Die Suche ergab 387 Treffer

von guenter
Sonntag 23. Februar 2020, 10:04
Forum: Vorstellung neuer Brauer
Thema: Gude aus Otzberg
Antworten: 10
Zugriffe: 308

Re: Gude aus Otzberg

Nun, brauen lernt man nur durch brauen :P Nur Mut, du hast doch eine tolle Ausrüstung. Nach dem läutern nicht sieben, wenn es wegen der Menge etwas trüber ist, dann ist es halt so. Halb so schlimm Lies nochmal hier und leg einfach los: https://hobbybrauer.de/forum/wiki/doku.php/anleitung_zum_bierbra...
von guenter
Freitag 21. Februar 2020, 09:24
Forum: Bierpaket / Bierkitbrauen
Thema: Anfängerfragen
Antworten: 36
Zugriffe: 929

Re: Anfängerfragen

Ist das richtig? Ich habe bisher ausschließlich Proben über den Hahn entnommen, ... Es ist tatsächlich so, dass gefühlt 90% aller Infektionen über den Hahn kommen. Du musst den nach der Entnahme wirklich gründlich z.B. mit Alkohol reinigen. Mag sein, dass das gelingen kann, muss aber nicht. Ansonst...
von guenter
Freitag 21. Februar 2020, 08:40
Forum: Bierpaket / Bierkitbrauen
Thema: Anfängerfragen
Antworten: 36
Zugriffe: 929

Re: Anfängerfragen

Nun die Frage: Ist es sinnvoll im Gärbottich auch einen Hahn zu haben um Proben zu entnehmen, oder ist das bereits ähnlich ungünstig wie Deckel öffnen in Bezug auf Keime? Allgemein - wie kann ich am besten während der Gärung eine Probe entnehmen? Bitte NIE über den Hahn Proben entnehmen, das ist fa...
von guenter
Donnerstag 20. Februar 2020, 15:49
Forum: Bierpaket / Bierkitbrauen
Thema: Bierbrauset bei Aldi (Süd)
Antworten: 141
Zugriffe: 12164

Re: Bierbrauset bei Aldi (Süd)

Hallo, mein Bier habe ich vor knapp 3 Wochen in Flaschen gefüllt, mein Flaschenmanometer zeigt unverändert seit etwa 3 Tagen 3,5 Bar an, meint Ihr ich kann mal 1 Flasche kalt stellen oder ist es noch zu früh? Das passt doch, kalt stellen und trinken. Muss dann nur noch schmecken, davon bin ich aber...
von guenter
Samstag 15. Februar 2020, 12:58
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Hilfe, mein Bier ist orangefarben!
Antworten: 14
Zugriffe: 774

Re: Hilfe, mein Bier ist orangefarben!

Das sieht doch gut aus, die Farbe in den großen Flaschen würde ich eher als bernstein beschreiben. Die Bierflasche sieht eher wie O-Saft aus, das liegt wahrscheinlich am Licht und den unterschiedlichen Hintergründen. Ich würde mir da keine Sorgen machen. Um das zu optimieren fehlen aber Angaben, wie...
von guenter
Freitag 14. Februar 2020, 18:43
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Hilfe, mein Bier ist orangefarben!
Antworten: 14
Zugriffe: 774

Re: Hilfe, mein Bier ist orangefarben!

Ein Foto wäre gut.
von guenter
Montag 3. Februar 2020, 23:02
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Verkleisterungstemperatur Ernte 2018/2019
Antworten: 97
Zugriffe: 4788

Re: Verkleisterungstemperatur Ernte 2018/2019

Hallo Günter, hallo zusammen, Wichtig ist, dass du nicht in wilden Aktionismus ausbrichst - wertfrei vom Rohstoff. Aktuell sehe ich uns in der Informationsdichte rund um dieses Thema gut aufgestellt ... Würde mich auf ein Bier mit dir in Romrod sehr freuen - wie letztes Jahr bei unseren Pfanne voll...
von guenter
Sonntag 2. Februar 2020, 12:16
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Verkleisterungstemperatur Ernte 2018/2019
Antworten: 97
Zugriffe: 4788

Re: Verkleisterungstemperatur Ernte 2018/2019

Nein, bei den niedrigen temperaturen 'entrollt' sich die staerke so wie so nicht. "Weizenrast" is ja auch nicht fuer staerke da. Das ist so weit auch alles klar. Dann hier mein Ansatz: Wie üblich einmischen und die bis dato "üblichen" Rasten beim Weizen durchführen (ich lasse die Details hier weg, ...
von guenter
Samstag 1. Februar 2020, 12:46
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Verkleisterungstemperatur Ernte 2018/2019
Antworten: 97
Zugriffe: 4788

