Die Suche ergab 71 Treffer

von Spittyman
Donnerstag 24. Oktober 2019, 21:42
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 11332
Zugriffe: 1048072

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Hallo zusammen, habe gerade mein erstes Untergäriges am Start, bin nur etwas wegen der ausbleibenden Kräusen (?) verunsichert. Wie sehen die Kräusen bei UG aus? So ausgeprägt wie beim OG sind sie wohl nicht, oder? Handelt es sich eher ums so ein "Schäumchen" auf der Würze? Würde mich über eine kurz...
von Spittyman
Donnerstag 24. Oktober 2019, 12:50
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 11332
Zugriffe: 1048072

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Hallo zusammen, habe gerade mein erstes Untergäriges am Start, bin nur etwas wegen der ausbleibenden Kräusen (?) verunsichert. Wie sehen die Kräusen bei UG aus? So ausgeprägt wie beim OG sind sie wohl nicht, oder? Handelt es sich eher ums so ein "Schäumchen" auf der Würze? Würde mich über eine kurze...
von Spittyman
Samstag 19. Oktober 2019, 21:40
Forum: Hopfenfreaks - Die virtuelle Braumesse
Thema: Wir sind live!
Antworten: 14
Zugriffe: 1535

Re: Wir sind live!

Yo Leute, geile Idee gewesen mit der Onlinemesse. Habe heute während ner Brausession mir ein paar Beiträge angeschaut - war super! Am besten haben mir der Beitrag über "seltene Biere" mit Markus Berberich und "kreatives Brauen" (oder so ähnlich - Name des Interviewpartners ist mir leider entfallen) ...
von Spittyman
Donnerstag 17. Oktober 2019, 10:53
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Neipa 3 Hefen Split - Kein Schaum und Ekelgeschmack
Antworten: 22
Zugriffe: 994

Re: Neipa 3 Hefen Split - Kein Schaum und Ekelgeschmack

Neu war auf jeden Fall der Einsatz von ... Milchzucker. Wäre nur noch interessant zu wissen, was es mit dem Weizen auf sich hat. Ganz einfach: Du hast eine Verunreinigung bei Deinem "Weizen" reingebracht und jetzt schmeckts halt nach Bioethanol. https://core.ac.uk/download/pdf/55611263.pdf Bierhefe...
von Spittyman
Mittwoch 16. Oktober 2019, 18:53
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Neipa 3 Hefen Split - Kein Schaum und Ekelgeschmack
Antworten: 22
Zugriffe: 994

Re: Neipa 3 Hefen Split - Kein Schaum und Ekelgeschmack

uli74 hat geschrieben:
Mittwoch 16. Oktober 2019, 18:37
Möglicherweise irgendeine Verunreinigung im Gärfass?
Kann sein, aber wäre es dann nicht eher ins Saure abgedriftet?
von Spittyman
Mittwoch 16. Oktober 2019, 18:36
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Neipa 3 Hefen Split - Kein Schaum und Ekelgeschmack
Antworten: 22
Zugriffe: 994

Re: Neipa 3 Hefen Split - Kein Schaum und Ekelgeschmack

Habt Ihr sowas ähnliche schonmal gebraut? Oder war das Euer erster Versuch? Also ein Neipa habe ich bereits gebraut. Das war auch echt sehr lecker ( https://www.maischemalzundmehr.de/index.php?id=1004&inhaltmitte=rezept&suche_begriff=hop%20kick . Damals haben wir jedoch nicht so viel Hafer in der S...
von Spittyman
Mittwoch 16. Oktober 2019, 13:36
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Neipa 3 Hefen Split - Kein Schaum und Ekelgeschmack
Antworten: 22
Zugriffe: 994

Re: Neipa 3 Hefen Split - Kein Schaum und Ekelgeschmack

Ok, zu allererst wäre zu klären was du mit der Spindel meinst? Wenn die Spindel den Grund berührt, taucht sie tief ein, heißt die Flüssigkeit ist weniger dicht, heißt die StW ist sehr gering. Gruß Jan Wie ich oben noch mal erklärt habe, habe ich mich vertan. Würze bei Pfanne voll hatte 16,45 P (s.o...
von Spittyman
Mittwoch 16. Oktober 2019, 12:04
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Neipa 3 Hefen Split - Kein Schaum und Ekelgeschmack
Antworten: 22
Zugriffe: 994

