, sieht doch nach geschlossener Hefedecke aus....scheint doch alles okay. Hast Du schon einmal den Restextrakt gemessen? Wenn der gleich bleibt kannst Du wahrscheinlich schon Abfüllen... Die Art Fässer habe ich auch. Nach ein Paar Einsätzen sind die nicht mehr dicht. Mit Klebeband könntes...
von OS-Schlingel
Sonntag 7. Juli 2019, 14:03
Forum: Hopfenkochen / Seihen
Thema: Hefe mitkochen
Antworten: 5
Zugriffe: 720

Re: Hefe mitkochen

Hallo Christian,
hast Du eine Schnellvergärungsprobe gemacht?
Klingt wie zu hoher Restextrakt.....oder nicht jodneutral beim Abmaischen.
Sonst vor dem Abfüllen einen Cold Crash machen falls noch Reste von
Hopfenstopfen oder ähnliches im Jungbier seien sollte.

Gruß Stephen
von OS-Schlingel
Montag 1. Juli 2019, 22:31
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: TheYeastBay kaufen.....aber wo bestellen?
Antworten: 3
Zugriffe: 413

Re: TheYeastBay kaufen.....aber wo bestellen?

Hallo Peter,
Danke für Deine Antwort.
Ich hatte da schon mal geschaut, aber detaillierte Auskunft oder Angebote gibt es da nicht.
"TheYeastBay" weist Ihn als Händler aus....aber.....

Nochmals Danke
Gruß Stephen
von OS-Schlingel
Montag 1. Juli 2019, 20:41
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: TheYeastBay kaufen.....aber wo bestellen?
Antworten: 3
Zugriffe: 413

TheYeastBay kaufen.....aber wo bestellen?

Hallo zusammen,
kennt jemand von Euch einen Händler, der TheYeastBay Dry Belgian Ale Hefe verkauft?
Würde gerne mal mit vergären....

Gruß Stephen
von OS-Schlingel
Sonntag 16. Juni 2019, 09:55
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Hafermalz oder Haferflocken?
Antworten: 11
Zugriffe: 995

Hafermalz oder Haferflocken?

Guten Morgen zusammen! Ich habe mal eine Frage zu Hafer als Flocken, vermälzt und unvermälzt. Haferflocken nutze ich natürlich bereits. Direkt eingemaischt oder separat mit Teil Pilsner Malz vorgekocht. Aber was bedeutet es, mit Hafer als ganzer Frucht vermälzt oder unvermälzt? Mit welchem Geschmack...
von OS-Schlingel
Dienstag 11. Juni 2019, 12:14
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Fehlgeschmack nach Abfüllung
Antworten: 10
Zugriffe: 679

Re: Fehlgeschmack nach Abfüllung

Hallo Freibier! Vielleicht eine blöde Frage, aber machst Du die Nachgärung in der Flasche bei 20°C +?? Oder stellt die diese in den kalten Kühlschrank? Bei tiefen Temperaturen legt sich Weizenhefe schlafen! Dein Zucker oder Speisevorlage würde nicht aufgearbeitet. Folglich müssten die Biere auch nur...
von OS-Schlingel
Samstag 1. Juni 2019, 09:32
Forum: Rezepte
Thema: Tritricum Wormatia
Antworten: 9
Zugriffe: 1040

Re: Tritricum Wormatia

Hallo Berny, Sauberkeit ist sehr wichtig beim Brauen! Der aufgenommenen Geruch der Würze erinnert Dich vielleicht an die Würze des letzten Sudes?? ...und bitte, den Deckel jetzt auf dem Gärfass lassen, sonst fängst Du Dir eine Infektion ein. Weizenbier entsteht durch die Schüttung mit ca. 50% Weizen...
von OS-Schlingel
Montag 27. Mai 2019, 12:37
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Tonkabohnen mit Cumarin....
Antworten: 21
Zugriffe: 3694

Tonkabohnen mit Cumarin....