Re: Verkleisterungstemperatur Ernte 2018/2019

hattest Du selbst schon Probleme beim Brauen mit Weizen, oder ist das eine rhetorische Frage? Warum soll die bekannte Lösung nicht auch für Weizen gelten? Ich hatte bisher auch keine Probleme mit der Gerste, kann ja noch kommen. Bei Weizen maische ich bei niedrigeren Temperaturen ein, Stichwort "We...
von guenter
Freitag 31. Januar 2020, 17:45
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Verkleisterungstemperatur Ernte 2018/2019
Antworten: 97
Zugriffe: 4788

Re: Verkleisterungstemperatur Ernte 2018/2019

Nachdem nun die Gerste ausführlich diskutiert wurde und es auch Lösungen gibt, sollten wir doch den Weizen ins Spiel bringen. Hat jemand Informationen, ob es da auch das Problem gibt?
von guenter
Sonntag 26. Januar 2020, 11:32
Forum: Bebilderte Braudokumentationen
Thema: Das zweite Mal...
Antworten: 46
Zugriffe: 2617

Re: Das zweite Mal...

Commander8x hat geschrieben:
Sonntag 26. Januar 2020, 11:23
Falls es jemanden interessiert, kann ich gern erklären, warum ich das so mache.
Bitteschön, hier darf jeder schreiben was er für richtig hält

Du musst aber damit rechnen, dass dein Beitrag zerrissen wird. Und ich fürchte, in diesem Fall zurecht. Aber vielleicht kannst du ja überzeugen :Grübel
von guenter
Sonntag 26. Januar 2020, 11:21
Forum: Braugerätschaften
Thema: Induktion - Aufheizen, wie?
Antworten: 18
Zugriffe: 1111

Re: Induktion - Aufheizen, wie?

Wäre denn ein H-Tronic TS 125 eine Möglichkeit? Eines noch, weil es hier noch nicht gesagt wurde: mit diesen Stecker ziehen "Steuerungen" wird auch der Lüfter ausgeschaltet. So verlockend dies auch ist, ich lasse daher die Finger davon. Man kann das ignorieren oder Lüfter dranbasteln, das muss dann...
von guenter
Mittwoch 22. Januar 2020, 22:31
Forum: Alles rund um die 2. "HeimBrau-Convention" 2020
Thema: HBCon 2020 - Publikumswettbewerb
Antworten: 43
Zugriffe: 2244

Re: HBCon 2020 - Publikumswettbewerb

Pflege es doch „pflegeleicht“ bei Maische, Malz und mehr ein und verlinke es. Die Möglichkeit gibt es auch. Schon, aber dort sollten doch eher gute und erprobte Rezepte rein. Ob mein Rezept dafür gut genug ist, wird sich erst zeigen. Auf der anderen Seite ist es auch keine Doktorarbeit, ein Rezept ...
von guenter
Montag 20. Januar 2020, 21:15
Forum: Vorstellung neuer Brauer
Thema: Pfälzer Hobbybrauer
Antworten: 8
Zugriffe: 416

Re: Pfälzer Hobbybrauer

beryll hat geschrieben:
Montag 20. Januar 2020, 20:41
Oh, ja, Landau ist ein gutes Stück bis ins schönste Bundesland der Welt...
Alles relativ, was die Entfernung betrifft :Bigsmile

Herzlich willkommen, Chris. Neben dem Stammtisch gibt es auch Treffen, die neben Spaß auch Infos bringen. Vielleicht sehen wir ja mal ...
von guenter
Sonntag 19. Januar 2020, 19:36
Forum: Automatisierung
Thema: iSpindel - Aufbau und Betrieb
Antworten: 3068
Zugriffe: 284119

Re: iSpindel - Aufbau und Betrieb

Sagen wir es mal so: es muss eine WiFI-Verbindung zwischen Raspi und Spindel vorhanden sein, ganz ohne WiFi geht es also nicht.
von guenter
Sonntag 19. Januar 2020, 19:01
Forum: Alles rund um die 2. "HeimBrau-Convention" 2020
Thema: HBCon 2020 - Jurywettbewerb
Antworten: 145
Zugriffe: 7147