Re: Neipa 3 Hefen Split - Kein Schaum und Ekelgeschmack

Ok, zu allererst wäre zu klären was du mit der Spindel meinst? Wenn die Spindel den Grund berührt, taucht sie tief ein, heißt die Flüssigkeit ist weniger dicht, heißt die StW ist sehr gering. Gruß Jan Wie ich oben noch mal erklärt habe, habe ich mich vertan. Würze bei Pfanne voll hatte 16,45 P (s.o...
von Spittyman
Mittwoch 16. Oktober 2019, 10:47
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Neipa 3 Hefen Split - Kein Schaum und Ekelgeschmack
Antworten: 22
Zugriffe: 994

Re: Neipa 3 Hefen Split - Kein Schaum und Ekelgeschmack

§11 hat geschrieben:
Mittwoch 16. Oktober 2019, 02:42
:Waa

Da ist soviel so unklar das ich gar nicht weiß wo ich anfangen soll
Ok, ohne dass ich jetzt von dir verlange, dass du mir das alles haarklein erläuterst, würde es mir schon helfen, wenn du mir mitteilst, was genau unklar ist.
von Spittyman
Mittwoch 16. Oktober 2019, 10:46
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Neipa 3 Hefen Split - Kein Schaum und Ekelgeschmack
Antworten: 22
Zugriffe: 994

Re: Neipa 3 Hefen Split - Kein Schaum und Ekelgeschmack

gulp hat geschrieben:
Mittwoch 16. Oktober 2019, 05:57
Liest sich fast wie ein Müsli Rezept. Sachen gibts... :Ahh

Gruß
Peter
viel Hafer + Früchte + Laktose-->Es war ein Müsli! Haben nur noch die Rosinen gefehlt.
von Spittyman
Mittwoch 16. Oktober 2019, 10:44
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Neipa 3 Hefen Split - Kein Schaum und Ekelgeschmack
Antworten: 22
Zugriffe: 994

Re: Neipa 3 Hefen Split - Kein Schaum und Ekelgeschmack

Zuviel Hafer wird nachgesagt der er für die Schaumstabilität kontraproduktiv ist. “However, as the percentage of oats increased above 10% the head retention suffered fairly dramatically. Specifically, beers with 30%-40% oats had the lowest levels of head retention. “ http://scottjanish.com/case-bre...
von Spittyman
Mittwoch 16. Oktober 2019, 10:43
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Neipa 3 Hefen Split - Kein Schaum und Ekelgeschmack
Antworten: 22
Zugriffe: 994

Re: Neipa 3 Hefen Split - Kein Schaum und Ekelgeschmack

Mangopüree? Bei meinem NEIPA kommt der Mangogeschmack vom Hopfen (Vic Secret & Mosaic), den ich kurz nach Beginn der Hauptgärung „reinschmeisse“. Vielleicht steh ich auf dem Schlauch, aber wozu die Lactose? Naja, sagen wir mal es sollte ein Milkshake IPA werden, was ich als Spielart des Neipas vers...
von Spittyman
Mittwoch 16. Oktober 2019, 10:43
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Neipa 3 Hefen Split - Kein Schaum und Ekelgeschmack
Antworten: 22
Zugriffe: 994

Re: Neipa 3 Hefen Split - Kein Schaum und Ekelgeschmack

Je höher die Stammwürze desto weniger taucht die Spindel ein. Der Auftrieb steigt mit der Stammwürze. Wenn die Spindel also am Boden war, dann war die Stammwürze sehr niedrig. Sicher das die Spindel nicht defekt ist ? Gruß JackFrost Stimmt, du hast Recht. Nicht die Spindel ist defekt, ich bin wohl ...
von Spittyman
Mittwoch 16. Oktober 2019, 01:49
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Neipa 3 Hefen Split - Kein Schaum und Ekelgeschmack
Antworten: 22
Zugriffe: 994

Neipa 3 Hefen Split - Kein Schaum und Ekelgeschmack

Hallo zusammen, ich habe vor ein paar Wochen mit einem Braukollegen ein Neipa gebraut und schließlich in drei Chargen aufgeteilt, von denen wir eine mit einer Weizenbierhefe (vergessen, welche das war, war vom Kollegen), eine mit MJ Wit und eine mit der Whyeast Bruxellensis troi angestellt haben. Hi...
von Spittyman
Freitag 4. Oktober 2019, 22:26
Forum: Automatisierung
Thema: BierBot mini
Antworten: 4
Zugriffe: 946