Hallo zusammen! ich habe gerade mal nach Tonkabohnen im Wikipedia gesucht. Erstaunlich, die waren eine zeitlang verboten, wegen des Anteils an Cumarin. Cumarin soll im Verdacht stehen, krebsfördert zu sein.....schon mal jemand was davon gehört? Zulässige Höchstmenge in Speisen 50mg/ Kg :Smile Gruß S...
von OS-Schlingel
Freitag 17. Mai 2019, 20:48
Forum: Automatisierung
Thema: Hendi 3500 M mit Inkbird
Antworten: 17
Zugriffe: 874

Re: Hendi 3500 M mit Inkbird

Guten Abend, Schaut doch mal unter ITC 310 T-B Soll die optimierte Version für Hendi sein, mit der Möglichkeit, ein Maischeprogramm Temperatur und zeitgeführt einzustellen. Habe den Threat hierzu aber gerade nicht gefunden. Gruß Stephen Edit: Wie Malzwein schon sagte, muss die Leitung und Sicherung ...
von OS-Schlingel
Sonntag 28. April 2019, 21:30
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Hilfe für Kaufentscheidung - Mikroskop
Antworten: 14
Zugriffe: 1718

Re: Hilfe für Kaufentscheidung - Mikroskop

...habe bei EBucht-Kleinanzeigen gefunden....

Man muss halt Geduld und Glück haben.

Gruß Stephen
von OS-Schlingel
Samstag 20. April 2019, 10:13
Forum: Rezepte
Thema: Bier mit Honig
Antworten: 43
Zugriffe: 2580

Re: Bier mit Honig

Guten Morgen zusammen, Ich habe jetzt das 2. Bockbier mit Honig im Keg. Erfahrungen: Beim ersten "Bock auf Honig" in Dekocktion 18 Liter mit 1,5 Kg Waldhonig und der Hürlimann S-189 habe ich zum Schluss 10,5% ABV, 40 IBU gemessen. Da reicht schon ein gutes Glas und Du bist angeschlagen. 2. Das Zweit...
von OS-Schlingel
Mittwoch 20. März 2019, 13:01
Forum: Braugerätschaften
Thema: Elektrokocher Hysterese Problem
Antworten: 9
Zugriffe: 651

Re: Elektrokocher Hysterese Problem

Hallo zusammen,

ich habe mir die Steuerung mikrosikaru von Andre Betz gekauft.
Hier kannst Du eine Taktung zum genauen erreichen der Temperatur einfügen!
Ist in der Software drin, hab ich aber ehrlicher Weise gesagt, noch nie probiert.

Gruß

Stephen
von OS-Schlingel
Freitag 1. März 2019, 18:33
Forum: Braugerätschaften
Thema: MattMill macht seltsames Geräusch
Antworten: 5
Zugriffe: 577

Re: MattMill macht seltsames Geräusch

Klingt als wäre der Motor nicht parallel zum Mahlwerk montiert und "eiert" deshalb.
Mal Befestigungsschrauben lösen und dann wieder anziehen. Ggf. eine Unterlegscheibe
nachlegen!

Gruß Stephen
von OS-Schlingel
Sonntag 17. Februar 2019, 12:33
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Karbonisierung a la minute - Bier als cocktailzutat
Antworten: 5
Zugriffe: 504

Re: Karbonisierung a la minute - Bier als cocktailzutat

Hallo Mischer!
Es gibt sehr dekorative Growler mit Zapfhahn!
Wenn Du die einschlägigen Onlineanbieter,bzw. Bucht und Urwald durchsuchst, findest Du
sehr schöne Stücke, die in Deine Cocktailbar passt.

Gruß Stephen
von OS-Schlingel
Mittwoch 30. Januar 2019, 10:07
Forum: Rezepte
Thema: Berechnung von EBC bei einer Gesamtschüttung
Antworten: 7
Zugriffe: 578

Re: Berechnung von EBC bei einer Gesamtschüttung

Ich sehe schon, ohne Softwareunterstützung kaum zu bewältigen!
Wie oben schon beschrieben, steigt hier mit jedem Post die Achtung vor den beiden Programmen.


Gruß
Stephen
von OS-Schlingel
Mittwoch 30. Januar 2019, 06:17
Forum: Rezepte
Thema: Berechnung von EBC bei einer Gesamtschüttung
Antworten: 7
Zugriffe: 578

Re: Berechnung von EBC bei einer Gesamtschüttung

Hallo Oli,
Hatte das allerdings auch nicht verstanden....finde es dann aber um so
erstaunlicher, wie Mmum und Müggelland die EBC Rechnung hinbekommen.
Ungenauigkeiten hin oder her... Kompliment!