Re: HBCon 2020 - Jurywettbewerb

schloemi hat geschrieben:
Sonntag 19. Januar 2020, 18:49
Das ist der Name deines Biers. Ist bei der Verkündung des Gewinners sicherlich schöner zu nennne, als das Bier von Horst Müller oder so. :P
OK, danke. Dann muss ich wohl kreativ werden :Smile
von guenter
Sonntag 19. Januar 2020, 18:44
Forum: Alles rund um die 2. "HeimBrau-Convention" 2020
Thema: HBCon 2020 - Tickettausch Marktplatz
Antworten: 91
Zugriffe: 7283

Re: HBCon 2020 - Tickettausch Marktplatz

Ich frag mal in Jurywettbewerb Thread, ob es legitim ist, in zwei Kategorien abzugeben. Falls ja, nehme ich das Ticket gern. Moin Jens, ich hatte auch überlegt. Den folgenden Hinweis habe ich aber dann als „nein“ aufgefasst. 5B783A86-5E80-4288-BFB3-672AC0AFB90D.jpeg Viele Grüße Heiko Okay, danke. D...
von guenter
Sonntag 19. Januar 2020, 18:38
Forum: Alles rund um die 2. "HeimBrau-Convention" 2020
Thema: HBCon 2020 - Jurywettbewerb
Antworten: 145
Zugriffe: 7147

Re: HBCon 2020 - Jurywettbewerb

Um ein Bier anzumelden, muss "Name entry" angegeben werden. Ein Pflichtfeld, welches den Juroren nicht bekannt ist.

Wozu ist das gut?
von guenter
Sonntag 19. Januar 2020, 14:59
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Wasser-Aufbereitung
Antworten: 49
Zugriffe: 2109

Re: Wasser-Aufbereitung

Sauermalz entspricht dem Reinheitsgebot, sonst sehe ich nur Nachteile.
von guenter
Dienstag 14. Januar 2020, 07:07
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Neue Internetseite von Müggellandbrauerei
Antworten: 20
Zugriffe: 1629

Re: Neue Internetseite von Müggellandbrauerei

SchlatzPopatz hat geschrieben:
Dienstag 14. Januar 2020, 06:53
Aha, und du musst nicht auf dem Smartphone „reinzoomen“? Auch nicht um den richtigen Link „anzuklicken“?
Das war bei der alten Seite so, die Neue ist top, mit meinem Smartphone sehr gut bedienbar.
von guenter
Sonntag 12. Januar 2020, 16:19
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 11622
Zugriffe: 1097639

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Feonbaer hat geschrieben:
Sonntag 12. Januar 2020, 15:10
Ich habe doch geschrieben, wenn beides ausgegoren ist.
Dann ist doch in beidem kein verwertbarer Zucker für irgend welche Hefe mehr.
Peter
Aber nur, wenn beide Hefen auf die selben Zucker programmiert sind.
von guenter
Freitag 10. Januar 2020, 14:39
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Hopfen Anbauen
Antworten: 18
Zugriffe: 756

Re: Hopfen Anbauen

Im Kübel sollte schon gehen, hier 2 Belege: "Kann ich Hopfenpflanzen auch im Kübel halten? Ja, allerdings ist der Pflegeaufwand höher, speziell die Versorgung mit Wasser und Nährstoffen. Wer dies automatisieren kann, dürfte keine Probleme haben. " (www.eickelmann.de/Hopfen-Shop/de/info/faq.html) "So...
von guenter
Montag 23. Dezember 2019, 17:32
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Wasser-Aufbereitung
Antworten: 49
Zugriffe: 2109

Re: Wasser-Aufbereitung

Was meinst du mit "was bei dir ja gehen sollte"? Findest du die Wasserwerte für ein IPA noch akzeptabel? Nein, auf keinen Fall. Da musst schon was tun, ist ja oben auch beschrieben. Die Restalkalität sollte eher kleiner 0 sein. Mit ein Grund, warum ein IPA eher kein Bier für den Anfang ist. Aber da...
von guenter
Freitag 20. Dezember 2019, 13:59
Forum: Bebilderte Braudokumentationen
Thema: Klosterbier vom Anfänger mit Fragen.
Antworten: 11
Zugriffe: 1134

Re: Klosterbier vom Anfänger mit Fragen.