Re: BierBot mini

DerDerDasBierBraut hat geschrieben:
Freitag 4. Oktober 2019, 08:12
Die Software gibt es hier Fabian:
https://github.com/BernhardSchlegel/BierBot-mini/
Danke für den Link, aber es gehr mir eher um den Hardwareanteil.Esvgeht um das altbekannte Problem eine Hendi zu schalten bei voller Last. Habe zwar SSRs, aber bin kein Profi.
von Spittyman
Freitag 4. Oktober 2019, 07:35
Forum: Automatisierung
Thema: BierBot mini
Antworten: 4
Zugriffe: 946

Re: BierBot mini

Leider kann ich dir bei deiner Frage nicht helfen! Vielleicht kannst du mir weiterhelfen.wo hast du den bierbot her? Die Homepage ist down, da findet man nichts.

Grüße Fabian
von Spittyman
Freitag 27. September 2019, 06:46
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 11332
Zugriffe: 1048072

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Welcher Teil der Erntehefe ist der „Bessere“ Oberhalb des Biers, Unterhalb des Biers, Beides Zusammen Ist ein bisschen spät, hatte das nicht sofort gemerkt, habe es jetzt aber geschrieben. Ich glaube kaum, dass in einer Erntehefe große Unterschiede bestehen zwischen den einzelnen Schichten. Bei sed...
von Spittyman
Donnerstag 26. September 2019, 07:47
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 11332
Zugriffe: 1048072

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Kann mir jemand eine gute Bezugsquelle für NC-Kegs nennen. Habe meine immer bei Ebay für 50€ besorgt, finde aber die Qualität nicht wirklich erquickend.
von Spittyman
Donnerstag 26. September 2019, 07:44
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 11332
Zugriffe: 1048072

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

HrXXLight hat geschrieben:
Samstag 7. September 2019, 23:11
Kann mir jemand ein adäquates Wachs zum Flaschen versiegeln empfehlen???
Würde mal sagen Schellack.
von Spittyman
Samstag 21. September 2019, 00:01
Forum: Bier abseits der gewohnten Pfade
Thema: Welches Bier gab's noch nie?
Antworten: 111
Zugriffe: 17619

Re: Welches Bier gab's noch nie?

Ein bier, welches mit Honig vergoren wurde, wobei die Bienen nur Würze zu sich genommen haben. Das habe ich heute meiner Frau (Imkerin) vorgeschlagen. Sie hat eine Augenbraue nach oben gezogen, mich schief angeschaut und wortlos stehen gelassen.... Ich glaube, sie denkt darüber nach :Angel r Ich ha...
von Spittyman
Freitag 20. September 2019, 12:56
Forum: Bier abseits der gewohnten Pfade
Thema: Welches Bier gab's noch nie?
Antworten: 111
Zugriffe: 17619

Re: Welches Bier gab's noch nie?

Ein bier, welches mit Honig vergoren wurde, wobei die Bienen nur Würze zu sich genommen haben.
von Spittyman
Montag 2. September 2019, 22:25
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 11332
Zugriffe: 1048072

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Ich denke das ist prinzipiell machbar mit soviel Getreide ohne Spelzen zu läutern, macht man ja beim Hefeweizen auch. Was mir eher aufstoßen würde ist, dass Haferflocken so einen hohen Mangangehalt haben, der die Oxidation stark beschleunigt. Die Info hab ich von Scott Janish (Buch: The New IPA). A...
von Spittyman
Montag 2. September 2019, 22:12
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 11332
Zugriffe: 1048072

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Hallo zusammen, hat jemand von euch schon mal eine Schüttung mit ca. 30% Haferflocken verwendet. Ich wollte nen Neipa machen, aber bin nun stark am überlegen, ob der Anteil nicht etwas hoch ist. Hinzu kommt noch ein Anteil von ca. 15% Weizenmalz. Beim Rest handelt es sich um Gerstenmalze. Wäre ganz ...
von Spittyman
Montag 12. August 2019, 17:49
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Läutern im Entsafter
Antworten: 2
Zugriffe: 577

Re: Läutern im Entsafter

Oh Mann, ich dachte schon, hier ginge es ums Läutern in so einem Zentrifugalentsafter :Ahh
von Spittyman
Montag 12. August 2019, 17:43
Forum: Bier abseits der gewohnten Pfade
Thema: Welches Bier gab's noch nie?
Antworten: 111
Zugriffe: 17619

Re: Welches Bier gab's noch nie?