Gruß Stephen
von OS-Schlingel
Dienstag 29. Januar 2019, 19:15
Forum: Rezepte
Thema: Berechnung von EBC bei einer Gesamtschüttung
Antworten: 7
Zugriffe: 578

Re: Berechnung von EBC bei einer Gesamtschüttung

Hallo Flo,
die Formel habe ich auch im Bierkompendium gefunden.
Klappt aber nur mit einer Malzsorte...

Gruß Stephen
von OS-Schlingel
Dienstag 29. Januar 2019, 12:41
Forum: Rezepte
Thema: Berechnung von EBC bei einer Gesamtschüttung
Antworten: 7
Zugriffe: 578

Berechnung von EBC bei einer Gesamtschüttung

Hallo zusammen, wer hat das nicht schon einmal erlebt....online ein Rezept erstellt...und dann fällt das Netz aus....grrrrr... Nun habe ich mal nach manuellen Berechnungen/ Formeln gesucht. IBU ausrechnen -->okay. Aber wie stehts mit dem EBC, wenn die Schüttung aus 3 verschiedenen Malzen besteht? Su...
von OS-Schlingel
Donnerstag 24. Januar 2019, 08:40
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Wasseraufbereitung für Dunkles?
Antworten: 4
Zugriffe: 621

Re: Wasseraufbereitung für Dunkles?

Hallo Frank normalerweise stellt sich der ph Wert bei den dunklen Malzen von selbst bei 5,6 ein. Die "etwas gröberen" Aromen, die ausgelöst werden, fallen im Dunkelbier nicht auf, bzw. unterstützen den kräftigen Geschmack. Vielleicht achtest Du auf den Cl-Gehalt im Wasser, für eine stärkere Malzigke...
von OS-Schlingel
Sonntag 13. Januar 2019, 18:07
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Malz- und Hopfenanalysen für Hobbybrauer
Antworten: 7
Zugriffe: 932

Re: Malz- und Hopfenanalysen für Hobbybrauer

Hallo Alex,
Schau doch mal bei Weyermann.de
Dort findest Du sehr viele Informationen....

Gruß Stephen
von OS-Schlingel
Samstag 12. Januar 2019, 08:43
Forum: Vorstellung neuer Brauer
Thema: Hallo aus dem Raum Osnabrück
Antworten: 12
Zugriffe: 764

Re: Hallo aus dem Raum Osnabrück

Hallo
Gruß aus Lengerich

Stephen
von OS-Schlingel
Montag 7. Januar 2019, 21:49
Forum: Braugerätschaften
Thema: Wie KitchenAid-Achse mit Malzmühle verbinden?
Antworten: 6
Zugriffe: 446

Re: Wie KitchenAid-Achse mit Malzmühle verbinden?

Hallo Christian, Schau mal bei Mädler, die haben 2-teilige Kupplungen in allen Größen. Runde Welle könntest Du einfach durchbohren und einen Stift einschlagen oder Durchsteckschraube einsetzten. Mit etwas Geschick und einer Feile kannst Du den Vierkant selbst einbringen, vielleicht kannst Du das auc...
von OS-Schlingel
Montag 7. Januar 2019, 15:18
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Wassermenge beim Rehydrieren
Antworten: 13
Zugriffe: 898

Re: Wassermenge beim Rehydrieren

Hallo Henning, die Trockenhefekrümel müssen auch in Lösung gehen können. Bei zu wenig Wasser hast Du nur Klumpen.....ich gehe mal davon aus, wenn die Zellwände mit Wasser vollgesogen sind, ist der osmotische Druck durch Zugabe in die Würze wesentlich geringer bis gar nicht mehr vorhanden. Gruß Stephen
von OS-Schlingel
Sonntag 6. Januar 2019, 21:21
Forum: Braugerätschaften
Thema: Gär-/Abfüllbehälter gesucht
Antworten: 12
Zugriffe: 804

Re: Gär-/Abfüllbehälter gesucht

...muss Moritz recht geben.
Habe den Deckel nur oben auf liegen, da keine Dichtung vorgesehen ist.
Klappt trotzdem prima.
Kontrolle des Restextraktes mit Pipette und Refraktometer

Gruß Stephen
von OS-Schlingel
Sonntag 6. Januar 2019, 00:06
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Wasser für Barely Wine - kurze Frage
Antworten: 5
Zugriffe: 446

Re: Wasser für Barely Wine - kurze Frage

..warum verschneidest Du nicht mit destilliertem Wasser, um die Werte anzugleichen?