Ich hake mich hier mal ein. Wie lange sollte das Wasser denn wohl kochen, um es ausreichend zu entkarbonisieren? Schau mal hier: https://braumagazin.de/article/von-der-wasseranalyse-zum-brauwasser/ Unter 3.3.1: Durch mindestens halbstündiges wallendes Kochen der Gesamtwassermenge wird CO2 ausgetrie...
von guenter
Dienstag 17. Dezember 2019, 19:17
Forum: Vorstellung von Hobbybrauanlagen
Thema: 10-20l Einstiegsklasse - SS Brewtech
Antworten: 20
Zugriffe: 2759

Re: 10-20l Einstiegsklasse - SS Brewtech

Was ich denke ich das nächste Mal anders machen werde, ist die Anbringung des Thermometers. Im dafür vorgesehen Loch in der Mitte ist die Temperaturdifferenz zum tieferen Haupttopfinhalt doch erstaunlich groß. Nächstes Mal kommt es unten an die Stelle des Hahns ... Und du meinst, damit bekommst du ...
von guenter
Montag 9. Dezember 2019, 18:22
Forum: Alles rund um die 2. "HeimBrau-Convention" 2020
Thema: HBCon 2020 - Tickets Weißwurstfrühstück?
Antworten: 25
Zugriffe: 1704

Re: HBCon 2020 - Tickets Weißwurstfrühstück?

Gibt es für die vegetarische Variante ein eigenes Ticket? Oder wie ist das gedacht?
von guenter
Sonntag 8. Dezember 2019, 22:48
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Karbonisieren mit Zuckerlösung oder nur mit Zucker?
Antworten: 91
Zugriffe: 7552

Re: Karbonisieren mit Zuckerlösung oder nur mit Zucker?

und ja auf Croßbuchstaben verzichte ich gerne wenn ich am Handy schreibe. Kann ich zwar verstehen, aber ... Ich schreibe auch viel am Handy, allerdings bemühe ich mich trotzdem, es den Lesern einfach zu machen. Dazu gehören auch Großbuchstaben. Dazu gibt es sogar eine Formusregel (15a): https://hob...
von guenter
Sonntag 8. Dezember 2019, 22:25
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Niedrige SHA
Antworten: 27
Zugriffe: 1553

Re: Niedrige SHA

Am besten man erreicht die Zielstammwürze bei Pfanne voll und hat dann so gut wie kein Nachgusswasser mehr im Läuterbottich. Ja - Wassermenge des Nachgusses komplett durchgelaufen Nein - Zielstammwürze nach Kochen bei Ausschlag Dazu sollte man in Erfahrung gebracht haben wieviel % von "Pfanne voll"...
von guenter
Montag 2. Dezember 2019, 17:24
Forum: Hopfenkochen / Seihen
Thema: Monofilamentfilter - richtig eingesetzt
Antworten: 2
Zugriffe: 1625

Re: Monofilamentfilter - richtig eingesetzt

Vielleicht ist das erst mal gut zu lesen:
https://braumagazin.de/article/wuerzekuehlung/

Da wird das Thema super aufbereitet, finde ich.
von guenter
Sonntag 1. Dezember 2019, 22:39
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Ist mein Pils schlecht geworden?
Antworten: 32
Zugriffe: 1368

Re: Ist mein Pils schlecht geworden?

Snison hat geschrieben:
Sonntag 1. Dezember 2019, 20:22
. 0,5°P ist wie Günter schon sagte, voll akzeptabel.
Sorry, ich war bei 0,5% Alkohol ... nicht Plato/Brix. Das eine wird errechnet, das andere abgelesen. Beim Ablesen sollte es schon auf ein Zehntel passen.
von guenter
Sonntag 1. Dezember 2019, 19:43
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Ist mein Pils schlecht geworden?
Antworten: 32
Zugriffe: 1368

Re: Ist mein Pils schlecht geworden?

gegy hat geschrieben:
Sonntag 1. Dezember 2019, 18:55
Ich denke um zu Messen, ob die Gärung abgeschlossen ist, reicht doch auch ein Refraktometer.
Ja, dazu kann der Alkoholfehler rausgerechnet werden. Für mich ist das genau genug - zumal 0.5 Vol % Differenz im Profibereich toleriert werden.
von guenter
Montag 25. November 2019, 20:22
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Frage an die Speise Profis
Antworten: 43
Zugriffe: 1650

Re: Frage an die Speise Profis

Ich nehme Mal Stellung zu den "besten Zutaten" und zitiere kommentarlos das Wiki:
"Zucker wird vollständig vergoren und hinterläßt keinen Geschmack im Bier und ist natürlicher Bestandteil jeder Bierwürze."
von guenter
Sonntag 24. November 2019, 17:29
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Aus dem Gäreimer beim Abfüllen filtern?
Antworten: 32
Zugriffe: 1782

Re: Aus dem Gäreimer beim Abfüllen filtern?