Die Frage die sich halt hier (mal wieder) ergibt ist, was ist Bier? Ich spiele jetzt nicht auf Gesetze oder Regelungen an, aber ist nun ein Getraenk aus Malz mit Fruechten ein Bier mit Obst oder ein Obstwein mit Malz? :Wink Die einen sehen Sake als Wein (da er nicht aus vermaelztem Getreide besteht...
von Spittyman
Montag 12. August 2019, 17:37
Forum: Bier abseits der gewohnten Pfade
Thema: Welches Bier gab's noch nie?
Antworten: 111
Zugriffe: 17619

Re: Welches Bier gab's noch nie?

Wie wäre es mit einem CoCa-Bier? Die Blätter gibt es in Chile in Tütchen wie bei uns die Gummibärchen zu kaufen. Gekaut schmecken sie angenehm würzig sind auch als Tee zubereitet wirklich gut. Natürlich habe ich das nur zu medizinischen Zwecken gegen die Höhenkrankheit verwendet :Angel Aber leider ...
von Spittyman
Sonntag 11. August 2019, 23:59
Forum: Bier abseits der gewohnten Pfade
Thema: Welches Bier gab's noch nie?
Antworten: 111
Zugriffe: 17619

Re: Welches Bier gab's noch nie?

Schade, dass der Thread eingeschlafen ist! Wie wärs mit einem Sandbier. Feuchter Sand von einem sauberen Strand in den Whirlpool, dazu etwas Orangenabrieb.
von Spittyman
Montag 5. August 2019, 17:38
Forum: Zapfanlagen
Thema: Plastikgeschmack beim Zapfen
Antworten: 6
Zugriffe: 722

Re: Plastikgeschmack beim Zapfen

Ich muss an dieser Stelle noch mal ganz deutlich bemerken, dass Herr Brennecke auf meine Anfrage direkt reagiert hat und mir einen neuen Schlauch zukommen lässt. Sehr nett!!!
von Spittyman
Montag 5. August 2019, 00:05
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Frage zu Red X Mischungsverhältnis
Antworten: 12
Zugriffe: 1218

Re: Frage zu Red X Mischungsverhältnis

F]ür die These der Mischung spricht natürlich der Name Red X (x=crossover)
von Spittyman
Sonntag 4. August 2019, 23:41
Forum: Zapfanlagen
Thema: Plastikgeschmack beim Zapfen
Antworten: 6
Zugriffe: 722

Re: Plastikgeschmack beim Zapfen

Einbildung ausgeschlossen? Probier mal, ob du bei 3 Proben 2x Wasser ohne Zapfanlage 1x über Zapfe (sonst gleiche Bedingungen) die Plastikprobe raus schmecken kannst. Wenn man sich mal was in den Kopf gesetzt hat, schmeckt man die tollsten Sachen raus :Smile Hi und danke erstmal für den Input. Der ...
von Spittyman
Sonntag 4. August 2019, 19:39
Forum: Zapfanlagen
Thema: Plastikgeschmack beim Zapfen
Antworten: 6
Zugriffe: 722

Re: Plastikgeschmack beim Zapfen

Hat keiner ähnliche Erfahrungen gemacht? Habe noch mal geschaut, die Bierleitung ist Marke python(?).
von Spittyman
Donnerstag 1. August 2019, 13:15
Forum: Rezepte
Thema: Helles Malzbier
Antworten: 24
Zugriffe: 1764

Re: Helles Malzbier

Hier noch mal ein Link zum Thema Malzbier, wobei dieser hauptsächlich aus "Bierpropaganda" besteht. Dennoch etwas interessantes zur Vergärung.
https://www.brauer-bund.de/index.php?id ... 586e598809
von Spittyman
Donnerstag 1. August 2019, 00:55
Forum: Zapfanlagen
Thema: Plastikgeschmack beim Zapfen
Antworten: 6
Zugriffe: 722