Gruß Stephen
von OS-Schlingel
Sonntag 6. Januar 2019, 00:00
Forum: Braugerätschaften
Thema: Gär-/Abfüllbehälter gesucht
Antworten: 12
Zugriffe: 804

Re: Gär-/Abfüllbehälter gesucht

Hallo zusammen,
Ich habe einen Honigbehälter im Einsatz.
Durch die Schraube am Quetschhahn kannst Du genug Druck ausüben.

Achtung!
Der Deckel ist bei mir aus Alu!

Gruß Stephen
von OS-Schlingel
Samstag 5. Januar 2019, 10:09
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Kühlung für 150L Gärbottich von Polsinelli
Antworten: 3
Zugriffe: 465

Re: Kühlung für 150L Gärbottich von Polsinelli

Hallo Andreas,
interessanter Kühler, allerdings guter Preis!
Wenn man handwerklich etwas geschickt ist, kann man die Spirale selbst wickeln.

Gruß Stephen
von OS-Schlingel
Freitag 4. Januar 2019, 10:55
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Kühlung für 150L Gärbottich von Polsinelli
Antworten: 3
Zugriffe: 465

Re: Kühlung für 150L Gärbottich von Polsinelli

Hallo Christoph,
ich habe mir einen Aquarium Kühler gebraucht gekauft. Der kann von 2 - 40°C Wasser für eine Edelstahlspirale liefern. Inkbird o.ä. zur Steuerung, einen Sammelwasserspeicher und ggf. eine Chinapumpe.

Gruß Stephen
von OS-Schlingel
Montag 10. Dezember 2018, 22:15
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Wasserwerte
Antworten: 5
Zugriffe: 437

Re: Wasserwerte

Hallo Raphael, hast Du dir schon einmal den Artikel im Braumagazin über Wasseraufbereitung durchgelesen? Dort findest Du die Sulfat- und Chloridwerte zu verschiedenen Bierstielen. Du solltest allerdings den ph Wert beim Einmaischen im Auge behalten. Werte zwischen 5,8 und 6 ergeben die beste Enzymtä...
von OS-Schlingel
Sonntag 2. Dezember 2018, 12:47
Forum: Braugerätschaften
Thema: Warnung: Gärbottich-Ausfluss gebrochen
Antworten: 23
Zugriffe: 1834

Re: Warnung: Gärbottich-Ausfluss gebrochen

...ist mir ebenfalls passiert. Ich habe meine Verschlüsse in kochendem Wasser aus dem Literkocher gereinigt..
Ich befürchte aber, dass ich die Mutter zu fest angezogen hatte. Nehme jetzt 2 Dichtungen, seid dem keine Probleme oder Ängste....und noch nie eine Infektion gehabt.

Gruß Stephen
von OS-Schlingel
Montag 26. November 2018, 21:09
Forum: Braugerätschaften
Thema: Umbau 20-Liter-"Anlage"
Antworten: 15
Zugriffe: 1360

Re: Umbau 20-Liter-"Anlage"

Hallo Jörg,
hast Du schon einmal den Artikel "Klassengesellschaft" im Braumagazin.de gelesen?
Die Frage ist ja immer, was und wie willst Du brauen.....mehr handwerklich oder
automatisch......
Manche wollen halt mehr bauen und die anderen brauen....

Viel Erfolg bei Deinen Projekt.

Gruß Stephen
von OS-Schlingel
Montag 26. November 2018, 12:41
Forum: Braugerätschaften
Thema: Umbau 20-Liter-"Anlage"
Antworten: 15
Zugriffe: 1360

Re: Umbau 20-Liter-"Anlage"

Hallo Jörg,
warum schleifst oder schmiergelst den Rost nicht einfach ab, wenn Du mit dem Rest zufrieden bist?

Gruß

Stephen
von OS-Schlingel
Samstag 10. November 2018, 08:02
Forum: Vorstellung neuer Brauer
Thema: Ein Aufgetauchter
Antworten: 1
Zugriffe: 422

Re: Ein Aufgetauchter

Guten Morgen Cloud,
Willkommen im Forum und zum schönsten Hobby der Welt.