Die Faustformel sagt: 3 Tage keine Änderung und am erwarteten sEVG. Also noch warten
von guenter
Sonntag 24. November 2019, 14:14
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 11622
Zugriffe: 1097639

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

dh26883 hat geschrieben:
Samstag 23. November 2019, 22:24
da Weihnachten vor der Tür steht will man mich mit neuen Bügelflaschen (Steini) beschenken, wo kann man diese gut bestellen?
Flaschenbauer.de
von guenter
Montag 18. November 2019, 18:42
Forum: Vorstellung von Hobbybrauanlagen
Thema: Mein Einstieg
Antworten: 95
Zugriffe: 6156

Re: Mein Einstieg

Faustformel: wenn sich innerhalb von 3 Tagen der Brix-Wert nicht ändert und der erwartete Wert der scheinbaren Endvergärung (in etwa) erreicht ist, sollte die Gärung durch sein.
von guenter
Sonntag 17. November 2019, 19:46
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Das erste Mal Probleme mit der Jodneutralität
Antworten: 13
Zugriffe: 790

Re: Das erste Mal Probleme mit der Jodneutralität

emjay2812 hat geschrieben:
Sonntag 17. November 2019, 19:31
Es handelt sich um ein Bratenthermometer
Ein Foto wäre gut. Oft ist es so, dass das Kabel nicht nass werden darf. Ansonsten misst es Mist.
von guenter
Samstag 16. November 2019, 13:17
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Gärung abgeschlossen?
Antworten: 49
Zugriffe: 1929

Re: Gärung abgeschlossen?

Ich habe ja nicht gefragt, ob ich messen soll, sondern, ob ich abfüllen kann... Und darauf habe ich ja jetzt zwei klare Antworten bekommen... Die klaren Antworten sagen nur, dass unter den bekannten Bedingungen die Gärung wahrscheinlich durch ist. Durch Messen ist man auf der sicheren Seite, insbes...
von guenter
Samstag 16. November 2019, 11:24
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Gärung abgeschlossen?
Antworten: 49
Zugriffe: 1929

Re: Gärung abgeschlossen?

Keilof hat geschrieben:
Samstag 16. November 2019, 10:58
Danke! Also dass man Bier ohne messen brauen kann, wurde glaube ich über Jahrhunderte bewiesen, oder?
Ja, aber dann frag uns nicht und verlass dich auf deinen Wissensschatz :Angel (zum Thema Flaschenbomben würde ja schon was geschrieben).

Und bei der Hefe und Temperatur sage ich auch: abfüllen
von guenter
Samstag 16. November 2019, 10:41
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Gärung abgeschlossen?
Antworten: 49
Zugriffe: 1929

Re: Gärung abgeschlossen?

bierhistoriker.org hat geschrieben:
Samstag 16. November 2019, 10:34
Meine Meiung:
Nach 13 Tagen bei obergäriger Hefe kannst du getrost abfüllen- auch ohne messen
Vom Gefühl her ja, aber ohne Hefe und Temperatur zu kennen, bin ich doch etwas vorsichtig.
von guenter
Samstag 16. November 2019, 10:17
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Gäreimer-Auslaufhahn desinfizieren
Antworten: 7
Zugriffe: 505

Re: Gäreimer-Auslaufhahn desinfizieren

Augenfeind hat geschrieben:
Samstag 16. November 2019, 08:42
nach jeder Probennahnme den Hahn
Nein! Proben NIE über den Hahn entnehmen. Das ist die Ursache fast aller Infektionen!
von guenter
Samstag 16. November 2019, 10:09
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Gärung abgeschlossen?
Antworten: 49
Zugriffe: 1929

Re: Gärung abgeschlossen?

Ja, messen ist Pflicht. Alles andere wäre grobes Abwägen. Und dazu fehlen Angaben zur Hefe und Temperatur.

Neben der Spindel wäre alternativ ein Refraktometer möglich.
von guenter
Freitag 8. November 2019, 17:06
Forum: Braugerätschaften
Thema: Klarstein Maischfest
Antworten: 123
Zugriffe: 16944

Re: Klarstein Maischfest

Wenn der 304er solche Probleme macht, gibt es denn Alternativen? Bezahl- und verfügbar?
von guenter
Freitag 8. November 2019, 11:38
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Treber macht dicht, was tun?
Antworten: 24
Zugriffe: 1359

Re: Treber macht dicht, was tun?