Plastikgeschmack beim Zapfen

Hallo zusammen, seit kurzem besitze ich eine pygm 25 Zapfanlage nebst zwei nc kegs. Zurzeit zapfe ich jedoch nur Wasser, weil keine Zeit zum brauen. Nun ist es so, dass das Wasser einen doch merklichen Plastikgeschmack aufweist. Die kegs wurden intensivsten gereinigt, das Wasser an sich ist ok. Kann...
von Spittyman
Donnerstag 1. August 2019, 00:39
Forum: Rezepte
Thema: Helles Malzbier
Antworten: 24
Zugriffe: 1764

Re: Helles Malzbier

Wow, es hat sich was getan!
Der Einwand Boludo ist interessant. Ich werde mich noch mal näher damit beschäftigen.
von Spittyman
Dienstag 23. Juli 2019, 22:50
Forum: Rezepte
Thema: Fassbrause, Braumeisterlimo oder so ähnlich
Antworten: 26
Zugriffe: 1743

Re: Fassbrause, Braumeisterlimo oder so ähnlich

In diesem Fall schwierig, weil so viel andere Säure im Spiel ist. Ich mache meine Brause so: 0,18l kaltes Wasser in der Flasche mit 0,02l Sirup mischen, 2ml Natron und 2...2,5ml Zitronensäure in Kristallform dazu, schnell verschließen, ergibt gefühlte 6...8 g/l CO2. Die Säure wird ja durchs Natron ...
von Spittyman
Samstag 20. Juli 2019, 22:04
Forum: Rezepte
Thema: Helles Malzbier
Antworten: 24
Zugriffe: 1764

Re: Helles Malzbier

Hm..., reges Interesse an hellem Malzbier.
von Spittyman
Mittwoch 17. Juli 2019, 22:57
Forum: Rezepte
Thema: Helles Malzbier
Antworten: 24
Zugriffe: 1764

Re: Helles Malzbier

Beerkenauer hat geschrieben:
Mittwoch 17. Juli 2019, 13:46
ein Rezept Beispiel bei MMuM

https://www.maischemalzundmehr.de/index ... ies/-armes

hier steht auch drin wie man es pasteurisieren muß.

Stefan
Das mit dem Pasteurisiern im Einkocher hört sich abenteuerlich an!
von Spittyman
Mittwoch 17. Juli 2019, 01:01
Forum: Rezepte
Thema: Helles Malzbier
Antworten: 24
Zugriffe: 1764

Re: Helles Malzbier

Eigentlich wäre ja ein Helles Malzbier ganz interessant , aber da mein Kind das dunkle von Karamalz gewohnt ist, wirds erstmal wohl eher was dunkles werden. 63 % Pilsener 30 % Münchner 7% Kara dunkel Bitterung mit Cascade in der VW auf 15 IBU STW 9 oder 10 Grad Plato. Da ich leider nicht die Möglic...
von Spittyman
Dienstag 16. Juli 2019, 10:34
Forum: Rezepte
Thema: Helles Malzbier
Antworten: 24
Zugriffe: 1764

Re: Helles Malzbier

suttnbräu hat geschrieben:
Dienstag 16. Juli 2019, 06:48
Da meine Tochter auch Malzbier mag, wird das wohl eines meiner nächsten Projekte.
Habe mir auch schon überlegt mit Pale Ale Schüttung und Amarillo oder Cascade im Whirpool zu brauen.
Über Erfahrungen würde ich mich freuen.

Thomas
Hattest du auch an ein helles gedacht?
von Spittyman
Dienstag 16. Juli 2019, 02:05
Forum: Rezepte
Thema: Helles Malzbier
Antworten: 24
Zugriffe: 1764

Helles Malzbier

Hallo zusammen, ich liebe Malzbier, meine Tochter liebt Malzbier, was läge da näher als ein Malzbier zu brauen. Ich finde ein gutes Malzbier ist mehr als nur irgendein Softdrink und irgendwie ziemlich unterschätzt. Deshalb beschäftigt mich schon seit einiger Zeit der Gedanke an ein helles Malzbier. ...
von Spittyman
Montag 15. Juli 2019, 22:09
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 11332
Zugriffe: 1048072

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Hi Leute, ich wollte mir ne Pygm 25 kaufen und dazu natürlich noch das entsprechende Zubehör. Leider habe ich keine Ahnung von Fittingen, den unterschiedlichen Kegs usw.. Ich habe schon etwas im Forum und im Netz herumgesucht, aber so wirklich weiß ich immer noch nicht, was ich jetzt kaufen soll. Vi...
von Spittyman
Freitag 19. April 2019, 14:38
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Etiketten mal richtig G...
Antworten: 800
Zugriffe: 256092

Re: Etiketten mal richtig G...