Gruß Stephen
von OS-Schlingel
Sonntag 4. November 2018, 10:43
Forum: Braugerätschaften
Thema: Maischen mit Umwälzpumpe statt....
Antworten: 1
Zugriffe: 480

Maischen mit Umwälzpumpe statt....

Rührwerk wenden? Hintergründe: - Oxidation der Maische durch Plätschern beim Pumpen verhindern - Wie beeinflusst ein Rührwerk/ Impeller die Oxidation? Ich spiele mit dem Gedanken, mittels Membranpumpe die Würze kurz oberhalb des Bodens abzusaugen und über eine Rohrleitung mittig von unten wieder ein...
von OS-Schlingel
Dienstag 30. Oktober 2018, 21:52
Forum: Automatisierung
Thema: Hendi steuern
Antworten: 28
Zugriffe: 1431

Re: Hendi steuern

Hallo zusammen
Alternative ist die Steuerung mircosikaru von Andre Betz.
Smartes funktionelles Design und Funktion....

Gruß Stephen
von OS-Schlingel
Mittwoch 24. Oktober 2018, 21:54
Forum: Maischen / Läutern
Thema: 20 Liter Kochtopf gesucht
Antworten: 6
Zugriffe: 926

Re: 20 Liter Kochtopf gesucht

Ja, genau
von OS-Schlingel
Sonntag 21. Oktober 2018, 22:11
Forum: Braugerätschaften
Thema: WiliamsWarn BrewKeg
Antworten: 6
Zugriffe: 697

Re: WiliamsWarn BrewKeg

...oh ja, den Unitank hätte ich auch gerne.

...schade Mailänder war schneller....

Melde Dich!


Gruß Stephen
von OS-Schlingel
Sonntag 21. Oktober 2018, 22:05
Forum: Maischen / Läutern
Thema: 20 Liter Kochtopf gesucht
Antworten: 6
Zugriffe: 926

Re: 20 Liter Kochtopf gesucht

Tim,
Schau mal bei den "Real"an online Preisen.
Induktion Topf, 20 L, € 28,-

Ich hole mir den für den gleichen Einsatz.

Gruß Stephen
von OS-Schlingel
Sonntag 21. Oktober 2018, 22:00
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Untergärige Hefe, obergäriges Verhalten?
Antworten: 2
Zugriffe: 316

Re: Untergärige Hefe, obergäriges Verhalten?

Hallo Achim,

Besteht die Möglichkeit, dass die Hefe sehr stürmisch vergoren hat und sich mit bestehendem CO2 an die Trübstoffe des Apfelsaftes angehängt hat? Könnte die Deckenbildung erklären.

Normale Schaumbildung bei der 34/70 ist Dir ja bekannt.

Gruß Stephen
von OS-Schlingel
Freitag 19. Oktober 2018, 08:18
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Gärung übertrieben...
Antworten: 33
Zugriffe: 1751

Re: Gärung übertrieben...

Naja,
wenn man will, kann man abfüllen oder auch nicht.
Geschmack ist eine andere Sache....viel Erfolg beim nächsten Sud!

Gruß Stephen
von OS-Schlingel
Donnerstag 18. Oktober 2018, 22:37
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Gärung übertrieben...
Antworten: 33
Zugriffe: 1751

Re: Gärung übertrieben...

Hallo Euloo wenn Du die Möglichkeit für Cold Crash hast, dann kannst Du die Trubstoffe abscheiden. Frische Hefe rehydrieren und mit etwas Jungbier und Zuckergabe mittels Spritze in die Flaschen vorlegen. Dann Jungbier auf die Flaschen füllen. Solltest Du Speise zur Karbonisierung eingelagert haben, ...
von OS-Schlingel
Samstag 29. September 2018, 08:27
Forum: Rezepte
Thema: Sag mir, wo die Bittere ist ...
Antworten: 6
Zugriffe: 784

Re: Sag mir, wo die Bittere ist ...

Hopfenalterung?
Aus welchem Jahr war der Hopfen und wie gelagert?

Beispiel:
Pack mal Hopfen in den Ofen und heiz mal auf.....der ist dann nur noch für
Berliner Weiße.....

Gruß Stephen

Schau mal bei Müggelland