Chains hat geschrieben:
Freitag 8. November 2019, 11:15
DerDallmann hat geschrieben:
Freitag 8. November 2019, 11:06
Wie läuterst du?
Habe einen Trichter direkt unter dem Hahn, war letztes Jahr auch mein erster Gedanke (Da hatte ich noch einen Schlauch direkt dran) hat aber nur marginal zur Verbesserung beigetragen.
Zu schnelles Läutern ist meistens der Grund.
von guenter
Donnerstag 7. November 2019, 19:42
Forum: Vorstellung neuer Brauer
Thema: Hallo aus der Pfalz
Antworten: 12
Zugriffe: 624

Re: Hallo aus der Pfalz

... oder bei anderen Treffen wie bald beim Fehlaromenseminar in Saarbrücken. Wann ist das denn? Auch wenn andere hilfsbereite Saarländer die Frage schon beantwortet haben, helfe ich natürlich auch noch mit einem Link: https://hobbybrauer.de/forum/viewtopic.php?p=353835#p353835 Dort findest du Datum...
von guenter
Mittwoch 6. November 2019, 21:29
Forum: Vorstellung neuer Brauer
Thema: Hallo aus der Pfalz
Antworten: 12
Zugriffe: 624

Re: Hallo aus der Pfalz

Und noch Grüße aus der Eifel. Vielleicht trifft man sich beim Stammtisch von Saar-Lor-Lux (wie Peter schon schrieb, es sind auch Leute aus der Pfalz erlaubt) oder bei anderen Treffen wie bald beim Fehlaromenseminar in Saarbrücken.

Wie auch immer: herzlich Willkommen!
von guenter
Freitag 1. November 2019, 12:17
Forum: Alles rund um die 2. "HeimBrau-Convention" 2020
Thema: HBCon 2020 Brewer‘s Campus Agenda
Antworten: 59
Zugriffe: 3083

Re: HBCon 2020 Brewer‘s Campus Agenda

Krulle hat geschrieben:
Freitag 1. November 2019, 12:16
Wird es nochmal neue Plätze geben oder waren das jetzt alle?
Ja, siehe oben:
https://hobbybrauer.de/forum/viewtopic. ... 38#p353638
von guenter
Freitag 1. November 2019, 12:15
Forum: Alles rund um die 2. "HeimBrau-Convention" 2020
Thema: HBCon 2020 Brewer‘s Campus Agenda
Antworten: 59
Zugriffe: 3083

Re: HBCon 2020 Brewer‘s Campus Agenda

Rumborak hat geschrieben:
Freitag 1. November 2019, 12:10
Hi,
hätte ich auch gerne gehabt...hab dann spontan den ersten Slot gebucht, in der Hoffnung, dass ich auf das spätere Zeitfenster wechseln kann... :Grübel
Dann treffen wir uns halt um 10 Uhr - freu mich drauf! Meine Frau ist auch dabei, mehr wegen der Schokolade :Bigsmile
von guenter
Freitag 1. November 2019, 12:10
Forum: Alles rund um die 2. "HeimBrau-Convention" 2020
Thema: HBCon 2020 Brewer‘s Campus Agenda
Antworten: 59
Zugriffe: 3083

Re: HBCon 2020 Brewer‘s Campus Agenda

Krulle hat geschrieben:
Freitag 1. November 2019, 12:02
Irgendwie fehlt die verkostung "Bier und Schokolade" von 11.15-12.15.
Oder übersehe ich sie?
Jetztz schnell buchen, ist wieder da. Ich bleibe dann bei 10 Uhr :Bigsmile
von guenter
Freitag 1. November 2019, 12:05
Forum: Alles rund um die 2. "HeimBrau-Convention" 2020
Thema: HBCon 2020 Brewer‘s Campus Agenda
Antworten: 59
Zugriffe: 3083

Re: HBCon 2020 Brewer‘s Campus Agenda

Krulle hat geschrieben:
Freitag 1. November 2019, 12:02
Irgendwie fehlt die verkostung "Bier und Schokolade" von 11.15-12.15.
Oder übersehe ich sie?
Wollte ich auch buchen, habe dann spontan die um 10 Uhr gebucht - und schon sind alle Plätze reserviert. Unglaublich, wie schnell das mal wieder geht.
von guenter
Sonntag 27. Oktober 2019, 12:28
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 11622
Zugriffe: 1097639

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Du kannst den Kühlschrank z.B. mit einem Inkbird steuern. Forumsuche hilft.