Occhio hat geschrieben:
Sonntag 3. März 2019, 13:34
[img]label.jpeg[img]
Mein erster Sud und sein Etikett, Photo hab ich in NYC gemacht.. :Drink
Tolles Etikett!
von Spittyman
Freitag 19. April 2019, 11:51
Forum: Braugerätschaften
Thema: Kugelhahn zieht Luft
Antworten: 2
Zugriffe: 380

Re: Kugelhahn zieht Luft

Hi Achim!
Danke für deine Denkanstöße! Ich habe das Pferd jetzt mal umgekehrt gesattelt und nach den Dichtungen am Nippel vorne geschaut und siehe da, ich hatte eine vergessen. Ich werde jetzt mal schauen, wie sich das Ganze bei der nächsten Session gestaltet.

Grüße
Fabian
von Spittyman
Freitag 19. April 2019, 11:49
Forum: Rezepte
Thema: Bitte um Hopfentipps für NEIPA
Antworten: 6
Zugriffe: 1080

Re: Bitte um Hopfentipps für NEIPA

Hallo zusammen! Auch wenn der Thread schon etwas älter ist, würde ich euch gerne mal fragen, wie es sich mit der Farbe bei Nutzung des Melanoidin-Malztes verhalten hat. Ich wollte nächste Woche nen Milk-Shake-Neipa brauen und hatte auch etwas Melanoidin-Malz in der Rezeptur vorgesehen, damit das gan...
von Spittyman
Mittwoch 17. April 2019, 19:50
Forum: Braugerätschaften
Thema: Kugelhahn zieht Luft
Antworten: 2
Zugriffe: 380

Kugelhahn zieht Luft

Hallo zusammen, ich habe ein Problem mit meinem 1/2" Kugelhahn. Nachdem ich ihn ein mal zerlegt und gereinigt habe, zieht der Hahn Luft, d.h. es ist deutlich zu sehen, wie Luftblasen aus dem Hahn in den Schlauch gezogen werden. Dies hat wohl mit der Schraube zu tun, mit der der Hahn befestigt wird. ...
von Spittyman
Samstag 16. Februar 2019, 18:22
Forum: Kaufbierverkostungen
Thema: Gaffel Sonnenhopfen
Antworten: 1
Zugriffe: 574

Gaffel Sonnenhopfen

Hallo zusammen, ich sitze hier grade und zische mir ein Sonnenhopfen von Gaffel und frage mich, ob das Rezept geändert wurde. Es schmeckt schon fast wie Fassbrause. Irgendwie habe ich den Eindruck, da wurde was dran verändert. Das Etikett ist auf jeden Fall etwas anders und das Ganze wird jetzt auch...
von Spittyman
Sonntag 3. Juni 2018, 10:22
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Etiketten mal richtig G...
Antworten: 800
Zugriffe: 256092

Re: Etiketten mal richtig G...

Flying Hop Kick.PNG
Meine Etiketten-Interpretation für ein etwas schlanker gewordenes NEIPA.
von Spittyman
Mittwoch 9. Mai 2018, 07:28
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Wie braut man eigentlich ein NEIPA?
Antworten: 18
Zugriffe: 4920

Re: Wie braut man eigentlich ein NEIPA?

:thumbsup :thumbsup :thumbsup
Daaanke! Genau das habe ich gesucht!
von Spittyman
Donnerstag 3. Mai 2018, 21:23
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Humor
Antworten: 9
Zugriffe: 2125

Re: Humor

Mach ein Bier (welcher Stil auch immer), welches du nur mit Bio-Zutaten braust. Das kannst du dann Beerte oder Beerkenstock, alternativ Beerkenshock nennen.
von Spittyman
Freitag 27. April 2018, 17:13
Forum: Automatisierung
Thema: Hendi über Schütz schalten
Antworten: 16
Zugriffe: 3036

Re: Hendi über Schütz schalten

Hallo zusammen, schaut euch doch mal bitte dieses Relais-Modul an. Mich würde mal interessieren, was die Fachkundigen unter euch davon halten. Utopischer Chinaschrott oder praktikable Lösung zum Schalten einer Hendi? https://www.ebay.de/itm/3-3V-V-5V-16A-Relaismodul-fur-Arduino-Nano-aufgrund-Raspber...